amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 79 Treffer (30 pro Seite)
Mittag12   Nutzer

07.02.2020, 18:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DosControl
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Na, schon selbst gefunden ?
Falls nicht: Über das Menü "Konfig" -> "Anzeige"
kann neben Anderem die Sortierung bei "Sort" Datum gewählt
werden.
Gruß
 
Mittag12   Nutzer

26.08.2014, 11:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: GO AMIGA! Datei
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
ich suche das Programm "GO AMIGA! Datei" von der Firma Softwareland mit deutschem Handbuch aus dem Jahr 1987/1988.
Da ich keinen Amiga mehr besitzte, sondern nur noch mit WinUAE arbeite,
brauche ich dieses Programm natürlich auch im PC-Format - (.adf oder
.zip ).
Gruß Uwe


 
Mittag12   Nutzer

18.02.2013, 11:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer benutzt noch (außer mir) das Dir-Utility Dirwork ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@angel77:
Hallo angel77,
ich habe, glaube ich zumindest, schon alle Aufrufe mit lha durchprobiert.Was mich nur wundert ist, dass dieser Effekt bei Doscontrol nicht auftritt.
Ich habe übrigens auch die AmigaPlus Version von Doscontrol.
Wieso ist es denn schade, dass es nur diese ist? Weil einige Funktionen doch eingeschränkt waren, obwohl es eigentlich eine Vollversion war ?
Meine Version hat allerdings einen Patch, von einem ehemaligem Bekannten , der diese Einschränkungen aufhebt. Falls Du das mit "schade" meinst, kannst Du Dich ja melden.

Dieser Patch verändert übrigens nicht das Programm selbst, sondern
macht nur die, in dieser angeblichen "Vollversion" ausgegrauten Konfigurationsbuttons, wie "ADD", "TASTE" wieder benutzbar. - Ich hatte
mich damals sehr geärgert, dass bei Amiga-Plus nicht erwähnt wurde, dass diese Version eingeschränkt ist.
Gruß
Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 18.02.2013 um 14:19 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 18.02.2013 um 14:21 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

17.02.2013, 18:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer benutzt noch (außer mir) das Dir-Utility Dirwork ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo @ngel, Danke für die Antwort !
Hast/benutzt Du denn auch Dirwork ?
Ich habe für diese Funktion tatsächlich ein Konsolenfenster von Dirwork öffnen lassen. Ich habe dafür auch schon unterschiedliche Größen eingestellt. Die Ausgabe von Lha erscheint in diesem Fenster. Aber ob groß oder klein, das Resultat ist immer gleich.
Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

17.02.2013, 16:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer benutzt noch (außer mir) das Dir-Utility Dirwork ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Falls noch jemand Dirwork 2.1 benutzt, hätte ich eine Frage zu einem Problem mit der Übergabe von Dateien an ein externes Programm.
Ich möchte mehrere Dateien z.B. an den Packer lha übergeben. Das klappt auch (Funktion "Mehrere an externes übergeben ), aber es werden immer nur, falls 50 Dateien markiert sind, ca. 10, 11 oder 12 Dateien übernommen, dann muss immer in das geöffnete Konsolenfenster geklickt (oder Return gedrückt) werden, damit es weitergeht.
Hat von Euch einer eine Erklärung dafür ?

Mit anderen Dir-Utis, z.B. DosControl oder DOpus 4.17 gibt es dieses Problem nicht.

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 17.02.2013 um 16:23 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

05.11.2011, 19:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Suche Datamat-Prof-Deutsch + Discovery-File/Diskeditor
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Suche auch noch: Maxon Hothelp

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

19.10.2011, 18:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Suche Datamat-Prof-Deutsch + Discovery-File/Diskeditor
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
ich suche von Data-Becker das Programm "Datamat-Profesional" in Deutsch, und den File/Diskeditor "Discovery" vom deutschen
Programmierer Ralph Babel.

*** Gelöscht (cg) ***

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 23.10.2011 um 12:22 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 05.11.2011 um 19:56 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

05.10.2011, 20:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo gunatm,
ich habe eben erst Deine Nachricht gelesen - ich war einige Tage nicht zu Hause.
Vielleicht findest Du ja noch irgendwas.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

21.09.2011, 13:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von gunatm:
Edwork war ein Editor, oder? Der war mal bei einer Aminet-CD oder so dabei. Ich weiß leider nicht mehr auf welcher von meinen dutzenden CDs.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE


Danke für die Antwort.
Ja, Edwork war ein Editor von der Firma Data-Becker und hat
damals ca. 100 DM gekostet (glaube ich zumindest).
Dass er auf einer Aminet-CD war wüsste ich nicht, im
Aminet finde ich ihn auf jeden Fall nicht.
Vielleicht findest Du ihn ja noch irgendwo anders.
Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

20.09.2011, 13:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
nachdem ich inzwischen das Handbuch von Edwork bei Ebay
ersteigert habe, leider ohne die zugehörige Diskette,
suche ich immer noch die beiden oben genannten Programme.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

21.08.2011, 20:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Maustastendruck simulieren mit Tastatur
Brett: Andere Systeme

@Bogomil76:
Danke für die Antwort !

Ich habe aber vor einer Stunde durch Zufall doch ein passendes
Programm gefunden: AutoHotkeyBasic
Es macht das was ich will (und noch sehr viel mehr, was ich aber
in der Kürze der Zeit noch nicht ausprobieren konnte).

Ich habe damit die Taste "Zirkumflex" (links neben der 1) mit
dem linken Maustastenklick belegt. Diese Taste brauche ich
sonst nicht - und es funktioniert !!
Vielen Dank nochmal an alle die helfen wollten.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

21.08.2011, 14:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Maustastendruck simulieren mit Tastatur
Brett: Andere Systeme

Vielen Dank für die nett gemeinten Tipps.
Leider helfen sie mir nicht weiter, denn
die ergonomischen Richtlinien für einen
Computerarbeitsplatz sind mir bekannt, und
ich beachte sie auch - z.B. Handballenauflage,
Sitzhöhe, etc.
Auch das Drücken der Taste 5 des Zahlenblockes
bringt mich nicht weiter, weil dabei die Hände
"gekreuzt" werden müssen - das Drücken z.B der
ESC-Taste auf der linken Seite des Keyboards
ist dagegen sehr angenehm.
Was mich allerdings wundert ist, dass es kein
Programm gibt, mit dem die relativ einfache
Sache des Tastentausches möglich ist - oder doch ?

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 21.08.2011 um 14:40 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

19.08.2011, 15:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Maustastendruck simulieren mit Tastatur
Brett: Andere Systeme

Hallo,
ich suche ein Tool mit dem ich das Drücken der linken
Maustaste durch einen von mir selbst gewählten Tastendruck
auf der Tastatur simulieren kann.

Konkret: Wg. "Mausarm" (Viel Klick = viel Aua-Aua) ,
möchte ich die linke Maustaste mit der ESC-Taste betätigen.

Ich habe schon sehr viel gesucht aber nichts passendes
gefunden. Nutzt von Euch vielleicht schon jemand etwas
entsprechendes ?

Habe einen ca. 3 Jahre alten Rechner mit Windows XP.

Gruß Uwe

 
Mittag12   Nutzer

17.08.2011, 18:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
ich suche immer noch folgende Programme von Data-Becker:
Datamat-Professional und Edwork.
Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

29.07.2011, 16:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
falls sich jemand in den letzten Tagen per PN bei mir gemeldet hat:
Mein EMail-Anbieter hat diese Mails in seinen Spam-Eingang geschoben ! Das habe ich erst vorgestern gemerkt.

Ich bin also noch immer an den 2 Programmen von Data-Becker, Datamat-Professional und Edwork in Form von ADF-Dateien interessiert (natürlich
inkl. Original-Disketten und Handbuch).

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 30.07.2011 um 18:56 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

23.07.2011, 11:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von huepper:
@Mittag12:

Im Moment finde ich grad nix auf Platte, aber ich such mal danach.
Sollte ich was finden, bekommst du E-Post ... ganz kostenlos. ;)
--
Amiga-fähige Computer ;)


Wäre schön.
Schon mal Danke im voraus !

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 23.07.2011 um 11:09 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

22.07.2011, 22:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von ChrisP:
Datamat haete ich hier, allerdings als Original. Ein ADF-. muesstest du dir selber anfertigen (ein Verkauf nur eines ADFs waere auch IMHO nicht legal).
--
Suche Amiga 2500UX


Hallo ChrisP,
danke für die Antwort !
Ich möchte natürlich auch das Original kaufen, brauche
aber zusätzlich das ADF (ich habe wie gesagt keinen Amiga mehr
um mir selbst eins zu Erstellen).
Vielleicht bist Du ja so nett und machst das für mich.
Was soll es denn kosten ?

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 22.07.2011 um 22:23 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

22.07.2011, 17:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Editor Edwork + Datamat Prof
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,
ich suche die Programme "Data-Becker Edwork",
und "Data-Becker Datamat-Professional".
Da ich keinen realen Amiga mehr besitze, sondern
nur mit WinUAE arbeite, bräuchte ich die
Programme als adf-Dateien.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

21.04.2011, 21:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo Thore,
leider kann ich erst jetzt antworten, da ich eben erst von der Arbeit nach Hause gekommen bin.
Ich habe es gleich ausprobiert.
Es funktioniert !!!!!!!
Klasse !!!!!! - Hast Du guuuut gemacht !!!!! Vielen Dank.
Hatte erst Probleme, da ich als Tasknamen "pkazip" genommen hatte - wie im Programmaufruf.
Aber mit dem, mittels dem Programm Scout (bzw. ARTM) ermitteltem, richtigem Tasknamen "PKAmigaZIP" hat es
dann funktioniert. Groß/Kleinschreibung (Taskname)muss beachtet werden, sonst Fehler !!!!

Schwer beeindruckt.
( Ob ich den Sourcecode begreifen würde ? - Kopfkratz / Stirnrunzel ! )
Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 21.04.2011 um 21:40 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 21.04.2011 um 21:41 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

20.04.2011, 22:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

So kann man sich täuschen.
Ich dachte WaitForTask wäre ein interner DOS-Befehl.
Habe erst jetzt begriffen dass Du ihn geschrieben hast.
Shame on me.
Deine Mail ist nicht angekommen, da in meinem Profil
eine alte, nicht mehr existierende EMail-Adresse vorhanden
war. Ich habe sie jetzt geändert. - Tut mir leid.
Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 20.04.2011 um 22:50 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

20.04.2011, 19:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Habe deinen Tipp befolgt.
Aber irgendwie geht es immer noch nicht richtig:

Habe "WaitForTask pkazip" eingefügt, und MagicMenu bleibt ausgeschaltet - schon mal gut !
Aber nach dem Beenden von PkaZip schaltet sich es nicht automatisch wieder ein.

Ich habe mit dem System-Tool "Scout" festgestellt, dass der Task "PKAmigaZip" heißt und
habe das im Script geändert - das Resultat bleibt das gleiche.

Trotzdem Danke

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

20.04.2011, 15:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Thore schrieb:
"Ich könnte was programmieren, das das macht. Dazu muss ich aber erst pkazip kennenlernen :)
Wenn Du magst, kann ich das bis zum WE machen, wenn ich Zeit hab. Vll heut Abend schon."

Ich mag schon , aaaaaber ich bin mir nicht sicher, ob es die Mühe Wert ist.

Denn, mir ist klar, dass man das "Zippen/Entzippen" auch mit anderen Tools vielleicht
einfacher und schneller erledigen kann. Ich benutzte dafür auch öfters mein
Lieblings-Dir-Utility "Dirwork". - Nichts desto Trotz fand ich PkaZip immer
ganz gut !
Wenn es Dir allerdings Spaß macht soetwas zu schreiben, wäre das schön. Ich kann
dann vielleicht im Anschluss auch noch was lernen.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

20.04.2011, 14:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo Thore,

"Wie funktioniert denn PKA-Zip genau? Öffnet es eine GUI oder packt es alle Dateien automatisch?
Warum ich frag: Lässt sich PKAZip nicht durch etwas anderes ersetzen wie z.B. bzip oder gzip?"

- Ja, es öffnet eine eigene GUI,
- und es lässt sich sicherlich durch ein anderes Tool ersetzen,
- aber ich finde es einfach gut.

"Wenn ich nun an einem Amiga wär, würd ich mal genauer recherchieren wie man das bewerkstelligen könnte. Könnte mir ein Wait auf ein Signal vorstellen..."

- Genau das ist mir eine Nummer zu hoch !

Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 06.07.2011 um 18:09 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

20.04.2011, 13:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo Holger,
das Tool CxControl funktioniert so wie es soll, aber
mein "Problem" (in "", da nicht wirklich ein Problem,
sondern es mich nur interessiert,wie sowas machbar ist),
ist damit immer noch nicht gelöst.

Mein Script,

CxControl BROKER "Magic Menu" DISABLE
dh0:disktools/pkazip/pkazip
CxControl BROKER "Magic Menu" ENABLE

funktioniert nicht wie ich es gehofft hatte, weil
sich Pkazip vom Prozess (heißt das so ?) löst,
und sofort danach (noch während PkaZip läuft) Magicmenu
wieder eingeschaltet (Enable) wird. - CxControl funktioniert
aber, wenn ich die 3. Zeile weglasse, ist MagigMenu aus.

Ratlos.
Uwe



[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 06.07.2011 um 18:09 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

19.04.2011, 21:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo Holger,
vielen Dank für den Tipp !!
Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch gesucht hätte, aber
wohl leider mit den falschen Suchbegriffen.

Ich habe mir eben beide Programme runtergeladen und
werde sie, wenn ich Zeit habe, nachher nochmal ausprobieren.

Ich melde mich danach wieder.
Gruß Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 19.04.2011 um 21:19 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

18.04.2011, 21:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Thore:
Kommen die nur beim Aufrufen eines Menus durcheinander?
Dann Öffne das Menu bei gedrückter Ctrl oder Alt Taste. Dann öffnet sich das normale Intuition Menu.


Hallo Thore,
danke für die Antwort.
Ja, beim Menüaufruf gibt es einen Absturz.
Das Öffnen des Menüs mit Alt bzw. Ctrl war mir bekannt,
leider vergesse ich es manchmal, deshalb die Frage,
ob eine andere Möglichkeit gibt.

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

18.04.2011, 18:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodity zeitweilig ausschalten ??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich habe eine Frage:
Ich möchte ein Commodity (MagicMenu) für die Zeit
der Ausführung eines anderen Programmes (z.B. PKA-Zip)
zeitweilig ausschalten, da sich diese Programme nicht
vertragen.
Gibt es die Möglichkeit z.B. mit einem Script
Magicmenü "abzuschalten", PKA-Zip auszuführen, um nach
dem Beenden von PKA-Zip Magicmenü wieder einzuschalten ?

Ich habe leider darüber nichts gefunden.
Kann Jemand helfen ?

Gruß Uwe
 
Mittag12   Nutzer

08.12.2009, 20:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zugang zu Musicload.de mit Firefox nicht möglich !?
Brett: Andere Systeme

Es geht doch nicht nur darum, wer letztendlich den entscheidenden Tipp gegeben hat, sondern auch, dass Du und auch Andere in diesem Forum sehr hilfsbereit sind, und ich mich darüber gefreut habe, ein Problem weniger zu haben.
Also trotzdem: Vielen Dank
Uwe


[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 08.12.2009 um 20:58 Uhr geändert. ]
 
Mittag12   Nutzer

08.12.2009, 19:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zugang zu Musicload.de mit Firefox nicht möglich !?
Brett: Andere Systeme

Hallo Holger , hallo Maja.

Treffer, versenkt ! Aber kein Schlachtschiff, sondern nur ein U-Boot ;) (oder Zerstörer) weil: "Cookies akzeptieren" war aktiv, aber darunter "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" nicht.
Die Warnmeldung "Cookies sind auf diesem Rechner nicht aktiviert ........" erschien übrigens nicht !! - Sonst wäre ich wohl auch schon eher darauf gekommen. Der Mauszeiger hatte auch die normale Form.

Ich hatte demnach nichts ignoriert, bin euch beiden aber für Eure Hilfe sehr dankbar !!! :) :) Denn dadurch habe ich mir die Einstellungen bei Datenschutz/Cookies nochmal angesehen.
Danke Uwe

 
Mittag12   Nutzer

07.12.2009, 20:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zugang zu Musicload.de mit Firefox nicht möglich !?
Brett: Andere Systeme

Hallo Andreas,
diesen Beitrag schreibe ich im "Save Mode".
Guter Tipp, das hätte den Fehler eingrenzen können - ich bin selber garnicht auf diese Idee gekommen.
Aber: Leider keine Änderung, schaaaade.
Gruß Uwe



[ Dieser Beitrag wurde von Mittag12 am 08.12.2009 um 12:19 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 79 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.