amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 348 Treffer (30 pro Seite)
Mr_Blues   Nutzer

04.12.2021, 08:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOS 4.1 Update 2 unter WinUAE
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Primax:
also bei mir funzt das einwandfrei mit F12 (Amiga Forever 9 und installierten OS 4.1FE), auch im Vollbildmodus. Alternativ gehst Du mit Esc aus dem Vollbild und beendest dann.

Übrigens laufen bei mir viele Programme nicht. Ein paar Spiele und Netsurf gehen, aber viele Spiele und alle weiteren Browser funktionieren nicht. Und AmiUpdate zickt auch gewaltig... Habt ihr da eine Empfehlung, um die Einstellung kompatibler hinzubekommen? Etwas mehr Ram hilft leider nicht.
 
Mr_Blues   Nutzer

15.03.2017, 08:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlitzBasic Software gesucht
Brett: Programmierung

Ich habe mich über den Programmier-Kurs BlitzBasic in der AF gefreut und geärgert. Auf der einen Seite habe ich mir BB2, AmiBlitz und Hollywood schon installiert, aber ausgerechnet zu BB2 findet sich für den Amiga herzlich wenig Neues.Daher habe ich mich gefreut, endlich mal mit Anleitung in BB zu programmieren. Geärgert habe ich mich deswegen, weil zum einen ich nach dem Kurs mit Fragen wieder alleine stehe und zum zweiten ich einen aktuellen Hollywood Kurs viel dringender finde. Vielleicht hat ja jemand mal Lust einen solchen zu schreiben und zu veröffentlichen?
 
Mr_Blues   Nutzer

11.07.2016, 21:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Shapeshifter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Bei mir lief Mac OS 8 immer instabil. Die beste stabile Version ist 7.5.3. Ich empfehle auch, einen Teil der Festplatte für Mac OS zu reservieren und kein Hardfile zu benutzen. Bei Fragen maile mir, habe auch ein 7.5.0 noch herumliegen (ist Freeware).
 
Mr_Blues   Nutzer

25.02.2016, 08:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Preisfrage GVP RAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hier mal eine Preisliste von GVP-M aus dem Netz, ob es die wirklich noch "in stock" gibt, kann ich nicht sagen, glaub die Seite ist "vergessen" worden:
http://www.gvp-m.com/pricejapan.html
 
Mr_Blues   Nutzer

29.12.2015, 22:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga OS 4.1 für Klassik Amiga PCs
Brett: Amiga, AmigaOS 4

es funktioniert sehr gut mit WinUAE, Internet-Software ist schon dabei, kann aber auch im OS4-Depot (mit vielem anderen) heruntergeladen werden (z.B. Timberwolf als Firefox-Ableger und auch viele andere Browser). Bei Cloanto kann man ein Komplettpaket http://www.amigaforever.com/shop/?product=os4 kaufen und downloaden, das erspart mühsames konfigurien mit WinUAE.
 
Mr_Blues   Nutzer

18.12.2015, 08:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist mit Amiga news los, Server nicht erreichbar?
Brett: Forum und Interna

ja das scheint nur mit Firefox ein Problem zu sein, mit allen anderen Browsern läuft alles problemlos (Opera etc...).
 
Mr_Blues   Nutzer

17.12.2015, 15:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist mit Amiga news los, Server nicht erreichbar?
Brett: Forum und Interna

heute auch noch, alle Verbindungen gehen außer amiga-news.de normal. Im Firefox blinkt "verbinden" auf, dann blinkt es, das gleiche nochmal usw...
 
Mr_Blues   Nutzer

16.12.2015, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist mit Amiga news los, Server nicht erreichbar?
Brett: Forum und Interna

heute kann ich schon wieder nicht auf die Newsseite , versucht ständig die Seite zu laden, aber nur das Forum funktiontiert...
 
Mr_Blues   Nutzer

01.12.2015, 22:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr
Zitat:
Ich habe versucht, meinen Standpunkt mit Argumenten zu belegen. Du bist herzlich eingeladen, es mir gleich zu tun.
Zitat:
[Floppy]
Er hat seine Argumente gegen den Shop genannt, die man nun sachlich widerlegen kann (Mr_Blues konnte es nicht)

Habe ich getan, obwohl ich eigentlich es gar nicht wollte. Und die Reaktion?
Ich fasse einmal zusammen: Es wurde User Hercules nach FUNDIERTEN Gründen gefragt, warum er den AmiStore Shop meiden sollte, denn er fand es im Prinzip gut, daß er alles über Online Shops erledigen könne.
Die Antwort von Dir war in meinen Augen nur heiße Luft. Sie wurden zwar als Argumente bezeichnet, aber es sind Behauptungen, nicht fundiert belegt z.B. mit Quellenangaben, teilweise polemisch unsachlich oder ungenau. Was hat das mit FUNDIERTEN Gründen zu tun. Und ja, ich habe die Antwort von Dir als klar Anti-OS 4 empfunden und empfinde das auch jetzt noch und ich finde, Du solltest in Bezug auf OS4 gelassener sein. Ich allerdings auch.
Ich war es nicht, zugegeben, aber anstatt auf diverse belegte Argumente einzugehen, wird mir jetzt einseitig Emotionalität zugeschoben.
Ja gut, das war emotional, aber nicht einseitig.
Aber auch nur, weil User Floppy behauptet hat, ich hätte keine Argumente. Das hat mich wirklich geärgert und mich doch zu einem Statement bewogen.
Zudem habt ihr mich BEIDE quasi aufgefordert, Argumente zu bringen bzw. Deine zu widerlegen. Das habe ich getan.
Noch zwei kurze Korrekturen:
- Ich habe selbst geschrieben, daß PPaint zu x tausendfach bei jedem User herumfliegt, übrigens auch zu Vesalias Zeiten 2001 gabs bessere Programme z.B. ArtEffekt oder kurz danach fxPaint.
- Ich habe Dir nicht unterstellt, es ging um das "Zurückdrängen dieser Software" in Bezug auf AmiStore und deren Inhalt, sondern damit ist gemeint, Dir ging es um das Zurückdrängen der KOSTENLOSEN Software durch AmiStore. Das war unglücklich ausgedrückt.

So, Diskussion beendet, Gute Nacht, will mich nicht streiten, macht ja bei den wenigen Amiga Usern eh keinen Sinn. Übrigens finde ich, daß Du ansonsten einen guten Job machst und ich bin dankbar dafür, daß Du in Deiner Freizeit so viel Engagement aufbringst, täglich Neuigkeiten zu bringen. Das sollte auch mal gesagt sein.

[ Dieser Beitrag wurde von Mr_Blues am 01.12.2015 um 22:35 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Mr_Blues am 01.12.2015 um 22:36 Uhr geändert. ]
 
Mr_Blues   Nutzer

01.12.2015, 14:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
AmiKit kommt nicht aus Schweden, sondern aus der Slowakei.
Da habe ich wohl die Endung .sk mit .se verwechselt
 
Mr_Blues   Nutzer

01.12.2015, 13:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Er hat seine Argumente gegen den Shop genannt, die man nun sachlich widerlegen kann (Mr_Blues konnte es nicht).
Doch kann er! Er wollte nur nicht, da ich denke, daß die Diskussion zu emotional geführt wird. Aber gut hier die sogenannten Argumente:
1)
Zitat:
AmiKit ist für seine Preisgestaltung berüchtigt.
-> AmigaKit EU-Store ist wohl gemeint (er meint wohl nicht die kostenlose AmiKit-Distribution aus Schweden) ist nicht teurer als andere Anbieter auch. Beispielsweise erhält man die ACA1221 hier für 79,90¤, bei Vesalia für 79,98¤. Das läßt sich an vielen Stellen belegen. Oder CG meint AEON (gleiche Adresse in Cardiff), und den recht teuren X1000. Aber gut, daß heißt Apple (!) mit Birnen zu vergleichen. Die erste unbewiesene Behauptung von CG und zudem noch ungenau behauptet.
2)
Zitat:
Dieser Shop verschafft ihnen praktisch eine Monopolstellung was den Vertrieb von Software angeht
-> Kann ich gar nicht nachvollziehen, schließlich steht es doch jedem offen, seine eigene App für OS 4 Software zu programmieren. Zudem sind das OS4 Depot und das Aminet schon gewaltige Alternativen für kostenlose Software, denn es geht CG doch um das Zurückdrängen dieser Software. Ich sehe das in der Praxis nicht. Zudem gibt es Konkurrenz zum Amistore (INDIEGO!). Dies ist die zweite unbewiesene Behauptung von CG.
3)
Zitat:
drängt andere Anbieter aus dem Markt.
-> Welcher Anbieter hat konkret aufgrund der Existenz von AmiStore als Ursache bitte den Markt verlassen? Dies ist die dritte unbewiesene Behauptung von CG.
4)
Zitat:
Das Angebot im Shop ist derzeit nicht mehr öffentlich zugänglich, von den Preisen ganz zu schweigen

-> Nehmen wir mal Google Play Store. Da benötigst Du erst einmal ein Vertrag, dessen Bedingungen bereits wie bei fast allen anderen Apps-Stores sehr zu Lasten der Anbieter und Kunden geht. Siehe auch
https://www.test.de/Apps-Verbraucherschutz-mahnt-App-Stores-ab-4433576-0/
Und von den Preisen ganz zu schweigen? Wieso schweigen? Reden wir drüber: AmiStore bietet PPaint 7.3 für 15 Pfund an also 21,31 Euro = 41,68 DM und zwar auch nun in einer neuen, bislang unveröffentlichten Version 7.3 für PPC und 68k. Vesalia hat 2001 PPaint 7.1 für 47 DM verkauft (=24,03 Euro). Was ist bitte daran überteuert?
5)
Zitat:
einfache Lösung um sich nicht mehr der öffentlichen Diskussion stellen zu müssen
->Soweit ich weiß finden sich immer wieder Vertreter von AEON auf öffentlichen Veranstaltungen, zuletzt am 10.10 als Aussteller in Neuss, auch hier bleibt CG Äußerung eine Behauptung.
6)
Zitat:
bei uns resultiert es darin, dass kostenlose Inhalte aus dem Netz verschwinden (PPaint, zTools)
-> Erst einmal haben Sie die Rechte gekauft und neu ist es auch nicht, z.B. gab es immer wieder Programme, die zunächst frei waren und dann in späteren Versionen kostenpflichtig, z.B. IBrowse. Außerdem kann man ja nicht wirklich von einem "Verschwinden" kostenloser Inhalte reden, es betraf gerade mal zwei Programme. Und sie sind auch nicht aus dem Netz "verschwunden", sondern kostenpflichtig.
7)
Zitat:
OS-Komponenten separat kommerziell vertrieben werden (MultiviewerNG, MultiEdit, Enhancer)
-> Ja und? Es gibt doch vielfältig Beispiele, daß Systemerweiterungen kommerziell angeboten werden. Wer möchte, kann ja sich mit dem OS 4.1. bordeigenen Multiview und Editor begnügen, die sind ja mit dabei.

8.)
Zitat:
, oder einfach alles zu Geld gemacht wird, was nicht bei drei auf dem Baum ist (CANDI, Aladdin 4D).
Also für Alladin4D mußte AEON wohl richtig Geld hinlegen:
http://amiga-news.de/de/news/AN-2005-07-00099-DE.html , angesichts der potentiellen Käuferzahl dürfte das NIE hereinzuspielen sein. In meinen Augen polemisch und falsch das Argument von CG.
9)
Zitat:
So etwas in Hollywood zu schreiben ist prinzipiell schon ein Warnsignal, weil es bedeutet dass der Programmierer nicht die Erfahrung hat, die er für ein solches Projekt haben sollte.
-> "prinzipiell Warnsignal" heißt: Im Prinzip immer. Ist ja fast schon beleidigend für Hollywood und Andreas Falkenhahn und alle, die professionelle Software in Hollywood programmieren und verkaufen, zuguterletzt "The secret of middle city". Zudem bedeutet nicht, weil etwas einfach zu programmieren ist, daß es schlecht ist und zuguterletzt haben auch in Basic, C, C++, Pascal, Assembler und E geschriebenen Programme ihre Kinderkrankheiten. Wieso muß CG eigentlich dieses fantastisch gute Programm Hollywood entwerten? Mir hats den Wiedereinstieg in die Programmierung ermöglicht.
10)
Zitat:
Die Anbieterseite will dein Geld
-> was sonst? Nochmal es handelt sich um einen kommerziellen Anbieter
11)
Zitat:
ohne dir (a) eine sinnvolle Roadmap anbieten zu können
-> Hallo? Für mein Geld möchte ich ein Produkt und keine Landkarte oder Zukunftsabsichten, die Sinn ergeben
12)
Zitat:
(b) sich öffentlicher Diskussion

-> siehe Punkt 5. Davon mal abgesehen, welcher kommerzieller Anbieter stellt sich öffentlicher Diskussion um Sinn oder Unsinn seiner Produkte und Preise. Dafür sind die Foren da. Übrigens zog sich gerade Haage und Partner nach diversen öffentlichen Vorwürfen aus dem Amiga Markt zurück sowie diverse andere Anbieter. Ist das der Sinn?
13)
Zitat:
oder gar ernsthaften Testberichten stellen zu müssen
-> zuletzt wurden in der AF 116 The secret of middle city und Multiviewer , in der AF 113 zTools und davor diverse aus dem AmiStore angebotene Produkte getestet. Oder bezweifelt jemand die Ernsthaftigkeit der Amiga Future?
14)
Zitat:
und (c) übermäßig viel Zeit oder Geld in die Qualitätssicherung investieren zu müssen.
-> Qualtätssicherung im AmiStore? Also bitte die Kirche im Dorf lassen.
15)
Zitat:
während das OS vor sich hin verrottet
-> Das hat mit dem AmiStore sachlich GAR NICHTS zu tun. Im Gegenteil: Es bietet ja Produkte für das OS an.
16)
Zitat:
ziehen dir A-EON und Hyperion das Geld aus der Tasche
-> Noch so ein unsachliches Ding. Auch Hyperion hat mit dem AmiStore, also dem Thema nichts zu tun. Und AEON zieht mir nur das Geld aus der Tasche, wenn ich es will. Und Hyperion finde ich hat das OS 4.1 Final zu einem sehr günstigen und fairen Preis angeboten.
17)
Zitat:
ohne einen konkreten Plan zu haben wie man die massiven legalen und rechtlichen Probleme in den Griff bekommen könnte - dieses Verhalten symbolisiert der Shop in meinen Augen prächtig
-> welche MASSIVEN legale Probleme und rechtliche Probleme, äußerst schwammig überdies, sind es denn? Und was hat das mit dem AmiStore zu tun? Hat der AmiStore etwa ebenfalls MASSIVE (also allein diese Wortwahl macht mich schon kirre) legale und rechtliche Probleme? Davon habe ich noch nichts gehört und rechtliche Probleme haben praktisch alle Shops in ihren ausgestalteten AGBs, siehe Punkt. Also eine unzulässige Verallgemeinerung.

So nun hoffe ich, kann keiner mehr behaupten, ich hätte keine Argumente. Jetzt trinke ich erstmal eine Kanne Tee und werde ganz gelassen sein, wie ich es eigentlich auch sein wollte.
 
Mr_Blues   Nutzer

29.11.2015, 17:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:
Mein Standpunkt ist ganz einfach: Du solltest gelassener sein.

Ich wollte zudem nur daran erinnern, daß übles Geschäftsgehabe nicht neu beim Amiga ist. Gekauft habe ich mir damals einen Amiga 2000 WEIL er damals einfach geil war TROTZ Commodore. Und heute habe ich einen PegII mit OS4 WEIL er heute einfach geil ist TROTZ irgendwelcher Hintergrundskriege, die mich zudem überhaupt nicht interessieren.

Ich gehöre halt zu der verachteten Spezies, die mit Hollywood herumprogrammieren üben, aber es nicht so wirklich können, die keinen Bock auf allzu viel Negatives haben und sich freuen, wenn mal gute Software herauskommt und den AmiStore einfach praktisch finden.

Was soll ich da argumentieren?
 
Mr_Blues   Nutzer

29.11.2015, 15:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:

Ich glaube eher, daß Du viel gelassener sein solltest. Dein Statement ist ja das reinste Säbelrassen aus Enttäuschung. Und? Was hat Dein Haß auf OS4 mit AmiStore zu tun? Wenn ich Deinem Denkanstoß übrigens folge: Das war zu C= Zeiten auch nicht besser. Da wurde von Commodore alles rausgehauen, ohne daß es richtig lief und C= Ignoranz gegenüber User war auch geradezu niederträchtig. Trotzdem weine ich auch dieser alten Zeit nach, oder?
 
Mr_Blues   Nutzer

29.11.2015, 09:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr
Zitat:
Genau, die Schweine!

Netiquette? Satire klingt anders.

Im Übrigen sehe ich den AmiStore deutlich gelassener und das Verschwinden von PPaint stört mich nicht wirklich, habe alle möglichen Vorversionen, die mindestens ebenso gut sind wie die aktuelle bereits x-mal herumfliegen. Benötigst Du eine? Dein Beitrag liest sich, als ob nun durch AmiStore massenhaft Software verschwindet. Im OS4 Depot, bei der Amiga Future und im Aminet und und und läßt sich tausendfach kostenlos bzw. kostenfreie Alternativen zu den von Dir genannten Programmen herunterladen. Und wenn durch AmiStore Weiterentwicklung finanziert wird ... ach eigentlich kann man froh sein, daß es überhaupt noch kommerzielle Anbieter gibt.
 
Mr_Blues   Nutzer

31.10.2015, 10:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist mit Amiga news los, Server nicht erreichbar?
Brett: Forum und Interna

aktuell (Sonnabend um 10 Uhr) kommt folgende Fehlermeldung auf amiga-news.de:

Fehlermeldung
404 - File not found
Leider ist die von Ihnen aufgerufene Seite auf diesem Server nicht vorhanden.
Bitte überprüfen Sie:

Die Schreibweise der URL (Groß/Kleinschreibung beachten!).
Ihren Bookmark.
Die Seite, von der Sie gekommen sind.

?(
 
Mr_Blues   Nutzer

21.10.2015, 18:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist mit Amiga news los, Server nicht erreichbar?
Brett: Forum und Interna

Wenigstens kann man schon wieder auf das Forum zugreifen. Vorhin kam nur von 1 und 1 eine Seite, daß Amiga-news vor kurzem "regitriert" sei. Ist doch ein Witz, oder?
 
Mr_Blues   Nutzer

29.09.2015, 19:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Amiga4000/40
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

ohne Akkuschaden, bitte alles anbieten
Gruß
Arnim
 
Mr_Blues   Nutzer

15.04.2015, 19:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 FE vs. MorphOS 3.7
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr

überzeugende Worte, danke. Ich denke, Du liegst richtig.
 
Mr_Blues   Nutzer

15.04.2015, 17:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 FE vs. MorphOS 3.7
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die Diskussion was besser ist, ist doch einfach nur grausam. Natürlich könnte ich mir eine schnellere Weiterentwicklung von AmigaOS durchaus wünschen, aber ein Betriebssystem einfach nur mit einem anderen zu vergleichen, macht doch so keinen Sinn, auch wenn MorphOS amiganoid ist. Zudem sind viele Wörter im gelöschten Beitrag nicht sachlich, sondern polemisch. Der Vergleich ist genauso wie Windows mit Mac oder Amiga mit Atari zu vergleichen oder sonstwas mit sonstwas. Warum konzentrieren sich die MorphOS-Jünger nicht auf ihr Betriebssystem, anstatt mit ihren Beiträgen ständig die alte und unproduktive Leier "wir sind ja besser" zu wiederholen. Und selbst wenn Morph OS "besser" ist, wärs mir egal! Hier mal ein Vergleich: Bayern München steht zwar in der Tabelle oben, ein Fan werde ich aber von denen niemals. Ich bleib halt Amiga-Fan.
 
Mr_Blues   Nutzer

22.12.2014, 20:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Amiga 4000
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

... kein Weihnachtsangebot? :look:
 
Mr_Blues   Nutzer

14.12.2014, 12:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Amiga 4000
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

suche das Grundmodell, am liebsten mit 040er Board, bitte alles anbieten I-)
 
Mr_Blues   Nutzer

07.07.2014, 08:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ist HTML gleich HTML???
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Thore:
ich hab meinen AWeb umgebaut daß er teilweise CSS kann


Wie hast Du das gemacht?
Welche Seiten kann er nun darstellen, die er vorher nicht konnte?

 
Mr_Blues   Nutzer

18.04.2014, 23:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Originaler Lieferumfang Amiga Magic Pack?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es gab ein Handbuch zum Magic-Workbench-Paket (Wordworth, Organiser, Datastore, Turbocalc und Photogenics)(100%), fast sicher (93,846%) bin ich mir, daß es sehr wohl Handbücher zu DOS, ARexx und Workbench gab, ich habe alle mit Copyright 1995 der Escom AG (Bochum) bzw Amiga Inc (Bensheim, ja was für Zeiten) bei mir zuhause und ich habe damals das A1200-Magic Paket gekauft und wieder verkauft, die Handbücher und Disketten aber behalten. Lediglich meine Erinnerung verblasst... ;-)

[ Dieser Beitrag wurde von Mr_Blues am 18.04.2014 um 23:40 Uhr geändert. ]
 
Mr_Blues   Nutzer

27.03.2014, 18:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4.1 Pegasos2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe einen PEG II mit OS 4.1, als ich ihn kaufte, war OS4 und MOS parallel installiert: Also es geht. Dafür gibt es dann einen Bootmanager, da ich aber nur noch OS 4 habe, weiß ich nicht mehr genau, wie es geht. Inzwischen läuft OS 4 auch problemlos.

[ Dieser Beitrag wurde von Mr_Blues am 27.03.2014 um 18:25 Uhr geändert. ]
 
Mr_Blues   Nutzer

22.01.2014, 12:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: smtube
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Habe jetzt vieles Positives über smtube gelesen, scheint bei mir aber nicht richtig zu starten. Folgendes passiert kurz nach dem Start:

smtube (qt 4.7 ist installiert) stürzt bei mir unter OS 4.1.6 (PEG II) ab. Folgende Fehlermeldungen werden angezeigt:

Unable to resolve symbol
'_ZThn8_Nk7Qwidget12rastgeometnyLv'

Failed to resolve symbol at runtime process
smtube has been suspended

GrimpReaper: Task 0x67cfa320
0x01815e90
hat versucht eine geschlossene Datei nochmals zu schliessen
Funktion close()

und im smtube Ausgabefenster
create_sys: window:
QGLWindowsSurface() 0x67d6ad98

Zudem stürzt der MPlayer dann auch ab

Hat jemand eine Idee?
 
Mr_Blues   Nutzer

02.01.2014, 10:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Flipclock: Einstellungen bei neuer Version nicht möglich
Brett: Amiga, AmigaOS 4

kann man sonst irgendwo eine alte Version bekommen? Ich hatte das gleiche Problem wie reth und habe angesichts vernünftiger Alternativen zwischenzeitlich ganz auf eine Uhr verzichtet (bzw. inzwischen eine spartanische Lösung).
 
Mr_Blues   Nutzer

19.11.2013, 22:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: RUN >NIL:
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@holger

ja und mit pc-task auch ;-)
 
Mr_Blues   Nutzer

19.11.2013, 22:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: RUN >NIL:
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@holger

ja und mit pc-task auch ;-)
 
Mr_Blues   Nutzer

19.11.2013, 08:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: RUN >NIL:
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@angel 77
um den Backslash zu bekommen können auch die ASCI-Zeichen benutzt werden. Alt-Taste drücken und gedrückt lassen, dann NUM und 9 und 2 eingeben, Alt-Taste loslassen.
Beweis:\
Gibt auch noch weitere lustige Zeichen z.B. └ (192) oder ☻ (2) und ☺ (1) naja usw...
 
Mr_Blues   Nutzer

05.11.2013, 19:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: 4x1 MB GVP-Ram
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

suche 4x GVP-Ram 1 MB Ram zu kaufen bzw. 1x4 MB zum Testen für GVP 3001/A2000-030/33 Mhz ob es für die Speichererweiterung passt. Auf Amiga-Hardware-World wird angegeben, daß das 4MB-Modul nur mit der 50 Mhz-Version klappt, der Vorbesitzer meint aber, daß der Vor-Vorbesitzer die Karte mit 20 MB, d.h. mit 4x4 MB und 1x4 MB-Modulen betrieben habe.
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 348 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.