amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1457 Treffer (30 pro Seite)
Murmel   Nutzer

02.05.2021, 20:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Letzte offnene Kickstart und Workbenchversion
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:

Das forum lölscht alles weil beim einem Relogin alles vergisst.

Ich melde mich ab, und benantrage meine löschung aller daten.

Alles gute.


Ein Emulatorstand ist der Stand eines Eumlators! Ihr zerziert jede Zeile brauche sowas nicht bb

Und wer soll wissen ob bb4 nun legal ist oder nich? Es ist frei zu laden von Amigaseiten.



[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 02.05.2021 um 20:40 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

02.05.2021, 18:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Letzte offnene Kickstart und Workbenchversion
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von cgutjahr:
Was sind "offene" Kickstart- und Workbenchversionen? Was ist der "letzte Emulatorstand"?

Bahnhof. 42.


Hier

https://www.youtube.com/watch?v=z7rEvRv1Rgo

fahr mit

Ich denke meine frage kann man gut verstehen, ich schrieb ohne Raubkopien BB4 was ist der letzte stand.

Danke.


PS: Ok der Threadopenener ist irreführend kein Mensch denkt daran. Ändere es einfach. Hier kann man nichtmal einen DP Post löschen.


[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 02.05.2021 um 18:38 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

02.05.2021, 17:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Letzte offnene Kickstart und Workbenchversion
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo

ich setze grade meine rasperry Pi intallation neu auf und habe im Moment
OS3.9 Boingbag 4 (allerdings ohne patches laufen)
Damit die patchen müsste ich meine OS39CD einlesen und irgendwo war da ein image auch hm.

Also ich besitze es im Orginal bitte keine Hyperion patches.

Was ist den der letzte ich sage mal Emulatorstand
der Kickstart Version und der Workbench.library ?

Bei mir ist es 40.69 Amiga 1200
und workbench 45.5

Danke, Grüße

Murmel

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 02.05.2021 um 17:41 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

25.04.2021, 03:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Hi Murmel
Der Unsinnige Spruch wie "Was lange waehrt" verärgert mich, den nach gut einen Jahr, ist das Forum im dieser Form nicht benutzbar, alle Buttongs sind versperrt (nicht zugänglich) Einige Sachen im Forum Irritieren mich. Es gibt keinen Impressum, daher sind Kontaktmöglichkeiten nicht möglich, das neue Datenschutzerklärung muß auch eingefügt werden, wenn nicht, kommt eine saftige Geld strafe, soweit meine Kenntnisse nicht trügt. Der joBBo scheint mehr zu wissen als alle anderen, ist er der Betreiber des Forums?



Naja das werden wir nicht ändern :D

Zum anderen wir haben einen Modernen Browser. Man kann also
sicher ein aktuelles Free phpbb Forum (oder sonstige) oder so runterladen wo man sich keine Gedanken machen muss wegen der Rechtslage.

Es ist zwar lobenswert wenn man alte Daten retten will, aber wenn man nun keine Zeit oder Lust dszu hat, dann ist das kleinste Übel das beste denke ich.

Es gibt ja auch viele Macuser die alte Macs haben, und wenn sie dann mal aufmerksam werden, dann ist kein Deutsches Forum da.

Ja denke mal joBBo da involviert ist ;)
 
Murmel   Nutzer

22.04.2021, 00:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von AmigaHarry:
Denke, da kommt nichts mehr! Schade um die vielen Informationen, die dadurch verloren sind.

--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!


Ja das ist sehr Schade, aber ich finde auch nicht das Hauptproblem.
Die erste Anlaufstelle wurde blockiert, der Betreiber hat anscheinend null Interesse an MorphOS.

Da ja MorphOS über moderne Browser verfügt, ist so ein standard Forum in 1-2 Stunden aufgesetzt. Alle könnten sich neu anmelden und Schreiben.

Also das ist zumindest meine Meinung.
 
Murmel   Nutzer

03.03.2021, 21:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

[quote]
Original von Murmel:
Zitat:
Original von JoBBo:
Zitat:
Original von Murmel:
Sorry aber was treibt Ihr da ? Wann wird es endlich funktionieren ?
Plaziert Euren paypal Button und gut ist.

Wer die Entwicklung unterstützen möchte, kann dies sehr gerne hier tun:
Paypal

Zitat:
Aber schaltet endlich ein Forum ein. Es kann doch nicht sein das Ihr da monatelang ergebnislos daran rumpfuscht.
Es wurde nicht "gepfutscht". Die neue unfertige Forumsoftware war zeitweise nicht funktionabel, weil ein Update der Datenbanksoftware einen fiesen Bug hatte. Das wurde dann bei einem weiteren Update durch die Betreiber irgendwann behoben.

2020 ist ein Jahr, das sich wohl für viele etwas anders entwickelt hat, als man das zunächst geplant hatte. Es gibt auch viele andere MorphOS-Projekte, die ich 2020 gerne weiterentwickelt hätte, es aber einfach nicht konnte, weil ich gezwungen war, andere Prioritäten zu setzen.


Quark :O

Wischiwaschiaussagen die Du in Deinem Job machen kannst.

Das Jahr war schlecht ... Das nächste wird viel besser ....
Mit noch mehr Power gehen wir ans nächste Jahr ran .. Blub blub

Du oder "Ihr" (Wer auch immer) blockt für Fans eine wichtige Adresse mit nichtstun.

Selbst der Dümmste Lehrling "Huch alle sind Daten verloren" Meldet Euch neu an, ist besser als das was Ihr macht!

Naja wenn Du keine Zeit für sowas hast, dann suche jemanden anderes.

Aber es ist Menatalität sich alles zu sichern. Mach sowas nicht wenn Du keine Zeit dafür hast.

Gib es weiter.

PS: Vor allem wenn die alte Forensoftware so alt ist das man sie nicht mehr nutzen kann, dann ist es sowieso sinnvoll auf eine neuere Version zu setzen. Auch wenn sich alle neu anmelden müssen. Das ist zumindest meine Meinung.

Aber es kann nicht sein das das Deutsche MorphOSforum solange nicht aktiv sind. Mindestens 1 Jahr sage ich mal.

Und der Donatebutton ist süss. Für was soll der User denn Donaten ? Für ein ICH BIN ....

Muss man Dich denn kennen ? Muss Ich dich denn kennen ?

Wenn irgendein User heutzutage noch zufällig zu MorphOS stösst dann sucht er ein Forum. Und was findet er ? Nichts.
 
Murmel   Nutzer

03.03.2021, 21:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

DP gelöscht





[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 03.03.2021 um 21:54 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

05.02.2021, 21:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von DrB:
Jetzt ist es wieder da, so wie vor dem Ausfall. Im alten neuen Layout ohne das man sich anmelden kann.


Sorry aber was treibt Ihr da ? Wann wird es endlich funktionieren ?
Plaziert Euren paypal Button und gut ist.

Wenn Ihr die Userdaten nicht konventieren könnt dann lasst es. Wir melden uns neu an.

Aber schaltet endlich ein Forum ein. Es kann doch nicht sein das Ihr da monatelang ergebnislos daran rumpfuscht.


Hinweis. Das ist meine Meinung.



[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 05.02.2021 um 21:35 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

14.01.2021, 23:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

DP GELÖSCHT

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 14.01.2021 um 23:32 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

14.01.2021, 23:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

LEUTE


Es gibt Lego

und andere Hersteller! naja etliche inswischen

Habt ihr das Euren Kindern gesagt ?
Ich denke nicht!

Einige machen davon bessere Sets als Lego! (UPS meine Meinung)

Scheisse wollte ich nicht sagen.....


Informationen muss man suchen. Niemand trägt sie DIr vor die Türe-
 
Murmel   Nutzer

29.12.2020, 02:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von gunatm:
@Murmel Deine Empfehlung wäre also trotz Corona so weiterzumachen wie immer. Dafür füllen sich die Intensivbetten leider zu schnell in Deutschland. Die Letalität liegt auch weit über jeder Grippewelle. Die USA haben bereits soviele Tote wie 1918. Diese komischen Vergleiche erübrigen sich somit alle. Vergleiche mit der spanischen Grippe mag ich garnicht anstellen. Jeder hat nunmal ein Recht auf Leben. Alte Menschen,Risikogruppen ... nur nach Murmel mögen die alle sterben. ;)


Hallo.

Ich leugne gar nichts, Es gibt Corona und es ist gefährlich. Jeder Mensch sollte sich schützen!

Aber trotzdem schaut auf die Statistiken.
Und schaut auf die Grippestatisktiken der letzen Jahren.

Intensivbetten werden abgebaut.
Es ist eine Grippestatistik, die Grippe selber nicht mehr vorhanden.

Menschen sterben auch an andere Krankeiheiten ...
Sie werden erst gar nicht behandelt.

wie gesagt jeder muss da seine eigne Meinzng bildenl
Wenn einer Links will soll er mich anschreiben.

Ansonsten wünsche ich allen gute Gesundheit!


[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 29.12.2020 um 02:39 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

26.12.2020, 00:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von Murmel:
Ich will nur folgendes sagen.

Seit es Corona gibt, gibt es z.b keine Grippe mehr. Wieviel Grippetoten hatten wir die letzten Jahren ? Hat es jemanden interessiert ? - NEIN

Einfach nur mal die Statistiken anschauen - Nachdenken - Danke.


Ich kanns echt nicht mehr hören wie egal einen Menschenleben sind und man sich sein eigenes Weltbild baut um sich dolle und wichtig zu fühlen.

Die Grippe ist eines der besten Beispiel das aufzeigt wieviel man unternommen hat um eben diese Todesfälle zu verhindern.
Die Grippe ist eigentlich eine extrem gefährliche Krankheit. Ich hab nie verstanden warum die ganzen selbsternannten Virenexperten immer die Redewendung "Ist ja nur nen Grippe" verwendet haben.
Es werden Umsummen in die Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten und Therapien gestellt. Zu behaupten die Grippe würde niemanden interessieren ist einfach nur §$%&/(

Ich beschäftige mit seit über 20 Jahren intensiv mit dem Thema Grippe. Schau Dir vielleicht mal wirklich die verdammten Statistiken an und red nicht nur drüber.

Schau aber die gesamte Statistik an und such Dir nicht nur die Zahlen raus die Dir gerade in den Kram passen.

Mit einigen Ausbrechern haben wir um die 1.000 Grippe Tote jährlich die letzten 20 Jahre gehabt. Diese Saison hatten wir um die 400.

Jetzt zu behaupten wir hätten auf einmal keine Grippe Toten mehr ist einfach nur lächerlich und verdammt verächtlich gegenüber den Menschen die an der Grippe gestorben sind.

Und komm mir jetzt nicht mit der berühmten Zahl 25.000. Das ist eine geschätze Zahl die direkt neben der nachgeweisenen Zahl steht.

Natürlich kann man viel darüber disktutieren wie realistisch eine geschätze Zahl sein kann. Aber das spielt in diesem Fall keine Rolle. Denn für die letzte Saison gibt es noch gar keine geschätze Zahlen.

Ich kenne Menschen die an Corona gestorben sind und finde dieses Verhalten einfach nur Assi!


Hallo Grippeexperte!

Ich wollte auf den Scheiss eigendlich nicht antworten. Aber den Spruch traue keine Statistik die Du nicht selber gefälscht hast kennt Du wohl oder ?

Es sterben immer Menschen an tausenden Krankheiten. Wir sind von Viren und Bakterien umziengelt!
wir brauchen sie sogar zum Leben!

Wie die Grippen auch heissen mag Spanische Grippe z.b völlig scheissegal.

Alleine durch unseren Lockdown um 10000 oder 20000 Menschen zu schützen sterben Millionen woanders weil sie von unserer Wirtschaft anhängigig sind.,

Sie haben kein Einkommen kein Geld sie verhungern!

Die Coronastatstik ist eine Grippestatistik
Und bei uns, da wird Die Pleitewelle erst nächstes Jahr richtig zuschlagen. Die "angeblich Coronatoten" sind nämlich nicht mehr als die normalen Grippewellentoten.

Und ich habe es heute erst gehört, weiss nicht mehr Tageschau oder ARD. Soviel Tote mit Corona!

"MIT" Corona nicht "AN" Corona! Das heisst Todesursache nicht wirklich geklärt! Da horche ich auf.

Ich kenne keine Corona Erkrankten, aber Leute mit Krebs die nicht behandelt werden wegen Überberlastung hahahahahahhah

Mal abgeshen davon privat darf ich mich mit keinen 3 Haushalten treffen, und auf keine Demos gehen.

Ich bin Handwerker ich stehe manchmal mitca. 20 Leuten eng zusammen ohne Mundschutz! Seit Anfang des Mists.

Ich werde keine Links posten aber googelt mal selber warum schon am Anfang in Italien soviele gestorben sind und warum sich die Leichen stapelten. Das hat einen einfachen Grund. Denken sollte jeder selber.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 26.12.2020 um 00:58 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

13.12.2020, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Ich will nur folgendes sagen.

Seit es Corona gibt, gibt es z.b keine Grippe mehr. Wieviel Grippetoten hatten wir die letzten Jahren ? Hat es jemanden interessiert ? - NEIN

Einfach nur mal die Statistiken anschauen - Nachdenken - Danke.
 
Murmel   Nutzer

12.12.2020, 19:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Sehr geehrter Herr Cgutjahr.


Dieser Thread amüsiert schon alleine aus der Tatsache raus das ich gerne wissen möchte aus welchen quellen Sie ihre News beziehen ?

Zählen Sie mal ihre auf und dann kommen meine.


Grüße,

Murmel

PS: Folgendes Ich will keinen Streit provozieren. Es ist ein Computerforum.
Allerdings die meisten hier die anwesenden sind sind alt genug
um sich eine eigne Meinung zu haben.

Es sind auch schon andere Dinge Positiv getestet worden! Papayas z.b

Dazu sind eine Menge Fragen offen.

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 12.12.2020 um 19:23 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

27.07.2020, 02:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von igracki:
@Murmel:
sorry, die SystemPrefs natürlich:
sys:MorphOS/Prefs/Preferences


Super danke da hätte ich noch ewig gesucht OO

:)

Grüsse,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

27.07.2020, 02:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

gelöscht

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 27.07.2020 um 02:05 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

27.07.2020, 01:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von igracki:
Bei den "Eingabeoptionen", dann "Beim Ziehen von Fenstern..."


ähm

ALso erstmal danke für die Antwort :)

Aber eingabeoptionen ?

Ambient ?
Ambient Mui ?
System ?
Mui ?

Ich habs auf dem Pegasos und Powerbook eingestellt. Aber hier ich finds nicht xD

Grüße,

Murmel

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 27.07.2020 um 01:45 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

27.07.2020, 00:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Hallo

Also das das "Deutsche" Morphosforum Dauerdown ist echt fraglich!
Der neue Betreiber scheint kein Interesse zu haben!

Dafür perfomt MorphOS auf einem Mac G5 mit SSD giantisch :D
Naja abgesehen von der Zeit die der Mac braucht klar zu kommen :shock2:

Frage die ich gerne im Morphos-Forum gestellt hättte.......

Wo ist nochmal die EInstellung Fenster über den Rand zu verschieben ohne strg zu halten ? bzw. halten zu müssen!

Danke, Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

23.06.2020, 00:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zu: Raspberry Pi 3: Uae4arm-Emulator-Image Amibian
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo.

Wie gut läuft denn Amibian auf dem Rasberry pie 4 ? Hat jemand eine komplette Workbench laufen ? Hat sich die Gui verbessert oder muss man alles noch per config machen ?

Danke, Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

02.03.2020, 23:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Maxon Basic Suche Gleichgesinnte
Brett: Programmierung

Hallo.

Also Amiblitz mit Blitzbasic auf dem PC zu vergleichen kannst Du gleich vergessen. Das wurden ja dann irgenwann völlig unterschiedliche Entwicklungen. Das passt nicht mehr so viel.

Es kommt halt drauf an was Du machen möchtest?

Ich hatte damals auch MaxonBasic3 allerdings bin ich nur Hobbyprogger,
und wenn es ein Problem gab, dann schickte es einen in eine völlig
falsche Zeile.
Das war für mich zuviel.

Wenn Dir nur drum geht vieleicht ein Spiel zu machen das auf jedem Classic gut läuft dann Amos Professionell.
https://www.youtube.com/watch?v=hCtDPojVUvQ
Da glaube ich auch da findest Du die meisten Codebeispiele, es gab Amos-CDs voll mit Sourcecodes.

Sonst gibts noch Hollywood. Das ist sage ich mal nicht Basicunähnlich basiert auf Lua und ist Plattformübergreifend. Das bedeutet Du kannst auf Deinem Pc, Mac, Linux, oder auch alles Amiga Proggen, die frage ist nur am Ende wie schnell wird auf langsamen Amigas sein ;)

https://www.hollywood-mal.de/

So hoffe das hilft Dir. Tut mir leid Das ich Dir zu MB3 nichts mehr sagen kann, ist schon 20 Jahre her wo ich dass mal benutzte :shock2:

Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

02.03.2020, 20:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2,5 IDE kabel Weibchen
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AmigaHarry:
IDE Genderchanger
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!


Hallo.

WoW Vielen Dank :thumbup:

Habe selber ewig gesucht :dance3:

Danke,

Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

02.03.2020, 17:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2,5 IDE kabel Weibchen
Brett: Get a Life

Hallo.

Ich such nach einen Namen, vieleicht weiss jemand wie sowas heisst.

Und zwar ein 2,5er IDE Kabel Weibchen mit einem 2,5er IDE Kabel Weibchen ;) zu verbinden.

Also Ich suche praktisch einen 2,5er IDE Doppelstecher ..... äh Doppelstecker :shock2:

Ich weiss dass es diese Dinger gibt hatte selber schon einen. Vieleicht weiss jemand zufällig wie sowas noch heissen könnte ?
Ich such mich irgenwie wund, fällt der Name nicht ein.

Danke,

Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

22.02.2020, 18:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 3.9 neu installieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo.

Ich kann leider zum FS-UAE nicht viel sagen, aber es scheint ja doch ein vollständiger Emulator zu sein.

Wie ich gesehen habe gibt es z.b auch Wine für MacOSX.
Wine erlaubt das ausführen von Programmen die auf Windowsfunktionen zugreifen.
Das Bedeutet Du köntest WinUAE benutzen.

https://wiki.winehq.org/MacOS

Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

19.02.2020, 19:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 3.9 neu installieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von BlutAxt74:
@Murmel
Amiberry oder UAE4Arm läuft eigentlich beides gut mit einem HDF File.

Mit AmiBerry ist es scheinbar einfacher, große Spiele als LHA auszuführen oder so.


Hääääää ? Was treibst Du da ? Ich bin mir nicht sicher aber FS_UAE ist nur dafür gemacht um auf langsamen Rechnern Spiele schnell auszuführen.

Zum andern. Ich dachte Du willst eine komplett neue OS3.9 Installation ? Dann mach das doch und installier OS3.9 neu und führ darauf die Spiele aus. Z.b eben mit Whdload!" Zur not Maustasten halten (Wie beim Amiga) und Adf einlegen ;)
Es wird immer Spiele geben die mit Emulationen nicht oder nicht richtig laufen. Aber es sind sehr wenige, und Du nennst keine Namen.

Zitat:
Aber sag mal, du hast doch nicht echt 150 Pfund ausgegeben für das kleine Teil?
Ein Freund von mir, kann dir so einen Bartop mit 20" Zoll Monitor bauen für das gleiche Geld aber halt größer und nach Wunsch.


Also das Teil ist schon paar Jahre alt, und doch ich habe glaube ich ca. 180 Euro dafür ausgegeben, und nochmals ca 60 Euro für nen grösseren TFT xD den ich nachträglich eingebaut habe, und ich habe dabei viel gelernt :)
Heute könnte ich selber einen zusammenbauen wenn ich genügend Zeit hätte. Bin auch immer kurz davor mir zwei Rasp 4 4GB zu holen, aber man muss ja alles neu installieren.

Zitat:
Edit:
So, das Device ist uaehf.device

Leider bringt das zwar eine Festplatte mit der HDToolbox aber ich kann diese nicht auslesen. Sprich, ich weiß nicht wieviel Cylinder, Köpfe und so weiter.

Grrrrr


Hast es unter WinUAE versucht ?
Obwohl nieman kapiert was DU eigendlich willst!

Grüße ,

Murmel

PS: Ahja auch zu Ambian die Gui ist eher traurig und löscht sogar die Prefs wenn man sie benützt. Man muss die Einstellungen Direkt in der Textdatei machen und man übernimmt sie am besten von WinaUAE und schaut was geht

DIE GUI NICHT ANLANGEN XD



[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 19.02.2020 um 19:19 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

18.02.2020, 19:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 3.9 neu installieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo.

Hm Retropie.

Also ich habe Retropie mit einem Rasp3+ in ein Picade Arcade Gehäuse gebaut https://shop.pimoroni.com/products/picade?variant=29210087489619

Tja war vor ein paar Jahren alles mal billiger OO.
Aber da habe ich nur NeoeGeo, Megadrive, SuperNes und was was ich noch installiert.
Aber ich habe ehrlich gesagt noch nie versucht Amiga mit Retropie zu emulieren.


Auch FS-UAE hm

Also der beste Amiga-Arm emulator scheint AmiBerry zu sein https://diyhacker.com/amiberry-best-amiga-emulator-arm-chips

Der Happiga ist anscheinend down ohne neue Version

http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2016-12-00042-DE.html+

Ich bin bei Amibian https://gunkrist79.wixsite.com/amibian

Darauf läuft ein OS3.9 ziemlich letzte Version. Spiele werden über Whdload gestartet.
Ansonsten kann man normal auch Spiele als ADF über den UAE starten.
Ich habe bei weitem nicht alles ausprobiert, aber sowiel gibt es nicht was nicht läuft (meiner Meinung nach)

Grüße Murmel
 
Murmel   Nutzer

10.02.2020, 17:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 3.9 neu installieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo.

Ich würde auch den Raspberry 4 empfehlen. Das ist mit Amibian der
schnellste 68k Amiga den ich je hatte.
https://gunkrist79.wixsite.com/amibian

Gut mal abgesehen von Amithlon und das der Pc mit Winuae immer schneller wird :shock2: :lach:

Aber insgesamt eine kleine Platine baust sie in ein schönes Gehäuse und hast einen
schellen 68k Amiga der anstandslos Spiele mit Whdload lädt. oder andere Programme auf OS3.9 ausführt.

Und noch besser kannst auch wie im Vorpost beschrieben eine zweite SD-karte machen, und Retropie draufhauen, und damit viele alte Retrohardware emulieren.

Das Teil kann man auch noch erweitert z.b um Sata ssd oder sata Platten anzuschliessem.

Linuxgrundkentnisse sollen halt zumindest etwas vorhanden sein.

Grüße,

Murmel


[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 10.02.2020 um 17:44 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

06.01.2020, 18:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo.

Die Frage der Erstellung (Plattform) "ämh, dumm erstellt sich mich überhaupt nicht" xD

Wer glaubt den noch das früher wirklich alle Spiele am Amiga programmiert wurden ?

Es gibt immer wieder Künstler die ein Spiel am c64er oder auch Amiga schreiben. Das ist ne tolle Leistung!Grüße,

Murmel
 
Murmel   Nutzer

05.01.2020, 22:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von LarsB:
@Murmel: :) Das stimmt. Ich habe nur die beiden zur Wahl gestellt, weil mir AROS und MorphOS zuwenig Amiga-Flavor haben.


Naja wenns Dir wiklich um den Amiga Flair geht dann code in Assembler oder c :P

Na im Ernst ich Habe auch Hollywood und wenn ich mal was mache dann mache ich das unter Win meistens, weil da krame ich nicht extra den Pegasos oder Nen Mac her weil unter win ist es eh viel schneller.

wie gesagt wenn es Dir um Flair geht, dann programmier den Amiga 500 in Assembler oder C ;)

[ Dieser Beitrag wurde von Murmel am 05.01.2020 um 22:47 Uhr geändert. ]
 
Murmel   Nutzer

05.01.2020, 14:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ähm

es gibt auch noch MorphOS.

Ähm

Oo
 
Murmel   Nutzer

22.10.2019, 23:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS 3.11 auf PB friert ständig ein
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Reth:
@Murmel:
Bei mir hatte es wohl irgendwas auf der Platte zerschossen. Hab 3.12 drüber installiert - dies meldete beim Installieren ein paar Fehler zu Beginn und fand dann nach dem Start auch kein Ambient.
Nachdem ich die Installation nochmal wiederholt hatte ging dann alles wieder (bis jetzt).


Ok Thx für die Info. Ich habe auch über 3.11 installiert, bei mir war alles da ohne Fehlermeldung.

Dann passen unsere Fehler nicht ;) Bzw. vieleicht ist es bei mir wirklich die festplatte
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1457 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.