amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 Ergebnisse der Suche: 419 Treffer (30 pro Seite)
Neppomuk   Nutzer

11.08.2002, 20:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disk Images vom PC auf dem AMiga brennen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Oem... im Titel steht PowerEdition!
 
Neppomuk   Nutzer

11.08.2002, 19:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disk Images vom PC auf dem AMiga brennen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hab mir WinOnCD5 von meiner Freundin auf dem Notebook installiert und wollte ein Images meiner Festplatte erzeugen um es dann auf dem AMiga zu brennen. Nur, WinOnCD kreiert mir nur dieses sch**** *.c2d format. Lässt sich mit MakeCD nicht brennen! In den optionen hab ich nichts gefunden. Müsste ich nicht mit WinOnCD *.cue oder *.toc files erstellen können? Bei der Dateitypenauswahl hab ich nur dieses *.c2d zur auswahl!
 
Neppomuk   Nutzer

11.08.2002, 15:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: StrICQ V2(.8.2)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Stefan1200:
Dein Rat werde ich befolgen. Der Programmierer sollte auch lieber coden als auf dooooofe Mails von User wie mir zu antworten :)

Und gleich ein Nachtrag:
Wo anmelden, ich dachte hätte es auf der Homepage http://www.stricq.com gesehen, ist aber nix...


[ Dieser Beitrag wurde von Neppomuk am 11.08.2002 editiert. ]
 
Neppomuk   Nutzer

11.08.2002, 10:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: StrICQ V2(.8.2)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Dann mal die Frage, auf welche TCP-IP Stack. Ich habs momentan über MiamiDX versucht. Da erhalte ich eben oben genannten Fehler! Oder kennt jemand die Mail-Adresse des Coders? Die steht nicht auf der Homepage... will wohl nicht gestört werden!
 
Neppomuk   Nutzer

10.08.2002, 22:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: StrICQ V2(.8.2)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab mal wieder versucht ob ich mit Amiga zu nem PC via ICQ durchkomme (jaja, ich weiss, Jabberwocky), also hab ich mir mal das neue ICQ v2(.8.2) runtergeladen! UIN,Username und Passwort eingegeben, gespeichert. Ne UIN in die kontaktliste eingetragen, gepseichert. Beenden und neugestartet mit voller erwartung: Going online... und nix weiter!
In den error messages entnehme ich:

22:50:20 Found the host at 205.188.179.233
22:50:21 Got unknown TLV, Type = 4, Length = 50
22:50:21 Got unknown TLV, Type = 8, Length = 2
22:50:21 Strange TLVs

Leider funktioniert die Kontakformulare auf der Homepage des Authors nicht (www.stricq.com). Seine E-Mail steht da auch nicht drauf. Deshalb werf ich die Frage hier mal rein. Läuft das Teil ausser beim Author bei irgendwem? Dass hier schaut ja nach einem Protokollfehler aus!
Oder habe ich gar was falsch gemacht? Ich nutze die original GUI des Authors!

Das Problem tritt übrigens immer auf. Ich habs versucht via Kabelmodemrouter und via ISDN-TA!
 
Neppomuk   Nutzer

10.08.2002, 12:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Titel für 99 Cent aus dem Internet
Brett: Get a Life

Lol, digital geschützt, so'n Käääääse!
Zahl ich halt die 99Cents, somit habich den Titel rechtlich erworben. Lad mir dann das mp3 runter, was ich dann ja darf und kann damit anstellen was ich will. Brenns auf ne CD und legs unters Kopfkissen...
 
Neppomuk   Nutzer

05.08.2002, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Komisch. Bei allen 100MBit Karten hatte ich immer eine Liste mit haufen von Optionen!
 
Neppomuk   Nutzer

04.08.2002, 19:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hey achtung, Du bist bei den TCP-IP Eigenschaften, nicht bei der Netzwerkkarte. Die Netzwerkkarte wird mit grünem Symbol auf der linken Seite aufgelistet!
 
Neppomuk   Nutzer

04.08.2002, 10:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HD-Floppy am A1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Versuch mal ab diesem Laufwerk mit einer DD-Disk zu booten, wenn dasklappt das selbe nochmls mit ner HD-Disk. Eventuell wirst du dieses Laufwerk nicht als HD-Laufwerk ohne gebastel zum laufen zu bewegen!
 
Neppomuk   Nutzer

04.08.2002, 10:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Uii? Fristet da eine 10MBit Karte ihr dasein?
 
Neppomuk   Nutzer

03.08.2002, 12:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Und genau dies ist der Punkt. NIcht alle user haben solches Glück wie Du! Ausserdem waren es bei mir nichmal diese Einstellungen, ich hab die einfach gepostet da Sie Stefan1200 wissen wollte!
Bei mir haben die änderungen PC-Seite die "grosse" Beschleunigung gebracht! In MIAMI hatt eich nie irgendws geändert (auch MTU nicht)!
 
Neppomuk   Nutzer

03.08.2002, 11:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Bei Win9x EIgenschaften bei Netzwerkumgebung aufrufen, dann die Netzwerkkarte auswählen, nochmals Eigenschaften und unter den Registern dort wirst du die OPtionen finden!
Bei Win2000/XP findest du es bei den Eigenschaften der Netzwerkkarte im Gerätemanager!
 
Neppomuk   Nutzer

03.08.2002, 10:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

UP sorry, habs mit dem DefaultRCVWindow - Wert von Windows verwechselt. Dieser ist bei Win eentwerder gar nicht gesetzt (Win95/98ME) oder mit schlechtem Wert (WINNT4/Win2000/WinXP)!
Hab aber wenig Ahnung was der Wert wirklich macht, alles Info's welche ich aus den Netz geschnappthabe!

Stefan1200:
Frage, wie sieht dein Netzwerk aus? Mach doch mal den Versuch den Amiga direkt mit der anderen Kiste zu verbinden?
Ansonsten stelle bei den PC's die Autoerkennung der Netzwerkverbindung ab, resp. Stell Sie auf den Wert ein wie diese sein sollten (Eigenschaften Netzwerkumgebung und dann die Eigenschaften der Netzwerkkarte)!


[ Dieser Beitrag wurde von Neppomuk am 03.08.2002 editiert. ]
 
Neppomuk   Nutzer

02.08.2002, 21:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ausser den MNI-Options, welche es beim Sana-II Treiber nicht gibt, unter den Sana-I options!
 
Neppomuk   Nutzer

02.08.2002, 19:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also hier noch schnell was ich jetzt alles gemacht habe:
Das Tool benutzt und die Vorgegebenen Werte für LAN verwendet und anwenden (Win98/Win2000).
Unter dem MNI-Treiber die Options für die AriadneII eingesetzt: DUBLEX=FULL MEDIA=AUTO
Unter den MNI Options:
IP TYPE=2048
ARP TYPE=2054
RARP TYPE=32821
MTU=1500

Firewall und IP-NAT disabled!

Anmerkung: Beim RARP TYPE kann eine vergrösserung des Puffers auch noch eine verbesserung der Transferraten erziehlen, jedoch auch mehr Collisions! HIer muss man ein Mittelwer finden! Beim PC das selbe, hier ist jedoch dieser EIntrag via Registry zu tätigen (Wird von diesem Tool angepasst)

Also am meisten ht die korrektur mit dem Tool auf der WIndowsseite gebracht, auch über mein Kabelrouter ist eine verbesserung festzustellen! Im Wesentlichen geht es auch da um den RARP TYPE!


[ Dieser Beitrag wurde von Neppomuk am 02.08.2002 editiert. ]
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 19:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: benötige Registrierungsnummer zu MCinema4D V3
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wie gesagt, mir wär's neu. Maxon hat damals die letzte Version der A+ gegeben, und die haben es dann mit dem Heft verkauft!
Du besitzt ja die V4 schon. Ich würde Dir so oder so zu dieser raten, der Raytracer fand ich mit jeder neureren Version wieder schneller und effizienter!
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 18:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Habs, habs wirklich geschafft, hab den Durchsatz rund verdoppelt!
Hab im I-Net eine nette kleine Beschreibung ähnlicher Probleme gefunden!
Hab daraufhin das Programm OnlineOptimizer gesaugt (www.onlinetimer.de unter FreeWare-Tools) und mal über die rechner laufen lassen! Die MTU, TTL und Buffereinstellungen lassen sich damit sehr einfach ändern!
Nach der Modifikation aller WIndowsrechner hatte ich PC->Amiga einen durchsatz von über 600KBit/s und Amiga->PC von über 300KBit/s!
Echt ne verbesserung!
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 17:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hätte es auch etwas komisch gefunden!

Naja, als folge auf dieses Thema hab ich etwas herumeperimentiert. Hab die Karten mal fetgeklemmt und die jeweiligen Werte und die Puffer etwas verändert (bei Windows per Tool). Habe eine kleine Verbeserung erreicht. Schaffe es jetzt über 300KBit/s. ABer, jetzt fällt plötzlich etwas auf. Mein Switch (Planet SW-500)! zeigt mir massig Collisions an??!!??? Früher hab ich es nicht gesehen, weil wenn bei AutoSens der Netzwerkkarte die Col-LED auch als Full-Dublex LED dient und ann immer leuchtet! Jetzt bin ich mir nur nicht sicher, sind es Collisions oder einfach das sporadische geblinke als erkennung von Full Dublex? Hrm, dass könnte das Problem sein!
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 15:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich kriegs nicht ein. Das ist rund 3 mal soviel alls der durchschnittliche Amiga-User :)
Was hast du mit den EInstellungen gebastel???
PS: MIr fällt noch was auf. Bei der Übertragung geht die CPU last immer auf 90-95% Könnte es eventuell sein dass der Amiga einfach nicht mehr kann?

[ Dieser Beitrag wurde von Neppomuk am 01.08.2002 editiert. ]
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 13:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja, darüber gabs schn einige Disusionen hier! Für mich immer ohne Erfolg. Der MTU-Wert wurde angegriffen, Problem mit Switches im Netz mit MAC-Adresse. Auch Autosense von Netzwerkkarte sollte ausgeschaltet werden etc...

Ich selbst bin nie über 180Kbit/s PC->Amiga und 350Kbit/s Amiga->PC gekommen. Irgend jemand hat mal erwähnt bei ihm laufe es mit ~900Kbit/s!
 
Neppomuk   Nutzer

01.08.2002, 13:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: benötige Registrierungsnummer zu MCinema4D V3
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das die V4 frei ist, ist mir neu. Die V4 wurde lediglich der A+ zum Verteilen über deren Heft abgegebenm. Der Status Freeware wurde nie gestetzt, für keine der Versionen!
 
Neppomuk   Nutzer

30.07.2002, 18:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Burnit erkennt einige mp3 nicht mehr...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

VBR heist Variable Bit Rate, also Variabe Bitrate für die Codierung!
Das die mp3 nicht erkennt werden liegt an den mp3's selbst. DIese haben einen falschen Header, resp. MIME-Type! Irgendwelche Schlauberger im Netz schreiben zum Teil irgendwelche Erkennungstexte in die mp3's resp, erzeugen absichtlich falsche Headers (meist dann wav kennung)! Ein Repairtool ist hier nötig!
 
Neppomuk   Nutzer

29.07.2002, 19:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quicktime zu MPEG
Brett: Andere Systeme

Also TMPGEnc kann Quicktime und Avi zu mpg konvertieren! Jedoch werden nicht alle Codec's unterstützt.
Um QUicktime zu AVI zu konvertieren empfehle ich dir den Quicktime Player Pro. Dieser kann dies! Das erzeugte AVI lässt sich dann vie TMPGEnc nach mpg konvertieren!
Dies hat nach meiner Erfahrung die besten ergenisse geliefert.
Es gibt noch ppmpg, die kann Quicktime zu AVI, ist aber qualitativer Schlecht!
 
Neppomuk   Nutzer

29.07.2002, 19:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Boot Menü für QNX?
Brett: Andere Systeme

Such nach einer Datei namens "Boot.ini" diese beinhaltet die Config für den Bootselektor. Die Kommandos suchst Du Dir am besten via Google zusammen. Ist auch schon ne Weile her, als wir dies noch benötigt haben!

[ Dieser Beitrag wurde von Neppomuk am 29.07.2002 editiert. ]
 
Neppomuk   Nutzer

28.07.2002, 18:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Peer-to-Peer-Netze bald unter Beschuß?
Brett: Get a Life

>> Rechtfertigung für Raubkopie? Kommt wohl darauf an. Wenn er den
>> Song gekauft hat, darf er wohl das Ding noch runtersaugen!

>Das zieht nicht. Derjenige kann sich die Sachen auch selbst kodieren.

Im Gegenteil, dies zieht! Und warum wird P2P und konsorten immer schlecht gemacht, es wird auch legales Zeugs darüber verschoben, nur ist dies mit sicherheit mal so gesehen ein geringen Prozentanteil!
Wie oft hast du dir im TV schon mal was aufgezeichnet? Da gabs mal ähnlich schwierigkeiten, als die Videorekorder den Einzug ins Eigenheim hatten!
Dein Argument ist auch nicht 100%!

>Er konsumiert die Musik oder Software aber. Darum geht es. Das sind echt fadenscheinige Ausreden.

Frage, wieso Ausreden? Die Studie ist Tatsache! Aber ich wiederspreche Dir auch nicht in diesem Punkt. Es ist in diesem Falle eine Raubkopie!

> Seit diese Doffbacken aber ihren Kopierschutz einsetzen, kaufte
> ich mir keine mehr. Ich habe die Schnauze gestrichen voll.

Auch ein tolles Argument, das nicht zieht, da Kopierschutz bis heute nicht flächendeckend eingesetzt wurde.

Hier wiederspreche ich Dir und hier schneiden sich die Typen ins eigene Fleisch! Dieses Argument zieht! Es gibt hier keinen Lizenzvertrag beim Kauf eines Liedes, somit ist nicht vorgeschrieben, wo ich es abspielen kann/darf! Dies ist eine EInschränkung meiner persönlichen Freihet! Hier ist schon fast eine Rechtswiederigkeit der Plattenfirmen vorhanden!
Ausserdem: Ich zahle Gebühren beim Kauf des Rohlings, beim Kauf des Brenners und beim Kauf des Songs. Und jetzt wird hier noch so Eingeängt? Argument zieht wohl! Wobei aufgepasst, ich Rechtfertige hier das Saugen des Songs wenn er diesen nachtürlich gekauft hat!

PS: Zu den grössten Plattenfirmen die schreiem gehört Sony. Aber genau diese Firma gehört zu denen die am meisten Brennlaufwerke verkauft haben, also auch Gebühren darüber eingesteckt haben.

Mir geht es gar nicht kopien zu Rechtfertigen, von welchen der User kein Kauf besitzt, aber es gibt Fälle wo es einfacher ist sich das fertige mp3 zu besorgen aus oben ersichtlichen Gründen!

PPS: Mich interessiert mal folgendes: Woher besorgst du Dir 30-40Jahre alte Songs?
 
Neppomuk   Nutzer

28.07.2002, 14:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Peer-to-Peer-Netze bald unter Beschuß?
Brett: Get a Life

Mich nimmt da mal wunder, wie diese Attacke aussehen soll? Ist eine Stelle weg, dann halt ne andere... naja!

Rechtfertigung für Raubkopie? Kommt wohl darauf an. Wenn er den Song gekauft hat, darf er wohl das Ding noch runtersaugen! Ich stecke auch keine original CD's in mein Diskwechsler im Auto!
Für meinen mp3 Player geht es für mich wohl auch recht einfacher diese Dinger schnell zu saugen als die Cd's zusammen zu suchen und dann noch zu encoden!
Wobei da muss ich den Gegnern in einem Punkt recht geben. Es ist schnell gemacht ein Song zu laden, denn man nicht besitzt! Hier setzt abereine interessante Studia an. Diese besgat dass ein User, der sich den Song als Raubkopie aus dem Netz saugt, diese sowieso nicht kaufen würde.

 
Neppomuk   Nutzer

27.07.2002, 21:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche dringend
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Schreib mir doch mal ein Mail:
Neppomuk@Datacomm.ch
 
Neppomuk   Nutzer

24.07.2002, 12:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Otto Katalog
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Frag bei Otto selber nach. Die werden wohl ein kleines Archiv haben mit all Ihren gedruckten Erzeugnissen.
 
Neppomuk   Nutzer

19.07.2002, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spam-Mail Warnung
Brett: Forum und Interna

Da gibts noch ein bessere Gegenmassnahme. Lasse ein Mail kreieren für nicht erreichbar. Also so ala Motto: xyz@yourdomain.de! Nimm dieses und korrigiere die Empfangsadresse auf die existierende. Nun brauchst man nur noch immer die entsprechende Absenderadresse einzubauen und zurück damit. Hat als netter nebeneffekt dass man aus solchen Listen verschwindet! Dami hab ich seit 1/2 Jahr erfolg!
PS: Wass wenn die rücksendeadresse gefackt ist? Nichts einfacher. Gehe über den Linkauf die meist Sex-Homepage und sende das Teil einfach an die dort angegebene Adresse! Funktioniert da aber eventuell besser mit der richterlichen Drohung!
 
Neppomuk   Nutzer

18.07.2002, 19:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue OS4.0 Screenshots
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mich interessiert wie schnell die 68K Emulation läuft!
 
 
Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 Ergebnisse der Suche: 419 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.