amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1048 Treffer (30 pro Seite)
NoImag   Nutzer

05.02.2021, 20:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von cartman:
Zitat:
Original von gunatm:
. Da kann man dann auch nicht eingestehen, wenn man falsch lag.


Meinst du so wie die Frau U.VdL die jetzt Täglich gut 3 bis 4 Tausend Tote, EU weit auf ihr Konto bekommt und schäbig wie sie nun mal ist, versucht das einer Kommissarin in die Schuhe zu schieben? Oder Frau Merkel die von zu spät bestellt so rein gar nichts wissen und hören möchte?


Ich halte die Kritik an der geringen Anzahl der zur Verfügung stehenden Impfdosen für völlig unangebracht, ja sogar für verabscheuungswürdig. Das es am Anfang nur wenig Impfdosen geben würde, war bereits letzten Sommer bekannt. Jeder der jetzt Kritik übt, hätte dies letzten Sommer tun müssen. Da er/sie dies nicht gemacht hat, hat er/sie jetzt kein Recht mehr, Kritik zu äußern.
 
NoImag   Nutzer

11.01.2021, 22:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:
Zitat:
Original von NoImag:
Wie kommst Du darauf, dass der Impfstoff unzureichend getestet wurde? Es wurden alle für eine ordentliche Zulassung erforderlichen Studien durchgeführt.


Weil ich mich auch anderweitig unabhängig informiere:
https://youtu.be/Pv6tzWfDK-w


Willst Du mich verarschen? Ist Dir der aktuelle Status des "Oxford-Impfstoffs" bekannt? Dieser Impfstoff hat keine Zulassung und wird auch auf absehbare Zeit keine Zulassung bekommen.
 
NoImag   Nutzer

11.01.2021, 21:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:

Da steht nicht, dass eine Übersterblichkeit festgestellt wird. Es gibt eine erhöhte Zahl von Sterbefällen Ende letzten Jahres. Das ist aus meiner Sicht nicht unerwartet. Eine Einordnung ist das nicht.


Statistisches Bundesamt (https://www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/Corona/Gesellschaft/bevoelkerung-sterbefaelle.html):
Zitat:
8. Januar 2021 – Um die Frage zu beantworten, ob COVID-19 zu einer Übersterblichkeit führt, beobachten wir anhand einer Sonderauswertung die vorläufigen Sterbefallzahlen in Deutschland. Im April lagen die Sterbe­fallzahlen deutlich über dem Durch­schnitt der Vorjahre. Gleich­zeitig war ein Anstieg der Todesfälle zu beobachten, die mit dem Corona­virus in Zusammen­hang stehen (Quelle: Robert-Koch-Institut (RKI)). Als diese zurück­gingen, bewegten sich ab Anfang Mai auch die Sterbe­fallzahlen zunächst wieder etwa im Durch­schnitt. Im August waren sie allerdings wieder erhöht. Dies geht offenbar auf eine Hitzeperiode zurück. Auch die Sterbefallzahlen im September lagen etwas über dem Durchschnitt der Vorjahre. Nach durchschnittlichen Sterbefallzahlen in der ersten Oktoberhälfte steigen die Sterbefallzahlen seit der zweiten Oktoberhälfte über den Durchschnitt hinaus an. Zeitgleich ist erneut ein Anstieg der COVID-19-Todesfallzahlen zu beobachten.

Das nennst Du keine Einordnung?

Außerdem solltest Du Dir nochmal die Definition des Begriffs Übersterblichkeit (z.B. bei Wikipedia) angucken.
Zitat:
Original von Floppy:
Es gibt eine erhöhte Zahl von Sterbefällen Ende letzten Jahres.

Das ist die Definition von Übersterblichkeit!

Außerdem: Wenn Du es für normal hältst, dass ausgerechnet Ende 2020 die Sterbefälle deutlich höher liegen als in den Vorjahren, kannst Du sicherlich auch sagen, was der Grund dafür ist und dies mit Fakten belegen?
 
NoImag   Nutzer

10.01.2021, 20:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:
Wieder nur Stimmungsmacher. Danke. ;-)

Was die Zahlen der Sterbefälle bis 2020 des Bundesamtes wirklich zeigen:
2015 925.200
2016 910.902
2017 932.272
2018 954.874
2019 939.520
2020 904.270


Die Übersterblichkeit gibt es erst seit der zweiten Welle, d.h. nach KW44. Natürlich sieht man für das Gesamtjahr nichts. Das sollte eigentlich selbst Dir klar sein.

VG
 
NoImag   Nutzer

10.01.2021, 20:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:

Das ist eine sehr große Datenmenge. Kannst Du mir bitte sagen, wo dort etwas von Übersterblichkeit steht. Ich konnte es leider auf die Schnelle nicht finden...

Nach dem Ansehen der ersten Seiten habe ich keine Zahlen sehen können, die das bestätigen würden. Nur weil in einem Jahr mehr Leute sterben, als in den vorangegangenen Jahren, ist das noch keine Übersterblichkeit. Das gab es immer wieder...


Im PDF Seite 149 folgende. Wenn Du schon die allgemeinen Medien anzweifelst, dann solltest Du Dir auch schon 5 min (länger habe ich nicht gebraucht, das zu finden!) Zeit für die Durchsicht der Quelle nehmen.

VG
 
NoImag   Nutzer

09.01.2021, 21:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:
@NoImag:
Kannst Du mir die Quelle der Feststellung der Übersterblichkeit bitte geben?


Du bist ja nicht mal in der Lage, das Statistische Bundesamt zu finden:
https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle.html
 
NoImag   Nutzer

09.01.2021, 20:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:

https://de.rt.com/meinung/111221-leichenberge-in-sachsen-was-ist-wirklich-los/


Dieser Link beweist nur, was ich bereits geschrieben habe:
Zitat:
Diese offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wirst Du aber sicherlich bestreiten, wie alles, was Du nicht wahr haben willst, weil es Dir nicht in den Kram passt.

Diese Seite bestätigt sogar, dass es eine Übersterblichkeit gibt! Es wird nur behauptet, dass es keineswegs Corona sein kann. Also sterben jetzt in Sachsen die Menschen grundlos erheblich häufiger als bis 2019...
 
NoImag   Nutzer

08.01.2021, 20:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Floppy:
Lösungsorientiert ist zum Beispiel nicht, dass Unsummen für einen unzureichend getesteten Impfstoff ausgegeben werden und zugleich im Jahr 2020 in Deutschland 20 Krankenhäuser geschlossen wurden.


Wie kommst Du darauf, dass der Impfstoff unzureichend getestet wurde? Es wurden alle für eine ordentliche Zulassung erforderlichen Studien durchgeführt.

Zitat:
Weiterhin musst Du beachten, dass die Todesfälle nur im Zusammenhang mit C. in die Statistik eingehen, anstatt an C., wie Du schreibst. Das ist ein Riesenunterschied...

Nein, dass ist es nicht. Laut Uni Aachen sind 85% der Patienten, bei denen (deutschlandweit) eine Obduktion durchgeführt wurde, an Covid 19 gestorben.

Außerdem gibt es die von Dir bestrittene Übersterblichkeit mittlerweile. Laut Statistischem Bundesamt sind in Sachsen im November 39% mehr gestorben als 2016-2019. In der zweiten Dezemberwoche waren es in Sachsen inzwischen (kontinuierlicher Anstieg ab KW 44) 88% mehr, deutschlandweit immerhin 23%. Diese offiziellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes wirst Du aber sicherlich bestreiten, wie alles, was Du nicht wahr haben willst, weil es Dir nicht in den Kram passt.
 
NoImag   Nutzer

24.09.2020, 21:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von BlutAxt74:
Also hier im Bereich Brauschweig/Peine bei über 400.000 Einwohner liegt diese Anzahl in unseren Kliniken bei NULL. Da sind also NULL Menschen am sterben wegen Corona.
Ja klar sind hier welche infiziert aber davon hat man Millionen auch bei jeder Grippe wo auch Leute von sterben.

Wenn man den Aussagen von Dr. Krämer glauben darf und er hatte Tabellen und Listen und so, haben wir in ganz Deutschland zur Zeit 30 Leute die wegen Corona im Krankenhaus an Geräten hängen.

Corona wird maßlos übertrieben von Berlin.
Und die reden von einer zweiten Welle und einem zweiten Lockdown.
Der Todesstoß für die Wirtschaft.

...

Aber eins ist so offensichtlich, ihr werdet bei Corona und dem Klimawandel massiv verarscht und solche Aktionen wie Lockdown sind schwachsinnig.

Schweden hat es ohne diese Maßnahmen geschafft.


Auf die Leugnung wissenschaftlicher Fakten einzugehen ist offenkundig sinnlos (zur Info: als Physiker weiß ich wie wissenschaftliche Aussagen einzuschätzen sind) und das lasse ich daher bleiben.

Zu dem oben zitierten Aussagen von Dir kann ich Dir nur raten zu lernen, was exponentielles Wachstum ist. Außerdem haben wir dieses Jahr bereits mehrfach beobachten können, welche Folgen exponentielles Wachstum hat. Im übrigen will NIEMAND einen zweiten Lockdown und Schweden hat es NICHT geschafft. Deine Behauptungen sind eine Lüge!

VG
 
NoImag   Nutzer

03.07.2020, 20:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitor Seitenverhältnis
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich habe mir vor 2 Jahren den AOC E719S gekauft. Funktioniert für mich.

Viele Grüße
 
NoImag   Nutzer

12.03.2020, 21:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font einbinden
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von AmigaHarry:
Einfacher und genialer gehts kaum.

"Einfach und genial" wäre es, wenn jedes Programm seine Fonts erst in PROGDIR:Fonts und dann in FONTS: suchen würde. Das macht es ja schließlich auch für Konfigurationsdateien, die deutsche Übersetzung oder seine ARexx-Scripts. Warum ausgerechnet bei Fonts darauf verzichten?

Wo ein Programm seine Dateien sucht, entscheidet dessen Programmierer. Manche Programme suchen ihre Konfiguration in S:, brr, was selbst unter 1.x nicht so gedacht war. Um die Programmierer dazu zu motivieren, das Programmverzeichnis zu nutzen, gibt es ja PROGDIR:
Aber wann haben Programmierer sich schon mal an Empfehlungen gehalten? Die Fonts einfach nach FONTS: zu kopieren hat außerdem den Vorteil, dass sie allen Programmen zur Verfügung stehen.
 
NoImag   Nutzer

28.01.2020, 20:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eingeloggt bleiben
Brett: Forum und Interna

@cgutjahr:

Bei mir klappt das mit dem Einloggen schon seit kurz nach meinem ursprünglichen Post. Die damalige Änderung funktioniert bei mir.

Viele Grüße
 
NoImag   Nutzer

29.05.2018, 20:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eingeloggt bleiben
Brett: Forum und Interna

Seit der Umstellung bleibe ich nicht mehr über das Beenden des Browsers eingeloggt (Forum und Kommentare). Ist das Absicht? Auf der Hauptseite kann ich direkt in die Kommentare gehen, so als ob ich eingeloggt wäre, bin es aber nicht wirklich, weil ich einen Kommentar dann "nicht angemeldet" schreiben muss, bis ich mich einlogge.

Außerdem scheint es noch einen Bug zu geben:
Hier im Forum habe ich als ich unangemeldet dieses Thema erstellen wollte, eine Fehlermeldung mit einem Link zum Login bekommen. Nach dem anklicken dieses Links gab es die Fehlermeldung 404 - File not found.
 
NoImag   Nutzer

30.09.2015, 23:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von dandy:
Zitat:
Original von NoImag:

Zitat:
Original von dandy:

Genau - die Gesetze müssen eingehalten werden:
kriminelle Einheimische -> ab in den Knast.
kriminelle Asylsuchende -> ab nach Hause.


Das stimmt nicht. Wer ein Recht auf Asyl hat, darf nicht zurückgeschickt werden. Das Recht auf Asyl ist ein Menschenrecht, genauso wie das Recht auf Leben und körperliche Unversehrheit, unabhängig von der Herkunft. Daher gilt in diesem Fall ebenfalls -> ab in den Knast.


So, wie ich das verstanden habe, steht bei den Krawallmachern ja noch gar nicht fest, wer von denen überhaupt ein Anrecht auf Asyl hat.

Und wenn ein Asylbewerber massiv gegen unsere Gesetze verstößt indem er z.B. gewalttätig wird, hat er sich in meinen Augen automatisch in Sachen seines Asylantrages disqualifiziert und kann abgeschoben werden.
Sagt jedenfalls der Gesetzestext:

Zitat:
Original von Wikipedia: Abschiebung (Recht in Deutschland):

"...
Ein Ausländer kann aus Deutschland ausgewiesen werden, wenn er eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellt. Dies kann bereits beim Begehen einer einzelnen vorsätzlichen Straftat (§ 55 Abs. 2 Nr. 2 AufenthG) erfüllt sein. Die rechtlich zwingenden Ausweisungsgründe sind in § 53, Regelausweisungsgründe in § 54, Ermessensausweisungsgründe in § 55 AufenthG festgelegt. Zu beachten ist der besondere Ausweisungsschutz nach § 56 sowie spezielle Schutzvorschriften nach EU-Recht bzw. Assoziationsrecht (insbesondere für EWR-Bürger und türkische Staatsangehörige). Die Sperrwirkung des Aufenthalts- und Wiedereinreiseverbots tritt im Falle der Ausweisung bereits mit der Bekanntgabe der Ausweisungsverfügung ein; sie bleibt auch dann bestehen, wenn der Betroffene der Ausweisung freiwillig nachkommt.
..."


Der genaue Gesetzestext kann bei dejure.org - $55 Abs. 2 Nr. 2 AufenthG und dejure.org - § 56 AufenthG eingesehen werden.

Bitte beachten: hiebei geht es noch nicht mal um Asylbewerber, wo erst noch über das Bleiberecht entschieden werden muss, sondern um Ausländer mit Bleiberecht.


Verwechsle nicht Ausweisung mit Abschiebung. Siehe dazu §60.

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

29.09.2015, 23:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von dandy:
Zitat:
Original von Cego:
@huepper:

man muss aber unterscheiden zwischen Kriminalität und Asyl/Herkunft/etc.
Es gibt Gesetze in diesem Land und an die muss man sich halten.
...


Genau - die Gesetze müssen eingehalten werden:
kriminelle Einheimische -> ab in den Knast.
kriminelle Asylsuchende -> ab nach Hause.


Das stimmt nicht. Wer ein Recht auf Asyl hat, darf nicht zurückgeschickt werden. Das Recht auf Asyl ist ein Menschenrecht, genauso wie das Recht auf Leben und körperliche Unversehrheit, unabhängig von der Herkunft. Daher gilt in diesem Fall ebenfalls -> ab in den Knast.

Zitat:
Jeder normale Mensch würde einen Gast, der ihn beklaut oder gar gewalttätig gegen ihn wird, aus der Wohnung schmeissen, solange er noch dazu kommt.

Würdest Du das auch tun, wenn er auf der Straße erschossen werden würde?

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

21.08.2015, 20:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Brauche mal Hilfe in Modula2
Brett: Programmierung

@Polluks:

Dafür gibt es jetzt den CLOSE-Abschnitt in jedem Modul. Genauso wie der Initialisierungsteil eines jeden Moduls zu Programmbeginn durchlaufen wird, wird der CLOSE-Teil jedes Moduls am Programmende durchlaufen.

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

19.08.2015, 21:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Brauche mal Hilfe in Modula2
Brett: Programmierung

@Amiga:

Laut Handbuch ist folgendes zu tun:

INLINE durch ASSEMBLE ersetzen (auch in der IMPORT Anweisung)
zu Beginn DC.W setzen (Großschreibung wichtig!)
vor der abschließenden Klammer ein END einfügen
aus xxxxH $xxxx machen

sofern es sich um Daten handelt.

Wenn es sich um Code handelt, dann brauchst Du den ursprünglichen Assembler-Code, sonst geht es schief. Du musst z.B. an Register-Rettung denken, alle Sprünge dem Compiler bekannt machen. Außerdem wird vieles jetzt anders adressiert und die Laufzeitumgebung ist anders.

Ich habe leider das Handbuch zur Version 3 nicht mehr, daher kann ich Dir zu TermProcedure() nichts sagen. Was macht TermProcedure() denn?

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

13.05.2015, 21:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Automatische Abmeldung
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von NoImag:
Nein, ich habe schon vor Jahren festgestellt, dass wenn ich mich von einem anderen Computer als gewöhnlich einlocke, ich auf meinem üblichen Computer beim nächsten Mal nicht mehr eingelockt bin.

Im Kommentarbereich oder im Forum?

Hab's inzwischen nochmal getestet. Diesmal keine Probleme, weder im Forum noch im Kommentarbereich.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

01.05.2015, 21:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Automatische Abmeldung
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von NoImag:
Nein, ich habe schon vor Jahren festgestellt, dass wenn ich mich von einem anderen Computer als gewöhnlich einlocke, ich auf meinem üblichen Computer beim nächsten Mal nicht mehr eingelockt bin.

Im Kommentarbereich oder im Forum?

Tut mir leid, dass ich noch nicht geantwortet habe. Ich weiß die Details nicht mehr und habe die Tage immer vergessen es auszuprobieren. Ich hoffe, ich denke nächste Woche dran.

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

26.04.2015, 20:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Automatische Abmeldung
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von Doc:

An alle anderen:

Bin ich der einzige mit dem Problem?
--
Ex Amiga-Computerist


Nein, ich habe schon vor Jahren festgestellt, dass wenn ich mich von einem anderen Computer als gewöhnlich einlocke, ich auf meinem üblichen Computer beim nächsten Mal nicht mehr eingelockt bin. Da das selten vorkommt, habe ich das aber nicht weiter verfolgt.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

09.11.2014, 19:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die DDR - eine Diktatur?
Brett: Get a Life

@_PAB_:

Ich glaube, die meisten Menschen definieren das Wort Diktatur nicht so eng wie Du, d.h. es muss nicht zwingend eine Alleinherrschaft einer Person sein, sondern kann auch die einer Personengruppe (z.B. SED) sein. Außerdem funktioniert auch eine Diktatur mit Alleinherrscher nur mit Unterstützern.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

13.07.2014, 15:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GMX und SimpleMail
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke für die Erklärung.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

10.07.2014, 20:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GMX und SimpleMail
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

seit ein paar Tagen kann ich mit SimpleMail 0.40 keine E-Mail von GMX mehr abrufen oder über GMX versenden. Die Einstellungen habe ich nicht verändert und mit den gleichen Einstellungen funktioniert es bei meinem Smartphone problemlos. Woran kann das liegen?

Tschüß
 
NoImag   Nutzer

08.06.2014, 18:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Massenüberwachung in Echtzeit von Facebook, Twitter und allen Foren
Brett: Get a Life

@Archeon:

Es bedarf KEINES richterlichen Beschlusses, öffentliche Quellen zu nutzen. Facebook, Twitter, etc. sind öffentliche Quellen. Wer sich hier aufregt, hat Facebook und Co nicht verstanden. Viel bedenklicher ist, dass der Staat nicht gegen das (nicht zu verhindernde) ausspionieren von Android-Nutzern durch die Smartphone- und App-Hersteller und das nur von technisch versierten zu verhindernde ausspionieren durch Smart-TVs vorgeht. Beides verstößt gegen deutsches Recht.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

08.02.2012, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FileManager asynchrones Kopieren
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von AGSzabo:
Der Aufrufer des Jobs bietet dem Job eine Liste mit den files die kopiert werden sollen. Die müsste der Job dann aber selber wieder frei geben. Das schmeckt mir nicht.


Wo ist da das Problem? Der Job macht sich eine Kopie der Liste mit der er arbeitet und die er dann natürlich auch selbst freigibt. Der Aufrufer kann in der Zwischenzeit mit der ursprünglichen Liste machen was er will, z.B. freigeben.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

22.01.2012, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Etwas nach Programmende im Speicher behalten... ?
Brett: Programmierung

@AGSzabo:
Dein Programm muss im Hintergrund weiterlaufen.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

24.09.2011, 00:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Cloud Computing auf der Cebit
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Wolfman:
Zitat:
Original von [ujb]:
Eine gute Laugenbretzel mit Kürbiskernen...


Würg - zu sowas sind nur Badenser fähig :nuke: , da gehört Salz drauf, evtl. Butter rein und Weißwürscht mit süßem Senf dazu und sonst nix (das mit dem Weißbier lasse ich mal außen vor, ich bevorzuge Pils oder Doppelbock) I-)

Just my 2 Ct. als schwäbischer Exilbayer ;)


Abgesehen von der Weißwurst mit Senf ist das auch in Freiburg die übliche Dareichungsform. Ich persönlich würde es allerdings ohne Salz drauf schmackhafter finden. Weißwurst mit süßem Senf ist natürlich immer eine gute Idee (auch wenn ich nicht in der Lage bin, sie so gekonnt wie ein Bayer zu essen). :)

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

28.08.2011, 22:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Endlich, meine Privatspäre ist wieder da!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Doc:
Zitat:
Original von cgutjahr:
Das kann eigentlich nicht sein - wenn GMX/web.de die Adressbücher von Nutzern einfach so weiter gegeben hätte, wäre das ein ziemlich großer Skandal gewesen (und außerdem illegal). Hast du mal einen Link?


"Facebook hat eine Kooperation mit den Mailprovidern GMX und Web.de. Wenn z.B. ein GMX-Nutzer Nachrichten an eine E-Mail-Adresse eines Facebooknutzers schreibt, wird der GMX-Nutzer darüber informiert, dass der Empfänger seiner E-Mail bei Facebook registriert ist und wie dessen Vor- und Nachname lautet."

http://de.wikipedia.org/wiki/Facebook

Das habe ich vielleicht überinterpretiert, aber da fließen Informationen, die nicht fließen sollten.


Das was bei Wikipedia steht, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Als ein Freund sich bei Facebook angemeldet hat, hat gmx mich wenig später darüber informiert, dass er bei Facebook ist (nicht, dass ich das nicht schon vorher gewusst hätte). Ich habe mich damals gewundert, woher gmx dies weiß.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

16.08.2011, 23:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@DrNOP:

Sowas interessantes lese ich hier selten. ^^

Hebräisch war eine gelehrtensprache. Man musste schon was auf dem Kasten haben um texte zu verstehen und inhaltlich richtig einordnen zu können. Unsere heutige sprache macht es aber möglich, daß dumme information an dumme leser gelangen, oder auch dass perlen vor die säue geworfen werden, also an leute, die zwar die sprache verstehen aber nicht das zeug dazu haben ihre bedeutung zu erfassen.


Das meinst Du jetzt nicht ernsthaft, oder? Damit wir uns als Elite fühlen können, ist es besser ineffizient zu arbeiten. Das macht niemand, egal wie intelligent, ohne dazu gezwungen zu werden. Eine klare und verständliche Darstellung ist Voraussetzung, wenn Du Erfolg haben willst.

Tschüß

 
NoImag   Nutzer

17.05.2011, 00:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

@Dr_Dom:
Bei zu Gutenberg war ich zwar überrascht, habe aber keine Sekunde gezweifelt, dass die Vorwürfe berechtigt waren: Ein Plagiat ist ein völlig anderes Kaliber.

Tschüß

 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1048 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.