amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 Ergebnisse der Suche: 167 Treffer (30 pro Seite)
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

08.08.2003, 19:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amigaplus ;-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Habe den Test eben nochmal gelesen. Übrigens kann ich dem Szenario mit Algier nur zustimmen. Auf einem A500 war das damals fast unerträglich. Leider hatte ich noch nicht mal eine Festplatte und hab die 11 Disks ständig wechseln dürfen! :D

Immerhin bekam man für 120,- DM viele Disks, eine gute Verpackung, das Lösungsheft und jede Menge Spass!!!

Trotzdem war die VGA Version um einiges besser... man merkt, dass sich LucasArts bei Indy IV nicht mehr soooo viel Mühe bei der Umsetzung gegeben hatte.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

08.08.2003, 15:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaPlus !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich wollte jetzt nochmal was über das Layout der AMIGAplus sagen: Es gefällt mir wirklich sehr gut! Sieht alles schön aufgeräumt aus. Das alte Layout hat mir auch gut gefallen, das neue ist aber noch einen Tick besser. Die aktuelle Ausgabe muss ich noch bestellen, dazu bin ich bisher nicht gekommen.

Ausserdem muss ich sagen, dass ich es toll finde, dass es immer noch Leute gibt, die sich Mühe geben, solch ein Magazin auf die Beine zu stellen. Es ist sicher nicht immer leicht die Seiten zu füllen, wenn keine Hardware oder Software zum testen bereit steht. Auch wenn dann nicht alle Berichte für mich interessant sind wie in der April Ausgabe finde ich es dennoch gut, was die Redaktion aus der Lage macht. Das gilt auch für die AMIGA Future. Diese Magazine sehe ich übrigens nicht als Konkurrenten, sondern als Ergänzung an.

Ich hoffe das waren ein paar aufmunternde Worte für Euch!

Keep going! :D

Also nochmal: Jeweils ein grosses Lob an die AMIGAplus und AMIGA Future Redaktion!!!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

05.08.2003, 20:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amigaplus ;-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hehe... den Leser-Test von Indy IV hab ich auch noch im Joker... aber welchen Satz haben sie verstümmelt? Hab die Ausgabe grad nicht griffbereit!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

09.07.2003, 18:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apple mit PowerMac G5 zu Gast bei 3Sat
Brett: Andere Systeme

Naja, war nix, dass man nicht auf von Steve Jobs' Keynote erfahren hätte. Also nicht schlimm, dass ihrs verpasst habt.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

06.07.2003, 17:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Steve Jobs' Keynotes
Brett: Andere Systeme

*schnüff* Nix zu finden. Apple nimmt die Keynotes nach ein paar Monaten wieder vom Netz... dabei hätte ich mir sooo gerne mal die Vorstellung des iMac 1998 angesehen.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

06.07.2003, 10:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Steve Jobs' Keynotes
Brett: Andere Systeme

Hi,

danke für die Mühe. Ist aber leider nichts über die Keynotes dabei. ;(
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

05.07.2003, 19:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Steve Jobs' Keynotes
Brett: Andere Systeme

Hallo Leute,

gibt es irgendwo die Möglichkeit, alte Apple Keynotes von Steve Jobs (1997 bis heute) aus dem Netz zu laden? Oder ist die Vorstellung des Mac 1984 als Quicktime irgendwo einzusehen? ?(
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

04.07.2003, 10:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apple Mail: Probleme mit HTML Mails/Newsletter
Brett: Andere Systeme

Danke Otis,

das werd ich mal probieren. Allerdings ist der Rechner nachts meistens an. Vielleicht hat auch die neue Safari Version etwas damit zu tun, ich könnt es mir vorstellen, denn mir ist aufgefallen, dass es erst dieses Problem seit der neuen Safari Final gibt.

Nochmal danke für Deine ausführliche Hilfe!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

03.07.2003, 21:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apple Mail: Probleme mit HTML Mails/Newsletter
Brett: Andere Systeme

Hallo Otis,

das ist ja grade der Wahnsinn, alles ist korrekt eingestellt und bist vor kurzem gabs da ja auch keine Probleme. Ich versteh das jetzt einfach nicht... seltsam, ist anscheinend nur bei mir so!

Manchmal zeigt er die Mails an, manchmal nicht. Online bin ich immer, ich glaub auch nicht, dass es an dem Router liegt, an dem mein Mac hängt, weil wie gesagt vorher alles normal lief.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

03.07.2003, 10:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apple Mail: Probleme mit HTML Mails/Newsletter
Brett: Andere Systeme

Hi,

danke für Deine Antwort. Ich bin ständig online, weil mein Mac an einen Router angeschlossen ist. Habe den Fehler leider immer noch nicht finden können... ;(
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

02.07.2003, 17:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MAC OS X
Brett: Andere Systeme

Hi! Hier gibts jede Menge Tipps zu Mac OS X:

http://www.thinkmacosx.ch/


Vielleicht findest Du ja da was!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

02.07.2003, 17:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apple Mail: Probleme mit HTML Mails/Newsletter
Brett: Andere Systeme

Hallo Leute,

ist es normal, das die aktuelle Version von Apple Mail Probleme hat, HTML Mails anzuzeigen? Das ist mir erst vor kurzem aufgefallen.

Beispielsweise wird die Grafik der Apple (oder auch andere) -Newsletter nicht angezeigt, oder nur manchmal. Irgendwelche Junk Mails hingegen zeigen die Grafiken an. Normale Bilder (Anhänge) werden angezeigt. Habe schon in den Einstellugnen rumprobiert, aber kein Erfolg. Die ganze Zeit ging alles ohne Probleme. Woran könnte das liegen? Weiss jemand Bescheid? Wäre super!!!

Ich benutze die Version 1.2.5 (V552) mit Mac OS X 10.2.6
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

18.06.2003, 19:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Kopierschutz völlig unsinnig?!
Brett: Get a Life

Ich finde auch das dem Kunde das Recht zusteht, eine gekaufte CD auf seinem Computer zu hören und ggf. zu importieren. Wozu habe ich denn diese tolle Jukebox auf meinem Rechner? Oder warum darf ich die Reihenfolge der Songs nicht selbst bestimmt und meine CD auf eine MD kopieren? Das klappt teilweise wirklich nur noch über analog. Die Musikindustrie verdirbt dem rechtmäßigen Erwerber den ganzen Spass an der Musik.

Sollte sich das nicht bessern, werde ich in Zukunft wohl immer weniger CDs kaufen. Ich hoffe das machen auch andere so.

Auch ist nicht jede gekaufte CD-R automatisch eine Raubkopie mit Musiktiteln. Ich hier habe bspw. keine einzige Audio CD auf CD-R gebrannt...
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

16.06.2003, 01:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Kopierschutz völlig unsinnig?!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Michael_Mann:
Öhhh - tuts auch QNX, habe da glaube ich die version 6.1 irgendwo noch... ?( ?( ?( ?(


Michael


Hi Michael,

hast Recht, unter QNX läuft die Scheibe auch! :D
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

15.06.2003, 11:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was hat der C65(!) eigentlich mit Microsoft zu tun?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das BASIC aller CBM Rechner geht auf das Microsoft-BASIC zurück. Seit den Zeiten des Commodore PET...

Ein paar Versionsbeispiele:

Commodore PET/CBM Reihe: BASIC V4.0
Commodore 64: BASIC V2.0
Commodore 128: BASIC V7.0
Commodore 264 Reihe: BASIC V3.5
Commodore 65: BASIC V10.0

Das erste BASIC für den Amiga (ABasic) war nicht von Microsoft, das Ende 1985 folgende AmigaBasic hingegen schon.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

14.06.2003, 20:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Kopierschutz völlig unsinnig?!
Brett: Get a Life

Hi!

Ich hatte vor kurzem auch eine kopiergeschützte CD (Heather Nova - South). Steht auf der Rückseite drauf, das sie nicht auf Computern abgespielt werden kann. Hab ich ausprobiert und stimmte soweit. Weder unter Windows (wer hätte das gedacht! :) ), noch am Mac (OS9 und X) lief die CD. Noch nicht mal der Amiga konnte sie abspielen.

Jedoch hab ich auf dem PC noch BeOS installiert und nach dem Starten hatte ich zufällig die CD im Laufwerk und siehe da: sie lief! Nicht nur das, mit dem BeOS beiliegenden CD-Player konnte ich die Tracks exportieren, an den Mac schicken und somit in iTunes benutzen.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

14.06.2003, 20:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer hat eigendlich noch einen AMIGA2000 ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Habe auch zwei A2000. Beides "C"-Modelle mit Kick 1.3. Auch hier sind die Power LEDs grün, das gabs also schon vor Kick 2.0. Von der 2000er Reihe macht mir der A2500 am meissten Spass. Kaum zu glauben, dass dieses Teil vor mehr als einer Dekade fast 9.000,- DM (eine ältere Deutsche Währung :) ) gekostet hat!

Den A3000 halte ich aber eindeutig für den besten Amiga aller Zeiten. War ja auch der einzige, an den man ohne Probleme einen VGA-Monitor anschliessen kann...
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

13.06.2003, 12:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaPlus !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Heute ist die neue AMIGAplus bei mir eingetroffen. Ich muss sagen, sie gefällt mir wieder besser! :D Die Artikel sind für mich wesentlich interessanter als in der April-Ausgabe. Auch das Petro Interview ist gut und vor allem die Sache mit Bill McEwen (CEO oder "Nicht-CEO"?) liest sich interessant. So, muss jetzt weiterlesen... :lach:

Gute Arbeit, AMIGAplus-Team! :bounce: Und schönes WE!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

08.06.2003, 10:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga MCC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Tocker:
Sagt mal, was wurde eigentlich aus dem MCC? War der eigentlich lauffähig und wurde eingestampft oder war es nicht mehr als eine leere Hülle? Warum hat Gateway damals diesen Traumrechner nicht gebracht? Waren die denn bekloppt? Ich maile, weil ich eine alte AmigaOS rausgesucht habe und dort ein Bericht über den MCC drin ist. Leute, das ist ja schon gut 5 Jahre her.....


Hi,

der MCC bestand leider nur aus dem schicken Gehäuse. Es war neben dem 15" Monitor auch noch eine 17" Variante geplant, diese wurde aber nie gezeigt...
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

27.05.2003, 16:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Alte Amiga-Schriftart
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

der Font "Georgia" im Kursiv-Stil sieht dem altem AMIGA Schriftzug sehr ähnlich!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

18.05.2003, 17:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Unterschied zwischen Commodore-Monitor 1084S und 1081
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

der 1084S hat Stereo-Sound (links und rechts je einen Lautsprecher), der 1081 nur einen Lautsprecher. Das "S" steht für Stereo. Den 1084 gabs auch ohne "S".

Weitere Details: Auf den alten 1081 steht links statt 1081 das Wort "AMIGA". Die alten 1084 hatten rote Powerlämpchen, die 1084S dann grüne.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

14.05.2003, 21:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaPlus !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die A+ war am Samstag im Briefkasten. Leider bin ich von der aktuellen Ausgabe etwas enttäuscht... den TCPA Bericht bspw. hätten sie sich ruhig sparen können, den gabs schon einen Monat vorher in der MacLife. Gut, nicht jeder der die A+ liest, hat auch die MacLife, aber dann hätten sie wenigstens den Bericht etwas ändern können, nicht wortgenau nachdrucken. Immerhin sind das 3 Seiten von 68! Irgendwie kam in dieser Ausgabe das Amiga Feeling nicht richtig rüber. Wird wirklich Zeit, dass OS4 erscheint und somit neue Software programmiert wird, die auch getestet werden kann.

Gut finde ich hingegen die Kurse, die sie anbieten. Das Miniheft hat mich zwar auch nicht umgehauen, aber... na ja ist eben alles Geschmackssache. Über die Erscheinungstermine verliere ich keine Worte! ;)
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

07.05.2003, 19:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Hardware hab ihr?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Okidoke, dann mach ich hier auch mit:

Mein Amiga:
A1200 im Elbox Tower, Mediator PCI Board, Blizzard 1260/50Mhz mit 64MB Ram, Voodoo3 3000 (16Meg) Grafikkarte, Soundblaster 128, WinTV-Karte, 10MBit-Karte, OS 3.9 BB2, 1*Floppy, 1* CD-ROM, 15GB HD, Silversurfer

Meine Dose:
Pentium !!! 800Mhz, 192MB Ram, nVidia TNT2 (32Meg), 2*20GB HD, SuSE Linux 7, Win98SE *würg* (zwangsweise)

Mein Mac:
iMac 15" Superdrive, 800Mhz, DVD-R, 256MB Ram, Apple Pro Speaker

Dann noch die diversen Schmuckstücke, zu sehen auf meiner HP.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de




eMail: mail@commodore-amiga.de

[ Dieser Beitrag wurde von CBM am 07.05.2003 editiert. ]
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

05.05.2003, 20:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gehäuse Hersteller gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DrNOP:
Zitat:
Original von CBM:
Wie wärs denn mit dem Gehäuse des Pegasos. Das hat mir auf der letzten Messe sehr gut gefallen, wie hiess doch gleich der Hersteller?

Coolermaster.

Jepp, die meinte ich, danke!

:)
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

05.05.2003, 20:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gehäuse Hersteller gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wie wärs denn mit dem Gehäuse des Pegasos. Das hat mir auf der letzten Messe sehr gut gefallen, wie hiess doch gleich der Hersteller? ?( Die haben doch auch noch andere schicke Gehäuse (mit blauer LED *schwärm*).

Ein eigenes Gehäuse fertigen zu lassen wird aber sicher einiges kosten. :D
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

04.05.2003, 13:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: T-Shirts mit amiga-news.de
Brett: Forum und Interna

Die Idee finde ich auch super! Ich seh schon, auf der nächsten Messe laufen lauter Leute mit "amiga-news.de" T-Shirts herum! Wär doch spassig. Man sollte die Idee wirklich mal ernsthaft in Erwägung ziehen mit Kosten für die Shirts usw.. Ausserdem wäre eine News-Meldung oder eine Umfrage nicht verkehrt. So könnte man in etwa abschätzen, wie viele da mitmachen würden. Mit Sicherheit sind da einige Leute dabei. Aber der Nickname dürfte auch nicht fehlen!
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

04.05.2003, 12:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vor fast 10 Jahren
Brett: Get a Life

Wow,

mir ist eben eingefallen, dass ich auch vor ziemlich genau 10 Jahren meinen 2ten Amiga gekauft habe: Einen A600 ohne HD (!) im Kaufhof für genau 299,- DM. Das muss im März 1993 gewesen sein. Leider konnte ich mir damals keinen A1200 leisten, obwohl ich sooo gerne einen gehabt hätte. Von dem Amiga 3000, den ich damals anbetete, ganz zu schweigen.

Den A600 musste ich allerdings umtauschen, weil er defekt war. Insgesamt hatte ich drei 600er, alle drei liefen nie richtig. :(

Erst 1995 konnte ich einen der neuen A1200 Magic mein Eigen nennen. Leider liefen dann nicht mehr alle Spiele aufgrund des neuen Floppy Laufwerks, so dass ich (ja damals war ich sehr darüber verärgert, heute seh ich das gelassener) den nackten 1200er gegen einen alten 500er mit Kick 2.0, HD und 'ner Menge Soft eintauschte.

Den 500er habe ich immer noch ... wo der 1200er ist, weiss kein Mensch...

Und zehn Jahre später? Nach einigen Jahren DOSenarbeit bin ich auf die Apfelseite gewechselt und sehr zufrieden damit. Hätte ich schon früher machen sollen. Im Grunde sind die Macs so, wie ich mir den neuen Amiga gewünscht hätte: Design top, Software spitze und absturzsicher, einfach ein Spassrechner. Beruflich hab ich genug mit den DOSen zu tun, da möchte ich zu Hause einfach einen "Rundum-Sorglos"-Rechner ohne viel konfigurieren zu müssen. :)

Aber der Amiga ist und bleibt mein Liebling. Ich würde meine Sammlung nie hergeben. Es ist doch erstaunlich, was auf einem erweiterten A1200 (Tower, Grafikkarte usw.) doch alles möglich ist und Spass macht es auch.
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

02.05.2003, 11:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga am Ende und PC im Hardwarehimmel
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
[...] Als die Sprache unweigerlich auf den Amiga kam, durfte ich mir wieder so qualifizierte Aussagen wie "Da hat ja mein Handy eine höhere Rechenleistung als Dein Amiga!!!" und das anschließende allgemeine Gelächter anhören. [...] Ich habe keinen Bock mehr auf Diskussionen mit solchen Ignoranten.

Genauso sehe ich das auch. MHz ist eben nicht alles. Sogar Intel versucht jetzt mit seinem Centrino-Chip mit weniger Taktrate zu werben und zu erklären, MHz sei nicht alles. Schon lustig irgendwie. Aber man muss realistisch bleiben. Einen "alten" Amiga kann man eben nicht mit aktueller PC-Hardware vergleichen, aber das kapieren die meisten leider nicht. Sie schwimmen mit dem Strom mit, ich hab dazu aber keine Lust. Wie gross die Unterschiede der verschiedenen Rechnerarchitekturen sind merke ich an meinem Pentium !!! (800Mhz) und meinem iMac (800Mhz): Während der PC noch den Speicher zählt, ist der Mac fast schon fertig mit dem Booten. :D

(Ausserdem macht der PC mir keinen Spass und ist daher fast immer ausgeschaltet! Das sind eben Rechner von der Stange, die keine "Seele" haben.)
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

01.05.2003, 11:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga am Ende und PC im Hardwarehimmel
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nun ja,

ich hab mir Windows XP mal ausführlich bei einem Kumpel angesehen, aber überzeugt hats mich überhaupt nicht. Für mich ist das einfach nur ein Gummibärchen Betriebssystem! :D Scheint mir ein echter Mac OS X Abklatsch zu sein.... nein danke, da benutz ich lieber weiterhin das Original. :P

Jedenfalls kann man mit dem Amiga immer noch eine Menge machen. Er ist und bleibt mein Hobby, da wird auch TCPA nix dran ändern! :D
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de

eMail: mail@commodore-amiga.de
 
Patric_Kloeter   [Ex-Mitglied]

27.04.2003, 18:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Early Startup Menu auf Grafikkarte umlenken...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von yelworC:
Umgeschaltet wird der Screenmode nach dem Öffnen des Bootmenüs durch die Tastenkombination Control+Linke Alt+Backspace+Delete. Dies funktioniert natürlich erst, nachdem das RomUpdate durch Setpatch eingebunden wurde und der Reset ausgelöst wurde. Mit Escape kann sofort wieder auf PAL/NTSC umgestellt werden, falls der Monitor aus irgendeinem Grund kein Bild anzeigen kann.

Das ganze kann man auch nochmal im dem BoingBag2 beigefügten Readme nachlesen.

bye


Hey yelworC:

DU BIST EIN GOTT!!! Es funktioniert!!!! :) Vielen, vielen Dank!!!! :) :) :)
--
Mfg

- CBM aka Patric Klöter

:commo: :dance1: AMIGA - keep the faith!

Web: http://www.commodore-amiga.de


eMail: mail@commodore-amiga.de

[ Dieser Beitrag wurde von CBM am 27.04.2003 editiert. ]
 
 
1 2 3 4 -5- 6 Ergebnisse der Suche: 167 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.