amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 81 Treffer (30 pro Seite)
Rebel   Nutzer

21.02.2007, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 ! HILFE !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

@mistral:

---
Mit Picasso Instal kann ich zwar die Treiber installieren , aber ich hab keine Bildschirmmodi für die Picasso . Sie ist einfachnicht da , obwohl am Startbildschirm steht , daß sie funktioniert .
---

Da muss ich jetzt zwar etwas in der Erinnerung kramen, da ich meinen Zorro Amiga ja nicht mehr habe, aber genau das ist mir auch passiert, als ich das System nochmal zusammengebaut und getestet habe, bevor es verkauft wurde.

Das Problem lag bei mir darin, dass ich (vertrauensseelig wie ich halt bin) die original Picasso Software von den damals mitgelieferten Disketten installierte. Damit war die Picasso ums verrecken nicht ans Laufen zu kriegen. Erst mit Picasso96 (liegt glaube ich im Aminet) liefs dann auf Anhieb.

cu
Rebel

PS: Hast Du mal einen anderen Slot probiert? :dance1:
 
Rebel   Nutzer

24.09.2006, 14:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Amiga Sachen
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

schieb
 
Rebel   Nutzer

17.09.2006, 16:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Amiga Sachen
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hi,

A 1200 Board mit Kick 3.1
4-fach IDE-Adapter

und noch anderer Kleinkram...

Bilder und nähere Infos unter dem Link:

zu den Bildern

cu

Rebel. :bounce:

[ Dieser Beitrag wurde von Rebel am 24.09.2006 um 14:17 Uhr geändert. ]
 
Rebel   Nutzer

06.01.2006, 09:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der neue Scandoubler/FliFli
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

hat schon jemand das Teil? ?(

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

17.02.2005, 23:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

@uperfire

Zitat:
jetzt hast Du Dich leider doch als Arschloch geoutet.

Och...so hart darfst das jetzt auch nicht sagen. Sowas wie Neologic nennt der Volksmund landlaeufig einen Deppen...

Kurz: Fuer Deine Zwecke...A1200/Blizzard030/etwas RAM/4-fach Adapter/HD/CDROM...wenn moeglich im Tower...und gut is...

cu
Rebel

:lach:
 
Rebel   Nutzer

03.02.2005, 02:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Englisch lernen mit REAL
Brett: Get a Life

Hi,

schau mal, ob Dir das evtl. weiterhilft

http://www.auralog.com/deutsch.html


Hab' mit deren Software wirklich gute Erfahrungen gemacht...

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

15.01.2005, 21:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1 Mini
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

bin letztens mal hier drueber gestolpert...

http://www.logicconcept.com/products/lcd/lcd_01.html


Gefaellt mir bisher am besten... :P

cu

Rebel

:P
 
Rebel   Nutzer

30.12.2004, 15:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wohin will die USA
Brett: Get a Life

Hi,

@alespa

Das beste Posting auf AN seit langem!

cu

Rebel
 
Rebel   Nutzer

24.10.2004, 12:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SimCity2000 Patch?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

Zitat:
Original von Neppomuk:
Hallo

Und hierzu gleich die Anteort von mir: Und es geht doch!

- Original SimCity mit dem Patch aus dem AmiNet behandeln.
- Mit Modepro einen ScreenMode für SimCity 640x480 8bit mit Option Force Planar erstellen.
- SimCity nun starten. Habs hier getestet mit P96 auf einer P-IV, läuft so.

Gruss



ebenso hier auf A1200/060 Mediator mit Voodoo 3, funzt prima... ;)

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

07.10.2004, 10:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Off Topic
Brett: Forum und Interna

Hi, Petra

Zitat:
Original von Petra:

Natürlich könnten wir die Netiquette noch strenger durchsetzen, aber
dafür müsste jemand von morgens bis abends vor dem Rechner sitzen,
und ständig schauen, ob irgendwo jemand off topic wird.


In letzter Zeit habt Ihr sogar einzelne Beitaege kommentiert, wohl in der Hoffnung auf einen Erziehungseffekt. Scheint mir, als wuerde das doch mehr Arbeit fuer Euch bedeuten als einen OT Thread entweder komplett zu loeschen oder eben ins Forum zu verschieben. Aber da mir die internen Einblicke bei Euch fehlen kann ich das natuerlich im Gegensatz zu Dir nicht beurteilen. War auch nur als Vorschlag gedacht, weil es sind immer die selben Leute, die immer ueber dasselbe Thema 'diskutieren', wenn man das so nennen mag.

Zitat:
Das Problem dabei ist sicher auch noch, dass die Grenzen immer
fließend sind.


Akzeptiert.

In diesem Sinne...
...froehliches Moderieren... :lach:

cu
Rebel





[ Dieser Beitrag wurde von Rebel am 07.10.2004 editiert. ]
 
Rebel   Nutzer

06.10.2004, 18:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Off Topic
Brett: Forum und Interna

Hi, Leuts...

Vorweg...ich komme gerne auf AN. Die Seite ist gut und hat sich ueber die Jahre ihre Lorbeeren auch zurecht verdient. Die Redaktion leistet gute Arbeit. Danke dafuer!!!

Was mich allerdings immer wieder ins Staunen versetzt ist, wie grosszuegig hier OT Kommentare bei den News toleriert werden, und ich frage mich warum das so ist? Hier wieder so ein Thread

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2004-10-00029-DE.html


Bisher 30 Kommentare und ALLE(!) off topic. Warum loescht Ihr da nicht den ganzen Schlonz mit dem Hinweis auf die Nettiquette? Letztendlich bietet Ihr der ganzen sinnlosen Trollerei einen hervorragenden Naehrboden, indem Ihr solche Dinge durchgehen lasst. Es findet dabei doch kein konstruktiver Meinungsaustausch mehr statt, und noch schlimmer...diejenigen, die wirklich was zum Topic beisteuern koennten werden nicht posten, aus Angst dumm von der Seite angemacht zu werden.

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

03.10.2004, 11:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Patch für T.F.X. ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, Hurrican

Den Fix gabs mal zum download unter 'Support' bei Vesalia. Da ist es aber mittlerweile verschwunden. Dafuer liegt's aber noch bei mir auf der Pladde. Kanns Dir gerne mailen...Adresse?

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

14.09.2004, 18:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was für eine Schande....
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

wenn man das so liest koennte man gerade meinen Ihr stochert alle den ganzen Tag im Muell rum... :lach: :lach: :lach:

cu
Rebel
 
Rebel   Nutzer

15.02.2004, 21:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Jobs in den USA, woher?
Brett: Get a Life

Hi,

Zitat:
Und nu meine neue Frage:
Wo kann ich rauskriegen ob ich einen Job in den USA kriegen könnte.
Gibt es da ne Website oder kann die US Botschaft in Berlin oder so mir weiter helfen?


Hier gibt's Infos:

http://www.usembassy.de/



cu
Rebel




[ Dieser Beitrag wurde von Rebel am 15.02.2004 editiert. ]
 
Rebel   Nutzer

04.01.2004, 13:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Elektronischer Monitor-Umschalter ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

Zitat:
Original von Flinx:
Vor einer Woche hatte ich mal bei Vesalia nachgefragt, und zur Antwort bekommen, daß die Topolinos im Januar neu aufgelegt werden. Nur falls das jemanden interessiert.


Eine aehnliche Antwort erhielt ich auch kuerzlich von Herrn Horbach, wobei es auch sein koenne, dass es keine mehr geben werde.

cu
Rebel.

 
Rebel   Nutzer

02.01.2004, 15:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Elektronischer Monitor-Umschalter ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

kann da Thomas nur beipflichten. Hab schon seit geraumer Zeit einen 2 Port KVM Switch (kostet bei Alternate derzeit 49,-EUR, gibt's vielleicht auch noch woanders guenstiger...) und funktioniert astrein mit Amiga und PC. Vorher hatte ich auch so ein mechanisches Teil, war aber unbrauchbar, da das Umschalten waehrend des Betriebes nicht recht funktionierte (Keyboard war danach weg...). Ein Topolino braeuchte ich allerdings auch noch, die sind aber zumindest derzeit nicht neu zu bekommen...

cu
Rebel

 
Rebel   Nutzer

04.11.2003, 07:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fragen zum A 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

Zitat:
Original von gerbil:
Hi!
Das mit den Erwartungen könnte ja stimmen, nur dauert es gerade bei Fenstern mit einigen Icons echt lange, bis das Fenster komplett aufgebaut ist.


Mach halt mal einen Test mit Syspeed...

cu
Rebel.



 
Rebel   Nutzer

17.09.2003, 06:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht: Atum-Gruppe neue Amiga Technologies?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Andreas:

Zitat:
Ich stelle fest, daß wir uns in der Sache eigentlich einig sind :-)


Sehe ich ebenso...jetzt ist genug geaepfelt...:lach:

cu

Rebel
 
Rebel   Nutzer

16.09.2003, 08:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht: Atum-Gruppe neue Amiga Technologies?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, Andreas

:) Klasse Konter...auch wenn es einige hier langweilt und es vielleicht 'absurd' finden. Naechstes mal(?) machen wir das besser im 'get a life' oder per PM.

Aber zu Deinen Ausfuehrungen (ich bleib mal bei den Aepfeln, sonst wird's zu lang...):

Zitat:
Original von Andreas_Wolf:

Ich halte es nicht für sinnvoll, zu behaupten, daß ein nichtexistenter Apfel rot sei (oder überhaupt irgendeine Farbe hätte).


Nun, Aepfel haben naturgemaess nun mal eine Farbe, sprich, das wurde von der Natur so vorgesehen. Deshalb muss auch der imaginaere Apfel in unserem Beispiel eine Farbe haben, sonst waer's eben kein Apfel. Ebenso, weist jeder Apfel eine bestimmte 'Apfelform' auf, an der Du ihn erkennen kannst. Trotzdem unterscheiden sich einzelne Aepfel voneinander. Die Farbe, Form, u.s.w. sind Eigenschaften von Aepfeln, die Du individuell bewerten kannst (schoen oder nicht schoen, gut oder nicht gut) -und jetzt kommts- mit Hilfe deren Du Vergleiche zu anderen Aepfeln anstellen kannst, falls Du schon vorher Erfahrungen mit Aepfeln gemacht hast.

Zitat:
Ich kann also sehr wohl sagen, daß ich den existenten grünen Apfel besser finde als den nichtexistenten Apfel (egal welcher Farbe). Das ist dann ein legitimer Vergleich.

Du koenntest sagen, Du findest es gut einen Apfel zu haben, damit Du nicht verhungern musst, also...besser einen Apfel zu haben, als keinen. Dieses 'Besser' ist in diesem Sinne aber keine Beschreibung einer Eigenschaft Deines Apfels, sondern nur eine Wertschaetzung Deinerseits, wie schoen es ist einen Apfel zu haben.

Da Du von dem nicht existenten Apfel aber nichts weiter weisst, als dass es ein Apfel ist (richtig: egal welcher Farbe, aber er hat eine Farbe, und er hat die typische Apfelform an der Du Ihn erkennst), und seine individuellen Eigenschaften damit nicht bewerten kannst, kannst Du auch keinen Vergleich zu Deinem richtigen Apfel anstellen. Da musst Du schon warten bis Du beide Aepfel (irgendwann einmal) in Haenden haelst, bzw. verspeist hast.

Dein existenter Apfel ist dem nichtexistenten Apfel also nur insofern voraus, dass er (durch seine Existenz) schon Eigenschaften besitzt (durchaus wichtig, wenn man hungrig ist), jedoch koennen sich diese erst im Nachhinein als besser oder schlechter erweisen.


Zitat:
Dein Vergleich (rot <-> grün) [...]

Stimmt, koennten ebenso zwei gruene oder zwei rote Aepfel sein. Die Wahl zweier Farben sollte in diesem Fall auch kein Vergleich darstellen.

Jetzt hab' ich aber auch 'ne Lust auf Aepfel bekommen... :rotate:

cu

Rebel


 
Rebel   Nutzer

15.09.2003, 05:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht: Atum-Gruppe neue Amiga Technologies?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

@Andreas

Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
[...] ist die Existenz das einzig sinnvolle Vergleichskriterium, da sie Voraussetzung für das Vorhandensein von Vorzügen ist.


Das ist ganz genau der Punkt. Wenn die Existenz Voraussetzung zum Vorhandensein von Vorzuegen ist (voellig korrekt), dann ist es absurd Vergleiche anzustellen mit einem Produkt welches diese Voraussetzungen nicht erfuellen kann, sprich nicht existiert. Es steht Dir natuerlich frei zu behaupten "Der Spatz in der Hand...".

Oder anders: Den gruenen Apfel, den Du in der linken Hand haelst, mit dem roten, den Du nicht in der rechten Hand haelst zu vergleichen ist absurd, da Dir die Vergleichsgrundlage fehlt. Sehr wohl kannst Du natuerlich behaupten, dass Du gruene Aepfel magst...

Scheint jetzt voellig OT 8) Dennoch scheint es mir auch ein Grund dafuer zu sein, weshalb bei den hier gefuehrten Diskussionen um das ewig selbe Thema kaum mal etwas brauchbares rauskommt. Das aendert sich aber hoffentlich auch wieder einmal. Falls die amiga-news nicht vorzeitig zu machen muessen... ;(

Das taete uns allen wohl sehr leid...

cu

Rebel.


 
Rebel   Nutzer

14.09.2003, 06:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht: Atum-Gruppe neue Amiga Technologies?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Seufz...

Zitat:
Original von Kai9:
Ich versuchte aber keineswegs Vergleiche anhand von technischen Fakten (also tech. Tatsachen!) anzustellen,


Genau das sagte ich ja, Du wartest den technischen Vergleich erst gar nicht ab, sondern verkuendest schon jetzt lauthals "dass MorphOS dem OS4 in eigentlich allen Belangen voraus ist."

Zitat:
weil das im Fall von OS4 ja sowieso noch gar nicht geht und OS4

Korrekt

Zitat:
außerdem bei so einem tech. Fakten-Vergleich, aufgrund seiner bisherigen Nicht-existenz, ohnehin einfach nur den Kürzern ziehen würde,

Pfiff...Einspruch. Die Vorzuege eines Produktes zu einem anderen auf dessen blosse Existenz zu gruenden ist absurd.

Zitat:
Wo ist also dein Problem.

Danke der Nachfrage...mir geht's blendend...

Zitat:
Um technische Fakten vergleichen zu können, muss man wohl noch eine ganze Weile warten, wenn man das noch will.

Korrekt, und Beurteilungen, wer wem in welchen Bereichen voraus ist, damit ebenso...

cu

Rebel



[ Dieser Beitrag wurde von Rebel am 14.09.2003 editiert. ]
 
Rebel   Nutzer

14.09.2003, 01:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht: Atum-Gruppe neue Amiga Technologies?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

Zitat:
Original von Kai9:

[...]
Du willst ernsthaft technische Fakten eines existierenden völlig PPC-nativen
MorphOS mit denen eines nicht-existierenden OS4 vergleichen und glaubst auch
noch, dass OS4 hierbei vorteilhafter abschneidet? Na dann viel Spaß! ;)

Kai


Nicht wie z.B. dieser Herr, der den technischen Vergleich erst gar nicht abwarten konnte und gleich zur Punktevergabe ueberging:

Zitat:
Ein möglicher Grund, warum sich eine OS4-Portierung für den Pegasos wirklich nicht lohnen könnte, liegt schon viel eher darin begründet, dass MorphOS dem OS4 in eigentlich allen Belangen voraus ist und somit die Sinnmäßigkeit einer solchen OS4-Umsetzung einfach nicht gegeben erscheint.

auf Nachfrage noch untermauert mit

Ich halte mich diesbezüglich u.a. an die OS4-Featureliste. Das sollt doch wohl reichen, um OS4 nicht als "unbekanntes System" zu deklarieren.


Wer obige Zeilen verfasst hat? Na, ratet mal...

cu

Rebel


 
Rebel   Nutzer

27.08.2003, 06:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon bleibt beim Boingball hängen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi

Zitat:
Original von kadi:
> Gibt es da auch Kernelparameter ?

Nein, Rebel meint ganz sicher im BIOS den Sound abschalten.


Ganz genau...;)

cu
Rebel


 
Rebel   Nutzer

26.08.2003, 07:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon bleibt beim Boingball hängen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi,

Zitat:
Original von Murmel:
Hi.

Auf meinem Hauptrechner bleibt Amithlon beim booten von CD direkt beim Boingball hängen. Was kann man da tun ?


Bei mir lag's damals am Sound (onboard Sound). Ist schon 'ne Weile her, aber ich hab' den Sound dann abgeschaltet und siehe da...:look:

cu
Rebel.


 
Rebel   Nutzer

26.08.2003, 06:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einsatzmöglichkeit von OS4.0 auf Pegasos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

@Kai9:

Zitat:
Die Bezeichnung "Heuchler" ist *keine* ausgewiesene Beleidigung, sondern beschreibt eine bestimmten pers. Verhaltensweise.

Aha...aufschlussreicher Standpunkt. Ausgewiesen? Von wem? Gibt's da 'ne offizielle Liste, oder so? Davon mal ausgehend, wer z.B. - sagen wir mal - haeufig onaniert, den darf man dann Deiner Meinung nach also als W....er bezeichnen, ohne dass das beleidigend waere?

Wie schon gesagt Kai, sag einfach mal Bescheid, wenn Du Deine rechthaberische Art mal halbwegs unter Kontrolle hast, so dass man mit Dir evtl. mal wirklich eine vernuenftige Diskussion fuehren kann, ohne dass Du ausfallend wirst.
Tatsachen stellen sich eben nun mal fuer jeden etwas anders dar, auch wenn Du das bisher tatsaechlich noch nicht verstanden haben solltest. Aber vielleicht ja...irgendwann...

eot

cu

Rebel.
 
Rebel   Nutzer

25.08.2003, 08:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einsatzmöglichkeit von OS4.0 auf Pegasos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

@Kai9

Zitat:
Keiner meiner Diskussionspartner hat oder konnte bisher wirklich nachweisen, dass meine Argumente falsch sind. Das ist der entscheidende Punkt hierbei.

"Keiner" ist ein genauso gefaehrliches Wort wie 'alle' (nur mal so am Rande). Nachweisen? Was erwartest Du denn? Du fuehrst staendig - schon nahezu philosophische - Diskussionen, ohne auch nur den Ansatz zu zeigen, dass Du im Stande waerst eine andere, als Deine Meinung wenigstens gelten zu lassen. Und der entscheidende Punkt hierbei: Ueber Jaaaaahre hinweg geht das schon so.

Zitat:
Das Wort "Heuchler" hat eine ganz bestimmte Bedeutung und wenn diese zutrifft, dann ist es auch angebracht, diese Bezeichnung zu verwenden. Deine Frage erübrigt sich somit.

So ein Satz war zu erwarten. Es geht natuerlich nur um Dich, gell, und nur Deine Meinung zaehlt? Scheint so, als waere da in Deiner Erziehung etwas vergessen worden. Drum sag ich's nochmal geschwind: Man beleidigt keinen anderen! Selbst dann nicht, wenn man in der Sache Recht hat! Meine Frage eruebrigt sich daher keineswegs, waerst Du tatsaechlich damit einverstanden als Heuchler bezeichnet zu werden, nur weil ein anderer halt gerade der Meinung ist? Sei mal ehrlich...

Zitat:
Haettest Du das Gutzi auch persoenlich ins Gesicht gesagt?

Eindeutig: Ja!


Na, ob Du da noch mit einem blauen Auge davon gekommen waerst...?

Zitat:
Haettest Du das unter den selben Umstaenden auch an Petra geschrieben?

Ich habe kein Problem, meine ehrliche Meinung auszusprechen. Dabei spielt es *keine* Rolle, wer mein Gegenüber ist.


Das hast Du in der Tat schon zu Genuege bewiesen. Schlimm, dass Du auch noch versuchst Dich da zu rechtfertigen. Ich werd' Petra dann mal bei Gelegenheit drauf ansprechen, wie sie auf so ne Beleidigung reagiert haette...Vielleicht liest sie Deine Zeilen ja auch nach dem Urlaub mal...

Zitat:
Zudem habe ich hierbei OS4 auch nicht "Beurteilt", wie von dir fälschlicherweise dargestellt, sondern dessen geplanten Funktionsumfang mit dem von MorphOS verglichen und auch Zeitliche Aspekte bei meiner diesbezüglichen Aussage gedanklich berücksichtigt.

Haarspalterei Kai. OS4 gibt es noch nicht, daher gibt es auch nichts zu vergleichen (Stichwort philosophische Diskussion), auch wenn Du Dir das gerne so zurechtdrehst.

Zitat:
Nein Kai, Du leistest Dir Sachen von ganz anderer Qualitaet.

Genau *das* habe ich dir hier bereits mehrfach widerlegt.


Das von mir schon gequotete spricht eine andere Sprache, offensichtlich aber nicht Deine, denn genau *das* beweist Du hier fast taeglich auf's Neue.

Zitat:
Irgendwie habe ich ja den Eindruck, dass du hier nur sehr schwer damit klar kommst, wenn ich zu meinen Aussagen auch noch nachvollziehbare und nachweisliche Argumente/Begründungen bringe.

Nicht *wenn* Du Dich aeusserst, sondern *wie* Du Dich aeusserst, und in welchem Stil Du das tust. Was Du als nachweisliche Argumente/Begruendungen bezeichnest muessen fuer andere noch lange keine solchen sein. Dabei geht es eben NICHT darum wer Recht hat (was meistens ohnehin kaum festzustellen ist). Irgendwann solltst Du doch auch mal zu der Erkenntnis kommen, das man Meinungen einfach mal als solche hinnehmen muss. Sag Bescheid, wenn's bei Dir soweit ist...

cu

Rebel
 
Rebel   Nutzer

24.08.2003, 08:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einsatzmöglichkeit von OS4.0 auf Pegasos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

@Kai9

Zitat:
[...] dann ist eine normale Diskussion schon von daher gar nicht mehr möglich, nicht zuletzt, weil ich nur noch damit zu tun habe, falsche Aussagen anderer Leute zu berichtigen und Unwahrheiten aus der Welt zu schaffen. (So, wie hier in diesem Thread ja auch wieder)

Stinkt Dir das denn nicht langsam? Zum Thema 'falsche Aussagen und Unwahrheiten'...Kai, die persoenliche Meinung eines Menschen ist nun mal subjektiv, weil sich jeder seine Meinung auf andere Art und Weise bildet. Dein Standpunkt in der Sache sei Dir unbenommen, aber gibt es Dir denn nicht zu Denken, schon alleine aufgrund der FUELLE von Diskussionen, die Du fuehren musst um nicht Dein Gesicht zu verlieren, dass Du vielleicht auch Unrecht haben koenntest? BTW: Warum denkst Du eigentlich, Du muesstest andere Leute immer berichtigen? Ist das etwa Deine Berufung? Du gehst doch wohl auch nicht in den Buchladen und versuchst jedem dort der an der Kasse steht Dein Lieblingsbuch aufzuquatschen?

Zitat:
[...]nicht mehr bereit bin, ständig erneut Argumente zu bringen, weil sie u.a. auch nach mehrmaliger Wiederholung von der Gegenseite einfach ignoriert werden [...]

Das haengt vielleicht auch damit zusammen, dass sie nach mehrmaliger Wiederholung deshalb auch nicht richtiger werden. Denk mal drueber nach!

Zitat:
-----
"[...]nur wird hierbei offenbar völlig ignorirert, dass besonders Bill McEwen, Hyperion und der Rest der Amiga-Heuchler..."
------

Ja und weiter? Das ist meine ganz ehrliche und diesbezüglich noch schmeichelhaft ausgedrückte Meinung


Nein, Kai. Keine Meinungsaeusserung, sondern eine handfeste Beleidigung, oder wuerdest Du diesen Satz gegen Dich gerichtet nicht als solche empfinden?


Zitat:
"Bist du das überhaupt wert?"
---
Das ist ebenfalls meine ehrliche Ansicht und auch hier liegt eine entsprechende Vorgeschichte zugrunde, die du aber einfach, zu Gunsten deiner Darstellungsweise, übersiehst.


Die Vorgeschichte dazu ist belanglos. Stichwort 'der hat aber angefangen'. Unterm Strich ist das eine (weitere) dicke Beleidigung. Haettest Du das Gutzi auch persoenlich ins Gesicht gesagt? Oder anders: Haettest Du das unter den selben Umstaenden auch an Petra geschrieben? Ich bezweifle das, und das lieber Kai ist charakterlos. Schoene Sache, das Internet, gell? Man vergisst schnell mal, dass da am anderen Bildschirm ein Mensch sitzt...und Sanktionen sind auch nicht so schnell zu befuerchten.

Zitat:
"Ich halte mich diesbezüglich u.a. an die OS4-Featureliste. Das sollt doch wohl reichen, um OS4 nicht als "unbekanntes System" zu deklarieren."
---
Hierbei weiß ich nun wirklich nicht, warum du versuchst, diesen Textausschnitt als Beweis gegen mich zu verwenden. Das ist eine völlig sachbezogene, normale Begründung. (...eine Antwort auf eine vorangegangen Unklarheit)


Ein sehr schoenes Beispiel, wie Du Dir so Deine Meinungen bildest. Anhand der Featureliste...Und wenn Du ein Buch kaufst, dann beurteilst Du es natuerlich anhand vom Cover, oder von den rueckseitig aufgedruckten Kurzauszuegen, oder?

Zitat:
Von mir hingegen wirst du nie Vergleichbares vernommen haben, dass jemand penetrant wäre oder sich zu verziehen hätte und hier im Forum keinen Fuß auf den Boden bekommen würde u.s.w. ...

Nein Kai, Du leistest Dir Sachen von ganz anderer Qualitaet. Persoenliche Anmache vom Feinsten, wie weiter oben schon gequotet, gebuendelt mit Sarkasmus, Ironie und fleissigem Fingerzeigen auf wer auch immer gerade Dein Diskussionspartner ist. Scheint Dich aber auch nicht sonderlich zu jucken, denn Du hast die Weisheit -wie der Volksmund so schoen sagt- ja mit Loeffeln gefressen und kannst Deine Meinung deshalb ja auch immer so herrlich begruenden.

Zitat:
Ich betrachte keines der Foren als "Spielwiese", auf der man sich austoben könnte und schon gar nicht als eine "eigene", sondern als Orte, an denen man seine Meinung offen unter verschiedenen Leuten zum Ausdruck bringen kann und über versch. Themen diskutiert und natürlich wenn's geht, ohne ständig mit falschen Darstellungen konfrontiert zu werden.

Ohne staendig mit falschen Darstellungen konfrontiert zu werden? Falsche Darstellungen? Ja, Kai...in DEINEN Augen vielleicht falsch. In einem Forum (wie auch im sonstigen Leben) wird man mit VIELFAELTIGEN Meinungen konfrontiert. Ob die im Einzelnen richtig oder falsch sind steht Dir nicht zu zu beurteilen! Noch weniger steht es Dir zu andere wegen Ihrer Ansichten zu beleidigen. Weder im richtigen Leben, noch in einem Forum. Wie gesagt, Deine Meinung in der Sache sei Dir unbenommen, aber Leben und leben lassen...

cu
Rebel

 
Rebel   Nutzer

23.08.2003, 07:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einsatzmöglichkeit von OS4.0 auf Pegasos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

@Kai9:

Zitat:
Davon abgesehen, dass meine Form der Diskussion durchaus noch vertretbar ist...[...]

Das sehe ich nicht so.

Zitat:
Seit wann bestimmen denn Verhaltensweisen und persönliche Merkmale eines Menschen, ob er seine Meinungen und Ansichten auf Basis von Fakten bildet, oder nicht? [...]

Es geht darum, auf welche Art und Weise Du Deine Meinung kundtust. Wenn Du das nur durch Sarkasmus und Unsachlichkeit und nicht durch Fakten und handfeste Argumente kannst, dann laesst das darauf schliessen, dass Dein Meinungsbildungsprozess - wie soll ich es jetzt nett ausdruecken?... - gewisse Luecken hat, und Du deshalb zu solchen Stilmitteln greifen musst.

Zitat:
[...]wirklich sachlich mit mir zu diskutieren, der erreicht sein Ziel auch, wenn er eben selber sachlich argumentiert.[...]

Ja, bis zu dem Punkt, an dem Dir die Argumente ausgehen. Es geht auch nicht darum, ob Du im Forum hier Fuersprecher hast oder nicht (die hat auch Trekker John), das ist voellig unerheblich. Es geht um, wie Du es ausdrueckst Deine 'von mir begründete Kritik und Meinungsäußerungen', wie z.B.

-----
"[...]nur wird hierbei offenbar völlig ignorirert, dass besonders Bill McEwen, Hyperion und der Rest der Amiga-Heuchler..."

"Bist du das überhaupt wert?"

"Ich halte mich diesbezüglich u.a. an die OS4-Featureliste. Das sollt doch wohl reichen, um OS4 nicht als "unbekanntes System" zu deklarieren."
-----

Dir geht es doch schon lange nicht mehr um AmigaOS/MorphOS oder Genesi/Amiga. Du willst doch nur keine Gelegenheit verpassen jedem an die Karre zu fahren, der sich nicht Deiner Meinung anschliessen kann. Wenn's dann nicht mehr weitergeht kommt von Dir dann sinngemaess ein 'der hat aber angefangen'.

Zitat:
Sieh dir einfach an, was ich kritisiere, dann weißt du eigentlich auch schon, worum es mir bei jeder einzelnen Diskussionen geht. [...]

Das gerade ist eben nach all der Zeit nicht mehr verstaendlich. Du diskutierst nur um des diskutierens Willen und aus Rechthaberei. Meinungen anders Denkender kannst Du nicht akzeptieren, egal wie sachlich vorgetragen. Du versuchst partout den Leuten 'ne Mark in die Tasche' zu schwatzen. Das ist aergerlich, dann die Qualitaet des Forums leidet unter Deiner penetranten Art. Zudem unverstaendlich, da es fuer Dich auf morphos-news.de eine eigene Spielwiese gibt, auf der Du Dich mit gleichgesinnten austoben koenntest.

cu
Rebel

 
Rebel   Nutzer

23.08.2003, 00:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einsatzmöglichkeit von OS4.0 auf Pegasos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

@Kai9

Kai...nach all den Jahren, in denen wir hier immer wieder ueber Dein Geschreibsel stolpern mussten, darf es Dich doch nicht verwundern, wenn Du von vielen hier nicht ernst genommen wirst. Dein Diskussionsstil ist sarkastisch, unsachlich und mitunter auch unterschwellig beleidigend. Das sind nicht die Attribute eines Erwachsenen, der seine Meinung auf Fakten basierend bilded.

Erklaer mir doch bitte mal in zwei, drei kurzen Saetzen worum es Dir bei der ganzen Diskutiererei denn geht.

cu
Rebel




[ Dieser Beitrag wurde von Rebel am 23.08.2003 editiert. ]
 
Rebel   Nutzer

22.08.2003, 08:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Betrugsprävention im Kleinanzeigenbrett
Brett: Forum und Interna

Hi

Zitat:
Original von Mad_Dog:

Eins ist jedoch klar: Wenn jemand Geld kassiert und die Ware nicht rausrückt ist das Betrug. Oder wie würdest Du das nennen? Pech gehabt? Niete gezogen?
--

http://www.norman-interactive.com


:-)

Da fiele mir noch eine nette Geschichte zu einem T-Shirt ein...:-) Aber lassen wir das lieber...

cu
Rebel


:lach:
 
 
-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 81 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.