amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 176 Treffer (30 pro Seite)
Rindenmolch   Nutzer

19.12.2009, 19:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ähnliche Spiele wie "The Shadow Of The Third Moon"
Brett: Amiga, AmigaOS 4

TFX?
 
Rindenmolch   Nutzer

19.10.2009, 17:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 4000 für 40 ¤?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja echt der Hammer. Ich hab meine Blizzard 1260 zwar auch für 67 Euro geschossen aber das toppt alles. Fast n sechser im Lotto;). Glückwunsch! Halt das gute Stück in Ehren und fern von Ebay.
 
Rindenmolch   Nutzer

12.10.2009, 13:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Shapeshifter und 68060
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also Siedler 2 läuft hier bei mir unter AGA etwas störrisch, aber noch halbwegs spielbar. Mit GraKa würde es bestens laufen. Hatte früher ne BPPC mit 040/25Mhz und BVision da ist es super gelaufen. Der Duke brauchte immer ein kleineres Fenster.
 
Rindenmolch   Nutzer

11.10.2009, 11:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Shapeshifter und 68060
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also bei mir läuft mit Blizzard 1260 alles tadellos. Habe ebenfalls rsvcold von Fusion drin.
 
Rindenmolch   Nutzer

06.10.2009, 09:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sparmaßnahmen beim A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es gab Versionen des A600 mit und ohne Abschirmblech. Ich hatte bis jetzt zwei 600er ohne.
 
Rindenmolch   Nutzer

06.08.2009, 22:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Village Tronic-Werbung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hm, das hab ich mich damals auch gefragt. Das mit dem "Ab Gates" ist ja noch irgendwie verständlich aber der Rest...
 
Rindenmolch   Nutzer

06.08.2009, 16:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Village Tronic-Werbung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

(Bild) http://www.imagebam.com/image/4cd50344472818

Nochmal für alle, die es interessiert.
 
Rindenmolch   Nutzer

06.08.2009, 15:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Village Tronic-Werbung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich hab n Bild da. Wenn mir irgend wer sagt wie ich es hier einbinde oder ich ne e-mail-Adresse bekomme, gehts raus.
 
Rindenmolch   Nutzer

06.08.2009, 08:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Village Tronic-Werbung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab die, müßte aber erst die Hefte durchwühlen. Einfach nur nen Scan?
 
Rindenmolch   Nutzer

05.10.2008, 18:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Indivision AGA 1200 für A 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich bin stolzer Besitzer eines Indivision AGA. Das Bild ist 1a. Die Farben sind astrein und an meinem CRT läuft das Gerät bestens. Zu Problemen z. B. mit bestimmten A1200 Board Revisionen solltest du einfach bei A1k.org lesen. Dort solltest du alle wichtigen Infos finden. Fest steht das Abschirmblech muß raus oder modifiziert werden und die Halterung für eine Festplatte muß auch weichen. Das Bild wird über eine VGA-Buchse, die man z. B. rechts von der Maus nach außen führen kann, ausgegeben.
 
Rindenmolch   Nutzer

03.09.2008, 16:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA-CDROM am Amiga 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das sollte schwierig werden. Soweit ich mich erinnern kann, waren die PCMCIA Lösungen alle speziell für den AMIGA zugeschnitten. Ich hatte damals einen Alfa-Data-Controller. Das Archos-Overdrive war auch speziell für den AMIGA. Ich vermute auch das das PCMCIA LAufwerk vom Laptop mit 32bit arbeitet und nicht mit 16bit. Besorg dir lieber nen compactflash adapter und eine ausreichend große Karte. Dann kopierst du aufm PC die Daten der AMIGA-CDs auf die Karte und bringst sie auf die Platte im A1200. Per ASSIGN-Befehl werden die CD-Verzeichnisse dann in die userstartup eingebunden. Funktioniert auch mit Spielen ohne Probleme. Bei mir gehts mit Napalm, Payback usw.
 
Rindenmolch   Nutzer

14.08.2008, 15:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apollo 1240 im Deskgehäuse kühlen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich mußte das Gehäuse öffnen. Alles andere war zu instabil. DIe Abwärme hat sich unter der Tastatur gestaut. Das hat dann zu Abstürzen geführt. Mit offenem Gehäuse lief die Karte stabil.
 
Rindenmolch   Nutzer

15.04.2008, 16:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich versuche es nochmal mit NIL:. Mal sehen was dabei rauskommt. Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, daß es nur an der Textausgabe liegt.
 
Rindenmolch   Nutzer

15.04.2008, 10:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab 64MB EDO-Fast auf ner Blizzard 1260. Ich denke das sollte genügen :D . Vermutlich wird es aber tatsächlich am Bus liegen, weil sich die Grafik schon extrem lahm aufbaut.
 
Rindenmolch   Nutzer

14.04.2008, 22:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG
Tatsächlich die knapp zwei Minuten reduzieren sich auf 37 und 35 Sekunden in Pal bei zwei Farben. DBLPAL ist es etwas mehr - um die 40 Sekunden. Ich habe normalerweise Euro72Hz laufen in 640x400 und 256 Farben. Woran kann das liegen? Die sndfile.library habe ich genau die selbe.


@DaxB Hab Scout gezogen und nix verdächtiges gefunden.
 
Rindenmolch   Nutzer

13.04.2008, 22:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG
Ich sitze hier gerade am AMIGA und habe alle libs nochmal neu geladen und kopiert. Ich habe genau die Libs, die du benutzt. Auch die Lameversion ist haargenau die selbe und es brauchst plötzlich 1Minute 50 Sekunden für die 256kbit testcase.wav mit den genau den Befehlszeilen die du hier in den Thread geschrieben hast und 1:56 für die 128er Variante. Ich werd echt bekloppt. Miami ist zwar im Hintergrund gelaufen aber das kann die Performance nicht soweit runterziehen. Den Cyberpatcher habe ich auch schon mehrfach angeklickt. Ich hab echt keine Ahnung.
 
Rindenmolch   Nutzer

13.04.2008, 19:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG

BlazeWCP habe ich auch laufen und ja ich arbeitet unter AGA :D . Mit ner GraKa fang ich nicht nochmal an. Die Geschwindigkeit ist nicht zu verachten, aber nen Towerumbau hatte ich schonmal und der lief leider nicht so stabil wie ich mir das erhofft hatte. Mein 1200er gefällt mir im Desktop wesentlich besser. FMath040 habe ich im AMinet gefunden, aber das ist von 1995. Haut das hin? Ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, daß das so viel bringt.

@Bjoern

Der Cyberpatcher läuft und ohne die Optimierungen wird es ein wenig langsamer.
 
Rindenmolch   Nutzer

10.04.2008, 22:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ach weiß ich auch nicht. Wüßte nicht wo ich noch dran rumstellen sollte. Vielleicht stimmt auch was mit deinem system nicht, weil es abnormal schnell ist. :D
 
Rindenmolch   Nutzer

10.04.2008, 22:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA Netzwerk?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe heute abend ibrowse zu miami installiert um zu testen ob seiten angezeigt werden und siehe da es klappt alles super. Nur der fehler bei miami ist immer noch da. Ich habe die richtigen DNS-Server, die ich über ipconfig /all am pc rausbekommen hab eingetragen und obwohl miami sagt sie reagieren nicht gehts. Allerdings sind 640x400 in 256 unter AGA etwas bescheiden. Aber ich freu mich trotzdem riesig meinen amiga im jahr 2008 noch internetfähig gemacht zu haben.

Ist OWB unter AGA irgendwie zum laufen zu bringen?
 
Rindenmolch   Nutzer

07.04.2008, 22:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG
Anwort kommt etwas verspätet aber ja ich habe genau die selbe Version.
 
Rindenmolch   Nutzer

07.04.2008, 22:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA Netzwerk?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich bin bei der Forumsuche auf diesen Thread hier gestoßen. Ich habe ebenfalls ein DNS-Problem. Ich habe Miami 3.2b installiert. Habe ebenfalls eine Netzwerkkarte vom Typ 3com 3c589. MiamiInit findet über DHCP zwar das Netzwerk aber übernimmt keine DNS-Server. Ich habe diese dann manuell eingegeben, aber das hilft auch nichts. Ich kann die Server aber über Miamiping ansprechen. Finde ich sehr merkwürdig. Ich benutze einen Levelone Router, der vier 100/10Mbit RJ45 Anschlüsse hat und ein 11Mbit-Wlan. Wenn ich miami starte, kommt ebenfalls die Fehlermeldung, online geht er. Habe leider noch keinen Browser drauf um darin IPs zu testen. Kennt jemand das Problem. Und nur mal nebenbei: läuft OWB1.1 überhaupt auf meinem A1200 nur mit AGA(OS 3.5,68060,64MB-RAM)? Hatte nur was vom Parameter 8bit Farbtiefe gelesen und die GraKa übersehen. Er hat nur das Ausgabefenster geöffnet aber keinen Screen.
 
Rindenmolch   Nutzer

04.03.2008, 23:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Genau die Libs dürften es sein ja!
 
Rindenmolch   Nutzer

02.03.2008, 20:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG

Also ich bin erst gerade wieder mit internetversorgt aber ich habe den test schonmal gemacht und bei mir waren es mit 128Kbit schon 31sekunden also am lied liegts dann wohl auch nicht. Die 060er Lib ist die aktuelleste von Phase5 irgendwas von 1999. Hab ich grad nich im Kopf aber ich schau nochmal nach wenn ich zeit hab.
 
Rindenmolch   Nutzer

18.02.2008, 17:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Bjoern
Probiere ich demnächst nochmal aus.

@MaikG
Ich habe ganz normal OS 3.5 mit beiden Updates am laufen. Die 68040/68060 Library ist auch die aktuellste. Ansonsten wär da noch FBlit und in der Startupsequenz die 060er Geschichten. Die hab ich aber auch schon alle abgeschalten. Die Folge war aber nur eine Verlangsamung der ganzen Sache und nicht mal der Ansatz einer Beschleunigung. Ich bin echt ratlos aber bei o.eschi siehts ja anscheinend ähnlich aus.

Funktioniert BladeEnc auch nur mit 060er ohne PPC?
 
Rindenmolch   Nutzer

18.02.2008, 13:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Der läuft aber eigentlich schon *grübel*. Hab ihn in die startup-sequence eingetragen. So wie es hier im Forum schon in einem anderen Thread fürs 060er Tuning empfohlen wurde.
 
Rindenmolch   Nutzer

18.02.2008, 12:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja er ruckelt.
 
Rindenmolch   Nutzer

18.02.2008, 10:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG
Ich habe jetzt genau die Befehlsfolge, die du gepostet hast benutzt (
lame.060 -h -b 128 cdda:Track01.wav ram:Lied.mp3) mit genau der selben LAME Version und dem gleichen Lied. Playwert liegt bei 0,0169x und ungefähre Encodierzeit bei 2:09:27.
Kann es eventuell daran liegen, daß ich eine wav-Datei als Quelle benutze und nicht direkt vom CD-LW lese (hab keins am Rechner)? Führt er da vielleicht noch irgend ein Resampling durch?
 
Rindenmolch   Nutzer

12.02.2008, 18:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Jetzt geht der link. Aber ich finde die version nicht.
 
Rindenmolch   Nutzer

12.02.2008, 18:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Anscheinend bin ich zu doof. Der link funzt net. Gehts nur bei mir nicht?
 
Rindenmolch   Nutzer

12.02.2008, 18:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lame 3.93.1 und 68060 vs. PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe diese Sache extra schon im RAM laufen lassen. Es ist da vielleicht 5minuten schneller als direkt vom Datenträger. Daran kann es also auch nicht liegen.

@MaikG

Ich lad mir die Varaiante mal runter und poste dann, ob sich was an der geschwindigkeit geändert hat und wenn o.eschi den selben wert hat wie ich freut es mich schonmal insofern, daß es wahrscheinlich an lame liegt und nicht an meinem system :D .
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 176 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.