amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 17 18 19 20 21 -22- 23 24 25 26 27 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)
Schaumstofflumpi   Nutzer

25.04.2005, 15:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WinAmp und Video
Brett: Andere Systeme

Danke für die Info
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

25.04.2005, 14:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WinAmp und Video
Brett: Andere Systeme

Hallo,

kann mir jemand sagen, ob WinAmp auch Videoformate abspielt und anzeigt? Hab im Netz gesehen, dass die Sendung GIGA auch breitbandmäßig im Internet übertragen wird und zwar auf der Basis von WinAmp. Habe alledings noch nie gelesen oder gehört, dass WinAmp neben Soundquellen auch Videoquellen abspielt.

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

19.04.2005, 15:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Rundfunkgebühren
Brett: Get a Life

Hallo,

wie sieht es denn mit einer Befreiung von der Rundfunkgebühr aus, wenn beispielsweise zwei Personen zusammenleben, bei der Einer verdient und auf dem auch die Wohnung gemeldet ist und die andere Person Studentin ist und Bafög bezieht und bei der anderen Person Wohnt und auch dort gemeldet ist???

Kann man das irgendwie so machen, dass keine Gebühren Gebühren anfallen, da die Rundfunkgeräte über die Studentin laufen???

Gruß,
Schaumstofffunker
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.04.2005, 10:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MOPEDFAHREN
Brett: Get a Life

Also ich kannte jemanden, der sich tatsächlich , mit seinem MOPED (max. v = 35 km/h) in eine stark überzogenen Kurve (ca. 80°) GELEGT hat! Der Typ hatte sie nciht mehr alle. Der hat versucht die Kurve mit einer derben Schräglage bei einer Geschwindigkeit von 30 km/h, diese Kurve zu durchfahren. Das Moped ist natürlich voll weggeglitten und der Typ hat sich vom feinsten hingemault. Sein neuer Helm hat danach gleich ein paar neue Kratzmuster im Lack. Und seine Jeans konnte er ebenfalls vom Asphalt aufkratzen. Das Moped ist einen Abhang runtergepurzelt und blieb in der Baumkrone einer Fichte hängen. Was sagt ihr jetzt???

Gruß,
Schaumstoffbiker
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 18.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.04.2005, 13:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die besten SF-Filme?
Brett: Get a Life

Was ist mit ALF???
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.04.2005, 13:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MOPEDFAHREN
Brett: Get a Life

Heeee...Moped fahren doch nur die Kiddis. Was willst du mit nem Moped denn ausrichten. Leg dich mit dem Teil mal in eine 80 Grad Kurve. Dann schliddert die das Teil aber unter dem Sitzpolster weg. Maoped...allein schon das Wort....bäh. Mit dem Wort Moped verbinde ich pupatäre Jungedliche, die keine Ahnung haben was abgeht und ihre schottigen Mopeds übertackten bis die Polizei kommt.

Gruß,
Schaumstoffbiker
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.04.2005, 08:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welcher Rasieraparat?
Brett: Get a Life

Also ich habe auch eine eher sanfte haut. Selbt nach der Nassrasur war diese teilweise ziemlich gereitzt. Mit dem Braun-Rasierer habe ich dieses Problem nicht. Es ist ein wirklich angenehmes Hautgefühl nach der Rasur. Es ist eine so schonende Rasur, dass man kein Rasierbalsam benötigt. Der Braun hat mich wirklich überzeugt. Auch die Gründlichkeit der Rasur habe ich bisher nur mit der Nassrasur erreicht (Wilkenson).

Gruß,
Schaum
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 15.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.04.2005, 13:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welcher Rasieraparat?
Brett: Get a Life

Ok, dass mit der Seifenwasserreinigung ist eine gute Idee. Das kannst du aber nur auf den Scherkopf und auf die Scheerfolie anwenden. Was machst Du mit dem Rasierkopf der Apparates??? Hälst Du den Rasierer ins Wasser??? Sicher nicht! Und mit auspuhsten und mit der Rasierbürste schafft man nicht wirklich den Dreck raus. Lass dir mal den Braun Activator 8595 vorführen, dann weißt du was ich meine ;)
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 14.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.04.2005, 13:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tragischer Todesfall nach Starthilfe mit Hammer
Brett: Get a Life

Und sich vielleicht nicht direkt vor das Auto stellen sonder eher seitlich an den Motorraum begeben...und dann sollte man auch mit einem 10Kg-Vorschlaghammer ein gutes Ergebnis erlangen.

Gruß,
Schaumstoffschläger
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.04.2005, 12:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic und Die Gute Alte Nocover
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Krolli99

Lass dich nicht entmutigen!
Deine Idee finde ich klasse, richtig klasse sogar!
Versuch es doch einfach mal. Es gibt bestimmt sehr viele, die deine Idee unterstützen werden.

Und Spinner, die sich an solchen Dingen wie Rechtschreibfehler aufhängen und nicht wissen warum diese überhaupt zustandekommen, sollten im Sekundentakt kräftig auf die Nuss bekommen. Diesen Heinis sollte man mal nen im Betrieb befindlichen Bohrhammer an die Kinnlade halten.

Wer Krolli nicht versteht, sollte sich mal fragen, ob beim nächsten Diskobesuch die Pillen nicht lieber zuhause bleiben sollten.

Krolli...Du bist klasse!!! Weiter so!!!

Gruß,
Schaumstoffwörterbuch


--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>



[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 14.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.04.2005, 11:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tragischer Todesfall nach Starthilfe mit Hammer
Brett: Get a Life

Es ist doch einfach nicht zu fassen oder?!
Wie beklöppelt muss man eigentlich sein :(

http://www.nzz.ch/2005/04/13/vm/newzzE7HCVST6-12.html
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.04.2005, 09:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Moin,

neee, ich lebe in einem ganz normalen Haus aus Ziegelgemäuer. Aber man will doch ne Maschine mit Reserven haben, oder?! Wer weiß, wohin man mal zieht, oder mit welchen Matereialien die Häuser in ein paar Jahren gefertigt werden. Außerdem ist so ein Bohrhammer gold wert. Wichtig ist halt, dass er ein 2-Gang-Getriebe mit rechts/linkslauf hat und Drehstop/Schlagstop. Dann kann man damit auch in Holz wunderbar bohren. Die KRESS ist ein absoluter allrounder ;)

Gruß,
Schaumstoffbohrer
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

13.04.2005, 13:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Leute!!!

Ich glaube, ich habe meine Traummaschine gefunden. Die schreit gerade danach berührt zu werden ;)

KRESS HMX 26 (SDS-PLUS-Bohrhammer)

Sehr schönes Gerät!!!

Gruß,
SChaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 13.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

12.04.2005, 12:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Hallo,

ich habe mich mittlerweile auf zwei Maschinen fixiert.

- AEG Bohrhammer PN 3000 R2
(http://www.aeg-pt.de/internet/AEG_PT.nsf/2003wwwDEAllToolWPG/24FBDCCDEA24B757C1256DB1003D7745?OpenDocument)


- Metabo UHE 20 inkl. 5tlg Bohr- Meißelsatz
(http://www.metabo-shop.de/6.00691.00.html?id=3nIZ9Fpm)


Beide Maschinen werden von den Herstellern mit dem selben Verkaufspreis angegeben.

Meine Frage an euch, welche würdet ihr bevorzugen und wie begründet ihr das?

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

12.04.2005, 09:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Lieben Dank für eure Vorschläge!!!

Einen 10Kg-Bohrhammer benötige ich aber nun wirklich nicht. Ich will keine Wände einreißen wenn ich ein Loch bohren möchte ;)

Ein Bohrhammer in der Gewichtsklasse 2,5 - 3 Kg ist da schon eher für meine Zwecke brauchbar.

Der Vorschlag mit der AEG Milwaukee scheint mir schon das richtige zu treffen. Kennt jemand einen guten Shop, der die Maschinen auch zu akzeptablen Preisen anbietet?

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 12.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.04.2005, 15:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Danke Palgucker!

Ich habe eben mal im Internet gestöbert, nach Test- und Erfahrungsberichten zu Bohrhammermaschinen.

Dabei bin ich auf ein Heimwerkerforum gestoßen, in dem die Bosch-Maschinen durchgängig schlechte Erfahrungsberichte erhalten haben. Dort wurden Maschinen von Makita sehr gelobt. Ich kann gar nicht verstehen, warum Bosch so schlecht abschneidet. Ich selbst kann mir kein Urteil erlauben, da für mich bisher eine Anschaffung einer Bohrmaschine erspart geblieben ist. Meistens habe ich mir eine von einem Freund geliehen um mal schnell eine Bohrung vorzunehmen. Aber jetzt wirds akut. Ich brauche eine eigene.

Im grunde habe ich nichts gegen "Billig-Werkzeug" (sorry wegen der Bezeichnung). Allerdings möchte ich schon sicher sein, dass ich qualitativ gutes Werkzeug habe, das nicht nur lange halten soll sondern z.B. auch einen gewissen Sicherheitsstandard entspricht.

Bei Bohrmaschinen gibt es glaube ich z.B. einen Drehstop ab einem gewissen Drehwiederstand, wenn sich der Bohrer beispielsweise festfrisst.

Was ich auch gelesen habe, dass man unbedingt darauf achten sollte, dass der Bohrhammer ein 2-Gang-Getriebe hat. Bohrhammer arbeiten in der Regel mit niedrigeren Umdrehungszahlen als Schlagbohrmaschinen. Das liegt wohl daran, dass es bei einem Bohrhammer nicht unbedingt auf hohe Drehzahlen ankommt sondern mehr auf die Hammerwirkung, für die ebenfalls Leistung abfällt. Um mit einem Bohrhammer auch andere Matereialien effektiv bearbeiten zu können ist unbedingt darauf zu achten, dass dieser ein 2-Gang-Getriebe besitzt.

Daher habe ich direkt die Marken AEG und Bosch genannt. Es darf aber auch gern etwas vergleichbares sein. Aber leider steige ich durch den ganzen Bohrmaschinenjungel nicht durch. Und wirklich aufschlussreich sind die Testberichte auch nicht.

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 11.04.2005 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 11.04.2005 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 11.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.04.2005, 13:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Hallo Maja,

danke dir für den Tipp!
Werde in dem von dir genannten Markt mal ausschau halten. In der Stiftung Warentest habe ich vor kurzem mal gelesen, dass "Nonamegeräte" wie sie z.B. bei ALDI, Penny angeboten werden absolut nichts taugen. Ich kann mich nicht als Vielbohrer bezeichnen. Mache nichts hobbymäßiges in der Richtung und daher denke, dass so eine Maschine für meine Zwecke ausreichen wird. Wäre aber grundsätzlich auch bereit etwas mehr auszugeben für einen Bohrhammer.

Viele Grüße,
Schaumi

--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 11.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.04.2005, 12:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TV Cards im AOne
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@fisch08

Du sprichst mir Das aus der Seele, was ich nicht auszusprechen vermag.

Gruß,
Schaumstoffsprecher
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.04.2005, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TV Cards im AOne
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wenn ich so etwas lese, könnte ich niemanden empfehlen sich einen AOne zuzulegen. Das schöne Geld! Bei den ganzen Problemen und der rudimentären Technik auf die der AOne aufsetzt, lohnt sich der Kauf einer solchen Kiste doch wirklich nicht. Als schmuckstück in einer Amigasammlung könnte ich mir das Teil schonrecht schnuckelig vorstellen. Im PC-Sektor ist TV schon seit Jahren kein Problem....es ist schon lange gang und gebe.

Sorry, ich will den AmigaOne nicht schlechtreden, aber es ist nun mal leider Realität das es mit Amiga-Neuentwicklungen eher den Berg ab geht als auf. Ich sag nur OS4. Die Amiga-Community tut mir wirklich leid. Traurig traurig :(

Gruß,
Schaumstoffamiga
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 11.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.04.2005, 10:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie bohrt man am besten in Stahl?
Brett: Get a Life

Hallo,

hätte da auch mal eine Frage.

Ich habe vor mir demnächst einen Bohrhammer zu kaufen. Die Auswahl ist sehr groß und da ich etwas vernünftiges kaufen möchte frage ich euch einfach mal.

Überwiegend werde ich die Maschine für Bohrungen im Mauerwerk und Beton einsetzen. Daher habe ich mich schon mal für einen Bohrhammer entschieden.

Welche könntet ihr mir da empfehlen? Welche Marke? Tendiere zu einer AEG oder Bosch.

Gruß,
Schaumstoffbohrer
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

07.04.2005, 10:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welcher Rasieraparat?
Brett: Get a Life

Die Kosten einer Nassrasur sind nicht zu verachten!!!
Auf Dauer ist eine Nassrasur erheblich teurer als Die elektrosmogbehaftete Rasur.

Wie schon gesagt, ich hab selbst nicht geglaubt, dass eine elektrische Trockenrasur so gründlich sein kann wie mit dem Braun Activator 8595. Das Teil könnt ihr auch beim Händler ausprobieren ohne Bedenken haben zu müssen dadurch mit Hautpartikeln einer fremden Person in Kontakt zu kommen. Der Activator hat eine eigene Waschanlage, in der er klinisch gereinigt wird. Bakterien haben da keine Chance und die sichtbare Sauberkeit entspricht der eines neuen Rasierers.

Gruß,
Schaumstoffrasur
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 07.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

06.04.2005, 10:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Captain Kirk Uniform
Brett: Get a Life

Hallo,

vor einigen Jahren, als ich noch Schüler war, gab es bei mir in der Klasse einen Typen, der hat so einen Anzug als seine "Schuluniform" benutzt. Der Typ hat diesen Anzug ständig getragen, selbst beim Sportunterricht! Die anderen SChüler fanden das sehr amüsant und bei den Lehrkräften hatte er den Namen Spok weg!

Gedanken an eine der schönsten Zeiten meines Lebens!

Gruß,
Schaumstoffotter
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

06.04.2005, 09:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Operation Flashpoint Spieler gesucht
Brett: Andere Systeme

Hallo,

hier noch mal ein kleienr Aufruf, an alle diejenigen, die echte Taktikshooter wie OFP mögen.

Wer mitmachen möchte, wird in unserer Runde ein lustiges und nettes Team erleben, dass trotz allem Spaß mit einer gewissen u. auch benötigten Ernsthaftigkeit OFP angeht. Bei uns gibt es keinen festen Teamleader. Der Teamsleaderstatus wächselt täglich! Jeder kann frei entscheiden welche Figur er spielen möchte. Sollten zwei Personen genau die selbe Figur spielen wollen, wird in einem Wortgefecht ermittelt, wer welce Figur spielt. Im nächsten Turn kann dann der andere, der ebenfalls die Figur spielen wollte diese jetzt besetzten.

Wie ihr erkennen könnt, sind wir absolute Gerechtigkeitsfreaks :)

Gruß,
Schaumstofflumpen
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 06.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

06.04.2005, 09:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welcher Rasieraparat?
Brett: Get a Life

Moin,

also ich stand vor 4 Monaten vor der selben Frage, welchen Elektrorasierer soll ich nehmen?

Ich hatte vor einigen Jahren einen Braunrasierer, bin dann später aber einfach so zur Nassrasur umgesiegen. Mit dem Braun war ich sehr zufrieden gewesen.

Dann wollte ich wieder einen Elektrorasierer. Habe mich daraufhin im Netz kundig gemacht und bin auf den Braun Activator 8595 gestoßen.

Nach vier Monaten täglichen Gebrauchs kann ich dieses Gerät wirklich empfehlen. Hätte nie gedacht, dass eine Elektrorasur so gründlich und schonend sein kann.

Wer Interesse hat kann ja mal folgendem Link folgen und einige Bewertungen lesen. Bei Geizhals.net ist auch ein Bild von dem Rasierer abgebildet. Das Teil sieht nebenbei auch großartig aus.

http://geizhals.net/deutschland/a63584.html





Übrigens, ich habe nie geglaubt, dass eine solch automatische REinigungsfunktion für Rasierer so extrem gut funktionieren kann.
Gründlicher kann eine Reinigung eines Rasieres gar nicht sein. Mit einer manuelen Reinigung würde man niemals ein solch gutes Reinigungsergebnis erzielen. Das Teil (Scheerblatt, Klingenblock u. Innenraum) ist nach der automatischen Reinigung wieder wie neu!
Ich nenne Die Lade- und Reinigungsstation des Brauns auch Waschanlage :-)

Auch hat der Activator eine weltweit automatische Spannungsanpassung!!!

Desweiteren ist es möglich mit einer einzigen Akkuladung zwei ganze Wochen ohne zwischenzeitliche Wideraufladung den Rasierer im Akkubetrieb zu benutzen ( bei 3 Minuten Durchschnittsrasur!)

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 06.04.2005 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 06.04.2005 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 06.04.2005 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 06.04.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

05.04.2005, 09:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tote Berühmtheiten
Brett: Get a Life

@Maja

nenn mir bitte de Mehrzahl von "Pontifex"

Gruß,
Schaumstofflexikon
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

04.04.2005, 12:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die besten SF-Filme?
Brett: Get a Life

Ich sag nur ALF!
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

04.04.2005, 12:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Holt Ferrari auch in dieser Saison erneut den Titel?
Brett: Get a Life

Ferrari hat den anderen Teams am letzten Wochenende gezeigt wo die Nussecke hängt. Eine brilliante Leistung von Schumania, dritter Startplatz! Das ihm im Rennen ein technischer Deffekt vom Siegen abhielt war von der Ferrari-Führung gewollt. Man möchte die anderen in dem Glauben lassen, dass mit Ferrari als Titelanwärter in diesem Jahr nicht zu rechnen ist. Es ist dem roten Königsteam fabelhaft gelungen. Schumi soll bis zum fünften Rennen weniger als 5 Punkte auf seinem Konto haben um die Gegner derbst zu verwirren. Schumi wird ab Rennen 6, fast alle restlichen Rennen gewinnen, so meine Einschätzung. Ferrari wird momentan auch noch von dem kleinen Berny Eckelstone eingebremst. Übrigens wird es in dieser Saison auch ein Rennen geben, in dem Schumi seinen Ferrari über die Ziellinie schieben wird, da ihm 500 Meter vor Rennende der Motor wegplatzen wird. Dieses Rennen wird er trotzdem als Sieger beenden.

Gruß,
Schaumstoffspekulator
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

04.04.2005, 12:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo!

Ist das Phoenix-Projekt schon abgeschlossen oder warumgeht der Thread in letzter Zeit am Stock und verschwindet in den Tiefen des restlichen Geschwafels?

Für mich ist der Phoenix-Thread die allmorgentlich Kaffeelektüre gewesen. Wäre echt schade, wenn der Thread bald aussterben würden ;(

Gruß,
Schaumstoffgurke
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

01.04.2005, 13:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Holt Ferrari auch in dieser Saison erneut den Titel?
Brett: Get a Life

soeben ist das erste freie Training beendet worden.
Das Ergebnis dieses Trainings sagt zwar absolut nichts aus, lässt aber erkennen, dass Schumi eindeutig stärker mit seinem neuen Boliden ist. Er fuhr in den letzten Minuten des Trainings aus der Box, legte 5 Runden auf den Asphalt und diktierte die zweit schnellste Zeit.
Schnellster wurde Ricardo Zonta. Nach dem noch bevorstehnden Nachmittagtraining lassen sich konkretere Rückschlüsse auf Ferraris Leistungszuwachs ziehen. Ich freu mich schon jetzt auf Heiko Wassers rumgeblubbere :-)
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

31.03.2005, 13:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Holt Ferrari auch in dieser Saison erneut den Titel?
Brett: Get a Life

Ich finde, man sollte nur einen einzigen Reifenlieferanten zulassen. Alle Teams auf Reifen ein und des selben Herstellers. Das macht die Ergebnisse der Formel-1 einfach aussagekräftiger.

Als nächstes sollte die Bauweise der Boliden wieder das Windschattenfahren ermöglichen. Das bringt noch viel mehr Spannung in die Formel-1, es wird mehr direkte Zwei- und Dreikämpfe geben. Echte Duelle sollten schon im Vordergrund der F1 stehen. Die heutige Konstruktion eines Boliden lässt diesen Effekt nicht mehr wirklich zu.

Was auch nicht verkehrt wäre, alle Teams müssen ihren Motor vom selben Motorhersteller beziehen. Die Motoren dürfen von den Teams nicht verändert oder getunt werden. Dann wäre auch wieder ein besserer Vergleich der Fahrer und der TEams möglich. Die Formel-1 könnte vor Spannung kaum getopt werden.

Das wären meine Wünsche.

Gruß,
Schaumi
--
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 31.03.2005 editiert. ]
 
 
Erste << 17 18 19 20 21 -22- 23 24 25 26 27 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.