amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 20 21 22 23 24 -25- 26 27 28 29 30 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.02.2005, 14:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Anleitung zu "Schweinerei"
Brett: Get a Life

Hi Padrino,

bisher konnte ich es leider noch nicht finden. Habe in etlichen Lartons rumgewühlt und werde nächstes Wochenende weiterwühlen. Nebenbei poste ich in einem Brettspielforum mal eine Anfrage, ob jemand das Spiel hat und die Anleitung mailen kann.
Halte dich auf dem Laufenden.

Hab auch Bock mal wieder dieses lustige Spiel zu daddeln.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.02.2005, 14:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Karatespinner
Brett: Get a Life

Das ist mal wieder so richtig lustig.
Gestern komme ich bei einem Spaziergang mit meiner Freundin an einer Turnhalle vorbei. Die Turnhalle knüpft direkt mit ihrer befensterten Außenwand am Funßgängerweg an, so dass man sich das sportliche Treiben genüßlich auf die Netzhaut pixeln lassen kann. Diesmal war eine Gruppe wildester Karatefutzis am trainieren. Der Oberhampler war gerade dabei den Nachhamplern eine neue Variante des Kranichtritts zu veranschaulichen. Da die Turnhallenfenster gekippt waren, konnten wir jedes Jaulen und jede Anweisung des Vorhamplers und jedes wiedersprechen der Nachhampler hören. Einer der NAchhampler schien so überhaupt nicht mit der neuen Kranichvariante klarzukommen. Er brachte den Vorhampler langsam aber sicher zur Verzweiflung. Der Vorhampler fing an wie wild zig Male den Kranichtritt zu vollführen und trat dabei ungemerkt immer näher an den verständnislosen und ungeschickten Nachhampler ran. Plötzlich hörte man nur noch ein dumpfes Geräusch und sah wie der Fuß des Vorhamplers zweimal den Unterkiefer des verständnislosen Nachhamplers erwischte. Der Nachhampler fiel sofort zu Boden und schien Bewußtlos zu sein. Der Vorhampler bekam dies allerdings gar nciht mit und vollführte weiterhin mit einem Affenzahn den Kranichtritt und schrie dabei immer lauter "Schau her, so geht das! Wann raffst Du das entlich?!". Die anderen Nachhampler legten sich sehr schnell flach auf den Fußboden um wohl nicht auch noch einen Kranichtritt abzubekommen.

Das war auf jeden Fall eine Sehenwerte Showeinlage des Vorhamplers. Irgendwie wars lustig.

Gruß,
Schaumi

P.S.: Der umgehauene, verständnislose Nachhampler wurde etwas später sehr benommen abtransportiert. Es ging ihm aber den Umständen entsprechend gut.


--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 21.02.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.02.2005, 09:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Anleitung zu "Schweinerei"
Brett: Get a Life

Hi Padrino!

War das eine Art Würfelspiel, bei dem die Würfel aus kleinen Ferkeln bestanden? Das Spiel hatte ich damals auch gehabt. Müsste mal prüfen ob ich das noch irgendwo finde. Dann sollte ich auch die Anleitung finden.

Viele Grüße,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.02.2005, 15:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II 68k??!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Jörg

Das waren doch mal schöne Worte. Damit komme ich klar.

@Vigo
Quake habe ich noch nicht mal auf dem PC gespielt, werde ich auch nie. UT ist angesagt und mein Gehirn mit Wissen zu füllen welches man vor gut 20 Jahren hätte gebrauchen können, ist nicht meine Sache. Das bringt mich nicht weiter. Sorry, aber so ist das Leben.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.02.2005, 13:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II 68k??!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Vigo... bitte entspannen und Mundwinkel lockern!

Ich ziehe hier gar nichts in den D****!
Es ist klar, dass Quake einem Rechner mehr Performance abverlangt als es ein Amiga jemals bieten kann. Es ist ganz einfach davon abzuraten Quake auf dem Amiga zu probieren. Da wird der Spaß ganz schnell vergehen. Warum dann nicht gleich einen Leistungsstärkeren Rechner für solche Zwecke verwenden, als einen Amiga zu mißbrauchen!?

Das ist eigentlich nur die Aussage von dem was ich dir (Euch) blubbern wollte. Jetzt sag mir doch bitte mal, was an dem was ich hier empfehle falsch ist. Also Quake hier bitte nicht rum, ja :lach:

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 16.02.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.02.2005, 11:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II 68k??!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Leute! Im ernst jetzt!

Wer Quake II auf nem Amiga speieln möchte, scheint fern ab von der realität des Amigas zu leben. Ein echter Amiga-Fan würde eine solche Frage nach Quake niemals stellen. Lasst den Amiga doch endlich mal amiga sein. Wenn man Rechenpower benötigt, greift man einfach zu einem PC. So einfach ist das. auf dem Amiga gibt es so schöne Spiele und vorallem genügend. da sollte etwas für jeden dabeisein. Quake und auch Quake II hat meineserachtens rein gar nichts mit dem Amiga zu tun. Es wurde damals von Leuten auf den Amiga portiert, die absolut keine Ahnung von dem hatten was sie da taten. Die schnelle Kohle sollte verdient werden. Mehr nicht. Mach mit dem Amiga andere Dinge. Es gibt genug was der Amiga prima kann!

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.02.2005, 09:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bericht zum C=64 und Amiga auf GMX
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@meikelmayer

Einfach klasse was Du aus deinem Amiga gemacht hast!!!

Ich habe zwar keine wirkliche Ahnung mehr von Amiga (zulange ist es her). Im Herzen lebt der Amiga aber auch für mich weiter. Ich erinnere mich immer wieder gern an die alten schönen Zeiten mit dieser tollen Maschine. Toll das es solch Leute wie dich gibt, die den Amiga auch in der heutigen Zeit weiterleben lassen. Es ist mmer wieder schön hier in das Forum zu kommen und die Threads zu verfolgen. Ganz besonders erfreue ich mich an der Amiga Phoenix Aktion, die von aPEX ins Leben gerufen worden ist. Einfach nur einsame Spitze! Ich habe zwar keinen bestellt (dazu habe ich einfach zu wenig Ahnung und bin zu lange draußen), dafür freue ich mich aber tierisch über die ganze Aktion. Es ist einfach eine Freude zu sehen wie ihr euch alle begeistert und fachsimpelt. Macht weiter so. Ich werde auch noch dei nächsten 25 Jahre hier reinschauen.

Liebe Grüße,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.02.2005, 11:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nordkorea gibt offiziell Bau von Nuklearwaffen zu
Brett: Get a Life

Ich kann dazu nur sagen "Bekloppte Militärfanatiker!"
Den Kindern wird dort ja das Schießeisen schon in die Wiege gelegt. Wie erbärmlich krank ist das denn!!!

Solche Länder sind extrem gefärlich für den Rest der Welt.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 14.02.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.02.2005, 11:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Klinsmann auf dem richtigen Weg
Brett: Get a Life

Moin!

Ich find's auch gut, welchen Umfang das ganze Trainingsgespannt angenommen hat. Ich weiß nicht genau wieviele Leute (Psychologen, Mutivationstrainer etc. ) sich um unsere ELF kümmern. Aber es scheint wirklich zu fruchten. Man erkennt die ELF echt nicht mehr wieder. Es hat richtig Spaß gemacht denen zuzuschauen. Nichts gegen Rudi....aber Knlinsi und Konsorten machen ihren Job verschärft gut.

Gruß,
Schaumi, der gerade ein T-Bone-Steak im Mundwinkel sitzen hat
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.02.2005, 12:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Klinsmann auf dem richtigen Weg
Brett: Get a Life

Vielleicht kommt ja jetzt am Wochenende auf EURO-Sport ne schnike Wiederholung :look:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.02.2005, 12:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Lebenswert ist ein Leben!
Brett: Get a Life

Wat is dat denn schon wieder für ein Deprithread?
Das geht ja so gar nicht.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.02.2005, 12:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Klinsmann auf dem richtigen Weg
Brett: Get a Life

Hi Bogo,

ich habe den Namen der Pfeife bisher nur gehört...gesehen habe ich ihn bisher in schriftlicher Form nicht. Und jetzt mal ehrlich. Gebührt es sich so eine Schweinepfeife mit seinem richtig geschriebenen Namen anzusabbeln?

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.02.2005, 10:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Klinsmann auf dem richtigen Weg
Brett: Get a Life

Hallo,

wer das vorgestrige Länderspiel Deutschland - Argentinien gesehen hat, wird sofort gemerkt haben wie angagiert unsere Mannschaft das Spiel geführt und ganz klar dominiert hat. Wir sind mit der B-Mannschaft aufgelaufen und aben gespielt wie die A-Mannschaft. Den dritten der FIFA-Weltrangliste haben wir fast geschlagen. Eine äußerst unglückliche Schiri-Entscheidung hat einen wohlverdienten Sieg verhindert. Sollte ich jetzt sagen HÖLZER :lach: ... lieber nicht! Sonst stellt man mich noch vom Platz :lach: .

Die "Unsere" ELF ist auf dem besten Wege nach der WM-Krone zu greifen und sich die Führung in der FIFA-Weltrangliste zurückzuholen.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

26.01.2005, 16:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele für Kinder
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tetris für so kleine Kinder??? Na wenn das mal nciht ungesund für die ist? Da müssen die in zu viele Richtungen denken. Die sind dann nur am rotieren und dann kommt Hektik auf. Das verdirbt den Kiddis dann so richtig die Laune. Wir wollen doch nicht, dass die vor Wut auf unseren armen Amiga einschlagen, oder ? :lach:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 26.01.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

26.01.2005, 15:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele für Kinder
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich erinnere mich da auch noch an das SPiel "Duck Tales" ... auch nicht verkehrt für kleine Racker. Läuft auf jedem Amiga.

Gruß,

Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

26.01.2005, 11:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele für Kinder
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DrNOP

Großartige Analyse!!! :lach:

Das macht basisfertig!

Wie wäre es denn mit Testdrive ? Die Kids bracuchen nur den Joystick (Tastenbedienung bei zu kleinen Händen ist ebenfalls möglich) nach vorne zu drücken (vollgas) und ab und zu mal lenken. Außerdem ist das schon mal eine gute Vorübung in Hiunblick auf den Führerschein und bei Crashes lernen sie schon mal welche Auswirkungen das auf einen selbst und das Umfeld anderer hat. Ansonsten fällt mir noch Fire & Ice ein. Ein absolut super Spiel, dass selbst für heutige Verhältnisse eine wunderschöne Grafik hat. Die Welten sind sehr nett gestaltet und es macht einfach nur riesen Spaß das Hündchen von Plattform zu Plattform zu buchsieren.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

19.01.2005, 09:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: US-Kommandos spähen Ziele in Iran aus
Brett: Get a Life

@DRNOP

Das war jetzt aber ein derber Vergleich. Anscheindend hast du mit der von dir beschriebenen Erfahrung schon bekanntschaft machen dürfen ;)
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.01.2005, 15:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: US-Kommandos spähen Ziele in Iran aus
Brett: Get a Life

Da geht mir der Hut hoch!
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.01.2005, 15:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: US-Kommandos spähen Ziele in Iran aus
Brett: Get a Life

@Gutzilein

Was soll das denn jetzt für ne Anspielung sein?
Ich glaub es geht los.

Die Amis haben ein sozialproblem, ein eingliederungsproblem und sind absolut nicht Teamfähig :P Außerdem nehmen sie nicht gerade eine demokratische Haltung gegenüber den NATO-Ländern ein, wollen aber demokratie verbreiten :lach:


Gruß,
Schaumstoffotto
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 18.01.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.01.2005, 15:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieso muss man sich für Seine Amiga-Herkunft schämen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

OooooOooooo,

Maja als Moreratorin...das kann ja heiter werden :lach:

Gruß,
Schaumstofflübke
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

18.01.2005, 10:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: US-Kommandos spähen Ziele in Iran aus
Brett: Get a Life

Hi,

man weiß wirklich nciht mehr was man davon halten soll. Das Schlimme ist, dass die USA solche Angelegenheiten, die alle etwas angehen im Alleingang darüber entscheidet was zu tun ist. Das etwas getan werden muss, ist verständlich. Nur sollten alle NATO-Länder bei der Entscheidung über das Vorgehen beteiligt sein. Ansonsten machen solche Institutionen keinen Sinn. Aber einige Länder handeln wirklich dumm. Sie sollen ihre Atomwaffen abbauen und diverse Waffen-Programme stoppen. Das kann doch nciht so schwer sein. Bestimmte Länder sollten einfach keine deartigen Waffen verfügen, da sie durch ihren Fanatismus geleitet, diese falsch einsetzen könnten.

Gruß,
Schaumi Kunststoff

--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 18.01.2005 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

12.01.2005, 10:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

auch ich möchte an aPEX meinen REspekt aussprechen. Das was aPEX hier auf die Beine gestellt hat fasziniert mich total. Auch wenn ich kein Board bestellt habe, dazu bin ich einfach zu wenig Amiga-"Verrückt", lese ich diesen Thread mit voller Begeisterung mit.

aPEX, du bist ein klasse Mensch!

Viel Erfolg und vorallem viel Spaß mit den Boards wünscht euch,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

11.01.2005, 10:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Spielkonsole?
Brett: Andere Systeme

Applaus für Murmel!!!

Ich bin seiner Meinung. Der PC ist auf jeden Fall die auf lange sicht günstigere Variante. Außerdem hat der PC weitere relevante Vorzüge gegenüber einer Spielkosole. Selbstverständlich sollen sich diejenigen eine Konsole kaufen, die meinen das sie Freude damit haben werden. Ich selbst aber würde mir so ein Ding nicht anschaffen. Habe erst vor kurzem bei meinem Schwager auf einer X-Box Fifa 2004 gespielt. Von der Bilddarstellung war ich sehr enttäuscht und auch von deR grafischen Darstellung war ich wirklich enttäuscht.Da lob ich mir doch meinen PC mit ATI Radeon 9600XT Chip-Satz. Also ich kann dir eigentlich auch nur zu einem PC raten, auch wenn er auf den ersten Blick mehr kosten verursacht.

Gruß und ein frohes Neues,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.12.2004, 11:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Das Forum als Spiegel des Marktes
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich glaube das diese Überlegungen einer neuen Amiga-Ära weit hergeholt sind. Es wäre wirklich schön, wenn es einen Neuanfang des Amigas geben würde. Nur "leider" oder auch zum GLück wird der Markt von PC und diversen SPielekonsolen dominiert. Ein neues Computersystem müsste so dermaßen inovativ und güstig sein, dass die Masse der Computerinteressierten aufhorchen und zuschlagen werden. Alles andere wäre halber Kram und würde zu nichts ganzen und nichts halben führen. Außerdem würde der heutige moderne Amiga eher einem PC ähneln als den Amiga, den die breite Masse noch in Erinnerung hat. Neu Computersysteme für Hausgebrauch werden doch gar nicht mehr entwickelt. Es wird immer nur das bestehende weiterentwickelt. An neue Systeme traut sich doch niemand. Das wäre auch mit enormen Kosten verbunden. Ob das System dann auch noch Erfolg verspricht ist fraglich. Warum sollte man also so ein Risiko eingehen, wenn man nicht gerade so viel Kohle hat wie ein MS-Bill. Ich könnte mir eine Möglichkeit vorstellen, unter der ein neuer moderner Amiga entstehen könnte. Es müsste sich mit den SPielekonsolenherstellern zusammengetan werden. Und zwar müssten an diesem Projekt alle namenhaften Spielekonsolenhersteller mitwirken. Diese sollten dann gemeinsam an verschiendenen Amiga-Computersystemen (nicht Spielkonsolensystemen) arbeiten. Ich könnte mir vorstellen, dass bei diesen Firmen ein sehr großes Potential für ein solches Projekt besteht. Auch würden große Namen hinter dem Amiga stecken. Kleine 3-Mann-Betriebe bewirken da gar nichts. Sie bringen die Anwender nur in Missstimmung. Amiga OS4 was ist das denn??? Ist es wirklich schon erhältlich? Oh nein ist das verwanzt. Das alles wirft nur schlechtes Licht auf den Amiga und eine Zukunft wird durch so etwas immer unwahrscheinlicher. Das die Amiga-Gemeinde trotzdem zusammenhält ist zwar schön und erfreulich, bringt auf dauer aber auch nicht viel um den AMiga zu neuem glanz zu verhelfen. Die Amigagemeinde kann nur dafür sorgen, dass ein neues Amiga-Modell durch Mundpropaganda mitgeworben wird. Außerdem reicht es nicht einfach einen AmigaOne mit all seinen Problemen auf den Markt zu schmeißen und zu denken, die Amigagemeinde hilft sich schon gegenseitig. Der Support ist das A und O und ist sehr sehr wichtig um potentielle Amiganer gewinnen zu können. Wer will schon ein Produkt, hinter der eine drei Mann-Firma steckt und nichts gebacken bekommt?


Gruß,
Nörgel-Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

20.12.2004, 16:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wiesbaden 25.12.04 - Psyria in the Mix
Brett: Get a Life

Kann da nur zustimmen! Das nimmt wirklich überhand. Ständig wird alles versucht einzuenglischen. Wir haben unsere eigene Sprache und sollten vielmehr darauf achten, dass unsere Kinder diese gut beherschen. Wir deutschen sind viel zu wenig patriotisch. Das ist schon nicht mehr gesund. Mich nervt dieses Englisch-Cool-Rumgeblubbere auch.

Gruß,
SChaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 20.12.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.12.2004, 13:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HalfLife2 und Steam
Brett: Andere Systeme

Sag mal was geht denn hier? Wer hat denn davon gesprochen, dass es in Zukunft NUR noch OPnline-Games geben wird?! Also irgendwie leben einige Hardcore-Amiganer wirklich hinterm Mond mit samt ihren Ängsten. Bleibt mal flauschig ;-)
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 16.12.2004 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 16.12.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

13.12.2004, 14:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HalfLife2 und Steam
Brett: Andere Systeme

Hast ja recht! Nur das Wort Büdnisse ist irgendwie schon so abgegriffen.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

13.12.2004, 11:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HalfLife2 und Steam
Brett: Andere Systeme

Moin Maja :-)

keine Ahnung, was du mit deinem letzten Post aussagen wolltest. Aber auf jeden Fall hast du etwas gepostet ;-)

Ich habe das Gefühl, dass du genau weißt das du falsch liegst. In welchem Sektor ist das nicht so....Dinge sind plötzlich aktuell und später nicht mehr.

Es ist doch klar, dass mit zunehmender Selbstverständlichkeit des Internets alles in Richtung Online geht. Das ermöglicht beispielsweise bei Spielen eine bisher unerreichte vielfalt und vorlallem Langzeitmotivation. Es macht doch wohl weniger Spaß Spiele nur gegen Computergegner zu spielen als gegen menschliche Spieler, oder? Wenn ich mit ein X-Online-Universum vorstelle, dann gehe ich jetzt schon ab. Wie genial kann das werden. Jeder Mitspieler hat die Möglichkeit das X-Universum auszubauen, Industrien hochzuziehen, zu handeln mit anderen Spielern, Verbündungen zu schließen, gegen die Bösen im X-Universum zu kämpfen. Das ist doch nur großartig. Da würde kein Singelplayer-Game mitkommen. Das Online-Spiel hat eine ganz andere Dynamik, einen ganz anderen Reiz. Schau doch mal auf den Spielemarkt. Willst du wirklich sagen, dass Multiplayerspiele weniger beliebt sind als Singleplayer-Spiele?

Gruß und einen guten Start in die Woche,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.12.2004, 10:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wenn die Erde bebt ...
Brett: Get a Life

Hallo Solar,

super interessanter Link zum Treibsand!!! Wirklich sehr interessant.
Wir erforschen das Universum, aber kennen noch nicht mal alle Gesetzmäßigkeiten unseres eigenen Planeten. Ich bezweifle, dass man die Erdbebenvorhersage mit Forschungen im Weltraum oder gar auf anderen Planeten vorrantreiben kann. Wir sollten die Erforschung neben der ERforschung anderer Planeten nicht aus den Augen verlieren. ERdbeben müssen sich physikalisch und chemisch erklären lassen und ebenso hercorsagen lassen. Bitte nicht für dumm erklären, aber vielleicht sollte man endlich al bis zum Erdkern bohren und ne hitzebeständige Kamera hinablassen.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.12.2004, 08:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HalfLife2 und Steam
Brett: Andere Systeme

Hallo Maja,

du hast selbstverständlich recht! Ich meine natürlich ONLINEGAMES! Wobei UT genaugenommen KEIN reines Online-Game ist, da man es auch solo gegen Bots spielen kann ;-)

An dieser Stelle liegst du eindeutig falsch. Online-Games sind immer mehr im Kommen. EGOSOFT beispielsweise bastelt gerade an einem X-Universum. Keine Ahnung ob hier jemand die X-Serie von Egosoft kennt. Sie war und ist nach wie vor ein absoluter knaller. Bei den Weltraum-Wirtschaftsimulations-Intusiasten gilt X als würdiger und bester Nachfolger des damaligen ELITE-Games. Nur leider gabs bisher keine Online- (Netzwerk-) Fahigkeit. Daher bastelt Egosoft an einem Online-Unviversum. Wer mehr über das Spiel ansich erfahren möchte, sollte unbedingt mal die Egosoft-Seiten besuchen und nach dem Begriff X-Beyond the frontier, X-Gold und X² ausschau halten. Das Spiel hier zu erklären würde den Rahmen des Beitrags sprengen. Ein ist klar...Online-Games haben Zukunft! Denn es gibt nichts spannenderes als real gegen und mit anderen Spieler auf der ganzen Welt zu spielen. Außerdem gehen immer mehr Haushalte online (und zwar über DSL). Die Nachfrage ist trastisch steigend.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
 
Erste << 20 21 22 23 24 -25- 26 27 28 29 30 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.