amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 25 26 27 28 29 -30- 31 32 33 34 35 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)
Schaumstofflumpi   Nutzer

22.09.2004, 14:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Ich habe ihm geraten, dass arme Tier sofort an einen Bauernhof zu verschenken. Dort kann er dann auch nicht mehr gegen Towergehäuse rennen. Mal sehen ob er es macht. Er meint, er würde unheimlich an dem Tier hängen. Als der Tierarzt ihm mitteile was mit dem Wuffi los ist, wäre er wohl fast zusammengeklappt.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

22.09.2004, 14:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Mein Kumpel berichtete mir eben gerade, dass er heutemorgen mit seinem Hund zum Arzt musste, weil er kaum zu etwas zu bewegen war. Der stellte eine Gehirnerschütterung beim Wuffi fest. Der Tower-Aufprall hat wohl ziemlich gesessen.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 15:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Warum muß man nur so häßlich hochgezüchtete und unnatürlich Tierschen haben? Nur die Menschen können solch schweinereien vollbringen.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 15:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A600 aufruesten ;-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@aPex

Ich kann nicht nachvollziehen warum dir hier keiner hilft. Wahrscheinlich sind die gerad alle eingeschlafen :lach:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 15:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Ich werds ihm ausrichten, Carsten! Soweit ich informiert bin, wurde der Hund von seinem Vorbesitzer darauf tressiert bei Regen keinen SChritt vor die Tür machen zu wollen. In wie weit das möglich ist, weiß ich allerdings auch nicht.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 14:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Ich besitze auch keinen Hund. Das was ich oben schrieb, berichtete mir so mein Freund. Normalerweise führt er das GEstell auch gassi nach dem Aufstehen. Aber wie gesagt ist da noch die wichtige Mail und der REgen dazwischengekommen. Es ist doch alles nur halb so wild. Dem Hund gehts bestens. Alles ok liebe Tierfreunde.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 14:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Bin vollstens deiner Meinung, Carsten!
Eigentlich pflegt er seine Tiere immer sehr und ist auch ein absoluter Tierfreund. Aber heute morgen schien es ihm nicht besonders gut zu gehen. Er wollte ja raus mit dem Hund. Aber vorher wollte er noch eine wichtige Mail von seinem zukünftigen Arbeitgeber abrufen. Das war für ihn absolut wichtig und hätte ihm wohl den letzten Nerv zerzwiebelt wenn er noch länger gewartet hätte. Jetzt konnte er noch nciht mal mehr die Mail lesen, da ihm sein Hund einen gerechten Strich durch die Rechnung gemacht hat. Zur Belohnung gabs aber auch ein Leckerli.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 14:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Ich hab ihm ja auch schon meine Meinung diesbezüglich gezwischert. Er gibt dem armen Vieh auch absolut keine Schuld. Das erste was er gemacht hat, war Selbstohrfeiging. Wenn ich ihn morgen besuchen gehe, darf er auch noch mal an meiner Faust schnuppern.
Ich denke das sollte Belehrung genug sein, oder? Aber die Freundschaft kündigen ist doch ein wenig übertrieben. Das kann nur von Leuten kommen, die Ihre Haustiere auch in ihrem eigenen Bett schafen lassen und mit dem Tier an einem Tisch sitzen und sich aus sder Fresse des Hundes genüslich die Bandnudeln reinfriemeln.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 21.09.2004 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 21.09.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 11:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Na wenns nur das ist :lach: Ich dachte eher daran, das das arme Tier nen Zappelanfall bekommt und der PC seinen Dienst nach so einer Aktion verweigern wird.



--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 10:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Leidiges Thema Deutsche Post
Brett: Get a Life

Das ist echt der Hammer! Wenn man so viel Dämmmaterial verpackt, dann bezahlt man allein dafür ja schon unmengen Kohle. Aber vielleicht ist es an der Zeit neue Verpackungen mit integriertem Airbag zu erfinden. Ich glaube nicht, dass gut verpacktes Glas einen Sturz aus 2 Metern höhe überlebt. Da muss man schon enorm Dämmung integrieren.
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 10:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Die Rattenstory ist ja auch verschärft :lach:
Das hat die Ratte den Grakalüfter wohl mit nem Laufrad verwechselt oder was :lach: Was ist eigentlich wenn son Hund mal in ein offenes Towergehäuse macht während der Rechner läuft?
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 10:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hund zerstört PC...lachhaft
Brett: Get a Life

Stellt euch vor, eben ruft mich ein völlig entnervter guter Freund an und erzählt mir, dass ihm sein Hund seinen PC zerstört hat. Der SChäferhund. ein riesen Vieh, war schon den gazen Morgen unruhig gewesen, weil er wohl dringend mal ausgeführt werden musste. Mein Freund hatte aber einfach noch keine richtige Lust im strömenden REgen das Vieh auszuführen. Der Schäferhund wurde mit der Zeit immer unrühiger und fing an durch die ganze Wohnung zu toben. Das Herrchen hatte nichts besseres zu tun als sich schnell noch mal an den Rechner zu setzen und Mails abzurufen, als plötzlich das Vieh mit voller Karacho in den PC-Tower schlittert. Es soll kräftig geumpst haben. Auf dem Bildschirm war dann nur noch ein Bluesrceen zu sehen. Die Platte scheint wohl im After zu sein. Ich konnte ihn für dieses Verhaltren einfach nur auslachen.

Gruß,
Euer Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

21.09.2004, 09:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Machenschaften von 9live
Brett: Get a Life

Durch die Anrufer kann sich der 9Schleif-Sender die Existenz sichern. Eigentlich, müsste dieser Sender durch den Gesetzgeber verboten werden. Ich wil nciht wissen, wieviel Jugendliche/Kinder, die noch nicht Geschäftsfähig sind bei diesen Banditen anrufen. Genauso sollten alle Klingeltonwerbungen und Handylogowerbungen verboten werden. Wie hohl ist das eigentlich, was da im Fernsehn abgeht!
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

20.09.2004, 13:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was soll der Stress hier?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sorry, werde beim nächsten mal mehr drauf achten auch mal Absätze einzufügen und ein gepflegteres Wortspiel einzufügen. Ich denke aber,dass man meinen Text ansonsten Sinngemäß verstehen konnte, oder? Ich will heute noch eine Fuchsie pflanzen. Hat jemand ne Idee wie man das macht?
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

20.09.2004, 12:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was soll der Stress hier?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kann mir das bitte noch mal jemand übersetzen, was Vigo da gesagt hat.
Ich konnte denn Sinn seiner Aussage nicht erkennen. Er schreibt so philosophisch!
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 20.09.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

20.09.2004, 11:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was soll der Stress hier?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

jetzt muß ich auch mal etwas zu diesem doch mit der Zeit gewordenen hochprisanten Thema etwas sagen.

Ich selbst bin mit einem ZX-Spectrum damals ca. mit 13 Jahren in die Computerei eingestiegen. Mit dem ZX-Spectrum habe ich meine ersten Zeilen Programmieren gelernt. Mit dem ZX-Spectrum habe ich viele Stunden mit spannenden Spielen verbracht z.B. Elite. Später kam dann der Amiga 500, mit dem ich mein Computerwissen ausbauen konnte und gleichzeit auch einen großen Spaß beim Spielen von seh sehr guten Games gehabt hatte. Ich freue mich auch heute noch, einfach nur meinen Amiga aus dem Karton zu holen und einen Blick drauf zu werfen. Vor geraumer Zeit habe ich ihn sogar mal aufgebaut und angeschlossen. Es war einfach ein super Gefühl. Ich finde es einfach schön, dass durch das Internet gleichgesinnten die Möglichkeit gegebn wird sich auszutauschen. Was absolut gar keinen Sinn macht, in der heutigen Zeit den Amiga und den PC in Gegenüberstellungen zu vergleichen. Den Amiga-Usern geht es nicht darum, welches System das bessere ist. Es geht hier nicht um einen Leistungsvergleich sondern um den Spaß an der Sache. Damals zu Amiga-Lebzeiten, mag eine solche Diskussion sinnvoll gewesen sein. Doch heute bringt einem so eine Diskussion keinen Stück weiter. Viele, die hier in dieses Forum kommen und den Amiga-PC-Vergleich starten, haben noch nie einen Amiga in den Händen gehalten. Ich könnte mir vorstellen, dass das Kiddis sind, die in der heuteigen Zeit mit einer absoluten Selbstverständlichkeit mit einem Computer aufwachsen. Es ist quasi Normalilät. Damaös war es etwas absolut besonderes überhaupt einen Computer zu besitzen. Ich glaube auch, dass man sich damals ganz anders mit dem Thema Computer auseinandergesetzt hat. Computer waren schon immer komplex, aber heute sind die Modernen Systeme so komplex, dass sich viele Neueinsteiger scheuen auch mal einen tieferen Blick hinter die Kulissen des Systems zu schauen. Damals waren die Compuuternutzer noch richtige Entdecker. Die heutige Generation drückt heute den Einschaltknopf und klickt ein wenig mit der Maus durch die Gegend um den aktuellsten 3D-Egosshoter zu starten. Das die Spiele eigentlich nix neues sind, wird dabei nur nicht beahtet. Das was sich trastisch verändert hat ist die Grafik. Damals hat man ein Spiel gespielt und hat sich noch gedacht, dass möchte ich auch mal versuchen zu programmieren. Heute ist an so etwas doch gar nicht mehr zu denken. REchner einschalten -> Speil starten -> drauflosprügeln -> Rechner ausschalten. Startet der Rechner das BS nciht mehr, wird nciht nach dem GRund gesucht sondern einfach die Platte geplättet und ein Backup einggespielt oder alles neu installiert. Die damalige Computerzeit war etwas ganz besonderes und ich bn dankbar, dass ich diese miterleben durfte. Ein heutiges Kiddi wird dieses nicht mehr ohne weiteres nachvollziehen können. Freut euch einfach, dass es dieses Forum gibt. Sprecht miteinander, findet Freunde und helft euch. Ein Späßchen hier und da muß immer mal sein. Aber wer Amiga-PC-Vergleiche auf heuitgem Technologiestand basierend aufbaut, hat noch nciht mal genug Ahnung von seinem PC.

Gruß,
SChaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 20.09.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.09.2004, 14:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Silkworm für Amiga 500 Gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Borg

Auf den ersten Blick scheint der Thread nicht ganz verständlich zu sein, da sich bedankt worden ist, ohne dass jemand hier im Thread geantwortet hat. Aber wenn man etwas überlegt, kommt man auf folgende plausible Erklärung für dieses. Viele haben dem freundlichen Threader per persönlicher Mail geantwortet statt hier ins Forum zu posten. Da es dem Threader (dem Eröffner dieses Threads) zu viel gewesen ist sich bei jedem persönlich zu bedanken, hat er seine Danksagungen und Huldigungen hier in diesem Thread geschrieben. Somit kann jeder, der ihm geholfen hat die Anerkennung des Threaders lesen.

Ich hoffe, dass ich dir hiermit plausibel machen konnte wie dieser Thread tickt, BORG ;-)
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

16.09.2004, 09:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reifen-/Felgengrößen
Brett: Get a Life

Ich fass es einfach nicht! Maja weiß aber auch über alles bescheid. Mir macht es den Eindruck, als wäre sie überproportional mit Intelligenz bestückt :lach: :lach: :lach:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.09.2004, 16:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gilb weg durch Sandstrahlen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das macht fertig!
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.09.2004, 16:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gilb weg durch Sandstrahlen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich dachte die Tasten könnte man in einer Strumpfsocke in die Waschmaschine schmeißen. Ob davon der Gilb weg geht weiß ich nicht. Ansonsten würde ich versuchen, die Tasten durch PC-Tasten zu ersetzen. Die Amigatasten werden dann wohl vergilbt bleiben müssen.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.09.2004, 13:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reifen-/Felgengrößen
Brett: Get a Life

Mich laust der Affe! Arbeitet ihr alle beim Tüv oder was? Mir schlackert die Palme wenn ich euer Fachgesimpel hier lese. Wenn ich ne Karre zum Tüv bringe weiß ich ganz genau ob ich eine geklebt bekomme oder nicht. Dafür muß ich mich aber nicht mit solch außerirdischen ET-Einheiten und Felgenproportionen befafssen.

Ach und noch eins....Typen die an ihren Fahrzeugen rumschrauben, würden am liebsten auch an ihrer Freundin rumschrauben. Ziemlich kränki oder?!

Viel Spaß noch,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 15.09.2004 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Schaumstofflumpi am 15.09.2004 editiert. ]
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

15.09.2004, 13:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gilb weg durch Sandstrahlen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Folgende strate Idee kommt mir da in den Sinn.
Wie wäre es, wenn man mit einer guten Poliermaschine ans GEhäuse geht. So eine richtig gute mit mehr als 120.000 Umdrehungen in der Minute. Der Gilb dürfte sich im Nu verabschiedet haben. Weiß allerdings nicht ob man bei der Aktion eine SChutzbrille tragen sollte. Könnte ja sein, dass Gilb im Auge gar nciht gut tut.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.09.2004, 15:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gilb weg durch Sandstrahlen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Könnte man nicht mit ganz feinem Schmirgelpapier an die Sache gehen? Das Gehäuse würde dadurch doch nicht zerkratzt werden. Oder es gibt doch dieses neuartige Mittelchen Oxyclean. Das sollte doch fruchten. Ich verstehe auch nicht warum die Hersteller solche Billigmaterialien verwenden. Ich denke die großflächige Schmirgelpapieraktion sollte beste Vergilbungsbekämpung sein. Allerdings könnte es gut passieren, dass nach drei mal Komplettschmirgeln das Gehäuse durch ist.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

14.09.2004, 14:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bin ma wieder da
Brett: Get a Life

Was geht denn hier schon wieder???
Hier hat wohl einer nen Tripper....wahhhhhhh :lach:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.09.2004, 13:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Über 150 Tode in Russland vor allem sehr viele Kinder
Brett: Get a Life

Einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert. Aber meinst du nicht, dass solche Leute wie die Geiselnehmer immer so bleiben werden wie sie sind und die Bösen Absichten immer in ihnen bleiben? Dann werden sie etwas anderes finden, um ihren Aggressionen freien Lauf zu lassen. Wie sollen Menschen, die schon von Kind auf an mit Gewalt konfrontiert werden, ihnen die Aggression schon in die Wiege gelegt wird ein friedliches Leben führen?
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.09.2004, 12:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Über 150 Tode in Russland vor allem sehr viele Kinder
Brett: Get a Life

Darüber zu spekulieren ist vielleicht daneben und nicht wirklich angebracht an dieser Stelle. Aber welche Möglichkeit wäre der russischen REgierung letztenendes denn gebleieb? Wie hätte man das Drame bveenden können ohne die Schule zu stürmen und vielleicht damit die Opferzahl geringer zu halten als würden die Täter ihre Geduld verlieren und komplett austicken. Der russischen REgierung wäre doch gar keine andere Möglichkeit geblieben. Hätten sie noch läger gewartet, wären in den nächsten Tagen viele Geiseln erkrankt oder gar an Hunger und Durst gestorben. Gerade die Kinder halten deartigen Belastungen psychischer und körperlicher Art am wenigsten aus.
Was wäre also die alternative gewesen?

Gruß,
Schaumi

--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.09.2004, 10:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Interessanter Besuch in meinem Forum
Brett: Get a Life

Hi Carsten,

ich will Maja damit gar ncht ärgern. Maja ist ne super Nette! Und ich mache doch nur eine kleine Winzigkeit Spaß. Ich glube die liebe Maja weiß das auch. Maja, mach weiter so :rotate:
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

08.09.2004, 09:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Interessanter Besuch in meinem Forum
Brett: Get a Life

Hi Maja!

Du machst der Nacht wieder alle Ehre :lach: Hast du gar keine Schnarchkammer? Nach 0 Uhr sollte nun wirklich mal das Licht aus sein. Es ist mitten in der Woche :look:

Liebe Grüße,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

07.09.2004, 13:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schach
Brett: Get a Life

Hallo,

natürlich kann man nicht ganz ausschließen, dass beim Schachspielen übers Internet geschummelt wird. Allerdings glaube ich, dass die wenigsten Schummeln. Ich bin schon seit mehreren Jahren Mitglied bei Cheesbase. Chessbase entwickelt unteranderem die Fritz-Schachprogramme. Unteranderem bieten die auch einen Schachserver an, der wirklich vorbildlic organisiert ist. Mit einer Benutzeroberfläche, die man auch bei Chessbase runterladen kann, (wenn man eine Fritz-Schachprogramm ab Version 7 hat, ist diese schon enthalten)ist es möglich auf dem Fritzserver gegen andere Schachspieler zu speieln oder aber einfach nur zu Fachsimpeln. Selbst multimediale Trainings von Großmeistern werden angeboten. Es ist quasi wie ein großer Schachverein. Gegen einen Jahresbeitrag von ca. 29¤ kann man alle Vorzüge von Chessbase nutzen. Ich selbst bin dort Mitglied und bin völlig begeister. Das Problem des Schummelns besteht natürlich auch da. Aber wenn man der Meinung ist, dass jemand durch zu Hilfenahme eines Schachcomputers gespielt hat, kann man die Partie Prüfen lassen und gegebenfalls wird dem Gewinner der Gewinn und die neu Errungene Wertung wieder aberkannt. Schaut euch doch mal bei Chesbase um. Ich kann es wirklich nur jedem Schachbegeisterten empfehlen.

Gruß,
Schaumi
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
Schaumstofflumpi   Nutzer

07.09.2004, 12:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Puschel, der alles mit sich machen läßt
Brett: Get a Life

Jau, Puschel das Horn ist genial. Läuft jeden Samstag um 9.30 Uhr auf KIKA. Sehr empfehlenswert, auch für Erwachsene ;-)
--

<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>
 
 
Erste << 25 26 27 28 29 -30- 31 32 33 34 35 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1292 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.