amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 5 6 7 8 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3674 Treffer (30 pro Seite)
Solar   Nutzer

28.05.2008, 23:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

Du hast Greenpeace beleidigt


Die Ritter mit weißer Weste? NEIN! Wie konnte er das nur TUN?! I-)

Zitat:
Du hast in betracht gezogen, dass der NDR lügt

In der Tat ein Kapitalvergehen.
:lach: :lach: :lach:
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 19:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Ach ja, um mal einen ganz erbärmlichen Versuch des "ich winde mich heraus" zu entlarven:

Zitat:
Original von 17:

Klar standen die Raf links und haben getötet.
Ich meinte aber die Zeit nach der Wiedervereinigung.


Da muß sich Herr Rohwedder (ermordet April 1991) im Datum geirrt haben.

Welche Ausrede kommt als nächstes?
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 19:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

@ Maja:

Das ist unter meinem Niveau. Heißt das, ich werde endlich erwachsen? :D
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 14:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Das ist sein Problem, nicht meins. Ich kenne die Sorte - gegen die muß man genauso die Stimme erheben wie gegen die Dumpfbacken der K**kbraun-Fraktion.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 28.05.2008 um 14:01 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 13:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

"Hat Dir schon mal jemand gesagt, daß Du ein Arsch bist?"

"Niemand, dessen Meinung mir etwas wert wäre."

I-)
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 11:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SPD will Robin Hood Spielen.
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

Viele Politiker haben sicher ehrenhafte Vorstellungen...


...nur kommen die über die Kommunalebene nicht hinaus. Wer ins Landes- oder Bundesparlament will, muß m.E. ein knallharter Machtmensch sein, der sich seine Beziehungen, Seilschaften und Kompromisse ganz klar unter dem Maßstab "wie komme ich weiter" aussucht.

Bei den Grünen wurden die "Fundis" auch relativ schnell "wegsortiert", als die "Realos" den Duft der Macht vernahmen...
 
Solar   Nutzer

28.05.2008, 11:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

U.a. heisst er eine von rechtsradikalen und Rechtsextreem abgehaltene Demo gut und bescwhwert sich über die Gewalt der Linken gegen diesen


Schlage nach im Grundgesetz: Demonstrationsfreiheit.

Zitat:
Lass dich einweisen, Du Schwachmat

Wer beleidigt, hat unrecht.

Zitat:
Wenn jemand von den Besatzern schriebt ,wie er, könnte man darus auch vermuten...

Die Allierten waren die efreier von der braunen Nazideutschlandscheisse, die Teile der NPD gut heissen.


Und sie waren Besatzungsmacht in Deutschland. Das ist ein wertfreies Fakt.

Zitat:
Ich möchte mal endlich beweisen ,dass deutsche Linksextremisten wen getötet haben.

Schmeißt Hirn vom Himmel... wer oder was waren denn bitte die RAF? Nazis?

Zitat:
Die Antifa bringt keine Menschen um.

Die NPD auch nicht. Schickerweise sind aber beides Organisationen, in deren direkten Umfeld es durchaus gewaltbereite Gruppen gibt.

Und Gewalt gegen Objekte ist der Antifa jedenfalls nicht fremd. (Stichwort "autonome" Antifa / "Schwarzer Block"). Diese Gewalt wird nicht dadurch besser, daß sie sich gegen "die bösen Rechten" wendet - sie ist ebenso fehlgeleitet wie die Gewalt der Rechten selbst, und mit demselben Maß zu messen.

So wie Deine Äußerungen hier. Rechts, Links oder "Bürgerlich" spielt keine Rolle, der Ton macht die Musik.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 28.05.2008 um 11:49 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

27.05.2008, 15:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Mulmig wird mir bei sowas auch, und nicht zu knapp.

Nur habe ich ein Problem damit, wenn die "argumentative Gegenseite" (Deutsch <=> böse) an der langen Leine gelassen wird.

Man hat dann die Wahl, die Klappe zu halten, oder sich verdächtig zu machen "zu denen zu gehören".

Merkst Du was?
 
Solar   Nutzer

27.05.2008, 09:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

@ 17:

Du bedienst hier wirklich alle Vorurteile. Unter anderem die Feststellung, das "linke Antifaschisten" (als solchen bezeichnest Du Dich ja) das ganze Programm der Hetzrede von den Nazis abgeguckt und bis zur Perfektion verfeinert haben.

Kühl' dich mal ein paar Grad ab. Wer aussieht wie eine Ente, watschelt wie eine Ente und quackt wie eine Ente, ist eine Ente...
 
Solar   Nutzer

26.05.2008, 23:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows zugriff auf Router schützen
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Maja:
Eigentlich müssten wir Maik auf Knien danken. Wo hat man heutzutage noch so viel Entspannung und Spaß; ohne Vollumenberenzung und Zeitlimit? :)


:lach: :lach: :lach:
 
Solar   Nutzer

26.05.2008, 17:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:

Auf Teufel komm raus den 295%igen Demokraten abgeben?


Nicht das schlechteste Vorgehen.

Zitat:
Du hegst keinerlei Misstrauen gegen die NPD und deren wahre Ziele?

Hat er das gesagt?
 
Solar   Nutzer

20.05.2008, 09:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quizprogrammierung
Brett: Programmierung

Hmmm... wieso werde ich das Gefühl nicht los, daß Du dich zum ersten Mal in Deinem Leben mit dem Erstellen eines Softwareproduktes beschäftigst?
 
Solar   Nutzer

20.05.2008, 08:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quizprogrammierung
Brett: Programmierung

Oh Mann...

Wer ist "wir", und wie sieht euer Projekt aus?

Es ist nicht so, als würden Progger, Musiker, Grafiker... an Unterbeschäftigung leiden.
 
Solar   Nutzer

19.05.2008, 22:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quizprogrammierung
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von 17:

Darf man Texte von Wikipedia mitr Qezullenangabe zitieremn


Wikipedia-Inhalte stehen unter der GFDL.

Das heißt so viel wie, "im Prinzip ja, sofern man die Auflagen beachtet".

Zitat:
müsste man Udo Lidenberg explizit per E-mail um Erlaubnis Fragen ,wenn man ein Bild seiner Hp nmmt

Sofern keine anders lautende Lizenz vorliegt, unterliegen Inhalte auch im Internet dem Urheberrecht.

Das heißt so viel wie, "ja, um ein Bild von einer Homepage zu verwenden, benötigt ihr die ausdrückliche Genehmigung des Urhebers".

Ich hoffe, im Spiel machst Du nicht mehr so viele Tippfehler. I)
 
Solar   Nutzer

19.05.2008, 15:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quizprogrammierung
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von 17:

Was ist merkbefreit?


Wozu braucht ein an einem solchen Spiel interessierter Programmierer Dich?
 
Solar   Nutzer

19.05.2008, 12:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quizprogrammierung
Brett: Programmierung

Ich dachte, dermaßen merkbefreite "Anforderungen" an eine Software gäbe es nur im Bereich Großunternehmen...

Du willst dich gerne an einem Quizspiel "beteiligen". Bitte, gibt es reichlich von.

Ach so, Du willst ein Quizspiel erstellen?

Ist Dir der Gedanke gekommen, daß die Erstellung der Fragen die einfachste aller Übungen ist, sozusagen das jederzeit auswechselbare Sahnehäubchen am Ende der Programmierarbeit?

:look:
 
Solar   Nutzer

08.05.2008, 12:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FD->BMAP Fehler
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von MaikG:

Ralf weiss wie es geht und wozu eine Meterlage Anleitung
durcharbeiten, wenn man das Programm nur für ein einzigen Fall
braucht.


Weil es Dir ermöglicht, zu verstehen was Du tust, statt nur abzutippen und dann ggf. zu rufen "tut nicht", wenn Du einen Tippfehler gemacht hast oder Deine Umgebung im Mors ist.

Die Neugier, verstehen zu wollen, ist es, was den Coder von einem herumhackenden Script-Kiddie unterscheidet.

MaikG, Du bist ein ganz spezieller Problemfall, weil Du es "leider" mit Deiner Art schon viel zu weit gebracht hast, und jetzt nicht mehr einsiehst, warum Du etwas ändern solltest.

Zitat:
In der Zeit kann ich was sinnvolles tun.

Siehst Du - Du betrachtest das Erweitern Deines Horizontes als "nicht sinnvoll". Überhaupt betrachtest Du alles, was nicht Dein ganz konkretes Problem löst, als "nicht sinnvoll".

Leider irrst Du Dich an dieser Stelle ganz massiv.
 
Solar   Nutzer

08.05.2008, 09:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FD->BMAP Fehler
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von MaikG:
Die ist sooo lang.


Wieso findet er eigentlich immer wieder jemanden, der es ihm vorkaut? X(
 
Solar   Nutzer

07.05.2008, 10:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows und SuSE parallel nutzen
Brett: Andere Systeme

Ein Wort zum Thema Filesystem... ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, alle "gemeinsam" zu nutzenden Partitionen als ext3 zu formatieren.

Für Windows gibt es Treiber für ext2/ext3. Zwar kann man unter Windows das Journaling des ext3 nicht nutzen, aber das hat FAT32 auch nicht - im Gegensatz zu FAT32 kann man unter ext3 aber auch große Dateien ablegen (DVD-ISOs zum Beispiel)...

Das einzig "unschöne" daran ist, wenn einem die Linux-Session "abschmiert". Dann ist die ext3-Partition als "unsauber" markiert, und kann unter Windows erstmal nicht mehr angesprochen werden - bis man unter Linux ein fsck.ext3 durchführt.

Ich benutze diese Lösung seit längerem selbst (WinXP und Gentoo Linux). /home unter Linux und D:\ unter Windows sind bei mir identisch, "Eigene Dateien" unter Windows verweist auf D:\solar. Sehr viel angenehmer geht's kaum.
 
Solar   Nutzer

06.05.2008, 10:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netz gegen Nazis
Brett: Get a Life

Was ich bei solchen "Aufklärungsseiten" immer bedaure, ist, daß sie die Dinge genauso schwarz-weiß darstellen, wie die Nazi-Seiten selbst (nur mit umgekehrten Vorzeichen). Das bietet Angriffsfläche und reizt zum Widerspruch.

Aus persönlicher Erfahrung nur ein Beispiel (von netz-gegen-nazis.de):

Zitat:
Die Wolfsangel (auch Gibor-Rune), Symbol des Wehrwolfes bei Löns, wurde von militärischen Einheiten im Zweiten Weltkrieg und der Werwolf-Organisation benutzt.

Soweit richtig. Leider wird diese Info von manchen so interpretiert, daß die Wolfsangel grundsätzlich ein Zeichen "rechter Gesinnung" wäre. Da dürfen sich dann Fans des SC Verl (von 1924 e.V.) oder die Einwohner von Katzweiler, Oestrich-Winkel oder Rüsselsheim blöde Sprüche anhören. (Zumindest bei ersterem kann ich das aus eigener Erfahrung sagen.)

Differenzierte Betrachtung täte Not, und würde das "Spielfeld" für die Rechten deutlich eingrenzen. Immerhin kann Otto Normalbürger seit der letzten WM bei der Nationalhymne im Fußballstadion wieder mitsingen, ohne schräg angeguckt zu werden.

 
Solar   Nutzer

25.04.2008, 16:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Freiheit statt Sozialismus!
Brett: Get a Life

Setzt voraus, daß die, die ihre Macht zum Erreichen der "Revolution" eingesetzt haben, diese anschließend freiwillig an "das Volk" abgeben - und niemand anders diese Macht an sich reißt.

Vielleicht mit Homo Sapiens Superior. Auf unserer jetzigen "Evolutionsstufe" halte ich das für ausgeschlossen.
 
Solar   Nutzer

19.04.2008, 19:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Turbokarte für A600
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Habe heute einen A600 "gerettet" - zwei Schritte vor der Elektroschrott-Mulde des örtlichen Bauhofs.

Seinerzeit gab es für das Schätzchen sogar Turbokarten. Ist sowas noch irgendwo zu bekommen?
 
Solar   Nutzer

19.03.2008, 10:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Flirten
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

...aber den lachhaften Versuch , mich als Teenager zuverunglimpfen...


1) Teenager ist keine Verunglimpfung sondern ein Lebensabschnitt,

2) ich habe Dich nicht als Teenager bezeichnet, sondern als unreif.

Zitat:
Mit Eurem verhalten disqualifiziert Ihr Euch nur selbst.

:lach:

Jetzt weiß ich wieder, warum es mich immer wieder hierhin gezogen hat. Es gibt hier einfach die kurzweiligsten Trolle.

I-)
 
Solar   Nutzer

19.03.2008, 09:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Flirten
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

Wie flirtet Ihr ?


In Deinem speziellen Fall würde ich empfehlen, nach der Pubertät.
 
Solar   Nutzer

19.03.2008, 09:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Rastport ohne Fenster?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Madcat:

Standard beim Drucker sind doch 72 dpi, oder?


Selbst ein Fax hat heute deutlich mehr. Minimum ist so etwa 300 dpi, "normal" sind 600 dpi, hochauflösender Druck geht heute auch bei preiswerten Druckern mit über 2000 dpi.
 
Solar   Nutzer

18.03.2008, 16:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vegetariertum
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

und wenn Veganer und Tierschützer meinen würden ,einen Jäger zuverprügeln ,ist d a s sicher juritisch verwerflich

aber hat trotzdem logik ,solange sie dadurch Tierleben retten


Hast Du überhaupt eine Ahnung, was ein Jäger tut? Ich meine heute, nicht vor ein paar hunderttausend Jahren.

Mann, Mann...



Und dann waren da noch die Frutarier, die ganz konsequent auch die Pflanzen schützen und nur das essen, was eh runterfällt. Das nenne ich mal konsequent.

Gestört, ja, aber konsequent.
 
Solar   Nutzer

18.03.2008, 16:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vegetariertum
Brett: Get a Life

@ MaikG und die Tofu-Terroristen:

Biologisch gesehen ist der Mensch ein Omnivore, wörtlich Allesfresser. Wie die Menschenaffen auch ist er Fleisch auf dem Speiseplan nicht prinzipiell abgeneigt. (Ja, Schimpansen gehen jagen. Auch andere Affen!)

Somit ist eine rein vegetarische Ernährungsweise für einen Menschen zwar nicht wirklich "unnatürlich", eine fleischhaltige Ernährung aber ebensowenig.

Unnatürlich ist die heute übliche fleischreiche Ernährung, doch liegt sie in der Natur der Sache - die allermeisten Tiere überfressen sich an "Leckereien", wenn sie die Wahl haben.

So gesehen sehe ich keinen Grund, warum die Vegetarier hier die große Moralkeule schwingen sollten. Für humanere Tierhaltung und -schlachtung demonstrieren, gerne. Aber in meiner Küche habt ihr nichts verloren. Kusch.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 18.03.2008 um 16:44 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

18.03.2008, 14:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vegetariertum
Brett: Get a Life

Jetzt kriegt man schon Schläge angedroht, weil man sich von einem Vegetarier keine Vorschriften machen lassen möchte...

?( X(
 
Solar   Nutzer

17.03.2008, 14:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vegetariertum
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Andreas_B:
@17:
> könntet Ihre Tiere selber töten ?

Nein, macht aber nichts, machen andere beruflich für mich.


Wenn mich eine Fliege nervt, hole ich die Fliegenklatsche. Auf wieviele Ameisen oder so ich beim Waldspaziergang schon draufgetreten bin, weiß ich nicht. Einmal habe ich einen angefahrenen, sterbenden Igel gefunden und nicht röchelnd liegen gelassen.

"Könntest Du ein Tier töten?" - eine jener Fragen, die sich auf grüner Wiese so einfach stellen läßt und über deren ehrliche Beantwortung man sich so schön empören kann, weil sich einem das Problem so hübsch selten stellt in unserer Wohlstandsgesellschaft.

Oder, anders formuliert: Wenn ich nichts zu beißen hätte für meine Kinder, meine Frau und mich, aus welchen Gründen auch immer, und in der einen Hand hätte ich ein Huhn und in der anderen ein Beil. Ja, ich könnte ein Tier töten. Würde mich das erste Mal Überwindung kosten, aber ich könnte es.

Ist ungefähr so wie die mit empörten Unterton gestellte Frage, "könntest Du einen Menschen töten?". "Normalerweise" mit Sicherheit nicht. Aber im Gegensatz zu manch anderem kann ich mir bildlich vorstellen, wie es wäre, als einziger zwischen einem bewaffneten Amokläufer und meinen Kindern zu stehen. Und ob ich einen Menschen töten könnte.

Im Supermarkt habe ich die Wahl zwischen Hühnerbein, Bratfisch und Tofu mit Spinat. Und wenn ich eine wirklich kluge und informierte Wahl treffen wollte, müßte ich wissen, wieviel Regenwald für den Sojaanbau abgeholzt wurde, ob das Saatgut genmanipuliert wurde, ob der Fisch aus Schleppnetzfischerei stammt, aus was für einer Haltung das Hühnchen kam und wie es geschlachtet wurde usw. usw.

Dann müßte ich den Nährwert und die sonstigen Inhaltsstoffe abwägen, um eine ideale Versorgung mit Vitaminen, Spurenelementen etc. sicherzustellen. Die Kosten muß man auch im Blick behalten, und ob die Kinder es essen mögen, und wie die Kollegen es finden wenn man die gemeinsamen Kantinengänge verweigert und statt dessen Möhren mümmelt.

Aber das wäre genauso unehrlich wie die "Gewissensfrage" selbst. Es schmeckt mir einfach, es ist in Maßen genossen die "richtige" Ernährung für den Omnivoren Mensch, und es ist rundum einfacher.
 
Solar   Nutzer

17.03.2008, 13:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vegetariertum
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von 17:

Tiere leiden ,das ist das Entscheidene ,sie haben auch ein Recht ,zu leben


Pflanzen leiden auch, wissenschaftlich erwiesen...
 
 
1 2 -3- 4 5 6 7 8 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3674 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.