amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3674 Treffer (30 pro Seite)
Solar   Nutzer

28.07.2008, 11:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Grübelzeit wo Steuert Deutschland hin! Hiobbotschaften nur und nur
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Archeon:
Ich lese Zeitung und höre Radio schau Fern, leider ist in letzter Zeit kaum was gutes zu hören...


Gute Nachrichten verkaufen sich nicht so gut wie schlechte.
 
Solar   Nutzer

23.07.2008, 09:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neuer PC bald.. Reicht er aus? Video/Fotobearbeitung
Brett: Andere Systeme

Mal als Maßstab: In meinem Büro steht ebenfalls ein Quadcore. Auf diesem laufen über XEN verschiedene virtuelle Maschinen (Linux und Windows), die einem halben Dutzend Softwareentwickler als Entwicklungs- und Testmaschinen dienen.

Die Frage nach "ausreichend Leistung" kann sich heute m.E. nur noch bei absoluten High-End-Spielen und industriell-professionellen Anwendungen (Datenbankserver etc.) stellen.
 
Solar   Nutzer

21.07.2008, 09:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sudoku... Spiel mit Köpfchen
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Andreas_Wolf:
> Je nach dem wo dieser Durchschnitt liegt

Der Durchschnitt ist exakt definiert.


Genau gesagt definiert die Durchschnittsintelligenz den IQ-Wert "100".
 
Solar   Nutzer

17.07.2008, 12:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sudoku... Spiel mit Köpfchen
Brett: Get a Life

@ Alchemy:

Das Spiel besteht daraus, ein teilweise vorgegebenes Sudoku (also eines, in dem schon einige Zahlen eingetragen sind) zu lösen.

Solche Aufgabenstellungen werden von Computerprogrammen errechnet. Falls Du kein solches Programm zur Hand hast, gibt's entsprechende Rätselhefte im Zeitschriftenhandel.
 
Solar   Nutzer

16.07.2008, 13:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sudoku... Spiel mit Köpfchen
Brett: Get a Life

Für Linuxer empfehle ich KSudoku für die gemütliche Runde zwischendurch. Da gibt's neben dem "klassischen" 3x3 auch noch andere Varianten zur Auswahl.
 
Solar   Nutzer

08.07.2008, 07:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Umweltschutz ,Energien sparen
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Mad_Dog:

Wird sie dann auch die interstellare Reise beherrschen (so wie in Men in Black)? ;)


Werden wir das können, bevor unsere "Zivilisation" an Ressourcenmangel und Umweltschäden eingeht?

Und ist das überhaupt wichtig - bei einer Spezies, die überhaupt erst ein paar hunderdstel Promille dieser Zeitspanne hinter sich gebracht hat ?

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 08.07.2008 um 07:43 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

07.07.2008, 18:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleinbildfilm vielleicht wieder bald IN?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:

Berücksichtigt man, dass eine 4-köpfige Familie min. einen 2-Spänner brauchen würde...


Brauchen?

Jahrhunderte sind die meisten Menschen mit ihren Füßen und vielleicht einem Bollerwagen ausgekommen...
 
Solar   Nutzer

07.07.2008, 18:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Umweltschutz ,Energien sparen
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Begeisterter_Amiga_User:

10°C hmm hört sich wenig an ist aber fürs klima und die arten auf dem planeten gift fürs überleben.


Ob Menschgemacht oder nicht: Nehmen wir mal den "Rekordsommer" 2003. Geschätztze 35.000 Hitzetote in Europa, Niedrigwasser auf den Flüssen, vielleicht kann sich noch der eine oder andere erinnern.

Das waren drei Grad über dem deutschen Durchschnitt.

Wenn man von X Grad weltweit redet, muß man sich zwei Dinge klar machen:


  • Manche Regionen wird's nicht so stark erwischen, andere um so stärker.
  • Manche Tage werden unter dem Temperaturschnitt liegen, andere deutlich darüber. (Neigung zu Wetterextremen.)


Dann mal kurz darüber nachgedacht, ob man eine linde Sommernacht bei 40 Grad oder mehr wirklich locker nehmen mag.
 
Solar   Nutzer

04.07.2008, 15:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: The American way of Shit!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Mad_Dog:

Ich kenne keinen einzigen, dem das Arbeitsamt je einen Job vermittelt hat.


Dafür sind sie ja auch nicht da. Sie sind dafür da, Dich bei Deiner eigenverantwortlichen Arbeitssuche zu unterstützen.

Ich bin seinerzeit zum Arbeitsamt gegangen, und habe - sinngemäß - gesagt: "Finanziert mir diese eine (teure) Schulungsmaßnahme, und ihr hört nie wieder etwas von mir".

Nix "was habt ihr für mich, was könnt ihr für mich tun". Von der Schulung habe ich erfahren, weil ich herumgefragt habe. Um diese Maßnahme mußte ich kämpfen. Am Telefon hatte ich eine platte Absage bekommen, also bin ich persönlich hin, kam erst auf die Warteliste, bin aber drangeblieben.

Das ist neun Jahre her. Ich habe 18 Monate gebüffelt, mich auch mit einem "gut" nicht zufriedengegeben, die Schulung mit 1,4 abgeschlossen. Ein Dutzend Bewerbungen, von den meisten habe ich nicht einmal eine Absage bekommen. Schließlich doch einen Job bekommen, seither zweimal (jeweils auf Eigeninitiative) den Arbeitgeber gewechselt, war aber keinen einzigen Tag mehr Arbeitslos.

Soll nicht heißen, daß ich dabei nicht auch etwas Glück gehabt hätte. Aber wer sich nicht selbst hilft, braucht's vom AA auch nicht zu erwarten.



[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 04.07.2008 um 15:25 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

02.07.2008, 17:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Invasion der Dönerbuden! Vom Aussterbenbedroht Gyrusbuden!
Brett: Get a Life

Du kannst doch Pfannengyros nicht mit Gyros vom Drehspieß vergleichen, Du Kulinarbanause.

Na, zum Glück hat's bei uns im Ort gleich zwei Griechen...
 
Solar   Nutzer

02.07.2008, 08:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Invasion der Dönerbuden! Vom Aussterbenbedroht Gyrusbuden!
Brett: Get a Life

Ahem.

Von neumodischen Erscheinungen wie "Putendöner" mal abgesehen, ist doch genau das einer der Unterschiede zwischen Döner und Gyros - Döner ist traditionell Hammel oder Lamm, Gyros ist Schwein...
 
Solar   Nutzer

01.07.2008, 16:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Umweltschutz ,Energien sparen
Brett: Get a Life

...und jede CPU ein 8-bitter. :-D
 
Solar   Nutzer

01.07.2008, 14:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Umweltschutz ,Energien sparen
Brett: Get a Life

@ Mad_Dog:

Und der nächste Satz Deiner Quelle lautet "Dieser steht jedoch ein etwa gleich hoher natürlicher Verbrauch, insbesondere durch Fotosynthese, aber auch durch Bindung in Kalk bildenden Organismen gegenüber."

Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
 
Solar   Nutzer

01.07.2008, 13:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Deutschland - Türkei echt klasse
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von TerAtoM:

Mir geht es einfach darum das momentan kaum etwas getan wird den Lebensstandard zu erhöhe aber VIEL getan wird wenn es darum geht diesen zu senken.


So gerne ich Dir zustimmen möchte: Die Chance, daß unsere Kinder einmal auch nur annähernd unseren Lebensstandard erreichen werden, ist minimal, und das hat nichts mit der "Bösartigkeit" von Arbeitgebern oder Politikern zu tun, sondern mit mangelnder Nachhaltigkeit der Entwicklungen der letzten ~150 Jahre.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 01.07.2008 um 13:20 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

30.06.2008, 14:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ACHTUNG! Laptop nie auf der Brust betreiben.
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Alchemy:

Es ist mein zu heißes Notebook das ich Stundenlang auf der Brust hatte.


"Notebook auf Brust" kann ich mir eigentlich nur im Liegen vorstellen, inklusive ziemlich verkrampfter Kopfhaltung. Da müßte ich auch husten...

Vielleicht mal wieder raus und ein bißchen bewegen? Vielleicht einen Job suchen? 8)

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 30.06.2008 um 14:53 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

30.06.2008, 13:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC-Hardware von TerraSoft
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von mir_egal:
warum werden die mac's jetzt wohl auf Intel-Basis gebaut?


Weil Apple als einziger Nachfrager von PPC-Desktop-CPUs in nennenswerten Stückzahlen kein ausreichend starker "Motor" war, um den PPC auf Dauer mit der Intel-Schiene "auf Augenhöhe" zu halten.

Zu Zeiten des Pentium IV sah's noch richtig gut aus für den PPC. Weniger Leistungsaufnahme, höhere Effektivität.

Inzwischen gibt's Dinger wie den Core 2, und Intel / AMD werden nicht aufhören, die Linie weiterzuentwickeln. (Im Gegensatz zu IBM und Motorola beim Desktop-PowerPC...)
 
Solar   Nutzer

26.06.2008, 15:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Deutschland Schrumpft. Das ich nicht lache!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Die Deutschen haben heute eh keine Kultur mehr, als kann da nicht viel untergehen...

PS: Und auf das, was man bisher unter deutscher Kultur verstand, kann ich auch verzichten.


Das kommt ganz darauf an, wieviel man von deutscher Kultur weiß. Das ist in der Tat heute bei den allermeißten erschreckend wenig - was leider u.a. daran liegt, daß so gut wie jede Form der Beschäftigung mit eigener Geschichte und Kultur heute unter der Schlagzeile "National(sozial)ismus und seine schrecklichen Folgen" gestellt wird.

Kelten, Sachsen, Franken, die Wurzeln und Entwicklung der deutschen Sprache, Salier, Staufer, Welfen, Habsburger, die Entwicklung von Leibeigentum, Stadtbürgertum, Hanse, Fugger, Lieder und Dichtung, die Reformation mit all ihren Folgen und Auswirkungen... heute unter "das Mittelalter" zusammengefaßt und ein staubtrockenes Schulthema irgendwo zwischen dem großen Rom und dem bösen Nazideutschland.

Noch heute glauben die Kids, daß die Welt für die Menschen damals eine Scheibe war und zwischen 500 und 1500 n.Chr. im Prinzip außer Mord und Totschlag nichts nennenswertes geschah.

Wer so mit seinem historischen Erbe umgeht, verdient es irgendwie, auszusterben.

[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 26.06.2008 um 15:58 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

26.06.2008, 13:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Umweltschutz ,Energien sparen
Brett: Get a Life

An der eigentlichen Diskussion mag ich mich gar nicht erst beteiligen (gibt nur Streit), aber hier habe ich ein kleines Detail:

Zitat:
Original von Mad_Dog:
Zitat:
Original von Begeisterter_Amiga_User:

vor wasserstoffbomben haben die menschen aber wehniger angst da es bisher nur einen test mit einer solchen waffe gegeben hat...


Darum geht's doch garnicht. Es geht um die negativen Assoziationen die mit dem Wort Atom verbunden sind. Wasserstoffbomben haben eine deutlich größere Sprengkraft wie gewöhnliche thermonukleare Waffen.


Nach der Liste der Oklahoma Geological Survey Observatory zähle ich 33 Tests von Fissions-Fusionsbomben (also solche, bei denen eine "normale" Spaltungsexplosion zu einer folgenden Wasserstoffusion führt).

"Thermonuklear" bezeichnet eine spezielle Bauform der Wasserstoffbombe, das sogenannte Teller-Ulam-Design.
 
Solar   Nutzer

26.06.2008, 11:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC-Hardware von TerraSoft
Brett: Andere Systeme

Manpower, Return-on-Investment...
 
Solar   Nutzer

26.06.2008, 11:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Leistungsprämie für KSK-Soldaten
Brett: Get a Life

@ Alchemy:

Sag mal, warst Du zu lange in der Sonne?

Deinen Äußerungen zur angeblich nicht erforderlichen physischen und psychischen Leistungsfähigkeit von Kommandosoldaten entnehme ich, daß Du nicht einmal Wehrdienst geleistet hast, sonst würdest Du so einen Blödsinn nämlich nicht schreiben.

(Oder der Wehrdienst hat seit "meiner" Zeit erheblich nachgelassen.)

Somit ist das Thema KSK für Dich doch eh durch, oder? Die nehmen nämlich nur Leute, die schon ausgebildete Soldaten sind. Das ist nämlich eine Kommandoeinheit, kein Erlebnispark für Gelangweilte.
 
Solar   Nutzer

26.06.2008, 10:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC-Hardware von TerraSoft
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von sascha242:
Vielleicht formuliere ich die Frage etwas anders: hat jemand von euch eine Idee davon, wie es im Prozess Hyperion vs. Amiga steht?


Verfahren, versumpft, und ehrlich gesagt: Macht es überhaupt noch einen Unterschied? Der Zug ist m.E. abgefahren (und schon einige Stationen weiter)...

Zitat:
Darüber hinaus habe eine Frage an die Kernel-Hacker: aufgrund meiner mangelnden Kenntnis bzgl. Kernelprogrammierung (im Studium habe ich in der Vorlesung "Real Time Embedded OS" nicht wirklich aufgepasst :-) ) wollte ich fragen, wie schwierig es ist, den Kernel insofern anzupassen, dass eine SMP Unterstützung für mehrere CPUs/Cores möglich ist?

Je nachdem, ob diese Möglichkeit perspektivisch schon eingeplant wurde, mittel bis sehr schwer. Dazu kommt, daß der Effekt sich in Grenzen hält, wenn die Software nicht auf Multiprozessor-Betrieb ausgelegt ist. Ein MP3-Encoder z.B. könnte zwar durch einen SMP-Kernel eine ganze CPU für sich alleine zugeteilt bekommen, aber um die Arbeit auf mehrere Kerne aufzuteilen, bedarf es entsprechender Programmierung auf der Anwendungsseite.

 
Solar   Nutzer

24.06.2008, 16:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC-Hardware von TerraSoft
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von cgutjahr:

Mir ist schlicht der Kragen geplatzt, als Solar und du angefangen haben selbstherrlich über fundamentalistische PPC-Fans zu schwadronieren.


Sascha242 hat gefragt, warum das Thema Hardware immer so emotional diskutiert wird.

Ich habe dazu meine in vielen Diskussionen mit "Fundis", "Realos" und "Neutralen" geformte Meinung in einem Post geschrieben, wie ich finde in einem relativ sachlichen Ton (für jemanden der mal selbst ein "Fundi" war, dann "Realo" wurde und selbst heute noch den vergebenen Chancen ehrlich nachtrauert).

Du hingegen wirfst mir das "hohe Roß" vor und redest von "selbstherrlichen Schwadronieren"...?
 
Solar   Nutzer

18.06.2008, 15:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC-Hardware von TerraSoft
Brett: Andere Systeme

Die Architektur des Amiga war dem x86er-PC überlegen, am Anfang galt das auch (in erheblichen Maß) für die Performance. Darauf war man stolz, die Amiga-Medien berichteten entsprechend darüber.

Dann holten die x86er-PCs leistungsmäßig auf, die "brute force"-Leistung des Massenprodukts machte die architektonische Überlegenheit wett. Die Architektur wurde zum Unterscheidungsmerkmal - auch wenn de facto kaum noch ein Unterschied bemerkbar war. Die Amiga-Medien berichteten entsprechend.

Schließlich blieb die Entwicklung des Amiga stehen, während die Spirale beim x86er-PC immer schneller rotierte. Man war damals architektonisch überlegen, und man sehnte sich ein Comeback einer ähnlich überlegenen Architektur herbei. Die Amiga-Medien berichteten entsprechend.

Einigen erschien der PowerPC nun als Kern eben dieses Comebacks. Zum einen wurde ignoriert, das alles um die CPU herum - Bustechnologie, GPUs, Soundchips etc. - nichts anderes als Industriestandard würde sein können. Zum zweiten wurde ignoriert, daß es vor dem "Karren" Desktop-PowerPC nur ein einziges "Zugpferd" gab - Apple. (Der Rest ist Geschichte.)

Heute gibt's im Kern zwei Lager.

Die "Fundis", die sich so lange "architektonische Überlegenheit" in den Kopf gekloppt haben, bis sie selbst daran glaubten, daß saubere Architektur alleine jegliche marktwirtschaftlichen Argumente überwiegen muß, "Amiga" mit "Custom Hardware" gleichzusetzen ist, und bei "x86" in einen jahr(zehnt)elang antrainierten Beißreflex verfallen. (Arme Schlucker in meinen Augen, inzwischen selbst von Apple verlassen...)

Und die "Realos", die das gerettet sehen wollen, was noch zu retten ist - ein Betriebssystem, das zwar alt geworden ist, aber evtl. noch dieselbe Liga wie SkyOS oder BeOS spielen könnte - und das Thema "Custom Hardware" als schönen Traum an den Nagel gehängt haben. (Auch nicht viel glücklicher, weil sie im Inneren einen Teil dessen, was "Amiga" war, schon zu Grabe getragen haben.)

Die "Fundis" wollen die "Realos" nun gerne aus ihrem Universum ausgrenzen, weil sie "x86" und somit "böse" sind. Die "Realos" wiederum können die "Fundis" nicht wirklich in Ruhe lassen, weil sie in eben diesen "Fundis" das sehen, was ihre "Realo"-Hoffnungen zerstört: das prinzipielle Beharren auf "Custom Hardware" als einzig wahren Weg für den "Amiga Spirit".


[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 18.06.2008 um 15:50 Uhr geändert. ]
 
Solar   Nutzer

17.06.2008, 16:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Herzschlag soll Strom ins Handy pumpen.
Brett: Get a Life

Das mit dem Herzschlag ist doch nur für die knackige Überschrift. Beintasche oder Handgelenk-Manschette bietet sich da doch viel mehr an (insbesondere bei dekadenten Schwabbelbacken, bei denen man den Puls zwischen zwei Lagen Doppelkinn suchen muß).
 
Solar   Nutzer

17.06.2008, 16:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: *Sehr* alte Fotos abfotografieren/einscannen?
Brett: Get a Life

Scans größer als A4 kannst Du mit ein bißchen Glück und Überredungskunst in einem Litho-/Repro-Studio machen lassen. Die haben entsprechende Profigeräte. (Ich habe mal vor einem A0-Scanner gestanden, ziemlich beeindruckend...)
 
Solar   Nutzer

12.06.2008, 09:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reiskriese? Ist das ein Scherz?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von mk:

Oh entschuldige daß ich das winzige Detail bezweifelte, das nach Maja Japan nun vor der Küste Argentiniens oder ggf. alternativ in einen (geostationären?) Orbit zu finden sein wird.


Geostationäres Orbit: 35.786 km.

Auf 20.000km würde sie zwischen den GPS- und Gallileo-Satelliten herumwuseln. ;)
 
Solar   Nutzer

11.06.2008, 11:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: der nächste US-Präsident
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Alchemy:

Die Natur braucht den Menschen schon, wenn auch nicht alle. ;)
Schließlich wird die Sonne irgentwann verglühen, und bis dahin hofft die Natur, das der Mensch langsam soweit ist, um auf andere Planeten rüber zu siedeln, und so viel wie möglich von der Natur dieser Erde mitzunehmen.


Da wird sich die Natur auf dem Zielplaneten aber bedanken, wenn wir sie mit unser heimischen Flora und Fauna verdrängen.
 
Solar   Nutzer

10.06.2008, 15:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: der nächste US-Präsident
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Alchemy:

Dann schau dir mal die Doku: Zeitgeist an...


...und die erleuchtet mich dann und läßt mich Dinge erkennen, die mir auch nach Jahren kritischer Medienrezeption bislang verborgen geblieben sind?

Zitat:
Kann das Zufall sein, das gerade dann dieser Anschlag verübt wurde, wo USA mit Irak im Klinsch lag?

Weder der Irak noch die USA haben diesen Anschlag eingefädelt.

Dieser Anschlag, ein anderer Anschlag, jedenfalls kam er der Busch-Administration sehr gelegen, um Pseudo-Argumente für ein militärisches Vorgehen gegen den Irak zu liefern.

Du hattest jedoch vorher angedeutet, der Irak hätte ursächlich etwas mit 9/11 zu tun - das ist (so) nicht richtig.

Zitat:
Und schau die mal heute die Ölpreise an.

Was wäre passiert wenn man Irak nicht plattgemacht hätte?
Der Ölpreis wurde wohl Explodieren.


Der hohe Ölpreis hat mindestens so viel mit Spekulationen und Gewinnmaximierung zu tun wie mit "eingeschränkter Verfügbarkeit".

Zitat:
Ab und zu kommt der Schlachter, dann gibt es ein leises Muhn, und das Leben geht weiter. ;)

Die Welt wird mit einem Wimmern enden, nicht mit einem Knall.
 
Solar   Nutzer

10.06.2008, 14:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: der nächste US-Präsident
Brett: Get a Life

@ Alchemy:

Reingefallen. Der Irak hatte mit 9/11 nichts am Hut - das war Wunschdenken und Argumentation von George W.

Und an ein Sinken des Ölpreises glaube ich nicht mehr. Peak Oil war gestern...
 
Solar   Nutzer

10.06.2008, 11:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IIRC, AFAIK...
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von alex-kid:
Na gut...ich könnte auch eine Suchmaschine aktivieren und die Übersetzungen suchen.


Ich empfehle das Glossary des Jargon File. Viele dieser Kürzel sind älter als das http://www.


[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 10.06.2008 um 11:37 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3674 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.