amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 407 Treffer (30 pro Seite)
Steffen   Nutzer

13.05.2006, 10:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Signatur-Test:
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-AnlagenArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-EuroArchiv, SN-BilderArchiv usw.
http://www.sn-archiv.de/ http://www.altdeutschland.eu http://gold.sn-archiv.de http://euro.sn-archiv.de
 
Steffen   Nutzer

13.05.2006, 10:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Murmel:
Hast Du auf Deinem Webspace php ? dann wäre es am einfachsten ein Script zu installieren.


Kein PHP, Keine Datenbank nix, das gibt es erst für 10Euro mehr im Monat X(

--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-AnlagenArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-EuroArchiv, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

13.05.2006, 07:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von _PAB_:
@Steffen:
Das ist ganz simpel: einfach in der Apache-Konfiguration für jeden Virtual Host ein eigenes Logfile schreiben lassen und diese dann separat auswerten:
TransferLog /var/log/httpd/PAB-Software.com_access_log
ErrorLog /var/log/httpd/PAB-Software.com_error_log


Der Server unterstützt leider kein Apache, solche Dateien Verbietet T-Online, man kann sowas nicht Hochladen X( Ich hatte schon versucht das so einzurichten das wenn ein Toter link aufgerufen wird, das dann eine Weiterleitung zur Startseite statt findet, aber auch das ist nicht möglich. X( Es ist ein Server der billigsten Sorte, zum teuren Preis, leider. Der Vertrag läuft noch 1 Jahr, kann also nicht aussteigen. X(

Seit dem 9.05 gibt es ne neue Situation: Die Amigaseite ist jetzt nur unter http://amiga.sn-archiv.de zu erreichen. http://www.sn-archiv.de existiert zwar noch, aber da läuft jetzt meine Altdeutschland-Webseite, die eigentlich nur unter http://www.altdeutschland.eu erreichbar sein sollte, so wollte ich das zumindest, aber auch das ist bei T-Online nicht möglich X( X(

Die Galerie ist jetzt also unter http://amiga.sn-archiv.de/SN-AnlagenArchiv/ erreichbar.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-AnlagenArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-EuroArchiv, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

08.05.2006, 15:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von _PAB_:
Ich finde die ganzen Webcounter alle ziemlichen Müll.
Besser ist es da mit zB. Webalizer die Logdateien vom Server auszuwerten.


Aber nicht wenn man Mehere Homepages hat, auf einen Webspace, bei meiner Analyse ist nicht zu erkennen, auf welche Homepage nun was wieviel war, es wird alles zusammen gemurkst egal welche Homepage, und ich habe immerhin 6-8 Stück! 1 Hauptdomains und 7 Subdomain die alle unterschiedliche Inhalte haben, für jede gibt es eine Pagerankunterteilung und min 1 Counter. Ich habe Übrigens bis zu 7 GB Traffic im Monat, dabei spiel die Hauptdomain (Amiga) keine Rolle, Amiga alleine sind nicht mal 300MB im Monat, wenn ich nach den alten Statistiken gehe vor ca 1 Jahr, als die Subdomains noch nicht existierten.

So ich möchte jetzt mal die Neuen Counter testen.
Klick mal bitte mit Aweb oder IBrowse auf folgenen Link, es ist die Bildergalerie von SN-AnlagenArchiv, noch ist der Counter auf 0 ich habe meine IP gesperrt, so wird nix von mir gezählt im gegensatz zu den alten Countern:

http://www.sn-archiv.de/SN-AnlagenArchiv/

Ich bin mal gespannt ob sich die beiden Counter in die quere kommen oder nicht. Stand 8270 und der zweite ist wie gesagt 0.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

08.05.2006, 13:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Micha1701:
Also ich empfehle da http://www.statcounter.com/

Da kann man viele Counter anmelden und es gibt auch eine schöne Statisktik mit vielen Auswertungen...
--
:boing: Micha :boing:

http://www.Silicon-Wizards.com


Ja danke scheint Super zu sein :)


--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

08.05.2006, 06:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ergänzug:

Ich sollte vieleicht genauer schreiben wofür ich die Counter benötige.

1x Hauptcounter von http://www.sn-archiv.de sollte mit Reloadsperre sein 5 Minuten oder so.

Bildergalerien - 3-4x Counter ohne Reloadsperre, ich möchte genau wissen wieviele Seiten aufgerufen wurden. (Der Hauptcounter ist dort mit eingebunden)

4-10x Download-Counter meiner Software, dort sollte es egal sein ob mit oder ohne Reloadsperre. (Hauptcounter wiederrum mit drin)
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

08.05.2006, 05:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Counter für Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, ich habe das Gefühl das meine Counter nicht richtig Zählen, zumindest wenn die Seiten in AWeb aufgerufen werden, das sehe ich daran das das Counter-Bild nicht erscheint.

Nun suche ich einen Anbieter, wo der Counter alle Amiga-Browser verträgt und ich irgendwie mehere Counter natürlich Kostenlos Anmelden kann. Auf eine sogenannte Reloadsperre könnte ich vieleicht sogar verzichten, ausser natürlich für den Hauptcounter der Homepage.
Der Counterstand müste sich auch verändern lassen damit ich den Alten Stand eintragen kann. :boing:
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 08.05.2006 um 05:42 Uhr geändert. ]
 
Steffen   Nutzer

06.01.2006, 17:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

@pixl:

Nein das kann ich nicht Korrigieren, das ist Code von Fusion MX, im eigentlichen sinne auch nicht mein Code. Es wäre zuviel verlangt nach jeder neuen Generierung im Code rum zu fuschen, nur weil eine Seite meint es wären Fehler im Code.

Ich habe beim Tagebuch Januar 2006 schon was dem Checker angepasst, das Resultat ist das die Seite nicht Koreckt in AWeb angezeigt wird. Ich habe in der Tabelle den Code background="./Mamor.gif" der von dem ach so tollen Check als Error gekennzeichnet wird, gegen style="backround-image={./Mamor.gif}" ausgetauscht, was nach dem Checker korrekt ist. Aber wie gesagt Aweb ingoriert diesen Befehl, den vorherig, angeblichen Fehlercode wurde aber Folge geleistet!

Ich sche... jetzt auf diesen ah so tollen Checker! X(
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

06.01.2006, 13:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

@DJBase:

Ich kann aber nix für Fehlerhaften Generierten Code. Fusion ist ein "Klick dir deine Homepage zusammen" und kein HTML-TextEditor wie GoldED!! Den Code von den Partnerprogrammen kann und Darf ich nicht ändern das ist sogar VERBOTEN und kann rechtliche Schritte nach sich ziehen!!

Fusion MX ist zwar schon von 2001 also 5 Jahre alt (Kostenlos zur Homepage-Paket dazu bekommen) aber es Generiert den Kleinsten und Besten Code von Allen Anderen Editoren, wie ich hörte. Aktuell ist Fusion 8 das kosten aber 80-200Euro und die will ich nicht ausgeben, habe aber schon mit den Gedanken gespielt. Fusion MX läuft alles andere als Stabiel ich habe jeden Tag min. 2 Abstürze weil er Plötzlich die eingebunden Objekte wie Bilder oder auch nur Textformatierung nicht mehr finden kann und dann abstürtzt. Fehlermeldung wie z.B. "Unerwartetest Objekt" wo er dann das Layout der ganzen Seite Löscht oder eben abstürtzt

--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 06.01.2006 um 13:22 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

06.01.2006, 13:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von pixl:
@Steffen:
auch auf der Tagebuchseite gibt es fehler siehe hier
und zwar speziell in dieser Zeile :
<embed src="./gebealles.wav" height="45" width="250" autostart="true" hidden.....

da kann was korrigiert werden :)


Habe ich Korrigiert, habe extra selfhtml zur Hilfe genommen. Die Seite hat jetzt keinen einzigenn Fehler mehr :)

Bitte Berichtet mir ob der Sound bei euch in AWeb und IBrowse auch abgespielt wird und die Playleiste ganz unten in der Seite erscheint, ich kann das leider nicht testen da meine Amigabrowser falsch eingestellt sind. Ich bekomme sound maximal über einen externen Player.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 06.01.2006 um 13:02 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

06.01.2006, 10:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Jinx:
wenn du richtig html lernen willst, schau dir mal SelfHTML an. ein besseres kompendium wirst du kaum finden.


Ja die Seite kenne ich schon :)
Diese Seite ist nicht schlecht http://www.tutorials.de/
Da habe ich mir schon ein paar Problemlösungen zu HTML und vor allem Javascript geholt
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

06.01.2006, 06:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

@pixl:

Nein die Fehler auf der Hauptseite kann ich nicht Korrigieren zu 95% der Code wird von Fusion MX ein HTML-Generator erzeugt, da kann und will ich nicht eingreifen. Nur den Fehler mit Freizeit & Hobby kann ich beheben, für den Rest ist Fusion zuständig für dessen Fehler ich nix kann! Und Jedesmal direkt in den Code eingreifen ist doch viel zu Umständlich oder? Das mit Freizeit & Hobby war übrigens ein Versuch ich wuste nicht das nur discreption (oder so) anerkannt ist, oder gibt es noch andere Sachen für den Suchmaschienen-Seiten Kommentar?

Edit:
So ich konnte jetzt 3 Fehler korrigieren auf der Hauptseite den Alt-Fehler beim Amigabild und den Kommentarfehler, der Rest ist Code den ich nicht verändern darf sonst wird der nicht funktionieren, wie z.B. bei den Umfragen.

Übringens haben wir immer neben her gesprochen denn ich Redete nicht von der Hauptseite sondern vom DKG II - Tagebuch , im Anfang des Themas, denn dieser ist mit GoldED entstanden!
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 06.01.2006 um 06:53 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

05.01.2006, 21:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

@DJBase:

Ne ich meinte Diese Seite http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_Status.html die ist von mir zu 100% Handgecodet. Und ich hatte recht es lag an den #xxx Chartern. Ich habe mir jetzt ein Macro in GoldED zugelegt welches die Umlaute-Charter wieder in Normale Buchstaben Konvertiert, allerdings bisher nur testweise für die Kleinbuchstaben.

Und was http://www.sn-archiv.de angeht, da kann ich kaum was machen, den Die Seiten wurden mit Fusion MX erstellt, für dessen Erstellungsfehler ich nix kann. Ausserdem habe ich was von Linux auf der Seite gelesen, ich schätze das der Check nach Linux-Browsern ausgerichtet ist.

Bei der Status gibt es jetzt nur noch 1 Fehlerzeile und zwar die die den Sound abspielt, die Zeile habe ich mir von der Fusion-Generierung abgeschaut, aber noch die Länge und Breite verändert damitt die Playleiste erscheinen kann.

Auf der Januar-Seite wird jetzt übrigens kein Fehler mehr gefunden 8o :)

Edit:
Ich habe mal http://gold.sn-archiv.de gecheckt, da spuckt er glatte 84 Fehler aus. Aber das ist meist alles Code den ich von Partnerseiten erhalten habe, den ich nicht ändern Darf, sonst bekomme ich keine Vergütung. Übrigens stellt er sachen als Fehler da, die glaub ich keine sind. Woher soll der wissen das ww.seite.de/&bid=123456 ein Fehler ist? Der Geht wohl davon aus das es immer &id=5656 heissen muss. Solche sachen sollte der nicht als Error sondern höchstens als Warnung rausbringen.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 05.01.2006 um 21:24 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

05.01.2006, 20:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von DJBase:
Zitat:
Original von Steffen:
Welche Fehler den? Die GoldED-Korektur meldet keine Fehler, ausser die Warnung mit dem Sound. Ich habe mich bis her immer auf die Korrektur verlassen.


Dann taugt der wohl nix. Wenn ich Deine Hauptseite alleine einmal validieren lasse, kommen 30 Fehler. http://validator.w3.org/

Zitat:
Original von Steffen:
Und das CSS und Javascript zwei verschiedene Sachen ist war mir schon klar, ich meinte aber die Unterstützung von den Browseren. CSS hat nicht viele Argumente wie ich heute bzw gestern feststellen konnte, Javascript besitzt bei weiten mehr befehle dazu kommt noch die Ausführung der IF-Abfragen, Schleifen, Befehlen, Funktionen usw. Ich denke Javascript zu unterstützen ist viel Komplizierter und Komplexer als CSS.


Nun, JavaScript gibt es eben etwas länger als CSS bzw. CSS wurde erst in den letzten Jahren intensiv genutzt. Zu der Zeit war die Browserentwicklung auf dem Amiga praktisch nicht vorhanden.

Zitat:
Original von Steffen:
Aber ich denke das mit CSS liegt allgemein an den Darstellungsmöglichkeiten der Browser, schon allein die Schriftarten sind sehr begrenzst und die sehen auch noch unmöglich aus. Aber das liegt wohl an den Schiftensystem des alten OS, das müste mal gründlich erneuert werden.


Selbstverständlich können JavaScript und CSS nur so gut darstellen oder interpretieren, wie die Unterstüzung auf der Client-Seite vorhanden ist.


--
:boing: AMIGAWORLD - Amiga Support Network


Also bei mir kommen nur 19 Fehler und ich vermute das es diese #xxx Charter sind in dem Source, um dessen behebung in GoldED ich ja schon Bad. Bei der Januar Seite kommmt nur 1 Fehler und zwar wird DISK als DISC geschrieben, auf dieser Seite mach GOldED diese Charter-Konvertierungsfehler nicht, da ist alles normal, was mich wundert.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

05.01.2006, 03:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von DJBase:
Zitat:
Original von Steffen:
Mist dann muss ich denn Status so lassen wie er ist, also ohne CSS, aber ich frage mich warum es dann in GoldED, die möglichkeit gibt, ein CSS für die Aktuelle HTML-Datei zu erstellen, wenn es die Aktuellen Amiga-Bwowser nicht Unterstützen?


Man kann auch Webseiten für aktuelle Browser auf dem Amiga entwickeln und dazu ist CSS-Unterstützung im Editor nunmal unabdingbar heutzutage.

Natürlich vereinfacht CSS in Sachen Formatierung vieles, aber ich würde mir zuerst einmal Gedanken über den HTML-Code selbst machen bevor man sich CSS widmet. Der steckt noch voller Fehler.

Zitat:
Original von Steffen:
Zumal ich glaube das CSS leichter einzubinden ist als Javascript, welches doch um einiges Schwerer ist wie ich finde. Mich wundert das das Javascript um das HTML-Dateidatum auszulesen und Umzuwandeln (Unter der Überschrift) mit beiden Browsern funktioniert, aber eben kein CSS.


JavaScript und CSS sind zwei völlig verschiedene Dinge. JavaScript ist eine objektbasierte Skriptsprache während CSS eine Formatierungssprache ist.


Welche Fehler den? Die GoldED-Korektur meldet keine Fehler, ausser die Warnung mit dem Sound. Ich habe mich bis her immer auf die Korrektur verlassen.

Und das CSS und Javascript zwei verschiedene Sachen ist war mir schon klar, ich meinte aber die Unterstützung von den Browseren. CSS hat nicht viele Argumente wie ich heute bzw gestern feststellen konnte, Javascript besitzt bei weiten mehr befehle dazu kommt noch die Ausführung der IF-Abfragen, Schleifen, Befehlen, Funktionen usw. Ich denke Javascript zu unterstützen ist viel Komplizierter und Komplexer als CSS.

Edit:
Aber ich denke das mit CSS liegt allgemein an den Darstellungsmöglichkeiten der Browser, schon allein die Schriftarten sind sehr begrenzst und die sehen auch noch unmöglich aus. Aber das liegt wohl an den Schiftensystem des alten OS, das müste mal gründlich erneuert werden.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 05.01.2006 um 03:17 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

05.01.2006, 00:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Cj-Stroker:
Hi Steffen,

Cascade Style Sheets werden in keinem Amiga-Browser unterstützt.

Dieses Feature steht zwar in der Prioritätenliste der meisten Browserprojekte ganz oben, wird jedoch noch etwas auf sich warten lassen.

Die Mühe hättest du dir also sparen können.

Wird in Golded nicht Tidy genutzt?

Vielleicht hilft eine Neuinstall. Kann man Tidy separat installen?

Ich muß mein Golded mal wieder installieren. Habs schon eine Weile nicht mehr im Einsatz gehabt.


Mist dann muss ich denn Status so lassen wie er ist, also ohne CSS, aber ich frage mich warum es dann in GoldED, die möglichkeit gibt, ein CSS für die Aktuelle HTML-Datei zu erstellen, wenn es die Aktuellen Amiga-Bwowser nicht Unterstützen? Zumal ich glaube das CSS leichter einzubinden ist als Javascript, welches doch um einiges Schwerer ist wie ich finde. Mich wundert das das Javascript um das HTML-Dateidatum auszulesen und Umzuwandeln (Unter der Überschrift) mit beiden Browsern funktioniert, aber eben kein CSS.

Mir fällt gerade ein das ich unter WinUAE die selbe GoldED installion besitze, die hatte ich von Amithlon Kopiert, weil es unter UAE Probleme mit der Installion gab. Ich werde versuche das wieder zurück zu kopieren wegen der Einstellung, das müste klappen


Noch ein Problem:
Vor ner weile noch konnte Aweb unter Amithlon einfache wav abspielen, dann habe ich die neuste Version drauf gespielt und plötzlich kommt kein Ton mehr, auch nicht bei aiff, ich habe dann in der Einstellung verschiedenes Ausprobiert aber trozdem kommt kein Ton, bis ich den TKPlayer als externen Player eingebunden habe. Auf meiner Seite wird ein Wave abgespielt mit Player-Leiste, so viel ich mal vor Jahren gesehen habe unterstützt das mindestens ein Browser auf den Amiga, aber bei mir ist Totenstille. Ich habe auch schon nach einen Plugin für AWeb gesucht aber nix gefunden.

Also wie bekomme ich wieder Ton ohne Externen Player mit dieser Playerleiste Unter AWeb und IBrowse?
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

04.01.2006, 16:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein CSS-Style am Amiga? & Problem mit GoldED
Brett: Programmierung

Hi, ich wollte heute einen CSS-Style beim DKG-Tagebuch http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_Status.html benutzen, spiel 2 Stunden unter WindowXP rum um ansatzweise was erreichen zu können und dann startete ich Amithlon und muste sehen das die Mühe um sonst war, anscheint gilt keine einzige Einstellung von der CSS-Datei bei AWeb und auch nicht bei ABrowse, alles umsonst ;(
Können Amigabrowser keine CSS-Style oder habe ich ne falsche Einstellung?

Seit heute spinnt GoldED ATX rum, bei der HTML-Korrektur setzt er die Umlaute in Zahlencode um z.B. #228, statt wie normal in diesen Anderen HTML-Code, mit den Buchstaben. Nun habe ich das Problem das man die Zahlencodes nicht einfach so zurückwandeln kann, was das proggen in HTML sehr unleserlich macht. Wie bekomme ich die alte Einstellung wieder bzw. was hat sich geändert. Die Einstellung "Sonderzeichen Nummerisch" kann ich umschalten wie ich will, es ändert sich nix :(
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

03.12.2005, 09:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte Webseiten-Test
Brett: Get a Life

Naja, mann muss auch beachten, das es zwei Verschidene Bereiche sind, Amiga und Münzen, Auf Münzenseiten ist eine Werbeflut normal es sei den es handelt sich um einen Händler, jede Münzen Seite schaltet Werbung und das nicht Wenig und sei es nur in diesen ganzen Linklisten (5 Sind mir bekannt in 2 bin ich vertreten). Jeder Münzbetreiber will seine Homepage so bekannt wie nur möglich machen und sich für Sein Hobby, welches meist nicht billig ist, was dazu verdienen, für die Werbeeinnahmen konnte ich mir schon eine Goldmünze leisten und zwar ne 1/10 Unze, was die Wert ist kann jeder auf der Goldhomepage berechnen lassen. Und eine 1/10 Unze Gold fürs nix? Ich glaub da hat keiner was dagegen. Die Homepage bringt mittlerweile eben durch werbung wie gesagt die Unkosten wieder rein, ansonsten wurde ich sie vielleich kündigen, dann ist es aus mit Amiga, ich zahlt doch nicht im Monat dafür das jemand sich an den Infos der Homepage bereichert. Auf Deutsch: Ich habe DIR geholfen, ich gebe dafür auch Geld aus. Wir sind hier nicht bei der Wohlfahrt!! Ausserdem sind 6 von den 9 Bannern einfach nur Besuchertausch, also ich zeige Banner von ca 5000 Seiten und diese 5000 Seiten zeigen meinen Banner auf ihrer Seite. Und das bringt was. Zum Vergleich:

Amigaseite: 8000 Besucher in 24 Monaten
Goldseite: 23000 Besucher in 4 Monaten das ist das 17Fache!!! Und dabei sind Goldmünzsammler recht wenig vertreten, aber anscheint mehr Als Amigauser.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

02.12.2005, 19:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte Webseiten-Test
Brett: Get a Life

Naja mit der Werbung verdiene ich etwas mehr als die Homepage kostet, ca das doppelte, das ist Zeitlich (letzten 6 Monate) gesehen viel mehr, als das ich mit meiner Software verdiene habe :( Also die Muss schon sein, ausserdem wird jede Bannereinblendung gezählt da weiss ich genau, wie doll die Page besucht wurde, habe Tägliche Statistiken und nicht nur einfach der Counter der zählt nur ein Bruchteil, der Seiteneinblendungen. Beispiel Counter 23000 in 5 Monaten, aber 90000 Seiten Einblendungen, bzw. Bannerviews, von einen Banner innerhalb von 4 Monaten!! Das sind ca 4-5 Seiten Pro besucher!! Also scheint die Werbung kaum jemanden zu stören.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

02.12.2005, 06:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte Webseiten-Test
Brett: Get a Life

Hi,

Könnt ihr mal diese Seiten mit Amiga-Browsern online testen? Ich konnte bis her nur offline Testen da ich mit Amithlon nicht ins Internet komme ;(

http://gold.sn-archiv.de/ - Seite rund ums Goldmünzen Sammeln :D

http://euro.sn-archiv.de/umfragen.html - Gibt es hier Anzeige-Fehler mit z.B. AWeb? Offline ist die Seite mit Aweb in die Breite gezogen so das das Layout nicht mehr hinhaut ;( Ist es Online auch so?

http://stralsund.sn-archiv.de/ - Mecklenburgische/Pomerische Münzgeschichte hier dürfte fast alles Funktionieren, es sind zwei verschiedene Seiten die durch den Index zu ereichen sind.

Mich würden von euch Auch Kommetare von nicht Münzen Sammlern interessieren wie ihr die Seiten so findet. :)

Übrigens wurde die Seiten Teilweise mit Golded, SN-ListDatei (Wird bald ne neue Version erscheinen :) ) zur Sitemap-Erstellung bei Gold und Euromünzen und HTML-Kompress V1.05 um die Seiten etwas zu verkleinern, benutzt. :) :boing: Das betrifft aber nur Teilcode den ich habe keine Lust vor jeder Veröffentlichung erst Amithlon zu starten um die Kompletten Seiten zu verkleinern, zumal ich erst ca 30-40% Webspace und 1/3 vom Traffic bis her nutze :(
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

18.08.2005, 14:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe für DKG II
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Naja ich sitze gerade am Neuen Lagerhaus :)
Den Bug mit den Überschreiben der Render der Textboxen habe ich auch behoben.

Den neuen Status lade ich gleich wieder hoch, wird bis jetzt mehrmal Täglich geupdatet zu sehen unter http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_August_2005.html


Infos zum Lagerhaus erfahret ihr auf der Indexseite http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_Status.html
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

16.08.2005, 23:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe für DKG II
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Keiner Ideen, oder habt ihr kein Interesse? Soll ich das Projekt einstellen? Ich habe bis eben nochmal 20 Texte eingebunden -> http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_August_2005.html



Es gibt auch ein Bild dazu. Nun sind es 49 Insgesammt aber das reicht mir immer noch nicht, wenn man bedenkt das bis zu 20 Texte auf einmal in der Beweis-Übersicht verwaltet werden und keines bis auf ein paar Ausnahmen, doppelt erscheinen werden, darauf habe ich geachtet.

Es sind auch Minus-Punkte möglich also Texte die gegen eine Anklage sprechen!
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 16.08.2005 um 23:22 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

16.08.2005, 06:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe für DKG II
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe für DKG II. Das Projekt schreitet vorran, es wird Momentan die Möglichkeit eingebunden, Spione auszusenden um Beweise gegen die Konkurrenten zu sammeln um die damit vor Gericht zu ziegen oder sogar zu erpressen :)

Seht dazu mein Entwickler-Tagebuch unter http://www.sn-archiv.de/html/html/DKG-Status/DKG_August_2005.html


Zum Grund dieses Themas:
Nun brauche ich Anklagetexte mit denen die Konkurrenten verurteilt werden können. bis jetzt sind es 27 Stück an der Anzahl, aber das reicht mir nicht, es soll ein wenig Abwechslung in die Sache kommen, bzw. man soll nicht immmer das Selbe Lesen (müssen).

Ich suche vorallen Lustige Texte/Anklagen aber auch dumme Sprüche, oder (sehr) schwere Vergehen. Bitte beachtet dabei das es sich um den Zeitraum von 1400-1600 Handeln muss. :nuke:

Bis jetzt sind Sprüche wie:
"Er Schwört die Kirche sei mit dem Teufel im Bunde", oder
"Behauptet "Ich habe mehr Drachen erlegt als Ritter Don Quichote!!"" :shock2: :lach:
vorhanden.

Die Texte können dabei anpassungsfähig sein, z.B die Möglichkeit irgendwelcher Zufalls Namen (Männer und/oder Frauen), Gebäudenamen, Namen der Konkurrenten, des Bürgermeisters, es könnte natürlich auch mehr werden, alles was bei der Kleinen Gilde so anfällt.

Es wäre gut wenn ihr euch Texte ausdenken würdet die Immer Auftreten können und nicht nur zu bestimmten Situationen, was aber ggf. auch möglich wäre.
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

07.08.2005, 21:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Comodore mein 64 Kamerad
Brett: Andere Systeme

Ich habe per Zufall ein nettes Lied über den C64 gefunden, es wird automatisch beim Aufruf der Homepage abgespielt zumindest im Moment.

-> http://www.ranking-hits.de/


Text
"Ich habe mein Comodore zur Hause, mein 64 Kamerad" :lach:
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

07.08.2005, 18:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: sn-archive.de: Neues Design, Feedback benötigt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von schluckebier:
Mag sein, aber guten Code erzeugt der Kram noch lange nicht:
http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Fwww.sn-archiv.de%2F




EDIT: Link gekürzt.

[ Dieser Beitrag wurde von schluckebier am 07.08.2005 um 18:23 Uhr editiert. ]


Hmm also das mit Hobby&Freitzeit könnte ich ändern. Aber ich weiss nicht was man da angeben kann, das ist die Kategorie in den die Seite in Suchmaschienen eingeordnet wird, glaub ich. Ich weiss nicht welche dafür auch passend wäre, hat jemand einen Tipp?
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/

[ Dieser Beitrag wurde von Steffen am 07.08.2005 um 18:43 Uhr editiert. ]
 
Steffen   Nutzer

07.08.2005, 16:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: sn-archive.de: Neues Design, Feedback benötigt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Robin:
@cgutjahr:
Voyager kommt schonmal nicht mit dem JS zur Datumsberechnung klar:
http://my.morphosi.net/sntest.jpg

Edit:

IB kriegt das auch nicht hin:
http://my.morphosi.net/sntest3.jpg

--
(Bild) http://my.morphosi.net/

[ Dieser Beitrag wurde von Robin am 06.08.2005 um 18:29 Uhr editiert. ]


Ja war mir Irgendwie Klar das das nicht mit einen Amiga-Browser funktioniert. Naja die dinger sind Halt nicht UpToDate, aber hauptsache der Rest Funktioniert, das mit dem Datum ist nur nebensächlich, nur eine Erleichterung um nach jeden Update der anderen Seiten nicht jedes mal das Datum per Hand Aktualliseren zu müssen. Und wie ich schrieb Funktioniert das ja unter dem IE also für ca 60-70% der Besucher meiner Homepage.

AWeb und IBrowse bekommen es ja noch nicht mal gebacken, Block-Text darzustellen, ich frage mich als Programmierer wo das Problem liegen soll das einzubinden ?(

Übrigens ist die Seite http://stralsund.sn-archiv.de auch im neuen Desing, das stellt gerade mein neustes Projekt dar, die Veröffentlichung der Publikation "6. Bezirksmünzaustellung Rostock - in Stralsund 1978". Die Seite wollte ich zuerst mit GoldED erstellen, aber das ist ja ne Quaelerei mit Fusion XP geht das viel Einfacher Schöner und vor allem viel viel schneller. Auch die anderen Seiten entstehen jetzt mit Windows und zwar mit Format-HTML oder wie das Prog heist es, es ist Freeware gibs auch für Linux und MacOS, und bietet bessere Funktionen als GoldED. GoldED ist aber in ein paar bereichen Besser als dieser Editor was ich zugeben muss. In Beiden Progs sind Sachen vorhanden die ich im Anderen Vermisse.

Großer Vorteil bei der Arbeit unter Windows: Ich bin mit dem Internet verbunden, (Mit Amithlon kriege ich das nicht gebacken) kann deshalb die Seiten immer gleich hochladen wenn was fertig ist und vor allem ich kann Internet-Radio hören mit WinAMP was ich den ganzen Tag bis zu 19Stunden mache und ich kann bei Problemen mit der HTML-Generierung gleich nach Hilfe goggeln, die HTML-Hilfe bei GoldED ist mehr als dürftig.

Übrigens habe ich eben erst die AN-Mail entdeckt das die News im Forum liegt, ich hatte mich schon gewundert warum die nicht erschienen ist. :)
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

30.04.2005, 17:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HTML: Zum Verzeichnis davor wechseln
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von thomas:

P.S.: schonmal was von SelfHTML gehört ?

http://de.selfhtml.org/html/allgemein/referenzieren.htm#relativ


Ah danke, also ../ währe ich nie drauf gekommen :)
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

30.04.2005, 16:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HTML: Zum Verzeichnis davor wechseln
Brett: Programmierung

Hi,

ich bin gerade mit folgener seite beschäftig http://sn-archiv.de/html/SNE-Gallerie/Main.html nun stellt sich mir die Frage wie ich einen Link zum vorherigen Verzeichnis erstellen kann ohne sn-archiv.de angeben zu müssen. Beim Amigadateisystem ginge es einfach mit "/Verzeichnis/Andere.html" wobei das erste "/" veranlast eine Verzeichnis zurück zu gehen, // zwei verzeichnisse zurück usw. aber wie geht das bei HTML?

Hintergrund: Ich möchte so wenig wie möglich die Stammadresse nutzen, weil die sich ja mal wieder ändern kann und dann habe ich kaum Lust die ganzen Links nach zu klaren weil die dann nicht mehr Funktionieren würden Ausserdem währe das zum Testen im Offline Betrieb sehr brauchbar. :(
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://sn-archiv.de/
 
Steffen   Nutzer

01.03.2005, 08:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Intresse an Kursmünzensatz zum Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Jinx:
Zitat:
Original von Steffen:
Des Keil Marine - Satz mit der Auflage von 100 Stück wird jetzt zwischen 250-350Euro gehandelt, den genauen Preis kenne ich nicht weil ich den nicht besitze. (Ist mir zuviel Geld für einen Privat-Satz)


Naja, wie Lemmink schon sagte... Für Numismatiker kann das durchaus interessant sein. Wenn auf den 2-Euro-Münzen statt dem Bundesadler ein Boing-Ball wäre, wär das auch für mich was. Aber nur wegen der Pappe...
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de
Tales of Tamar-Seite: http://www.eonwes-halle.de


Eine Medaillie mit AmigaLogo oder so mit im KMS währe evt. noch möglich, weiss ich aber nicht, glaube aber nicht daran, zumal der Satzpreis dann bestimmt um 15-30Euro steigen würde bei 500er Auflage, dann muss ein ca 20-40cm großes genaues Gipsmodell erstellt werden, der von Einen Computer zum Prägestempelscheiden ausgelesen werden muss, dann muss der Prägestempel gefräßt werden .... Und dann fehlen dann noch die Roden aber die dürften weniger das Problem darstellen, da die Prägestätten bestimmt Vorat davon haben. Es gibt aber kaum oder sogar gar keine Deutschen KMS mit Medaille woran das wohl schon von vornerein Scheitern würde. Ne Medaille Online währe aber möglich allerdings vorrausichtlich ohne Aussicht auf Werterhaltung = Wert gleich Metallwert. Es sei den es finden sich mehr Liebhaber als Medaillien ... Es gibt aber kaum Medailliensammler... Meistens wird das von Leuten gekauft, die Denken das Währe eine Münze, weil die schon erwähnten Großen "Münzhandelshäuser" die wiederrechtlich als Münze bezeichnen.
Ich frage mich warum den keiner auf die bösen Finger klopft ... X(
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.homepage.t-online.de/
 
Steffen   Nutzer

28.02.2005, 13:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Intresse an Kursmünzensatz zum Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Lemmink:
Tja, jetzt wird mir auch einige klar. Ich hatte mich schon gewundert, das in diesem unserem Lande sich jetzt schon jeder Hans und Franz Münzen anfertigen lassen kann, die auch als Zahlungsmittel gültig sind.
Wenn es also nur ganz normale 0815 Münzen sind, die dann halt nur in ner kreativ bedruckten Schachtel stecken, ist das ganze leider völlig uninteressant (Ein Numismatiker mag das anders sehen)


Natürlich kann nicht Jeder Hanz und Kunst Zählungsmittel Prägen lassen, das währe ja noch schöner. Das würde aber mit Medallien gehen = Numismatischer Schrott der fast nur zum Metallpreis bei ebay, aber zu Horrorpreisen von diversen Großen "Münzhandelshäusern" angeboten werden. Die verlangen z.B. für Vatikan 2003 850Euro, obwohl der Satz nur ca 250Euro wert ist X( Bei Medallien ist die Preisspanne oft noch höher und dann sagen die noch Frech sowas wie "Wir Halten unsere Preise obwohl die Nachfrage Täglich steigt!!",
"Hohes Wertsteigerungpotezial" das man aber die Wersteigerung von 10-20Jahren mit Kauft, falls die Überhaupt eintritt, verschweigen die aber. Gut der Vatikan ist zwar schon so gesehen gewaltig gestiegen wenn man den Ausgabepreis beim Vatikan von 21Euro bedenk, der Satz stand aber schon mal bei 450Euro (für 400 habe ich den erworben) und dann ist der wieder auf die hälfte gefallen ;( X(

Naja, aber: Habt ihr den nicht die (großen) Bilder von Pappesammler gesehen?

Hier nochmal ein Direkter Link zum Aufklären: http://www.pappensammler.de/d/kms/2004/kms05d.html


Des Keil Marine - Satz mit der Auflage von 100 Stück wird jetzt zwischen 250-350Euro gehandelt, den genauen Preis kenne ich nicht weil ich den nicht besitze. (Ist mir zuviel Geld für einen Privat-Satz)
--
Steffen :bounce:
Die Kleine Gilde II, SN-EuroArchiv, SN-MünzArchiv II, SN-MarkenArchiv II, SN-BilderArchiv und weitere Programme
http://www.sn-archiv.homepage.t-online.de/
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 407 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.