amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- Ergebnisse der Suche: 72 Treffer (30 pro Seite)
amigajockel   Nutzer

02.01.2002, 11:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS für den Mac?
Brett: MorphOS

Daß das OsX nicht so schnell booten kann ist ja klar. Aber es ist wirklich beim Arbeiten zäher als das 9er. Man hat noch nicht das "direkte" Ansprechen der Programme wie unter 9. (Das ist etwas, was ich beim Amiga geschätzt habe... Doppelklick auf Schublade -> Fenster ist da.)
MorphOS auf dem Mac könnte zeigen, wie "schnell" ein OS sich verhalten kann.

Gruß
Jochen
 
amigajockel   Nutzer

02.01.2002, 00:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS für den Mac?
Brett: MorphOS

Mmh. MacOSX ist mir immer noch zu lahm... auch die 10.1.2.
wenn es so schnell wie das 9er ist, dann ist es eine echte Alternative... Die Frage ist aber: Wird es jemals so schnell sein können???

Jochen
 
amigajockel   Nutzer

28.12.2001, 12:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS für den Mac?
Brett: MorphOS

Weiß jemand, ob es angedacht ist MorphOS für den Mac herauszubringen? Ich meine es irgendwo schon mal gelesen zu haben, bin mir aber nicht sicher...


Gruß
Jochen
:nuke:
 
amigajockel   Nutzer

28.12.2001, 00:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake 2 Source Code veröffentlicht
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Hammer:
Ich habe die MAC version bis heute nirgends gefunden! Wo gibts die den?



Ich suche sie auch. Die Mac-Version. Noch nichts gefunden...
Wo gibt es sie?

Jochen
:lickout:
 
amigajockel   Nutzer

30.11.2001, 21:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Video-CD von der Messe...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich auch Interesse an der VCD... :)

gruß
amigajockel
:bounce:
 
amigajockel   Nutzer

26.11.2001, 20:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: QNX/AmigaXL
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Nimm grub. Die Konfiguration ist zwar etwas tricky, aber wenn es läuft - dann super. Kein Problem mit XP, QNX, Amithlon...
Anleitung unter http://amigaosxl.haage-partner.de/support-faq-d.html#grub


gruß,
Jochen
 
amigajockel   Nutzer

08.11.2001, 01:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon-praktisch
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hat sich erledigt. Ich habs geschafft. :-)

Gruß,
Jochen
 
amigajockel   Nutzer

07.11.2001, 19:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon-praktisch
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Holger:
Das ist schon zuviel des Guten. Es gibt im Netz minimal-Linux Disketten, die für diesen Zweck vollkommen ausreichen. Die bootet man, erstellt eine Konfiguration, in der die Partitionen angegeben werden, die bootfähig sind, dann installiert man den Bootmanager.
Danach packt man die Diskette gut weg, denn man braucht sie nur noch, wenn man die Konfiguration ändern will, oder irgendein gutmeinendes Installationsprogramm die Konfiguration zerstört hat.



Nun, ich habe mir eine Diskette von Grub angelegt.
Wenn ich diese boote, lande ich beim Prompt.
Und nun?
Help bringt mir einige Befehle, die ich aber nicht richtig anwenden kann...

Kann Jemand ein konkretes Beispiel anbringen, wie man so etwas einrichtet?

Gruß,
Jochen
 
amigajockel   Nutzer

05.11.2001, 13:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon-praktisch
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Nun, was mir jetzt noch fehlt:
Wie bringe ich einen Bootmanager dazu von der Amithlon-Partition zu booten? Muß ich erst Linux installieren????
Eine extra Partition für die Kernel habe ich schon angelegt, aber wie gehts weiter??(
 
amigajockel   Nutzer

21.10.2001, 17:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bin heute 30 geworden ! Bin ich zu alte für mein Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Gratuliere.
Ich bin am 3.10. 30 Jahre geworden. Ich hänge auch immer noch am Amiga, obwohl ich nur noch einen A1000 hier stehen habe...
Hoffentlich kommt bald wieder ein neuer. :)
Nun sitze ich hier und Layoute die AmigaFuture...


Ja, in Köln könnte sich der "Amiga-Club der alten Säcke treffen." :)
Vielleicht auf ein Bierchen?

bis denne,
Jochen

:bounce:
 
amigajockel   Nutzer

30.09.2001, 21:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Picasso 96 auf UAE
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Interessante wäre für mich: Funktioniert eine CGFX-Emulation unter Picasso96-UAE-Version?

Scheint bei mir jedenfalls nicht zu funktionieren...

bis denne, Jochen

:dance2:
 
amigajockel   Nutzer

30.09.2001, 18:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie richte ich ein CD-Rom richtig in UAE ein?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Irgendwie ist mein CD-Rom nicht richtig in UAE integriert.
Nun habe ich gesehen, daß es ein uae.device gibt. Kann ich den Audioplayer von OS3.9 damit einrichten? Muß ich ein CD-Filesystem installieren? Muß ich das CD-Rom als PC-Laufwerk anmelden? Muß ich das CD-Rom unter Hardfiles anmelden?

Womit klappts richtig?

Ich habe nämlich immer noch das Problem, daß ich Boingbag 1 für OS3.9 nicht installieren kann, da die Prüfung der CD-Rom nicht funktioniert.

Bis denne,
Jochen

I-) :dance1:
 
 
1 2 -3- Ergebnisse der Suche: 72 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.