amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 3 4 5 6 7 -8- 9 10 11 12 13 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2383 Treffer (30 pro Seite)
analogkid   Nutzer

05.08.2010, 21:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von dandy:
Was die Verbreitung anbetrifft, stimme ich Dir zu, daß der Preis des X1000 da nicht unbedingt förderlich ist.

Aber wie Du darauf kommst, daß die Benutzbarkeit des X1000 und von OS4 durch den Preis "ganz empfindlich einschränkt" werden soll, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel...


Benutzbarkeit im Sinne von Einsatzgebiet. Dass man den Erwerb eines SAM noch als Desktop zum Mailen, Chatten und einfache tägliche Aufgaben rechtfertigen, leuchtet mir (ganz ganz schwach und neblig...) unter gewissen Umständen vielleicht ein... Aber den Erwerb eines X1000 als Mail-Client oder Spielwiese für magische XMOS-Experimente? Das ist mir wiederum ein Rätsel...

Zitat:
Tut er doch!
Jeder X1000-Käufer mehr ist auch ein X1000 User mehr!
;)


Das freut mich Trevor (für Ben Hermans kann ich mich leider nicht freuen)

Zitat:
Und wenn Du mit Deinem Statement die gesamte Amiga-Userbase meinst - weiter oben habe ich bereits gezeigt, daß Leute, die noch nie einen Amiga hatten, durch die Rätsel-Aktion von AEon am Jahresanfang auf den Amiga überhaupt erst aufmerksam geworden sind, sich bereits etliche classic Amigas geholt haben und darauf brennen, endlich den X1000 in die Finger zu bekommen...

So, das werden also 250 X1000 insgesamt, minus 100 Betatester, minus Aone/Sam/Peg2-
-User, die bereits OS4-User sind. Wieviele neue User werden das dann wohl sein?

[quote]
Von was für einem "Segment" sprichst Du?
[/quote]

Naja, von Markt zu sprechen wäre ja momentan etwas übertrieben.

Zitat:
Ich denke mal, das hat er mit "zu wenig Leistung" bereits weitestgehend abgedeckt...

Vorteile können nicht nur in der Leistung bestehen...
 
analogkid   Nutzer

05.08.2010, 21:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von dandy:
[Ich denke mal, es war gemeint, daß niemand das Recht hat, ein Urteil über die zu fällen, die sich den X1000 zu diesem Preis kaufen.


Es ist eigentlich genau umgekehrt... Jeder hat das Recht darüber ein Urteil zu fällen. Inwiefern das irgendeine Bewandnis für denjenigen, der fällt oder denjenigen, über den das Urteil gefallen wird hat, steht auf einem anderen Blatt...

Zitat:
Und welche Summe sollte der Einkaufsgutschein ausweisen, der dann Deinen Kriterien zufolge den für ihre Leistung ebenfalls deutlich zu teuren SAM Rechnern beigelegt werden müsste?

Schwierig zu beurteilen... Pauschal, in Relation zur gegebenen Leistung, vielleicht 200 oder 250 EUR. Spielt aber nicht die große Rolle, denn die Lauffähigkeit von OS4 auf der Hardware rechtfertigt anscheinend jeden Preis.

[quote]
Wir reden hier über den Unterschied im Preis-/Leistungsverhältnis der vergleichbar ausgestatteten KOMPLETTRECHNER - nicht über den Preisunterschied zwischen dem Komplettrechner "A1X1000" und dem "SAM"-Motherboard!
[/quote]

Ist mir klar.. Ich habe die beiden allerdings auch nicht miteinander verglichen, sondern mit dem, was man überall anders für die gleiche Leistung bezahlen muss. Mit einem Unterschied: es läuft kein OS4 drauf...


Zitat:
Stimmt.
Um alles in Frage stellen zu können, reicht es, ein notorischer Nörgler zu sein (siehe auch meine Signatur)...


Kritik äußern = nörgeln = trollen = pauschal schlecht reden = "blau" sein = ...

Zitat:
Du hast offenbar keine Ahnung von Systemen und ihren Kosten.
Das System, das z.B. ich mitentwickelt habe und nun hier bei Ford administriere, hat bisher etliche Millionen Euro gekostet...


Schön für dich und Ford. Dann hat dein System sicherlich auch irgendwelche Alleinstellungsmerkmale, die konkurrierende Systeme nicht besitzen. Welche wichtige Besonderheiten hat der X1000 denn? Also außer der Tatsache dass OS4 drauf läuft, was als alleiniges Merkmal ein wenig dünn ist...

[quote]
Um ehrlich zu sein - Du bist der erste, den ich hier über "rote Elefanten" reden höre...
[/quote]

Bei anderen sind sie so dicht vor Augen, dass sie diese gar nicht als solche wahrnehmen...
 
analogkid   Nutzer

04.08.2010, 12:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Der X1000 wird teuer. Das ist eine tatsache! Auch die Entwickler haben sich nie anders darüber gesprochen. Was bringt es aber in jedem zweiten Posting das immer und immer wieder hervorzuholen und das auch noch häufig auf einem sehr niedrigen Niveau, sprich mit Rumgetrolle.


Es ist aber eine Tatsache, die die Verbreitung und die Benutzbarkeit des X1000 und OS4 ganz empfindlich einschränkt. Ich dachte die Vergrößerung der Userbasis ist das Ziel? Der X1000 wird so in der Form nicht dazu beitragen. Und ob der X1000 einen Nachfolger erleben wird, der dann vielleicht zur Vergrößerung der Userbasis dienen könnte, weiß doch noch niemand.

Zitat:
Aus den Postings entnehme ich nicht, dass die user die Sache mit rosarote Brille betrachten. Vielleicht 1-2 User, aber mehr nicht. Die Realität sieht sehr nüchtern aus und die User entsprechend genau so.

Es sind schon mehr als ein bis zwei User, und gemessen an der Größe des Segments sind das ganz schön viele...

Zitat:
Not und Tugend spielt keine Rolle. MorphOS hätten die User auch auf den SAM umsetzen können. Wird aber nicht gemacht. Die Gründe dafür gehen in verschiedene Richtungen. Falsches Ego, zu wenig Leistung, zu wenig verkaufte Einheiten etc.

Und keine Vorteile zu bestehenden Lösungen...



[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 04.08.2010 um 12:47 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

04.08.2010, 11:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Die Kontra-Argumente die hier zu lesen sind egal ob gegen MorphOS oder Amiga OS oder Mac Mini, SAM oder X1000 sind größtenteils niveauloses Rumgetrolle. Das hat mit Argumenten nichts im entferntesten zu tun. In anderen Foren wird gleich zensiert und finde das nur richtig. Hier kann sich offenbar jeder beliebig austoben. Das ist schade.


Und genau das, was du als "niveauloses Rumgetrolle" definierst, wird meistens recht großzügig ausgelegt.

"Der X1000 ist zu teuer" -> Rumgetrolle. Die Begründung der Behauptung wird schon nicht mehr wahrgenommen, weil man ist ja ein böser Troll.

Zitat:
Ob der X1000 teuer ist, sollte jeder sich selbst entscheiden. Niemand wird dazu gezwungen so ein Gerät zu kaufen. Ob der Preis/Leistungsverhältnis stimmt oder nicht, sollte der Käufer sich selbst entscheiden. Ich finde es nicht angebracht auch darüber ein Urteil zu fällen.

Natürlich ist es angebracht, ein Urteil darüber zu fällen! Und natürlich muss das jeder selber wissen, wofür er sein/ihr Geld ausgibt. Nach der Argumentation könnte man ja gleich nur noch "Danke, weiter so" in die Foren setzen.

Zitat:
Der MacMini ist zweifellos ein hervorragender Plattform für MorphOS und bietet hervorragende Leistung für recht wenig Geld. Leider gibt es kein AmigaOS 4.1 dafür. Das ist der Grund warum in meinen Augen gebrauchte SAM440er derzeit eine solide Basis für Interessierten darstellen.

Tja, und schon macht man seine Not zur Tugend. Es gibt keine bessere Hardware, also werden die vorhandenen Möglichkeiten so rosarot wie möglich geredet.

[quote]
500 euro sind zwar immer noch eine Menge Geld aber immerhin gibt es die Möglichkeit für dieses Geld bei OS 4.1 einsteigen zu können und dazu noch ein (gebrauchtes) Gerät mit Garantie zu bekommen. Weil eben die Geräte in den meisten Fällen noch keine zwei jahre alt sind.
[/quote]

Wie war das noch mit Not und Tugend?

Zitat:
Bezüglich des X1000, sollten wir lieber abwarten, was das Gerät in der Verkaufsversion zu bieten hat. Das wissen wir alles nicht. Mit Mutmaßungen kommen wir nicht voran. Das ist wieder ein Kritikpunkt hier bei AN.

Um den Preis mit der gebotenen Leistung rechtfertigen zu können, sollte jedem X1000 ein 1000¤-Einkaufsgutschein beim Amiga-Händler seiner Wahl beiliegen.

Zitat:
Viele schmeißen mit Pseudo-Fachwissen um sich und trollen über Vor- und Nachteile z.B des eingesetzten Prozessors, ohne jemals damit tatsächlich in der Realität auseinandergesetzt zu haben. Ferner Wissen diese user immer besser, welche CPU oder was auch immer besser gewesen wäre.

Das System definiert sich ja nicht nur durch die CPU... Und bei einem derartigen Preis muss man kein IT-Experte sein, um die Rechtfertigung dafür in Frage zu stellen. So viel kann ein System gar nicht bieten, dass ein derartiger Beitrag irgendwie gerechtfertigt ist.

[quote]
Ich denke die Entwickler haben lange genug darüber nachgedacht und können die Vor- und Nachteile der entsprechenden Komponenten besser beurteilen. ich komme hier bei An vor, als wären laute IT Experten, EDV Entwickler etc. um mich herum doch das ist nicht die Wahrheit.
[/quote]

D.h. man sollte auf das Urteilsvermögen der Entwickler hoffen, um das System rechtfertigen zu können? Wenn jeder so denken würde, wäre der X1000 vermutlich der billigste Rechner auf dem Markt ;)

Zitat:
Deshalb lieber den Ball Flach halten und sich auf das freuen was da ist.

Natürlich freue ich mich auf das was ist, und was kommt. Hab ja auch keinen Grund mich anders zu verhalten.

Zitat:
Es sieht derzeit so viel besser aus als vor 3-4 jahren. Wir können auf fabrikneue und gebrauchte Hardware zurückgreifen, in unterschiedlichen Preisklassen.

Dem mag ich zustimmen.. Aber es ist eher ein Grund zur verhaltenen Freude statt rosarote Elefanten zu sehen.




[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 04.08.2010 um 11:19 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 04.08.2010 um 11:20 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

04.08.2010, 08:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Ich habe das Wort "Troll" nie verwendet und genau so wenig schüttel ich haarsträubende Theorien aus dem Ärmel. Ferner nutze ich sowohl MorphOS als auch AOS 4 sehr gerne. Für keinen der beiden Systeme gebe ich Vorrang, sie sind bei mir beide ebenbürtig.


Du münzt das direkt auf dich, dabei habe ich auf deinen Beitrag geantwortet, ohne das direkt auf dich zu beziehen. Als "Troll" hast niemanden bezeichnet, das stimmt soweit. Du beklagst dich allerdings über die mangelnde Argumention der "Contra-X1000"-Fraktion (was ja nicht stimmt), und wollte dir mal die "Argumention" der "Pro-X1000"-Fraktion vorhalten. Und du als Verfechter "Pro-X1000" (wofür es keinen auf Vernunft basierenden Grund gibt) musst dich dem halt auch stellen.

Zitat:
Ich geb dir aber recht, dass das Argumentieren hier bei AN zunehmend vernachlässigt bzw verlernt wird.

Hier wird es wenigstens noch versucht, an anderen Foren wird direkt die Zensurschere angesetzt...

Zitat:
Du hast mir immer noch keinen Beispiel darüber gegeben wo ich den Mac Mini und/oder MorphOS schlechtrede.

Wo habe ich denn behauptet, dass du MorphOS schlechtredest? Ich habe nur gesagt, dass die Kaufempfehlung eines gebrauchten SAMs als Einstiegshardware für OS4 das Argument der "Pro-X1000"-Fraktion ("Für MorphOS gibt es nur gebrauchte Hardware") irgendwie in ein anderes Licht stellt.

Zitat:
Dein Beitrag zuvor steht ohne Zusammenhang zum Zitat und damit überflüssig!

Sehe ich nicht so.

Zitat:
Wie ich bereits einigermale erwähnt habe finde ich den MacMini insbesondere wegen seine Kompaktheit als tolles System für MorphOS. Erst durch den MacMini bin ich überhaupt zu MorphOs gekommen. Dennoch habe ich dann über Umwegen einen PEG2 gekauft und den MacMini dann verkauft. Später tauschte ich meinen zweiten MacMini dann gegen eine EFIKA mit MorphOS Lizenz. Das habe ich nur gemacht weil ich schon immer einen EFIKA haben wollte!

Das weiß ich, und deswegen wäre es ja auch ziemlich blöd von mir zu behaupten, dass du den Mac mini bzw. PPC-Macs schlechtredest. Ist aber trotzdem kein Grund den X1000 besser darzustellen als es sinnvoll ist.

Eine Anmerkung noch bezgl. des Preises: die OS4-Geschichte hat bisher gezeigt, dass das Preis-/Leistungsverhältnis über die Jahre immer schlechter geworden ist. Ich frage mich, inwiefern das mit dem X1000 jetzt auf einmal ein Ende haben soll. In ein paar Jahren kommt ein neuer "Startup" (geführt von den gleichen Leuten wie heute...) und präsentiert eine neue Hardware mit noch schlechterem Preis-/Leistungsverhältnis, und es werden die gleichen Argumente wie heute vorgebracht.


 
analogkid   Nutzer

03.08.2010, 20:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Nein, das nennt man mit sicherheit nicht argumentieren. Man beleidigt, redet etwas schlecht etc. wenn die Argumente ausgehen. Hier lese ich nur noch selten (gute) Argumente.


Jaja, und andersrum wird man als Troll dargestellt, wenn man Argumente vorbringt... Hab manchmal das Gefühl, dass die Amiganer das Argumentieren verlernt bzw. nie erlernt haben.

Zitat:
Ich bin mir sicher, dass es exakt genau so viele Schlechtreder und Nörgler hier wären die dann gegen den Mac PPC schießen wie das jetzt gegen den X1000 der Fall ist! Das war so und das wird weiterhin so bleiben.

Das wiegt sich dann ungefähr mit der Anzahl an Usern auf, die haarsträubende Theorien aus dem Ärmel schütteln würden, warum OS4 langsamer als MorphOS auf der gleichen Hardware ist...


 
analogkid   Nutzer

03.08.2010, 20:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Wo argumentiere ich gegen MorphOS und wo spreche ich gegen den Mac Mini???


Es klingt nach einer 08/15-"Ich rechtfertige den Preis von OS-Hardware"-Argumentation, wie sie hier und überall anders zur Tagesordnung gehört.
 
analogkid   Nutzer

03.08.2010, 12:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Ich seh letzter Zeit verstärkt gebrauchte SAMs für ca. 500 Euro (komplett) zu verkaufen. Vielleicht ist das eine Chance für neue User sich mit OS 4.1 anzufreunden. Die Preise sind auf jedem Fall sehr lukrativ, insbesondere weil die Geräte noch teilweise bis zu 1 Jahr Garantie haben.


Damit führst du die Argumentation gegen MorphOS, dass nur gebrauchte Hardware erhältlich ist, quasi ad absurdum...

Worin unterscheidet sich deine Kaufempfehlung eines gebrauchten SAM zum Einstieg in AOS 4.x von einer Kaufempfehlung eines gebrauchten Mac mini zum Einstieg in MorphOS? Außer natürlich in der enormen Preisdifferenz.
 
analogkid   Nutzer

02.08.2010, 14:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von jochen22:
Was ist daran falsch. Für viele Menschen ist ein Apple-Produkt
ein Statussymbol. Andere kaufen sich einen Mercedes.


Für andere (viele) ist ein Apple-Produkt auch ein zuverlässiges und durchdachtes Produkt, ohne Relevanz des Images. Ähnliches gilt für einen Mercedes.

Zitat:
Das heißt noch lange nicht, daß jeder der ein Apple-Produkt
kauft dies tut um hip zu sein, aber mit Sicherheit ist es bei
nicht wenigen der oder ein Grund.


Kommt auch auf das Apple-Produkt an.

Zitat:
Ich kann aber verstehen, daß einer der einen X1000 kauft
erstmal als verückt angesehen wird, denn vernünftig ist das
auf den ersten Blick sicher nicht.


Wieviele Blicke braucht man denn, damit der Kauf als vernünftig angesehen wird?

Zitat:
BTW : Ich habe schon x-mal versucht auf Apple umzusteigen, es war
nur nie ein Modell dabei, was meinen Anforderungen entsprach.


Das ist sicherlich nicht die "Schuld" von Apple.


[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 02.08.2010 um 14:21 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

31.07.2010, 14:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von jochen22:
@mk:

Auch Genesi/Pegasos/MorphOS-Linie haben Amiga nicht wirklich vorwärts
gebracht. Auch die setzen auf PowerPC und PowerPC-Macs sind ja noch
mehr Krücke als X1000.


Das stimmt einfach nicht. Selbst der langsamste von den momentan unterstützten PowerPC-Macs (eMac 1,25Ghz) ist für ein Amiga-ähnliches System mehr als passabel geeignet. Von einer "Krücke" merke ich nicht viel. Im Gegensatz zum X1000, dieser muss sich erstens als Hardware bewähren und zweitens muss noch *erheblich* mehr Feinschliff erfolgen, damit es einigermaßen auf dem X1000 läuft. Und das Preis/Leistungsverhältnis bleibt trotzdem jenseits von Gut und Böse.

Zitat:
(Die sind nämlich irgendwann alle, weil sie nicht mehr produziert
werden)


Dieses "irgendwann" wird in ferner Zukunft liegen. Ein G5-Mac deckt den Leistungsbedarf eines Amiga-Derivats für die nächsten Jahre vollkommen.

Zitat:
Es scheint mir im Amiga-Bereich eben zuviel Egoismen zu geben als daß
da die einzelnen Fraktionen nochmal zusammenkommen. Thats Life.


Tja, Zusammenarbeit im Amiga-Bereich bedeutet, dass die Arbeit des anderen auf den Müll wandert. Verständlich, dass das für niemanden befriedigend ist. Und die "Selbstaufgabe" fürs "höhere Ziel" ist niemanden zuzumuten...

Zitat:
Übrigens bevor Du mich jetzt rot anmalen willst, ich stehe immer noch
MorpOS völlig offen gegenüber. Und falls die morgen einen schnellen
Rechner raußbringen (egal ob PowerPC oder vielleicht X86) heißt
mein nächster Rechner vielleicht Pegasos III und nicht Amiga.


Den "Pegasos III" gibt es schon, und nennt sich "PowerMac G5". Zumindest, was MorphOS betrifft.
 
analogkid   Nutzer

31.07.2010, 14:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kronos:
Vom X1000 werden doch maximal 1000 Stück hergestellt, einen Nachfolger wird es nicht geben es ist also mehr als fraglich ob man den in 10 Jahren so ohne weiteres bekommen könnte.


1000 Stück ist aber sehr optimistisch gedacht... Viel mehr als die angedachten 250 Stück werden es wohl nicht werden, zumindest nicht bei dieser Preisgestaltung.
 
analogkid   Nutzer

31.07.2010, 12:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von tommysammy:
@mk:
Der Preis ist natürlich hoch,ist aber leider kein Massenprodukt und auch eine Neuentwicklung auf den Pat6.


Nur leider bietet dieser nichts grundlegend neues... Das einzig neue Feature vom X1000 ist, dass OS4.1 drauf läuft, und das ist für den Preis ein bisschen wenig...

Zitat:
Das läßt sich nunmal nicht anders machen.Ich wäre auch erfreut,wenn der Preis niedriger wäre.

Es lässt sich anders machen, aber an dem Weg ist anscheinend weder Hyperion noch die OS4-Userschaft interessiert...

Zitat:
Auch neue moderne Software muß her.Aber Hyperion kann nicht in zwei Jahren das aufholen,was 15 Jahre nicht passiert ist

Also OS4 gibts schon wesentlich länger, und insgesamt fand in den gesamten Jahren seit C= eine kontinuierliche Entwicklung des OS statt, wenn auch nicht von offizieller Seite. Es kann ja niemand etwas dafür, wenn Hyperion auf die getane Vorarbeit sch...

 
analogkid   Nutzer

30.07.2010, 20:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Na, das nenne ich eine Diskussionskultur.. Bockige Kleinkinder, die sofort auf stur stellen, sobald man es auch nur wagt eine Kleinigkeit anzumerken. Was er von "uns" denken soll? Wahrscheinlich genau das richtige. X(

 
analogkid   Nutzer

30.07.2010, 18:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Kris:
Durchaus wirkt er in meinen Augen wie geübter Amiga User! Er verfügt über ein gewisses Wissen über den Amiga den er im ersten Posting aufgeführt hat. Ob sein Wissen aktuell ist, steht auf einen anderen Blatt.


Also das was hier gezeigt wurde, war eine gewisse Erfahrung mit Amiga-Software (hauptsächlich Spiele) älteren Datums. Ein "geübter Amiga-User" sieht anders aus...

Zitat:
Analogkid hat sich mit seiner Aussage Tommysammy gegenüber ziemlich unqualifiziert verhalten. Das ist meine Meinung!

Ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich in gleicher Flapsigkeit geantwortet habe, die Tommysammy an den Tag gelegt hat. Außerdem habe ich ihn in seiner Aussage bestätigt, wenn auch sicherlich anders, als von ihm gedacht...

 
analogkid   Nutzer

30.07.2010, 17:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von tommysammy:
ich gebe dir vollkommen recht,soviel unqualifizierte Leute hier.Besonders dieser Andreas W......Mann,Mann,Mann,ist der einsam.Der kann keine Freunde haben ,geschweige den eine Frau.Die würde nach 5 Minuten rennen gehen. :D :O


Also das fand ich persönlich beleidigender als alles, was vorher von irgendeinem über irgendwen geäußert wurde...

Und die Korrektur von "Lodapaint" war auch keineswegs klugscheißerisch oder als "Krümelkackerei" gemeint. Wenn man sich auf einem System nicht auskennt, erkennt man solchen logischen Zusammenhang nicht. Klar, irgendwie kommt man immer zum Ziel, z.B. Google mit irgendwelchem Zeug füttern, und hoffen dass das Ergebnis halbwegs passt.
 
analogkid   Nutzer

30.07.2010, 14:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gruß an alle!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von tommysammy:
Dann bleibt ja nur noch der User übrig.Ich habe den Fehler also gefunden I-)


Stimmt, heute morgen im Spiegel.

Man sollte vielleicht gleich nach "Lodepaint " suchen...
 
analogkid   Nutzer

19.07.2010, 20:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2 TB Festplatte am SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich kann systemübergreifend nur den Einsatz eines (vernünftigen) NAS empfehlen. Damit gibt es dann keinen Ärger mit USB, du kannst von jedem System drauf zugreifen, und ein RAID kannst du damit auch bauen (abhängig vom NAS).
 
analogkid   Nutzer

15.07.2010, 09:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Warum werden keine Daten vom USB Stick angezeigt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mal eine doofe Frage... lässt du dir alle Dateien anzeigen oder nur die mit Piktogramm?
 
analogkid   Nutzer

02.07.2010, 11:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EFIKA
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,

ich suche ein nacktes (= ausschließlich das reine Board) unregistriertes EFIKA.

Angebote bitte per PM.
 
analogkid   Nutzer

27.06.2010, 16:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kaufargument für X1000
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von Maja:
Sie konkretisieren ihre Erwartungen.


Ändert an der Erfüllbarkeit der Erwartungen nichts.
 
analogkid   Nutzer

27.06.2010, 13:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kaufargument für X1000
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von Maja:
Gratuliere! Mit der Einstellung wirst Du auf jedenfall mindestens eine Rechtfertigung finden, nicht kaufen zu "müssen". :smokin: ;)


Und was unterscheidet meine Einstellung dann von der meiner beiden Vorschreiber? Zumal ein entscheidendes Kriterium ohnehin nicht betrachtet werden darf...
 
analogkid   Nutzer

27.06.2010, 13:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kaufargument für X1000
Brett: Forum und Interna

Wenn das System zu 100% meinen Erwartungen entspricht.
 
analogkid   Nutzer

22.06.2010, 11:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga X1000 bei golem.de
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Reth:

Bei dem anvisierten Preis vom X1000 wird die Menge an verfügbaren Prozessoren dicke ausreichen...
 
analogkid   Nutzer

18.06.2010, 21:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ubunto-CD auf SAM erstellen
Brett: Andere Systeme

ich lese die ganze Zeit mit, und das einzige was ich dazu zu sagen habe ist: Lass bloß die Finger von Linux...
 
analogkid   Nutzer

11.06.2010, 14:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Daten von Amiga auf PC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Neodym:
Jungejunge - bin ich lange vom Amiga weg. Früher galt AWeb mal als der schnellste der drei Amiga-Browser und damit gerade für schwächere Systeme prädestiniert. Und heutzutage soll das ausgerechnet IBrowse sein? Der war zwar der komfortabelste und (von Ausnahmen abgesehen) kompatibelste, aber im Vergleich doch etwas gemächlicher (gut - auf 'nem 060er System war das ziemlich egal). Oder ist IBrowse 4 inzwischen doch noch erschienen und hat entsprechende Geschwindigkeitszuwächse mitgebracht?


Davor müsste erstmal IBrowse 3.x erscheinen...
 
analogkid   Nutzer

10.06.2010, 13:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: EMail Programm für Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von tploetz:
@thomas:
Wenn MUI noch nie registeriert werden mußte, habe ich was falsch gemacht und umsonst bezahlt.
tploetz :boing:


Was falsch gemacht hast du nicht, denn du hast mit deiner Registrierung den Autor von MUI unterstützt und Wertschätzung für seine jahrelange Arbeit gezeigt. Und umsonst war die Registrierung auch nicht, denn du hast ja einen Mehrwert für deine Bezahlung bekommen.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 10.06.2010 um 13:48 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

07.06.2010, 21:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Penny: Das Revival der Dose
Brett: Get a Life

[quote]
Original von Bogomil76:
Zitat:
[Nur wenn man sie in die Umwelt wirft.
Aber das sollte man ja durch den Pfand eben nicht, und kann man ja mit jedem Behältnis tun...


Selbst wenn kein Pfand drauf wäre, sollte man sie nicht in die Umwelt werfen...

Wenn ich mich an die hiesigen Binnenstraßen hier vor der Einführung des Dosenpfands zurückerinnere... X(
 
analogkid   Nutzer

04.06.2010, 09:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: PegasosII, 1Ghz G4, 1GB Ram, AOS4.1.2, MOS2.x, Ubuntu, SATA-II, USB
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von _nexus_:
(mit MorphOS2.5 wird event. auch diese Sata-Festplatte erkannt, da 2.5 einen Sata-Treiber spendiert bekommen hat?)


Nö. ;)

http://www.morphos-team.net/releasenotes-2.5.html

Du kannst die SATA-Platte über einen SATA-IDE-Adapter anschließen.
 
analogkid   Nutzer

31.05.2010, 17:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer wird neuer Bundespräsident?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von [ujb]:
Da Horst Köhle das Handtuch geschmissen hat, benötigen wir nun neue Kandidaten für das Amt, welches laut Gesetzt binnen 30 Tagen neu zu besetzen ist. Wer macht's (Lena, die bestimmt bei einer Volksabstimmun gute Karten hätte, fällt raus, sie ist noch nicht alt genug (min. 40 Jahre))?


Na warum auch nicht, mit Stefan Raab als Hofnarr.

Zitat:
- Wie wäre es mit Herrn Koch? Hat doch erst gerade seinen Rückzug aus Hessen bekannt gegeben, das wäre doch was für ihn...

Einspruch.

Zitat:
- Vielleicht Herr Ackermann? Man müsste aber noch eine Bonus-Klausel einbauen (5% der Steuererträge oder so)...

Ich glaube nicht, dass er sich finanziell verschlechtern möchte.

Zitat:
- Frau Merkel in Personalunion der BK & BP (sie scheint das Präsidiale ja zu mögen)?

Na, ist da jemand 77 Jahre in die Vergangenheit gereist?


Zitat:
Weitere Vorschläge?

Wie wäre es der Bohlen-Dieter oder Super-Raab machen eine neue Castingshow "DSDP" oder "Unser Star für Bellevue"?


Wenn Detlef D! Soest auch noch seinen Namen tanzen darf...


[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 31.05.2010 um 17:52 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

31.05.2010, 15:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zeus ISDN Link Treiber
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Vielleicht kann VMC dir noch helfen.

http://www.vmc.de/
 
 
Erste 3 4 5 6 7 -8- 9 10 11 12 13 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2383 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.