amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5 6 7 8 9 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2383 Treffer (30 pro Seite)
analogkid   Nutzer

17.02.2013, 18:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datatypes unter WinUAE
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Groß dürfte der Unterschied nicht sein, aber die akDTs haben ein paar WinUAE-Optimierungen drin, wenn ich mich richtig erinnere.

Die akDTs sind Donationware, die WarpDT in V44 sind noch frei, V45 kosten ein paar Euros.
 
analogkid   Nutzer

07.02.2013, 12:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von [ujb]:
Frau Schavan ist nun den Doktortitel los...
Unjd wenn sie noch ein klein wenig Restanstand besitzt tritt sie nun schleunigst vom Ministerposten zurück - auch wenn sie Widerspruch einlegen will. Weiterhin im Amt zu bleiben zeugt von Egosismus und Verbohrtheit udn schädigt das Amt.


Frau Schavan hat Ihren Doktortitel mittels einer grundständigen Promotion erworben. Sehe ich das richtig, dass eine Aberkennung des Titels für sie einen langen Rattenschwanz nach sich zieht, weil sie nun keinen Hochschulabschluss mehr hat?
 
analogkid   Nutzer

29.12.2012, 13:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Internet via USB-Stick?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mittels IPFire (www.ipfire.org) und einem USB-Modem kann man übrigens einen Raspberry Pi recht leicht zum 3G-Router verwandeln.
 
analogkid   Nutzer

19.12.2012, 20:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Whdload
Brett: Amiga, AmigaOS 4

WinRAR kann auch LHAs entpacken. Außerdem kann man LHAs als Laufwerke im WinUAE-Einsteller angeben, die werden dann automatisch entpackt.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 19.12.2012 um 20:19 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

16.12.2012, 07:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Siedler 1 auf a1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

http://www.whdload.de/games/TheSettlers.html

Damit sollte es auf jeden Fall laufen.
 
analogkid   Nutzer

09.12.2012, 12:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aca 1231/42 mit oder ohne MMu?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Für eine Mac-Emulation kann eine MMU sinnvoll sein, und WHDLoad kann u.U. auch die MMU benutzen.
 
analogkid   Nutzer

10.10.2012, 05:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Amiga Hard- und Software
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

@Maniac:

Ist die Blizzard 2040 noch da?




 
analogkid   Nutzer

19.08.2012, 07:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mega-lo-mania-Clon für Android!!
Brett: Andere Systeme

Schon nicht schlecht, aber für MegaLoMania werde ich wohl weiterhin DOSBox bzw. den Amiga/WinUAE verwenden.
 
analogkid   Nutzer

18.08.2012, 07:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erstes ausschließliches CD-Spiel?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich finde die Frage schwer zu beantworten, da das CDTV sicherlich damals mit einer gewissen Anzahl von Ersttiteln an den Start gegangen ist. Leicher wäre die Frage sicherlich zu beantworten, wenn man zwischen "CDTV/CD32" und "Amiga CD" (also lauffähig auf Amigas mit CD-Laufwerk) differenziert.

EDIT: beim ersten PC-Spiel ausschließlich auf CD-ROM hätte ich übrigens eher auf 7th Guest getippt. Das kam auf 2 CDs, und es wurde damals auch direkt bemängelt, dass der Spielinhalt recht dünn war.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 18.08.2012 um 07:43 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

17.07.2012, 18:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: R.I.P. Jon Lord
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Wolfman:
@dandy:

Notfalls könnte ja auch Gary Thain (Uriah Heep Bassist auf den klassischen "Demons & Wizards", "The Magician's Birthday", "Live 1973" und "Sweet Freedom") einspringen...
--
God forgives - who forgives God ?


Oder Cliff Burton.
 
analogkid   Nutzer

01.06.2012, 22:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: SCSI-Ghäuse mit einer Festplatte
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

@tploetz:

Alles klar, der Wink war nicht misszuverstehen...
 
analogkid   Nutzer

01.06.2012, 07:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: SCSI-Ghäuse mit einer Festplatte
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Und dieses hier?
 
analogkid   Nutzer

31.05.2012, 22:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: SCSI-Ghäuse mit einer Festplatte
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ich hatte mich schon gewundert, wohin der Thread entschwunden war :)

Das Interesse für das andere Gehäuse besteht meinerseits immer noch!
 
analogkid   Nutzer

28.05.2012, 11:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: SCSI-Gehäuse mit 2 Festplatten
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Unabhängig von der Größe, ich habe auf jeden Fall Interesse an dem Teil.
 
analogkid   Nutzer

18.04.2012, 12:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und Virtualisierung
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Holger:
Also ich konnte den Artikel problemlos direkt aufrufen, sowohl gestern Abend, als auch heute. Über zwei verschiedene Provider.

Wie auch immer, schön, dass er Dir trotzdem helfen konnte.


Schon merkwürdig, ich kann den Artikel bis jetzt immer noch nicht direkt aufrufen. Möglicherweise liegt das Problem beim ISP... egal, die gewünschten Infos habe ich ja dennoch bekommen.
 
analogkid   Nutzer

18.04.2012, 07:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und Virtualisierung
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Floppy:
@analogkid:
Hm, es hat noch funktioniert, als ich den Beitrag geschrieben habe. Versuche es später noch einmal. Es kann auch länger dauern, weil viele Bilder dabei sind. Es wird die Installation von AROS auf VBox Schritt für Schritt einschl. den Einstellungen für Audio beschrieben. Das Ganze ist in Englisch geschrieben. Wenn das ein Problem ist, frag noch mal. Dann versuche, ich den betreffenden Abschnitt kurz zu übersetzen.


Heute morgen habe ich den Artikel übers Webarchiv bekommen. Eine sehr schöne Einführung in Icaros, über die ich den entscheidenen Tipp bekommen habe, warum es nicht funktionierte (die Lautstärke von AC97 war im AHI-Einsteller auf "Stumm"). Nun geht es, vielen Dank für die Hilfe!

 
analogkid   Nutzer

17.04.2012, 20:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und Virtualisierung
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Floppy

Danke für den Link, allerdings funktioniert der (Sub-)Link momentan nicht. Ich versuche es später nochmal.
 
analogkid   Nutzer

16.04.2012, 07:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und Virtualisierung
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@phoenixkonsole:

Gibt es einen Trick, wie man AC97-Sound unter Icaros 1.4.1/VirtualBox bekommt? ac97.audio unter AROS erkennt, dass kompatible "Hardware" vorhanden ist, aber es kommt kein Ton. Unter Linux funktioniert Sound soweit. Ich verwende auch VirtualBox 4.1.12.

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 16.04.2012 um 07:22 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

13.04.2012, 15:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und kqemu Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Kaesebroetchen:
Ich kann aber in dem Zusammenhang VirtualBox (kostenlos) wärmsten empfehlen.

https://www.virtualbox.org/


Da du in diesem Zusammenhang VirtualBox erwähnst: Kennst du eine Möglichkeit unter AROS/VirtualBox Sound zu bekommen? Ich habe die drei verfügbaren Emulationen durchprobiert (HD Audio zusammen mit hdaudio.audio, ICH 97 mit ac97.audio, SB16 gibt mir keinen Treiber zur Auswahl), aber mit keinem funktioniert es.

Ich verwende VirtualBox 4.1.12 unter Linux, als Soundkarte eine SB128. Mit dem Onboard-Sound (Intel HD Audio) bekomme ich zusammen mit der HDAudio Emulation von VirtualBox müdes Krächsen.
 
analogkid   Nutzer

06.03.2012, 12:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: welches BS?
Brett: Andere Systeme

Möglicherweise gefällt dir Puppy Linux, das ist speziell für langsamere PCs.

http://www.puppylinux.org

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 06.03.2012 um 12:08 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

25.02.2012, 09:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Split screen terminal for Max OS X
Brett: Andere Systeme

Meinst du vielleicht iConsole?

http://iconsole.pl
 
analogkid   Nutzer

05.02.2012, 12:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOne X1000 im Vergleich zu anderer PPC-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von Skyrider:
der X1000 wurde doch speziell für das Amiga OS 4 entwickelt.
Wie kann es dann sein das es nicht optimiert ist.

Das Team wird jedes Jahr kleiner, die zu bewältigenden Aufgaben nicht.

Stimmt schon, aber dann hätte der X1000 in dieser Form (auch als Beta bzw. "FC" System) nicht auf die Öffentlichkeit losgelassen werden dürfen.
Hyperion bzw. A-EON haben (mal wieder) eine große Chance ihr Produkt (nämlich OS4 bzw. X1000 als Komplettsystem) vernünftig zu präsentieren und zur "Marktreife" zu bringen mit Füßen getreten. Dieses Produkt hat in dieser Form *null* Mehrwert gegenüber anderen, schon erhältlichen Lösungen. Im Gegenteil, man macht sich selbst mit solchen Leistungswerten zur öffentlichen Lachnummer.

Wenn das Ziel vom X1000 nur das ist, alle 100 - 200 Exemplare des X1000 an den Mann zu bringen, Trevor finanziell mit +-0 rauskommt, und die letzten Mohikaner das Gefühl haben, mit ihren 3000+ EUR dem Amiga in irgendeiner Art dienlich zu sein, dann sei es gegönnt...



[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 05.02.2012 um 12:10 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

13.12.2011, 14:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Duron-Komplettsystem mit Icaros Desktop (AMIGA NG)
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Es geht mich ja eigentlich nichts an, Interesse habe ich auch nicht... Aber für einen solchen Rechner diesen Preis zu verlangen, ist schon grenzwertig, meines Erachtens.
 
analogkid   Nutzer

12.12.2011, 06:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erkennt AOS4 nur max. 128MB Grafikram im Peg2?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Möglicherweise ist es das gleiche Phänomen wie unter MorphOS. Karten mit 256MB werden nur dann vollständig erkannt, wenn der Speicher nicht segmentiert eingebunden wird.
 
analogkid   Nutzer

25.11.2011, 09:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SAM 460ex
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von tploetz:
Das liegz daran, das ich Single bin und somit genug Kohle zur Verfügung habe.
tploetz :boing:


Du wirst aber sicherlich besseres mit deinem Geld anfangen können als sinnlos Hardware zu verbraten?
 
analogkid   Nutzer

24.11.2011, 07:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SAM 460ex
Brett: Get a Life

@tploetz:

Du bist aber auch nicht auf Idee gekommen, vorher bei Vesalia nachzufragen, ob die Riser-Karte für das SAM überhaupt geeignet ist...

Tja, selbst schuld.
 
analogkid   Nutzer

22.11.2011, 09:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Revolution
Brett: Get a Life

Reiche und wohlhabende Bürger haben allerdings auch noch in den meisten Fällen immobile Wertgegenstände... Und die "wirkliche breite Masse" lebt nicht unbedingt von der Hand in den Mund, ist aber nunmal massiv von der Menge des monatlichen Geldeingangs abhängig. Und wenn der ausbleibt, bzw. eingeschränkt wird...

[ Dieser Beitrag wurde von analogkid am 22.11.2011 um 09:07 Uhr geändert. ]
 
analogkid   Nutzer

02.11.2011, 06:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MuiMplayer OS4 Testlauf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von tploetz:
activec funktioniert bei mir nicht, beim Laden eines Videos, meldet sich der Grim Reaper.
tploetz :boing:


Möglicherweise liegt das daran, dass die SAMs keine Altivec-Einheit haben.
 
analogkid   Nutzer

11.10.2011, 07:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac mini + MorphOS: Lohnt es sich?
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von harryfisch:
Interessant ist auch der Vergleich mit meinem G4 Sawtooth samt 1600MHz Sonnet Karte unter Mac OS 10.5 Der Mini hat zwar den langsameren G4 aber der Bustakt des Sawtooth und seinen 1GB SD Ram beträgt ja nur 100 MHz.

Läuft MOS auch mit Sonnet Karten? Hat da jemand Erfahrungen gemacht?


MorphOS sollte kein Problem mit den CPU-Modulen haben. Ich selber habe es erfolgreich auf einem Gigabit (dem Nachfolger des ersten Sawtooth) mit einem 1 GHz CPU-Modul von Sonnet und einem 1,6GHz CPU-Modul von Newer Technologies getestet. Beim ersten Sawtooth gibt es zwei andere "Probleme". Zum einen läuft der Onboard-Sound unter MorphOS nicht, du wirst eine Soundblaster Live o.ä. haben müssen. Zum anderen gibt es bei einigen Modellen Probleme mit dem verbauten Netzwerk-Chip, so dass Netzwerk entweder nicht zuverlässig oder gar nicht funktioniert. Das betrifft aber wohl nur einige ältere Modelle des Powermac 3,1.
Und eine ATI Grafikkarte (die Standard Rage 128 Pro genügt zum Ausprobieren, eine Radeon >= 7500 ist aber allemal empfehlenswert) sollte auch vorhanden sein, mit NVidia-Karten kommst du unter MorphOS nicht weit.
 
analogkid   Nutzer

25.09.2011, 21:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Pegasos I - G3 600 Mhz + MorphOS 2.7 licence
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von Bluebird:
Laeuft eigentlich OS4 auch auf dem Peg 1 ?


Nein, nur auf dem Pegasos 2.
 
 
1 2 3 -4- 5 6 7 8 9 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2383 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.