amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte Ergebnisse der Suche: 241 Treffer (30 pro Seite)
andy1200   Nutzer

25.06.2013, 18:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: auf WinUAE kein Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Bei "Expansions" bsdsocket.library ankaken
 
andy1200   Nutzer

05.11.2010, 21:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kaufberatung Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Freibeuter:
Ich glaube nicht, dass du ein adf-Game das auf einer CF-Karte gespeichert ist direkt von der Karte starten kannst. Ein adf ist für UAE und ist eine Datei mit der ein Amiga eigentlich nichts anfangen kann ausser mit speziellen Programmen auf Diskette schreiben.
Du kannst das Game mit dem Amiga von der Karte wieder auf eine Diskette zurückschreiben und dann über Diskette starten. Ist natürlich eine Erleichterung gegenüber dem Handling mit DOS-formatierten Disketten (wär der übliche Weg zur Übertragung eines adf auf einen Amiga)
Auch kann man mehrere adfs drauf speichern und nicht nur eins wie auf Diskette.
 
andy1200   Nutzer

29.12.2009, 21:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-Festplatten auslesen für e-uae auf dem iMac - wie?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Du mußt irgendwie jedenfalls den Inhalt deiner Festplatten dem Mac-System lesbar zugänglich machen. entweder durch obige Methoden oder evtl wenn dein A4000 einen Brenner hat auch auf CDs brennen. Bei CD müsstest du aber nach dem Rüberkopieren in ein Verzeichnis erst den Schreibschutz aufheben.
 
andy1200   Nutzer

29.12.2009, 21:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-Festplatten auslesen für e-uae auf dem iMac - wie?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@experiment466:

Schon. Nur, echte Festplatten kann man soviel ich weiß nur unter Winuae einbinden, unter E-UAE nicht.

Gruß Andy


[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 29.12.2009 um 21:22 Uhr geändert. ]
 
andy1200   Nutzer

29.12.2009, 21:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-Festplatten auslesen für e-uae auf dem iMac - wie?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@hjoerg:

Tja, Winuae läuft nicht unter dem Mac (auch dem Imac)

Ne Möglichkeit wäre, zusätzlich ein Linux installieren und dort Support für affs (Amiga FastFileSystem) einbinden. Dann kannst die Platte unter Linux lesen. Dann auf einen unter dem Mac-System lesbaren Datenträger z.B. USB-Stick kopieren und den wiederum bei gestarteten Mac auf die Platte kopieren und als Verzeichnis in E-UAE einbinden.
Oder die Platte bei einem Bekannten mit Windows unter Winuae einbinden und auf Datenträger kopieren.
 
andy1200   Nutzer

08.11.2009, 20:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wer gesehen..??
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mit dem Emulator Sheepshaver (Gleicher Autor und gleiche Gui wie BasiliskII) lässt sich auch MacOS bis 9,04 auf dem PC starten. Gibts für Windows und Linux

PeerPC ist also nicht der einzige Emulator mit PPC-Support.

Über 9.04 und X (PPC) geht aber nur mit PeerPC

Gruß Andy

[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 08.11.2009 um 20:35 Uhr geändert. ]
 
andy1200   Nutzer

31.10.2009, 15:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem bei der Ausführung eines Amiga-Spiels auf dem PC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Weils noch niemand geschrieben hat, natürlich braucht man auch noch Winuae dazu http://www.winuae.net/
Bei den AmigaClassix-CDs ist eine ältere Version von Winuae dabei.
Da muß du das Rom einbinden und dann das .adf als Diskette einbinden.
Wenn dein Spiel ein A500-Spiel ist brauchst du Rom 1.3 und wenns ein AGA-Spiel für den A 1200 ist ROM 3.0 oder 3.1.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

20.09.2009, 10:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Directory Opus Magellan II ????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@mistral:

Als Workbenchersatz steht in S/Startup-Sequence ein Eintrag drin. Heißt soviel ich weiß loaddb. Das in loadwb ändern und es startet wieder die normale Workbench.

Beim Starten beim Booten ist ein Icon mit Namen DirectoryOpus oder Opus 5 im WB-Startup-Verzeichnis. Das löschen dann ist das auch weg.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

02.09.2009, 19:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WinUAE ?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@lfkrone:

Was sind dann für Dateien in dem Zip-File wenns keine .adf sind?
Vielleicht hast du auch eine falsche Version runtergeladen die gar nicht für Winuae bestimmt ist.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

02.09.2009, 18:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WinUAE ?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Oder eine AmigaClassix-CD. Die gibts evtl. im nächsten Elektronikmarkt. Da sind auch die Roms für den A500 drauf und ist relativ billig..

Läuft der Amiga noch an?. Evtl ginge auch der Fernseher als Bildschirm. Dazu braucht man aber ein spezielles Kabel.


Eine PC-Version des Spiels gibts soviel ich weiß auch, weiß nicht, ob die identisch mit der Amiga-Version ist.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

23.08.2009, 08:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: wie installiere ich linux UAE.07.6 auf Ubuntu
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@pixl:

Nimm statt uae E-UAE. Ist wegen Jit schneller und auch leichter konfigurierbar
Kannst auch die schon vorhandenen Festplatten von Winuae einbinden.

http://www.rcdrummond.net/uae/

Gibt auch ein Tutorial (pdf)

http://www.amigaemuboard.net/getfile.php?file_id=e-uae_tutorial.pdf&loc=./tutorials/e-uae/

Gruß Andy

[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 23.08.2009 um 08:19 Uhr geändert. ]
 
andy1200   Nutzer

19.08.2009, 09:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Verschiedene Fragen zum A1200 bzw. OS 3.5
Brett: Amiga, AmigaOS 4


Die Deficons gabs schon einige Jahre vor WB 3.5. Hab eine alte Platte rumliegen mit WB 3.1. Drauf sind die Newicons installiert. Bei den Newicons sind auch die Deficons dabei. Die Dateien drauf stammem alle aus dem Jahr 1997

Weiß nicht mehr, wo ich die damals herhatte. War auf jedem Fall irgendeine Zeitschriften-CD wo die drauf waren. Vermutlich wars ne AmigaFormat-CD.
Internet und somit Zugriff aufs Aminet hatte ich erst ab 1999

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

17.07.2009, 17:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC-Go ohne AmigaMagazin...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Andreas_Wolf:
Dieses angebliche Schreiben hab ich nicht bekommen und soviel ich gelesen hab auch sonst niemand.

 
andy1200   Nutzer

16.07.2009, 21:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC-Go ohne AmigaMagazin...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Flash:
Meine Kündigung war auch Problemlos.

Telefonisch gekündigt und innerhalb einer Woche die Bestätigung schriftlich per
Post bekommen.


Ja, zumindest das kann man den Weka-Verlag zugute halten. Wenn ich da dran denk, welche Prozeduren manchmal bei anderen Abos nötig waren. Da wurde mit Anwälten gedroht etc.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

16.07.2009, 15:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC-Go ohne AmigaMagazin...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@TerAtoM:

Meiner kam auch gestern. Und eine Mail,

"Wir sind ständig bemüht, unseren Kunden nur die besten Lösungen zu bieten. Deshalb interessiert uns natürlich sehr, warum Sie Ihr Abonnement nicht weiterführen möchten. Liegt es an den redaktionellen Inhalten, sind Sie mit unserem Abo-Service unzufrieden oder gibt es irgendwelche andere Gründe? Bitte lassen Sie uns doch wissen, was wir in Zukunft besser machen sollten."

Hab geantwortet:

"Hauptgrund war bei mir, weil das Amiga-Magazin nicht mehr dabei ist seit 8/09. Als ehemaliger Amiganer und derzeit tw. Noch-Benutzer dieses Systems per Emulation war die Beilage von Jörg-Erik Burkert für mich immer interessant. Vielleicht wär möglich, diesen älteren Systemen wieder in einer Ihrer Zeitschriften eine Ecke zu widmen uder gelegentlich ein Retro-Sonderheft rauszubringen.
Weiter scheinen sich die meisten PC-Zeitschriften in Inhalt und Software auf den CDs/DVDs in letzter Zeit immer mehr anzugleichen. Manchmal ist zwar auf irgendeiner bestimmten Zeitschrift was interessantes dabei, aber dazu braucht man nicht alle Zeitschriften des gesamten Jahrgangs. Da reicht, diese eine Zeitschrift im Handel zu kaufen. Man kann dann auch vor dem Kauf einen kurzen Blick hineinwerfen ob das Versprochene auf der Titelseite auch dem Inhalt entspricht."

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

11.07.2009, 00:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC-Go ohne AmigaMagazin...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@TerAtoM:

Hab vor einer Woche per Mail gekündigt aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Verwendete Mailadresse war webamiga@wekanet.de

Hast du die selbe oder eine andere verwendet?

Wenns noch länger dauern sollte muß ich wohl oder übel noch einen Einschreibebrief nachsenden.
 
andy1200   Nutzer

06.06.2009, 23:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Freegames
Brett: Andere Systeme

Viele kostenlose Spiele gibts hier.

http://www.gametop.com/

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

06.06.2009, 09:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: wie CMD_FILE öffnen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@alex-kid:

Du meinst wohl das?

http://aminet.net/package/driver/other/EPROMmer

Vielleicht können andere in dem Archiv was finden.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

29.05.2009, 13:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wird die Amiga Classix 6 Noch erscheinen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@xXSoul-Reaver-2006Xx:
Hab vor ein paar Monaten in unserem Elektronikmarkt die CD "Best of Amiga Classix" gekauft. Die CD ist anscheinend lt. Datum der Dateien drauf 2007 gebrannt worden und dürfte neuer sein als die AmigaClassix 5

Kannst ja mal googeln danach.

Gruß Andy


[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 29.05.2009 um 13:46 Uhr geändert. ]
 
andy1200   Nutzer

05.11.2008, 23:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Harddisk wiederherstellen
Brett: Andere Systeme

@Bogomil76:

Hmm, da müßtest du GetDataBack registrieren. Kostet ca 80 Euro.
Kostenlose Programme hatten bei mir mal nicht viel gebracht. Dann alles auf externe Platte sichern und schließlich zurückspielen.


Nach Möglichkeit aber nichts neues Installieren oder draufkopieren vor der Datenrettung, weil damit vorhandene aber nicht sichtbare Daten überschrieben werden.
Hab bei einer Freundin, die den Laptop beim Reparieren hatte und ihn dann mit Recovery draufgeknallt zurückbekam, ihre Daten, Bilder und mp3s waren alle weg, alles damit wieder retten können.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

11.10.2008, 18:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows Lizenzaufkleber
Brett: Andere Systeme

Eine ähnliche Geschichte ist vielleicht, wenn jemand eine gebrauchte Festplatte kauft und sich darauf Vollversionen befinden. Darf man rein rechtlich denk ich auch nicht nutzen. Auch wenns manche dann machen.
Mit diversen Tools würde man sogar auch auf formatierten Platten noch was finden.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

03.10.2008, 01:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows Lizenzaufkleber
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:
Zitat:
Original von Maja:
Zitat:
Original von Holger:
In der aktuellen c't steht, dass gerade ein Gerichtsurteil ergangen ist, nach dem die illegale Nutzung eines WLANs (auch wenn es nicht verschlüsselt ist) eine Straftat darstellt.

Das ist interessant. Mir ist ein Urteil in Erinnerung, gemäß dem Betreiber eines ungeschützten drahtlosen Netzwerkes für Missbrauch, den unautorisierte Dritte ohne ihr wissen darüber betreiben, haftbar gemacht werden können.

Sagt mal, Ihr müsst schon RICHTIG lesen, und zwar geht es in besagtem Urteil (ct) darum, daß sich jemand AKTIV Zugang verschafft hat um selber Kosten zu sparen. Und es ist eben keine Owi mehr sondern eine Straftat obwohl dem Geschädigten kein "wirklicher" Schaden entstanden ist...

Also eher Spitzfindigkeiten aus der sich keiner Verallgemeinerung bzgl. WLAN ergibt...


Naja, wirklicher Schaden ist zumindest nicht ausgeschlossen. Evtl hat der Wlan-Betreiber einen Volumentarif, der, wenn sich andere einloggen und größere Downloads starten, evtl bald in einer Drosselung der Geschwindigkeit mündet.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

03.10.2008, 00:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows Lizenzaufkleber
Brett: Andere Systeme

Bei meinem vor eineinhalb Jahren gekauften PC war Vista Home Premium 64 Bit vorinstalliert ohne beiliegende CD. Es gab eine Recovery-Partition.

Nach einer Linux-Installation ließ sich aber die Recovery nicht mehr starten. Da Vista 64 eh Probleme mit einigen meiner Geräte, für die es nur 32 Bit-Treiber gab, machte, ließ ich mir eine kostenlose Vista Anytime Upgrade 32 Bit zuschicken, gabs damals bei Mediaonline.

Hab das Vista 64 dann durch diese Version ersetzt. Aktivieren ging nur durch Anrufen, wobei ich zu einem Mitarbeiter durchgestellt wurde, dem ich den Key auf dem Gehäuse vorlesen musste. Nach erfolgter Aktivierung fragten sie noch, ob ich an einer Umfrage zu Vista teilnehme wolle, hab ich aber dann nicht gemacht.

Gruß Andy.
 
andy1200   Nutzer

27.09.2008, 22:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: tv tools gesucht
Brett: Andere Systeme

@Begeisterter_Amiga_User:

ProgDVD hab ich mal installiert gehabt, hat mit meiner Karte nicht funktioniert. Jetzt hab ichs nochmal versuchen wollen. Ließ sich aber nicht mehr starten. Das Programm meckert, daß die Testphase um ist.
Hatte es damals aber nur einige Minuten getestet und nachdem es nicht ging gleich wieder deinstalliert. Schöne "Testphase"
Bei DVBDream scheinst du inkompatible Codecs zu verwenden. Im Prinzip müsste es schon laufen. Die Audioeinstellungen sind im Menü unter "Video" versteckt. Die unkompatiblen sind rot. Die verwendbaren weiß.
Codecs hab ich übrigens keine installieren müssen. Die hats von anderen Programmen (Nero, PowerDVD, lagen als OEM bei meinem Brenner bei)

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

22.09.2008, 19:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: tv tools gesucht
Brett: Andere Systeme

Achja, weil dort nichts steht, wie man das installiert. In dem rar-Archiv sind zwei Dateien. die BDA_all.ini kommt ins Hauptverzeichnis und die bda_all.dev -Datei ins Verzeichnis \Devices von DVBDream
 
andy1200   Nutzer

22.09.2008, 19:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: tv tools gesucht
Brett: Andere Systeme

Mit dem BDA-Interface müßte deine Karte mit DVBDream gehen (Steht zumindest dort auf der Seite)

http://www.dvbdream.de/site_download_544.html&catid=21&themeid=0

Gruß Andy

Anderung:
Sorry, der Link geht bei dir vermutlich nicht.

Hier alternativer

http://www.satnavigator.ru/page-id-431-comments-1.html

[ Dieser Beitrag wurde von andy1200 am 22.09.2008 um 19:11 Uhr geändert. ]
 
andy1200   Nutzer

22.09.2008, 17:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: tv tools gesucht
Brett: Andere Systeme

Kannst auch mal DVBdreams versuchen. Der Downloadlink ist weiter unten auf der Seite

http://www.dvbdream.org/
Gibt da auch viele Zusatzplugins für z.B. Teletext oder EPG
Und ein deutsches Forum drüber.
http://www.dvbdream.de/forum.html

Mit installiertem VLC-Player könntest du damit auch in ein Netzwerk streamen.
Ausserdem lassen sich mehrere Programme gleichzeitig (Ton aber nur eines) anzeigen.

Obs mit deiner Hardware läuft, müßtest du testen. Meine Lifeview-Karte steht auch nicht unter "Suopported Devices", läuft aber trotzdem damit.

Weitere Möglichkeiten:
Auch mit Winamp und tv-Plugin ists evtl möglich. Funzt z.B. bei mir auch, allerdings ohne Teletext.

Falls du Vista hast, gehts evtl auch unter dem Mediacenter.
Oder falls du zufällig das Nero-Paket ab Version 7 installiert hast, da gehts mit Nero Home Essentials. Ist aber häufig nur als 30-Tage-Version dabei. Zum Testen obs geht reichts aber.

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

17.09.2008, 12:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Software zur Datenrettung von SD-Cards
Brett: Andere Systeme

Vielleicht nicht grad für dem Fall aber für Fälle mit Festplatten.
Mit Get Data back kann man sogar teils schon überschriebene Daten oder Daten von vom Betriebssystem nicht mehr ansprechbaren Datenträgern herstellen. Vollversion kostet allerdings was. Gibts für Fat und NTFS. Mit der Demoversion lässt sich feststellen, welche Daten gefunden werden. Das Sichern auf andere Laufwerke klappt erst mit der Vollversion.
http://www.runtime.org/

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

30.08.2008, 14:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon - Neue Hardware??
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Kaesebroetchen:

Leider ist die Suchfunktion nur für eingeloggte zu erreichen. Der Hinweis ist also keine große Hilfe. Oder soll man sich jedes Mal wenn man eine Antwort auf was sucht extra dafür bei einem neuen Forum registrieren?

Gruß Andy
 
andy1200   Nutzer

21.08.2008, 19:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WinUAE und die Software
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

*** Wegen Verstoß gegen die Netiquette gelöscht (cg)
http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ***


[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 21.08.2008 um 20:45 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Letzte Ergebnisse der Suche: 241 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.