amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2621 Treffer (30 pro Seite)
cgutjahr   [Administrator]

07.01.2020, 17:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von LarsB:
Die Chipram Begrenzung, die Planar-Grafik und die lahmen CPUs ... das sind echte Hürden.

Naja, es sind deswegen echte Hürden, weil du die falsche Entwicklungsumgebung einsetzt ;)

"Plattformübergreifend" und "Amiga-freundlich" schließen sich naturgemäß aus.
 
cgutjahr   [Administrator]

06.01.2020, 18:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DaFreak:
Naja, ist mal wieder eine typische Reizreaktion von denjenigen.
"OS3 oder OS4?"
blabla
"und warum nicht MOS, Windows, ...?"

Nein, LarsB bezog sich wohl eher auf eine private Kommunikation zwischen ihm und mir. Er hatte uns (AN) einen mit Hollywood gebastelten Weihnachtsgruß in Form einer OS4-Exe zukommen lassen - tolle Geste.

Unsere Antwort hat dann aber extrem auf sich warten lassen - weil der einzige bei uns, der OS4-Anwendungen eventuell noch irgendwo unter einer Emulation hätte starten können, nicht gleich was von der Aktion mitbekommen hatte.

Daraus hat sich eine kurze Diskussion zwischen Lars und mir entwickelt, in der er sehr erstaunt zur Kenntnis genommen hat, dass wir (ich) OS4 nicht nutzen. Ich hab ihm erklärt dass ich beim Besten willen nicht (mehr) wüsste wofür: Nachdem ich AmigaOS nicht mehr zur täglichen Arbeit einsetzte, ist OS4 irgendwie ziemlich nutz- und reizlos geworden. Und für Retro-Zwecke ist OS3 um Längen besser geeignet.

@LarsB: Erstellst du denn deine Hollywood-Projekte auch unter OS4 (auf einem Emulator, der unter Windows läuft)? Ansonsten ist deine Aussage ja auch nur: "Als Zielplattform für den Hollywood-Compiler ist es stressfreier" - von "nutzen" kann ja dann auch nicht die Rede sein ;)
 
cgutjahr   [Administrator]

06.01.2020, 18:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4, oder nicht OS4? Das ist hier die Frage.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab hier mal etwas aufgeräumt - wenn jemand im Brett "Amiga und AmigaOS 4" danach fragt ob die Leute OS3 oder OS4 bevorzugen, sind Äußerungen der Sorte "einfach nur noch traurig" weil AROS nicht ausdrücklich mit erwähnt hier sicher fehl am Platz.
 
cgutjahr   [Administrator]

30.11.2019, 00:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich komme überhaupt nicht auf den Server, weswegen ich leider machtlos bin. Ich hab den Server-Admin bereits vor Tagen informiert, aber wie bereits letztes Mal scheint das länger zu dauern :(
 
cgutjahr   [Administrator]

12.11.2019, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows Daten lesen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Du musst etwas genauer werden: Um welche Arten von Grafikdateien geht es?

Außerdem gibt es hier zwei verschiedene Probleme zu lösen: Zum einen musst du die Dateien erst mal innerhalb der Amiga-Umgebung verfügbar machen, dann musst du dafür sorgen dass deine Amiga-Programme mit dem Format umgehen können.

Um die Daten innerhalb des emulierten Amigas verfügbar zu machen, kannst du ein virtuelles Laufwerk erstellen - das sieht für den Amiga aus, wie eine echte HD, ist aber in Wirklichkeit ein Windows-Verzeichnis. Kenne mich mit Windows überhupat nicht aus, aber m.W. erledigst du das in den WinUAE-Einstellungen unter "Hardware->CDs und Festplatten" oder so ähnlich. Einfach auf "Verzeichnis hinzufügen klicken".

Um die Grafikdateien anzeigen zu können, brauchst du entweder entsprechende Datataypes (und Software, die Datatypes unterstützt) oder ein Konvertierprogramm. Dazu müsste man aber erst mal wissen, welche Grafikdateien und was für Amiga-Programme du nutzen willst.
 
cgutjahr   [Administrator]

11.11.2019, 15:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, leider komme ich auch nicht per SSH auf den Server, d.h. da wird ein Neustart fällig - dazu bin ich auf den Server-Admin angewiesen.

Den habe ich gestern vormittag schon informiert, aber bisher noch keine Rückmeldung. Hoffen wir, dass er nicht in Urlaub ist :(
 
cgutjahr   [Administrator]

09.10.2019, 17:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eingeloggt bleiben
Brett: Forum und Interna

Sorry, dass hier zu selten antworte - wir sind derzeit mit einer Übergabe an einen neuen Techniker ziemlich beschäftigt, danach sehen wir uns dieses Problem hier nochmal an.

Ich kann das Problem hier derzeit nicht nachvollziehen. Mögliche Ursache kann neben einem HTTP/HTTPS-Wechsel auch ein Link sein, der ein "www." hinzufügt bzw. wegfallen lässt - Cookies gelten im Normalfall nur für eine bestimmte Subdomain - also entweder amiga-news.de oder www.amiga-news.de, nicht beides gleichzeitig.
 
cgutjahr   [Administrator]

30.06.2019, 22:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Farbbezeichnungen Shine/Shadow/Filltext?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Holger:
Soweit ich weiß, waren die Text- und Hintergrundfarbe für gedrückte Knöpfe und für Titel aktiver Fenster unter AOS2.x/3.x immer identisch.

*Kopfklatsch* Oh Mann, jetzt wo du's sagst...

Klar, dann macht das Sinn. Das Prefs-Programm ist dann halt suboptimal ;)

Danke.
 
cgutjahr   [Administrator]

29.06.2019, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Farbbezeichnungen Shine/Shadow/Filltext?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von DaxB:
Ich denke wie die Farben zugewiesen sind ist frei wählbar (Palette Prefs?).

Klar, das war auch mein Gedanke - dann müssten aber die englischen Begriffe irgendwie 1:1 den Optionen in Prefs/Palette zuzurodnen sein, oder?

Dass die Farben frei wählbar sind wäre für meinen Anwendungszweck egal, da AmigaGuide-Dokument für nicht-Standard-Paletten sowieso nicht unterstützt werden können (und eigentlich auch nie vorkommen sollten).

Zitat:
Wobei es wohl 4 Farben (die ersten 4?) und Multicolor gibt.
Ja, wobei das nichts an den in Palette zu konfigurierenden Zuordnungen ändert.

Zitat:
Bei VisualPrefs ist Fill = gedrückte Knöpfe und aktives Fenster. Fill Text = Schrift (ggf. Glyphen) von gedrückten Knöpfen und Schrift des aktiven Fensters.
Hm, dann wäre ein Teil der Farben im Normalzustand gar nicht konfigurierbar?

Hier ist, was ich bisher habe:
code:
AmigaGuide <-> Prefs/Palette
Text       <-> Text
Shadow     <-> Dunkle Kanten
Shine      <-> Helle Kanten
Fill       <-> ?
FillText   <-> ?
Background <-> Hintergrund
Highlight  <-> Wichtiger Text
?          <-> Titelbalken aktiver Fenster
?          <-> Titeltexte aktiver Fenster
?          <-> Menü-Hintergrund
?          <-> Menü-Text

Das würde nahelegen, dass "Fill" und "Filltext" sich auf Titelbalken und -Text beziehen, und bei meinem Default-3.1-Setup ist das auch so (Fill=blau, Filltext=Schwarz).
 
cgutjahr   [Administrator]

29.06.2019, 18:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Farbbezeichnungen Shine/Shadow/Filltext?
Brett: Programmierung

Ich hab ein kurzes Perl-Skript, mit ich unter Linux AmigaGuide-Dateien nach HTML konvertiere und dann im Web-Browser anzeige.

Ich hab das die Tage mal wieder erweitert, und wollte jetzt Unterstützung für die Tags @{BG <FARBNAME>} und @{FG <FARBNAME>} einbauen - damit legt man in einem AG-Dokument die Vorder- und Hintergrundfarbe für Text fest.

Für "Farbname" werden dabei nicht Pen-Nummern o.ä. verwendet, sondern lediglich die folgenden Bezeichnungen:

Text
Shadow
Shine
Fill
FillText
Background
Highlight

Die müssen ja alle irgendwie den vier ersten Pens der Palette zugeordnet sein, oder? Gibt es dazu irgendwelche frei zugängliche Dokumentation?

Text, Background, Highlight ("wichtiger Text"?), Shine/Shadow ("Helle/dunkle Kanten"?) scheinen eindeutig - aber Fill und Filltext?
 
cgutjahr   [Administrator]

27.05.2019, 22:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: 124 Amiga-Zeitschriften
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Mist, ich starre auf den Code des Forum-Mailers und finde das Problem nicht :/ Hatte mir auch selbst schon eine Mail geschrieben, da war ReplyTo einwandfrei angegeben.

Kann einer von euch mir mal eine Mail übers Forum schreiben? Danke.
 
cgutjahr   [Administrator]

25.05.2019, 18:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A500 Towerumbau
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sorry, das ist mir glatt durchgerutscht:

Die Mail-Funktion funktioniert wie sie soll: ich habe mir gerade selbst über das Forum eine Mail geschrieben und die Mail, die hier ankam, hatte wie gewünscht meine private Mail-Adresse im "ReplyTo:"-Header.

Dass "noreply@..." als Absender verwendet wird, ist Absicht - das gibt sonst u.U. Probleme mit manchen Mailfiltern. Alle mir bekannten Mailprogramme antworten aber automatisch an die ReplyTo-Adresse, falls eine angegeben ist.

Ich weiß nicht um welchen "Thomas" es geht, deswegen kann ich sein Profil in der Datenbank nicht überprüfen - ich gehe davon aus, dass hier das Problem liegt.
 
cgutjahr   [Administrator]

08.04.2019, 15:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2h-Kommentarregelung: Revision
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Ich hatte mal In den Kommentar Bereich cgutjahr vorgeschlagen die Gelöschten Kommentare in dem Unterforum zu verschieben.

1. Das geht technisch nicht, weil Kommentarbereich und Forum zwei komplett unterschiedliche Formate nutzen. Wäre ziemlich aufwendig zu implementieren.

2. Dass wir Kommentarschreibern, die eine ausdrückliche Aufforderung durch einen Moderator ignorieren (nur dann werden Off-Topic-Beiträge gelöscht), ihre eigentlich bereits untersagte Diskussion auch noch in unserer persönlichen Freizeit an eine andere Stelle tragen damit sie sie dort ungestört weiter führen können, ist eine sehr lustige Vorstellung.

3. Zwei Drittel der Beteiligten an einer Off-Topic-Diskussion sind nicht eingeloggt, hätten also von einer Verlagerung ins Forum gar nichts.

Zitat:
Aber was wurde gemacht mein Kommentar wurde gelöscht.
Diskussionen über Moderator-Entscheidungen werden prinzipiell gelöscht. Dafür gibt es das Forum.
 
cgutjahr   [Administrator]

10.03.2019, 20:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2h-Kommentarregelung: Revision
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von DaxB:
Das permanente hinterher löschen macht doch nicht wirklich Spass, oder?

Löschen macht nie Spaß, egal ob vorher oder hinterher ;)

Zitat:
Ich dachte zwei Fliegen mit einer Klappe: Weniger Arbeit für die Moderation und weniger fragwürdige Kommentare.
Ich habe keine Statistiken, aber ich schätze mal 50% der nachträglich gelöschten Kommentare stammen von registrierten Nutzern - beispielsweise wenn jemand aus der machs-doch-erstmal-besser-Fraktion ausfällig wird.

Wenn 50% der gelöschten Kommentare also sowieso nicht betroffen sind und weitere 25% vor Veröffentlichung erwischt werden (alle Zahlen frei ausgedacht), dann müssten wir wegen dem kümmerlichen Rest die 2h-Grenze deutlich nach oben versetzen. Denn wie gesagt, im ungünstigsten Fall kann das durchaus auch mal länger dauern.

Weniger Arbeit wäre es auch nicht, es sei denn du möchtest in Wahrheit mit deinem Vorschlag die Anzahl der unregistrierten Kommentare reduzieren?

Ich würde die Anzahl der fragwürdigen Kommentare zwar auch gerne reduzieren, aber dieser Ansatz hat mir zu viele Nachteile. Und wie gesagt, meistens ist es auszuhalten. Die meisten Leute sollten doch heute Social-Media-gehärtet sein, was ist da schon ein AN-Troll der Jens Schönfeld einen Lügner schimpft :D
 
cgutjahr   [Administrator]

10.03.2019, 16:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Workbench 1.3 - Was brauche ich
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hm, 1.3 aufhübschen? Da bist du ziemlich eingeschränkt. Ich glaube man konnte einen Copper-Farbverlauf in den Hintergrund packen, aber frag mich nicht wie der Patch hieß. Wieso eigentlich 1.3? Nostalgie?

WHDLoad benötigt m.W. Kickstart 2.0, schau mal im Handbuch nach.

Die Frage "was brauche ich noch?" kommt zwar immer wieder, ist aber viel zu allgemein. Meine erste Antwort wäre "ausreichend Pizza und Bier", hilft dir das weiter? :P

Würde ich mir eine WHDLoad-Maschine zusammenstellen, würde ich mir eher ein gutes, per Joystick bedienbares Spiele-Frontend installieren und um die Workbench einen großen Bogen machen.
 
cgutjahr   [Administrator]

10.03.2019, 15:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2h-Kommentarregelung: Revision
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von DaxB:
Z.B. die 2 Stunden auf einen höheren Wert setzen, oder Kommentar nur mit Login? Die 2 Stunden reichen anscheinend nicht aus, um in dieser Zeit Kommentare zu löschen.

Kommentare mit Login sind für mich keine Option.

Das Zeitproblem lässt sich leider nicht auf einen genauen Stundenwert eingrenzen: Es gibt Phasen wo Martin oder ich direkt reagieren können, dann wieder Momente wo einen halben Tag lang keiner von uns die Zeit hat mal reinzuschauen.

Man müsste diesen Wert, wenn man auf Nummer sicher gehen wollte, also sehr hoch ansetzen, das wäre wenig sinnvoll.

Geht es um die letzte Individual-Computers-Meldung? Das war ein Kommentar, der da ein paar Stunden überlebt hat, sowas passiert halt mal. Ich finde das auch nicht schön - aber ich kann damit leben, wenn gelegentlich mal was durchrutscht. Nachdem die Diskussion über Zensur bzw. Ausdrucksweise dann trotz Martins Ermahnung nicht zum Erliegen gekommen ist, habe ich noch eine Reihe (auch älterer) Beiträge gelöscht - das hatte aber nichts mit Zeitmangel zu tun.

Es steht jetzt immer noch ein Kommentar drin, den man eventuell auch löschen könnte - meinst du den? Ich hab den bisher absichtlich nicht angefasst. Bin mir bei dem Ding nicht wirklich sicher, hab dann aber zu stehenlassen tendiert.
 
cgutjahr   [Administrator]

07.03.2019, 21:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hauptseite konfigurieren geht nicht mit SSL
Brett: Forum und Interna

Ist jetzt korrigiert, danke:

amiga-news.de: Kleinere Fehler auf dem Webauftritt beseitigt
 
cgutjahr   [Administrator]

02.03.2019, 21:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet.net nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, im Moment ist es übel. Ist wieder online, danke.
 
cgutjahr   [Administrator]

13.02.2019, 18:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Volker Wertich interview
Brett: Amiga

Thanks for the heads-up, posted it as a news item.
 
cgutjahr   [Administrator]

05.02.2019, 20:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 4000 startet verzögert
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Warum es bei einem Kaltstart zwei Verzögerungen sind ist klar: erst wird Kick 3.1 durchlaufen, dann Kick 3.9. Bei den folgenden Resets dann nur noch Kick 3.9, das ja resetfest im Speicher sitzt.

Bei deinem Setup wäre mein erster Verdächtiger der SCSI-Controller - der muss am SCSI-Bus alle sieben Nodes auf angeschlossene Geräte überprüfen. Wenn du kannst, starte den Rechner mal ohne den Controller und schau ob die Verzögerung weg ist.

Bei einigen SCSI-Hosts kann man bestimmte Nodes per Setup-Tool oder Jumper deaktivieren, um genau dieses Problem zu umgehen. In deinem Fall also alle IDs bis auf die des CD-ROM-Laufwerks deaktivieren. Wie bzw. ob das bei deiner speziellen Karte geht, weiß ich allerdings nicht.
 
cgutjahr   [Administrator]

04.02.2019, 23:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Umbau in Elbox Black Box
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Amaris:
Im Spam ist nichts gelandet und die Adresse ist aktuell, ja.

Laut Datenbank hat dieser Thread hier keine Abonennten. Du abonnierst einen Thread nicht automatisch, dazu muss beim Eröffnen des Threads das Häckchen bei "Möchten Sie über weitere Antworten benachrichtigt werden?" gesetzt werden. Oder du klickst beim Lesen eines Themas auf "Thema Abonnieren".
 
cgutjahr   [Administrator]

04.02.2019, 21:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Umbau in Elbox Black Box
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Amaris:
Oh, da kamen ja doch noch Antworten (ich glaub die Email-Benachrichtigung funktioniert nicht).

Die hatte ich eigentlich gerade überarbeitet :-/

Hast du mal deinem SPAM-Folder kontrolliert? Die hinterlegte Mail-Adresse existiert noch, ja?
 
cgutjahr   [Administrator]

28.01.2019, 15:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Gehäuse
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von BlutAxt74:
Hatten wir hier nicht mal ein PN Postfach im Board?

Nein, hier konnte man sich seit jeher lediglich E-Mails schicken. Ist mir aber auch lieber so ;)
 
cgutjahr   [Administrator]

28.01.2019, 15:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet.net nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wieder online, danke.
 
cgutjahr   [Administrator]

27.01.2019, 19:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Forum-Update: u.a. Mailfunktion überarbeitet
Brett: Forum und Interna

Das Forum nutzt jetzt zum Mailversand eine andere Lösung (PHPMailer), womit die Probleme beim Versand von Mails hoffentlich der Vergangenheit angehören.

Außerdem wurde das Formular zum Mailversand an einen anderen Nutzer überarbeitet, dort gehen jetzt bei einem Fehler ("Sicherheistsfrage nicht beantwortet!") keine eingegeben Texte mehr verloren.

Komplette Übersicht über alle (ansonsten uninteressanten) Änderungen wie immer im Changelog.
 
cgutjahr   [Administrator]

25.01.2019, 17:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet.net nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

MySQL war abgeschmiert und musste neu gestartet werden. Danke für den Hinweis.
 
cgutjahr   [Administrator]

21.01.2019, 23:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Firefox macht Probleme bei PMs
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von Musicman:
Beim anmelden habe ich eine Fehlermeldung, aber ich bin dannach angemeldet.

Ja, den Fehler hatte ich auch schon. Lösung ist in Arbeit.

Zitat:
Als ich die PM per Mail schicken wollte, tauchte die Sicherheitsabfrage gar nicht erst auf und beim Klick auf "Vorschau" kam die Meldung das ich diese nicht beantwortet habe.
Ah, ich glaube ich weiß was los ist: Beim Eingeben der Mail wird unterhalb des Formulars auch die Sicherheitsfrage angezeigt. Dann klickt man auf "Vorschau", bekommt die Vorschau zu sehen und kann dann Abschicken oder weiterbearbeiten.

Während der Vorschau wird keine Sicherheitsfrage angezeigt, erst wenn man auf "Abschicken" klickt wird überprüft ob die Antwort richtig war. D.h. du hast vermutlich die Vorschau in Erinnerung ("da war keine Sicherheitsabfrage").

Das ist tatsächlich wenig intuitiv, ich schreibe mir das mal auf die ToDo-Liste: Sichereheitsfrage erst unterhalb der Vorschau anzeigen.
 
cgutjahr   [Administrator]

21.01.2019, 19:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Firefox macht Probleme bei PMs
Brett: Forum und Interna

Huh? Das ist technisch eigentlich unmöglich, und ich nutze ausschließlich Firefox und habe dieses Problem nicht.

Was meinst du mit "Sicherheitsabfrage taucht nicht auf", fehlt die Frage, das Antwortfeld darunter oder beides?
 
cgutjahr   [Administrator]

20.01.2019, 22:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dateien per startup auf Festplatte instalieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nein, außer SYS: gibt es nichts. was du nutzen könntest.

Du sprichst von "Startup-Sequence", aber du meinst vermutlich eher ein allgemeines Batch-Script, oder?

Der Befehl "assign list vols" listet alle Partitionen auf. Du könntest dessen Ausgabe in eine Datei umleiten und diese dann zeilenweise abarbeiten. Die erste Partition, die s/startup-sequence o.ä. enthält ist dann eine bootbare Partition - aber natürlich nicht notwendigerweise die einzige. Oder fragst den Nutzer, welche Partition genommen werden soll, s. C:Requestchoice.
 
cgutjahr   [Administrator]

06.01.2019, 22:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reader (Mac oder Windows) für alte Amiga Text-Dokumente?
Brett: Andere Systeme

Reader oder Kovertierprogramme sind mir keine bekannt.

Es gab von Wordworth (sicher) und FinalWriter (meine ich) Windows-Portierungen, die die Amiga-Formate lesen konnten. Ob die noch auf aktuellen Windows-Versionen laufen oder wo du sie herbekommst, kann ich dir allerdings nicht sagen.

Ein Emulator wird dir vermutlich nicht erspart bleiben. FW hat angeblich zumindest brauchbaren RTF-Export, bei WW funktioniert das nur mit sehr einfachen Dokumenten. Der Postscript-Export von FW soll auch ziemlich gut sein.
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2621 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.