amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 Ergebnisse der Suche: 157 Treffer (30 pro Seite)
cha05e90   Nutzer

19.09.2009, 12:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Verstehe Amigasys4 nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Reth:
"filesystem2=rw,DH1:Work:/home/Workstation/EUAE/AmigaSYS/Work,0
filesystem=rw,Work:/home/Workstation/EUAE/AmigaSYS/Work"

- Ist das Absicht, daß hier relative Pfade angegeben werden? (oder gar unixoide?)
- Stellt sich die Frage, ob das alles den Aufwand wert ist...ich nutze hier den E-UAE-WIP5 unter OS4.1 und habe der Bequemlichkeit halber einfach meine echten OS3.9-Partitionen von meinem A2000/040 rüberkopiert. Die startup/user-startup aufgeräumt und notgedrungen von CyberGrafX auf Picasso96 umgestellt. Funzt auf Anhieb (sogar der Doppelboot beim Kaltstart wg. BoingBag2).
--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

11.09.2009, 12:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: softkicker 3.0 für A4000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@AGSzabo:
Hmm? Warum sollte SKick nicht gehen?
--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

10.09.2009, 10:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DirectoryOpus auf OS4.1 und mp3
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich finde sowieso, daß Handbuch lesen über- und Euphorie unterschätzt wird. ;-)

--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

02.09.2009, 19:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SAM44ep flex und kein sound unter OS 4.1?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von PeaBrain:
@cha05e90:
"- Ist der Onboard-Sound wirklich angekabelt? Bei mir war der interne Anschluß durch Transport nur noch "wenig kontaktierend". "

was meinst du damit? muss ich die noch verkabeln?


Denkfehler meinerseits: Ich hatte anfangs noch ein "antikes" DVD-Laufwerk mit Soundausgang dran, den man ans Board ankabeln konnte um CD-Audio abzuspielen (mit meinem neuen, moderneren DVD/RAM geht das leider nicht mehr :-(). Der normale Soundausgang des SAM ist natürlich nicht zu verkabeln sondern hoffentlich fest verlötet!
--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

02.09.2009, 12:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SAM44ep flex und kein sound unter OS 4.1?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@PeaBrain:

- Ist der Onboard-Sound wirklich angekabelt? Bei mir war der interne Anschluß durch Transport nur noch "wenig kontaktierend".
- OS4.1 in der Standardinstallation hat sämtliche moglichen Soundoutputs abgeschaltet/"gemutet". Warum auch immer.
- Ich würde zudem aus DEVS: alles in STORAGE: verschieben, was nicht wirklich gebraucht wird. Das hat - zumindest vor den Quickfixes und CSxxx-Updates - ab und zu mal Probleme mit AHI generiert, wenn Treiber etc. für nicht vorhandene Hardware in DEVS: rumlagen.
--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

25.08.2009, 16:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Brauche ich 1,5 MB Chip-Ram um von Festplatte ein Spiel zu starten?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Murmel:
Zu hohe Buffer für die Festplatte schlucken viel Chipram. Du kannst ja auch mal ohne ss booten und dann per shell starten.


Das wäre auch mein Tip, erstmal ohne WB starten.

--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

23.08.2009, 09:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Surfer Pack
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DrZarkov:

Ich habe damals das SurferPack-Softwarepaket für ein paar Mark als "Restposten" irgendwo" gekauft und mir tatsächlich die Mühe gemacht (vor Erscheinen von OS3.5) mit meinem A2000 hierüber ins Netz zu gehen. Um es mal so auszudrücken: Ich habe ein Menge über TCP/IP und alles dazu relevante gelernt (lernen müssen...). ;-)
Der Stack an sich ist übrigens KEIN AmiTCP, sondern der - glaube ich sogar ursprünglich von Commodore stammende - AS225-Stack, der dann später verkauft wurde (und dann I-Net 225 hieß). (Vielleicht war es auch umgekehrt.)
Jedenfalls ist der garnicht mal so schlecht und hat zumindest auf meinem damaligen 30er-2000er spürbar mehr Performance gehabt als Miami, von der AmiTCP-Demo mal ganz abgesehen. Leider hatte die Sache zwei Haken:
1. Es war kein PPP-Device dabei! Das habe ich dann bei Holger Kruse in Amiland bestellt und auch bekommen (und war einigens günstiger als Miami).
2. I-Net 225/AS225 haben keine bsdsocket.library, sondern eine eigene "socket.library". Das wiederrum fanden einige Programme echt blöd (z.B. YAM). Aber wozu kann man manuell patchen...;-)

Lange Rede, kurzer Sinn: Nur was für Experimentierfreudige mit zuviel Zeit.

--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

16.08.2009, 20:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 3.5 oder 3.9
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Da Du darüber nachdenkst "aufzurüsten": Auf jeden Fall OS3.9. Ich habe beide jeweils bei Erscheinen erworben und ich halte OS3.5 für eine Betaversion von OS3.9. Zugegebenermaßen ist die Konfiguration des OS3.9 inkl. der BoingBags manchmal etwas "tricky", aber wenn's dann läuft, läuft es eigentlich (zumindest mein EIndruck) sehr schön und stabil.

--
sam440ep OS4.1
A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D Twin-X/GPIB MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

12.08.2009, 18:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerkfestplatte und OS4.1?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@thomas:

Naja - einen anderen Rechner als Share zu nutzen ist manchmal einfacher als manche NAS, weil diese zum Teil sehr merkwürdige Ideen von SMB und FTP vertreten - bis hin zur Unbenutzbarkeit gegenüber Nicht-Windows-PC-Systemen. Hamwaallesschongehabt (Mac ging nich', RiscOS ging nich', Amiga ging nich', Linux manchmal und Windows immer...).

Daher finde ich die Frage berechtigt... ;-)
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

12.08.2009, 16:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerkfestplatte und OS4.1?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@fingus:

Was meinst Du jetzt genau? Ein dediziertes NAS? Oder Shares irgendwo?
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

11.08.2009, 17:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ariadne oder X-Surf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das die X-Surf mit ShapeShifter zickt wußte ich garnicht. Lustigerweise funktionieren meine (ur-)alten Hydra Systems AmigaNet-Karten einwandfrei mit ShapeShifter oder Fusion. Und auch sonst laufen die in meinen 2000ern bisher seit Jahren bombenstabil (solange man bei der bescheidenen Performance eines 10MBit-Netzes nicht zuviel erwartet).
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

07.08.2009, 11:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wunderschönen Morgen!!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
@Bluebird:
der erfahrenen SAM-Besitzer


So richtig erfahren ist - relativ zu jeder beliebigen anderen Hardware hier - ja keiner von uns so richtig ;-) oder auch: So jung kommen wir nie wieder usw. usf.

--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

03.08.2009, 14:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: neues sam, erstes problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ZeroG

Zitat:
Das mit den roten Linien ist ein bekannter (harmloser) Fehler an dem bereits gewerkelt wird. Er tritt nur auf manchen SAMs auf und man wollte deswegen den Quickfix nicht verschieben.


Das stimmt so nicht ganz - auf garnicht mal sooo wenigen SAM-System (u.a. auf meinem) kommt es neben den roten Strichen auch zu weiteren durchaus heftigen Fehlern (berüchtigt: der "vertikale Copper-Effekt" mit Einfrieren des Systems). Das ist bekannt und Hyperion (ACube ist, glaube ich, auch beteiligt) arbeiten an einer Lösung.

Du hast aber recht, man sollte den letzten QuickFix trotzdem einspielen und danach - sofern man unter den genannten Problemen leidet - sofort ein Kicklayout mit dem mitgelieferten Debug-Kernel erstellen. Diese Kombination ist - bisher (aber auch durch andere bestätigt) - bombenstabil. Aber eben aufgrund des Debug-Kernels etwas langsamer...
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

01.08.2009, 10:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: neues sam, erstes problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@AGSzabo:

"PlayCD" aus den Utilities funktioniert auf einem SAM bei den meisten Leuten nicht, da die neueren DVD/CD-Laufwerke anscheinend die zugehörigen Kommandos nicht verstehen oder aber sogar die Laufwerke physikalisch garnicht mehr ans MoBo (im Sinne CD-Soundübertragung) angeschlossen werden können. Ich nutze derzeit den "Songplayer", der (glaube ich) die CD-Audio-Daten per CDDA über die Datenleitung zieht. Funktioniert soweit prima.
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9

[ Dieser Beitrag wurde von cha05e90 am 01.08.2009 um 10:34 Uhr geändert. ]
 
cha05e90   Nutzer

31.07.2009, 21:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: neues sam, erstes problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:

Auch Dein sam kann höhere Auflösungen. Und die Schriftgröße kann man dann immer noch einstellen (hier z.B. 1280x1024 und Schrift größtenteils zwischen 14-16pt).

@AGZabo

Versuch's mal hiermit:
http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=video/misc/dvddvplayer.lha
http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=audio/misc/a52_avcodec.lha
http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=audio/misc/dca_avcodec.lha
http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=video/misc/avcodec_lib.lha

--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 Blizzard2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

13.07.2009, 22:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GrafX2200.874 läuft nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:

Leider ist es zudem verwirrend, daß es mittlerweile mehrere unterschiedliche sdl-1.2 SOBjs gibt. Leider ist dieser *nix-Import nicht mit ordentlichen Versionsstrings wie Amiga-Libraries oder -Programme versehen. *seufz*

--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

13.07.2009, 12:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: gutes schreibprogramm?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@analogkid:

Ich würde sogar noch weiter und Wordworth 7.1 empfehlen ;-)
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

08.07.2009, 17:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bildanzeige vom SAM hat sich verändert
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:

Ich kann es zwar ohne Screenshot nur schwer einordnen (die roten Linien), aber vorweg die Frage: Hast Du die letzten "QuickFixes" von Hyperion aufgespielt?

- Wenn ja, dann ist das vermutlich ein Softwarefehler, den andere auch schon gemeldet haben (u.a. ich); an der Lösung wird gerade gearbeitet.

- Wenn nicht, dann weiß ich auch nicht...
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

08.07.2009, 14:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 und SAMBA. PC Laufwerke mounten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Flash:

NetCenter nutzt soweit ich informiert bin eben jenes SMBFS...
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

19.06.2009, 20:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A2630 + SupraRam-Karte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@chucky:

Genau, im ZorroII-Adressraum gehen maximal 8MB, für die besagte Kombination geht damit 4MB auf der 2630 und 4MB auf der SupraRam. Bei mir mußte ich 2MB des Adressraums für die PicassoII "abzweigen", somit habe im ZorroII-Adressraum 6MB (2MB auf der SupraRam und 4MB auf der 2630). Die "exotische" 2632 ist zudem mit weiteren 2x16 + 2x8 MB FPM-RAM-SIMMs bestückt.

Tipp: Das einbinden und konfigurieren der ganzen "RAM-Blöcke" habe ich unter OS3.9 (BoingBagII) mit den Richter'schen "MuTools" gemacht (s. Aminet). Läuft tadellos und man muß auch nix im OS3.9 deaktivieren, damit's funzt...

[Edit: RAM-Größen korrigiert]
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9

[ Dieser Beitrag wurde von cha05e90 am 19.06.2009 um 21:34 Uhr geändert. ]
 
cha05e90   Nutzer

19.06.2009, 12:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A2630 + SupraRam-Karte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@analogkid:

Genau. Siehe meine Signatur ;-) ... wobei ich die 2632 nicht voll ausgenutzt habe. Anosnsten kann man die SupraRAM problemlos neben der 2630 nutzen, man muß nur ggf. 4MB abschalten, damit sich nix ins Gehege kommt. Hat man dann noch eine Grafikkarte (wie meine PicassoII) danebensitzen - muß man ggf. weiter reduzieren. Meine SupraRAM hat in der Tat nur 2 MB Fastram aktiv geschaltet - diese sind eigentlich nur "Not"-FastRAM, falls ich mal was ohne Beschleunigerkarte machen muß/will.

--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

16.06.2009, 19:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TurboPrint 7.6 auf SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tommysammy:
Uiuiui...Du hast Dich dann aber mehrfach "vertippt"...naja, zum Glück tut ja tploetz' 970c trotzdem.
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 DeInterlaceA2000 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 A2320 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

12.06.2009, 21:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem mit Amplifier 2.33
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:

Merkwürdig - wir nutzen den gleichen Rechner, Betriebssystem und die gleiche Applikation inkl. library und bei mir spielt Amplifier alles ganz normal ab. Macht er das nur bei den MusicLoad -MP3s oder auch mit anderen?
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

11.06.2009, 22:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem mit Amplifier 2.33
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Goja:

Aber sein SAM sollte kein Problem mit der Paula haben :-)
Bei mir funzt der 2.33er Amplifier übrigens einwandfrei auf OS4.1.
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

11.06.2009, 19:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem mit Amplifier 2.33
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:

Welche mpega.library nutzt Du? Die PPC-native? [mpega.library 2.4 (17.03.2004)]
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

05.05.2009, 18:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: os 4.x auf pegasos 1?
Brett: MorphOS

@analogkid:
Ich bin da wenig optimistisch. Viele werden - selbst wenn sie die "Testversion" gut finden - nix kaufen, sondern wie seit Jahrzehnten gewohnt die Raubkopie weiter nutzen. :(
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

17.03.2009, 10:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 vs. OS4.0final
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von whose:
daß alte Software weitestgehend einwandfrei auch unter OS4.1 läuft. Wordworth ist z.B. so ein Kandidat, oder Digita Organizer.


Naja, eine Wordworth-Migration steht mir noch bevor - was bedeutet denn "weitestgehend" konkret?

Gruß,
CE
--
:amiga: sam440ep OS4.1
:dance1: A2000 A2040 Cybervision64/3D MultifaceIII AmigaNet CyberGrafX4 OS3.9
:dance1: A2000 A2630 A2632 SupraRAM2000 PicassoII MultifaceIII AmigaNet ImpactSeriesII/Guru Picasso96 OS3.9
 
cha05e90   Nutzer

15.03.2009, 18:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 vs. OS4.0final
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ZeroG:
@cha05e90:
Zitat:
... mit (abfangbaren) Grims beim Beenden.
"Abgefangen" hast den Fehler nur wenn du bei einem Grim das System neu startest.

Naja. Womöglich habe ich hiermit eine naive, sprachliche Analogie zum typischen "recoverable alert" gemacht, der zumindest nicht das ganze System in den Orkus zieht. Zudem stellt sich mir die Frage - gerade im Hinblick auf den Thread-Titel, wie schwer fehlerhaft die "fehlerhaften" Programme tatsächlich sind.

Gruß,
CE
 
cha05e90   Nutzer

15.03.2009, 14:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4.1 vs. OS4.0final
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen!

Der Thread-Titel ist aufgrund einer Vermutung entstanden:

Ich lese brav in vielen Foren nach, welche 68k-Software so läuft und welche nicht und bin dann doch immer mal erstaunt, was (anscheinend) unter OS4.0 noch tat, aber bei mir unter OS4.1 dann nur noch mit Schwierigkeiten (oder manchmal garnicht). Da ich mal davon ausgehe, daß an der Petunia nicht mehr sooo viel gemacht wurde, schiebe ich es mal auf die Änderungen im Speicherverwaltungsbereich.

Ein prominentes Opfer hier bei mir ist das von mir sehr geschätzte TVPaint 3.6, welches ja auf OS4.0 super laufen soll, hier allerdings nur mit ausgeschalteter JIT und mit (abfangbaren) Grims beim Beenden.
(gleiches gilt für CandyFactoryPPC...)

XIPaint und ImageFX laufen wenigstens mit JIT, aber auch nicht immer ohne Besuch vom GR...

Positiv fallen PersonalPaint 7.1 und Cycas auf, die beide auf Anhieb problemlos liefen (und damit mal OS4.0-User bestätigen ;-)).

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Und ggf. Tips, wie man solche Zickchen dann doch zum Laufen bekommt?

Gruß,
CE
 
cha05e90   Nutzer

02.03.2009, 11:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: sam440ep, OS4.1 und Merkwürdigkeiten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Holger:

Ach so, ja. Im Prinzip bin ich aber erstmal optimistisch und gebe den nativen Umsetzungen erstmal eine Chance - um dann ggf. doch auf die 68k-Version zurückzugreifen (sofern vorhanden...).

Gruß,
CE
 
 
1 2 3 4 -5- 6 Ergebnisse der Suche: 157 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.