amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 81 Treffer (30 pro Seite)
chris_ulm   Nutzer

26.07.2003, 15:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: t-dsl-modem, anschlüsse?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von thomas:

10baseT ist der Ethernet-Anschluß. atm ist für was anderes. Warum liest du nicht einfach die Anleitung(en) ?

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


hi thomas und trima natürlich auch !!!!

zu deiner frage, warum ich die anleitung(en) nicht einfach lese...
na ganz einfach, weil ich das dsl-modem gebraucht gekauft habe
und da keine anleitungen dabei waren.

weil du schriebst "anleitungen", sind das mehrere?

ich hoffe, ihr habt jetzt verständnis oder wie soll ich anders
sagen, dass war ok, dass ich hier wegen der anschlüsse fragte.
und nächstes mal schreibe ich gleich dazu, dass ich kein handbuch
dazu habe, damit ich nicht wieder so blöd angemacht werde.
tschuldigung wegen des ausdrucks, aber ich hätte garantiert nicht
gefragt, wenn ich ein handbuch gehabt hätte.

cu chris


 
chris_ulm   Nutzer

24.07.2003, 15:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: t-dsl-modem, anschlüsse?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hi,

habe hier jetzt mein t-dsl modem, da sind 3 anschlüsse,
bbae, atm und 10bt...

bbae ist klar, anschluss zum splitter, aber die anderen 2????

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

17.07.2003, 06:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: dsl by call oder ähnlich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

wie läuft das bei dsl, man wählt sich mit einem modem ein?
d.h. man erstellt internetkonfig mit nummer wie bei analog?
freenet bietet doch beispielsweise so einen dsl by call-anschluss
an, erstmal testen, dann könnte man ja immer noch t-online-flat
bestellen?

http://www.freenet.de/freenet/dsl/pop/index.html?pid=1116

by call (1 ct. pro min.) und bei traffic (1 ct. pro mb)...

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

13.07.2003, 13:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: welches zubehör bei dsl-upgrade und mehreren computern (amiga,pc,etc.)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hi,

möchte mir jetzt endlich dsl anschaffen von analog.

dafür benötige ich ja noch ein dsl-modem.

da ich mindestens noch einen pc mit win habe und damit wie auch
mit meinem amiga ins netz gehen möchte, hätte ich doch dann das
problem des umstöpseln des dsl-modems zwischen amiga und pc.

wie könnte ich das problem lösen?

bleibt nur noch die frage, welches dsl-modem?
die telekom bietet gerade ein t-dsl starterpaket an, bei dem man
das dsl-modem Teledat 330 LAN von denen bei neuauftrag eines an-
schlusses für 100 euro billiger bekommt, wenn man es online (onlinebonus) bestellt.

Lest halt mal:
: "T-DSL Starterpaket - Ganze 100 Euro günstiger!
... und im Internet sogar mit Online Bonus.Teledat LAN inklusive T-DSL Neuanschluss und Rechnung Online. Das ist die ideale und supergünstige Lösung für T-DSL Einsteiger. Das Highspeed-Modem für T-DSL lässt sich einfach installieren und ist unabhängig vom Betriebssystem einsetzbar. Mit Rechnung Online können Sie die Daten Ihrer Telefonrechnung komfortabel auswerten und haben immer alle Kosten im Blick. Schnell zugreifen, das Angebot gilt nur bis 31. August 2003.

Hier winkt der Online Bonus:
Sie sind T-DSL Neukunde:
Dann bestellen Sie Ihren T-DSL Neuanschluss per Internet und wir schreiben Ihnen 10 Euro auf Ihrer Telekom Rechnung g

oder hier z.b. mal ein anderes angebot:
LG LAM200R
T-DSL-Router mit integriertem DSL-Modem und 4-Port-Switch
zum Hammerpreis von 59,90 ¤ bei dsl-auftrag und evtl. noch
10,20 euro billiger wenn man 1&1 flat auch noch nimmt...
http://www.tkr.de/hardware/lg-lam200r.html


Also statt 20 Euro für das Telekom-DSL-Modem (Lan)
59,90 Euro für MODEM !!!! 4-Port-Switch !!!!

cu chris


 
chris_ulm   Nutzer

09.07.2003, 22:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue IBrowse 2.3 Dokumentation
Brett: Amiga, AmigaOS 4

vom 29.06.? wäre ja dann brandneu!
wo gibts die und auch gleich die url der deutschen bitte...
cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

05.07.2003, 15:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: turboprint - zwischenergebnis
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hi,

ich habe hier schon mal vor paar wochen wegen turboprint was
geschrieben und ne art umfrage gestartet.

mit folgendem ergebnis:
- viele lobten irseesoft wegen ihrer schnellen lieferung

inzwischen habe ich denen das geld überwiesen, das geld haben die
seit montag und weil heute samstag ist, wollte ich halt mal schreiben,
wie es bei mir läuft.

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

05.07.2003, 15:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mein Aldi-PC so laut?
Brett: Andere Systeme

Habe hier den aktuellen Aldi-PC, habe ihn vor paar Tagen
das erste mal aufgeschraubt (meine die seitliche Klappe,
um an die Slots zu kommen) und seit dem fällt mir vorwiegend
der Grafikkartenlüfter auf. Vorher habe ich den PC allgemein
als leise empfunden.

p.s. der grund des aufmachens war der einbau eines scsi-controllers,
den ich aber noch am selben tag wieder rausbaute, weil ich nach dem
einbau ziemlich böse systemabstürze hatte (windows meldete da z.b.
was mit grafikkartentreiber fehlerhaft...), vielleicht belegte der
von mir benutzte pci-slot und der grafikkarten-slot den gleich irq?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

29.06.2003, 23:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Powerstecker für A4k D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

wenn der stecker nicht mehr hergestellt wird, oder wenn man
den nirgends mehr bekommt, vielleicht einen selber machen?

geht das? einen abguß machen und mit flüssigplastik oder
ähnlichem material neuen giessen...

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

23.06.2003, 07:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Brett für Kleinanzeigen einrichten?
Brett: Forum und Interna

Dieses Kleinanzeigenforum finde ich nicht so toll.
Weil das passt nicht für diese als diese bewährte Art
des Forums, finde ich.

Oder wer will schon Kleinanzeigen ewig aufhalten, da ja
Kleinanzeigen ziemlich schnell weg sind.

Gut, ein Vorteil hats, ich sehe, wie wieviele sich dafür
interessiert haben, aber das sagt noch nix weitere aus.

man muss nur mal reinsehen, da sind bestimmt noch alle
kleinanzeigen drin.

ältere die älter als 1 woche alt sind, sollten sofort
gelöscht werden, da sie ja dann bestimmt eh schon weg sind.

eine ausnahme: beiträge mit antworten, die vielleicht andere
user interessieren könnten.

so ich hoffe, geholfen zu haben.

cu chris


 
chris_ulm   Nutzer

22.06.2003, 16:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Warum Amiga ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

quote:
Was macht ein anderes OS, was du nicht von ihm verlangst? Im Sinne von Programme starten, Dateien kopieren/erstellen, etc., pp.. Die Alltägliche Arbeit eben.

z.b. was mich an windows xp oft nervt:
wenn ich eine datei im winexplorer-fenster
doppelklicke, um sie mit dem wm9-player
anzuzeigen, funktioniert das zu 60%, was
mich erfreut!
(vielleicht auch weniger als 60%, mir fehlt
aber der vergleich, etc.)

oft passiert es aber, dass die datei
gar nicht mit dem wm9-player geladen
wird. stattdessen rattert die festplatte
ewig rum, der mauszeiger ist auf busy
über dem explorer-fenster und in der
titelzeile steht was wie "keine rück-
meldung".
da hilft dann nur noch, 1-2 minuten
minimum abwarten, bis ich wieder
neu versuchen kann, diese datei
zu laden, task manager starten und
den task sofort beenden (aber das
klappt in dem fall meistens nie !!!!) und
hat dann auch den nachteil, dass ich mich
wieder zum explorer-fenster durchklicken
muss, um es zu öffnen!


quote:
Bingo! Obwohl es hier nie nur um Windows vs. AmigaOS ging, du aber jetzt offenbar eine Anti-Windows-Feldzug draus machen willst. Das ist der Punkt. Bei einem Betriebssystem bezahlt die Software die Miete. Die Leute wollen Programme für ihre Rechner haben. Die wollen was damit machen können und nicht am OS rumbasteln. Denn das OS ist die Plattform, nicht Selbstzweck.

genau das ist das schlimmste, was mich
aufregt, dass manche so einen feldzug starten
wollen und dann gegen ein system herziehen
wollen, dass fängt schon damit an, dass sie
nur dass wort anti-windows-feldzug nennen
(war das überhaupt begründet?).

quote:
Was ist AOS4 für dich? Plattform für hoffentlich neue und gute Software oder das lang erwartete neue Spielzeug? Quasie die Bastelstube für den Geist.

eine neue plattform, die leider ein powerpc-
system voraussetzt, also mit dem amiga 2000
und meiner 60er karte nicht mehr geht, oder?
und die mir dann neue und gute software
bringt, mir erlaubt, altbewährte alte 68k, aga
und sonstige programme zu starten.


p.s. kann man nicht mal alle argumente in einem zweiten forenbeitrag übersichtlich als
zwischen- oder vorläufiges endergebnisl zusammenfassen, damit sie nicht jeder um-
ständlich herauspicken muss bei dieser mittlerweile über 7 seiten hinziehenden forumsbeitrag.

cu chris

jeder

cu chris

 
chris_ulm   Nutzer

20.06.2003, 18:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Forever Version 3
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi Leute,

wollte nur mal ne kleine Frage stellen oder Umfrage machen,
ob es sich noch lohnt heutzutage die Amiga Forever CD Version 3
zu kaufen. Weil Aktuell ist doch Version 5 oder?

Bei Version 5 ist doch soweit ich weiss kick 3.1 rom amiga os 3.1
drauf...

Was ist bei Version 3 nochmal drauf gewesen, weiss das hier
grade jemand?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

12.06.2003, 20:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: samstag amiga in augsburg!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

G3-XE 750FX@800 Early Bird

ist das das board, das gemeint ist?
wegen der upgrade-aktion?
preis ca. 800 euro
 
chris_ulm   Nutzer

12.06.2003, 18:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: samstag amiga in augsburg!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Beeblebrox:
Genau, macht mal ein paar wirklich hochauflösende Fotos für die Leute, die über 500 Km weit weg wohnen aber DSL haben ! Ein Video wär natürlich noch besser :)



ich habe leider (noch) keine digicam, wenn du mich damit
meinst!

tut es aufnahmen von normaler einfachem fotoapparat auch,
dass ich dann digitalisiert ins netz stellen kann?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

12.06.2003, 02:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: samstag amiga in augsburg!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

lohnt sich der kauf einer g3 amigaone karte????
oder ist pegasos besser, könnte ich nämlich dann gleich
persönlich kaufen, wenn die schon so ein noch günstigeres
angebot für upgrade auf g4 (99,- aufpreis) bieten.

oder ist pegasos besser?

sonst gibt es doch keine alternativ-hardware?

der amiga one ist doch das beste, wenn man auch alte 68k
software laufen lassen will?

und viel neues machen will?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

12.06.2003, 02:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: samstag amiga in augsburg!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ist das ein muss, für amigauser, dorthin zu gehen,
wenn man sich für den amigaone interessiert?

wäre ein katzensprung für mich nach augsburg zu fahren, von
ulm fast kein problem...!

lohnt sich das auch noch wenn ich um 14:00 dort bin?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 13:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eure Meinung zu Speicher für Amigaturbokarten?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

dank dir für die preise, aber 2x 32mb für
alten speicher = ca. 42 mark?????

auch teuer, nur mal so überlegt?
 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 13:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FB354: DD- oder HD- Amiga-Floppy????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von R-TEAM:
Hi,

du solltest nicht soviel mit W$/MS-DOS gleichsetzen ;)

DD = 880kb nicht 720kb ! (unter AmigaOS )
HD = 1760kb nicht 1440kb .

Grüße
R-TEAM


ja das interessiert mich dann jetzt, warum?'

weil hd-floppies für amiga nicht vergleichbar sind mit
denen von pcs, weil hd-floppies pc ungleich hd-floppies amiga
sind, na gut, hast ja recht, da es sich bei meiner frage
ja auch um ein amiga-laufwerk handelt, hast ja recht,
hätte dann amiga-werte nennen sollen. aber die hatte ich
halt grade nicht im kopf...!

cu chris
p.s. ich frühstücke jetzt weiter


 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 03:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Midi mit Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Falcon:
Hi,

im Thread steht ja drin AMIGA... MIDI...
Also wird er keinen Hardware-Sequencer meinen, denke ich.

Das Thema MIDI ist auf dem AMiga allerdings nicht soooon Hit,
wie z.B. auch heute noch auf dem Atari. Ja, Atari...
Ich hab'z.B. noch 'nen ollen Mega-ST hier stehen, auf dessen
(Achtung, Brüller !) 160 MB (!) Festplatte nur Cubase drauf ist.
Kann zwar keine Audiodaten, aber dafür hab' ich 'nen Sampler.

Wenn Du's allerdings im gehobebeb Stil machen willst, dann
kommst DU um 'nen PC oder noch besser MAC nicht drumherum.
Die Software ist einfach wesentlich besser, schneller und
komfortabler. Außerdem gibt's für fast alles PlugIns, etc.



Falsch! Meinte einen Hardware-Sequenzer!

Hat den der Atari schon einen guten Hardware-Sequenzer
eingebaut?

Dass der Midi-In hat weiss ich glaube ich, damit man ja
seine Midi-Tastatur anschließen kann.

Dann fehlt nur noch ein Programm für den Atari ST, um Midi
zu erzeugen, also mit der Midi-Tastatur spielen und dem Computer
aufnehmen und um Midi abzuspielen, also um die Midi-Files mit
einem Hardware-Sequenzer abzuspielen!

Wieso nennst du ne 160 MB Platte einen Brüller, habe selbst 160- und
210MB Platten im Einsatz!

Das Cubase, dass du auf dem Atari ST drauf hast, ist dann wohl
ein Software-Sequenzer?
Wie ist davon die Qualität der Midi-Files und die Cpu-Auslastung
des Rechners beim Atari?

Software-Sequenzer sind ja auf dem Amiga ziemlich cpu-lastig (sie
brauchen viel Power), ist das anders beim Atari?

cu chris

p.s. ich habe doch auch einen pc sowie auch ein passendes midi-kabel
für die soundkarte zur verfügung. der pc ist ein p4 2600 ghz, das
müsste doch für midi ausreichen. ;-)
 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 03:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Midi mit Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DaxB:
Mit Midi-Sequenzer meinst du bestimmt einen Hardware Midi-Sequenzer und keinen Software-Sequenzer, oder ?



ja, korrekt, einen hardware midi-sequenzer!!!!

p.s. ein Software midi-sequenzer ist doch sowas wie gmplay für amiga?

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 02:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FB354: DD- oder HD- Amiga-Floppy????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

das ging ja flott, kaum musste ich nach 4min. nochmal
online gehen, da war auch schon die antwort da!

echt super!!!

danke!!!


cu chris

 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 02:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: e-mail-programm für xp?
Brett: Andere Systeme

mit outlook xp funktioniert e-mail jetzt, werde aber auch mal
e-mail von opera testen, aber mein haupt-e-mailprogramm bleibt
nachwievor yam, bis ich ein besseres programm finde?

cu chris

p.s. ich fragte doch programm-alternativen ähnlich yam...

 
chris_ulm   Nutzer

09.06.2003, 02:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FB354: DD- oder HD- Amiga-Floppy????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ist das ein DD-Amigafloppy (720kb) oder ein
HD-Amigafloppy (1440kb)???

CHINON FB-354

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

08.06.2003, 15:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dopus 4.17pre20 Profi know how
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Natürlich geht Laufwerksliste mit Mousebutton und DOpus 4!

In der Mitte sind doch ca. 4 Knöpfe, klicke auf einen mit rechts
und es erscheint im aktiven Fenster eben diese Liste!

cu chris

p.s. mit dopus ab v5 ist das alles noch problemloser, weil
voll konfigurierbar (fast alles)!
 
chris_ulm   Nutzer

08.06.2003, 15:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Midi mit Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wenn man ein Interface hat, wo kriegt man dann noch eine
einfache (halt preisgünstige) Midi-Tastatur und Midi-Sequenzer
(so ein Teil das Midi-Signale nimmt und sie auf angeschlossene
Boxen ausgibt) her?

Was sind gute preisgünstige Midi-Sequenzer?
Was sollte so ein Sequenzer können?

Geräte natürlich vorwiegend alle für Amiga und PC.

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

08.06.2003, 15:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eure Meinung zu Speicher für Amigaturbokarten?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wo kriegt man so einen Speicher heute noch her, was zahlt
man dafür heute noch dafür?

Falls nur noch gebraucht, würde mich mal interessieren,
was ein angemessener Preis für gebrauchten Speicher wäre?

Der Speicher sollte mit den Cyberstorm und Blizzard Turbokarten
laufen.

Habe 1230/IV, Cyberstorm PPC, MK-II 060, und die 2060er Karte...!

cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

08.06.2003, 02:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aktuelle DVD- u. CD-Laufwerke????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Schnelle aktuelle DVD- und CD-Laufwerke bzw. auch
aktuelle CD-Brenner kosten ja heutzutage nix mehr,
kriegt man teilweise schon so ab ca. 30, 40, 50 Euro.

Diese haben meistens IDE-Anschluß (den schnellen? -
nicht kompatibel zum IDE des Amiga?).

Was benötige ich für Amiga 2000, Amiga 1200 und Amiga 4000,
um diese Laufwerke zu benutzen.


Filesystem fürs DVD, wie sieht es da aus, DVDs zu lesen,
die man evtl. auf dem PC gebrannt hat. Oder einfach nur
Dateizugriff, etc.?

cu chris


p.s dann kann ich mich endlich von den langsamen 1-,2-,4-fach-
SCSI-Laufwerken verabschieden. Ist heutzutage doch eh nicht
mehr rentabel, man hat doch zum lesen doch mind. 16x, 32, 40x?
 
chris_ulm   Nutzer

07.06.2003, 00:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Turboprint-Update
Brett: Amiga, AmigaOS 4

was hat turboprint mit amithlon zu tun?
 
chris_ulm   Nutzer

06.06.2003, 23:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Turboprint-Update
Brett: Amiga, AmigaOS 4

zu hetzer:

wenn ich sag, ich brauche die neueste version 7.4x, dann
brauche ich sie. habe mich da schon genau informiert,
steht ja alles auf der hp. habe ja auch neuen drucker.
 
chris_ulm   Nutzer

06.06.2003, 22:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Turboprint-Update
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hi,

benötige das aktuelle update von Turboprint,
aus dem Grund werde ich mir demnächst das
update von 7.x auf 7.40 (die aktuelle?)
bestellen.

Zur Bezahlung: Laut Homepage soll man einen
Scheck per Post mit Kopie der Originaldiskette
schicken, wenn man keine Kreditkarte hat.

Da ich keine Schecks habe, bleibt mir deshalb
nur, das Geld bar zu schicken. Deshalb wollte
ich nochmal anfragen, ob die Adresse ok ist,
bevor ich das Geld bar auf die Reise schicke?
Sind ja immerhin 40 oder 45 Euro fürs Update.

Und zuletzt wollte ich noch fragen, was man da
alles bekommt für 40 oder 45 Euro, obwohl man
nur einen Versionsunterschied von mind. 0,3
benötigt (Updatediskette, was noch)?

Ein neues Handbuch Version 7 oder Ergänzung 7
und Handbuch Version 6 müsste da doch auch
noch bei diesem Preis drin sein.

Ich weiss ja, dass die Userschaft des Amiga
im Vgl. zu PC/Mac/Linux recht klein ist und
man da schon mit höheren Preisen rechnen muss,
aber bei so einem kleinen Versionssprung (und
obwohl ich bereits die 7.x habe), ist es doch
berechtigt, wenigstens mal paar Fragen
zu stellen. Ich bin ja gerne bereit, für meinen
Amiga Geld auszugeben, um ihn zu unterstützen
und tue dass ja auch.


cu chris
 
chris_ulm   Nutzer

03.06.2003, 19:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: e-mail-programm für xp?
Brett: Andere Systeme

bin bei freenet und da e-mail mit dem outlook vers. 6 von
win xp nicht funktioniert
(evtl. nicht korrekt konfiguriert? - frägt immer nach
genehmigung),
wollte ich mal fragen, was es noch für win xp e-mail-
programm-alternativen gibt?

cu chris
 
 
-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 81 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.