amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 Ergebnisse der Suche: 90 Treffer (30 pro Seite)
computerhilfen   Nutzer

16.09.2003, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer glaubt noch an Amiga Inc.?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Archeon: DU bist 11 Jahre hinter der Zeit! Skynet ist KEIN Supercomputer, der die Weltherrschaft an sich reisst. Skynet ist eine Software, ein Virus, das auf Millionen Rechnern zusammen arbeitet. ;-)

Wie siehts denn aus, AmigaOne eigentlich G5 ready?

--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

16.09.2003, 14:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vesalia ist top! Hört auf mit unsinniger Kritik!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Inferno: Ich steinige dich nicht, du hast meiner Meinung vollkommen Recht. Und so ein Admin gehört des Amtes enthoben, denn schliesslich soll er ja schlichtend eingreifen und nicht mitmachen...

Ich denke, das ganze Problem, was chkamiga mit Vesalia hatte, kam daher, dass sie ihm direkt mit der Karte helfen wollten und nicht in der Art "Natürlich nehmen wir die Karte innerhalb Ihrer 14-tägigen Rückgabefrist unkompliziert zurück. Wenn Sie aber möchte, schaut sich unser Techniker das Problem aber an, dann können Sie die Karte doch noch zum Laufen bekommen.". Das sie laut Fernabnahmegesetz die Karte wieder nehmen müssen, wurde im Thread ja deutlich. Naja, wir können nur spekulieren, kennen die Original-Mails ja nicht. Aber so würde ich das gerne haben, und so handhaben wir zum Beispiel auch Rücksendungen.

(Und bevor ihr MICH jetzt steinigt, ich habe schon ein paar Artikel über Kundenservice im Web geschrieben...)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de

[ Dieser Beitrag wurde von computerhilfen am 16.09.2003 editiert. ]
 
computerhilfen   Nutzer

16.09.2003, 10:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Siehst du, hab IDEfix, eine 1 GB 2,5", einen Brenner und eine 2GB(?) 3,5" Platte. Und noch nie Ärger gehabt. Naja, ein bisschen, klar, das übliche halt.

Ich hätte ja noch eine MTEC 1230er mit SCSI hier herumliegen, wenn jemand möchte... ;-)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

16.09.2003, 09:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ohhhh man, bin ich froh dass ich keinen SCSI Kram hab, wenn der so einen Ärger macht... ;-(
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

16.09.2003, 08:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probs mit Microcosm auf dem 1200er
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Andreas_Wolf: Ok, ich hab mich nur an den Namen "Akiko" erinnert und das mal in Google gesetzt...


Es geht trotzdem nichts über das Original. Ich möchte mein CD32 nicht missen, obwohl ich im Moment die (mit Linux ausgestattete) X-Box öfter nutze.

Für die CD32 Fans:
http://www.computerhilfen.de/spiele_konsolenuebersicht.php3?seite=cd32
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 18:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Biete: Tischkante zum Reinbeißen
Brett: Get a Life

Ich würd da aber noch optionalen Gummi-Schutz anbieten: Schont Platte und senkt Zahnarztkosten ;-)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 18:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MacOS auf AmigaOne?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cj-stoker: Super, wenn ich mir einen AOne hole, meld ich mich bei dir bzgl. Installationstipps ;-)))
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 14:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@dandy: Super Einstellung. Aber: Er hat ja gar keine Karte (zum Testen) mehr. Die ist doch schon längst unterwegs zurück - Müssen ja erstmal abwarten, was daraus wird...
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 14:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probs mit Microcosm auf dem 1200er
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Ralf: Ich glaub, du meinst den Akiko Chip?
http://cbmmuseum.kuto.de/zusatz_akiko.html


So heisst auch ein Emulator für das CD32: http://pub48.ezboard.com/famigacd32frm12.showMessage?topicID=16.topic


So teuer sind die doch nicht mehr. Meins hab ich immer noch, leider ist das SX32 kaputt (kann jemand sowas heilmachen???) Auf jeden Fall ein sehr schönes Stück Technik, und die Grafik von Microcosm, Zool2 oder Oscar ist immer noch der Hammer!

nico
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 14:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MacOS auf AmigaOne?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

wie jetzt, ich installier also auf einem PPC, wie dem AOne, Linux und den MOL Patch, und kann dann OS X installieren? Hat das schon wer versucht?
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 14:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@mk: sorry, aber das mit dem Fachmann fand ich jetzt daneben. Mag sein, dass chkamiga sich mal im Ton vergriffen hat, aber dein Kommentar war grad auch nicht besser ;-(
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 12:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MacOS auf AmigaOne?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich weiss ja, dass niemand gerne Cross-Postings sieht. Und Seiten-übergreifende bsetimmt nicht. Deshalb möchte ich mich schon im Vorfeld bei den Mods und Admins entschuldigen! Vielleicht kann mir aber trotzdem jemand mit AOne Erfahrung weiterhelfen?

http://www.computerhilfen.de/hilfe_15_8647.html


danke!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 11:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

*** Friedens-Vorschlag ***

Also, auch wenn es mich nichts angeht, würde es mich für beide Seiten freuen, wenn sich das friedlich regeln liesse. Böses Blut hat nocvh niemand genutzt. Ich denke, Herr Does, dass Sie die Karte auch noch an jemand anderen verkaufen können, und chkamiga wird wohl jetzt woanders kaufen. Damit haben beide Seiten Ruhe. Dass Sie trotzdem Umsätze machen, Herr Does, dafür sorge zumindest ich, denn ich brauche noch ein neues Gehäuse/Tastatur und evtl. 3.1. ROM Chips für meinen A600.

PS: chkamiga: Nimm doch etwas Härte aus deinen Postings zu Vesalia. Im Recht oder nicht, wie gesagt, böses Blut nutzt nie...

*** /Friedens-Vorschlag ***
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 11:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sagt mal, das gehört hier überhaupt nicht hin, aber weil ihr grad über Grafikkarten diskutiert: Wenn ich eine PCI-Karte nehme, sollte ich solche Probleme nicht haben, oder? Dachte an eine Voodoo oder mit S3 Chip, hab da sogar noch was ;-)

--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 11:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Vesalia: Sehr geehrter Herr Does, ich möchte mich nur kurz bedanke, dass Sie auch eine Stellungnahme gegeben haben! Wie die ganze Angelegenheit abgelaufen ist, ist für Aussenstehende wohl schwer nachzuvollziehen, aber ich finde es toll, dass Sie darauf reagiert haben!

Nicolas Rotermund
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 11:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@chkamiga: Klar, ich versteh dich ja vollkommen! Gibts denn schon was neues von der Karte? Ich hab mir übrigens eine Mediator bestellt (nicht bei Vesalia, bei ebay) - hoffe, ich hab da weniger Probleme!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

15.09.2003, 08:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Aaaaaaalso, ich möchte auch noch ein abschliessendes Statement geben.


@Murmel: Genau! Genau! Das meinte ich, so sollte es nämlich eigentlich
sein. Ob und wie unfreundlich chkamiga war, weiss ich nicht, trotzdem
hat er über 500 EUR gezahl, und nix geht (bei ihm). Und das Fernabnahmegesetzt besagt doch, dass man bestellte Waren OHNE Angabe von Gründen zurückgeben kann.

@Chkamiga: Ok, du bist sauer. Für mich bist du (was die Rücknahme angeht) im Recht. Ich finde es auch Sch***E, dass alle auf dir rumhacken. Aber deshalb Gewalt androhen ist trotzdem das allerletzte, sorry. Und das lässt sich nicht auf jugendlichen Leichtsinn schieben, bin auch erst 23 ;-)

@Maja: Ebenfalls als Webmaster auf der Jagd nach Pageviews würde ich diesen Thread NICHT schliessen ;-)))


schönen Montag euch, und chkamiga: viel Erfolg heute bei der Klärung!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 20:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DarkAngel: Warum gibts es eigentlich Vesalia in den faq, nicht aber kdh? (mein lieblingsversand, übrigens, nach amazon)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 19:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@chkamiga: Na, ich weiss ja wie es ist, wenn man sich freut und nix läuft... Und ich will nicht einsehen, dass du jetzt der böse bist, wenn du alles versucht hast, und sogar das Paket freigemacht hast!

(Gut, wie gesagt, die Überschrift... Naja :-)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 19:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Black-Fox: "dann ist das aber auch Dein Problem und nicht das von Vesalia". Doch, dafür ist das Rückgaberecht ja da.

Aber wir sind uns ja alle einig, dass es nicht in die Bild muss, oder? ;-)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 19:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich versteh jetzt nicht, warum alle auf chkamiga herumhacken? Gut, seine Wortwahl (=Betrüger) war nicht ganz ok, er hätte anrufen können. Aber ist es nicht so (Fernabnahmegesetz), innerhalb 14 Tage zurückschicken OHNE Grund ist drin?

Das Vesalia ein Familienbetrieb ist, wusste ich nicht (und hab da auch schon bestellt...) Steht ja auch nirgends: "Unser Support braucht etwas, wir sind ein Familienbetrieb". Ist ja auch verständlich, wenn mans weiss. Wenn nicht, kann daraus doch keiner einem einen Vorwurf machen ?!

Schade dass die Karte jetzt weg ist, die Lösung von Maja klang ja sehr gut. Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber eine Subway und eine 1230er installiert. Ganz alleine!

nico
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 18:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Am besten wär halt einfach gewesen, du hättest sie innerhalb der 14 Tage geschickt. Dann müssen sie sie auch nehmen, wenn dir das Platinengrün nicht gefällt, weil es etwas heller ist als dein Motherboard...

Na, das wird schon!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 12:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@gismo: Schön das du mit Vesalia keine Probleme hattest. Hatte ich auch nicht. chamiga aber anscheinend schon. Und dass es einen Extra-FAQ-Eintrag für Vesalia gibt...?! Auch wenn du es eine Frechheit findest hat chkamiga das (unterstelle ich jetzt mal) nicht gepostet um dem Laden zu schaden, sondern weil er sich um sein Geld geprellt fühlt. Ihm deshalb zu unterstellen, nur bis umme Ecke zu denken ("da muss man schon etwas mehr denken") finde ich wiederum frech!




@chkamiga: Nu mal ganz langsam. Wenn das in der Bild steht, hat weder Vesalia noch du etwas davon (und wenn die dann den Laden dicht machen, bekomme ich kein neues A600 Gehäuse, will ich also auch nicht :-)

Klar, jeder kann verstehen dass du sauer bist. Na, die 14-Tage sind eh vorbei, schade dass du die Karte schon weggeschickt hast, sonst hätte dir vielleicht doch noch jemand im Forum helfen können. Versuch morgen (aber erst gründlich ausschlafen, mit Wut im Bauch geht das nicht!) nochmal, das telefonisch zu regeln. Geht eh schneller als per Mail. Na, und wenn du wirklich alles gemacht hast was man verlangen kann, ist es vielleicht DOCH ein Hardwaredefekt. Kann ja passieren. Dann müssen die sie annehmen und ich denke (bin selbst u.a. im Kundenservice tätig), dass sie das auch tun werden. Ohne Anwalt.

Ich würd mich freuen, wenn du mich (uns?) hier auf dem Laufen hälst.




@Maja: Kann man den Titel nicht abändern? Wenn sich morgen (hoffentlich!) alles klärt, muss das hier ja nicht so hart stehen?
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

14.09.2003, 01:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Versalia = Betrüger ?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Na, das ist doch ein Hilfe-Forum? Ich denke, dass dann auch geholfen werden sollte, solche Tipps wie "Bau die Karte in einen nackten Amiga ein". Denn wenn die Karte in Ordnung ist, lässt sich nur so die Lösung finden. Und manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht ;-)

Nur htte man den Laden nicht so nennen brauchen ;-)
Ich habe da letzte Woche zwei Frage gestellt (mail) und innerhalb 2 Stunden Antwort gehabt. Dass sie natürlich bei dir erstmal schauen möchten, was überhaupt los ist, warum sie nicht läuft, ist ja klar. Du kannst doch auch per Bankeinzug zahlen, dann kannst du 6 Wochen lang das GEld bei der Bank zurückfordern ???

Ich hoffe, dass deine Karte bald funktioniert!!!
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

12.09.2003, 18:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SD-Karte am A1200 auslesen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, dass die Lidl - Karten nicht so toll sind hat sich wohl schon rumgesprochen.

http://www.computerhilfen.de/nachrichten_21238197607912307.html


Na, wenn Sie in deiner Kamera funktionieren, ist es ja nicht so schlimm, du kannst nur halt evtl. keinen Kartenleser nutzen. Ich hab einen 5 in 1 oder 6 in 1 USB Adapter. Mit der CF Karte funktioniert er nicht am Amiga, aber wenn du Raum Hamburg wohnst kannst es gern mal testen...
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

12.09.2003, 14:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA: A600 = A600?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

lädt sich die batterie eigentlich immer wieder auf? kann man die sonst ersetzen? sonst sind die daten ja auch nie lange sicher darauf...
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

12.09.2003, 12:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA: A600 = A600?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo, 4MB würde ja für das OS, Miami und Telnet gerade reichen. Nur hab ich dann ja keine Netzwerkkarte mehr :-(

Aber es müsste doch bestimmt das am schnellsten Startende Betriebssystem sein, von GEOS auf einem C64 ROM Modul mal abgesehen?


--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

12.09.2003, 10:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA: A600 = A600?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Falcon: Na, auf diese Antwort (booten per PCMCIA) warte ich doch schon lange ;-) (Siehe: A600 aufrüsten)

Was für "Flash-Karten" zum Booten brauch ich denn, reicht eine Compactflash Karte mit PCMCIA Adapter?
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

11.09.2003, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A600 aufrüsten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[bitte nicht meine ganzen fragen vergessen, die sind schon so weit unten, da liest sie keiner mehr]

;-)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
computerhilfen   Nutzer

11.09.2003, 09:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-News nur nachmittags erreichbar ?
Brett: Forum und Interna

Was lernt man darau? Geht doch nichts über gute alte Handarbeit. (naja, vielleicht nicht grad nachts um vier...)
--
http://www.amiga.computerhilfen.de
 
 
1 -2- 3 Ergebnisse der Suche: 90 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.