amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- Ergebnisse der Suche: 102 Treffer (30 pro Seite)
ggaribaldi   Nutzer

05.01.2007, 12:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 läuft nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Hurrican:

Danke für den Tiipp.
Die Agnus wurde heiß, es ist jedoch eine aus einem 500+ ... kann ich da auch eine auch einem 500er einbauen?

Mir ist bei einigen Chips aufgefallen, dass sich sie andere Bezeichnungen tragen als beim 500...vielleicht ne blöde Frage...aber die sollte man dann nicht verwenden, oder?

EDIT: hab was vergessen. Diese Speichererweiterung hat nun auch in den anderen 500er diesen Fehler verursacht. Zunächst funktionierte sie, nach einen paar Inbetriebnahmen wars aber vorbei. Ich habe die nun weggeschmissen - war das richtig oder kann man da noch was retten?

[ Dieser Beitrag wurde von ggaribaldi am 05.01.2007 um 12:57 Uhr geändert. ]
 
ggaribaldi   Nutzer

05.01.2007, 12:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ein weiterer A500 läuft nicht...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MagicPocket:

Na stell dir vor ich hätte sogar noch für jeden funktionierenden Amiga, den ich fand, einen Beitrag erföffnet, was hättest du dann zu meckern gehabt ;-)!
 
ggaribaldi   Nutzer

29.12.2006, 01:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 läuft nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hm, habe alle Chips aus/eingebaut, das hat nichts geholfen.
Dann haben wir die Speichererweiterung ausgetauscht...und er läuft.
Komischerweise funktioniert die Speichererweiterung aber in einem anderen 500er...?

Bei einem weiteren Amiga 500 habe ich dieses Problem:
Die LED wie sie glühen soll, jedoch bleibt der Monitor schwarz. Beim Einschalten des Rechners tut sich was am Bild, er wird ganz kurz etwas dunkler.

Was könnte hier die Ursache sein?

[ Dieser Beitrag wurde von ggaribaldi am 29.12.2006 um 01:55 Uhr geändert. ]
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 19:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: (Heft)-CDs für A4000
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

hi!

Da ich seit Weihnachten einen Amiga 4000 und damit zum ersten Mal ein CD-Rom habe, brauch ich nu noch ein paar CDs :-).
Hat jemand welche übrig, aus Zeitschriften etc.? Amiga plus oder so?
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 03:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Action Replay - wie geht das?!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi!

Ich habe neulich durch eine größere Auktion ein Datel Electronics Amiga Action Replay II erhalten. Ich weiß auch ungefähr wozu das nutze ist, scheitere jedoch an Vorsicht und Bedienung. Im Internet bin ich auf das Action Replay Mk II gestoßen (zB http://amiga.resource.cx/exp/actionreplay )...aber ein "MK" trägt meines nicht im Namen.

Wie benutze ich das richtig bzw. gibt es irgendwo ein Manual online?
Meines verfügt über einen Kippschalter On/Off plus LED "Active", darunter steht "Slomo", einen roten Freeze Knopf und eine Power LED.

Kann ich das einfach einstecken, anschalten und dann macht es Spiele langsamer? Brauche ich bestimmte Systemvoraussetzungen oder eine Software?
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 02:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ein weiterer A500 läuft nicht...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sappralot, weiter gehts...
Bei diesem glüht die LED wie sie glühen soll, jedoch bleibt der Monitor schwarz. Beim Einschalten des Rechners tut sich was am Bild, er wird ganz kurz etwas dunkler.
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 02:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 läuft nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@RetroMan:

Ok, danke, werd ich morgen gleich mal probieren. Hab grad noch zwei A500 gefunden, die auch nicht laufen.
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 02:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Noch ein Amiga läuft nicht...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Guck an, hab noch einen gefunden. Auch 512Kb. Wenn man den einschaltet, blinkt ebenfalls die LED. Der Bildschirm ist von Anfang an gün-gelb. Da ändert sich nix.

Was mag das sein?
 
ggaribaldi   Nutzer

28.12.2006, 02:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 läuft nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi!

Ich hab just einen Amiga 500 512Kb getestet, der schon einige Zeit bei mir im Schrank stand. Nach dem Einschalten blinkt die LED rot, der Bildschirm ist für ca. 7 helgrau, wird dann kurz dunkelgrau und dann wieder hellgrau. Das wiederholt sich ständig. Das Laufwerk klickt nicht.
Caps Lock leuchtet einmal kurz auf.

Was könnte die Ursache sein?

VG GG
 
ggaribaldi   Nutzer

24.12.2006, 23:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe: Amiga 4000 funktioniert nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

JAAAAA!
Wie es aussieht, war die CPU nicht mehr richtig drin.
Nu fährt er hoch :-D Weihnachten ist gerettet. Ha! Vielen Dank!

Allerdings ist die HD halt sehr laut, klingt irgendwie nicht gesund...so ein hohes surren...hm
 
ggaribaldi   Nutzer

24.12.2006, 23:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe: Amiga 4000 funktioniert nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wow, danke für die schnellen Antworten.

Ja, CapsLock leuchtet kurz einmal auf.
Ja, Powertaste ist an.
Nein, sie leuchtet konstant, scheint nicht heller zu werden.
Wenn ich den Rechner ausschalte, blinkt einmal ganz kurz die HD Anzeige auf (hab ich grad erst bemerkt).

Ich habe ihn vorhin aufgeschraubt und kurz gecheckt was ich ohne Schrauberei an Kabeln etc. checken konnte. Da schien alles fest zu sitzen. Wir werden ihn jetzt auseinanderschrauben und alles kontrollieren.



 
ggaribaldi   Nutzer

24.12.2006, 22:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe: Amiga 4000 funktioniert nicht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe für meine Freundin und mich als Weihnachtsgeschenk einen A4000D/30 bei ebay ersteigert. Zu meinem großen Frust funktioniert er jedoch nicht, ich bin allerdings ein ziemlicher Laie.

Der Rechner hat Strom, ich kriege jedoch kein Bild zu Stande. Ich habe zwei 1084, einen PC Monitor und zwei TV kombiniert mit verschiedenen Kabeln (RGB, S-Video, Chinch/SCAT) versucht, ich erhalte keinerlei Reaktion auf den Bildschirmen, so dass ich Zweifel habe, dass überhaupt eine Verbindung zu Stande kommt.

Außerdem ist der Rechner recht laut, ein hoher, pfeifender Laut/Rauschen ist konstant zu hören, der kommt entweder von der HD oder einem Teil in direkter Nähe dazu. Ich habe hier noch andere HD aus einem A4000 und einem A1200, weiß aber auch nichts sicheres (!) über deren Zustand...bin also ein bißchen vorsichtig was dann angeht.

Die Dioden an HD und Disk leuchten nicht, auch nicht am CD-Rom. Letzteres läßt sich aber öffnen und scheint auch kurz auf CDs zuzugreifen, dann leuchtet es auf. Disketten scheinen keine Reaktion auszulösen.

Ich weiß nicht, wie es sich anhört, wenn ein 4000er hochfährt, kenne das nur von 2000ern.

Hier ist der Link zur Auktion, dort ist eben auch die Ausstattung aufgelistet. Scheint Standard zu sein plus Tandem CD / IDE Controllerkarte & MacroSystem Vlab Y/C 1.3 Videodigitalisierkarte
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=004&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=140062804066&rd=1&rd=1

Der äußere Zustand ist sehr gut.

Ist es denkbar, dass der Amiga "abgeschlossen" ist? Der Pfeil am Schloß steht jedoch auf links, also auf nicht-verschlossen. Schlüssel waren nicht dabei

Woran könnte es liegen, was könnte ich probieren?
Wäre toll wenn ihr uns helfen könntet, bin wie gesagt sehr, sehr frustriert.
 
 
1 2 3 -4- Ergebnisse der Suche: 102 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.