amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 Ergebnisse der Suche: 42 Treffer (30 pro Seite)
indypb   [Administrator]

25.11.2004, 19:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kommentare nur gegen Registrierung
Brett: Forum und Interna

Hallo Crystal,

Zitat:
Original von Crystal:

genau aus dem grund lese ich die kommentare nicht mehr.
solltest du auch tun, schont die nerven. ;)


Schreibe doch stattdessen Kommentare, die Dir gefallen.


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

23.10.2004, 22:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Texteditor der Tabs einfügt?
Brett: Programmierung

Hallo ciVic,

memacs ist auf der Workbench drauf.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

11.09.2004, 16:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Server/Client Programmierung, Source gesucht
Brett: Programmierung

Hallo FlipFlop,

Zitat:
Original von Flipflop:
Hat zufällig jemand einen Source für Amiga, um eine Applikation
über TCP/IP mehrfach als Server/Client auf verschiedenen Rechnern
laufen zu lassen?


In

Beej's Guide to Network Programming
http://www.ecst.csuchico.edu/~beej/guide/net/


sind Server-/Client-Beispiele enthalten. Mit der
ixemul.library lassen die sich direkt fürs AmigaOS
compilieren. Und auch fast direkt für die bsdsocket.library
übernehmen.

In Quelltexten wie denen von YAM und AWeb sind Client-Routinen
zur Benutzung der bsdsocket.library enthalten.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

31.08.2004, 15:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Website zum Thema Amiga Programmierung
Brett: Programmierung

Hallo Holger,

Zitat:
Original von Holger:
Zitat:
Original von indypb:

mit <code>...</code> geht es ohne Zeilenumbruch. In der Regel
möchte man aber einen haben.


Was willst Du uns damit sagen?


Die Funktionsweise des <code> Tags ist allen Beteiligten bekannt,
[/quote]

Das wußte ich nicht.

Zitat:
man kann man in diesem Forum aber nunmal keine Html-Tags eingeben.

Ich habe bei dem Posting nicht ans Forum, sondern an das System
von Mad Dog gedacht. Eventuell ist dort <code>...</code> an
verschiedenen Stellen hilfreich.

Zitat:
Hast Du Dir die Postings durchgelesen

Nein, nicht alle.

Zitat:
und das Thema verstanden,

Ich denke ja: Darstellung von Quelltexten bzw. allgemein
von Texten mit fester Zeichenbreite ohne Leerzeile.

Zitat:
oder nur auf ein Schlagwort reagiert, um mit Wissen zu gläzen?

Posing interessiert mich nicht. Ich schreibe, weils mir Spaß
macht und eventuell anderen hilft. Und werfe dabei immer wieder
einfach mal Ideen in die Runde.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

30.08.2004, 21:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Website zum Thema Amiga Programmierung
Brett: Programmierung

Hallo,

mit <code>...</code> geht es ohne Zeilenumbruch. In der Regel
möchte man aber einen haben.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

05.07.2004, 18:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hirnies
Brett: Forum und Interna

Hallo,

Menschen als Hirnies oder Trolle zu bezeichnen ist
nicht freundlich. Und wenn man sie so bezeichnet muss
man sich IMHO nicht darüber wundern, wenn sie sich
auch so verhalten.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

05.07.2004, 18:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kommentare - Eingeloggt bleiben
Brett: Forum und Interna

Hallo Martina,

Zitat:
Original von Maja:
Ok dann. Jetzt muss also "Eingeloggt bleiben" aktiviert werden. Scheint gefixt worden zu sein?


Da hatte sich zum Zeitpunkt Deines Postings noch nichts
geravierendes geändert.

Zitat:
Ne kurze Info für die "Betatester" wäre nett. Oder vielleicht eine Status-Seite für diverse Skriptveränderungen? I-)

Die stehen in der Meldung und den Kommentaren zu der Meldung.


http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2004-06-00183-DE.html



tschuess
[|8:)




 
indypb   [Administrator]

22.06.2004, 02:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SpaceShipOne
Brett: Get a Life

"Den ersten Tag zeigten wir alle auf unsere Länder.
Am dritten oder vierten Tag zeigten wir auf unsere
Kontinente bis wir am fünften Tag nur eine unteilbare
Erde wahrnahmen." - Salman Al Saud, Astronaut


http://de.wikipedia.org/wiki/SpaceShipOne

 
indypb   [Administrator]

10.01.2004, 16:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Handy Vergleichstabellen?
Brett: Get a Life

Hallo Jochen,

Zitat:
Original von jochen22:
http://www.handy.at ist ziemlich gut.

(bzw. http://www.handy.at/index.php?rid=2-hdb_xpert


Yup, danke! Genau solche Seiten suche ich.

Zum Thema Java-Version und (nutzbarer) Speicher könnte
die Seite noch was auswerfen.



tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

09.01.2004, 21:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Handy Vergleichstabellen?
Brett: Get a Life

Hallo!

Ich suche Websites auf denen die Features von Handys gut vergleichbar mittels Tabellen aufgelistet werden.

Dabei möchte ich zunächst ein paar gewünschte Feature wie Java, GPRS,
i-Mode, MMS... auswählen können und dann alle Handys mit diesen Features übersichtlich sortiert mit ihren jeweiligen Fähigkeiten in einer Tabelle angezeigt bekommen.

Hab schon eine ganze Weile nach soetwas gesucht und die Cookies-/JavaScript-/Flash-Anschalten-Aufforderungen brav erfüllt, doch noch nichts gefunden, was eine Vergleichstabelle geliefert hat.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

16.12.2003, 20:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Selfhtml-Projekt freut sich über 700 Spenden
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo!

--- schnipp ---

http://www.heise.de/newsticker/data/anw-16.12.03-007/


Selfhtml-Projekt freut sich über 700 Spenden

Als Swen Wacker vom Projekt für das Web-Entwickler-Tutorial und HTML-Guides Selfhtml vergangene Woche zur Bank ging, um ein Treuhandkonto für die anlaufende Spendenaktion einzurichten, war er noch davon ausgegangen, dass die anvisierten 5000 Euro frühestens in drei Monaten zusammenkommen würden. Zu seiner positiven Überraschung und Freude hat er sich gewaltig verrechnet, denn in knapp sechs Tagen sind 17.573,88 Euro eingegangen, zeigt das "Spendometer".

"Dass so viel Geld zusammenkommen würde, war nicht abzusehen, denn außer Content bieten wir nichts an", meint Wacker. "Dies sollte ein positives Zeichen für andere Projekte sein, die ihre Inhalte gratis anbieten." "Wir wollen uns bewusst werbefrei halten", sagt Wacker gegenüber heise online zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten. In der Tat findet sich auf der Selfhtml-Homepage lediglich ein Banner des Sponsors, der die Netzanbindung des Projektes betreibt.

[...]
--- schnapp ---


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

22.11.2003, 18:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fahrphysik
Brett: Programmierung

Hallo,

hab den Text selbst bisher nicht gelesen aber mal in meine Bookmarks
aufgenommen, weil er empfohlen wurde.

Car Physics for Games
by Marco Monster

Level: Advanced

Abstract: An introduction to car physics modelling for games.

http://home.planet.nl/~monstrous/tutcar.html



Da sind auch noch ein paar weitere Links dabei.


tschuess
[|8:)

 
indypb   [Administrator]

20.11.2003, 19:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Umfrage ?
Brett: Forum und Interna

Hallo Solar,

Zitat:
Original von Solar:
Nein, einen solchen Emulator wird es auf absehbare Zeit nicht geben. Während MC680x0 Emulatoren relativ "einfach" zu machen sind, ist mir bisher nur eine einzige PowerPC-CPU-Emulation bekannt, und die ist nicht über den Ladentisch und schon gar nicht als Open Source zu bekommen.


da hab ich schon mal was gesehen.


http://www-rohan.sdsu.edu/doc/psim/


--- schnipp ---
PSIM is a program written in extended ANSI-C that emulates the Instruction Set Architecture of the PowerPC microprocessor family. It is freely available in source code form under the terms of the GNU General Public License (version 2 or later).
--- schapp --


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

01.11.2003, 13:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Umfrage ?
Brett: Forum und Interna

Hallo Solar,

Zitat:
Original von Solar:
Wie wäre es statt dessen mit Umfragen zum Stimmungsbild?


Eine monatliche Umfrage zum Stimmungsbild finde ich auch reizvoll.

Abstimmung mit und ohne per E-Mail bestätigten Login.

Eventuell noch Alter, Geschlecht, Land/Wohnort, Beruf, wozu wird der Rechner
benutzt, um eventuell gemeinsame oder unterschiedliche Entwicklungen erfassen zu
können.

Und dazu Grafiken, die die monatliche Entwicklung darstellen.


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

31.07.2003, 12:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reaction und gcc
Brett: Programmierung

Hallo Jürgen,


Zitat:
Leider bekomme ich nun beim Linken Fehlermeldungen wie :
undefined reference to 'LAYOUT_GetClass'

Ich vermute das meine Includefiles nicht richtig sind und gcc nicht
weis das er hierfür library Aufrufe machen soll.

Kann mir jemand sagen wie ich zu den richtigen includes komme oder
woran das sonst noch liegen kann ?


Hab' noch nie was mit ReAction gemacht. Welche Includes benutzt
Du denn im Moment? Die vom NDK 3.9 sollen glaub ich mit gcc
funktionieren

http://www.amiga.com/3.9/download/NDK3.9.lha (2,9M)

Aber obiges sieht mir auch mehr nach einer fehlenden Link-Lib
aus. Im NDK ist auch eine reaction.lib enthalten.

NDK_3.9/Include/linker_libs/reaction.lib


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

24.06.2003, 01:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tutorial für Computergegner
Brett: Programmierung

Hallo Reth,


Zitat:
wollte mal fragen, wo man sich denn am besten über die Grundlagen für die Programmierung von Computergegnern informieren kann?

Im ai-depot gibt es u.a. Tutorials zu Bots und Pathfinding:

http://ai-depot.com/Features/Tutorials.html



Auf gamedev.net gibts ebenfalls ne ganze menge Links:

http://www.gamedev.net/reference/list.asp?categoryid=18



Dort unter Gaming könnte z.B. was dabeisein.


Ansonsten auch mal zusätzlich unter State Machine suchen. Oft sind die
Sachen recht einfach programmiert. Der Gegner befindet sich in einem
bestimmten Status und handelt entsprechend. Wenn er sucht, geht er
z.B. mehr oder minder zielgerichtet umher. Wenn der Status zu Angriff
wechselt geht er direkt auf den Gegner zu etc.


In "Programming Linux Games" gibts AFAIR ein übersichtliches Beispiel
dazu. Das Buch ist als PDF downloadbar:

http://www.overcode.net/~overcode/writing/plg/



tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

09.06.2003, 13:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ein paar Fragen zu JS
Brett: Programmierung

docuHallo Hammer,

Zitat:
Original von Hammer:
Ja, das ist doch echt komisch, das Script ist als JS Datei abgespeichert und funktionierte auf anderen Seiten bis jetzt immer. Nur auf http://www.masha-dimitrieva.com auf der Gallerie Seite will es auf PC's mit IE nicht recht.



function fotopopup(url,x,y)
{
window.open(url,"Loading","scrollbars=no,resizable=no,width=" + x + ",height=" + y);
}

javascript:fotopopup('Bild1.html','width=800,height=620')

Müßten die Parameter dann nicht wie folgt angegeben werden?

javascript:fotopopup('Bild1.html', 800, 620)

Eventuell auch mit '' um die Zahlen drumherum.

Popups sind böse. Sind bei jenen IE-Browser Popups eingeschaltet?
Wenn nicht können die Bilder auch nicht angezeigt werden. Und da
Popups in der Regel nerven, werden sie von vielen ausgeschaltet, so dass
Seite wie obige dann bei vielen nicht laufen.


Bei JavaScript empfiehlt es sich ansonsten auch immer eine nicht
JavaScript-Alternative anzugeben, so dass die Seite auch funktioniert
wenn JS ausgeschaltet ist. Sprich für jeden Link folgendes generieren:

<script>
<!--
document.write('<a href="javascript:fotopopup('Bild1.html','width=800,height=620')" >'
-->
<noscript>
<a href="Bild1.html">
</script>

Zumindest so ähnlich sollte es gehen. Lange nichts mit JS gemacht.

Ansonsten wenn man volle Kontrolle über die Darstellung (Größe des Fensters)
haben möchten dann lieber zusätzlich neben einer HTML-Seite, die auch ohne
Popups und JS läuft zusätzlich die Inhalte via PDF, Java, Flash u.ä. anbieten.

Es sei denn, man möchte bewußt nur einen Teil der potentiellen UserInnen
erreichen.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

02.05.2003, 22:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kommentare - Features
Brett: Forum und Interna

Hallo Martina,

:-)


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

14.04.2003, 19:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AGA-Programmierung
Brett: Programmierung

Hallo MacReeg,

im Aminet liegt der AGAGuide, der sollte weiterhelfen können.

ftp://de.aminet.net/pub/aminet/docs/misc/AGAguide.lha

Ist aber nicht offiziell und sollte man entsprechend vorsichtig benutzen.

dev/src/AGACopper.lha - hilft vielleicht auch weiter.


tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

25.02.2003, 00:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fenster Ikonifizieren
Brett: Programmierung

Hallo DariusBrewka,

Zitat:
Original von DariusBrewka:
Hi Hat jemad Ahnung, wie man normale Intuition Fenster ikonifizieren kann, damit


Zumindest unter AmigaOS 3.0 geht das nur manuell. Window schließen und
über die Workbench-Library ein AppIcon auf den Screen legen.


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

11.02.2003, 22:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein WAP
Brett: Forum und Interna

Hallo Psyria,

Zitat:
Original von Psyria:
Das letzte mal als ich Amiga-News über WAP abgerufen habe war am 3.12.02

So, und wenn ich die URL neue eingebe lande ich immer und immer wieder auf den News vom 3.12.02 :(


das klingt IMHO danach, dass die Seite irgendwo gecacht und nicht mehr aktualisiert wird, weshalb auch immer.

Die Seite wird nun mit eine Last-Modified-Datumsangabe ausgegeben.
Vielleicht bringt das ja was.

Hatte das Ganze denn vor dem 3.12.02 funktioniert?


tschuess
[|8:)



 
indypb   [Administrator]

10.02.2003, 19:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein WAP
Brett: Forum und Interna

Hallo Celso,

Zitat:
Original von Celso:
Nun gehts auf einmal auf dem 6310i!
Habe gerade die normale Amiga-news Adresse unter "Zur Adresse" eingegeben und es funktioniert


Die Ausgabe ist nun leicht verändert.

- In encoding wird nun der Zeichensatz angegeben. Das fehlte
vorher ganz und war damit definitiv falsch.

- Bei der DOCTYPE-Angabe sind die Bestandteile nun durch einen
Zeilenumbruch statt durch ein Leerzeichen voneinander getrennt.
Das ist nicht nötig, könnte aber unproblematischer sein.

- Beim leeren br-Element stand vorher noch ein Leerzeichen vor
dem '/'.

Was vielleicht noch sein könnte ist, dass abhängig von den was in
den Meldungen steht hin und wieder mal eine fehlerhafte Ausgabe
generiert wird.

Am wahrscheinlichsten wärs, dass die Sache wegen der fehlenden
encoding-Angabe nicht funktioniert hat.


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

08.02.2003, 21:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein WAP
Brett: Forum und Interna

Hallo,

Zitat:
Laufen alle drei auf dem Nokia 3330. :rotate:

Und wie siehts mit dem Nokia 6310i aus? Im Logfile taucht eine solche
Kennung bisher nicht auf.


tschuess
[|8:)


 
indypb   [Administrator]

06.02.2003, 22:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein WAP
Brett: Forum und Interna

Hallo,

Zitat:
Original von RainMan:

Soweit ich das mit meinem alten 6210 getestet habe, kann das Nokia (gilt vielleicht für andere Modelle auch) nur Seiten lesen, dia auf ".wml" enden. ".php" oder ".php3" mögen die nicht, scheint am verwendeten Browser zu liegen.


Auf amiga-news.de ist es so, dass die Einstiegsseite für WAP

http://www.amiga-news.de

ist und alle Folgeseiten enden auf .wml.

Das sollte eigentlich kein Problem sein.

Das Nokia meldet sich auch mit 'text/vnd.wap.wml' innerhalb der Accept-Zeile,
also so wie es auch sein soll.

Normalerweise müßte es also auch mit den Nokia funktionieren.

Ich habe die Ausgabe des Skripts noch leicht geändert. Funktioniert
eventuell nun einer der folgenden Links?

http://www.amiga-news.de/


http://www.amiga-news.de/de/index.wml


http://www.amiga-news.de/de/AN-2003-02-00058-DE.wml


Welche Seiten funktionieren mit dem Nokia?

Geht z.B. http://wap.heise.de/


tschuess
[8|:)




 
indypb   [Administrator]

04.02.2003, 15:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein WAP
Brett: Forum und Interna

Hallo,

dann werden vom Server die Nokia-Handys wohl als WAP-Handy erkannt
und damit alle Aufrufe automatisch ans News-WAP-Skript weitergeleitet,
so dass wap.php nicht aufgerufen wird.

Ihr könntet mal http://indy.sven-drieling.de/wap.php probieren. Damit
sollte sich dann die Accept: Zeile der Nokia-Handys ermitteln lassen.




--
tschuess
[|8:)
 
indypb   [Administrator]

24.09.2001, 21:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-News auf Palm
Brett: Forum und Interna

Hallo Der Leeraner,

Zitat:
Original von Der_Leeraner:
Warum so Umständlich,


AvantGo und andere offline-Browser (auf http://www.palmtop-portal.de/ sind ein paar weitere Links) erkennen welche Seiten aktualisiert worden sind, stellen diese in einen Paket zusammen und erlauben somit alle neuen Seiten (Meldungen) an einen Stück downzuloaden, die man dann bequem offline lesen kann.


tschuess
[|8:)



 
indypb   [Administrator]

23.09.2001, 16:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-News auf Palm
Brett: Forum und Interna

Hallo Mozzarella,

Zitat:
Original von Mozzarella:
Petra meinte, dies sei mit AvantGo möglich, wie es z.B. auch die ZDNews machen.


Mit AvantGo ist amiga-news.de über folgende URL zugänglich:

http://avantgo.com/mydevice/autoadd.html?title=Amiga-News.de&url=http%3A%2F%2Famiga-news.de%2Fpda%2F&max=80&depth=2&images=0&links=0&refresh=always&hours=2&dflags=127&hour=0&quarter=00&s=00



tschuess
[|8:)




 
indypb   [Administrator]

02.09.2001, 19:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erweiterung des Wissens
Brett: Get a Life

Kopie des Kommentars von 'Humanus Humus (02-Sep-2001, 19:33)'

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2001-08-00312-DE.html


Was soll die Erweiterung des Wissens überhaupt für einen Vorteil haben. Um überlegen zu sein reicht es völlig aus, wenn die anderen
um mich herum immer mehr verblöden. Sender wie TM3 sind erst der Anfang.

Irgendwann werden so Vögel wie Merz oder Stoiber Kanzler und
mafiöse Typen wie Kirch beherrschem mit ihren Amigos in der Politik die Medien. Dann muss man sogar aufpassen, dass man nicht auffällt
in der Masse der Ja-Sager zum System der Kapitaltrichterung in
die Fänge der Verblöder und deren Vasallen in der Politik.
 
indypb   [Administrator]

02.09.2001, 19:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Diskussionsstil
Brett: Get a Life

Kopie des Kommentars von 'Das Fredl (02-Sep-2001, 18:50)':

http://www.amiga-news.de/de/news/comments/17113.html


Cptn. Future: Bla, bla...wen interessiert dieses Geschwafel eigentlich? Warum tauschen Du und Andre nicht Adressen
aus, dann könnt ihr Euch in endlosen Emails darum streiten, wer
von Euch recht hat (einzig allein darum geht es doch
immer bei diesen Endlos-Schwafelein) oder wer weiter im BWL-Studium
ist (gähn). Diese Haarspaltelei und das enloses Wiederholen der
immer gleichen Argumente führt doch zu überhaupt nichts.

(Erinnert mich an die Sophisten - diskutieren nicht der Erkenntnis willen, sondern nur irgendwie recht behalten wollen bzw. das letzte Wort haben)

LANGWEILIG!!! (und infantil)

und Tschüss!
 
indypb   [Administrator]

26.08.2001, 21:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaDE Player
Brett: Andere Systeme

Hallo Torge,

Gary Peake hat in der Open Amiga-Mailingliste folgendes
geschrieben:

'The "Player" is a run-time, cut down version of DE that is
tool dependant on the apps downloaded. The Player checks for
dependencies, makes sure they are included, and applies itself
accordingly.'

Was auch immer das bedeuten mag.

Zum Preis schreibt er noch:

'To put an end to this arguement, the idea of a FREE player is
being discussed internally and amongst the various partners,
but at present there ARE license fees to pay and the
price of the player just covers those.'


Für den Player müssen Lizenzkosten bezahlt werden und der Preis
des Players deckt diese gerade.


tschuess
[|8:)
 
 
-1- 2 Ergebnisse der Suche: 42 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.