amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 4 Ergebnisse der Suche: 92 Treffer (30 pro Seite)
mausle   Nutzer

27.01.2007, 22:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Weiterentwicklung von PPC-Amigas...
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von _PAB_:
...
die nicht zusammen mit einer OS4-Kopie verkauft wird - einzige Ausnahme ist der Classic, aber hier wird ja keine Hardware mehr verkauft und es läßt sich ja problemlos feststellen, ob die Classic-Version auch auf einer Classic-PPC-Karte läuft oder nicht.


Es ist technisch durchaus machbar einen Classic-PPC Amiga auf einem schnelleren PPC Rechner so zu emulieren, dass:

1. die Classic-Version nicht merkt, dass sie nicht auf einem Classic-PPC Amiga läuft

2. das ganze auch noch einigermassen schnell läuft

Beispiele: UAE, MOL

Einen Port, im klassischen Sinn, auf andere Hardware, kann man vielleicht verhindern, aber sowas wie oben nicht. Es wird natürlich wie bei der MOS Version für PUP irgendwo stehen, dass das "strictly forbidden" ist. Aber zumindest Hierzulande ist es noch nicht illegal.

Ob es sowas geben wird? Keine Ahnung, jedenfalls könnten davon die
Leute profitieren, die an der Classic-Version verdienen, und die die solche PPC-Rechner verkaufen. Und falls jemand eine solche Lösung mitsamt Rechner anböte, muss er noch nicht mal die Classic-Version mit dazu liefern. Die darf sich der User schön selbst besorgen. -> noch nicht mal annähernd ein Lizenzproblem für den Lieferanten, für den User vielleicht.

An irgendwann erscheinende High-End PPC Rechner *mit* OS4, die mit dann aktueller Standardhardware leistungsmässig und preislich einigermassen gleich ziehen können, daran kann ich momentan nur schwer glauben.

ciao
 
mausle   Nutzer

06.10.2006, 18:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Spiele, hardware einfach mal reingucken.
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hatte Dir heute nachmittag noch wegen Freespace über den Forum Mailer
geschrieben.

ciao

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 06.10.2006 um 22:15 Uhr geändert. ]
 
mausle   Nutzer

21.07.2006, 13:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: power.org Pegasos
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Eule:
@mausle:

>es gibt nach wie vor nur ein PDF mit
>Schaltplänen auf power.org zum Download.

1. Kann ich dort nicht zugreifen, weil die Daten anscheinend nur für Mitglieder einsehbar sind, daher kann ich darüber nichts aussagen, btw.: woher hast Du deine Zugangskennung ?


Ich bin dort als Developer angemeldet (wurden ja alle morphzone Mitglieder von Targhan dazu eingeladen). Und genau weil es Leute gibt, die das nicht sind, sich aber vielleicht trotzdem dafür interessieren, ob es dort schon mehr als ein PDF gibt, hab ich die Info hier hin geschrieben. Die Frage kam in einem News-Thread auf, der geschlossen wurde, bevor ich das dort hin schreiben konnte. Hab übrigens grade noch mal geschaut, keine Änderung bisher.

Zitat:
2. Bei den Referenz Designs von Kontron gibts auch nur PDFs, villeicht reicht das allgemein aus.

Allgemein vielleicht, Genesi spielt ja jetzt bei power.org trotzdem in der höchsten Liga. Wenn ich mir aber ins Gedächtnis zurück rufe, welchen Wirbel BBRV Anfang des Jahres auf aw.net und in seinem Blog um die Sache gemacht hat und mir dann anschaue was jetzt verfügbar ist, dann entspricht das nicht unbedingt dem, was damals gross verkündet wurde. Oder kann ich oder Hyperion oder Amiga Inc mit nem PDF zu DCE gehen und mir ein Pegasos-Board bauen lassen, ich glaube nicht. Nicht, dass ich das jetzt wirklich machen wollte (aPEX vielleicht :-)), aber genau das war der Knackpunkt damals.

ciao
 
mausle   Nutzer

20.07.2006, 13:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Und jetzt bitte ALLE mal laut lachen...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Kai9:
Bezüglich der AOnes:

Da hat wohl jemand den Hallenboden gefegt und die Mülltonnen geleert und dabei noch ein paar alte Boards gefunden, aus denen sich mit etwas Bastelei noch ein paar Euros nebenbei machen lassen, wie? :lach:

Wenn sowas jetzt noch verkauft werden soll, hinterlässt das ja geradezu den Eindruck, dass in absehbarer Zeit nicht wirklich mit neuer Hardware für OS4 zu rechnen ist. Aus welchem Grund sollte man sonst jetzt noch den alten zurechtgefrickelten Kram anbieten, bzw. ernsthaft in Erwägung ziehen? :look:

Kai


Man könnte genauso gut spekulieren, dass die alten Boards jetzt noch
schnell angeboten werden, bevor was neues kommt. Haben andere auch
schon gemacht, Stichwort Summer Sale. :-)

ciao
 
mausle   Nutzer

13.07.2006, 23:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: power.org Pegasos
Brett: MorphOS

Falls es denn noch irgend jemamden aus dem Kommentarthread
(inzwischen geschlossen) interessiert, es gibt nach wie vor
nur ein PDF mit Schaltplänen auf power.org zum Download.

Obwohl dort steht:
"Power.org member Genesi has decided to make the complete design and component listing for the PegasosPPC available for free download exclusively to Power.org members."

IMHO wird es langsam mal Zeit die "decision" wahr zu machen,
oder zu korrigieren.

ciao

[ Dieser Beitrag wurde von mausle am 13.07.2006 um 23:55 Uhr geändert. ]
 
mausle   Nutzer

31.05.2006, 08:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Anschrift von AInc. gefunden
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von _PAB_:
@AndreasM:
Ich habe meine Worte mit Absicht so gewählt, daß ich aPEX keiner Straftat bezichtige.
Aber manche Dinge, die ich in den Kleinanzeigen von ihm gesehen habe, waren "kritisch".
Und das Video, was er veröffentlich hatte, muß wohl auch sehr kritisch gewesen sein, sonst hätte er es doch nicht entfernen müssen.


Es fällt echt schwer, sich hier noch raus zu halten.

Deine allererste Frage an Apex erinnert mich stark
an die "loaded question" Kommentarserie, die hier mal
für Aufregung sorgte.

Soll ich auch mal was provokantes schreiben?

Zurück zum Thema, hab ich anderswo schon geschrieben: Hier
ist wirklich eine gute Möglichkeit gefunden, alle paar
Monate mal anzutriggern, ob AInc noch lebt und einen Anwalt
bezahlen kann. Wenn man wollte könnte man denen richtig
gut auf die Nerven gehen.

ciao
 
mausle   Nutzer

18.05.2006, 09:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Buddha IDE Controller für Phoenix-Frontslot
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von VMC:
Einfach eine Email an sales@vmc.de


Hi Harald,

hab ich neulich geschickt. Hast Du die
bekommen? Es steht der Name "aradex"
in der Absenderadresse.

ciao, Markus
 
mausle   Nutzer

31.03.2006, 20:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

Ich hatte auch mal mehrere Kleinteile bei Salva bestellt und
bezahlt, mit Porto vielleicht 30,-. Weiss aber nicht mehr genau
was es alles war, nur an die "schwangere" A3000 Maus kann ich
mich noch erinnern. Bei der Lieferung haben dann 2-3 Sachen im Wert von
vielleicht 10,- Euro gefehlt. Hab ich dann mehrmals per Mail
angefragt, und es hies auch immer kommt noch. Aber es kam
nix mehr, auch keine Antwortmail mehr. Die Mails müsste ich
alle noch rumliegen haben.

ciao
 
mausle   Nutzer

15.03.2006, 18:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga One
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@aPEX:
Derjenige, der am meisten über AInc sagen kann und nicht mehr
dazu gehört ist wohl Garry Hare. Ob er was sagen würde...?
 
mausle   Nutzer

14.03.2006, 18:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga One
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Eule:
War tatsächlich in dieser IRC-Session so geschrieben worden. Die
Leute, die nach einem "offiziellen Release" OS4 betreiben wollen und noch keinen Rechner haben, auf dem das möglich ist, sollen das auch können. Was momentan überhaupt nicht der Fall wäre. Diese Argumentation kann ich sogar noch nach vollziehen.

Zu Punkt 2 und 3 gebe ich Dir vollkommen recht, die Version
für PPC-Classics müsste schon längst verfügbar sein. Ich war auf
der Tour in Augsburg und weiss was dort/damals noch diesbzgl.
gesagt wurde. Man mag die bisherigen Veröffentlichungen nennen
wie man will. Endkunden, die keine Betatester sind haben eine
Software bekommen, was ist eine Release denn mehr als das.
Und würde Eyetech noch Boards verkaufen, könnten jederzeit weitere
Kunden dazu kommen.

ciao


[ Dieser Beitrag wurde von mausle am 14.03.2006 um 18:26 Uhr geändert. ]
 
mausle   Nutzer

08.03.2006, 16:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga One
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von CarstenS:
Na ja, in erster Linie dürfte das einen Teil der aktiven Amiga-User verärgern, nämlich jene, die nicht Betatester sind, aber dennoch AmigaOS 4 auf ihrer PowerUp-Karte nutzen wollen.


Siehe hierzu auch:

http://amigaworld.net/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=18066&forum=14
 
mausle   Nutzer

31.01.2006, 01:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ram Preise Classic PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG:
Thx, für die Info.

Zur Zeit scheint es bei ebay nicht viel
zum vergleichen zu geben. Ein einzelnes
hab ich gestern zusammen mit paar anderen
kleineren gefunden. Aber die beiden
sollten doch wohl möglichst gleich sein,
dann wohl besser 2 zusammen ergattern,
oder?

ciao
 
mausle   Nutzer

31.01.2006, 00:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Klima im Forum / Amiga Re-design
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@botfixer:
Hi Andy,

lass Dich nicht unterkriegen, die Hauptsache
ist: man hat Spass dabei.

Sollte es irgendwelche Fortschritte geben,
wäre es schön hier davon zu hören, falls es
dann irgendwann endgültig nix mehr wird, auch.

ciao
 
mausle   Nutzer

30.01.2006, 21:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ram Preise Classic PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leutz,

bräuchte mal eure Einschätzung, wenn man
die Blizzard PPC speichermässig bis
oben hin aufbohren will, was darf man da
ausgeben ohne sich zu "versündigen".
Hab da EDO 2 x 128mb double sided 60ns bei
einem Gebrauchtladen gefunden.
Würden die überhaupt funktionieren?

ciao
 
mausle   Nutzer

27.01.2006, 23:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A3000D Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von julius:
Und warum bootet der A3000T mit derselben HD ohne Probleme?


Der Tower bootet von derselben Platte es ist keine andere
Platte angeschlossen? Dann weil der A3000T nicht das Problem
des A3000D hat?

Kannst Du beide Rechner möglichst gleich machen, dh.
soviel Zusatzhardware wie möglich bei beiden entfernen
und auch die gleichen Kabel verwenden. Was passiert
dann?

Viel Glück
 
mausle   Nutzer

03.09.2005, 11:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Classic Computing 24/25.09.05 Baden-Württemberg
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@aPEX:
Ich würde gerne kommen, kanns jetzt jedoch noch
nicht versprechen, also keinen Platz einplanen.

Falls ich dann komme bring, ich ein iBook mit
AROS gehostet mit.

ciao,
Markus
 
mausle   Nutzer

03.09.2005, 11:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windows Vista der letzte Müll? Kontrolle, Bevormundung... ?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Aber eines, der einen zwingt unausgegorene Microsoft-Produkte zu nutzen ist kein so tolles Argument für DRM. Warum wird das nicht standartisiert?

Wird es, nennt sich dann TCPA und wer Lust hat kann hier

http://de.wikipedia.org/wiki/TCPA


ein bisschen anfangen zu stöbern und mag sich eine eigene
Meinung dazu bilden.

ciao,
Markus
 
mausle   Nutzer

03.09.2005, 11:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Debian reparieren ?
Brett: Andere Systeme

@hawe:
Zitat:
Original von hawe:
Ich will meinen Peg1 meiner Schwester vermachen. Dazu mochte neben MOS
auch Debian in der neusten Version instalieren. Das schaffe ich aber
nicht. PegXLin bekomme ich gut hin.

Peg1 mit April2, 512MB Speicher Radeon 7000/VE. Debeian wird u.a. mit
dem Paramater mem=256m gestartet.

Meine diversen Probleme:
1. Termianl funktioniert aber der XServer
nicht. Schwarzes Bild (oder Reste vom MOS Desktop), keine Maus und
keine Tastatur. Wie kann ich den XServer vom automatischen starten
abhalten?

2. apt-get meckert beim installieren bzw. ubgraden das ein anders
Programm auch diese oder jene Datei benötigt und ich das Problem doch
bitte von Hand korrigieren möchte. Aber wie? apt-get -f install bringt
das geliche Ergebnis und apt-get remove xyz mag auch nicht. Auch mit
der -m option komme ich nicht weiter. eine dpkg -i <nicht installierte
Lib> mag auch nicht.

3. Beim booten werden fehlende Module angemeckert. Wo finden ich den
diese Module? Suchen mittels Synaptic hat mir bis jetzt nicht
geholfen.


Zu 1. PegXLin basiert vermutlich noch auf woody, was noch Probleme bei ATI Karten hatte.

Zu 2. apt-get dist-upgrade sollte das eigentlich hin bekommen, hängt aber auch von /etc/apt/sources.list ab. Es gibt irgendwo auf den debian pages eine Anleitung zum umstellen von woody auf sarge.

Eventuell funktioniert ja sarge-pegasos1-netinst-2004.10.25.iso in people.debian.org/~luther/pegasos für dich. Hab selbst noch kein Debian auf Peg1.

Viel Erfolg,
Markus
 
mausle   Nutzer

03.09.2005, 10:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aufruf an die Programierer!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Holger:
Das SDK bekommt nur, wer auch AOS4 besitzt, das nur bekommt, wer auch eine ~1000 EUR teure Hardware kauft.

PS: ja, ich habe es mir trotzdem angesehen, so what? eine compiler-Umgebung mit einer handvoll includes und eine absolut minimalistischen Dokumentation.


Das SDK vermutlich in der Version vor der jetzt aktuellen ist auch
GoldEd AIX dabei.

Bei der Dokumentation geb ich Dir allerdings recht.

Meine Meinung zum Thema:
Sollte ich jemals etwas für eins der PPC OSe veröffentlichen, dann sicherlich als Open Source. Somit kann jeder User selbst entscheiden
was er damit macht.

ciao,
Markus
 
mausle   Nutzer

03.09.2005, 10:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aufruf an die Programierer!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Holger:
Das SDK bekommt nur, wer auch AOS4 besitzt, das nur bekommt, wer auch eine ~1000 EUR teure Hardware kauft.

PS: ja, ich habe es mir trotzdem angesehen, so what? eine compiler-Umgebung mit einer handvoll includes und eine absolut minimalistischen Dokumentation.


Das SDK vermutlich in der Version vor der jetzt aktuellen ist auch
GoldEd AIX dabei.

Bei der Dokumentation geb ich Dir allerdings recht.

Meine Meinung zum Thema:
Sollte ich jemals etwas für eins der PPC OSe veröffentlichen, dann sicherlich als Open Source. Somit kann jeder User selbst entscheiden
was er damit macht.

ciao,
Markus
 
mausle   Nutzer

13.08.2005, 13:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

bzgl. A1000 Netzteil

hier:
http://www.amigamesse.de/download.html


gibts Schaltplan und Teileliste,
was die Infos taugen, weiss jedoch nicht.

ciao
 
mausle   Nutzer

01.06.2005, 21:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
Zitat:
Original von evi:
versprechen brauchst auch nix.wäre nur schön wenn es wenn es nochmal geht auch wieder mehr werden des preises willen.


es wird max 5 stueck nochmal geben. mehr tut sich andrew nicht
an und ich auch nicht :) dann waeren es 50 boards in 2005 gewesen :)


Insgesamt ist das doch ne riesen Sache, vor allem euer beiden Einsatz
in der Sache, Jay häts bestimmt gefallen.
Das könnte man nur noch toppen, indem man von die Chip-Masken und
Platinenlayouts für den AA-Prototypen von Dave Haynie organisiert und
aif den alten extra zu diesem Zweck restaurierten Fertingsstrassen von C=
produziert :bounce: .
 
mausle   Nutzer

30.05.2005, 18:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
...ich hoffe das sehen auch die anderen so. :)


ich jedenfalls, hab genug anderes zun :-)
 
mausle   Nutzer

30.05.2005, 18:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Booten neben Linux ect...
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von holzer:
Aros hab ich ausprobiert und lief mit der benannten Hardware.
Aber ich besitze noch soviel Originalsoft fürn Amiga das Aros
nicht in frage kommt obwohl ich es nicht schlecht finde.


e-uae läuft ganz gut unter AROS, leider ohne picasso96. An der Integration wird auch schon gearbeitet
http://thenostromo.com/teamaros/index.html

 
mausle   Nutzer

15.01.2005, 22:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-User Treffen Stuttgart
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Wolfman:
@ agima:

a "hochalocher" ?

Griaßla vo dr Oschdalb :D



Noch ein Oschtälbler hier :-), wo denn
genau, bin selbst Lorch.
 
mausle   Nutzer

15.01.2005, 22:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Big_H:
@Die ersten 5 die das board bekommen werden:
Bitte haltet eure freuder darüber solang zurück bis ich mein board habe sonst gehe ich die wand hoch und kaue mir die finger ab ;)
habe das bei der os4 pre schon durchgemacht weil zu dem zeitpunkt die drecks post gestreikt hatt und meine version erst 2 wochen später bekommen habe.
also nehmt ein wenig rücksicht auf uns. auch wenns schwer fallen wird ;)


Nö ich will wissen obs tut :-)
 
mausle   Nutzer

15.01.2005, 12:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
Pal Oszi Problem

26.Lord_Rover unterwegs, Problem IBAN
27.Mausle (voll reg. / Zahlung erhalten)
28.CybSpider (voll reg. / Zahlung erhalten)
29.CybSpider #2(voll reg. / Zahlung erhalten)

cybspider meinte er koenne ihn sich selber
einbauen, wie sieht es mit euch beiden aus, mausle
und lord-rover? an den palchip selber kommen
wir ganz leicht uebers forum ran, einige meinten
schon sie haetten welche da.


das krieg ich auch hin, hab hier noch ein
paar alte 500er Boards rumliegen und
Kollegen in der Firma löten zur Not SMD-Chips
mit 180 Beinchen in 5 Minuten auf ne Platine.
 
mausle   Nutzer

03.01.2005, 23:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von checker:
@apex

schick mir bitte nochmal die bankverbindung damit ich die 30 EU überweisen kann irgendwie kamm die mail nicht an =((


hi apex,

ich würde die bankverbindung auch noch benötigen,

Markus
 
mausle   Nutzer

29.12.2004, 22:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1000 Phönix Motherboard Sammelbestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
@alle

es sind theoretisch noch immer 5-6 boards vorhanden.
jetzt haben die leute hier im forum noch die chance,
bevor ich es als newsmeldung rausgebe.


Ja da probier ich das doch auch noch, Mail ist unterwegs.

grüssle
 
mausle   Nutzer

07.10.2004, 13:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1000 extreme modding ;-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
@mausle
ich glaube kontakt60 ist dafuer nicht unbedingt geeigenet.
ist doch total schmierig das zeug...


Schmierig? Nö, löst Fett und anderen
Dreck wunderbar, ohne Kunststoff
oder Farbe anzugreifen. Aber Dein
Zeug werd ich vielleicht auch mal
probieren.
 
 
1 -2- 3 4 Ergebnisse der Suche: 92 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.