amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 4 5 6 7 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 576 Treffer (30 pro Seite)
padrino   Nutzer

15.05.2008, 15:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Tipp zu Foren-Spoiler-Texten mit IBrowse :-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

da es mich ein wenig gestört hat, dass man Spoiler-Texte (das sind Texte mit der selben Farbe wie der Hintergrund - soll verhindern, dass man ungewollt zuviel liest ;) ) nicht mit IBrowse sichtbar machen kann (beim Markieren haben Text und BG immer noch die selbe Farbe), hab ich mir folgendes einfallen lassen. ;)
Text mit der Maus markieren und ins Clipboard kopieren (evtl. auch automatisch, je nach IB-Einstellung), dann folgendes per Hotkey (z.B. RCommand SHIFT c) aufrufen:

C:RequestChoice "Spoiler-Text" "'C:Clip'" OK >NIL:

Klappt hier ganz gut und ich find's praktisch. :D

Wollt' ich nur mal los werden, evtl. hilft's ja noch anderen... ;)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

06.04.2008, 21:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: neuer Amiga 500 plus - retro extreme modding ;)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

auf der Suche, wie ich nochmal die Tasten richtig sauber kriege, bin ich in meinem Mail-Folder hierrüber gestolpert ;)
Hab nun geschafft, mit nur einem Verlust von 2 Tasten ;-/, alle abzuziehen. Manche haben richtig geknallt bei amziehen, die saßen sowas von Fest... Überlege schon, ob ich die vor dem Einsetzen nicht noch ölen sollte. 8-)
Auf jeden Fall gehen die Link hier nimmer, und auf der HP ist wohl kein Verweiß auf den A500? So kann man gar nicht mehr sehen, was an Sauberkeit bei raus kommen kann. :)
Hatte mal vor einer Ewigkeit eine F10 Taste einen Tag in DanClorix, wurde natürlich nicht weiß, aber auch nicht wirklich sauber. :) Aber zum Trost, war sie nach der Entnahme "wischfest". Hab es mal probiert, da sie eh abgebrochen war und somit eine Taste fürn Po...

Ersatztasten findet man für den Amiga wohl nur bei alten Amiga-Tastaturen, oder?
Haben eigentlich alle Modelle das selbe Steckprinzip?
Frag mich grad ob es da nicht auch Farbunteschiede gab?

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

03.04.2008, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Slot in CD RW ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also mein Teac-Brenner (uralt, 4x) hat auch so eine "Feder-Nase". Toll was? ;)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

31.03.2008, 21:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hmm,

wir kommt grad in den Sinn, könnte auch sein, dass gar kein Interesse dran besteht, dass man weiß, dass ein Monitor ab 50Hz geht, sonst hätte man ja keinen Grund sich einen viel teureren TV-TFT zu kaufen.... 8-)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

31.03.2008, 20:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

erstmal, Putzen und Co half nix, aber im Moment läuft die Kiste...

Zum eigentlichen Thema:
Den Hersteller anschreiben wird sicher nix bringen, oder? Vermute mal, die weisen einen auf die Specs hin, die im Handbuch/auf der Webseite stehen. Da macht man sich doch keine Mühe einen Entwickler/Techniker zu fragen, oder es auszuprobieren...


CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

31.03.2008, 20:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 will mit Turbokarte nicht mehr. :(
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

erst Mal etwas Positives, der Amiga läuft im Moment ;)

Problem, Ursache etc. sind aber nicht behoben. :(

Nach Putzen mit Radiergummi, Spiritus, Zahnbürste, Zewa... alles zusammengebaut. Ohne Erfolg.
Also das alte Spiel, Karte rein raus, wackeln... und jetzt mal nicht bis zm Anschlag rein gesteckt und da hat die Kiste wieder gebootet.
Bis zur nächsten Katzen-Erschütterung, dann ist's sicher wieder rum...

Ich weiß nicht, ob ein gebrauchtes Onboard mir hilft, denn so viel habe ich eigentlich nicht gesteckt und die Kontake sehen übel aus (man sieht Kupfer!). Ob da ein anderes noch fitter ist?
Und im Moment ist auch kein Budget verfügbar, schon gar nocht für Amiga-Teile. :)
Außerdem haben wohl auch die Turbos probleme im Port des A1200 und der sieht im Vergleich top aus, aber ich würd auch die Pins der Turbos noch als Top bezeichnen...

Die Motivation schwindet schon stark, ein-ausbauen, umbauen, putzen, stecken und dann kalppt eh nix. Evtl. sollte die Kiste einfach in Frieden ruhen... :(

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

28.03.2008, 15:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 will mit Turbokarte nicht mehr. :(
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

mein A1200 sitzt schon seit Jahren in einem RBM-Tower mit onboard ex (Zorro2 Slots). Ging die meiste Zeit auch recht reibungslos.
Dann fing er an Mucken zu machen, wenn er kleinen Erschütterungen ausgesetzt war. Das ging dann soweit, dass er einfach nimmer bootete. Wie es schien, saß die Turbokarte nicht richtig auf dem onboard.
Dann halb ein wenig ziehen, drücken, neueinschieben etc. Dann ging es wieder für eine ganze Weile.
Tja, nun ist es so wiet, das alles drücken und ziehen nix mehr hilft, die Kiste bootet nimmer. :(
Ziehe ich die BlizzardPPC ganz ab, dann wird wieder gebootet.
Hab noch eine Blizzard1260 hier, steck ich die auf, wieder Schicht im Schacht.
Hab mir nun mal die Kontakte des onboard angesehen und die scheinen nicht mehr ganz fit. Also hab ich nun mal das onboard komplett ausgebaut. Dann hab ich versucht sowohl die 060er als auch die PPC-Karte direkt am Amiga zu betrieben, wieder bootetet er nicht. :(
Also scheinen es wohl doch eher die Kontakte der Karten zu sein als die der Platine(n), oder?
Schau ich in den Stecker rein, scheint aber für mich alles ok?
Hat evtl. jemand Tipps, was es sein könnte, was man noch tun kann?
Leider hab ich keinen zweiten A1200 oder noch mehr Turboboards ;) um weitere Tests zu machen...
Wie es im Moment aussieht, war es dann dann wohl mit meiner Amiga-Zeit... zumal ich von Elektronik und Co. wirklich weniger als 0 Ahung habe...

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

27.03.2008, 23:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:
Das mit den Daten sag ich ja schon von Anfang an, daher suche ich ja Leute mit _praktischer_ Erfahrung. Natürlich wäre es perfekt mit angegebenem Monitor, den es übrigens bei Atelco für 117EUR geben würde. Daher auch meine Entscheidung ihm eine Chance geben zu wollen. ;)

Mit dem Radiergummi muss ich gucken, erst mal muss alles aus dem Tower raus... *schnief*

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

27.03.2008, 20:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@tploetz:
Hi,

also erstmal, Peise von Herstellerseiten mit Marktpreisen vergleichen geht ja schon mal gar nicht. ;)
Außerdem brauch ich nicht mehr als 17", darauf seh ich eigentlich alles. Und was bring mir ein größerer Screen, wenn meine Auflösung darauf skaliert werden müsste?
Meine CyberVision (im A1200) gibt nicht mehr her als 1280x1024x16@50Hz, dann ist Schluss. Alternativ gibt es ja noch 16:10 mit 1440x900, aber das wäre dann ja noch kleiner. ;)
Und die oben schon erwähnt, Technische Daten sind (manchmal/oft) Schall und Rauch. Auch wenn da 56Hz steht, kann es sein, dass 50Hz klappt.
Mein Beispiel der HP w1907v. Laut HP geht der ab 55Hz, kann aber wunderbar 50Hz (was auch amazon - wohl aus Versehen - angibt.

Aber das Thema Amiga und damit Monitor hat sich bei mir wohl erledigt, denn die Kiste bootet gar nicht mehr, endgültig kein Kontakt mehr.
Unter http://cattaneo.de/t/kontakte.JPG sieht man ein Bild meiner Kontakte auf denen die Blizzard saß. Sehen nicht (mehr) sehr gut aus. ;)
Jetzt mal sehen, ob ich das Teil nochmal zum Laufen kriege.
Hab leider davon 0 Plan...

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

27.03.2008, 12:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@kev:
Wie meinen? :)
Also, wenn ich den GS nutze, dann kann ich nicht an eine Filiale schicken lassen (wäre eh blöd, da zu weit weg ;) ).
Dass ich bei über 40EUR kein Rückporto zahlen muss ist mir klar.
Aber Du meinst, atelco erstattet mir in dem Fall auch das Hinporto von 7,50EUR? Sprichst Du da aus Erfahrung?
Die AGB geben dazu nämlich nix her (hab zumindest nix gefunden) und vom Gesetz her müssen sie das auch nicht, da ist nämlich nur das mit dem Rückporto geregelt. Also kommt es auf das Verghalten, die Kulanz des Shops an.

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

27.03.2008, 11:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@kev:
Ja, daran habe ich ja auch gedacht. ;)

@Chritoph:
Tja, das bringt mir nicht so viel, da ich von SB nach KL fahren müsste um eine Filiale vorzufinden und außerdem ist das Rückporto kein Problem da gratis über 40EUR Bestellwert.
Das Hinporto (7,50EUR) ist futsch, wenn denn der Monitor nicht so mit meiner CV3D will...

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

26.03.2008, 00:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also den A1200 Tower untern Arm klemmen ist ein wenig doof ;)
Außerdem hat die Blizzard keinen festen Sitz mehr, dass ich mich schon fast nimmer traue mich im Zimmer zu bewegen, sonst ist mit Booten recht schnell schluss :( (

Mir scheint aber, dass es so aussieht, als stünden die Chancen mit einem Samsung nicht schlecht...

Naja, heutzutage kann man ja oft innerhalb von 14 Tagen zurück geben (per Inet sowieso), aber mir ist das immer so unangenehm etwas "angebrochenes" zurück zu bringen, auch wenn ich immer wie'n rohes Ei damit umgehe...

Vielleicht bestell ich mir ja mal den von mir erwähnten Samtron bei atelco...

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

24.03.2008, 20:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

naja, der HP *ist* ein TFT. Von daher trau ich den Specs eben nimmer. :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

23.03.2008, 21:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat hier jemand einen Samtron 75V?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

suche für meinen Amiga einen neuen Monitor, da meine alte 17" Röhre hin ist. :(
Nun wird es wohl ein TFT, wenn man so auf den Markt sieht.
Leider scheint keiner wirklich mehr 50Hz zu unterstützen.

Hab hier nun einen HP w1907v auf Probe, der erst ab 55Hz können soll, aber 50Hz prima macht. Nun such ich andere Monitore, die das evtl. auch können, obwohl sie es nicht "sollen". ;)

Günstig ist mir nun der Samtron 75V (17" TFT) aufgefallen. Aber wie krieg ich raus, ob der 50Hz kann?
Daher wäre es toll, wenn das jemand testen könnte. :)

Natürlich nehme ich auch andere Tipps aus dem Amiga-Lager an. ;)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

06.02.2008, 02:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Kalender
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Und *schwupp* sind es nur noch 3 Jahre bis 2011! :D

Oder besteht evtl. doch eine Chance auf einen echten/neuen Kalender vor dem Datum? :)

Überleg mir grad, ob ich mir nicht die Bilder als Hintergrund für den Kalender in meinem Handy gönnen sollte/könnte. :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

21.05.2007, 00:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Würd gern Videorekorder per SMS steuern... :-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Falcon:

Hey, das bist ja "Du"... ;)
Verkaufst Du denn noch die InfraRexx Hardware oder nicht?

Und SMS-Aktivierung durch Seiteninhalt... Überwachst Du evtl. Deine Kinder? :-)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

20.05.2007, 20:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Würd gern Videorekorder per SMS steuern... :-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ArminHuebner:
Das könnte natürlich sein und nach Murphy wird es sicher sogar so sein. ;)
Aber im Moment, wo es nicht möglich ist, denke ich praktisch unterwegs immer noch "rechtzeitig" dran... :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

20.05.2007, 19:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Würd gern Videorekorder per SMS steuern... :-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG
Was die Komandos angeht, dachte ich hier fündig zu werden. Sieht meiner Meinung vielversprechend aus...

@Lippi&ylf
Sicher wäre programmieren am Vorabend einfach, aber ich bin halt so vergesslich, und außerdem denke ich mal, könnte ich so ein Projekt auch als Hobby bezeichnen, dass mir Spaß bringt... wenn es denn mal klappt. :)

@Falcon
Es sollte schon per SMS pur sein, denn die habe ich bei meinem Vertrag inklusive. SM2Mail kostet jedesmal 25(?)Cent...
An InfraJoy/Rexx dachte ich auch, aber da fehlt mir ja wie gesagt die Hardware zu. Und das meinte ich auch mit "Programmieren", halt per Fernbedienungskommandos. Man kann da ja Sequenzen eingeben. Natürlich geht alternativ auch ein "Rec"-Button "drücken". Aber wenn die ganze Sache erst mal steht, sollte das wohl das kleineste Problem sein. Feintunen kann man ja immer. :)

Am Netz sollte es auch nicht scheitern, da hab ich DSL-Flat.
Einen A600 wollte ich mir schon immer mal zulegen. :)
Außerdem hab ich mir auch noch überlegt, dass man den Amiga auch per Telefonanruf einschalten kann/könnte. Da gibt es z.B. "Teleswitch", wobei da "ran gegangen" wird. Da such ich auch eher eine Lösung, die nur auf Grund des Klingelns funktioniert. Auch wenn man sagen will, dass das unsicher ist. :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

19.05.2007, 22:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Würd gern Videorekorder per SMS steuern... :-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

schon seit Jahren :-/ spiel ich mit dem Gedanken, meinen Videorekorder per SMS zu programmieren. Denn immer wieder kommt es vor, dass ich unterwegs bin und wollt etwas aufnehmen und hab's vergessen. Naja, nicht so oft, aber es passiert schon und ich will auch wissen, ob es mit dem Amiga möglich ist. ;-)
Nun dachte ich mir, ich häng mein altes Nokia 6310i per Datenkabel an den Amiga und nutz eine Terminalsoftware um das Handy anzusprechen. Wenn ich da die gewünschten Infos bekomme, wollte ich per InfraJOY/REXX den Rekorder steuern (der inzwischen auch nimmer ist und durch einen DVR ersetzt wurde. :D ).

Nun frag ich mich, was meint Ihr, wäre das machbar? Und, wo kriegt man noch die InfraJOY hardware (günstig) her? :)

Also, ich find die Idee auch noch nach Jahren toll, aber vielleicht auch nur, weil ich sie nie umgesetzt bekommen habe. ;^)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

05.05.2007, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: "last viewed comment" in cookie schreiben?
Brett: Forum und Interna

@cgutjahr:

Naja, es würde ja schon helfen, wenn die richtige Seite aufgerufen würde, die man als letztes geladen hatte, wenn man auf Kommentare klickt.

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

05.05.2007, 18:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: "last viewed comment" in cookie schreiben?
Brett: Forum und Interna

Hi,

könnte man nicht in den cookies nicht auch neben der Reihenfolge auch speichern, welcher Kommentar zuletzt aufgerufen wurde?
So wäre es viel leicht da weiter zu lesen, wo man das letzte Mal aufgehört oder wo man gar selbst gepostet hat!
Ich fänd's gut! 8-)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

20.03.2007, 00:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

Hi,

so, hab bisher von der Firma Tingler keine Antwort bekommen. Schade. :( Ist wohl nicht von Interesse für die, oder sie schweigen lieber, wenn sie nix sagen können, oder sind in Urlaub. ;-)

Maja, wei0t Du evtl. Näheres?

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

13.03.2007, 00:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

@pixl:

Naja, ich versuch mich erst mal schlau zu machen, ob es auf dem Boingball ein (c) o.Ä. gibt.
Wenn dann dem nix im Wege stünde, kann man mal anfangen die Werbetrollem zu rühren. :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

13.03.2007, 00:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

So,

ich hab mal die Firma "Brunswick" angeschrieben und die meinten, dass eine Produktion möglich sei, wenn man 500 Stück bestellen würde. Tja, für Amiga-Verhältnisse wohl eine utopische Zahl. :)

Auf aw.get gab's noch einen link zu http://clearballs.com. Dort gibt es custom design Bälle wohl schon ab 24 Stück, wenn auch mit Einschränkungen, was das Design angeht.

Aber immerhin, es scheint wohl nicht ganz unmöglich. Vielleicht sollte ich ja eine Sammelbestelung starten. Glaub' 10 kriegt man sicher zusammen. ;)

CU,
Mario

[ Dieser Beitrag wurde von padrino am 13.03.2007 um 00:34 Uhr geändert. ]
 
padrino   Nutzer

11.03.2007, 20:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

Hi,

erst mal abwarten, ob aus dem Tingler-Team jemand antwortet und dann kann man weiter Fragen stellen. :)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

09.03.2007, 23:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

@Maja:

Ah,

waren das nicht die, die damals auch die Amiga-Handy-Cover gemacht haben?
Ich frag mich nur, ob so 'n Airbrush auf einem BowlingBall überleben würde. Wenn er nicht nur zur Deko im Regal steht.
Aber fragen kann man ja mal.
Danke für den Hinweis.

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

09.03.2007, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ich will einen Boingball Bowlingball! 8-)
Brett: Get a Life

Hi,

da mich das Bowling-Fieber zu packen beginnt, und ich mit einem eigenen Ball liebäugle (welch eine Verschwendung ;-)), dachte ich mir: "Hey, gäbe es etwas cooleres als einen 'Boing-Bowling-Ball'?" :-)
Weiß jemand, ob es die Möglichkeit solcher "custom Bowlingbälle" gibt? Oder ob wir ein Projekt mit Interessenten für eine Sammelbestellung ins Leben rufen könnten, wo auch immer. ;)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

07.03.2007, 21:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Baucht man heute 600dpi für Streifenfreien Druck?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also das Papier ist das selbe wie immer (liegt hier schon seit Jahren, ich druck so wenig ;-))

@R-TEAM:
Cool, der 52er, ist doch baugleich mit dem 50er, soweit ich weiß, es wird nur die optionale Duplexeinheit mit geliefert...

Freut mich, dass Du keie Probleme hast. Für mich um so mehr schade, da es dann ja wohl auf ein Problem mit dem Drucker hin deutet.

Dachte anfangs, dass es evtl. an den mitgeliferten (abgelaufenen) Patronen lag. Aber da es dann wohl von der Auflösung abzuhängen schien...

Ich muss das Teil mal an einen PC hängen, um den Status/Inhalz der Patronen raus zu finden.

Hab auch schon gründlich reinigen lassen, das half aber nicht wirklich.

Die Testseite sieht für mich ok aus, was dann ja auch wieder auf Treiberprobleme schließen lassen würde...

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

06.03.2007, 16:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Baucht man heute 600dpi für Streifenfreien Druck?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

ich nutze heute wie damals Amiga mit TurboPrint7.
Leider hat der Treiber für die HP 565x bei weitem auch nicht mehr die Einstellmöglichkeiten, die der des 550C noch hat. Da kommt mittlerweile wohl TP auch schon Windows nahe. ;)

CU,
Mario
 
padrino   Nutzer

05.03.2007, 23:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Baucht man heute 600dpi für Streifenfreien Druck?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

früher, hatte ich einen HP550C, der hat prima gedruckt.
Hat man draft gedruckt, war alles blasser, aber Streifen gab's eigentlich (dank halbzeilen und bidirektionalem Druck) nie.
Heute, habe ich einen HP5650. Um da einen streifenfreien Druck zu bekommen muss ich schon auf 600dpi schalten, drunter ist da nix drin. :(

Ist das normal? Ist beim dem Gerät schon von Anfang an so... Mein 550C hatte nur 300dpi, da sollte doch auch heute mit gut genug zu drucken sein, oder liege ich da falsch?

CU,
Mario
 
 
1 -2- 3 4 5 6 7 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 576 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.