amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 Ergebnisse der Suche: 47 Treffer (30 pro Seite)
phoenixkonsole   Nutzer

01.07.2019, 22:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Verstärkung für Gamescom gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@AndreasM:
Ich könnte helfen.. wenn ich dafür die indieGO xs und eine Hand voll spiele zeigen darf. : )
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

04.04.2016, 21:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aeros 3.9 Keine 3D-Grafik, Hilfe benoetigt
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oli716:
Also eigentlich sollte das mit "native" laufen.
Manchmal funktioniert aber nur der VGA port, Also kein DVI. Falls der Rechner VGA hat kannst du das mit icaros mal testen.

Blöd wenn der Rechner nur DVI hat : )

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

04.04.2016, 11:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aeros 3.9 Keine 3D-Grafik, Hilfe benoetigt
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oli716:
Hi 3.9 ist auf Debian 7 basierend.. HostGL funktioniert nur mit 6.0 und da nur mit Nvidia problemlos.
Mittlerweile gibt es 8.0.
Mangels allgemeinem Interesses ist das eingeschlafen.

Netwzerk muss eingerichtet werden.. da suche ich nach der Arbeit mal nen link raus.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

01.12.2015, 21:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:
Ich weiß es geht nicht um meinen Store aber eventuell haben die Jungs von Amigakit die gleichen Ansätze..


Zu C/C++ :
jo hast Recht.. aber es ist ja nicht so als hätte man nicht einfach mal in C was aufsetzen können...

Du sattelst das Pferd falsch herum auf....
1. Du meinst man muss den Store machen um davon zu leben.. das ist quatsch.
2. Es wird in Hollywood umgesetzt aufgrund des "Stolzes" den man hat um zu Zeigen wie Flexibel Hollywood ist. Es ist meine Form des supports.

Übrigens als Nebenprodukte unseres App Store entstanden:
base64 en-/decoder und ein SSL-PlugIN...

Jetzt kommst Du.

Also Henne-EI Prinzip....
Will jemand nen Appstore um Geld zu verdienen, oder wird der Appstore nur als Zugpferd für viele kleine Einzelprojekte genutzt?
Bei mir ist es letzteres.

Feedback-Funktion wird einzeln genutzt,
Update-Funktion wird einzeln genutzt,
News-Funktion wird einzeln genutzt,
Chat-Funktion wird einzeln genutzt
usw...
Der Appstore dient als Kriegsschauplatz und ermöglich nebenbei noch den Vertrieb und "Volkszählung".. ist doch toll

Sei ma locker flocking und nicht so böse !
Ich glaube auch Amigakit denkt ähnlich...
Außerdem möchte ich nicht wissen wie schlecht die drei Familien leben müssen von den Einnahmen....
Mir kommt irgendwie Willy Wonker und die Schokoladenfabrik in den Sinn. :boing:
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

30.11.2015, 16:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amistore
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:
Nichts tun ist besser? Vielleicht willst Du auch alles nur umsonst?
Wie könnte man es besser machen? Was kannst Du tun?
Ehrlich gesagt schadest Du dem Amiga mit deiner Negativität mehr als jeder Store.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 30.11.2015 um 16:13 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 30.11.2015 um 16:14 Uhr geändert. ]
 
phoenixkonsole   Nutzer

27.10.2015, 16:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Amiga Spiel mit LKW!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Amiga-Arena:
Ups..ja erschien wohl nur für den PC
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

19.10.2015, 18:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Amiga Spiel mit LKW!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Amiga-Arena:
Der Planer ?
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

19.08.2015, 13:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wurde aus ARIX
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@icebreaker:
Doch schon, aber auf Stand von 2012:
http://www.aeros-os.org

http://aeros-os.org/styled-9/index.html

3.5 als DVD-iso(Debian 6 Basis) und 3.9 als experimentelle Debian7/Knoppix-Variante ( USB-Stick-Image).

4.0 kommt wohl erst Mitte nächsten Jahres wenn es gut läuft, eher Ende 16.

Grund ist das wir erst die Bestandteile
"User-Interface", "Appstore", "Notification-Center", "AmiCloud" und noch ein paar Dinge mehr fertig haben wollen. Pro Kompeonennte brauch(t)en wir so zwischen 3 und 28 Monaten : )

Die Idee ist tatsächlich mittelfristig mit "Linuxen" wie Ubuntu zu konkurrieren.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

18.08.2015, 17:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wurde aus ARIX
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@icebreaker:
Also die arm version zehrt davon, da es kaum arm aros binries gibt
http://m.youtube.com/watch?v=RLX4Psjn3es
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

18.08.2015, 17:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wurde aus ARIX
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

ARIX soll keine Linux-Programme ausführen. Das macht AEROS.
Allerdings werde ich AEROS dann nicht mit AROS hosted, sondern mit ARIX hosted kreuzen. Oder beides wenn es sinn macht.

Später wenn mann denn für ARIX nen XwindowsManager schreiben würde, dann könnte man auch Linux-Anwendungen anpassen und laufen lassen.

AEROS ist ein vollwertiges Linux mit AROS als Desktop
ARIX basiert auf einem minimal Linuxkernel . So minimal das du keine Linux-Programme nutzen könntest.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 18.08.2015 um 17:27 Uhr geändert. ]
 
phoenixkonsole   Nutzer

14.08.2015, 15:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wurde aus ARIX
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@icebreaker:
Da wird sich erstmal nicht soviel tun, da man sich jetzt auf FinalWriter und Real-life konzentriert. Ich kann nur sagen das ich hier ne ISO auf der Platte habe.. aber nix Enduser-Reifes.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

07.05.2015, 07:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Effizienz von MOS kompatibler Apple Hardware
Brett: MorphOS

@geit
: )
Witzig, meine Macs rödeln erst auf der Platte rum wenn der Speicher voll ist..
Das ist bekanntlich der Moment wo MOS/aos oder aros hängen bleibt.

Drosselt MOS die CPU wenn nix zu tun ist?
Werden Festplatten bei Inaktivität geparkt?

Mplayer, lame und Co sind auf OS X schneller (auch auf Single Core Systemen).

Dennoch hat OS X natürlich viel mehr Features und Hintergrundprozesse, die MOS nicht hat...
Aber missing Features als Vorteil zu betrachten ist auch albern.

Mann müsste mal ein PowerBook unter OS X laufen lassen und messen wann es ausgeht. Dann mal unter MOS.

Bei OS X bitte erst nach dem indizieren der Platte für die spotlight-Suche.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

21.03.2015, 16:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Angebot des Werbe-sharings im TV
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo zusammen

ich werde in Kürze spaßeshalber und zu Testzwecken ein paar Werbespots bei NRW
TV schalten. Immer im Zeitfenster wo es Sinn macht (Also um Demo 2.0, Appnight
und Computerclub z.B.)

Ich habe mir gedacht das es eventuell für den ein oder anderen Händler
interessant sein könnte sich anzuschließen.

Ich könnte ein paar Sekunden entbehren. Der clip ist 118Sekunden lang. Funzt aber auch mit 45 oder weniger.

Kontaktmöglichkeit: http://www.ares-shop.de

oder http://www.aeros-os.org

Mann könnte kurz an den 30. erinnern, dann mein Clip, dann noch ne kurze Diashow z.B.

Also schlechter als die Werbung vom örtlichen Opelhaus wird es nicht werden : )
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 21.03.2015 um 16:18 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 21.03.2015 um 16:18 Uhr geändert. ]
 
phoenixkonsole   Nutzer

12.12.2014, 17:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Irgendwelche News zu ARIX?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Kommt. AEROS ARIX hybride auch. Das aber an News reichen ; )
2 more weeks zum Quadrat.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

02.12.2013, 11:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue PPC Karten für Amiga 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ylf:
Am wahrscheinlichsten ist es über FPGA/x86 hybrid(siehe PICO/nano-ITX) einen virtuellen 68K zu zaubern, der halt um einiges schneller liefe (ähnlich JIT unter UAE) und dem Amiga eine Turbokarte vorgaukelt. Kostet auch Aufwand, währe aber zukunftssicher.

Die paar PPC-Applikationen kann man dann halt für 68k kompilieren (gut libraries und compiler werden auch angepasst werden müssen). Ginge aber.

Dies wiederum ermöglicht auch WinUAE, Amithlon und Co Nutzern das wahre Amiga OS weiter zu benutzen.

Nur so ein Gedanke. Aber im Grunde währe ein gang zu "virtuellem 68K" sinniger als PPC-Entwicklungen.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

27.11.2013, 17:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Wegen dem 8GB Stick.
Eigentlich nicht nötig. Du musst nur den Pfad vernünftig angeben.
Du kannst den restlichen Platz auf dem Stick als FAT formatieren, dann kannst du jederzeit ADF's und so ergänzen.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 20:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Guck ma unter home

~/FS-UAE/Configurations
In die dort gespeicherte config-datei. Rechtsklick -> Leafpad (ist ein guter Texteditor)
Prüf mal ob der Phad dort stimmt oder ob du versehentlich doch ins eine andere config speicherst.

Bei Kickstart rom gibt es noch die option "internal" in der GUI. Das sollte da nicht stehen, da dann wieder ein AROS ROM geladen würde.

Alles aus dem Kopf heraus.. Wenn ich davor sitze mache kann ich besser helfen.
Bis denne.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 20:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Grrr. Ich kann noch mal anbieten ein Screenshot tutorial zu basteln. Vor Freitag schaffe ich das jedoch nicht.

Achte drauf das die GUI genau den Pfad zur HDF-Datei anzeigt, inklusive XYZ.hdf, beim ersten mal habe ich mich da irgendwie verhaspelt.

Denke daran dann das Profil zu speichern. Müsste doch eigentlich gehen.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 19:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Torfnase ich : D
Brauchst noch ein Kickstart rom. Kick31 oder Kick3x was immer du unter WinUAE verwendest.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 18:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Wichtig ist das du die Konfiguration änderst und keine neue unter anderem Namen anlegst.
Es wird standardmäßig immer die "eine" gleiche geladen. Ich glaube ich habe sie Aminux genannt.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )

[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 26.11.2013 um 18:47 Uhr geändert. ]
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 17:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Ist doch super! Pack das hdf drauf und gut : )
Ich denke auch als noob ist das möglich. Wenn du den Emulator mit F12 beendest, siehst du nen Desktop mit Startleiste.

Unter utilities siehst du FS-UAElauncher. Das ist eine GUI wo do den emulator konfigurierst.
Wähle da die HDF aus und fertig. Sollte funktionieren.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.11.2013, 15:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KXLight
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Oberlui:
Hi,

nimm Aminux und tausche AROS durch AmigaOS aus, wenn es sein muss.
http://www.aeros-os.org unter public
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.07.2013, 13:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aros-Fragen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Kris:
Nö : )
Bündeln der Kräfte ja! Anzahl der Distros ist aber egal.

AROS ist AROS. Siehe nightly.
IcAROS unsterscheidet sich zu AspireOS und Broadway nur in folgenden Punkten:
Icons, Theme, Softwareauswahl.
Die Basis ist immer ein nightly.

Heißt Geld und Arbeit steckt man immer in die Gleiche Basis.
Der Rest ist nur eine Prise "express yourself". Wobei Paolo Besser (IcAROS) viel Mühe in Scripts und Dokumentation steckt.

Ist nicht wie bei Linux wo tatsächlich jeweils eigene Entwickler an den Großen Distros sitzen.

Wir sitzen alle an einem Tisch und bieten nur verschiedene Geschmacksrichtungen.



--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

26.07.2013, 12:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aros-Fragen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Falls tatsächlich Interesse am M1600 besteht:
Preis liegt jetzt bei 279,95 (20¤ weniger)
Zusätzlich gibt es jetzt optional eine Garantieverlängerung auf 36Monate, die ich auch anbiete wenn jemand bei Vesalia ein ARES System kauft (im Moment "noch" nicht möglich).

Ansonsten Installiere ich im Augenblick IcAROS und AEROS.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

24.07.2013, 18:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aros-Fragen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@tbone:
Moin,

ja der läuft mit JIT und am besten mit AmigaForever. Es gibt mittlerweile auch PUAE für AROS (siehe AROS archives)
Unter AEROS findet sich noch die linux-Version von FS-UAE, der ziemlich geil ist.
Ich würde IcAROS(nativ) und dann AEROS empfehlen, geht auch beides.

PS:
Morgen gibt es eine neue "Option" namens Garantieverlängerung. Also eventuell noch 1-2 Tage warten. Preise werden dann auch noch mal korrigiert und weitere Optionen ergänzt.
Hab den eigen shop etwas stiefmütterlich behandelt.

--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )



[ Dieser Beitrag wurde von phoenixkonsole am 24.07.2013 um 18:33 Uhr geändert. ]
 
phoenixkonsole   Nutzer

24.12.2012, 21:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AEROS Login Fail
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@68kassembler:
virtualbox ist keine option?
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

24.12.2012, 20:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AEROS Login Fail
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

versuch mal:
kvm -m 1024 -cdrom aerosblabla.iso

kann man anstelle cdrom auch usb einsetzen?
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

24.12.2012, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AEROS Login Fail
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@68kassembler:
Also bei der Live-CD gibt es keinen angelegten USER.. Diese werden erst während der Installation angelegt.

KVM? Verwendest du das ISO? Oder hast du das per dd auf USB gebörtelt?

Am einfachsten währe jetzt zu sagen dass AEROS nicht KVM kompatibel is.

Bei einigen realen Notebooks hatte ich das Phänomen dass ein Booten von DVD nicht ging, selbiges ISO von USB aber problemlos bootete.
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

24.12.2012, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AEROS Login Fail
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@68kassembler:
Frohe Weihnachten

Versuch mal
root
aros
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
phoenixkonsole   Nutzer

15.04.2012, 20:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS und Virtualisierung
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@AROS122:
jep dem fehlt die vt-x Komponente daher wird "emuliert".
--
http://www.aros-broadway.de Aros wie es sein soll : )
 
 
-1- 2 Ergebnisse der Suche: 47 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.