amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 6 7 8 9 10 -11- 12 13 14 15 16 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2580 Treffer (30 pro Seite)
pixl   Nutzer

03.03.2007, 00:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<Ich habe nicht den Eindruck, als würde die Antwort dort von einer Person mit psychologischer oder pädagogischer Ausbildung stammen. Das klingt zu sehr nach "Treppenhaustratsch".... Falls der/die Antwortende doch eine solche Ausbildung genossen haben sollte, wars wohl leider Verschwendung. >>>
Tun sie auch nicht
wie Du hier nachlesen kannst.
Naja einige der ratschläge ( die Aufklärungsratschläge finde ich z.T. ganz gut und mit interessanten likns unterlegt) sind ja ganz brauchbar nur leider kommt es sehr häufig vor das das problem gar nicht erkannt oder missverstanden wird.
Manchmal hat man den eindruck als würde da ein BOT antworten :)


Das problem bei diesen Kummerkasten Websites ist das dienigen die Hilfe suchen nach jedem strohhalm greifen der sich ihnen bietet, und die beraterinnen vergessen was für eine Verantwortung sie eigentlich haben.
Zumal es mit einem Knappen satz niemals getan sein kann.
Wie Du schon sagtest man muss Hintergründe wissen oder nach diesen Fragen und dann dauert das ganze mehr als nur eine sitzung.

Wobei mich bei dieser site das
impressum stutzig macht.

Man kann aber bei dieser site sehr gut sehen wie man lieber nicht beraten sollte und was Proffessonalität ausmachen würde.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

03.03.2007, 00:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

@Vip:
>>>Sogar mit meinen 600 MHz Lappy, 128 MB RAM und Win2k Professionial war das surfen kaum zu ertragen.>>>>
Klar mit 128 MB ram kommt man mit MSE oder firefox nicht weit weil der systemspeicher im Nu voll ist und dann geswappt wird, aber mit opera wären die auch 128 Mb kein problem ansonsten tut ein wenig mehr Speicher und eine schnelle festplatte Wunder.
Hat also weniger mit der CPU leistung als mit dem speicher zu tun, das hätte Dir übrigens jeder der sich halbwegs auskennt sagen können.
( Wehe hier sagt jetzt einer der experten A.B und C.S etwas anderes ;) )
Also ich hatte mit einem 700 Mhz rechner und 256 Mhz keine neneneswerte problem damit zu surfen und ja es lief XP SP2 mit aktuellen vierenprogramm und firewall drauf., und ich bin mit Firefox gesurft.



<<<Alles was unter XP ist (Win2k pro geht noch) sollte man die finger von lassen. >>>>
Tja stell dir mal vor mein IBM TP 770Z mit PII 360 mhz und 198 MB ram läuft mit XP einwandfrei .
Wo liegt also das problem ?
Und den bekommt man um die 100 EURO sogar mit genügend Speicher, ein wenig Geduld vorrausgesetzt.
>>>>Es sei den man möchte Trojaner sammeln, und als Sklaven Bot für andere dienen. >>>
Quatsch mit sosse siehe unten

>>>Und wenn ihr wüsstet wie das Internet wirklich ist, was sich da für gestalten rumtreiben die permanent Angriffe starten, ihr würden mit großen Augen und schweiß auf der Stirn die Internetverbindung sofort trennen.>>>>
Komisch also Schweiss auf der Stirn und grosse Augen hatte ich noch nie, vielicht liegt das entweder daran das ich mir kein Pulver durch die Nase ziehe , oder WIN XP SP2 regelmässig update , einen aktuellen Aktuellen Virenscanner drauf habe und eine Firewall installiert habe.

>>>Was will man da mit einem 100 Euro Lappy und win98 im Internet rumpimpern? >>>
Oh grosser allwissender Meister :)
Im ernst Win 98 ist gar nicht mal so verkehrt da es so veraltet ist das es im gegensatz zu Win 2K weniger Angriffsfläche bietet.
Wobei man auch da auf einen Virenscanner nicht verzichten sollte.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

02.03.2007, 18:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

@Andreas_B:
>>>Och pixl, nun konstruier doch nicht immer abenteuerlichere Konstruktionen ;) >>>>
ich konstruiere nichts. und schon gar nicht immer und auch nicht abenteuerlich.
mag ja sein das Du deinem Laptop nur als Desktop ergänzung nimmst.
Ich benutze den laptop inzwischen für mehr
Ich nicht .
Abgesehen davon ging es zuletzt um kameras also bitteschön wenn das nicht genauso abenteuerlich und Konstruiert ist.
Die wenigsten die ich kenne schleissen Ihre kameras an den Rechner an .

>>>Klar hast Du auch in diesem Beispiel recht, aber dann braucht man ja neben der USB 2.0-Erweiterung noch einen Cardreader,..>>>
Mag sein das Du nur gelegentlich fotografierst.

Also einen card reader sollte man wenn man mehr als gelegentlich fotografiert schon haben, besonders dann wenn man schon einen laptop hat da es von Vortiel ist gleich vor Ort die Bilder zu betrachten.
erstens sind die teile nicht sonderlich teuer, und zweitens auch nicht sehr gross. den bekommst du bei saturn für 7,99 EUR.
und dann als Multicardreader.
Im übrigen benutze ich Cf karten nicht zum fotografieren sondern auch als disketten und CD_R ersatz .


Ich habe ja nicht gesagt das man auf USB vollkommen verzichten sollte nur kann man das eben nachrüsten , besonders deshalb USB adapter und netwerkkarte karte angeht so im grossen und ganzen gleich sind , die Netzwerkkarten sind wenn es sich um Markenprodukte handelt inkl. Versandkosten sogar teurer.
eine Delock USB 2,0 karte bekommt man inkl Versand für 15 EUR.
Eine gute netzwerkkarte kiregst du nicht unter 20 EUR.

und was akkus betrifft so halte ich die wenn man Mobil sein will für alles andere als unwichtig.



Was das modem angeht so habe ich mich relativiert ich meinte auch den Netzwerk anschluss, und der ist schon ziemlich wichtig.
Abegsehen davon würde ich für Hundert Euro keinen laptop mit einem 233er kaufen das nicht 100% funktioniert.
was das Modem betrifft, so war ich als ich bei meiner Mutter war heilfroh das mein Rechner eine eigbeuates Moden hatte da auch sie keinen DSL anschluss hat, und ich ungerne an Ihren Desktop gehe.

@Ralf mit fällt gerade ein es werden des öfteren TP 600X mit Piii 500 so um 120 EUR angeboten die Geräte liegen zwar etwas über der 100 EUR grenze sind aber wirklich gut und vor allem relativ leicht und sehr robust.

Das gleiche gilt für die 590er serie nur achte drauf ob es sich um eine PII oder PIII handelt.

Wenn Du für dich einen Laptop suchst und bereit bist etwas mehr auszugeben so sind die IBM TPs der T-serie zu empfehlen also T20/21/22 PIII 700-900 Mhz Fsb 100 oder T23 PIII 1000-1200 Mhz FSB 133 ( was wirklich gut ist und sich nur nicht für super moderne spiele eignet) oder wenn es etwas mehr sein darf ein T4X

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

02.03.2007, 01:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

@Andreas_B:
>>>Das muss auch erstmal die Kamera in größerer Geschwindigkeit unterstützen. Viele Kameras (oder auch beispielsweise Mp3-Player) übertragen trotz USB 2.0-Unterstützung vielleicht gerade mal mit 1,5-Facher USB 1.1-Geschwindigkeit<<<<
ÖHHM kamera? Sicherlich ist das eine Möglichkeit via Datenübertragungskabel die daten auf den rechner zu spielen, aber das meinte ich eigentlich nicht, generell werden die Bilder auf eine speicherkarte ausgelesen, und diese kann dann über einem Kartenleser auf dem PC bearbeitet werden.
So mache ich das immer, die kamera an den PC oder Laptop anzuschleissen ist mir zu umständlich.
Also ist die Frage wie schnell Kartenlesegeräte sind.
und da habe ich schon unterscheide zw. USB1 und USB 2 gemerkt.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

02.03.2007, 00:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<Zu dem Link:>>>
es ging mir weniger um das Problem an sich sondern um die Beratung.
Es ist äusserst unproffessionell wenn auch nachvollziehbar erstens seine eigene Meinung wiederzugegebn in so Sätzen ich bin geschokct.
und zweitens der Ratuschenden irgendwelche Vorwürfe zu machen.
Die ratsuchende hat ein Problem und es Ihr damit am wenigsten geholfen wenn man Ihr Vorwürfe über Ihren erziehungstil macht.
Es gibt da einen Kunstgriff den man scheinbaren Schulterschluss ennet.
Als Betriebsrätin müsste Dir dieser eigentlich bekannt sein :)

zu der Analyse:
>>>Vorausgesetzt, die Story ist wahr und vorausgesetzt, der Jung leidet unter keiner Stoffwechselstörung, ist nicht schwer erziehbar und auch nicht Hochbegabt: Es könnte sein, dass da von Anfang an alles falsch gemacht wurde in der Erziehung. Das klingt nach einem Elternhaus, in dem im Allgemeinen keine festen Regeln gelten.<<<
Jupp das sind meiner Meinung nach genau die Ansaätze wo man darauf aufbauen sollte.
Das was mir aufgefallen ist das die Mutter Ihr Kind auschliesslich als schrecklich dumm und berechnend darstellt.
Ausserdem hat diese Mutter ganz starke Agressionen die soweit gehen das Ihr kind am liebsten Totschlagen würde es aber aus Angst vor Strafe nicht tut.

Das könnte einerseits eine Projektion sein .
Andererseits stelle ich mir die Frage ob sie Ihren Sohn überhaupt liebt, oder ob sie wegen iregdetwas etwas ein schlechtes gewissen hat.
Die Vermutung liegt nahe das dieses kind nicht gewollt ist und dieser Mutter die Karriere gekostet hat.
Kinder spüren das und verwenden das um etwas zu erreichen.
Gneau da würde ich bei einer Beratung nachhaken.
>>>Nur, wo soll man da so spät noch ansetzen? Es wäre wohl besser, wenn der Junge erst mal aus dem Elternhaus heraus kommen und eine Welt kennen lernen würde, in der erfährt, dass er für sich lernt und nicht, um andere zufriedenzustellen. <<<
Da stimme ich Dir zu das wäre zunächst das dringlichste .
Betreutes wohnen oder so.
Erfahrene und proffessionell arbeitende erziher würden genau daruf hinarbeiten
Nur glaubst Du wirlich das der Junge nocheinmal zum Jugenamt marschiert , nachdem ihm sein taschengeld gestrichen er halb totgeprügelt wurde und bis zur volljährigkeit Stubenarrest hat ?
Man müsste der Mutter naheliegen das das eine Möglichkiet wäre das Problem zu lösen.
Was auch nicht so unproblematisch ist da sie ja schon betraft wurde.
( komische Praxis geldstrafen zu verhängen klingt irgendwie unglaubwürdig)

Aber wieder zum Thema.
Was mich ärgert ist das die Beraterin es versäumt genau diese wichtigen Punkte zu erwähnen und soweit zu beraten das die Mutter bereit wäre woanders Hilfe zu suchen.
Scheinbarer Schulterschluss.

Denn genau da würde ich ansetzen und genau deshalb halte ich diesen ratSCHLAG für ziemlich unproffessionell.




--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 02.03.2007 um 00:53 Uhr geändert. ]
 
pixl   Nutzer

01.03.2007, 23:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Geheimdienst und Vista
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<<Wenn Du den Weihnachtsmann auch um 20 Uhr gesehen hast, dann gibts mehr als einen.>>>>
Das siehst Du vollkommen falsch der rentierschlietten ist nur eine getarnte zeitmaschine. , Soll am Norpol nicht sogar der eingang für die Hohlwelt sein ? :)


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

01.03.2007, 23:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@ maja:
mal was anderes hier
habe ich Dir mal etwas rausgesucht was in meinen Augen höchst unproffessionell ist und sich kein therapheut erleuben dürfte.
warum das so ist erkläre ich ggf. dann wenn Du danach fragst. :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

01.03.2007, 23:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Geheimdienst und Vista
Brett: Get a Life

@DrNOP:
Klick Klick
--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

01.03.2007, 03:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

@CarstenS:
>>>Fragt sich nur, wie wahrscheinlich es ist, dass man heute an einem 233-MHz-Rechner so hohe Datenraten nutzt.<<<
Naja auch beim 233er kann es vorkommen das man dort eine 2.te Festplatte über USB anschliesst, , ich persönlich musste schon mal so 2-3 GB rüberschaufeln sowit ich mich erinnere ging das nur mit USB2 einigermassen erträglich schnell.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

01.03.2007, 03:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Geheimdienst und Vista
Brett: Get a Life

@Maja:
Du hast Graf von Zahl , Groobie und kermit vergessen.

Also Tom und Jerry und Daffy Duck gibt es wirklich die habe ich im Warner Brother Movie Park in Bottrop Kirchhellen persönlich gesehen ;)
Und den Weinachtsmann gibt auch der steht bei uns immer auf dem Weihnachstmarkt :)


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 23:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

ok das mit dem Modem war missverständlich, allerdings haben die älteren IBM Modelle meisten nicht einmal LAN also netzwerk, das müsste dann nachgerüstet werden.
@ Andreas also ich fand es selbst bei einem 233er IBM einen grossen unterschied ob ich via USB1 oder USB 2 Bilder auf dem Laptop übertargen habe.
Ganz besonders bei externen Festplatten ist schon eherblich.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 23:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

@Andreas_B:
>>>Aber wo heutzutage nahezu jeder Krempel einen USB-Anschluss hat, würde ich darauf nicht verzichten wollen. Könnte man zwar per PC-Karte wieder nachrüsten, aber kostet auch wieder Geld.<<<
Prinzipiell hast Du ja recht aber Du vergisst da eine kleinigkeit:)
IBM Thinkpads die man gebraucht für bis zu 300 EUR bekommt haben i.d.R. nur USB1 eine PCMCIA Karte aber schon USB 2 , auch bei schwächeren geräten kann das schon etwas ausmachen.

@ Ralf27
was viel wichtiger ist als Usb und Akkus :
achte bei den angebotenen Thinkpads daruaf das sie ein eingebautes Modem haben gerade die älteren Modelle haben zwar ein telefonbuchse aber keine Modenkarte eingebaut.

bei den enueren TPs ab TP 600X sind das Mini PCI karten bei den älteren weiss ich das nicht mit sicherheit.

Achja relativ günstig ist die i-serie wobei diese meist nur Celerons und ein Display von 800x600 pixel hat, die haben aber eingebaute Modem.
i-1400 o. i-1500.
die bekommt man meist unter 100 EUR.


Auch zu empfehlen aber sehr schwer und dick ist das 770Z auf dem läuft ohne Probleme XP und man kann sogar mit einigen einschränkungen MPG2 Filme ansehen oder Laufwerk vorausgesetzt DVD anschauen.
( wird bei nicht wenigen als eines der besten Thinpads angesehen) allerdings hat das nicht immer eine Modem eingebaut, das gilt auch für Lan
Du müsstest also schuen ob du günstig Modems, lan oder w-lan karten bekommst.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 22:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Irgendwie fehlen hier die letzten beiträge im Thread...
Brett: Forum und Interna

@hjoerg:
dieser eine war wohl höchstwahrscheinlich wirbel, , wahrscheinlich war sein psot so lang das das Script es nicht auf einer seite unterbringen konnte.
.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Microssoft Visa wird verboten
Brett: Get a Life

ARGH irgendetwas stimmt hier nicht ich kann die letzten Beiträge nicht lesen :(

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 20:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

also ich kann da die IBMs empfehelen so um die 100 EUR bekommst du teilweise schon teiler mit mehr als 233 Mhz.
Gib mal einfach unter Suche Ibm Thinkpad ein .

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

28.02.2007, 18:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Microssoft Visa wird verboten
Brett: Get a Life

@ wirbel: ann es sein das dein Beitrag wieder so lang gewesen ist , ab bogomils beitrag vom 20.02.2007, 16:59 Uhr kann ich nichts mehr lesen.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

27.02.2007, 05:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Speed Climbing
Brett: Get a Life

@Vip:
<<<Ich bin der schelm, der dir in den Nacken springt.>>>
Also für mich bist Du eher der Prophet der nix versteht :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

27.02.2007, 05:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<Dass hinter diesem geradezu penetranten Betonen der eigenen Unzulänglichkeit ein, na ja, "Schrei" nach Aufmerksamkeit und Annerkennung steckt, diese Vermutung liegt in der Tat nahe>>>
Sieh es mal als mögliche Überlebensstrategie an, denn solange die betreffende Person sich als klein doogf dumm präsentiert gibt es genügend Menschen die sich um sie kümmern und verantwortung übernhemen. das mag zwar mal in der Kindheit überlebenswichtig gewesen sein nur braucht die Person das heute nicht mehr.
Und genau da würde ein Therapheut ansetzen.

>>>Das Problem ist nur, wenn man sich auf diesen "Menschenschlag" zu intensiv einlässt, wird man von ihnen schnell völlig vereinnahmt.>>>
So als würde er an dir saugen bzw. dich aussaugen ?
Das würde in der Tat auf einem Oralen Charakter deuten.
Wobrei Du erst dann wirklich bescheid weisst wenn Du die Entwicklungsgeschichte kennen würdest, die Dir diese Menschen wahrscheinlich sogar bereitwillig erzählen würden.
Aber vorsicht denn ich habe mittlerweile eines gelernt , ich kann mir die Probleme von anderen Leuten anhören ich kann ihnen auch versuchen ihnen soweit zu helfen das sie sich in gewisser Hinsicht selber helfen können weil ihnen vieleicht etwas klar geworden ist, ABER ICH BIN NICHT IHR THERAPEUT UND KANN SIE NICHT THERAPIEREN.
( das habe ich übrigens erst nach meiner eigenen Therapie begriffen, die ungefähr 2 jahre gaduert hat, das war interessanterweise keine psychotherapie im eigentlichen Sinne und wurde NICHT von der kasse bezahlt worauf ich heute stolz bin :) )
<<Man muss aufpassen, dass man sich nicht zu sehr engagiert. Sonst reibt man sich nur auf und geholfen ist damit niemandem.>>>
Du hast es erkannt, was allerdings helfen könnte wäre mal das der betreffenden Person auf die ein oder andere Art den betreffenden das mal beizubringen.

Orale Charakter müssen eigentlich nur verstehen bzw. begreifen das niemand verpflichtet ist sich um sie zu Kümmern oder sie zu versorgen.
( das hatten wir doch schon einmal ???!!!) und das sie sehr wohl in der lage sind das selbst zu tun.

Da passt der Satz von Maria Montessouri ganz gut " Hilf mir es selbst zu tun"
--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

27.02.2007, 02:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<Einstein soll über 140 gehabt haben. Mein IQ reicht nicht, mir das auch nur annähernd vorstellen zu können. Gegen den bin ich strohdumm. :) >> Naja sowas habe ich auch gehört, nur hatte Einstein das problem in sozialen Belangen besonders was seine Frau und seinen ( zweiten?) Sohn betraf, ziemlich inkompetent zu sein.
Genau deshalb bin ich mit meinen IQ von 126 zufrieden. :)
( wobei so ein IQ eh nur relativ ist )

<<<Sag bescheid, wenn ich Dich langweile.>>>
tust Du nicht , es macht Spass mal darüber sachlich zu diskutieren.
Allerdings muss ich faierweise dazu dagen das zwar ich an die fünfeinhalb Jahre Psychologie als Unterrichtsfach bei z.T. wirklich guten Psychodozenten hatte, aber kein Psychologe bin.

Ausserdem gibtes da einen Grundsatz in der Psychlogie den ich gelernt habe: Jedes Verhaltensstöurung kann vile Ursachen haben und umgekehrt.
Genau das macht es auch so furchtbar kompliziert.
<<<Könnte es sein, dass das eine schwache Form von Autismus ist, dem die Kommunikationsblockade, also das eigentlich typische Symptom dieser Entwicklungsstörung fehlt? Eine From der Unfähigkeit die Geschehnisse aus der "Außenwelt" als Bestanteil des eigenen Ich zu erkennen, das Ich als Teil eines Ganzen wahrzunehmen>>
Es ist wirklich wichtig zu begreifen das das was ich beschreibe keineswegs zutreffen muss.
Das was Du meinst kann man zb. den Shizioden Charakter zuordnen , dessen Verhaltensstörung beginnt schon in der pränatalen Phase, die Mutter konnte zu ihrem Kind keine wirkliche Beziehung aufbauen und baute eine gewisse distanz auf.
Shizoide Menschen tun sich schwer wirkliche beziehungen mit anderen aufzubauen, da sie ja nie eine wirklich intesive Bindung erlebt haben.
Das kann also eine mögliche Ursache für Ihr verhalten sein muss es aber nciht.
<<<leben beide fast durchgehend allein. Verschiedene "Beziehungsversuche" sind gescheitert, weil, so ist es aus ihren Erzählungen herauszuhören, sie sich nicht intensiv genug auf einen Parner einlassen können.>> das könnte genau so ein anzeichen sein kann aber seine Ursache in einer ganz anderen Entwicklungsphase Haben zB. in ersten pubertären Phase was ein ganz anderer nämlich der rigide Charakter wäre.
Es könnte aber auch der Masoschistische bzw. Anale Charakter sein.

<<<<Im Gegenteil, sie empfinden sich selbst als extrem Bescheiden, wenig kompetent und unwichtig, was gern auch hervorgehoben wird, ohne dass man sie drauf angesrochen hätte. >>
hm seltsam ich empfinde genau das als ein widerspruch, denn dadurch das sie ständig betonen das sie unwichtig, inkompetent und bescheiden sind, deuten darauf hin das sie GENAU das nicht wirklich von sich glauben.
Das wiederum kann u.U. auf den Oralen Charakter hinweisen dessen hauptproblem es ist das nicht lange wie er es nötig hatte gestillt wurde.
Weshalb sie direkt oder indirekt von anderen genau diese versorgung fordern.


<<<Gleichsam wenden sie sich auch für jedes körperliche Wehwehchen an einen Arzt. Sind Dauergast in vielen Praxen. Jedes Zipperlein wird akribisch analysiert.<<<
Da fällt mit Woody Allen in Hanah und Ihre Schwestern ein.
Diese Figur die er da spielt wäre so ein oraler Charakter.
<<<<Es gibt Menschen, die ihre kleinen "Macken" offenbar sehr viel stärker wahrnehmen als andere. Solche "rennen" dann zum Beispiel schon fürs tägliche an-der-Tür-rütteln zum Psychologen, weil sie befürchten, nicht normal zu sein.>>>
Naja auch der rigide Charakter dessen Entwicklung bis zur ersten pubertären Phase ( das ist dieso zwischen 6 und sieben ist also, wo ein kind zum ersten mal bewusst den Unterschied zwischen den beiden Geschlechtern erkennt und WAS diesen Unterschied eigentlich ausmacht ) weitgehend störungsfrei verlief ist, wäre bereit deswegen zum Psycholgen zu rennen.
Ein Shizoider und Psychophatischer Charakter ( zu dem zb. der narzistische gehört) würden eher nicht einen Psycholgen aufsuchen der erster weil er ja gar keinen wirklich Bezug zu anderen aufbauen kann und schon gar nicht zu einem Psychologen, und der letzere weil es ihm nicht Traum einfallen seine Verhaltensstörung zuzugeben , da er sich ja als vollkommen normal ansieht.

Tut mir leid wenn ich keine klare Aussage geben kann, aber ich hoffe Dir mit dieser kurzen Beschreibung aufgezeigt wie schwierig es ist heruaszufinden wo eine Verhaltensstörung ihre Ursache haben kann.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

26.02.2007, 03:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Meine erste DOSe
Brett: Andere Systeme

@Murmel:
>>>Ich habe aber gemerkt das mit anderer CD den alten Key problemlos nutzen kann. Da ist einfach wohl ne Lücke<<<<
wenn ich mich nicht irre wird das nicht mit einem versteckten oder gekrypteten key der sich irgendwo auf der CD befindet verglichen sondern es wird mit hilfe eines Prüfsummenverfahren auf echtheit gescheckt, so das alle MS Keys bestimmte Prüsummen ergeben. Das machen sich sogennate Key gernatoren zu nutze.

Allerdings weiss ich jetzt nicht ob bei der Professionell und Home edition die gleichen Keys verwendet werden können.

Soweit ich weiss gibt zumndest bei den Professionel Versionen varianten wo es egal wie oft man sie Neu installiert.

Kann sein das Du genau so eine erwischst hast und dein key dazu passt.


--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

26.02.2007, 03:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: holocaustleugnenden Idioten ? Ernst Zündel ? verurteilt.
Brett: Get a Life

@Maja:
Wie sagte mal Woody Allen " sag nichts gegen masturbation das ist wenigstens sex mit jemanden den ich liebe" :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

26.02.2007, 03:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
Also langsam aber sicher nehme ich Dir deinen IQ von ca. 125 ab, und denke das dieser doch nicht gerade wenig ist :)

<<<Es geht also um die Frage, wie viel Verhaltensstörung noch als normal bezeichnet werden kann. Geht das in die Richtung, inwiefern jemand in Lage ist, sein Leben, den Alltag selbstständig zu bewältigen?>>
Bingo, genau darum geht es.
Wegen kleineren Verhaltensstörungen die man im Volksmund auch gerne als Macken bezeichnet und man damit sich und die umgebung nicht sonderlich beeinträchtigt muss man nicht gleich zum Psychologen rennen.
Wenn aber die verhaltenstörungen grösser sind und man sich und die umgebung unglücklich macht oder gar lebensbedrolich auswirken ( nicht selten verursachen psychische störungen auch Krankheiten) wäre eine Therapie sinnvoll wenn nicht sogar notwendig.

Hier mal ein Beispiel:
Solange Du regelmässig beim verlassen des deiner wohnung nur an Tür rüttelst um dich zu vergewissern das sie abgeschlossen ist oder noch mal in die wohnung gehst um zu schauen ob Du den Herd ausgeschaltet hast oder das steak im kühlschrank ist damit die Katzen nicht rankommen, weil Du dich damit vergewissern willst das Du alles unter Kontrolle hast mag das zwar seltsam sein aber nicht beunruhigend, wenn Du aber deinem Ehe mann Peilsender in die Kleidung vernähst und ein Dutzend privatdedektive anheuerst nur um zu wissen wo er sich aufhält, obwohl Du weisst das er dich nicht niemals betrügen würde, sondern es Dir einfach nur um die kontrolle geht, dannn würde Dir und vor allem Deinren mann eine Therapie gut tun.

Oder anderes beispiel wenn sich jemand z. B. wegen der kleinsten Aufregung sübergeben muss und deshalb eine hochgradige speiseröhrentzündung hat wäre in dem Fall neben einer medizinischen Betreuung eine Therapie doch angebracht.



--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

26.02.2007, 00:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<Aber okay, wer ist schon völlig "normal"? So jemand wäre ja schon wieder in geradezu erschreckender Weise unnormal. 8) >>
eigentlich geht es gar um normal und unnormal sondern um verhaltenstörungen.
Und so wie ich es Verstanden habe sind Neurosen und Psychosen genau dieses.
Die neurosen sind dem betreffenden immer irgendwie bewusst Psychosen meist nicht mehr.
Und sicher hat fast jeder die ein oder andrere verhlatensstörung.

<<<Ah ja. Da wir gerade dabei sind, Narzissmus könnte auch auf den einen oder anderen passen. Und das, in seinen verschiedenen Varianten, ggf. auch noch. I-) >>>
die beiden links sind interessant.
Das was da unter narzismus steht könnte man als eine neurotische verhaltensstörung bezeichnen.
Wobei es sich u.U. auch um eine psychotische verhaltenstörung handeln könnte.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 23:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: holocaustleugnenden Idioten ? Ernst Zündel ? verurteilt.
Brett: Get a Life

@Maja:
<<<So hat pixl es allerdings ganz sicher nicht gemeint.>>>
ich denke auch nicht das er es SO gemeint hat :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl

[ Dieser Beitrag wurde von pixl am 25.02.2007 um 23:46 Uhr geändert. ]
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 19:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Meine erste DOSe
Brett: Andere Systeme

@rbn:
es muss nicht unbedingt VISTA sein. Es ist zu erwarten das die preise für XP demnächt ziemlich weit sinken werden.
Und XP ist ein ziemlich stabiles und zuverlässiges OS.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 18:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Maja:
>>>Du darfst jetzt Kleopatra zu mir sagen.... :rotate: ;) <<<
ähmm das ist zwar auch ein Psychose aber eine vollkommen andere nennt sich glaube ich Shizophrenie :)

Wobei es in diesem Zusammenhang interessant ist das es auch eine abgeschwächte neurotische variante von Shizophrenie gibt, nennt sich shitoid, ist allerdings so ziemlich hart an der Grenze zur psychose.
Nicht wenige Trolle weisen genau diese Charakterzüge auf :)
und falls Du dich fragen solltest, ja DER ganz besonders :)



--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 17:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Wolfman:
Ich formuliere das immer so :
Entweder bin ich verückt, oder alle anderen sind verückt , da es aber anmassend ist zu behaupten das alle anderen verückt sind , bin ich verückt. :)

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 17:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datenmißbrauch im Internet - Was tun?
Brett: Get a Life

@Wolfman:
da bist Du nicht der einzige. :)
ich habe mir erst gar nicht die mühe gemacht den Anhang zu öffnen sonder bin gleich auf mein Amazon Konto ( natürlich über eine manuell eigegebene URL ) gegangen und habe nachgeschaut ob Bestellungen getätigt wurden.

Die letzte Bestellung war im Okt. 2006 :)
aber die probieren es immer wieder.
Ich meine wenn all das mal bekommen würde was ich angeblich überall bestellt habe hätte ich hier ein halbes Electronic Warenlager.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 17:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA Compact Flash Adapter am A600=HDD tauglich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@AmigaHarry:
<<<<Damit das funktioniert wird man vermutlich die unter FFS formatierte
CF über das cardflash.device mounten müssen.... woher soll den der Amiga
wissen, was da am PCMCIA hängt? Dem ROM ist ja nur das CC0: bekannt,
und alles andere ignoriert er vorerst mal am PCMCIA! Um CF unter FAT
zu lesen, muß es ja auch erst gemountet werden....>>>
hmm also einen laufwerkstreiber einrichten die Frage ist wie konfiguriere ich den ?
Ich habe so einen mal erstellt aber irgendwie will der die CF karte immer noch nicht lesen obwohl er sie erkennt.
Zugeordnte habe ich das fastFileSystem in L.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
pixl   Nutzer

25.02.2007, 05:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleiner Psycho-Test...
Brett: Get a Life

@Wolfman:
<<<< Da müssen wir aber nochmal drüber reden 8) >>>>
AUJA bei einer tasse Kräutertee oder doch lieber H**fftee ?
Aber nur wenn ich dabei auch mein Strickzeug auspacken darf.

--
http://www.pixlmedia.de/
http://www.pixlmedia.de/forum
Jetzt neu: Pixlmedia.de das Forum uber Pixeln, Grafik, Animation und mehr
mfg Pixl
 
 
Erste << 6 7 8 9 10 -11- 12 13 14 15 16 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2580 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.