amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 Letzte Ergebnisse der Suche: 400 Treffer (30 pro Seite)
platon42   [Ex-Mitglied]

23.10.2005, 09:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Grafiktablett & Faxen unter OS4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@McFly:

Es gibt von FormAldiHyd/Formalin eine Version auf Anfrage, die keine Patches am input.device mehr durchführt, was natürlich ein Grund für Inkompatiblitäten unter OS4.0 sein könnte.

--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

25.09.2005, 22:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spider II ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@monkey:

AFAIK musst Du zuerst Unit 2, dann 0 und 1 einbinden, wie es im Readme steht. Falls dann noch Fehler auftreten, probier doch mal nen anderen PCI Slot. Oder wende Dich direkt an das privilegierte Elbox Support Team (kurz PEST(TM) ;) ).

--
Best Regards

Chris Hodges

[ Dieser Beitrag wurde von platon42 am 25.09.2005 um 22:56 Uhr editiert. ]
 
platon42   [Ex-Mitglied]

01.09.2005, 22:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FW97-PS-Audruck: Trick für Grafik-Transparenz?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Senex:
... das mit der Transparenz wüsste ich auch gerne. Natürlich könnte man jetzt anfangen, im PS Code herumzuwühlen und da was zu machen, die Frage ist aber eher, ob das grundsätzlich geht mit Bitmap-Grafiken? Shrug...
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

27.08.2005, 11:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Objektiver Erfahrungsbericht Morphos auf ClassicPPC?
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Bladerunner:
was mir spontan beim durchsehen der CD auffiel war das z.b. (verständlicherweise) Turboprint und Poseidon fehlen, letzteres müsste aber, so denke ich mal, durch die MOS Native Version die man bei Chris Hodges bekommt ersetzen lassen, sofern man ein gültiges Keyfile hat. (Kann mich aber auch irren, da am besten mal bei Chris selber nachfragen)


Mir war nicht klar, dass in der PUP Version Poseidon fehlen würde -- in der letzten Version, die ich getestet hatte, wars noch mit drin -- zugegeben, das ist jetzt mehr als ein Jahr her.

Die Binaries auf meiner Webseite sollten aber funktionieren. Theoretisch gibts auch native PPC Treiber für Subway, Highway und Algor, wenn die jemand haben will.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

27.08.2005, 10:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS ISO für PUP
Brett: MorphOS

@Wimp:

Der Norway-Treiber geht AFAIK unter MorphOS, habe das vor >2 Jahren getestet. Für den XSurf-Treiber gabs damals auch einen Patch, weiß aber nicht, was der behoben hat.

Wenn jemand PPC Native-Treiber für Subway, Highway & Algor haben will, die kann ich gerne kompilieren (früher waren die PPC Binaries für MorphOS noch dabei)...
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

22.08.2005, 22:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga an Acer Flat
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DJBase:

Völlig korrekt. Habe einen Acer AL1913 und das selbe Problem gehabt -- kein Bild mehr, auch nicht mit FlickerFixer -- außer für NTSC -- und selbst da fehlten mir ein paar Zeilen vom Bild, weil der angenommen hat, dass NTSC natürlich bedeutet, dass nicht mehr als 200 Zeilen möglich sind.

Kurzer Hand hab ich mir nach dieser Erfahrung ein neues TFT besorgt, einen ViewSonic VX912, der synct schon ab 50Hz, sprich Demos und Spiele kann man wieder sehen. Der hat auch einen digitalen Eingang und das ist auch gut so, denn dieser Drecks Mac Mini hält sich beim analogen Ausgang nicht an die VESA Specs (Spannungen zu niedrig) und lief weder am Acer, noch an einem anderen Billig-TFT (No Sync).

Manchmal sind CRTs doch schon eine schöne Sache, aber der Platz auf dem Schreibtisch ist schon erheblich.


--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

21.08.2005, 10:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB am Monitor - Wozu?
Brett: Andere Systeme

@Andreas_B:

Ich würde gerne mal so einen Monitor mit USB Port sehen, über den ich die Bildschirmeinstellungen verändern kann, denn theoretisch unterstützt Poseidon's HID Klasse das. Ich konnte es nur nie testen... Wer kann das denn mal ausprobieren?
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

07.08.2005, 09:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Subway - Wo und wie lange noch?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@TruckerF2000:

> wäre mit einer usb karte für den 4000 schon zufrieden

Erm... Algor USB?


--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

29.05.2005, 22:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Spider 2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Daywalker:
Das gleiche Problem habe ich auch,
mit dem spider.device V2.3 läuft alles,
mit der neueren Version 3.10 nicht mehr,
Die Spider wird von pciinfo angezeigt,
lässt sich aber nicht einbinden.


Bei obigem User war wohl ein PCI Slot des Mediator oder die Karte defekt, hatte deswegen ganz seltsame Class-IDs bei PCIInfo. Probier mal einen anderen Slot oder wende Dich gleich an den Elbox Support.

--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

21.05.2005, 11:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Spider 2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mach mal ein "List DEVS:USBHardware" und schick das mir.

Device-Namen sind case-sensitive, d.h. wenn es "Spider.device" statt
"spider.device" heißt, dann kann es nicht geladen werden. Das wäre meine
erste Idee. Etwas anderes offensichtlich Falsches sehe ich in Deinem
Vorgehen nicht, wenn wie Du sagst, die Spider wird im PCIInfo gefunden.

--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

06.05.2005, 18:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ROM Update BoingBag2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von urhs:
hatte laut diskspeed für ram:

mit dem v44.1 sintonen rom
write 8 M/s
read 17 M/s

mit dem v45 bb2 rom
write 9 M/s
read 17 M/s


Sagt nun aber nichts über den verwendeten Ram-Handler. Eigentlich müsste man alle Kombinationen (3.1, 3.9, 3.9+BB1, 3.9+BB2) mit oder ohne Exec 45 testen.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

05.05.2005, 16:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ROM Update BoingBag2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Wann oder Wobei wird der Rechner langsamer ?

In einigen Konfigurationen ist das FastRam der Turbokarte nicht mit dem MEMF_KICK bit versehen, wodurch SetPatch die Updates ins Chip-Ram lädt. Das ist dann natürlich ein erheblicher Bremsfaktor (lässt sich aber durch Angabe von AVOIDMEMFKICKFORPATCHES bei SetPatch beheben).

Und dann ist da noch die Sache mit dem RAM-Handler (für die Ram-Disk). Der Neue ist subjektiv deutlich langsamer, bei mir sogar langsamer als Schreiben auf die HD.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

05.04.2005, 23:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Subway + X-Surf Clockport = Rauch :-(
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
hallo leute,

also gestern habe ich es auch geschafft meine nagelneue
subway (weihnachtsgeschenk) in die luft zu jagen. :( :(

habe nirgends eine dokumentation finden koennen wo pin1
auf der xsurf ist, bin aber auch nicht der beste googler :)
einen thread dazu gab es hier schon auf anews (2003), dem
konnte ich aber auch nicht soviel informationen entnehmen...


Mit ein wenig Googlen z.B. nach "Subway Clockport X-Surf" wärst Du ziemlich schnell auf

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=5583&BoardID=1


gestoßen (falls das nicht der Thread ist, den Du oben erwähnt hast). Im Falle von Unsicherheiten hätte eine Mail an Michael Böhmer genügt.
Eine tote Subway kann auch so aussehen: http://www.e3b.de/usb/main_mounting_d.html


Die Anleitung ist diesbezüglich auch ziemlich explizit:

"Die Karten unterschiedlicher Hersteller unterscheiden sich in der Orientierung der Clockport-Pinleiste. Bitte überprüfen Sie die richtige Ausrichtung des Flachbandkabels vor dem Anschluß, andernfalls kann die SUBWAY und/oder Ihr Amiga zerstört werden."

Ich behaupte mal, wenn die Subway mehr als eine Sekunde verpolt angeschlossen war, ist sie tot. Mausetot. Irreparabel (wenn Dir z.B. Leiterbahnen auf dem PCB weggeschmolzen sind).
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

20.02.2005, 17:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Norway-Erweiterung für Highway
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von McTrinsic:
1) Wie wird die aufgesteckt??
Ich meine, ragt die Norway über die Highway heraus oder bildet die mit der Highway eine "Sandwich"-Form?

2) Auf der Highway sind ein paar Stecker mehr, als man vermuten könnte, dass sie unbedingt nötig sind: eine Steckerleiste ist wahrscheinlich für den Anschluss des RJ-45-Steckers. Die "große" Leiste dient dann wahrscheinlich zum Aufstecken auf die Highway. Auf dem Bild hier: http://amiga.resource.cx/photos/photo.pl?id=norway sind rechts aber noch zusätzliche 6 Stecker. Wozu sind die denn gut?

3) Muss man irgendetwas beachten oder funktioniert die Karte ohne weitere Modifikationen auf jeder Highway?


1) Steht in der Anleitung beschrieben (gibts auch als PDF auf der E3B Homepage). Die Norway ragt hinaus (aber nicht viel) -- anders kannst Du sie auch nicht mit dem beiliegenden Kabel anschließen.

2) Du meinst die Norway ;) Richtig, die große Leiste (weiblich) ist zum Anstecken der Highway. Der andere Stecker ist für den DSub->RJ45 Port. Die sechs-Pin-Leiste ist ein JTAG Programmierstecker. Bitte nichts daran anschließen.

3) Die Norway funktioniert an jeder Highway oder Algor. Sie funktioniert auch zusammen mit der Romulus (diese wurde extra so konstruiert).
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

20.02.2005, 08:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MiamiDX und Query device Bug
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von The_Killer:

Gibt es eine alternative zu MiamiDX mit der TCPIP Abfrage per DHCP ?


Ganz unabhängig davon, was das Device denn nun bei Query liefert, MiamiDx hat doch einen Schalter "override", bei dem Du die MAC Adresse selbst festlegen kannst. Dann kannst Du doch dort die eintragen, die Linux zurückgibt.

Die MAC kommt übrigens aus dem Treiber, es wäre also eher ein Treiber-Bug als ein MiamiDx Bug. Ist ein Peg1? Einige wurden ohne echte MAC ausgeliefert, der Treiber denkt sich dann selbst eine aus.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

02.02.2005, 21:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Poseidon/Algor Frage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Acki:
Habe noch BlizKick am laufen. Könnte man die Module von BlizKick nicht auch ins Flash verschieben? Muß dann noch irgend etwas in der startup-sequence aufgerufen werden?

[ Dieser Beitrag wurde von Acki am 02.02.2005 editiert. ]


(Fast) alle nicht-patchenden BlizKick Module können direkt aufgenommen werden. Für einige Patch-Module wird ein Ersatz mitgeliefert. Andere lassen sich integrieren, indem man sich ein (ungepatchtes) ROM-Image aus dem Speicher holt und dann mit dem bei BlizKick beiliegenden ApplyPatch behandelt und schließlich das so modifizierte KickRom zusammen mit AlgorKick ins FlashRom schreibt.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

29.01.2005, 18:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Geht touchscreen am Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von padrino:
Kann man den Amiga überhaupt mit TS betreiben?
Ich dachte, nach dem Projekt Amiga im Auto,


Grundsätzlich über USB und der HID Klasse ja, und für den speziellen Touchscreen von EGalaxy, den Carsten Siegner für seinen Auto-Amiga verwendet hat, gibts auch eine Klasse.

--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

29.01.2005, 09:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga User im Raum München
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von BigT:
Ich wollte dezent erfragen ob es hier in diesem Forum auch Amiga User gibt die aus München kommen. Oder ob es vieleicht auch User-Clubs in München gibt. Irgendwen mit dem ich mich auch "live" über Amiga Themen unterhalten bzw. Hilfe bei Hard- und Software Problemen leisten könnte.


Meld. Bin hier in München. Es gab früher (>3 Jahre?) mal einen Stammtisch namens MAX (Münchner Amiga eXchange), jeden ersten Freitag im Monat im Sofia Grill in der Poccistraße. War ein paar Mal da, war ganz nett. Aber damals waren die meisten schon vom Amiga weg. Es gibt noch ein paar #Amigager'ler in München (und Umgebung), wie Reifi, Pandarine, Zeg, (und diesen Wuschelkopf, den ich immer im Bus sehe, GMB?). Und außerdem noch Stuntzi, aber der hat schon lang keinen Amiga mehr am Laufen und ist extrem publikumsscheu ;)
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

23.01.2005, 10:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gab es Frontier: Elite II als AGA Version?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Narf:
Gab es das? Ich glaube ich habe da noch was dunkel in Erinnerung, bin mir aber nicht sicher. Falls es das gibt und jemand verkaufen möchte, immer her damit :D


AFAIK gab es für AGA keine spezielle Version -- es gab aber Patches (im Aminet), mit denen man die Grafik auf DBLPal schalten konnte, so dass es auch auf nicht 15KHz Monitoren spielbar war. In Frontier selbst steckt wohl noch ein Schalter-String, mit dem man die Anzahl der Farben hätte erhöhen können (512 Farben/4096 Farben), aber der war nie irgendwo zu sehen.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

22.01.2005, 09:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Booten vom USB memorystick ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Die HDToolBox jedoch weigert sich beharrlichst, irgendwetwas am usbscsi.device aufzulisten, ganz gleich, ob unter FFS oder fat95 formatiert....seltsam.

HDToolBox wurde in den OS3.5/OS3.9 Version IMHO verschlimmbessert. Die Version von OS3.1 geht.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

22.01.2005, 09:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Palm am Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von Bingo:
Zitat:
Hi Cris funkioniert das jedtzt schon irgendwie ? und wenn ja wie ?

Naja, die Originalmail ist von Juni 2004. Natürlich funktioniert es ;)

Allerdings macht SpitFire ein paar Probleme (instabil, crashes), weil die PDALink-Library dummerweise einige LowLevel Befehle in ihrer API zur Verfügung stellt, die in der geschichteten Architektur ganz weit unten sind und nur bei der seriellen Übertragung vorhanden sind, nicht aber bei USB. Aber der User, für den ich es ursprünglich geschrieben habe, hat es wohl so am Laufen. Ich persönlich verwende dagegen nur die bei PDALink mitgelieferten Tools, und damit geht es ziemlich gut.

Das Update inkl. Source der unter GPL stehenden PDALink-Library wird natürlich gleichzeitig mit Poseidon V3 veröffentlicht. Melde Dich mal, wenn Du betatesten möchtest.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

16.01.2005, 10:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ICQ fürn Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Knacki:
öhm.. gibt es eigendlich nen ICQ-Client der auch "funzt" ???


Ich verwende AmIRC mit BitleBee. Wenn man die Anleitung liest, ist es auch kein Problem, das richtig aufzusetzen.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

02.01.2005, 16:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: scsi iomega zip 100 an A4000T
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von BA:
hallo ,
ich versuche seit Tagen ein Iomega Zip 100 SCSI Laufwerk an meinem A4000T zum laufen zu bringen . Dazu habe ich mir extra ein SCSI 50 pol auf SubD25 kabel gekauft um das Teil an die externe SCSI Schnittstelle dranzuhängen . HD toolbox erkennt auch das Laufwerk , ich kann aber nicht drauf zugreifen . Die IO-Tools vom OS3.9 "sehen" das Laufwerk auch , aber der Selbsttest schlägt immer fehl mit der Auskunft das Laufwerk wäre nicht angemeldet


Also ich hab seit mindestens zwei Jahren mein SCSI Zip100 nicht mehr benutzt (war auch am A4000T, allerdings intern). Ich hatte aber damit keine Probleme -- allerdings habe ich nur 3.1 benutzt. Wenn Du das ZIP100 gebraucht gekauft hast, vielleicht hast Du eines, dass den Click-Of-Death erlitten hat (einfach mal danach googlen).

Extern hatte ich nie was dran. Intern so um die 5 Geräte...
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

31.12.2004, 14:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wegen dem Aminet !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Wegen dem Aminet...

Es heißt nicht "Wegen dem Aminet", sondern "wegen DES AminetS!" (in Analogie zur FZB)
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

28.12.2004, 22:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Papyrus erhalten?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Andreas:
Heute ist der 28.12. an der Post kann es nicht liegen, kurz ich fühl mich von Herrn Garlich verarscht. Irgendwie habe ich das auch geahnt, wollte es nur nochmal genau wissen. Wenn ich mein Exemplar dann mal habe, erwarte ich von Titan nichts mehr. Auch eine Ankündigung von Papyrus für OS4 wird von mir höchsten gelesen.
Und daß es die MOS -Version schon gibt ist hinlänglich bekannt:) interessiert mich aber nicht.
Gruß an alle


Bei der "Erstlieferung" von Papyrus für MOS habe ich einen ganzen Monat nach der E-Mail, die Post wäre rausgegangen warten müssen. Zwischendrin habe ich mehrere Emails rausgeschickt, die mit etwa 5-6 Tagen Verzögerung beantwortet waren. Sehr enttäuscht war ich dann auch noch über die 100% PC/Mac-Anleitung ohne EIN einziges Wort über die AmigaOS/MorphOS-Version (und es gibt ja systemspezifische Unterschiede) und dass die CD lose in der Packung lag, ohne Hülle. Für eine Software, die ca. 150 EUR kostet schon eine ziemliche Frechheit.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

12.12.2004, 11:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hypercom 3z
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von urhs:
Habe gerade festgestellt, daß die Prelude die Datenübertragung einstellt wenn ich über die Hypercom ins Netz gehe. Das kann doch alles nicht sein bei den großen FIFOs.


Meine Erfahrung ist leider, dass die meiste Interrupt-Handler-Software beim Return-Value Mist baut. Wenn der nämlich falsch ist, kommen in der Kette der Interrupt-Handler die nachfolgenden nicht mehr dran. Du kannst mit Scout überprüfen, in welcher Reihenfolge die Interrupt-Handler aufgerufen werden.

Bei der Melody und HyperCom-Software ist mir eben deswegen der Rechner eingefroren, sobald ich beides zusammen benutzt habe. Zur Lösung des Problems hab ich dann schlicht bei der Melody-Software die Priorität im Binary gehackt (ich weiß nicht mehr -- entweder nach oben oder nach unten?) und dann lief das.

War bei der IOBlix-Software ähnlich, Thore Böckelmann hat das aber in der letzten Version gefixt.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

12.12.2004, 00:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bootselektion
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von thomas:

Das geht nicht.


Jein -- beim Programm "Degrader" gibt es einen Knopf "Run Bootblock", der dann einfach den Bootblock bei NDOS-Spielen startet, ist aber nicht unbedingt 100% kompatibel, da dann evtl. schon eine etwas "andere" Speicherbelegung vorherrscht, als von vielen Spielen erwartet.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

07.12.2004, 08:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 <-> Palm link?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Sascha_Brandt:
Ist es eigentlich schon jemandem gelungen eien Palm mit OS4 zu linken?


Ist vielleicht ein wenig off-topic, aber Palm mit OS3.x über USB geht bei mir ;)
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

06.12.2004, 20:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hypercom 3z
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von VMC:
ja der von dir gemeldete Fehler wurde Damals auch behoben und
ist in allen aktuellen Download Archiven nicht enthalten.


Hä? Stehe ich semantisch korrelativ auf dem Schlauch oder macht das "nicht" in dem Satz keinen Sinn, wenn oben "damals auch behoben" steht?

--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
platon42   [Ex-Mitglied]

06.12.2004, 19:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hypercom 3z
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von VMC:
Der prozess rennt eh mit einer Prio
von -1 und kann daher nur Rechenzeit bekommen die auch frei
ist, heist er kann dich mit dem IO-Polling nicht blockieren!


BTW: Du erinnerst Dich an diesen Bug, den ich vor ein paar Jahren mal reportet hatte bzgl. Delay(0) in diesem Polling-Task? Du hattest mir mal eine gefixte Version zugeschickt, aber ich glaube, es gab kein offizielles Update mehr.
--
--
Best Regards

Chris Hodges
 
 
Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 Letzte Ergebnisse der Suche: 400 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.