amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 15 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2001 Treffer (30 pro Seite)
rbn   Nutzer

11.03.2010, 12:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Viren Ärgerlich
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

AFAIR auf dem 1200er damals mit 040er und allen Patches und mit WB sollten so 1.5 - 1.7 MB Chip frei sein. Fast hab ich nie drauf geachtet, hatte immer mehr als genug.

Gibt noch Tricks mit denen du Chip sparen kannst. ENV auslagern, Icon2Fast etc. pp.

Befass dich mal mit dem Aminet. Dir werden die Augen übergehen. Da hast du erstmal genug auszuprobieren, hehehe ... :)

rbn
 
rbn   Nutzer

11.03.2010, 12:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WB schick machen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

Das Aminet ist dein Freund. Tob dich aus ... ;)

Fürs Bootbild nehm ich immer Picboot.

Bildschirmschoner gibts verschiedene, auch mit verschiedenen Modulen.

Aminet durchforsten ist angesagt würdsch ma saagen.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.03.2010, 06:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC emulieren am Amiga ohne EMU-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Wolfman:
Zitat:
Original von Maja:
@Wolfman:

Heiliger Strohsack, für was wir damals so unser sauer verdientes Geld rausgehauen haben... ;)
--
** Tippfehler sind kostenlos und dürfen unbegrenzt an Dritte weitergegeben werden. **



oder unsere Zeit verschwendet haben ;)
--
God forgives - who forgives God ?


Ich wusste es doch ... der Amiga seiner Zeit schon immer voraus ... :lach: :lach: :lach:

(Mal sehen wers als erster rafft ... )

rbn
 
rbn   Nutzer

09.03.2010, 05:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

Dafür gibt es ja Winkeladapter zu kaufen.

Ansonsten wie gesagt: Halt mal Ausschau nach nem Towerhawk II bei Ebay.

Der ist so richtig schön "Big" und hat ne Schiebefront. Toller Basteltower innendrin und was die Rückwand angeht.

rbn
 
rbn   Nutzer

08.03.2010, 06:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele Empfehlungen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

Dann fang schonmal an zu sparen ... ;)

Wirste wohl knicken können, wenn du nicht verdammt viel Geld dafür hinlegen willst.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.03.2010, 17:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Laudrup:

Joa, sieht doch nett aus. Schöne Rückwand. Schwere Qualität.

Nur die Front ... also mein Winner fand ich schöner. :D

Da muss man noch was dran machen. Und seis nur der Sticker und / oder die Knöpfe. ;)

EDIT: Typo

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 07.03.2010 um 17:50 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

06.03.2010, 12:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

In der Reihenfolge? Gerne. :D

Ich bring dann noch den Nudelsalat mit. :lickout:

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 22:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

Akzeptiert. 8)

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 17:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten kopieren mit Synchronisierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Thore:

Stimmt, jetzt wo du es sagst, fällt mir die Testfunktion auch wieder ein. Das konnte teilweise tatsächlich variieren, mal mehr, mal weniger, je nach Laufwerkkombination.

@Dennis:

Probier mal ein anderes Paar Laufwerke aus.

Hast du auch X-Copy zur Verfügung?

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 17:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

Keine Sorge, krieg ich nicht. ;)

Aber nichts anderes habe ich doch auch gesagt: Ein bis zwei Jahre.

Im Computerbereich nenne ich das zukunftssicher.

Wir wissen doch beide, dass alles andere Wahrsagerei wäre. Also einigen wir uns einfach auf diesen Nenner schlag ich mal vor. (Wobei ich das Gefühl nicht loswerde, dass wir das sowieso schon längst getan haben ... ;) )

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 15:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten kopieren mit Synchronisierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Tormentor:

Ich hab das schon verstanden, ich wundere mich nur über die Zeiten.

War halt mit der X-Copy Hardware und X-Copy TNG.

Also so extrem lange hat das bei mir nie gedauert. Vielleicht konnten aber auch meine Laufwerke besonders gut miteinander? k.A.

Lustig, aber ich musste dabei irgendwie gerade hieran denken:

http://www.amigafuture.de/album_page.php?pic_id=11967

:rotate:

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 05.03.2010 um 15:32 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 15:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

Ich weiß. Ging ja unter anderem in diesem Thread darum. ;)

Ich denke es ist aber auch klar was ich damit sagen wollte.

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 12:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten kopieren mit Synchronisierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Disketten kopieren wurde bei mir über die Zeit immer etwas schneller. Am meißten Schub brachte die Speichererweiterung am A500 auf 1MB natürlich.

So ne Diskette sollte unter einer Minute klappen.

45 - 60 Minuten? Du bist wahnsinnig.

In der Zeit habe ich mir mein "Backup" längst runtergeladen und durchgespielt.

EDIT: Bei mir haben bei X-Copy die kopiergeschützten aber auch nie sooo lange gedauert.

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 05.03.2010 um 12:54 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 12:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es ist dir ja schon oft geschrieben worden, aber ich tue es gerne noch ein (hoffentlich letztes) Mal.

Eine 030er braucht keine Kühlung.

Ansonsten: Füße gibt es doch einzeln zu kaufen. Such dir welche aus die dir gefallen. Können auch Hifi-Füße sein.

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 07:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich verstehe nicht wie du die Schnittstellen hinten befestigen willst ohne das im Gehäuse hinten auszusägen. Der A1200 hat die nunmal auf der ganzen Länge der Platine. Das ist dir schon bewusst, oder?

Guck doch mal alternativ nach nem Towerhawk, der dürfte das sein, was du willst. Hatte den selber auch. Schöner Big-Tower, PCMCIA passt auch.

Aber in den Tower kriechen um die CF-Karte umzustecken wirst du immer müssen. Ich an deiner Stelle würde ihn im Desktop lassen, wenn das für dich so wichtig ist.

Dann gehe doch lieber endlich auf SCSI und hol dir nen schönen SCSI-Tower für die Laufwerke. Wäre auf jeden Fall die günstigere und stressfreiere Lösung.

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt ... ;)

rbn
 
rbn   Nutzer

05.03.2010, 06:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

Also ich halte es im X86 Markt für zukunftssicher in den nächsten zwei Jahren Neuware zu bekommen vom Händler. Alles was über diese Prognose hinaus geht ist wildeste Spekulation.

Klar, irgendwann wird DDR4 kommen, klar irgendwann wird AM4 kommen, klar irgendwann wird PCIe-Irgendwas kommen.

Allerdings gibt es selbst heute noch AGP Karten von AMD/ATI. Nur wird es dann halt irgendwann wieder teurer, als wenn man den neuesten Slot hat.

Also die DDR-3 wird er ganz sicher noch bis zum nächsten Board in zwei Jahren mitnehmen können. Und die CPU kann er auf dem Weg dahin irgendwann mal austauschen. Genauso die Grafikkarte, die - wie der Speicher - auch noch auf das nächste Board passen wird.

EDIT: Ich finds übrigens schon verdammt geil Mario64 oder Zelda in Full HD mit dem Board probelos zocken zu können. (Bei den N64 Titeln ist es ja so, dass die Grafik tatsächlich in der gewählten Auflösung dargestellt wird - OpenGL machts möglich. Das ist garkein Vergleich zu früher!).

Und ich stimme dir zu, dass auf dem Board vermutlich auch S.T.A.L.K.E.R. laufen wird, nur halt nicht wie auf meinem Zock-PC mit Weitsicht, Details etc. auf Maximum. Hängt auch immer davon ab, wie gut die Engine skaliert.

Und die Treiberupdates gibts von AMD doch jeden Monat. Bis ich ein Spiel habe sind die schon längst dort eingepflegt. Wenn man sich was unbedingt am Erstverkaufstag kauft (Ich mache das sowieso nicht), dann muss man halt mal 14 Tage warten.

Gutes Beispiel für den tollen Treibersupport von AMD: Auf dem Board von meiner Freundin gab es diesen Bug, dass die 2D-Darstellung relativ langsam läuft (war damals großes Thema bei AMD-Boards mit 780er/790er Chipsätzen). Alle haben sich tieeeerisch aufgeregt. Und was war? Im nächsten Monat kam der neue Treiber und gut war. Da habe ich bei NVidia aber schon ganz andere Sachen gelesen.

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 05.03.2010 um 07:04 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 17:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Maja:

Hab ich doch. Ein bis zwei Jahre, warscheinlich auch länger wenn es gebraucht oder Restposten sein darf.

rbn
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 17:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PPaint von Cloanta für Pc
Brett: Andere Systeme

@ropaule:

Ich wundere mich über deinen Anwendungszweck.

PPaint ist eigentlich eher dafür geeignet um Bildschirmgrafiken Pixelorientiert zu erstellen.

Scans bearbeiten (womöglich auch noch in hoher Auflösung) und Texte einfügen wird mit GIMP bedeutend schneller, einfacher (nach geringfügiger Einarbeitung) und vor allem qualitativ hochwertiger funktionieren.

Obwohl ich persönlich eher zu Photoshop raten würde, aber von GIMP gibt es jetzt ja auch eine Photoshop ähnliche Variante die praktisch auf einem eigenen Bildschirm läuft. (Dieses Hauptfenster im Hintergrund halt).

rbn
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 16:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe das mit den Zorrokarten deswegen eingeworfen, weil Dennis die demnächst sowieso auch haben will, wenn das so weitergeht bei ihm wie bisher. Natürlich gilt das gesagte auch equivalent für PCI-Karten und deren entsprechende "Daughterboards" um selbige im Amiga zu betreiben.

@Dennis: Also wenn du alles per Kabel nach hinten verlegen willst, dann brauchst du auf jeden Fall einen Big Tower, das wird sonst nicht passen.

Eventuell könntest du etwas Platz sparen, falls du bei deinem Mainboard den Mauseingang "abnehmen" kannst. Denn könntest du dann auch per Flachbandkabel woanders hinlegen.

Gründsätzlich würde ich mir die Arbeit trotzdem nicht machen, was da alles an benötigten Kabeln und weiterem Kleinkram zusammenkommt ist immens. Da würde ich mir eher nen Amiga Tower bei Ebay für das Geld schießen und gut is ...

Es sei denn es geht dir gerade um die Bastelarbeit und Geld sowie Zeit und Aufwand spielen keine Rolle.

Ich meine ist nicht so, dass ich so umgebaute Amigas nie gesehen hätte, früher war das ja praktisch die einzige Möglichkeit ... aber wie gesagt früher, sehr viel früher.

EDIT: Achso, auch das Netzteil muss natürlich angepasst werden für den Betrieb am Amiga, nicht das du das vergisst und die Kiste gleich himmelst nach dem fertigen Einbau. :nuke:

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 04.03.2010 um 17:01 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 13:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: JoyBoard Multifunktion JB-1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Goja:

Allerdings.

Und ich persönlich würde auch nicht auf Rapid-Fire verzichten wollen.

rbn
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 13:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

Denk dran, dass du dann aber vergessen kannst in deinem Selbstbau Tower jemals Zorro-Steckkarten zu verwenden, da die Abmaßungen nicht stimmen werden, es sei denn du holst dir einen Amiga Tower und misst dort penibel nach, aber dann kannst du auch gleich den Amiga Tower behalten.

Sowieso: Wenn du da mit Geld rangehen willst, dann nimm lieber nen gebrauchten Amiga Tower. Kostet das gleiche oder weniger und man kriegt keine grauen Haare dabei.

Vor allem aber bleibst du damit zum Amiga-Standard kompatibel!

rbn
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 06:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Amaris:

Mit dem von mir vorgeschlagenen Mainboard bist du zukunftssicher weil AM3 und DDR3 sowie PCIe 16fach.

Also ist aufrüsten zum Zockrechner in den nächsten ein bis zwei Jahren kein Problem.

Neues schnelles Chipset ist schon drauf und der eingebaute Graka Speicher ist mit ca. (müsste jetzt nachgucken) 1300 MHz getaktet.

Kommt immer drauf an was man zockt. Für die allerneuesten und fettesten Sachen an Ego-Shootern in Full-HD wirds natürlich nicht reichen auf Maximum. Aber dann reden wir auch über eine gaaanz andere Preisebene, die halt durch die Zusatzkarten verursacht wird.

Das Board ist halt ein guter Tipp, weil du erst mal wenig berappen musst, trotzdem alles dabei ist und du dann einfach aufrüsten kannst.

rbn
 
rbn   Nutzer

04.03.2010, 05:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 1200 in PC-Tower umbauen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Im Prinzip ganz einfach:

Zollstock / Maßband

Metallbohrer

Flex

Viele viele Schräubchen, Muttern und Abstandhalter

Kabelbinder

Und vor allem Geduld, viel viiieeel Geduld.

Den Rest musst du selbst ausprobieren. ;)

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele Empfehlungen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Dennis_50300:

Ja wär geil. Du wärst mein erster Sparrinpartner. Man müsste sich dann noch eines von den Gesichtern aussuchen können die da sowieso in der Bar rumlungern. Dann würd ich den kleinen ersten Gegner nehmen und dir zeigen wos langgeht ... muahahahahahahaaaaaaaaaaaaaaaa ... ;)

Aber zu WinUAE. Das Timing auf 060er ist unübertroffen bei Shufflepuck und auch bei Slamtilt. Definitv besser als unter WinUAE.

Und ne Lasermaus kannste ja auch an den Amiga hängen. Brauchst nur nen Cocolino (oder wie auch immer die aktuelle Reinkarnation nu heißt).

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 12:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodore Monitor
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mach das.

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 06:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 20 Jahre Photoshop
Brett: Get a Life

@Maja:

Damit ist sehr viel gewonnen, denn nicht viel hält länger als ein (ordentlich durchfixierter) Fotopapierabzug.

Die Probleme die dort auftreten kommen durch die Massenverarbeitung heutzutage und dass die Bilder nicht ordentlich zu Ende fixiert werden. Dadurch entstehen dann nach Jahren die Farbstiche.

Das trifft natürlich alles nur zu, wenn das Bild noch mit Chemie entwickelt wird.

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 06:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Monitorsignal an Grafikkarte fällt aus
Brett: Andere Systeme

@Amaris:

planet4one hat sehr günstige Einzelteile.

Hol dir das Asrock das ich oben schonmal meinte. Da sparst du die Graka (brauchst du in deinem Fall ja nicht). Noch nen Sempron dabei mit 2.7GHz und jut ist (oder halt mehr Kerne - muss aber in deinem Fall auch nicht sein - die werden eh nur billiger).

Das Asrock mit dem Sempron benutze ich hier als Media-Player am Fernseher. Macht Full-HD ruckelfrei (mit 4 GB RAM) und auch N64 Zocken geht in Full HD, MAME, PSX, SNES und Genesis sowie Amiga. Also langsam ist was anderes und das für unter 100 Euro (ohne RAM).

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 06:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodore Monitor
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Der ist doch ansich supersauber. Und auch die Folie fand ich nicht schlecht geklebt. Da hab ich schon ganz andere Sachen gesehen.

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 06:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele Empfehlungen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

OT: Kann nicht mal jemand von Shuffle Puck Cafe nen Multiplayer Patch machen über Nullmoden oder Splitscreen mit den Original-Grafiken und Sounds?

Das wär zu geil.

rbn
 
rbn   Nutzer

01.03.2010, 06:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele Empfehlungen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Slamtilt, WormsDC, DeluxeGalaga (Aminet), Watchtower, Gloom Deluxe, Breathless (mit allen Patches aus dem Aminet), Alien Breed 3D (mit allen Patches aus dem Aminet), Max Rally, Turbo Trax. (Alle AGA)

Ambermoon !!!!!!!!!!!! (ECS - Aber unbedingt auf deinem A1200 mit Turbo von Festplatte und allen Effekten an zocken!!!)

Wenn du mit Ambermoon anfängst, braucht du eigentlich keine anderen Spiele mehr ... ;) Das mit Abstand beste, was das Genre zu bieten hat bis heute auf allen Plattformen.

Auch sehr gut in dieser Art: Eye of the Beholder I, Black Crypt, Bloodwych. (Alle ECS)

Pinball Illusions, Bubba'n'Stix, Bubble & Squeak, Seek & Destroy, Overkill. (Alle CD32 - zur Not auch AGA - dann nur ohne genialen CD-Sound)

rbn
 
 
Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 15 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2001 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.