amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2001 Treffer (30 pro Seite)
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Rules. Ich war dabei.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Und wenn mich das nächste mal einer von euch in den Kleinanzeigen anmacht dann komme ich zu euch nach Hause und schlage euch dreckigen Lügnern solange in die Fresse bis ihr euch endlich mal entschuldigt.

Und das meine ich wörtlich.

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 11.07.2010 um 01:57 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Rules. Ich war dabei.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Der Mac hat ja nunmal garnix mit Amiga zu tun.

Hatte er auch noch nie.

Ich mache mein Ding.

Ihr macht Steves Ding.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Rules. Ich war dabei.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Und wahrscheinlich habt ihr keine Ahnung wovon ich rede.

Und wisst ihr auch warum?

Weil ihr niemals in die Boxen reingekommen seid.

Und zwar weil ihr schwul seid und heute Macs benutzt.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Rules. Ich war dabei.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Echt ey.

Ihr dummen Wichser.

Wir haben hier damals schon Boris Valejo mit der Videokamera und er Vlab digitalisiert und mit Butcher umberechnet, da habt ihr noch in die Windeln geschissen.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Rules. Ich war dabei.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich wollt nur mal sagen.

*** Wegen Verstoß gegen die Netiquette gelöscht (cg)
http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ***

Grade heute hab ich wieder einen angelabert, dass er sich mal AROS angucke soll.

Ihr scheiß neumodischen Amiga User. Ihr ward doch damals alle nicht dabei.

Damals haben wir euch hier im Atlantis verarscht und ihr habt geheult und seid nie wieder gekommen. Weil ihr alle entweder schwul seid, oder keine Freundin habt.

Auf jeden Fall habt ihr keine Eier in der Hose.

Ihr könnt mich am Arsch lecken.

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von cgutjahr am 11.07.2010 um 02:20 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das war so geil.

Megageil.

Das konnte sonst niemand.

Mit nem fetten 040er und ab ging die Post.

Das ding war so verteufelt schnell, ihr habt ja keine Vorstellung.

Butcher war auch ein geiles Progamm.

Und die Bavarian war die Hammer. Und Fred Fisch war so ein geiler Typ.

Ich bin so froh, dass ich damals dabei war.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

EGS war geil !!!

Boah, ich kann das garnicht beschreiben, wie geil das war !!!

Ihr habt ja keine Ahnung.

Die Leute HABEN DAS NICHT GEGLAUBT.

UND DAS REIHENWEISE.

SCHEIß PC.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mist.

rbn
 
rbn   Nutzer

11.07.2010, 01:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich hatte hier meine eigene Workbench mit CygnusED, PowerPacker, Imploder, DOpus und allem.

Das war geil!!!

sry, bin leicht alkoholisiert ...

rbn
 
rbn   Nutzer

10.07.2010, 14:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Evillord68:

Ja, außer Commodore ...

rbn
 
rbn   Nutzer

10.07.2010, 13:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, der Preis für ArtEffect ist niedrig.

Fair wäre es aber, den Source der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, damit es endlich mal weiter oder wenigstens zu Ende entwickelt werden könnte.

Vom Konzept her gefällt es mir nämlich besser als Photoshop. Nur leider ist es hoffnungslos veraltet in vielen Bereichen.

Gimp ist kostenlos und leistungsfähiger.

Tut mir leid das zu sagen, aber es ist nunmal realistisch betrachtet die Wahrheit.

rbn
 
rbn   Nutzer

09.07.2010, 22:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@akl:

Aber EGS war auch ne ganze Ecke früher.

Commodore hätte ja auch einen eigenen Standard etablieren können. Man wollte doch unbedingt in die Büros ...

rbn
 
rbn   Nutzer

09.07.2010, 10:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@AmigaHarry:

Ja, EGS war der Hammer.

Keine Ahnung warum Commodore das damals nicht übernommen hat.

Ich meine, es war sogar mal in der Diskussion.

Hat glaube ich damals keiner verstanden ... :( ...

rbn
 
rbn   Nutzer

09.07.2010, 07:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Salisburgo:

Only Amiga makes it possible ... ;)

rbn
 
rbn   Nutzer

09.07.2010, 07:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

EGS war halt sozusagen der "Standard" für Grakas, den Commodore vielleicht am besten übernommen und weitergeführt hätte.

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 19:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Salisburgo:

1. Kommt drauf an.

2. Kommt drauf an. Auf jeden Fall passt es mechanisch nicht wirklich.

3. Das Menü gibt es erst ab Kick 2.0

4. Kommt drauf an.

5. Vielleicht hat Vesalia noch welche.

Hast du das Laufwerk mal gereinigt? Ich meine, es stand ja ziemlich lange rum. Oder die Mechanik geölt?

Anstoss sollte doch auch vom externen zu installieren sein, oder?

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 18:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Holger:

Natürlich, mein XP habe ich auch einfach nachprogrammiert, nachdem ich es bei nem Kumpel in Aktion gesehen habe ...

:lach:

Nein, Scherz beiseite, natürlich lade ich Software runter, aber ich denke, das ist ja wohl ein schlechtes Beispiel. Die paar Sachen, die ich installiert habe, habe ich im Kopf und ich wüsste nicht, was ich sonst runterladen könnte, was indexiert werden müsste.

Allerhöchstens Bilder, Fotos und sonstige Grafiken. Aber die verwalte ich FastStone. Und Texte lade ich kaum runter, genauso wie Tabellen oder sonstiges.

Wie gesagt, kann es bei Systemdateien sinnvoll sein. Dafür habe ich die Suche auch schon benutzt. Da kann man z. Bsp. schön nach doppelten DLLs suchen oder ähnlichem.

Dein Beispiel ist natürlich gut, aber ich arbeite anscheinend anders mit meinem Computer. Erstens benutze ich den Explorer nicht wirklich, für Dateioperationen nutze ich den TotalCommander. Von dort aus rufe ich dann auch eine Projektdatei auf, wenn ich programmiere. Der Editor befindet sich dann sowieso direkt im richtigen Pfad. Und wie gesagt, speichere ich mit System.

Downloads werden bei mir übrigens auch mit System gespeichert bevor sie weiterverarbeitet werden.

Ist halt alles eine Sache des Herangehens. Wie gesagt, ich benötige die Suche nicht (oder nur ganz ganz selten). Und dafür lohnt sich der Indexdienst nicht. Außerdem möchte ich lieber, dass meine Festplatte lange hält. Und der Lärm stört mich auch.

Ich bin hier sowieso jeden einzelnen Dienst durchgegangen (bzw. gucke da regelmäßig mal nach - auch wegen Viren etc.), der im Hintergrund läuft. Und was nicht sein muss, das schalte ich ab. Ich habe auch keine Software installiert, die ich nicht benötige. Das beinhaltet auch Windowskomponenten, soweit es dort möglich ist.

Vielleicht habe ich aber auch einfach ein gutes Gedächtnis. Vor allem bei Bildern ist das tatsächlich der Fall. Außerdem bin ich halt sehr organisiert, bei mir gibt es kein Chaos - Nie!

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 13:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Amiuso:

Ich vermute mal aus historisch begründeter "Spaß an der Freud".

Ist schon beeindruckend was damals möglich war. Um nicht zu sagen: Es war damals einfach der Hammer !!!

Viele Leute haben das einfach nicht geglaubt oder wahr haben wollen.

Hatten wir ja letztens schonmal hier im Forum mit diesen Indianern, die das Schiff der Entdecker nicht wahrgenommen haben ...

Dementsprechend sahen auch die Gesichter der Kunden aus:

8o :dance3: :shock2: :look:

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 11:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@schluckebier:

Also ich weiß für gewöhnlich was in meinen Dateien ist. Ich vergebe ja auch sinnvolle Namen.

Aber ist schon klar worauf du hinauswillst. Ich kann mir jetzt natürlich auch Arbeitsbeispiele vorstellen, bei denen ich in zig verschiedenen Tabellen nach Datensätzen suche. Das ist auf der Arbeit sicherlich sinnvoll, aber zu Hause benötige ich das nicht, wie sicher die meißten Heimanwender auch.

Allerdings ob man auf dem Amiga auch nach Dateiinhalten suchen kann ... Ich weiß es nicht, halte es aber für unwahrscheinlich wenn es über unkomprimierte ASCII-Formate hinausgeht.

Unter Linux hat mir die Suche ganz zu Beginn geholfen das Verzeichnissystem zu verstehen (da ich mir natürlich erstmal so weit es ging keine Anleitung durchgelesen habe) .

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 10:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: EGS Treiber für Retina
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Evillord68:

Wir hatten u. a. auch die Retina damals hier im Laden.

Ist aber so lange her, dass ich ehrlich gesagt nicht mehr weiß, ob das mit EGS war oder nicht. Schätze aber schon. Aber die dafür benötigten Dateien existieren auch schon lange nicht mehr hier.

War mal ne schöne Karte, aber mein Favorit ist der "GVP-Doppeldecker" gewesen ... :D

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 10:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 HDD Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Salisburgo:

Du kannst die Datei ja auf eine "ADF-Diskette" kopieren und dann übertragen. Dafür gibts auch ein Programm um das unter Windows zu machen, aber ich weiß den Namen nicht mehr.

Ich habe unter Windows den WinUAE für solche Fälle installiert.

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 10:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Holger:

Das sind sehr interessante Informationen. Danke.

@ll:

Ich persönlich halte ja die Suche sowieso für Unsinn. Ich weiß wo ich meine Daten speichere, nämlich mit System an das ich mich immer halte.

Bisher habe ich die Suchfunktion erst zweimal unter XP benötigt um Dateien im System selbst zu finden, aber da war XP auch noch neu für mich und ich habe ziemlich viel "experimentiert". Unter Linux benötigte ich die Suche öfter, weil das System zu Beginn doch sehr undurchschaubar ist.

Und, ganz ehrlich, unter AmigaOS installiert man sich doch ein Suchprogramm nur, damit man eine Funktion mehr als System-Integriert vortäuschen kann, die andere Betriebssysteme haben.

Nur meine persönliche Meinung ...

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 08.07.2010 um 10:45 Uhr geändert. ]
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 06:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Thore:

Also ich hab hier jedenfalls keinen Zeitvorteil gemerkt, wenn er an- oder abgeschaltet ist. Deswegen ist er bei mir aus.

rbn
 
rbn   Nutzer

08.07.2010, 06:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Explorer 2010
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Versuch macht klug.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 22:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Holger:

Ja, der Indexdienst gehört definitv auch abgeschaltet.

Aber das die Suchfunktion diesen defaultmäßig garnicht benutzt ist mir auch neu. Was für ein Quatsch ...

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 12:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Thore:

Du sagst es. Leider ist das so.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 11:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@fingus:

Es spricht nichts dagegen, aber du schreibst ja selbst, dass du professionell den PC einsetzt und den Amiga nur zuhause. Will sagen im Endeffekt sagen wir dasselbe ... ;)

Zu deinen Problemen mit XP:

Also 1,6GHz wäre mir auch zu langsam. Dafür kann aber XP nix.

Pack da mal nen billigen 2 kerner mit 2 - 2.5 GHz rein für nen Fuffi.

Die 2 GB sind auch zu wenig (schreibst ja selbst über die Probleme). Also setz doch einfach mehr rein. Ich hab hier überall 4 GB drinne und mein XP rödelt nicht auf der Platte rum (außer beim Starten natürlich). Aber ich habe auch die Auslagerungsdatei abgeschaltet.

Wenn du keine Lust hast, dich mit deinem Windows auseinanderzusetzen und seinen Anforderungen nach heutigen Maßstäben gerechte Hardware zu entsprechen (was wirklich spottbillig ist) dann musst du dich nicht wundern. AOS4 läuft auch nem 4000er auch eher bescheiden.

Kurz und gut: Wenn dir AmigaOS für zuhause reicht ist das doch wunderbar. Für auf der Arbeit reicht es aber nicht.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 10:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@fingus:

Es ist doch Augenwischerei zu behaupten, dass du mit dem Amiga alles machen kannst nur um ein paar Sätze später deinen Firmenrechner zu erwähnen, den du mit RDesktop fernsteuerst für alles was mit dem Amiga nicht geht.

Folglich geht es nicht ohne den Windows-Rechner.

Anders herum geht es aber sehr wohl.

Also spricht kein betriebswirtschaftlicher Grund dafür sich den Amiga als zweiten Rechner hinzustellen.

Da hilft es auch nicht, dass es nur an Software mangelt die mal schnell portiert werden _könnte_. Sie wurde und wird es nicht.

Es bringt in jedem Fall nur Einschränkungen den Amiga dafür zu benutzen wobei der hauptsächliche Nachteil die mangelnde Kompatibilität (z. Bsp. bei Dateitypen) ist.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 05:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Aramon:

Ja, das mag sein. Ich kenne ja auch Leute, die auf Mac arbeiten.

Aber du brauchst halt trotzdem immer den dämlichen IE zum Testen. Nun hast du auf Mac natürlich den Vorteil, dass du Windows parallel installieren kannst. Oder du brauchst einen zweiten (PC) Rechner nur zum Testen. Neustarten musst du den Mac ja dann sowieso. Wäre mir zu zeitaufwendig. Einfacher und schneller geht es sicher (gerade falls man HTML erst lernen möchte), wenn man immer mal schnell mit dem IE gucken kann nachdem man eine Änderung am Source vorgenommen hat.

rbn
 
rbn   Nutzer

07.07.2010, 05:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe bei Zusammenstellung Programmliste für SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Andreas_Wolf:

Na dann hat sich die Situtation ja momentan gebessert (Zumindest was OWB angeht), aber ob das regelmäßige Updates der Gecko-Engine geben wird warten wir wohl lieber erstmal ab.

KHTML und Webkit habe ich durcheinandergewürfelt, stimmt. Man sollte aber nicht vergessen, dass dort hinter den Amiga Portierungen nur ein Mann steht, wenn der einmal keine Lust mehr hat, vom Klavier aus dem zweiten Stock erschlagen wird ;) , oder ähnliches ist äußerst fraglich wer weiter macht.

Die Sache mit der mangelhaften JS Unterstützung betrifft aber trotzdem die Entwicklung von Seiten, die auch auf Classic laufen sollen. (Wobei man entgegenhalten könnte, wer mit dem Classic wirklich surfen möchte, aber einige wird es da sicher noch geben, vor allem unter UAE.)

Edit: Mit CubicIDE statt GoldED hast du natürlich Recht. Leider wurde der Zeilenendenbug AFAIK nicht behoben.

rbn

[ Dieser Beitrag wurde von rbn am 07.07.2010 um 06:02 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 2001 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.