amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- Ergebnisse der Suche: 14 Treffer (30 pro Seite)
scholly   Nutzer

20.08.2008, 12:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: .info unter XP anzeigen/konvertieren?
Brett: Andere Systeme

@Andreas_Wolf:
einschliesslich .infos in Unterverzeichnisse

@Maja
Der Link funktioniert nich, auch Google-Links dahin gehen schief.
Ich hab über "Image Converter and Editor" eine Version 1.42 von "Redei Enterprises" gefunden, die kanns leider nich. ;(

(Vorläufiges) Endergebnis meiner Suche: http://users.tpg.com.au/naffall/winamicon.html.
WinAmicon ist schon ganz nett und vielleicht schaff ichs ja sogar, mir mit amicon2 bzw paintlib was nach meinen Vorstellungen zu basteln.

Bild: http://purebasic-lounge.com/images/smiles/top.gif Dank an alle Helferlein...

[ Dieser Beitrag wurde von scholly am 20.08.2008 um 14:54 Uhr geändert. ]
 
scholly   Nutzer

19.08.2008, 18:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: .info unter XP anzeigen/konvertieren?
Brett: Andere Systeme

@Bogomil76:
Zitat:
60 Tage Testversion
Und wenn ichs in nem halben Jahr nochma brauch, müßt ich tricksen - das wäre FMPOV extrem unfair :lach:

@thomas:
Zitat:
Ich habe eine 6.x (gekaufte Vollversion). Damit geht das aber.
Angucken über "Miniaturansicht" schon, aber konvertieren? Wie?

Zitat:
Eine normale Info-Datei ist einfach ein struct DiskObject...etc pp
Uff... das ist zu starker Tobak für meine bescheidenen PureBasic-Künste.

Schade, ich hatte gehofft, es gäbe für IrfanView o.Ä ein Plugin, mit dem man direkt von XP aus sichten und konvertieren könnte.

Gibts denn für AOS 3.9 sowas wie Icon2(png|jpg|bmp), mit dem man (möglichst rekursiv) Icons konvertieren könnte?
 
scholly   Nutzer

19.08.2008, 15:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: .info unter XP anzeigen/konvertieren?
Brett: Andere Systeme

@thomas:
Bild: http://purebasic-lounge.com/images/smiles/top.gif Danke für die schnelle Antwort.
Leider geht das nicht mit der c't-Version von DOpus von 2007 (6.x-irgendwas) und die 9.x kaufen dafür wäre Overkill.

Wo könnte ich nach einer Beschreibung des .info-Aufbaus suchen/fragen, wenn ich versuchen will, mir selbst was zu schreiben?
 
scholly   Nutzer

19.08.2008, 13:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: .info unter XP anzeigen/konvertieren?
Brett: Andere Systeme

moin, moin...

Kennt wer ein Programm, mit dem ich mir unter XP direkt, also ohne UAE und so, Amiga-Icons angucken oder sogar (nach .png/.ico) konvertieren kann?

mDv... scholly
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 22:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon oder XP und DMS
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@thomas:
ging nicht direkt, aber mit diesem Tip hab ich hinbekommen ;)

Danke für den schubs...
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 21:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amithlon oder XP und DMS
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

moin, moin...
wie komm ich am einfachsten von Amithlon oder XP aus an den Inhalt von DMS-Archiven ?

tia... scholly

[ Dieser Beitrag wurde von scholly am 01.02.2008 um 21:28 Uhr geändert. ]
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von cgutjahr:
Zitat:
Hey, versuchst du dich etwa vorm Selbermachen zu drücken? ;-)
Ja sicher - immer, wenn ich mir sicher bin, daß ichs nich besser kann und ein GFX-künstler bin ich auf keinen Fall :)
Zitat:
Die Fonts der Kara-Collection sind für nichtkommerziellen Gebrauch freigegeben, was willst du mehr?
Ob das Projekt, wo ich die Fonts drin verwenden will, "non-commercial and non-profit" bleibt, kann ich noch nicht wissen, aber "private" bleibt es nicht, weil es definitiv irgendwann veröffentlicht wird.
Und da sicher ich mich bei geistigem Eigentum anderer (in meinem Fall alles was mit GFX zu tun hat, wie Icons, Clipart u.Ä.) lieber vorher ab - die Welt ist zu schlecht heutzutage.
Zitat:
Aus dem Bild, das du verlinkt hast, geht das Format eindeutig hervor: Die 60 Zeichen von ASCII 32 bis ASCII 91 mit einer Größe von 32x32 Pixeln "hintereinander" in einer Bitmap.
Nun, das war ein Beispiel für 32er Fonts, das auch noch unvollständig war und es gibt so Bitmaps auch für 8er und 16er Größe.
Zitat:
Mit einem einfachen ARexx-Skript lässt sich sowas in PPaint automatisieren (Color Font öffnen, die 60 Zeichen in die Bitmap schreiben), würde mich nicht wundern wenn's sowas bereits im Aminet gäbe.
Solange ich keine entsprechende Formatbeschreibung in die Finger bekomme, laß ich von solchen zeitintensiven Experimenten die Finger.

Zitat:
http://amiga-stuff.com/pd/

:bounce: der Link hat gesessen, hab eben noch 'ne 100er Spindel Amiga-CDs in ner Kiste gefunden - ma gucken, ob die Kombination zu was führt. Auf Jeden Fall hab ich über Karneval was zu tun :lach:

bis hierhin herzlichen Dank (wo ist hier der Daumenhoch-Smilie ?) ... scholly

 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 18:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr
Ich bin mir 110% sicher, daß es die Bitmaps in diesem speziellen Format mal auf irgendeiner PD-Serie oder Themen-CD gab, weil wir uns damals erst tierisch über neue Fonts gefreut haben und dann feststellen mußten, daß das _damals_ nix für uns war.
Nur ist das halt fast 20 Jahre her und ich hatte ein kleines bischen Hoffnung, daß hier jemand mitliest, der sich da dran erinnert, weil ich die Gehirnzellen nicht mehr wiederfinde, wo das drinn steht :lach:
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 18:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Was du suchst nennt sich "Color Fonts".
z.B. im Aminet http://aminet.net/package/biz/cloan/TKC_ColorFonts

Zitat:
im TKC_ColorFonts.readme steht:
This software is hereby licensed to you, the end user, for private,
non-commercial and non-profit use only.

Damit hätte sich das erledigt: nicht beliebig verwendbar.
Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Ob der Red Sector Demo maker das lesen kann weiss ich aber nicht. Kannst du aber mit PPaint in eine Bitmap verwandeln.

Der Demomaker, ähnliche Programme und somit auch ich benötigen die Bitmaps in einem bestimmten Format, für das ich aber noch keine Beschreibung/Definition gefunden habe.
Einfach irgendwelche Buchstaben in irgendein Bild reinschreiben hilft nich :(






 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 17:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DaxB:
@scholly:
Die kannst du dir auch selber machen mit einem Malprogramm.

Nö, ich kann das nicht so gut, wie die das damals gemacht haben. :(
Zitat:
Was eingenes kommt auch irgendwie besser, oder?! :)
Nur wenn die Qualität stimmt, und die bekomme ich mangels Kenntnis der Technik niemals hin.
Ich kann mich ganz schwach erinnern, daß ich damals mal AlphaFlight nach Belgien gefahren hab und dort einem Font-Creator vorgestellt worden bin, der auch ein Proggi für einen Teil der Arbeit hatte.

Aber zum einen war das damals Szene-intern und zum anderen war das so Ende der 80er :lach:
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 17:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von cgutjahr:
Ich verstehe nicht ganz was genau du brauchst

Bilder, die zum Red Sector Demomaker kompatibel sind.
Das sind nicht einfach Bilder mit Amiga- oder sonstigen Fonts, sondern Bilder (AFAIR der Größe 320 x 200) in denen nur Großbuchstaben und einige Zusatzzeichen an bestimmten Positionene in einem Raster abgelegt sind.
Beispiel:
sowas wie das hier

Verständlicher ?
 
scholly   Nutzer

01.02.2008, 15:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Font-Grafiken gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

moin, moin...

Es gab doch früher jede Menge Demos (z.B. von Red Sector, die auch einen Demo-Creator [AFAIR bei DB] veröffentlicht haben), bei denen die Fonts für die Scroll-Texte u.Ä. aus Bildern gezogen wurden.

Nun such ich eine Quelle im Internet (www.algonet.se war ich schon) oder einen Hinweis auf CDs, wo Pics mit den verschiedenen Fonts zu finden sind.

mDv... scholly
 
scholly   Nutzer

18.12.2006, 21:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches WGet unter WinUAE ?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

moin, moin...

Danke für die Hilfsversuche, aber nachdem ich heute mal alles ausm Aminet rausgezogen hab, was nach Wget o.ä. Funktion ausgesehen hat, bin ich hiermit zum Erfolg gekommen:

wget-1.8.2.lha 1.8.2 comm/tcp 11 1.8M 2003-08-24 m68k-amigaos Non-interactive download of files from the web - (readme)

Lag vielleicht an der älteren Version, die ich unter Amithlon benutzt habe.

bis denne...
scholly
 
scholly   Nutzer

17.12.2006, 15:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches WGet unter WinUAE ?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

moin,moin...

Ich hab seit mein letzter A1200 verstorben ist, Amithlon mit MiamiDX auf einem K6-300 benutzt.
Nun hab eich einen P3-700 in die Finger bekommen, auf dem ich Amithlon aber nicht zum Laufen bekomme.
Kosequenterweise hab ich WinAE getestet und bisher alles zum Laufen bekommen bis auf ein Script, das per WGet regelmäßig diverse Charts holt und dann weiterverarbeitet.
Dummereise scheint kein WGet aus dem Aminet zu funktionieren. ;(

Hat irgendwer eine Empfehlung/Erfahrung, was ich zum Downloaden der HTML-Seiten einsetzen kann ?

TIA....
scholly
 
 
-1- Ergebnisse der Suche: 14 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.