amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 172 Treffer (30 pro Seite)
thomash   Nutzer

10.03.2004, 22:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MakeCD
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Erstens: Falsches Forum. Das sollte nach Amiga...

Zweitens: Vergiß den Yamaha-Treiber, der ist nur für ältere Modelle. Nimm den "CDR_SCSI3_ATAPI.driver", der sollte gehen. MakeCD sollte den eigentlich schon automatisch vorschlagen.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

10.03.2004, 19:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IE und Umlaut-Domains
Brett: Andere Systeme

Ermh...

Zitat:
Original von Maja:
@ thomash

Es ist mir bekannt, dass Mozilla und Netscape IDN können. IE konnte es


Schön für Dich. Ich wußte es nicht, weil ich keine IDN-Domain zum ansurfen kannte. Hat mich bisher auch nicht interessiert, ich wäre schon drauf gestoßen, wenn es akut geworden wäre.

Zitat:
bis zur v4 auch noch. Es geht jetzt hier aber auch gar nicht darum, wer kann und wer nicht kann. Sondern darum, Nutzern des IE diesen Tipp zum Thema zu geben.

Nicht weniger, nicht mehr.

Schlicht und einfach nur eine Information! <<<<<========


Und jetzt weiß jeder, daß Mozilla 1.6 das auch kann.

Zitat:
Vielleicht geht das auch mal ohne "Egalwasduhastwasichhabistbesser".

Falls das doch wieder losgeht, ware ich dem Mod dankbar, wenn der Thread geschlossen werden würde.


Hab ich behauptet, Mozilla wäre besser ? Vielleicht schneller in der Umsetzung neuer Standards.

Das nächste Mal, wenn Du eine Information hast, würde ich vorschlagen, Du stellst eine Meldung in die News. Ein Forum ist zum diskutieren da, es schreit geradezu nach Antworten jeglicher Art. Also beschwer Dich nicht. :)


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

09.03.2004, 21:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IE und Umlaut-Domains
Brett: Andere Systeme

Hi.

Also Mozilla 1.6 kanns - und der ist auch nicht mehr taufrisch...

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

01.03.2004, 19:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Daniel K. ...
Brett: Get a Life

Hi.

Zitat:
Original von Solar:
...so gut wie alle Tierarten leben nachhaltig, d.h. im Gleichgewicht mit der Natur, dem Nahrungsangebot und den natürlichen Feinden.

Meines Wissens bis auf drei Ausnahmen: Wanderheuschrecken, ostafrikanische Elefanten, und der Mensch.

Ja, der Mensch könnte abschätzen, wie sich sein Verhalten auswirkt. Er tut's in der Regel nur nicht.


Das stimmt so bei genauer Betrachtung nicht. Es gibt kein natürliches "Gleichgewicht", sondern eine simple Regelung: Gibt es gute Bedingungen für eine Art, vermehrt sich diese stark und schränkt damit andere ein (üblicherweise die, die als Nahrung dienen). Damit entzieht sich diese Art wieder die guten Bedingungen, der Bestand geht zurück.

Es ist eine dauernde Schwankung, die auch die Wanderheuschrecken und Elefanten miteinbezieht - nur verursachen diese Arten eben größere Schwankungen im Regelkreis. Gerät der total außer Kontrolle, hat mit Sicherheit der Mensch irgendwie noch die Finger mit im Spiel (Monokulturen, "Schädlings"-Bekämpfungsmittel, zubetonierte Flächen, Landschaftszersiedelung, ...).

Auf D.K. übertragen: Solange er in den Schlagzeilen ist, ist sein Manager zufrieden. Wenn nicht, wird eben etwas ähnliches wie "Superstar im Dschungel" erfunden. Das geht so lange, bis alle übersättigt sind, und keiner mehr D.K. sehen und hören will. Damit ist er dann als Tierart ausgestorben und macht Platz für ein neues Kunstprodukt der Unterhaltungsindustrie.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

25.02.2004, 19:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Daniel K. ...
Brett: Get a Life

Hm.

Also, ganz ehrlich, ich hätte ihm schon schlimmeres gewünscht. Eigentlich bin ich der friedlichste Mensch, aber manche Leute lösen bei mir einfach Brechreiz aus. Nena ist auch so eine: Alle 5 Jahre mit dem selben, aufgepeppten Lied im Radio - und ich fand es schon in der ersten Version §%$&/"%$.

Genauso habe ich mit der Zeit gegen AK Kohl (ähm, AK = Altkanzler...) eine Abneigung übelster Art bekommen. Am Anfang war er noch leichtes Satireopfer, später nur noch öde. Und die Merkel - nee, das spar ich mir.

Talkshows - IGITT ! Nicht mal die im öffentlich-rechtlichen sind genießbar. Was man mit der Sendezeit alles anstellen könnte...

---

Das ist jetzt einfach meine Meinung. Die tue ich kund, wenn es mir passt. Ob das Neid ist, perönliche Abneigung, oder sonstwas - was solls ? Es ist eben eine Meinung - die meinige. Die brauch mir niemand erklären, oder vorhalten. Nur akzeptieren, oder auch nicht.
:D

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

18.02.2004, 21:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Boot-Problem
Brett: Andere Systeme

:dance3:

Schon mal in der Systemsteuerung unter System und dort die Registerkarte "Erweitert" nachgesehen ? Da gibts "Starten & Wiederherstellung", mit dem man die Startoptionen ändern kann.

Mit "Bearbeiten" wird der Editor mit der boot.ini geöffnet. Einfach die letzte Zeile kopieren und anpassen, z.B. so:

multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows 2000"

Wobei "partition(2) die zweite Partition bezeichnet und "\WINDOWS" das Systemverzeichnis. Mit dem Rest habe ich nicht rumgespielt, ich hab nur eine Platte im PC.
:D

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

18.02.2004, 21:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: T-Online: DSL-Flat ab 1.3.04 gekickt?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Jinx:
und mal ehrlich... wer
soviel traffic erzeugt, dass er ne unbegrenzte flat braucht zieht doch
filme oder sowas in der art. ich wüsste nicht wie man sonst solche
datenmengen zusammenbekommen soll.
--
eMail: TheJinx@web.de
Homepage: http://www.TheJinx.de


Hm, hin und wieder ein Linux-CD-Image für i386, PPC und HPPA, das sind schon drei Monate, wo nicht mehr viel hinzukommen darf, wenn man einen Volumentarif nutzt...

Dann das Mozilla-Update, das OpenOffice-Update, das Virenkiller-Update... :rolleyes:


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

17.02.2004, 19:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickrom
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

:D
[Satz wegen Verstoß gegen die Netiquette gelöscht; cs]

Probier mal, UAE auf 68020 Prozessor einzustellen. Mit 68000 funktioniert das ROM nicht. Vielleicht ist das der Fehler.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 19.02.2004 editiert. ]
 
thomash   Nutzer

07.02.2004, 21:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nutzungsverhältnis Amiga : PC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Ich glaube, Trekker ist gar nicht mehr nötig. Inzwischen geht hier jeder auf jeden los.

Leute, habt ihr Samstag abends gar nichts anderes zu tun ? Mal wieder essen gehen, oder ins Kino, oder zumindest fernsehen ? Grade läuft ein Klasse Snooker-Match auf Eurosport.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

03.02.2004, 19:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: der erste rechner
Brett: Get a Life

Hi.

Mein Erster war 1987 ein gebrauchter A500. Den hatte ich bis 1993, am Schluß mit Turbokarte, Festplatte und im PC-Gehäuse. Danach kam ein A4000, den ich jetzt noch benutze, irgendwann ein 486er (lebt nimmer, genauso wie der A500), ein Pentium (der geht noch, zum scannen), in letzter Zeit ein Motorola Powerstack (PPC 604/200 MHz, als Fileserver) und eine HP CAD-Workstation (Model 735/125, noch ohne bestimmten Zweck).
I-)

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

03.02.2004, 19:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nutzungsverhältnis Amiga : PC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Ich stelle auch in letzter Zeit fest, daß ich den Amiga vernachlässige. Zwar ist meine Homepage komplett am Amiga entstanden, aber zum surfen braucht man immer öfter ein Fremdsystem. Ebay mit IBrowse - nein, danke, soviel Zeit zum warten habe ich nicht.

Bei mir läuft der Amiga etwa so oft, wie der PC (WinXP). Ein zweiter PC mit Win98 ist nur zum scannen da. Mein zweiter A4000 ist zur Zeit arbeitslos. Ein Motorola Powerstack (Linux) läuft als Fileserver und eine HP CAD-Workstation mit HPUX steht auch noch rum und harrt der Nutzung.

Aber da es draußen grade schön warm ist (für Februar), werde ich in den nächsten Tagen lieber radfahren, als vor dem Rechner sitzen.

Und tschüß... :O

--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

14.01.2004, 19:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SUPER-Bundeswehrreform.
Brett: Get a Life

Hi.

Zitat:
Original von chkamiga:
Das ist gut. Die haben mir schon 3 Briefe geschickt das
ich zur Musterung kommen soll. Im dritten stand wenn
ich diesmal nicht komme werde ich von der Polizei
vorgeführt...
Bis jetzt standen die noch nicht vor meiner Tür.


Natürlich nicht. Da kommen normalerweise die Feldjäger. Und wenn Du bis jetzt noch keine Zivi-Stelle hast, wird die Vorstellung bei der Musterung recht unangenehm für Dich. Wenn Du jetzt schon aufmüpfig bist, hast Du Deinen Platz im Schützengraben schon sicher. :P


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

03.01.2004, 13:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apache unter WinUAE
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi.

Zitat:
Original von Cj-Stroker:
Hi Leutz,

Gibt es denn keine Möglichkeit mit dieser bsdsocked.emu einen Apache-Webserver ans laufen zu bringen?


Aber wozu denn ??? Apache gibts auch für Windows und das nicht mal schlecht. Zumindest unter XP kann Apache ganz bequem übers Startmenü konfiguriert und bedient werden.

Zitat:
Da sind gerade im Net-Bereich so einige Sachen, wo WinUAE nicht mal im Ansatz einem echten Amiga das Wasser reichen kann.

Ja... und warum willst Du dann den Apache unter UAE starten ? :) Nur sehen ob's geht, oder willst Du einen Webserver für den produktiven Einsatz ?

Aber theoretisch siehts so aus: Entweder Du startest Apache über inetd, dann brauchst Du Genesis oder Miami. Weiß nicht, ob das mit der bsd-Emu dann noch funktioniert. Oder Du startest Apache als eigenständigen Server. Das sollte eigentlich ohne weiteres gehen.

UAE habe ich nie ernsthaft benutzt. Seit ein paar Tagen läuft endlich der Motorola Powerstack unter Linux als Samba- und FTP-Server in meinem Netzwerk. Kann ich nur weiterempfehlen. :) Bei eBay taucht hin und wieder einer auf.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

31.12.2003, 11:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IDE Platten Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Zwar nicht die vollen 14,2 GB, aber ich habe hier im PC eine WD angeblich 80 GB und läuft auch nur mit 76,5

Aargh !

Hat sich's immer noch nicht rumgesprochen, daß Festplattenhersteller fürs kb mit 1000 byte statt 1024 rechnen...

Hm, so "krumme" Werte kenne ich von Seagate nicht, die haben nur 9, 18, 36 GB usw. Aber meine WD hat 14 GB... Hast Du die Namen vertauscht ?

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

23.12.2003, 18:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windos-HD mounten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Zitat:
Original von AxleJackPad:
Da hat noch jemand die Anleitung nicht richtig gelesen....... ;)

- Öffne eine Shell
- Wechsel zu deiner Festplatte
- Die Eingabe: [filenote DEINEFESTPLATTE: "!scandisk"] startet Scandisk für FAT Platten.
--
Alex

Viele haben einen Computer, manche können damit auch umgehen.


Und wo genau ist der Unterschied, mal abgesehen davon, daß man vorher eine Shell öffnen muß ?
:rotate:

Ich bin mir sicher, er hätte erst mal "DEINEFESTPLATTE:" eingegeben, statt MS0: oder sonstwas... :lach:

Zumindest legt das Deine Signatur nahe ("Viele haben einen Computer, manche können damit auch umgehen.").
:rolleyes:

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

22.12.2003, 12:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windos-HD mounten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Zitat:
Original von julius:
Das mit dem Hinweis
!scandisk als Kommentar verstehe ich nicht.
Ich habe keine Docs zu Fat95 gefunden.
Vielleicht liegt daran, dass es schon etwas später ist.


Hm. Liegt eher da dran, daß nie jemand eine Anleitung zu irgendwas liest - und sich dann wundert... :dance3:


Du markierst einfach eine Datei oder ein Verzeichnis auf dem Laufwerk mit der Maus (einmal mit der linken Maustaste anklicken), dann wählst Du aus dem Workbench-Menü "Piktogramm->Informationen anzeigen..." aus.

Sodann steht im Fenster, das erscheint, ganz unten ein "Kommentar:" vor einem Eingabefeld. Den Inhalt löschst Du (kann nix kaputtgehen) und schreibst "!scandisk" rein. Dann noch speichern, und fat95 sollte mit der Dateirettung anfangen.

Wenn Du das LHa-Archiv von fat95 ausgepackt hast, findest Du viele Schubladen, unter anderem eine, die "Deutsch" heißt. Da drin steht dann die Datei "liesmich.auch" (warum heißt die wohl so ? ), die Du vor Verwendung von fat95 eigentlich auch hättest lesen sollen. Da steht ganz genau drin, warum man für fat95 was und wofür machen muß.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

21.12.2003, 21:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Windos-HD mounten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Zitat:
Original von julius:
...
Meine nächste Frage ist:
Gibt es ein Programm wie Disksalv, das man bei unter fat95
gemounteten WinHDs anwendem kann ?


Hm, jetzt hast Du schon Fat95 benutzt und trotzdem die Anleitung nicht gelesen?!

Zitat aus den Docs:

code:
Geben Sie doch einmal irgend einem Objekt auf einer fat95 Disk den Kommentar

    !scandisk

und schauen was passiert...
Dieser kleine Beschißcode ist noch nicht perfekt. Aber die berüchtigten "verlorenen Dateien" zurückbringen kann er schon.



Außerdem: Amiga-Recoverprogramme können keine anderen Dateisysteme retten (versuchen...), als die Amiga-eigenen. FATxx ist NICHT Amiga-eigen. :)


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

07.12.2003, 12:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: NSDPatch mit oktagon.device
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Im NSD-Konfig gibt es schon einen Eintrag für den Oktagon. Soweit ich weiß, gilt der für Version 6.8, funktioniert aber auch mit früheren Versionen... :D

Einfach mal die Version auf die von Deinem Oktagon ändern und sehen, was passiert. Mit Version 6.5 (mein Oktagon) funktioniert es auf jeden Fall.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

07.12.2003, 12:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Maus mit 3 Tasten und Scroll Rad ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Zitat:
Original von Tomcat:
Aber das Teil wurde doch mit dem Mroocheck, also mit Adapter, verkauft, oder? Ergo keine Maus mit Wheel ohne Adapter. Oder gibts da doch noch was?

Tomcat


Natürlich: Das Wacom Graphire Grafiktablett. Hat eine Maus mit drei Tasten und ein Scrollrad (das Rad ist die 3. Taste, wenn man draufdrückt).

Treiber dazu gibts auch, wenn man beim Amigahändler kauft.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

30.11.2003, 12:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA Netztwerkkarte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von BlutAxt74:
Zitat:
Original von Walter4000:
Es läuft nur die Fiberline FL-4680 10M Ethernet Combo,hier ist dann ein
Anschlußkabel bei mit BNC und RJ45 Anschluss.
Treiber gibts im Aminet.
--
Gruß Walter



Äh, wie?

Nur die Karte läuft mit Amiga oder nur dieser Treiber ist zu bekommen?
--
mfg
BlutAxt74

ICQ 168573178 * AIM DS9StarTrek



:rotate:

Neee, sogar manche 100 MBit-Karten laufen (mach Dir keine Hoffnungen, sind auch nicht viel schneller), sowie einige aus der Fiberline Serie. Die mitgelieferten Treiber sind allesamt für PC, es gibt für Amiga NUR den einen aus dem Aminet. Manche Amiga-Händler legen einfach diesen bei und schreiben "mit Treiber" dazu.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

30.11.2003, 12:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: geräuscharme HD ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von mpaxx:
Für einen Amiga 500 benötige ich eine möglichst geräuscharme SCSI-HD, die eine Kapazität zwischen 1 und 4 GB haben sollte. Die Geschwindigkeit ist völlig zweitrangig, eine HD mit 4500 RPM ist ok. Sind 2.5 Zoll HD's geräuscharmer als die 3.5er?

Erfahrungsmitteilungen und Tips würden mir weiterhelfen.

?(


Meine Quantum Fireball 2GB mit 4500 rpm ist laut und in den PC verbannt.

Die Seagate 2GB mit 5400 rpm leiser.

Zwei Seagate Serverplatten 5,25 Zoll (5 Kilogramm pro Stück) machen Höllenlärm.

Eine IBM mit 4GB (DCHS...) war ungefähr so laut, wie ein startender Jumbo. Die mit 9GB (DDRS...) ist akzeptabel.

Meine Fujitsu 4GB (MA...SP) ist ok.

Die Maxtor-IDE-Platten (5400 und 7200 rpm) mit SCSI->IDE-Wandler sind auch ok.

Jede 2,5 Zoll-Platte, die ich bisher gehört habe, ist leiser, als eine 3,5 Zoll.

Einmal hatte ich eine Fujitsu 1GB IDE, die war flüsterleise. Ist aber leider inzwischen defekt.

Mein PC mit Samsung HD ist laut, weiß aber nicht ob das nur an der HD liegt. Eher nicht.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

30.11.2003, 11:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA Netztwerkkarte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von BlutAxt74:
Hallo,

ich habe eben auf eBay eine Fiberline PCMCIA Netzwerkkarte gesehen mit Anschlußkabel und Treiber für Amiga.

Diese Netztwerkkarte ist unter PC HArdware öfter zu finden und nu meine Frage.

Kann ich die ausn PC Bereich auch am Amiga verwenden wenn ich die Treiber dafür habe?

Eigentlich ja, oder?


Wenn sie in der Kompatibilitätsliste von cnet.device ( hard/drivr/cnetdevice.lha ) steht, ja. Andere Treiber gibts nicht. Und den CardReset-Patch ( util/boot/CardReset.lha und util/boot/CardPatch.lha ) würde ich auch noch gleich mit runterladen, weil der PCMCIA-Slot nicht korrekt resettet wird.

Zitat:
Und wie sieht das mit den Anschlußkabel aus. Eben ist wohl ein BNC Stecker dran, kann ich da auch ein Kabel für RJ45 Stecker bekommen?

Normalerweise ist das bei Fiberline ein Kombistecker, BNC auf der einen, RJ45 auf der anderen Seite. Ich wäre aber vorsichtig, meine Fiberline hatte nach einem Jahr einen Wackelkontakt. Und reparieren ist bei PCMCIA-Karten recht schwierig...


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

17.11.2003, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Samba Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Zitat:
Original von Maja:
Welche Anleitung? Hmh, IMO nutzt Samba nur TCP/IP als Protokoll. Ich lasse mich aber gern eines Besseren belehren.


NetBEUI ist Samba, bzw. das, was MS daraus gemacht hat...

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

07.11.2003, 18:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Festplatten abschalten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

IBM empfiehlt für Serverplatten, sie ab und zu mal zu parken, da in der Auslaufzone die Plattenoberfläche angerauht ist, was die Schreib-Leseköpfe säubert...


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

07.11.2003, 18:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: hd-problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

...und gerne auch mal überlappende Partitionen, wenn man verschiedene Partitionierprogramme mischt...

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

07.11.2003, 18:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi.

Normalerweise kann man jede 100 MBit-Karte am PC per Systemsteuerung auf 10 MBit bremsen. Da, wo man auch Halb-Voll-Duplex enstellt. Vorausgesetzt man installiert den mitgelieferten Treiber und nicht den von Windows.

Hast Du Linux, gibts bestimmt auch ein paar Einstellmethoden, aber die weiß ich nicht. :D

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

31.10.2003, 23:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Von wegen "SPD und Grüne" - Entfernungspauschale...
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von dandy:
Zitat:
Original von thomash:
...
58 Prozent gehen an die Steuer, der Rest ist meins. Der Steuersatz ohne Überstunden liegt bei ca. 40 Prozent.
...

Sag Thomas - kann das sein, dass Du da Steuern mit Abzügen verwechselst?
Mein Steuersatz liegt nämlich *mit* Überstunden bei exakt 14,25 %;
die *Abzüge* insgesamt (also Steuern mit Sozialabgaben) betragen laut Gehaltsabrechnung 35,53% (ebenfalls inclusive Überstunden)!



Jein.

Die Sozialabgaben sind prozentual fest, aber Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer unterliegen der Steuerprogression und wachsen beim letzten verdienten Euro auf den Maximalwert an.

Kurz gesagt, je mehr man extra verdient (Überstunden, Urlaubs- und Weihnachtsgeld), umso deutlicher wird, wie sehr der Staat bei den Mehreinnahmen zugreift. Meine Sozialabgaben liegen bei ca. 23 Prozent, die Steuer auf meine Überstunden ist also statt regulär 19 Prozent jetzt 35 Prozent. Der letzte Euro ist dabei mit dem Höchstsatz besteuert (irgendwo um 55 Prozent, soweit ich weiß).

Der Vorschlag mit den drei Stufen ist also immer noch nicht das Wahre. Es muß nämlich festgelegt werden, ab wann die nächst höhere Stufe erreicht wird. Unter Umständen zahle ich dann wesentlich mehr Steuern als jetzt, genausoviel, oder wesentlich weniger. Wirklich gerecht wäre nur ein einziger Steuersatz für alle. Dann sieht man auch auf dem Lohnzettel, daß sich die Arbeit auszahlt.

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

30.10.2003, 20:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Von wegen "SPD und Grüne" - Entfernungspauschale...
Brett: Get a Life

Hi.

Naja, Spitzensteuersatz und Spitzenverdiener sind zwei paar Stiefel. Meine Überstunden vom letzten Monat sind zum Beispiel ein Opfer des Spitzensteuersatzes: 58 Prozent gehen an die Steuer, der Rest ist meins. Der Steuersatz ohne Überstunden liegt bei ca. 40 Prozent.

Ein Spitzenverdiener wäre ich, wenn meine Überstunden genauso besteuert würden, wie das restliche Gehalt. :)

So gesehen ist mir ein niedriger Spitzensteuersatz ganz recht. Dann bekomme ich von meinen Überstunden auch etwas mehr aufs Konto.

Noch lieber wäre mir allerdings, daß mein Chef noch einen Mitarbeiter einstellt. Was er aber kategorisch ablehnt, da die Auftragslage extrem schwankt. Im Frühling haben wir Überstunden aus Mangel an Arbeit abgebaut, jetzt arbeiten wir 50 Stunden die Woche.

Die Politik (egal welche Partei) doktert zur Zeit nur an Symptomen herum. Solange nur Gelder umverteilt werden, ohne eine wirkliche Reform durchzuführen, fühlt sich immer einer auf den Schlips getreten und ungerecht behandelt.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

28.07.2003, 21:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Warum Amiga ? - Darum PC !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Nee nicht nur für Videowände. Aber du bist ja so ein oberschlauer,
ich kenne zufällig leute die bei der NASA arbeiten. Was suchst du
überhaupt hier? Auf einer Amiga Seite, wenn du meinst ein PC ist
so toll? Hau ab hier.


Hehe, mal langsam. Du verstößt hier massiv gegen die Netiquette. Wenn Du etwas ähnlich sinnloses zu sagen hast, wie der Rest hier, nur zu. Aber SO NICHT !

Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
thomash   Nutzer

26.06.2003, 19:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Atkins Diät
Brett: Get a Life

Hi.

@Dandy:
Cortison in die Bandscheibe ??? Normalerweise ist das Salzwasser, das Feuchtigkeit aus der Scheibe zieht und sie damit schrumpfen läßt. Im Idealfall zieht sie sich damit aus dem Rückenmarkskanal zurück und die Schmerzen lassen nach. Ich habe aber noch nicht gehört, daß das jemals dauerhaft geholfen hätte... :(

Ich hab's operieren lassen, seit fünf Jahren ist es ok. Übergewicht verstärkt die Schmerzen ja noch, weil mehr Gewicht auf die Scheiben drückt. Da ist Cortison eigentlich verantwortungslos. :dance3: Ich würde gleich den Arzt wechseln.


@Petra, und andere...
Zur kurzen Übersicht: Kohlenhydrate sind Zucker. Die sind z.T. im Blut gelöst und sofort abrufbereit, für die kleine Anstrengung zwischendurch. Kohlenhydrate liefern auch die größte Energiemenge bei kleinem Aufwand.

Danach verbrennt der Körper Eiweisse (Aminosäuren) und Fette. Diese sind schwerer zu verbrennen und liefern deshalb insgesamt weniger Energie. Zuerst wird also der Zucker verbraucht (keine Gewichtsreduktion). Eiweisse zu verbrennen ist eine schlechte Idee, denn das sind hauptsächlich Muskeln und Organe. Es gibt Zugvögel, die verdauen sich zur Hälfte selbst, bis sie am Ziel sind. :rotate:

Am besten ist moderate, langanhaltende Bewegung. Dann entsteht kein Streß, der den Körper zum Eiweissabbau zwingt, sondern er geht hauptsächlich die Fettreserven an. Natürlich erst, nachdem der Zucker verbraucht ist. Das ist dann der erste Totpunkt, an dem die meisten mit dem Training aufhören, weil sie meinen, es geht nicht mehr weiter. Tatsächlich braucht der Körper nur ein, zwei Minuten, um die Verbrennung umzustellen. Und dann schmilzt auch das Fett.

Dann muß man nur drauf achten, wenig Fett zu essen (aber auf keinen Fall ganz fettlos essen), sich regelmäßig und länger zu bewegen, und es klappt mit dem Wunschgewicht. Man muß halt ausprobieren, welches Maß an Sport und Essen für einen persönlich von Vorteil ist.


Ciao,
Hoin.
--

http://schwabentour.de - Radtouren rund um Gaildorf - für jeden Radler -
von Spass bis Sport - ein Service der ADFC-Ortsgruppe Gaildorf
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 172 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.