amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- Ergebnisse der Suche: 23 Treffer (30 pro Seite)
uwelauke   Nutzer

10.11.2019, 18:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aminet nicht erreichbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nur zur Information:
alle Seiten von aminet.net sind derzeit nicht erreichbar!
 
uwelauke   Nutzer

12.02.2011, 01:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amitwitter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das Programm AmiTwitter fuer AmigaOS 68k hat bei mir keinen Kontakt mehr zum Twitter - Server.
Hat jemand das gleiche Problem ?
den Entwickler habe ich schon angeschrieben, bisher ohne jede Antwort.

Haben anscheinend nur wenige getestet.

hier der Download :


Amitwitter

[ Dieser Beitrag wurde von uwelauke am 15.02.2011 um 21:31 Uhr geändert. ]
 
uwelauke   Nutzer

04.03.2010, 23:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4.1 Mason Icons
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Fred_AROS:

gut erstmal danke, vielleicht hat noch jemand anderes Infos darüber, nur wegen den Icons werde ich mir keine CD kaufen, habe dafür keine entsprechende Hardware
 
uwelauke   Nutzer

04.03.2010, 23:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4.1 Mason Icons
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Fred_AROS:

diese Archive habe ich alle schon, trotzdem kann man damit nicht alle wichtigsten Workbench Schubladen und Programme abdecken, da fehlt noch einiges
 
uwelauke   Nutzer

04.03.2010, 21:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4.1 Mason Icons
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ich möchte OS 3.9 mit den neuen Mason Icons ausrüsten.

Wie komme ich an ein komplettes Icon Paket.

unter der Mason Homepage gibt es nur Updates der im OS 4.1 vorhandenen

Piktogramme.

Viele Grüsse

Uwe
 
uwelauke   Nutzer

16.09.2009, 23:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reparatur A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ylf:

Ich wohne in Flensburg
 
uwelauke   Nutzer

16.09.2009, 13:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reparatur A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ylf:

Das Netzteil läüft beim A500 tadellos, eine Unterbrechung zu finden ist ohne Messstation nicht machbar.

Vielleicht kennt jemand diesen Defekt von einen anderen Amiga Modell .
 
uwelauke   Nutzer

15.09.2009, 21:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reparatur A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ylf:
Nein, nicht alle, HD keine Spannung, Videomodul keine Spannung, Disk bootet auch nicht, klickt nur, auch hat die Tastatur Spannung
 
uwelauke   Nutzer

15.09.2009, 21:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reparatur A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Mrsmile:

Kickstart ist fest, an der Speichererweiterung kann es auch nicht liegen , auch ohne die klappt es nicht, ich vermute, dass ein Teilbereich der Hauptplatine nicht mit Strom versorgt wird, da kann auch irgendein Bauteil defekt sein, wo die Spannung verteilt !?
 
uwelauke   Nutzer

15.09.2009, 17:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Reparatur A600
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

Gibt es in Deutschland noch jemanden, wo Interesse hat, einen Amiga600 HD zu reparieren.

Folgender Defekt:

Mit einen intakten Amiga Netzteil, leuchtet nur die grüne Power LED auf und die Floppy klickt kurz und bootet trotz eingelegter Workbench Disk nicht, kein Videosignal auf dem Monitor und auch kein Mucks der Festplatte.



:( lg Uwe
 
uwelauke   Nutzer

10.08.2009, 19:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: mit AROS ins Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@mausle:

habe ich, aber muss in den oben genannten script überhaupt auf wlan0 abgeändert werden und wie werden die Einstellungen bei Aros gemanagt ?

lg Uwe
 
uwelauke   Nutzer

09.08.2009, 15:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: mit AROS ins Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Mazze:

Ich habe /etc/sudoers um meinen user Namen ergänzt, damit
komme ich über Aros aber weiterhin nicht ins Netz.

Vielleicht hat noch jemand anderes mehr Erfahrung da mit.

Was über E-UAE ohne grosse Eingriffe möglich ist, sollte doch über Aros erst recht klappen.

lg Uwe
 
uwelauke   Nutzer

06.08.2009, 19:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: mit AROS ins Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Mazze:

das script musste ich etwas abändern :

_______________________________________________________________________

echo "Run"
# tap unit number. this should match the UNIT= paramater in
# AROSTCP/db/interfaces
tap_unit=0

# unix-side IP address for the interface. this is the AROSTCP "gateway"
# address (eg AROSTCP/db/hosts)
tap_ip=192.168.2.1

# create the interface
iface=$(sudo tunctl -b -u 'whoami' -t aros$tap_unit)

# bring it up
sudo ifconfig $iface $tap_ip up

sudo chmod 666 /dev/net/tun
sudo iptables -t nat -A POSTROUTING -o wlan0 -j MASQUERADE
sudo sysctl -w net/ipv4/ip_forward=1
sudo /etc/init.d/dnsmasq restart

# start aros
/usr/bin/aros-start


# aros has finished, so kill the interface
sudo tunctl -d $iface &> /dev/null

_____________________________________________________________________


folgendes in der Konsole:

Run

We trust you have received the usual lecture from the local System
Administrator. It usually boils down to these three things:

#1) Respect the privacy of others.
#2) Think before you type.
#3) With great power comes great responsibility.

[sudo] password for uwe:
uwe is not in the sudoers file. This incident will be reported.

We trust you have received the usual lecture from the local System
Administrator. It usually boils down to these three things:

#1) Respect the privacy of others.
#2) Think before you type.
#3) With great power comes great responsibility.

[sudo] password for uwe:

............................


List chip memory: Attr=00000703 from 0xb1a67000 to 0xb7e67000 Free=104812264
Chunk b1a72118 Size 104812264
List rom memory: Attr=00000400 from 0x08049ad0 to 0x0810c7d8 Free=0
[PCI] Initializing PCI system
[PCIDriver] Dummy Driver initialization
[PCI] base class initialization
[PCI] Everything OK
Initializing emul_handler
emul_handler initialized OK
UXSerUnit_InitAttrBase(LIBBASE=b1ae37a0)
Exit UXSerUnit_InitAttrBase=1
[DOS] DosInit: InitCode(RTF_AFTERDOS)
[DOSBoot] __dosboot_BootProcess: Booting from device 'EMU:'

DisplayPlanes = 24
DefaultDepth = 24


BITS PER PIXEL = 24


GetLangStr: Loaded at address b1bd5820
In IPrefs:ScreenModePrefs_Handler
filename=RAM Disk:ENV/Sys/screenmode.prefs
LoadPrefs: Trying to open "RAM Disk:ENV/Sys/screenmode.prefs"
LoadPrefs: stream opened.
LoadPrefs: OpenIFF okay.
LoadPrefs: StopChunk okay.
LoadPrefs: ParseIFF okay.
LoadPrefs: ID_SERL chunk size okay.
LoadScreenModePrefs: Reading chunk successful.
LoadScreenModePrefs: Everything okay :-)
The function arosc/signal() is not implemented.
[tap] couldn't perform TUNSETIFF on TAP device (1)
[afs] os_aros_support/SendEvent
[afs] os_aros_support/SendEvent
[afs] os_aros_support/SendEvent
The function ChangeExtSpriteA() is not implemented.
The function ChangeExtSpriteA() is not implemented.
XError 8 (Major=145, Minor=4) task = amistart
BadMatch (invalid parameter attributes)
XError 8 (Major=145, Minor=4) task = amistart
BadMatch (invalid parameter attributes)
XError 8 (Major=145, Minor=4) task = amistart
BadMatch (invalid parameter attributes)



 
uwelauke   Nutzer

06.08.2009, 15:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: mit AROS ins Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Mazze:

habe vergessen zu sagen, habe Debian, komme per Wlan ins Internet, das Script klappt nicht richtig, bei den sudos kommt immer Passwort Abfrage
 
uwelauke   Nutzer

06.08.2009, 12:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: mit AROS ins Internet
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo,

ich habe das aktuellste Aros oder Icaros gehostet auf Linux, wie kann ich das Netzwerk von Linux mitbenutzen, um mit OWB ins Internet zu gelangen.

Mit E-UAE / AmiKit funktioniert dies tadellos.

Viele Grüsse Uwe :dance1:
 
uwelauke   Nutzer

26.02.2009, 20:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Man lese und staune, Aros auf ein neues Komplettsystem:

Cluster UK - Imicaone

Also Aufruf an die Portierer:

strengt euch mal etwas an, damit es mehr Software gibt.

Uwe
:dance3:
 
uwelauke   Nutzer

17.02.2009, 17:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich unterstütze, dass weiterhin Hardware für den Bereich Amiga hergestellt wird, aber man sollte in Richtung fertigen Desktop-Computer und endlich mal auch in Richtung Notebook/Laptop produzieren.

Einen Amiga zusammen zu basteln, habe ich und evt. viele andere User nicht.

Uwe
 
uwelauke   Nutzer

16.02.2009, 21:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hat irgend jemand mal eine Umfrage darüber gestartet,
also ich wäre schon mal einer der Interessierten

Uwe
 
uwelauke   Nutzer

16.02.2009, 20:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hört sich alles ganz kompliziert an,
ein Mac 68k PPC Emulation ist demnach leichter um zusetzen, siehe PearPC

Uwe
 
uwelauke   Nutzer

15.02.2009, 21:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich meinte für Win oder Linux.

> Ersteres wäre möglich allerdings nicht sonderlich schnell.

möglich oder schon mal aktiv in Arbeit genommen
 
uwelauke   Nutzer

15.02.2009, 20:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich meinte aber nicht, einen AOne zu emulieren, sondern eine PPC-Karte an einen z. B. Amiga 1200, um dafür programmierte Software zu starten, aber vielleicht auch das OS 4.0 darauf zu installieren.

LG

Uwe
 
uwelauke   Nutzer

15.02.2009, 19:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Classic PPC-Emulation
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo,

vielleicht ist diese Frage schon einmal gestellt worden:

Unter Windows und Linux gibt es Emulatoren, die einen Mac auf PPC-Hardwarebasis emulieren.

Wurde so ein Projekt auch schon mit der PPC-Seite des Amigas gestartet oder
ist dies aus irgendwelchen Gründen nicht möglich.

Viele Grüsse

Uwe :boing:
 
uwelauke   Nutzer

13.02.2009, 21:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Browser für Classic OS 3.5 ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen,

betreff OWB 1.4 habe ich die bsdsocket.library und die usergroup.library in die Libs kopiert, dann kam endlich nach kurzer Zeit die Google Seite.

Menü und Adressleiste fehlen aber leider.

Wenn ich OWB in der Shell mit der gewünschten URL starte, kommt diese auch.

Ich hoffe, dass sich der Bernd Rösch erbarmt, OWB komplett zu machen, ihm
wurden die Sourcen geschickt.

Viele Grüsse

Uwe
 
 
-1- Ergebnisse der Suche: 23 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.