amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 912 Treffer (30 pro Seite)
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.12.2020, 12:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

*** gelöscht ***

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 16.12.2020 um 13:25 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.12.2020, 11:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

*** gelöscht ***


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 16.12.2020 um 13:24 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.12.2020, 15:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

*** gelöscht ***

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 16.12.2020 um 13:25 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

11.12.2020, 14:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Cola hat Corona
Brett: Get a Life

*** gelöscht ***


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 16.12.2020 um 13:24 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

08.12.2020, 07:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 500 Linke Maustaste dauerhaft gedrückt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von JanDF0:
Hallo,

Bei meinem A500 Rev5 Kick 1.3 ist Linke Maustaste (LM) dauerhaft gedrückt.

In der Workbench lässt sich die LM nicht drücken, über Alt+Amiga Taste funktioniert es.

Die Spiele Intros werden direkt weggedrückt ohne das die Maus oder Joystick angeschlossen sind.

Der LM Knopf ist Pin 6 am Port.

12345
ooooo
oooo
6789

Die Lötpunkte auf dem Board sehen in Ordnung aus.

Kennt den Fehler jemand?


Ich würde jetzt aus der Ferne schätzen, das die Elkos hinüber sind.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

21.11.2020, 12:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von AmigaHarry:
Ja, das können wir wohl endgültig abschreiben.......schade! :(
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!


Das Schlimmste ist, das mann nicht versucht hat, einen neuen Admins und
Moderatoren zu suchen, bei OS4Welt hats doch auch funktioniert, das ist wirklich ärgerlich sowas. X(
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

19.11.2020, 13:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

;( Hi, Es scheint das Morphos-forum abgeschaltet zu sein, ich bekomme nur noch die Meldung (Failed to load) ?(
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

23.10.2020, 12:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wundertüte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von LarsB:
@xXSoul-Reaver-2006Xx: Naja, ein bisschen gepannt bin ich schon. Was für Wendungen/Windugen werden uns präsentiert? Erst wars Corona, dann stellte sich heraus, dass zum Zeitpunkt der Bestellannahme noch kein Prototyp der neuen Revision vorhanden war. Ist schon ein Jammer. Auch, wenn man sich mal so die A-EON Seite anguckt. Ziemlich viele Platzhalter. Teilweise 404. Zeugt nicht gerade von professionellem Handeln. Ist allmählich die Stunde der Wahrheit.


Verstehe bitte nicht falsch, ich möchte schon wiesen wie es weiter geht, ich bin nur müde durch die falschen gehype von Neuankündigungen.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

22.10.2020, 16:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wundertüte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja es gibt nur einen Scenario, der gute Herr Leamans würde wahrscheinlich erst mal an allen kunden entschuldigen für die Bau & Entwicklungsverzögerungen und der Rest ist einfach nur technischer bla bla, also ich erwarte nicht viel da meine Enttäuschung zu groß ist.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 22.10.2020 um 16:52 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.09.2020, 11:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quo vadis, Amiga im Jahr 2008?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Ylf
Tja eben hast du auch bestätigt das es oft diskutiert wurden, also besteht immer noch ein Bedarf. Der Knackpunkt ist, wer hat die rechte zu alten Amiga Rechner drumherum?, aktuell besteht seit Jahren Rechtsstreitigkeiten.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 12.09.2020 um 11:17 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

11.09.2020, 14:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quo vadis, Amiga im Jahr 2008?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

tja eine Verrückte Welt , es gibt Amiga 500, 1000, 2000, 3000, 4000 PCB also leere Leiterplatten/Mainboard wie Sand im Meer bei ebay. Aber warum schaft mann nicht einen Komplett-bestückte Mainboard anzubieten?
Ich lese immer egal welches Forum, alle Chips sind offen-gelegt mann wüste alles über Costum-chips und so weiter bla bla blup.......aber es passiert nichts in dieser Richtung. Sind alle Gerüchte falsch und ist mit heutigen technischen Möglichkeiten trotzdem beschrägt? Ich war man naiv (ich wusste das nicht besser) da fragte ich bei eine Frage-Sammlung-Aktion für Hyperion. Die frage war, könnte Hyperion einen AmigaCD32 nachproduzieren. Die Antwort war schlicht und sehr einfach, NEIN-Hyperion ist nur für OS zuständig.

Ich bin furchbar neidisch wenn ich sehe wie 8Bit Rechner mit vielen Verbesserungen entstehen wie zum beispiel
C64 Mini, C64 Max, C65, ZX Spectrum Next.

Leider sehe ich nur Grafikkarten oder Turbokarten Erweiterungen für Alte Amiga Rechner.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 11.09.2020 um 14:33 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

07.09.2020, 01:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bilder: Acrylgehäuse für Amiga 500
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi
Ja, das sieht ja schick aus, ich frag mich grad wie es aussehen mag, wenn mann von innen Rot bemalt und schwarze Keycaps benutzt ?(
wahrscheinlich würde es so aussehen wie dieser Gamepad https://www.amazon.de/Techmobility-80-Gamepad-14-Tasten-vibrierende-kompatibel/dp/B000GW89KU/ref=sr_1_199?__mk_de_DE=ÅMÅ´ÕÑ&dchild=1&keywords=ps2+gamepad&qid=1599434982&sr=8-199 oder https://www.amazon.de/dreamGEAR-Micro-Controller-Playstation-blau/dp/B0041A3JFS/ref=sr_1_153?__mk_de_DE=ÅMÅ´ÕÑ&dchild=1&keywords=ps2+gamepad&qid=1599434857&sr=8-153 das sieht schon cool aus, optisch gesehen eine art Glasur effect auf die Gehäuse.


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 07.09.2020 um 01:54 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

22.08.2020, 00:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S:A-500 Gehäuse
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

@harryfisch:

Hallo Harryfisch

Falls niemand einen Gehäuse anbietet, möchte ich dir ein Ersatz vorstellen, ein Acrylgehäuse für Amiga 500

https://www.plexilaser.de/Acrylgehaeuse-fuer-Amiga-500-Teilesatz

Währe das was für dich?

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 22.08.2020 um 01:53 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

18.08.2020, 13:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von IM_Petrow:


Die Logik verstehe ich einfach nicht.

Hi
Logik gibt es nicht im Amiga-News :O :D
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

18.08.2020, 13:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Remake im Forum zulassen, Ja oder Nein, Umfrage?
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von Holger:
Was hat die DSGVO damit zu tun?
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.


Ich will jetzt nicht ins Detail gehen, aber weil du nett gefragt hast. beispiel (Übermittlungen anderen Personen und Unternehmen, Cookies oder copyright verletzungen) das betrift z.b. Tiny Bobble Entwickler die früher oder später einen böses Brief bekommen könnte, den Rest kannst du dir vorstellen. :shock2: Das wehre meine Interpretation und Befürchtungen.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 18.08.2020 um 13:13 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

18.08.2020, 00:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von cgutjahr:
Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Tja, ist schon wieder passiert :( , mein Kommentar im Tiny Bobble wurde gelöscht, ob wohl ich nicht ausfallend war

Ich hatte in Beitrag 16 und 17 darauf hingewiesen, dass in diesem Thread keine weitere Diskussion rund um rechtliche Fragen zu Tiny Bobble erwünscht sind. Dein Kommentar #20 begann mit den Worten: "Also nach meine Meinung sehe ich nichts ilegales".

Jetzt klarer?


Hm, nagut, hab jetzt ein Thread aufgemacht, bin gespannt.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

18.08.2020, 00:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Remake im Forum zulassen, Ja oder Nein, Umfrage?
Brett: Forum und Interna

Hi

Wie cgutjahr schon sagte Zitat (Wer diskutieren möchte, ob amiga-news.de über solche Klone berichten sollte, macht bitte einen Thread im Forum auf) gesagt getan.

Bei meine Persönliche Interesse würde ich JA sagen :D . Aber wegen der allgemeine DSGVO im Amiga-News leider ein NEIN. ;(
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

18.08.2020, 00:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

Tja, ist schon wieder passiert :( , mein Kommentar im Tiny Bobble wurde gelöscht, ob wohl ich nicht ausfallend war , es war passend zum Thema und habe beispiele genant das noch mehr Spiel Clones wie Tiny Bobble und sogar im Offiziell legal im Play Store zum runterladen gibt.

Ich habe in der Netiquette nachgesehen und gesucht wegen der Grund der Löschung, (es kann ja sein das es was neues zu Netiquette gegeben hatte) aber ein Verstoß in meinen Kommentar hab ich nicht gefunden, ich war auch sehr vorsichtig mit meinen Kommentar. Tip? ?(
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.08.2020, 11:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

Tja wer kennt das nicht, die nicht nachvollziehbare Löschaktionen. Nexusle beruhig dich, ich kennt das auch nicht anders, Beiträge werden gelöscht weil es nicht zum Thema passte aber andere werden stehen gelassen, ich kennt das schon alles, ich war damals auch betroffen. aber zu deinen Thema wollte ich auch noch was los werden...

Zitat:
Original von nexusle:

AROS war so lange gut, wie es kostenlos auf jeglicher Hardware lief. Jetzt forkt das A-Team, treibt die Entwicklung voran, beschränkt es aber auf die V-Hardware. Also nur für die, die sich die Hardware leisten können. Zack!! Isses schlecht... Der selbe Kreislauf. Immer wieder.

Und ja, meine Meinung steht fest. Alle Hater sind zu arm dafür... Mein vollstes Mitleid! Ich könnte, will's mir aber nicht leisten. Ich find's toll, was in diesem Markt noch stattfindet, muss es mir deswegen aber nicht kaufen. Andere Dinge sind mir wichtiger. Doch die Ambitionen derer, die etwas tun als nur zu labern schlecht zu reden, nur weil einem die Kohle fehlt, ist unfair.


Ich bin fest überzeugt das die Hater nicht Arm sind. Es sind genau diese Leute die immer alle 2 Jahre einen teureren iPhone kaufen oder einen teuren Gaming-PC zusammen stellen, viele von denen meinen Amiga sei schon tot und deswegen sol/muß alles kostenlos sei.

Eine Weiterentwicklung ist immer gut, Aros und MorphOS haben noch Zukunft aber bei Hyperion habe ich das Gefühl das die verantwortliche Entwickler immer eine ausrede finden/haben um auf garkeinenfall die CPU Architektur zu Wechseln. Ihnen geht es um Hardware Dongle nichts anderes. Das schlimmste was ich letztens gelesen hatte das die 68k im Zukünftigen AmigaOS4.x entfernen wollen, weil es eine bremse für die native PPC Software sei, natürlich ist das nur eine ausrede, den es gibt keine alternative Software das einfach so ersetzen kann z.b. der Drucker Treiber Turboprint (68K version) ohne dies kann ich nicht unter AmigaOS4.1 drucken. Die liste ist lang daher will ich es nicht weiter erläutern.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.08.2020 um 11:39 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2020, 14:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Das neue Amiga AA300+, wurde vorgestellt.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab ein tolles video gefunden, es ist eine voll bestückte Amiga 3000 Motherboard (AA3000+) mit AGA Unterstützung.

Persönliche Meinung, es ist wirklich schade das A-eon keine Amiga Klassik Motherboard produzieren wollen, den die vorteile liegen auf der Hand , keine Treiber Probleme oder sonstige art, Diskette einlegen und los gehts.
Es würde 100% wie geschnittenes Brot verkaufen können.

https://www.youtube.com/watch?v=P6HlV-l16uQ
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

11.07.2020, 17:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie kann man HDImage erzeugen?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von thomas:
Ich denke mal, was DosBox braucht ist einfach eine große Datei. Eine Datei die so groß ist wie die Festplatte, die emuliert werden soll.

Ich glaube nicht, dass spezielle Formate wie VDI oder VHD unterstützt werden. D.h. wenn du so eine Datei verwenden möchtest, muss das auf jeden Fall eine mit fester Größe sein und nicht dynamisch wachsend. Und nachdem sie unter DosBox verwendet wurde, kann sie wahrscheinlich nicht mehr als VDI bzw. VHD verwendet werden.

Das mit der Geometrie ist eigentlich ganz einfach: 512 mal Sectors mal Heads mal Cylinders gleich Größe der Datei in Bytes.

512 * 63 * 16 * 142 = 73285632 = 69,89 MB

Oder Größe der Datei in Bytes durch 512 durch Sectors durch Heads gleich Cylinders.

73285632 / 512 / 63 / 16 = 142

Ich kenne jetzt auch kein Programm für Windows, das einfach große Dateien machen kann. Ich würde vermutlich mit WinUAE ein HDF anlegen und das verwenden.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/


Hi

Wie siet es aus, wenn die Geometrie meiner 10GB datei?
wo kann man das sehe? oder errechnen?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

11.07.2020, 14:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie kann man HDImage erzeugen?
Brett: Andere Systeme

Hi
Ich habe jetzt einfach eine virtuelle Festplatte im Oracle VM VirtualBox Manager, eine 10 GB Datei/files erzeugt, diese Datei Heist jetzt dosbox.vdi, kann man diese VDI (VitualBox Disk Image) files das ich erzeugt habe im Dosbox mounten? falls ja!.

Was muß ich in der -size eintragen wen ich die datei/files dosbox.vdi mounten möchte?

In der Anleitung steht geschrieben Beispiel eine 70 MB Image...
imgmount e: d:\test.img -size 512,63,16,142

Der -size braucht... Cylinders, Heads and Sectors of the drive. Required to mount hard drive images.

Wie kann man in der dosbox.vdi datei/files auslesen/erkennen?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

11.07.2020, 11:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie kann man HDImage erzeugen?
Brett: Andere Systeme

Hallo

Ich habe die letzten tage sehr lange herumgegoogelt, ich suchte hinweiße für DOSBOX, wie man HD Images erzeugt.
Leider zeigt Google nur, wie Image unter DOS box einbinden kann oder CD-iso-image mit nero erstellen kann.

Hach früher unter Amiga, konnte ich Problemlos mit PC-TASK oder PCx Emulator ganz einfach HD Images erzeugen unter DOSBOX scheint es nicht zu gehen!?

Könnte jemand da weiter helfen?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

09.07.2020, 12:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wicher 508i CF Karte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@harryfisch:
Hallo

In der Amiga Startdiagnose steht geschrieben das der Lila Bild
Kontaktproblem / Defekt: Kickstart-ROM Baustein bedeutet

Quelle
https://muggothek.de/retro-computing/amiga/hardware/amiga-startdiagnose/
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

16.06.2020, 11:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Pegasos II mit 2GB => Alle möglichen Fehler...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo
Bei MorphOSForum (damals) hatte jemand einige Ram riegel nach Kompatibilität getestet, leider Funktioniert das Forum nicht mehr wie es sol. Ich erinnere mich noch, das mann nicht 2 identische riegel einsetzten dürfte z.B. ein riegel mit höhere Takt und das andere mit niedrigem Takt funktionierte fast immer. Welche Ram Riegel Hersteller das waren, das weiß ich nicht mehr.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 16.06.2020 um 11:47 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

07.06.2020, 18:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Pegasos2 onboard Netzwerk defekt - reparabel? Welche Netzwerkkarte?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Reth:
;(

Hi zusammen,

das onboard Netzwerk von meinem Peg2 hat heute wohl den Geist aufgegeben. Es leuchten beide LEDs (grün und orange) dauerhaft und es kann keine Verbindung aufgebaut werden. Verkabelung und Router hab ich überprüft, daran liegt es nicht.

Kann man das irgendwie reparieren?

Falls nein, welche Netzwerkkarte ist denn dann geeignet, so dass sie mit AOS4 und MOS funktioniert?

Dank euch schon mal!

Ciao


Dein Pegasos II müsste noch einen Gigabit Ethernet (Marvell Discovery II MV64361) Port haben, Bei MorphOS3.13 gibt es die Gigabit-Ethernet Treiber auf A-EON P50x0-Hauptplatinen, ob das auch mit Pegasos II Funktioniert hab ich nicht ausprobiert oder du muss einen Netzwerkarte nachkaufen,Das Network Device Ken ich leider nicht.
z.b.
Realtek RTL8139C 10/100MBit
Realtek RTL8029 based network cards
Realtek RTL8168 based network cards
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

07.06.2020, 18:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Reth:
Ist zwar mittlerweile schon sehr OT hier, aber ich geh mal zurück zum Thema:

Wann kann man denn im MorphOS-Forum wieder voll agieren? Leider geht das Anmelden nicht unter Firefox auf Win10 und Beiträge verfassen leider auch nicht? - Oder braucht man da nen anderen Browser?

Danke schon mal für eine kurze Rückmeldung!

Ciao


Hi

Eigentlich wollte der Betreiber Mitte Februar alles fertig machen, es ist zwar Online aber es scheint alles nichts zu funktionieren, auch nicht mal das Anmelde Button funktioniert hier :dance3: . Ich wollte seit Monaten eine E-Mail schreiben aber ohne Kontaktformular oder Webimpressum geht es einfach nicht. Vielleicht weiß cgutjahr mehr?

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 07.06.2020 um 18:05 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.06.2020, 14:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bizcocho:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Es ist so einiges möglich.
Bitte schreibe mich direkt über den Link an

http://amiga-madf-manager.de/kontakt.html

Dann kann ich auf deine Fragen besser eingehen.


Hallo Bizcocho
Ich habe dir 2 Bilder in der e-Mail hinterlassen, ich denke die Bilder sagen mehr aus, als 1000 Worte.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

30.05.2020, 16:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, Ich weis, es sind komische wünsche/ideen von mir, aber ich finde das die Amiga Emulator (E-UAE) sehr gut mit Amiga MADF Manager passen würde. Die E-UAE Weiterentwicklung wurde vor langer zeit Eingestellt.
Ich hoffe nur noch das jemand eine Aktuelle Gui dafür angepasst würde mit sehr viel extras. :D
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

30.05.2020, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bizcocho:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Den gibt´s noch.
Bin´s persönlich.

Gestalte gerade die Seite um.

Probier das hier bitte.

http://amiga-madf-manager.de

Falls Interesse bestehen sollte, dann dieses hier beneutzen.

http://amiga-madf-manager.de/kontakt.html


Hi, Super cool, das ein Entwickler Persönlich Meldet.
Ich sehe gerade im dem Bildern das die Amiga MADF Manager eine Demoversion ist, dürfte ich nach fragen wie viel Sie für die Vollversion haben möchten?

Ich habe noch einige weitere frage zu Amiga MADF Manager...

1. Könnten Sie ein E-UAE lose einbinden (nicht Integrierern, oder einbetten in das Gui Programm) und zwar so das die per verschiedenen standart Konfiguration datei-files des E-UAE starten lässt. z.b. eine Konfig für Kick 1.3 und eine andere für Kick 3.0 und so weiter.

2.Ich sehe einige Bilder zu Bootblock Save/load, könnte damit auch eine normale Amiga-exe Datei in das Bootblock Speichern, ich meine Einzel startbare Datei files, wie z.b. ein Intro, oder eine Spiel Datei?

3. kann man mit Amiga MADF Manager auch NDOS ADF-Datei einsehen und extrahieren?
 
 
1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 912 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.