amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 765 Treffer (30 pro Seite)
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.06.2020, 14:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bizcocho:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Es ist so einiges möglich.
Bitte schreibe mich direkt über den Link an

http://amiga-madf-manager.de/kontakt.html

Dann kann ich auf deine Fragen besser eingehen.


Hallo Bizcocho
Ich habe dir 2 Bilder in der e-Mail hinterlassen, ich denke die Bilder sagen mehr aus, als 1000 Worte.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

30.05.2020, 16:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, Ich weis, es sind komische wünsche/ideen von mir, aber ich finde das die Amiga Emulator (E-UAE) sehr gut mit Amiga MADF Manager passen würde. Die E-UAE Weiterentwicklung wurde vor langer zeit Eingestellt.
Ich hoffe nur noch das jemand eine Aktuelle Gui dafür angepasst würde mit sehr viel extras. :D
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

30.05.2020, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bizcocho:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Den gibt´s noch.
Bin´s persönlich.

Gestalte gerade die Seite um.

Probier das hier bitte.

http://amiga-madf-manager.de

Falls Interesse bestehen sollte, dann dieses hier beneutzen.

http://amiga-madf-manager.de/kontakt.html


Hi, Super cool, das ein Entwickler Persönlich Meldet.
Ich sehe gerade im dem Bildern das die Amiga MADF Manager eine Demoversion ist, dürfte ich nach fragen wie viel Sie für die Vollversion haben möchten?

Ich habe noch einige weitere frage zu Amiga MADF Manager...

1. Könnten Sie ein E-UAE lose einbinden (nicht Integrierern, oder einbetten in das Gui Programm) und zwar so das die per verschiedenen standart Konfiguration datei-files des E-UAE starten lässt. z.b. eine Konfig für Kick 1.3 und eine andere für Kick 3.0 und so weiter.

2.Ich sehe einige Bilder zu Bootblock Save/load, könnte damit auch eine normale Amiga-exe Datei in das Bootblock Speichern, ich meine Einzel startbare Datei files, wie z.b. ein Intro, oder eine Spiel Datei?

3. kann man mit Amiga MADF Manager auch NDOS ADF-Datei einsehen und extrahieren?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

29.05.2020, 11:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Amiga MADF Manager von Andreas Kröger
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo

Ich suche das Amiga MADF Manager von Andreas Kröger, die Seite http://amiga-madf-manager.de gibt es leider nicht mehr. Wisst Ihr wo nach ich noch Downloaden könnte?.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

27.02.2020, 13:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A570 Extended ROM defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Camiga:
kann man aber auch als EPROM brennen.


Ja, ich glaube auch, das dies die letzte Möglichkeit ist, wenn mann die Roms einzel nicht kaufen kann ;( .

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 27.02.2020 um 13:41 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

17.02.2020, 06:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A570 Extended ROM defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Mcloud79:
Ja, das A570 ist mittels eigenem Netzteil (4,5A) angeschlossen. Ich habe zudem auch mal ein Ersatznetzteil ausprobiert, falls das Original doch eine Fehlfunktion hat. Aber der Fehler besteht weiterhin.

Mein A500 verfügt über 1MB Chip-RAM. Beim Testen mit nem A500+ und 1,5MB Chip-Ram bleibt der Fehler ebenfalls bestehen. Daher kann ich Speicher und Netzteil als Ursache ausschließen.

Ich glaube mir wird nur die Möglichkeit bleiben, sämtliche Custom-Chips im A570 zu tauschen und zu hoffen, dass einer davon die Ursache ist.

Leider habe ich bislang keinen Extended Rom V2.30, wie ich ihn bräuchte, zum Kaufen gefunden.

Hallo
Es ist zwar für Commodore CDTV, ich bin kein Experte, aber würde diese Roms auch im A570 Funktionieren?
https://www.ebay.de/itm/New-Extended-Licensed-Upgrade-ROM-Set-U34-35-V2-30-Kickstart-3-1-Amiga-CDTV-637/113479558390
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.02.2020, 11:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A570 Extended ROM defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe einen Beitrag gefunden der genau das gleiche Problem hatte.
Und hier Wahrscheinlich die Lösung für das Problem.
http://www.amiga-news.de/de/forum/thread.php?id=3939&BoardID=1#37579

Interessant ist, zum betreiben braucht man 1 MB Chip_Ram (nicht 512 KB Chip_Ram und 512 KB Fast_Ram)




[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 15.02.2020 um 12:06 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.02.2020, 11:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A570 Extended ROM defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von thomas:


Kann man beim A570 und deaktiviertem ROM die Treiber von Diskette laden? Das würde ich als erstes probieren. Wenn sich diese Treiber auch aufhängen, liegt es wohl nicht am ROM.

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/


Ich habe jetzt gerade ein Youtube video angesehen, damit ich die Funktionsweise des A570 verstehe, also wie es aussieht gibt es keinen Treiber, der A570 bringt alles mit sogar das CDTV Boot logo wird angezeigt. Mit einen Dreh schalter vorn an der Front neben die Kopfhör anschluß kann man die A570 ein und ausschalten.


Leider habe ich keine Kenntnisse über A570, warum Sie nicht Funktioniert.

Testen könnte man noch mit eingeschaltete A570, ob die Workbench Diskette booten kannst und die CD-Disk-Icon in der Workbench siehst? oder ist alles Blockiert?


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 15.02.2020 um 11:57 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.02.2020, 11:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A570 Extended ROM defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Mcloud79:

Hi, Du schriebst ja das A570 CD-ROM sehr lange nicht benutzt hast.
Vielleicht liegt hier ein Kontakt Problem (ist was grünes auf die Rom chip?) einmal die Beinchen gründlich säubern, auch die steck Kontakte (zorro?)des A570 CD-ROM nachschauen es könnte ja sein das dort vielleicht was verbogen ist.

Wen`s immer noch nicht tut, scheint das ROM defekt zu sein.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

19.01.2020, 15:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Hallo

Es tut sich was im MorphOS Forum.

The user interface could not be loaded.


Ich hoffe das Forum kommt bald wieder zurück.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

09.12.2019, 12:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Hm, das Forum ist gefühlt 2 Wochen offline ;( , was ist da los? 8o
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

02.11.2019, 13:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

So, es gibt schon eine Vermutung das DDoS-Attacke daran schuld sei und daher Aus Sicherheitsgründen das Forum abgeschaltet wurde.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 02.11.2019 um 13:10 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

02.11.2019, 12:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von AmigaHarry:
Interessiert scheinbar niemanden. In keinem anderen Forum auch nur ein Wort darüber, was los ist.

--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!


Habe jetzt auf OS4welt nach gefragt, mal abwarten.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

30.10.2019, 19:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-forum offline
Brett: MorphOS

@AmigaHarry:

Ehm, am Wochenende ging die Seite noch, ich kann mich nicht erinnern das der Administrator irgend etwas Angekündigt/Gemeldet hätte.
Ich hoffe es ist nichts ernstes :( es wird vielleicht ein Webforum geupdatet oder der Server wird gerade gewechselt? das war bei Amiga-news auch ähnlich gewesen!



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 30.10.2019 um 20:02 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

21.09.2019, 01:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Plus, im Entwicklung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

Es geht voran, Prototyp funktioniert Maus, Joystick und Netzwerk,
es wurde schon haufenweise Sticker Hergestellt.
Quelle https://twitter.com/JeroenNumber42

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 21.09.2019 um 01:09 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

21.09.2019, 00:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sim City Terrain Editor - Datei speichern -
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@sallow:

Eine Alternative Möglichkeit währe X-Copy Programm zu verwenden um eine Diskette zu Formatieren.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

17.07.2019, 22:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Plus, im Entwicklung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi
Na endlich baut jemand einen Amiga 1200 nach, auf sowas habe ich gewartet, Retro Hardware im neuen gewand :O .
http://www.amigaclub.be/_img/projects/a1200plus/booting%20board.jpg
http://www.amigaclub.be/projects/amiga1200plus

Da amy-itx nichts daraus gemacht habe/wollten ;( , sieht es bei A1200Plus vielversprechender aus. :D
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 02:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von xxfreshman:
Habe ein Video gemacht zu SAM,

https://youtu.be/3UjAySYxXWM

es lebe SAM :-)


Das SAM klingt wie das U96 Das Boot https://www.youtube.com/watch?v=MlwqOVnXuc4 bei dem Video habe sie auch einen Amiga benutzt oder?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 01:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ton:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Hier ein Link für DD Disketten
https://www.ebay.de/itm/5-1-4-Disketten-DS-DD-von-3M-10-Stuck/333259118496?hash=item4d97ca97a0:g:5K4AAOSwuIRdIMOQ


Ist leider auch falsch, das sind die Großen Disketten die man auf einen z.b. C64 Floppy Laufwerk Nutzen kann.

Richtig wehre diese hier https://www.ebay.de/itm/BASF-MEGA-Disketten-3-5-2DD-Double-Density-fur-z-B-Amiga-Atari-NOS/192987351574?hash=item2ceef14a16:g:sqQAAOSwOI5dKDNS

Zitat:
Original von ton:
Das mit dem Magneten habe ich auch nur mal gelesen und kam mir so in Erinnerung.
Dazu muß ich auch sagen das ich mir noch nie die Mühe gemacht habe irgendeine Diskette zu reparieren. Es kam mir immer so umständlich und zu zeitintensive vor.


Wenn man intensiv daran arbeitet, dann läufts auch schnell von der Hand.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 01:59 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 00:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ton:
Aber wer sie für 75¤ kauft, sollte deine Tips "Rettung von Disketten" beachten ;)


Was du von mir hältst, ist mir doch egal. Du kannst machen was du willst.

Zitat:
Original von ton:
.
Es soll sogar mit einem starken Magneten gehen, defekte Sektoren zu reparieren.


Weitere Tipps sind immer willkommen, Hast du auch eine Anleitung wie man es genau machen muss?


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 00:29 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 00:30 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 00:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ton:

Wir sprechen aber von DD Disketten und nicht von HD Disketten (1,44 MB) ich kann nur abraten diese zu benutzen, die Daten auf Diskette halten nicht lange genug.

Hier das Thread dazu: https://www.forum64.de/index.php?thread/24290-amiga-500-1-44-mb-hd-disketten/
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 22:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DaxB:

Nun ja, ich habe nur einen Benutzerkonto bei Amazon und dort kosten eine neue 10 DD Disketten Packung schon mal 75,30 Euro.
https://www.amazon.de/BONUS-von-Verbatim-10-microdisks-mf2-dd/dp/B00IFU4T3G/ref=sr_1_fkmr0_1?__mk_de_DE=ÅMÅ'ÕÑ&keywords=3.5+DD+Disketten&qid=1562964348&s=gateway&sr=8-1-fkmr0
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 13:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DaxB:
Der Aufwand (Zeit, Kosten) lohnt für gebrauchte Disketten ohne wichtige Daten nicht. Da ist man wohl besser beraten sich neue DD Disketten zu besorgen.

Wegen original Disketten sichern, würde ich erst mal gucken, ob das nicht schon wer gemacht hat und man sich die doppelte Arbeit sparen kann. Ein wenig Internet Suche sollte helfen.


Die DD Disketten sind leider sehr teuer geworden, die dafür benötigte Materialien sind viel günstiger als die Neu Disketten, wenn man Geld sparen will/kann ist das der beste weg.

Achja auch neue DD Disketten können defekt sein, durch falsche Lagerung z.b. feuchte Keller, aber durch meinen tipp kann man Sie wieder benutzen. Bei meinen langzeit test funktioniert die Reparierten Disketten nach 2 Jahren immer noch gut. Wie lange das noch gut geht wird die zeit zeigen.

Oh noch was, fällt mir jetzt erst ein, wenn die Magnetscheibe in der Diskette vorher schon braun und Transparent ist, kann man sie leider nicht mehr Reparieren.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 12.07.2019 um 14:07 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 12:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich empfehle dir X-copy die alte Version mit Dongle und einen externe Diskettenlaufwerk.
In der X-Copy Diskette sollte Cyclone , Cyclone 2000 und Cyclone CDTV vorhanden sein, diese benutze ich immer.

Ich gebe dir einen Tipp, das ich keinen verraten habe , also hier Exklusiv...

Achtung, Warnung, Ich übernehme keine Verantwortung durch die tipps entstanden wurde. Benutzung auf eigene Gefahr.

Formatierungs Tipp...

Wenn du einen gebrauchte Diskette Formatieren (Löschen) möchtest um zu testen ob Sie noch in Ordnung ist, Benutze immer bei X-copy Dosformat mit verifying (Die Glühbirne mit einen V Symbol) das ist wichtig, Eine 0 ist in Ordnung Zahlen sind dann Fehler. Aber wirft die Diskette nicht weg man kann Sie Reparieren, den jetzt kommt mein geheim Trick.

Folgendes muss du besorgen...

1.) Einen Watterstäbchen box (Ja du brauchst Viele Watte)
2.) Düsenreiniger Spre von pearl.de, Bestellnummer Pe-8934
3.) Schnapsglas (Kein Wiz)
4.) Kreppband
5.) Die Defekte Diskette (die hast du ja)
6.) edding 4095 (Kreidestift)
7.) Tempo Taschentücher


Die Anwendung...

1.) In denn Schnapsglas sprühst/drückst du 5 bis 8 Düsenreiniger hinnein.
2.) 4 Wattestäbe legst du im Schnapsglas hinnein.
3.) Nimm die Diskette in die Hand, öffnest die Metallische Schutzblende, nimm einen kleinen Stück Kreppband
und klebst die Schutzblende mit Kunststoff gehäuse fest, damit sollte die Magnetscheibe frei zugänglich
sein.
4.) Du nimmst das Edding Stift und markierst einen kleinen Pünktchen auf die Kunststoff Gehäuse ganz nah am Drehlager
und anschließend auch einen kleinen Pünktchen auf das Drehlager. Die Pünktchen müssen parallel liegen also punkt an
punkt.
5.) Nimm einen Wattestab aus dem Schnapsglas, jetzt reibst du ganz vorsichtig mit der Nasse Seite der Wattestab auf
die offen liegende Magnetscheibe, wenn du damit fertig bist, nimm die trockene Seite des Wattestab und schiebst 3 mm
bis 5 mm mit der Recht eckige nut des Drehlager. Du siehst jetzt das die Markierte Pünktchen immer weiter entfernen, arbeite so weiter bis die Punkte wieder treffen.
6.) Wiederhole das 2 mal (sehe Nr. 5) auch die Rückseite der Diskette, aber Bitte bei jeder einmalige Umdrehung immer einen neue Wattestab benutzen (sehe Nr. 2) , wenn du fertig bist warte 5 bis 20 Minuten bist die Komplett/ganze Magnetscheibe trocken ist.
7.) Entferne vorsichtig das Kreppband von der Diskette, jetzt Formatierst du die Diskette (sehe Formatierungs Tipp...) Wiederhole Nr.1 bis Nr.7. Bis X-Copy bei allen Blöcke bei 0 steht dann ist die Diskette Repariert und kann als Sicherheits Kopie Benutzt werden. Mit einen feuchten Tempo Taschentuch entfernst du die Markierte kleinen Pünktchen auf der Diskette.

Achtung, Warnung, Ich übernehme keine Verantwortung durch die Tipps entstanden wurde. Benutzung auf eigene Gefahr.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 12.07.2019 um 13:28 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.06.2019, 01:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Forum a1k.org down?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DaxB:

Es sollte Theoretisch am Montag wieder laufen, hab ich mal gelesen.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

04.05.2019, 00:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 04.05.2019 um 01:07 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.05.2019, 15:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 04.05.2019 um 01:06 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

22.04.2019, 14:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Aramon:
Dumme Frage,


Es gibt keine dumme frage.
Zitat:
aber was genau würde das bedeuten?
Eine weitere Simulierte 680XX CPU Familie und ein Konkurrent zu Vampire V4 (vielleicht)

Zitat:
Welche Vorteile würden sich daraus ergeben?

Es könnte Teoretisch 68060 Simulieren und könnte günstiger sein als eine Originale CPU.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

17.04.2019, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

Im Youtube habe ich 2 Videos entdeckt,
https://www.youtube.com/watch?v=tCeCAasLe3g
https://www.youtube.com/watch?v=mpRepwnAmXs

Die nächste Test Phase ist der Start des 68k-JIT-Emulators.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

08.04.2019, 13:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2h-Kommentarregelung: Revision
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von ton:
Mich stört es eher wenn gelöscht wird, da es mich schon interessiert was der Teilnehmer geschrieben hat. Bei manchen Themen kommt es einem so vor das halbe Thema besteht aus Löschungen. :)
Das kann auch sehr störend beim lesen sein. Wahrscheinlich ist das auch, mithin, ein Grund weshalb hier kaum noch jemand schreibt.


Ich hatte mal In den Kommentar Bereich cgutjahr vorgeschlagen die Gelöschten Kommentare in dem Unterforum zu verschieben. Aber was wurde gemacht mein Kommentar wurde gelöscht.

cgutjahr Möchte einfach keine Vorschläge haben, das müssen wir leider akzeptieren.

Auch ich schreib immer weniger im Amiga-News, und wen Artikel 11, 13 beschlossen ist, wird in 2 Jahren Amiga-News und andere Internetforum nicht mehr geben. Es wird wie im China Internetzensur entstehen.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 08.04.2019 um 13:09 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 765 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.