amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 751 Treffer (30 pro Seite)
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

21.09.2019, 01:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Plus, im Entwicklung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

Es geht voran, Prototyp funktioniert Maus, Joystick und Netzwerk,
es wurde schon haufenweise Sticker Hergestellt.
Quelle https://twitter.com/JeroenNumber42

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 21.09.2019 um 01:09 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

21.09.2019, 00:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sim City Terrain Editor - Datei speichern -
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@sallow:

Eine Alternative Möglichkeit währe X-Copy Programm zu verwenden um eine Diskette zu Formatieren.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

17.07.2019, 22:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 Plus, im Entwicklung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi
Na endlich baut jemand einen Amiga 1200 nach, auf sowas habe ich gewartet, Retro Hardware im neuen gewand :O .
http://www.amigaclub.be/_img/projects/a1200plus/booting%20board.jpg
http://www.amigaclub.be/projects/amiga1200plus

Da amy-itx nichts daraus gemacht habe/wollten ;( , sieht es bei A1200Plus vielversprechender aus. :D
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 02:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga SAM
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von xxfreshman:
Habe ein Video gemacht zu SAM,

https://youtu.be/3UjAySYxXWM

es lebe SAM :-)


Das SAM klingt wie das U96 Das Boot https://www.youtube.com/watch?v=MlwqOVnXuc4 bei dem Video habe sie auch einen Amiga benutzt oder?
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 01:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ton:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Hier ein Link für DD Disketten
https://www.ebay.de/itm/5-1-4-Disketten-DS-DD-von-3M-10-Stuck/333259118496?hash=item4d97ca97a0:g:5K4AAOSwuIRdIMOQ


Ist leider auch falsch, das sind die Großen Disketten die man auf einen z.b. C64 Floppy Laufwerk Nutzen kann.

Richtig wehre diese hier https://www.ebay.de/itm/BASF-MEGA-Disketten-3-5-2DD-Double-Density-fur-z-B-Amiga-Atari-NOS/192987351574?hash=item2ceef14a16:g:sqQAAOSwOI5dKDNS

Zitat:
Original von ton:
Das mit dem Magneten habe ich auch nur mal gelesen und kam mir so in Erinnerung.
Dazu muß ich auch sagen das ich mir noch nie die Mühe gemacht habe irgendeine Diskette zu reparieren. Es kam mir immer so umständlich und zu zeitintensive vor.


Wenn man intensiv daran arbeitet, dann läufts auch schnell von der Hand.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 01:59 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 00:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ton:
Aber wer sie für 75¤ kauft, sollte deine Tips "Rettung von Disketten" beachten ;)


Was du von mir hältst, ist mir doch egal. Du kannst machen was du willst.

Zitat:
Original von ton:
.
Es soll sogar mit einem starken Magneten gehen, defekte Sektoren zu reparieren.


Weitere Tipps sind immer willkommen, Hast du auch eine Anleitung wie man es genau machen muss?


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 00:29 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 13.07.2019 um 00:30 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

13.07.2019, 00:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ton:

Wir sprechen aber von DD Disketten und nicht von HD Disketten (1,44 MB) ich kann nur abraten diese zu benutzen, die Daten auf Diskette halten nicht lange genug.

Hier das Thread dazu: https://www.forum64.de/index.php?thread/24290-amiga-500-1-44-mb-hd-disketten/
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 22:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DaxB:

Nun ja, ich habe nur einen Benutzerkonto bei Amazon und dort kosten eine neue 10 DD Disketten Packung schon mal 75,30 Euro.
https://www.amazon.de/BONUS-von-Verbatim-10-microdisks-mf2-dd/dp/B00IFU4T3G/ref=sr_1_fkmr0_1?__mk_de_DE=ÅMÅ'ÕÑ&keywords=3.5+DD+Disketten&qid=1562964348&s=gateway&sr=8-1-fkmr0
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 13:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DaxB:
Der Aufwand (Zeit, Kosten) lohnt für gebrauchte Disketten ohne wichtige Daten nicht. Da ist man wohl besser beraten sich neue DD Disketten zu besorgen.

Wegen original Disketten sichern, würde ich erst mal gucken, ob das nicht schon wer gemacht hat und man sich die doppelte Arbeit sparen kann. Ein wenig Internet Suche sollte helfen.


Die DD Disketten sind leider sehr teuer geworden, die dafür benötigte Materialien sind viel günstiger als die Neu Disketten, wenn man Geld sparen will/kann ist das der beste weg.

Achja auch neue DD Disketten können defekt sein, durch falsche Lagerung z.b. feuchte Keller, aber durch meinen tipp kann man Sie wieder benutzen. Bei meinen langzeit test funktioniert die Reparierten Disketten nach 2 Jahren immer noch gut. Wie lange das noch gut geht wird die zeit zeigen.

Oh noch was, fällt mir jetzt erst ein, wenn die Magnetscheibe in der Diskette vorher schon braun und Transparent ist, kann man sie leider nicht mehr Reparieren.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 12.07.2019 um 14:07 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

12.07.2019, 12:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Disketten "zum Test" formatieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich empfehle dir X-copy die alte Version mit Dongle und einen externe Diskettenlaufwerk.
In der X-Copy Diskette sollte Cyclone , Cyclone 2000 und Cyclone CDTV vorhanden sein, diese benutze ich immer.

Ich gebe dir einen Tipp, das ich keinen verraten habe , also hier Exklusiv...

Achtung, Warnung, Ich übernehme keine Verantwortung durch die tipps entstanden wurde. Benutzung auf eigene Gefahr.

Formatierungs Tipp...

Wenn du einen gebrauchte Diskette Formatieren (Löschen) möchtest um zu testen ob Sie noch in Ordnung ist, Benutze immer bei X-copy Dosformat mit verifying (Die Glühbirne mit einen V Symbol) das ist wichtig, Eine 0 ist in Ordnung Zahlen sind dann Fehler. Aber wirft die Diskette nicht weg man kann Sie Reparieren, den jetzt kommt mein geheim Trick.

Folgendes muss du besorgen...

1.) Einen Watterstäbchen box (Ja du brauchst Viele Watte)
2.) Düsenreiniger Spre von pearl.de, Bestellnummer Pe-8934
3.) Schnapsglas (Kein Wiz)
4.) Kreppband
5.) Die Defekte Diskette (die hast du ja)
6.) edding 4095 (Kreidestift)
7.) Tempo Taschentücher


Die Anwendung...

1.) In denn Schnapsglas sprühst/drückst du 5 bis 8 Düsenreiniger hinnein.
2.) 4 Wattestäbe legst du im Schnapsglas hinnein.
3.) Nimm die Diskette in die Hand, öffnest die Metallische Schutzblende, nimm einen kleinen Stück Kreppband
und klebst die Schutzblende mit Kunststoff gehäuse fest, damit sollte die Magnetscheibe frei zugänglich
sein.
4.) Du nimmst das Edding Stift und markierst einen kleinen Pünktchen auf die Kunststoff Gehäuse ganz nah am Drehlager
und anschließend auch einen kleinen Pünktchen auf das Drehlager. Die Pünktchen müssen parallel liegen also punkt an
punkt.
5.) Nimm einen Wattestab aus dem Schnapsglas, jetzt reibst du ganz vorsichtig mit der Nasse Seite der Wattestab auf
die offen liegende Magnetscheibe, wenn du damit fertig bist, nimm die trockene Seite des Wattestab und schiebst 3 mm
bis 5 mm mit der Recht eckige nut des Drehlager. Du siehst jetzt das die Markierte Pünktchen immer weiter entfernen, arbeite so weiter bis die Punkte wieder treffen.
6.) Wiederhole das 2 mal (sehe Nr. 5) auch die Rückseite der Diskette, aber Bitte bei jeder einmalige Umdrehung immer einen neue Wattestab benutzen (sehe Nr. 2) , wenn du fertig bist warte 5 bis 20 Minuten bist die Komplett/ganze Magnetscheibe trocken ist.
7.) Entferne vorsichtig das Kreppband von der Diskette, jetzt Formatierst du die Diskette (sehe Formatierungs Tipp...) Wiederhole Nr.1 bis Nr.7. Bis X-Copy bei allen Blöcke bei 0 steht dann ist die Diskette Repariert und kann als Sicherheits Kopie Benutzt werden. Mit einen feuchten Tempo Taschentuch entfernst du die Markierte kleinen Pünktchen auf der Diskette.

Achtung, Warnung, Ich übernehme keine Verantwortung durch die Tipps entstanden wurde. Benutzung auf eigene Gefahr.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 12.07.2019 um 13:28 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

15.06.2019, 01:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Forum a1k.org down?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DaxB:

Es sollte Theoretisch am Montag wieder laufen, hab ich mal gelesen.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

04.05.2019, 00:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 04.05.2019 um 01:07 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.05.2019, 15:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Lügenbande, Teil zwo ! ;-)
Brett: Get a Life

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 04.05.2019 um 01:06 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

22.04.2019, 14:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Aramon:
Dumme Frage,


Es gibt keine dumme frage.
Zitat:
aber was genau würde das bedeuten?
Eine weitere Simulierte 680XX CPU Familie und ein Konkurrent zu Vampire V4 (vielleicht)

Zitat:
Welche Vorteile würden sich daraus ergeben?

Es könnte Teoretisch 68060 Simulieren und könnte günstiger sein als eine Originale CPU.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

17.04.2019, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ARM Turbokarte für Amiga im Entwicklung.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi

Im Youtube habe ich 2 Videos entdeckt,
https://www.youtube.com/watch?v=tCeCAasLe3g
https://www.youtube.com/watch?v=mpRepwnAmXs

Die nächste Test Phase ist der Start des 68k-JIT-Emulators.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

08.04.2019, 13:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 2h-Kommentarregelung: Revision
Brett: Forum und Interna

Zitat:
Original von ton:
Mich stört es eher wenn gelöscht wird, da es mich schon interessiert was der Teilnehmer geschrieben hat. Bei manchen Themen kommt es einem so vor das halbe Thema besteht aus Löschungen. :)
Das kann auch sehr störend beim lesen sein. Wahrscheinlich ist das auch, mithin, ein Grund weshalb hier kaum noch jemand schreibt.


Ich hatte mal In den Kommentar Bereich cgutjahr vorgeschlagen die Gelöschten Kommentare in dem Unterforum zu verschieben. Aber was wurde gemacht mein Kommentar wurde gelöscht.

cgutjahr Möchte einfach keine Vorschläge haben, das müssen wir leider akzeptieren.

Auch ich schreib immer weniger im Amiga-News, und wen Artikel 11, 13 beschlossen ist, wird in 2 Jahren Amiga-News und andere Internetforum nicht mehr geben. Es wird wie im China Internetzensur entstehen.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 08.04.2019 um 13:09 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

08.02.2019, 12:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickstart 1.3 patchen
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von BITCRUSHER:
Hi,
ich habe da mal eine Frage. Kann mir jemand erklären oder eine Amiga 1000 Kickdisk so patchen das ich vor dem booten (also wenn das Logo mit der Hand erscheint) durch drücken der F1 / F2 / F3 / F4 Tasten zwischen den Laufwerken 0 bis 3 wählen kann. Es gibt eine "LEVEL42 Kick" mit der das geht. Leider ist das eine Kick1.2 und man musste immer wieder die entsprechende F-Taste drücken. Wäre cool wenn das Umschalten auf ein Laufwerk bis zum umschalten auf ein anderes Laufwerk aktive bliebe.
Schon mal besten Dank.
PS: Gerne könnt Ihr auch Links zu Tutorials posten, bin um jede Hilfe dankbar.

[ Dieser Beitrag wurde von BITCRUSHER am 05.02.2019 um 09:51 Uhr geändert. ]


Die Kickroms stehen noch unter Copyright (Cloanto) und dürfen Nicht Downgeloaded oder Angeboten werden.

http://www.amiga-news.de/de/forum/thread.php?id=26574&BoardID=1
https://www.forum64.de/index.php?thread/67860-eproms-selber-brennen-kickstart-für-a500/&pageNo=1&s=97544587630609baab4486a72d8c19322cca254a
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

06.02.2019, 01:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 4000 startet verzögert
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich weiß jetzt nicht viel über SCSI, ist einfach zu lange her, aber soweit ich verschwommen weiß, braucht SCSI ein Terminierung Adapter das am letzten Endgerät angeschlossen werden muss. Vielleicht lag da die Verzögerung beim booten weil Terminierung nicht vorhanden???

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 06.02.2019 um 01:14 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

05.01.2019, 15:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gute Jump ´n´ Runs für Kinder
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Danke für den Tipp. Mir geht es nicht um Masse, sondern um Klasse. Also um ein Jump ´n´Run, mit dem 6-Jährige (und sein Papa) Spass haben.

Ich schalte mich auch ein, ich kann dir nur ein Spiel vorschlagen der mit deiner Vorstellung passt.

Jumping Jack'Son von Infogrames
Geiles Musik-Jump ´n´Run-Puzzle

Da lernt dein Sohn alles, z.B. Mit Farben umgehen, Musik Platen einsetzen und von Wildgewordene Instrumenten fliehen.

Achtung Spielsucht Gefahr.

https://www.youtube.com/watch?v=HLhaigSiJZI
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

14.11.2018, 20:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cg, Löscherei und Kritik
Brett: Forum und Interna

@cgutjahr:

Zitat: Zu behaupten AROS und MorphOS enthielten Teile von AmigaOS, ist kein "Hinweis" sondern unterstellt den AROS- und MorphOS-Entwicklern illegales Verhalten.

Mannnnn liest ihr nicht oder was ist los? ich schrieb "Amiga Code" und NICHT "AmigaOS" die irgend wo im MorphOS oder Aros enthielt

Ach... Ich lass es sein, es ist nur unendlich traurig, es wird immer einen geben der/die meine setzte verdrehen, zensiert, verfälschen und natürlich löscht. Egal was ich damit aus drücken möchte wird eh wieder gelöscht. :(
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

14.11.2018, 19:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cg, Löscherei und Kritik
Brett: Forum und Interna

@wawa:

1.)Spaß Vogel, natürlich der Satz "angeblich gestohlenen code" hast nur du erwähnt, nicht ich.

2.) natürlich wird Amiga Groß geschrieben.

3.) Ich schrieb " könnte auch noch verklagt werden" nicht muß oder wird.







[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 14.11.2018 um 19:54 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

14.11.2018, 17:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cg, Löscherei und Kritik
Brett: Forum und Interna

@wawa:


Lies noch mal nach bevor du so ein schrott erzählst, deine verwirrten und desinformierten ist mir schon bekannt. X(
Ich habe überhaupt nicht über thema aros und morphos legalität und deren angeblich gestohlenen code, gepostet.



[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 14.11.2018 um 17:59 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

14.11.2018, 16:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cg, Löscherei und Kritik
Brett: Forum und Interna

Hi
cgutjahr Löscherei im den Kommentaren wie jetzt wieder Enttäuscht mich. Nun ich bin nicht wütend aber einen Grund für diese Löschung wehre hilfreich, den diese Kommentar wie (Quark ist gesund, und jeder kann im Googln nachsehe wie und warum MorphOS & Aros Entstanden ist) ist nach meinen Augen super Harmlos und kein Grund zu Löschung. Es war nur ein Hinweis aber Hinweise sind im Amiga News nicht mehr Erlaubt.

Quelle
http://www.amiga-news.de/de/news/comments/thread/AN-2018-11-00030-DE.html Nr.12

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 14.11.2018 um 16:43 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

05.10.2018, 20:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein AHi unter OS4.1FE
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo

Zitat:
Original von cha05e90:
@xXSoul-Reaver-2006Xx:

...liegt nicht sowieso "TuneNet" als Contribution oder Enhancer-Beilage beim X5000 bei? Den nutz' ich doch hier auch als Standard-Abspieler für mp3, Internet-Radio etc. pp.


Ist doch schön wenn man wählen kann!

Zitat:
Original von cha05e90:
P.S.: Ich frage mich was Du mit so altem Zeuchs wie Play16 willst...


Nun ich nicht aber frag mal AF Cover CD Herausgeber warum Sie das alte Zeuch wie Play16 Benutzen.

[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 05.10.2018 um 20:15 Uhr geändert. ]
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

04.10.2018, 23:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein AHi unter OS4.1FE
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@njnnjn:

Es gibt viele MP3 Player, z.b.
http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=audio/play/amigaamp3.lha
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.10.2018, 19:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmiCraft (Nova)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@njnnjn:

Also, alles was zum Thema Nova (Warp3DNova) im Spiel ist, sind/ist eine Grafikkarten Treiber für HD-Radeon-Grafikkarten, diese beiden Komponenten können nur mit AmigaONE x1000 und AmigaONE x5000 Betrieben werden. Daher würde so eine HD-Radeon-Grafikkarten im Pegasos 2 schon wegen die anderen Anschlüssen nicht reinpassen. Sprich Pegasos 2 hat AGP, AmigaONE hat PCIe.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.10.2018, 16:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kein AHi unter OS4.1FE
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@njnnjn:
Hi

Hast du auch Alle Musikeinheiten im AHI sprich Einheit 0 bis Einheit 3 die gleichen Einstellungen Gespeichert? falls nicht, nachholen. Ich hab keine Amiga Future CD, aber es könnte sein das die verwendete Play16 kein AHI unterstützt.
Diese Version play16 http://aminet.net/package/mus/play/Play16 unterstützt AHI.
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

03.10.2018, 16:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga OS4.1 FE registrieren?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@njnnjn:
HI

Das einfrieren oder die Problemen hab ich irgend wo mal gelesen, z.b. https://www.os4welt.de/viewtopic.php?p=33582#p33582 , im Prefs/update starten.

1. servers drücken
2. amiupdate.net, Active haken entfernen
3. amiupdate.codebench.co.uk einfügen(add)
4. Save drücken.

Ich kann leider selber nicht testen den mein AmigaOS4.1 Final Edition Classic unter WinUAE will einfach nicht in Internet verbinden lassen. Im Alten AmigaOS4.1 update 6 unter Pegasos 2 funktioniert das updaten schon lange nicht mehr ;( .

PS.Wenn das auch nicht Funkt dann weiß ich leider nicht weiter :dance3: .
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

02.10.2018, 15:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: EUAE von OS4.1 FE auf Vollbild einstellen
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von njnnjn:
Hallo,
ich hab alles so gemacht wie Du es geschrieben hast und es funktioniert. Danke! :)
--
Amiga 1200, ROM 3.1, 4 GB CF


Null problemo würde jetzt Alf sagen :itchy:
 
xXSoul-Reaver-2006Xx   Nutzer

02.10.2018, 15:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga OS4.1 FE registrieren?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@njnnjn:

Ich bin mir nicht sicher, vielleicht liegt das an der Catalog zu Amiupdate, Mach bitte vorher eine Sicherheits- Kopie der Datei.

http://os4depot.net/index.php?function=showfile&file=utility/workbench/amiupdate_deu.lha

PS.Sag bitte wie es jetzt das Amiupdate verhält.
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 751 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.