amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Welche Hardware hab ihr? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 [ - Beitrag schreiben - ]

24.10.2001, 01:51 Uhr

ylf
Posts: 4101
Nutzer
Los, outet euch! ;)

Ich will mal den Anfang machen,
meine Computer in Alphabetischer Reihenfolge:

Amiga A1200 im Infinitiv-Tower, Blizzard 603e/180/040/30, 128MB RAM, BVision, OS3.9, ect.

Mac, iBookSE, 466MHz (G3 von IBM),128MB RAM, DVD, MacOS9.2, ect.

PC, Cyrix133MHz, Voodoo Rush, 96MB RAM, RedHat7.0, Win95b, ect.

Noch einige andere, ältere PCs und Amigas in meinem Außenlager.

bye, ylf

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 04:12 Uhr

FrankFenn
Posts: 128
Nutzer
1) Amiga 3000 68040/40 72 MB RAM, Toccata, X-Surf, CV64, Yamaha XG-50, Yamaha 8424, TEAC Streamer, OS 3.9 etc.

2) iMac (blue), 400Mhz G3, 128MB, OS 9.2.1

3) iBook, 500Mhz G3, DVD, DVD-RAM, 512MB, OS 10.1

4) in Planung: 2 * 800Mhz G4

also kein PC fuer Amithlon/AmigaOS XL, waer toll, wenn ein
Amithlon user, der auch gleichzeitig nen Mac hat, dass mal
auf Virtual PC testen koennte... :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 06:53 Uhr

Stefan1200
Posts: 1056
Nutzer
Mein Amiga:
· Amiga 1200
· RBM Towerhawk ex mit OnBoard ex und VIDI On ex
· Blizzard 1260 / 50 Mhz CPU mit SCSI Kit
· 2 MB Chip / 64+32 MB Fast RAM (98 MB RAM gesamt)
· Picasso 4 (Über Zorro 2)
· 32 fach Speed Teac CD-Rom (SCSI) und 24 fach Speed CD-Rom (ATAPI)
· Teac 58S CD-Brenner 8x schreiben / 24x lesen (SCSI)
· 1 GB Festplatte (SCSI)
· 3,24 GB Festplatte (IDE)
· 6,4 GB Festplatte (IDE)
· 10,2 GB Festplatte (IDE)
· Fast ATA Controller (im Moment nicht eingebaut)
· HD Diskettenlaufwerk (1,76 MB)
· Modem Trust Communicator 56K ESP
· IOBlix Z2 Schnittstellen-Karte
· 4D+ Maus von VMC
· Monitor NEC Multisync FE700 (17" - 0,25mm)
· 480 Watt 3D Aktiv Lautsprecher
· Drucker Canon BJC 2100 (Tintenstrahlfarbdrucker)
--
MfG Stefan1200

Mal in Echtzeit mit anderen Leuten sprechen?:
Amiga IRC Chat: http://amigafun.stefan1200.de

Wichtig: Rechtschreibfehler entstehen nur durch die elektronische Übertragung und sind daher vom Autor nicht gewollt. :) )

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 07:49 Uhr

Andreas
Posts: 200
Nutzer

A1200 im Infinitiv2
BizzardPPC 040/33Mhz/200MHz
BVisonPPC Grafikkarte
64MB Fastmem
4Gig IDE-HDD (IBM)
33.6er Analogmodem
24-fach CD-ROM Hitachi
IDEfix
17" Philips Monitor

laüft alles störungsfrei unter OS3.1 und in Farbe (viiiiel Farbe)

PC hat mir mein Chef spendiert (weiß nichtmal was das für eine Möhre ist so um 455Pentihertz), damit ich auch Zuhause arbeiten kann,
mach ich aber nicht weil dafür gibts ja mein Büro :-). Dafür hat mei Sohn was zum spielen, WINTEL hätte sonst keine Chance gehabt.

Only AmigaPPC rulez

Gruß

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 08:09 Uhr

AniED
Posts: 222
Nutzer
Hi,

bei mir arbeitet ein Power Mac, 7600 mit Orginal Phase 5
CPU 455 MHZ.
SVHS SCHNITTSTELLE
Audioteil mit Cinch Ein und Ausgang
18,6 GB SCSI
512 MB Ram 4 MB Cache Speicher zusätzlicher Bootromspeicher 256 KB
1x DVD CD Rom
1x Teac CD R
und ein Teac CDRW im extra SCSI Minitower,
plus einer Kopierstation für 1 zu 1 Kopien, für Musik CD,s
USB PCI Karte mit USB Maus und Tastatur.
ATI Graka Rage 128 mit Open GL und Rave .
Moden Elsa 56 K und Ethernet für TDSL.
Soundsystem von Trust.
19 ,Monitor von Siemens plus 17 Monitor von IIyama.

MAC OS 9.1 Betriebsystem ALS SOFTWARE / ICUT 2.5 / OFFICE USW.
VirtualPC mit WINDOWS ME
AMIGA EMU.

BESTELLT IST OS XL. bei H&P.

Ja, dann gibt es hier noch bei uns im Haus den neuen
G4 786 MHZ mit OS X 10.1
mit 1,5 GB Ram AGB Graka , PCI und 2 ATA Platten mit 100 GB mit allen Schnickschnack was der Mensch
( der nennt sich hier im Forum Otis und hat was mit dem A.U.C Bremen zu tun )
so benötigt, um sein Hobby auszuleben.

Und einen defekten Amiga 4000 T der mich jeden Tag
an meine Amigazeit erinnert.
Und das die Reparatur 400 DM laut Kostenvoranschlag
betragen soll. Es ist ein Orginal T von Commodore.

Mfg AniED










[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 10:07 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hier ist meine Config:

AMIGA 1200 im Infinitiv I Tower
BlizzardPPC603e+ 160/040/25
82 MB RAM
BVision
12x/4x TEAC 54s Brenner SCSI
850MB/2,1GB/4,3GB HD SCSI
2 GB HD IDE
Kick 3.1, WB 3.9
IoBlix 1200ser
ext. Scandoubler
17" Monitor
28.8k analog Modem
ext. ISDN Modem
2. Diskettenlaufwerk ;-)
Microtek SCSI Scanner
Cannon BJC 4200C

AMIGA 500
2,3 MB RAM
Kick 1.3, WB 1.3

--

:boing: Micha :boing:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 10:11 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
Dann mach ich mal weiter:

Mein Arbeitsamiga:
cHecKoUtDAcoNFig:

A4000 (68060/70 Mhz(oc), 604/263 Mhz(oc)), 144 MB Fast, 2 MB Chip, 80 GIG IDE HD (IDE2UWSCSI) (80 GIG AMIGA Daten),
40 GIG IDE HD (IDE2UWSCSI) (4 GIG VideoPartition, 1 GIG System, 35 GIG DownloadPart), 17 GIG IDE HD (IDE2SCSI) (4 GIG AudioPartition)
(13 GIG TempCD Part.) 2GIG IDE HD (int. IDE Contr.) Systembackup
Boards: PicassoIV (Paloma (TV-Mod.), Concierto (Sound)), Peggy+ (MPEG-Video), AriadneII (Net), ISDN-MasterII, V-Lab
(VideoGrab), V-Lab-Motion (Realtime Video Grab), Toccata (Sound II)
Drives: Pioneer 36 Speed SCSI II CD-ROM, YAMAHA CDR 2100S, HP 12/24GIG DAT DRIVE, HD Floppy

Demnächst ein DCE GREX 4000(D in Tower)!!
:bounce:

mein 2. Arbeitsamiga ;-)
A4000T mit CSMKIII 060/60 (oc), Yamaha CDR400T, Pioneer 36Speed SCSI CDROM...............
:bounce:

mind. 7 A2000, einer davon ist:
Samba-Server, FTP Server, WWW Server, NAT Router für mein Homenetz an DSL....
:bounce:

1 iMac G3 600 256 MB RAM, CDRW, MacOS9.2
1 PC AMD K6/2 500 mit 256 MB RAM, ATI R128GL 32 MB, Win9x, BeOS PE für das RC5 Amiga Team !:)
1 PC PIII 700, 512 MB RAM, ATI R128GL,Win2K, für das RC5 AmigaTeam !:)

und noch ein paar alte AMIGAs, Mac Quadras, PowerBooks usw.


in diesem Sinne:

CU@ the next AMIGAMEETING!

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 10:22 Uhr

frank_diggler
Posts: 42
Nutzer
also auf geht's:

amiga 4000/30, aber mit 68040/33-Prozessorkarte
cybervision64 grafikkarte
56 mb ram
scandoubler
fastlane scsi-controller
1.2 gb hd
cd-rom (beides scsi)
15" s-vga-monitor
os 3.9

daneben noch der "vorgänger" ein leider defekter 1200er

ppc-board hätte ich gerne, ist mir aber vom preis/leistungsverhältnis nicht interessant und gebraucht bin ich noch nicht fündig geworden. wenn jemand aus österreich od. umgebung eine übrig hätte, bitte sagen! (vielleicht wirds auch einmal ein pci-board mit ppc-erwiterung ala "shark" od. "microserver")

powermac quicksilver g4/733 mhz
364 mb ram
40+20 gb hd (für videoschnitt kann man nie genug hd-space haben)
cd-brenner und die andere übliche ausstattung wie firewire etc.
17" pc-monitor (cinemadisplay wäre zwar cooler, hätte mich aber an den rande des finanziellen ruins gebracht)

seit kurzem noch ein billig ersteigertes altees mac powerbook (68k) fürs tippsen unterwegs.

ich würde es auch begrüßen, wenn es so etwas wie "amithlon" (oder sogar "morph os") für den mac gäbe, schließlich hätte man mit dem powermac ohnehin schon einen "quasi"-amiga-one, wenn man da noch alternativ amiga os drauf' laufen lassen könnte...

im übrigen bestätigt das wieder einmal meinen verdacht, dass mehr amiga-user einen 2.-mac haben, als man denkt. naja, die verwandschaft apple-amiga ist auch eindeutig größer (als amiga-pc).

es grüßt

frank diggler



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 10:59 Uhr

Ernest
Posts: 22
Nutzer
So denn !


A4000 deskstop im Micronik Classic Tower

-7fach Z3 Board

-tocatta

-X-surf

-Buddha

-Oktagon 2008 mit Scanner Artec Viewstation a6000c

-Multiface 3

-Cyberstorm ppc 060/200 Mhz 128mb


cu Ernest

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 11:37 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Augen zu und durch...

1) Laptop Gateway Solo 9300, P-III 500 MHz, 8 MByte ATi Mobility, 128 MByte RAM, DVD, SCSI, Netzwerk, Win98SE, RedHat Linux 7.3, UAE / AmigaOS 3.1 (3.5 läuft bei mir nur mit Timingproblemen, Amithlon/AmigaOS XL unterstützt meine Hardware nicht)

2) Tower Athlon 1200, 256 MByte DDR-RAM, 64 MByte Kyro II, SCSI, Netzwerk, Win98SE (UAE durft' ich nicht, ist de jure der Rechner meiner Verlobten...)

ex 3) In Memoriam, A1200 PPC (060/604e 240 MHz + SCSI, 92 MByte RAM, BVisionPPC, Melody1200 pro, Fiberline Ethernet, Flickerfixer, AmigaOS 3.5... babe, I miss you... :.-(



[ Dieser Beitrag wurde von Solar am 25.07.2002 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 11:43 Uhr

Krockett
Posts: 75
Nutzer
Hallo alle zusammen, da fange ich mal an:

Amiga 4000 im selbstgebauten Tower, PPC150MHz, CV64/3D, Melody Z2, Buddah, A2091, 64MB RAM, 2,1GB UW-SCSI, X-Surf

Amiga 3000 im Mironik-Tower, 2,1GB SCSI HDD, X-Surf

A3000T, mom nicht funktionstüchtig, arbeite drann ;)

Athlon 1,2GHz, 512MB SDRAM, 40GB-HDD, Win2K, Amiga Forever

Duron 850, 384 MB SDRAM, 20GB HDD, Win2K, WinUAE 0.8.17r2

Celeron 333, 64MB RAM, SUSE Linux (DSL-Server)

So nun haut mal zu!
!:)
--
Tschau

Volker

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 12:18 Uhr

artbyte
Posts: 28
Nutzer
Hi!

1. Mein Hauptrechner:
A4000D im Towerhawk II ex , CyberstormPPC-233/68060 mit 128 MB
Fastram;CybervisionPPC, A4091, IO-Blix, Flickerfixer, Toccata,
Ariadne-II; Teac CDR56S, 9GB SCSI-II HD (IBM DNES),
45 und 60 GB HD's jeweils mit dem IDE-UWSCSI-Wandler
und 18GB UWSCSI-HD; 19"-Iiyama Monitor.

2. Für Photoshop und Co.:
PowerMac 7200 mit G3/250-Karte, rund 10GB HD und leider nur 80MB
Ram (Für Internetgrafiken reicht es allerdings), 17" Monitor.

3. A4000D momentan im relativen Roh-Zustand, in den demnächst
die PPC-Karte + G-Rex usw. reinkommen. Da der Rechner nur für
Spiele gedacht ist, kommt nur der 15" E100P-SONY-Monitor dran.

4. A500 mit 4MB Ram und 500MB-HD, zur Zeit allerdings wegen
Platzmangel nicht im Betrieb.

5. Ein CDTV mit SCSI-HD, mehr RAM und ebenfalls dem 15" E100P
ist geplannt. (Hauptsächlich für ganz alte Games, die ich am
4000er noch nicht zum laufen gekriegt habe.)

6. Ein CDTV diennt mir momentan als CD-Player.

Desweiteren wäre da noch ein A2000, ein A3000D und ein A1000,
sowie einige 8-Bit-Oldies wie der C64 oder ein Sinclair Speqtrum.


Naja, da ich momentan mit meinem Hauptrechner Probleme hab,
wird eben der A4000D für Spiele eingerichtet, für sonstige
Anwendungen ist bis Ende des Jahres ein AmigaOS-XL-Rechner
geplannt.

So, das war glaube ich alles. :smokin:


bye, artbyte

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 12:19 Uhr

frontier_user
Posts: 26
Nutzer
Hi,
hier meine Rechner:

A1200 im Classic-Tower Blizzard 603e/175/040/32 96MB RAM, GRex, Voodoo3 3000, TerratecSoundkarte (zur Zeit Treiberlos X( ), OS3.9

C=128 mit verschiedenen Modulen, Disklaufwerk

Bye, frontier_user

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 12:22 Uhr

Chris
Posts: 50
Nutzer
Na, da will ich mich Mal nicht verstecken!

1) A500, 1MB RAM, 1.3er System, 2 ext. DD-Laufwerke
2) A1200, Commodore, original, keine HD o.ä. (liegt im Schrank...)
3) A1200 im Infinitiv-Tower, 040er 40Mhz, 48MB RAM, SCSI, Yamaha CDR400t, Plextor PX12/20, PicassoIV, 15GB HD, Artec Scanner, HydraNet
4) PC, PentiumII-350Mhz, 384MB RAM, 60GB HD, Matrox Mystique G200, ... (mein Internet- Email-, Datenserver)
5) IBM Thinkpad 800Mhz, 192MB Ram, 20GBHD, DVD, ... waiting for AMIGAOS3.9XL!!! (hat schon ne eingerichtete Partition mit augeblicklich WinUAE!)

3) bis 5) über 4-fach-CPU-Switch an 19" Samsung, Logitech Mouse Man und Cherry-Tastatur und zusammen mit dem Rechnerkram meiner Freundin über 8-Port-Hub im Netz


Stay AMIGA,
Chris.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 12:22 Uhr

artbyte
Posts: 28
Nutzer
(Sinclair Spectrum) Ich sollte meine Beiträge erst genauer
nach Fehlern durchsuchen, bevor ich diese wegschicke. !:)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 12:58 Uhr

blueluna
Posts: 161
[Benutzer gesperrt]
hi !
ich habe einen A4000 D
mit WarpEngine 040/40
74 MB Speicher
8 Giga HD IDE und 2 MB HD SCSI
Multiface III
Cybervision 64 4MB
Midi interface und Keyboard
das wars.....
früher hate ich einen A500....
A never-ending-story, :)
gruss thomas
:) :) :dance1:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 13:15 Uhr

TriMa
Posts: 2793
[Ex-Mitglied]
1.C64 ;)

2. 2 A500 einer davon mitner Viper 520 ausgestattet und 260MB Platte

3. 2 A1200 wovon einer mein Hauptrechner ist

A1200 im Winner Tower
PPC 603e+ 233MHZ 040/25
128MB RAM
BVision
4,7GB Quantum IDE 3,5" Platte
40GB IBM IDE 3,5" Platte
44x Noname IDE CDLW
32x 8x 4x IDE CDRW von Philips
nen Z4 Board(ungenutzt, glaube das werd ich verkaufen)
Fiberline PCMCIA Ethernetkarte(ich wart auf DSL:( )
Mroocheck + A4Tech 3 Tasten 2 Wheel Maus
17" Belinea 105070 oder so ;)
Scanner Artec AM12S SCSI
Canon BJC 2000 Drucker
nen alten RGB Monitor Philips CM8833-II
und für Sound ne Ultrageile ;) DDR-RFT Anlage, so alt wie der Amiga selber ;)
Dann liegen hiernoch ne Menge Einzelteile rum, wie nen Fastata Controller, der mitmeiner 40 GB Plattenicht will, kaputte Hardware und bald nen Elsa Microlink ISDN, jo das wars;) glaub ich

Und dannhabe ichnoch diverse Konsolen, aber das gehört hiernicht rein ;)

--
MfG TriMa

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 14:44 Uhr

Bladerunner
Posts: 1474
Nutzer
Ich liste mal nur die Amigas auf, der Rest der hier noch so rumsteht würde den Rahmen sprengen ;-)

A 4000 D im Eagle Tower, Cyberstorm PPC 060/50@60mhz 604/200@233 mhz 96 MB Ram 40 GB Platte am IDE2SCSI 3,2 Gig SCSI 4 Gig Seagate Chetah!! Teac Brenner Toshiba CD Rom Tocatta V-Lab Motion PIV mit Paloma X-Surf und Goldsurfer
A 1200 mit Blizzard 30/50 SCSI Modul 32 MB Ram 170 GB Platte
A 2000 Kick 1.3 & 2.0 8 MB Ram GVP SCSI mit 2 GB Platte (die war halt übrig)
A 2000 Kick 1.2 mit PC Brückenkarte (Dos 5.0 und Larry 1 drauf!!)
A 1000 mit Kupke 2 MB Speicherbox
A 1000 mit dem seperaten speicherboard oben auf (Namen vergessen!!) leider toter als tot!
A 600 ohne extras
A 500 ohne extras
CD 32 mit 2 Honeybee Pads und über 80 Spielen :-)))
CDTV leider ohne alles :-( (Hat noch jemand ne Fernbedienung über??)

Ansonsten eben noch jede menge Zeugs aus der 8 bit Ära und nen ollen Pentibum, der aber eigentlich nur I-Net Filesharing betreibt...


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 14:53 Uhr

Admin
Posts:
[Ex-Mitglied]
Admin

Amiga 4000, MK II 060/50 128 MB Ram, Picasso mit TV, Video und Sound-Modul,

1 x 20 GB IDE Platte, 2 x 2 GB SCSI und 1 x 4 GB SCSI Platte,

IOBlix, Fastlane Z3, 17 Zoll-Flachbildschirm, Canon Drucker S450

1 x 24fach CD Laufwerk IDE und 1 x 8fach Brenner SCSI, Cambridge

Soundworks Soundsystem.


Amiga 4000 040/40, 20 MB Ram, 30 GB IDE Platte, 1 x 24fach CD Rom,

1 x DIGI-GEN II und eine Monitor 1084S.


Admin

Amiga-User-Club-Bremen
:) ) !:) !:)

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 14:56 Uhr

analogkid
Posts: 2393
Nutzer
hi, dann mach ich mal auch mit, nenne aber auch nur Amigas

1. Amiga 1200
Blizzard 603e+ 240/060/50 (momentan leider defekt)
G-REX 1200
Voodoo 3/2000
9,1 GByte IBM LVD-Harddisk
40 GByte Maxtor ATA-Harddisk am IDE-SCSI-Adapter
Plextor CSI-32 SCSI-CD-Drive
Yamaha CRW 2100S CD-Writer
PCI-RTL8029-Ethernet-Karte
WinTV
Mustek Paragon 600 II CD Scanner
HP Deskjet 840C
Hagenuk PowerDragon ISDN-Modem/Anlage
Silversurfer
Amiga M1438S 14"-Monitor ( :-) )
Standard Amiga-Maus, allerdings PC-Tastatur

2. Amiga 3000
Mercury 040/35 MHz
16 MByte RAM
1 Gbyte HD

3. CD32
4. Amiga 2000
5. Amiga 500
6. Amiga 1200

--
:boing:
They will always continue to love you, even if the rest of the world
hates you

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 16:02 Uhr

cygnusEd
Posts: 104
Nutzer
Und weil's so schön ist, hier sind meine Rechner:

- A4000 T (Amiga Technologies)
CyberStormPPC 604/233 060/50, 80 MB
OS 3.9
15 GB IDE + 2 GB SCSI
CyberVision 64/3D mit Flickerfixer
Hypercom Z2
Catweasel Z2
X-Surf Ethernet
12x CD-Rom Pioneer SCSI
Philips-Brenner + MakeCD SCSI
Scanner Epson GT 5500 SCSI
ZIP 250 SCSI
Graphire Zeichenbrett
Drucker Epson Stylus 740
Modem Elsa 56k Fun
5 1/4 - Floppy für C64-Emulation
19" - Monitor Belinea

- A4000 D (Commodore)
68040 / 25, 18 MB
2 GB IDE
CyberVision 3D mit Flickerfixer
Multiface III

Die CyberStormPPC mußte ich übrigens schon zwei mal zu DCE einschicken,
Kontaktschwierigkeiten am Sockel der 68060-CPU.
;(

Mfg
cygnusEd

---

Besucht doch mal meine FlashMandelPPC-Seiten unter

http://rz-home.de/~eschwan/amiga/FlashMandel.shtml


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 16:02 Uhr

OEmer
Posts: 336
Nutzer
A4000D (Commodore)
-CyberstormMKIII mit 68060
-CybervisionPPC
-XSurf
-SCSI-HD und CDROM
-32MB RAM
-OS 3.9

Duron 700MHz mit lauter ganz normalem PC-Kram ;)

Die beiden Rechner hängen an dem DSL-Router RT 314 von Netgear und
sind so auch vernetzt.

Demnächst kommt wahrschinlich nochn altes IBM Thinkpad (wenn die so
heissen) dazu, wofür ich noch win95 in der Diskettenversion brauche
;o)
--
bigfinger@bigfoot.de

http://www.waxies.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 16:26 Uhr

Hammer
Posts: 2899
Nutzer
Und ich dachte immer ich hätte viel zuhause! :-)

A1200 mit Blizzard PPC 175 Mhz/060 50 Mhz
32 MB Speicher, 8.4 GB Platte , 15 Zoll TFT Display, Fiberline, 40x CD-Rom, 100 MB ZIP, Wacom A3 Grafiktablett, Gamepad, OS 3.9, Arteffekt,

im Netz mit

MAC G4/400Mhz, 320 MB, 14 GB HD, 40 DVD, 16x CD-Brenner, 19 Zoll Monitor, Elsa Microlink 56 K, 120 Watt Boxen, Ati 128, Grappler SCSI/Seriell PCI-Karte, Gravis Gamepad, Logitech Scrollmaus, OS9.2 + OS X
--
MFG

Hammer

http://ThaHammer.3d-stuff.de/


Sonderseite zu den Terroranschlägen ist jetzt online.

Schreibt mir ins Gästebuch!!!!!!!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 16:45 Uhr

Falke_34
Posts: 300
Nutzer
Hi

Da möcht ich doch auch mal eintragen :)

Amiga 12000 im Infinitiv I Tower
Blizzard PPC 603e/040 175 Mhz mit 80MB Ram
G-Rex 1200
Voodoo 3 2000
20GB HD
2,1GB HD für macintosh Emulation unter Shapshifter und Fusion
40x Pioneer CD-Rom Slot In

Und dann besitze ich noch 1 defekten A 1200 und 1 defekten A 500!! :(

MfG Falke 34
--
Amiga is back !!
http://www.8ung.at/falke34
Alles für deinen Amiga jetz auch mit ner Umfrage!!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 19:11 Uhr

kadi
Posts: 1503
Nutzer
Nachdem ich meinen A1200/1260/InfinitivZorroII/Cybervision64-3d/X-Surf/MultifaceIII/Hyper com verkauft hab, hab ich jezz nur noch:

1)Athlon1,4 Im Pinguin gehäuse http://www1.alternate.de/prodpic/200x200/t/tqxf15.jpg Amithlon ist fest eingeplant. QNX mit AmigaOS XL auch. Windows kommt nicht auf den Rechner.

2)P200mmx, BeOS, QNX, win98

3)A500 mit Viper520cd und Festplatte.

4)A500 mit Kick2.1, über Laplinkkabel am Amithlon, fungiert als 'Diskettenlaufwerk'.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 19:16 Uhr

Mac_Murphy
Posts: 19
Nutzer
Hallo Amigos,

da wären also:

1 Amiga 4000 D im Micronik-Tower
Phase5 CS MK II mit SCSI-Modul
CD-Rom-Laufwerk und CDR-Brenner
DCE Cybervision 64/3D mit Scandoubler v. Phase5
ZII-Ioblix-Board
Toccata
VLab-Motion
Mustek-Paragon 1200SP
und

1 PowerMacintosh 7220/200 (Baugleich mit PM 4400/200)
PPC603 - 200 Mhz
USB-Adapter Karte
Ethernet-Karte
ISDN-Modem
CanonBJC 2100

und

1 Amiga 600 im Urzustand

Ich glaub das war's

Elvis/Mac_Murphy :bounce:
AUC-HB

[ Dieser Beitrag wurde von Mac_Murphy am 24.10.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 19:29 Uhr

Askane
Posts: 850
Nutzer
Hier ist alles vertreten, von Trabant bis Mercedes. ;)

Hauptrechner
1. A4000 mit PPC, CybervisionPPC, VLabMotion,VLabDigitizer,
Toccata....... OS3.9 DOpus
2.A4000 mit OS3.5 Orginal fast, für Spiele
3.A3000 mit OS3.1
4.A3000 Kickloader.....
5.A2000 mit OS1.3
6.CDTV
7.Amiga500 mit Bodega-Bay
8.CD32

Funktionieren alle. :)

MnG Askane

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 19:33 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Tja, da muss ich mich wohl auch mal eintragen.

Meine Ausstattung:
A4000T
TEAC CDR532S CD-Writer
TEAC CDROM
4GB UW-SCSI
2GB UW-SCSI
3GB IDE HD
4GB IDE HD
Delfina lite
X-Surf
HyperCom3z
CyberStorm PPC 233MHz, 68060-50MHz
CyberVision PPC
128MB RAM
HD Laufwerk
56k Modem
19" Monitor
OS 3.9

A1200 Infinitiv Tower
Zorro 2 Board
68060-50MHz
32MB RAM
Picasso II+
4GB Harddisk
ISDN Modem intern
12x CDROM IDE
4x IDE-Adapter
OS3.5

A1200 Infinitiv 2 Tower
68030-20 Turbokarte mit 8MB RAM

Amiga CD32 mit SX-1 und FMV Modul

Amiga 500 mit 1/2MB RAM Erweiterung

Zur Zeit noch 2x A3000D

Ich glaube das war alles

Gruss Roger
Wenn sich hier auch Schweizer melden, dann schreibt doch eure Ausstattung
auch an: Amiga@ahs-amiga.ch

VISIT MY HOMEPAGE
http://www.ahs-amiga.ch :bounce: :bounce:

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 19:51 Uhr

Olaf
Posts:
[Ex-Mitglied]
Ok los gehts! ;-)

1) A4000/60 - 80 MB Fast und 4 GByte HD OS 3.5
Picasso IV mit Pablo Modul und Tocata Soundkarte


2) A4000/40/40 Picasso II+ 14 MB Fast 600 MB HD

3) A3000/30 Picolo 8 MB Fast 100 MB HD

4) A1200/20 Blizzard 4 MB Fast plus 4 MB Plus Modul!

Ansonsten Highsreen Highscan mit ScanTek ,Drucker etc..
Apple AMAX Karte,Comodore A2065 Ethernetkarte...

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.10.2001, 20:15 Uhr

sigi
Posts: 116
Nutzer
Also:

8)

A1200 im ElboxTower,
BPPC 603e+/210/040/25,
ZIV-Buskarte,
BVision,
ISDNMaster II Telefonkarte,
Repulse Soundkarte,
VlabMotion Nichtlineares Schnittsystem,
Ioblix ZII Schnittstellenkarte,
Elbox Fast ATA ZIV IDE-Kontroler,
2 x WesternDigital EIDE Festplatten 30 GByt,
1 x Seagate UltrawideSCSI Festplatte 4.5GByt,
DVD-Rom Laufwerk,
DVD-Ram-Laufwerk,
IDE <-> wideSCSI-II Adapter,
Topolino I Mausadapter,
Genius Highsketch Grafiktablett,
WacomArtpad Grafiktrablett,
Artec AM12S Flachbrettscanner,
2 x Diskettenlaufwerke,
Traxdata CDR-Laufwerk,
Microtech Speicherkartenleser/schreiber für SmartMedia, Flathpath
und PCMCIA Typ I-III Speicherkarten,
Samsung 520TFT 15"-Monitor,
2 x Ziplaufwerke (IDE u. SCSI-II),
ISDN-Modem,
IKurier 56K Analog-Modem,
128 MByt RAM,
:look:
--
Also, sprach Zaratustra, kam Gott
hernieder und es ward gut.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 6 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Welche Hardware hab ihr? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.