amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE und WB 3.5 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

19.03.2004, 10:21 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Ich weiss diese Threads tauchen immer wieder auf aber es treten irgendwie auch immer neue Probleme auf.

Ich habe vor zwei Wochen auf der damals aktuellsten WinUAE Version (0.8.24) WB 3.1 installiert (von Disk-Images welche ich selbst erstellt habe). Ich arbeite unter Windows XP.
Lief wunderbar, als HD habe ich ein HD Image genommen.

Dann wollte ich OS 3.5 installieren, ich habe die CD gemäss dieser Anleitung

http://home.t-online.de/home/thomas-rapp/faq/faqemulator.html#20




installiert und dann mit der WB 3.5 CD die Pre-Installation durchgeführt. Anschliessend Neustart, dann kam die Meldung DH0: is not a DOS Device (oder so ähnlich), einfach gesagt er konnte nicht mehr booten weil er DH0: nicht mehr lesen konnte (DH0: ist meine System-Partition).

Gut okay, ich versuchte dann das ganze nochmals von Neu nach dieser Anweisung:

http://home.t-online.de/home/thomas-rapp/faq/faqemulator.html#25




Das ging gut bis und mit

12 Kehre mit Ok zum Emulator zurück und drücke Strg-Windows-Windows, um den Amiga neu zu starten.

13 Als ich hier die Pre-Installation durchführen wollte kam die Meldung, dass das Skript-File nicht gefunden wird (obwohl es vorhanden ist).


Und Nu? Was mach ich jetzt?


[ Dieser Beitrag wurde von Yvan am 19.03.2004 editiert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Yvan am 19.03.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2004, 10:41 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Hi Yvan,

welches Win / UAE Version wird benutzt?
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2004, 10:47 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Hi Hansjörg,

0.8.24 (Hab's inzwischen im Original-Text eingefügt).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2004, 11:01 Uhr

hjoerg
Posts: 3820
Nutzer
Nagut, dann gehe ich mal von WinXP aus:

Von WinUAE R9-24 gab es bei mir erhebliche Schwierigkeiten.
Z.B.: -WinUAE startete schlecht
-CD-Unterstützung versagte manchmal
-Platte oder Verzeichnisse waren plötzlich schreibgeschützt
- u.v.m.

Ich kann die Version R8 oder auch die neue R25 empfehlen.

Versuch doch mal die gesamte CD auf die Platte zu kopieren und von dort aus zu installieren.
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2004, 11:16 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Okay, Windows XP hab ich nun auch eingefügt, smile:)

Bin im Büro und kann's jetzt nicht probieren. Werde es aber versuchen sobald ich kann und falls es auch nichts bringt es gleich mal mit der 0.8.25 Version probieren.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

19.03.2004, 12:36 Uhr

thomas
Posts: 7679
Nutzer

Wenn alles nicht hilft, gibt's immer noch die Hauruck-Methode:

1. Verzeichnis Emergency-Boot auf die Festplatte kopieren
2. Bei allen Dateien Schreibschutz entfernen
3. richige Startup-Sequence kopieren (ist in irgendeinem der OS-Version3.5/Workbench#?-Verzeichnisse drin).

Fertig.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.03.2004, 12:33 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Okay, super. Die ganze CD auf Festplatte kopieren und von dort installieren hat wunderbar geklappt. Vielen Dank.

Eine andere Frage, unter WinUAE werden meine Cursortasten nicht erkannt.
Auch wenn ich aus Tools dieses Keyboard-Map Programm aufstarte scheinen die Cursortasten dort irgendwie ausgegraut zu sein. Auch Ctrl-K und so weiter bewegt den Cursor nicht.

Habt ihr da auch eine Idee?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.03.2004, 13:18 Uhr

M0rpheus
Posts: 1041
Nutzer
@Yvan

Ist bei WinUAE vielleicht das KEYBOARD LAYOUT B eingestellt ? Dann emulieren deine Cursortasten nämlich den Joystick, somit stehen die dann nicht mehr im normalen Betrieb zur Verfügung ;)
--
M0rpheus / Amiga Projekt Zone
http://apz.8m.com/index.html

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.03.2004, 19:36 Uhr

Yvan
Posts: 294
Nutzer
Okay, stand zwar nichts von B aber ich habe einfach das nächste Tastaturlayout genommen und jetzt gehen die Cursortasten. Vielen Dank.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE und WB 3.5 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.