amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE Windowed lahm? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

26.03.2004, 18:32 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
Hallo.

Ich lasse UAE lieber im Fenstermodus laufen, weil das viel praktischer ist, aber leider habe ich dabei ein paar Probleme bei WinUAE.


1. Problem:

WinUAE ist im Fenstermodus leider total langsam. Vorallem wenn ich mehrere Screens aufhabe. Im Vergleich zu Fullscreen ist das extrem.

Unter Linux ist das nicht der Fall, da ist der Fenstermodus gut nutzbar und schnell. Ich merke da keine Geschwindigkeitseinbußen im Vergleich zu Fullscreen.


2. Problem:

Die Maus ist im WinUAE Fenster gefangen und ich habe in der GUI keine Option gefunden, die das ändert.

In der neuen Linux Version (mit SDL) kann man X-Maus und Amiga-Maus synchronisieren und innerhalb des UAE-Fensters wird nur der Amiga-Mauszeiger angezeigt und außerhalb des UAE-Fensters natürlich nur der X-Mauszeiger. So ist das praktisch.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2004, 18:44 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>1. Problem:

>WinUAE ist im Fenstermodus leider total langsam. Vorallem
>wenn ich mehrere Screens aufhabe. Im Vergleich zu
>Fullscreen ist das extrem.

Das ist kein Problem mit WinUAE sondern ein Windows Problem.
Versuch mal ein altes DOS-Spiel im Fenster-Modus
zu Spielen, kann ein 4GHZ rechner sein, das Spiel
läuft trotzdem in Zeitlupe.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2004, 20:39 Uhr

DrNOP
Posts: 4118
Nutzer
Zitat:
Original von kadi:
Die Maus ist im WinUAE Fenster gefangen und ich habe in der GUI keine Option gefunden, die das ändert.

"In der GUI"??
Zählst du die Titelzeile des WinUAE-Fenster dazu? Da sollte eigentlich stehen: "Press Alt-Tab to leave..." oder so.
Jedenfalls kannst du mit Alt-Tab zwischen den Windows-Anwendungen hin-und herschalten. Das nimmt die Maus mit.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2004, 21:37 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@kadi:
> WinUAE ist im Fenstermodus leider total langsam. Vorallem wenn ich
> mehrere Screens aufhabe. Im Vergleich zu Fullscreen ist das
> extrem.

Dann scheinst du noch ein Windows-9x-Betriebssystem zu verwenden.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2004, 22:54 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
Zitat:
Original von chkamiga:
>1. Problem:

>WinUAE ist im Fenstermodus leider total langsam. Vorallem
>wenn ich mehrere Screens aufhabe. Im Vergleich zu
>Fullscreen ist das extrem.

Das ist kein Problem mit WinUAE sondern ein Windows Problem.
Versuch mal ein altes DOS-Spiel im Fenster-Modus
zu Spielen, kann ein 4GHZ rechner sein, das Spiel
läuft trotzdem in Zeitlupe.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de


CHRKUM@web.de


Das ist, wie schon immer, Dein altes Win-Problem. :(

Vermutlich noch nicht mal Win- sondern eine Treiberfrage, aber das gehört ja nicht in diesen Thread.
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.03.2004, 23:05 Uhr

hjoerg
Posts: 3810
Nutzer
@kadi

Hab es schnell angetestet. Ist aber alles "normal", die Geschwindigkeit ist gleich.

Konfig:
WinUAE 0.8.25/040/ECSfull mit AOS3.9
WinXP


Die Maus geht mit ALT+TAB raus ins nächste gewählte Programm.
Zurück einfach nur wieder in Fenster klicken.
--


_______
by
AMIGA-DREAM z.Z. only WinUAE
hjörg :dance2:
Nethands
_______

Bild: http://www.danasoft.com/sig-ger.jpg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 10:41 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Das ist, wie schon immer, Dein altes Win-Problem. :(

>Vermutlich noch nicht mal Win- sondern eine Treiberfrage, aber das gehört ja nicht in diesen Thread.


Komisch das es das gleiche auf 10 verschiedenen PC ist...
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 12:42 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
Ihr versteht mich bezüglich der Maus nicht. Alt Tab zum wechseln von Applikationen kenne ich natürlich. Das ist aber vollkommen unpraktisch.

Ich will UAE im Fenstermodus wie eine normale Applikation benutzen, ein Programm wie Word fängt den Mauszeiger ja auch nicht ein bis man Alt-Tab drückt.

Wenn es keinen Weg gibt die Maus in Windows und UAE global zu nutzen ist das natürlich sehr unpraktisch und dann ist die benutzung im Fenstermodus IMO unsinnig, weil sie keinen Vorteil gegenüber der Fullscreendarstellung bietet.

Gibt es keine bessere Lösung? Es muss ja nicht so cool funktionieren wie unter Linux in der SDL Version, da verschwindet der Linux-Mauszeiger wenn man über das UAE-Fenster fährt und der Amigamauszeiger wird aktiv. Wenn man den Focus des Fensters wieder verlässt, dann erscheint der X-Mauszeiger wieder. Man muss noch nichtmal Klicken, das passiert einfach so wenn man das UAE-Fenster verlässt. AmigaMauszeiger und Linuxmauszeiger sind immer synchron.

So perfekt muss es nicht sein, es würde reichen, wenn man einfach zwei Mauszeiger hätte ,den PC-Mauszeiger und den darunterliegenden synchronen Amigazeiger, den könnte man in Pointerprefs unsichtbar machen. Ich meine mich daran erinnern zu können, das das in sehr alten Versionen von WinUAE mal so funktionierte.

Zur geschwindigkeit...

ich benutze XP.

Bei mir ist es Anfangs auch noch schnell, aber wenn ich ein oder Zwei Screens öffne (IBrowse alleine reicht schon) dann wird es unerträglich langsam. Das Scrollen von Text in IBrowse ist kein Scrollen mehr, der Text blättert sich rucklig von oben nach unten. Beim Schließen von Fenstern auf der Workbench kann man zusehen, die sich die Grafik von oben nach unten löscht.

Schalte ich bei laufendem WinUAE in den Fullscreenmodus zurück, läuft im Fullscreenmodus alles normal schnell. Schalte ich zurück, ists wieder so langsam.

Kann es sein, das ich irgendwas installieren muss, neue Versionen von DirectX oder so? Ich benutze die neueste WinUAE Version.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 13:51 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@kadi:
> Zur geschwindigkeit...

> ich benutze XP.

Interessant. Denn dieses Phänomen hatte ich nur unter Windows 9x - seitdem ich Windows XP verwende, ist kaum ein Geschwindigkeitsunterschied zu bemerken, auch nicht wenn viele Fenster geöffnet sind. Das deutet dann wohl darauf hin, dass es tatsächlich mit einem Treiber oder eventuell DirectX (ich verwende v9.0b) zusammenhängt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 13:53 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
P.S.:
> Das Scrollen von Text in IBrowse ist kein Scrollen mehr, der Text
> blättert sich rucklig von oben nach unten. Beim Schließen von
> Fenstern auf der Workbench kann man zusehen, die sich die Grafik
> von oben nach unten löscht.

Das allerdings könnte an zu wenig Arbeitsspeicher liegen. Wieviel hast du in deinem Rechner?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 14:01 Uhr

kadi
Posts: 1498
Nutzer
> Das allerdings könnte an zu wenig Arbeitsspeicher liegen. Wieviel hast
> du in deinem Rechner?

"nur" 256MB, ich habe auch unter Windows bei benutzung von VirtualDub schon gemerkt das das wenig ist...könnte der Grund sein. Aber warum verbraucht "windowed" mehr Speicher als "fullscreen"?

Nochwas zur Maus:
-----------------

Mir fällt noch ein, das die Amigaversionen von UAE die Maus auch nicht "einfangen" tut.

Bei Googel habe ich folgendes zu WinUAE gefunden:


0.7.0 Release 1 - March 23, 1998
====================================================================== ========

- [...]
- New "Julian-Mode" option, so that middle-mouse-button can escape the mouse-capture which occurs when running WinUAE in windowed-mode. No more having to press ALT-TAB just to lose the mouse-capture. Just for you, Julian!


Dieser Julian hat echt einen an der Klatsche :rotate: sorry I-) Den Mause-capture mit der mittleren Maustaste anstatt mit Alt-Tab zu verlassen?!? Wieso gibts den Mouse-capture überhaupt im Fenstermodus, ist doch Unsinn.

Oder findet das irgendjemand praktisch so?

[ Dieser Beitrag wurde von kadi am 27.03.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.03.2004, 14:05 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@kadi:
> "nur" 256MB, ich habe auch unter Windows bei benutzung von
> VirtualDub schon gemerkt das das wenig ist...könnte der Grund
> sein. Aber warum verbraucht "windowed" mehr Speicher
> als "fullscreen"?

Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass ich (ebenfalls 256 MByte) dieses Phänomen auch schon ab und zu hatte, nämlich dann, wenn außergewöhnlich viele Windows-Programme gestartet waren - allerdings trat das dann (auch) im Fullscreen-Modus auf (den anderen Modus verwende ich nur sehr selten).

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 27.03.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > WinUAE Windowed lahm? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.