amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Soundsignal über Toccata durchschleifen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

28.03.2004, 15:59 Uhr

Evillord68
Posts: 836
Nutzer
Kann man das Soundsignal über die Toccata so durchschleifen, daß man auch bei Diskettenspiele eine Soundausgabe über die Toccata erhält?
Im moment funzt das nur wenn der Rechner von Platte bootet und das Toccata init aufgerufen wird.

Danke

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 16:11 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi,

eigentlich funzt das (im 4000'er...) ohne irgenein Zutun.
Einfach Toccata einbauen, anschließen und Spiel starten.
Also bei mir geht das so seit Jahren. Ich habe den 4k im
RBM Tower mit RBM-Daugterboard.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 18:06 Uhr

Evillord68
Posts: 836
Nutzer
Hmm, habe auch den RBM Tower. Hab nochmal den Versuch gemacht. Demodiskette rein, Lautstärke auf maximum. Man hört ganz leise etwas. Ist das jetzt ne Einstellungssache in den Toccata Tools oder ein Jumperproblem?
Hab auch schon mit AHI herumprobiert.
Vielleicht hat jemand ne Lösung.

Danke

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 18:09 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Im meinem A1200 mit ZIV Board wird definitiv nix durchgeschliffen.

Ich habe dafür meinen Mischverstärker Modifiziert, so das
es Möglich ist Toccata/Amiga und 3 CD-Laufwerke gleichzeitig
zu hören. Ist auf meiner Homepage.

Ein Kabel mit Chinch, 6,3 Klinke und 3,5 Klinke würde es dafür
auch tun. Bei Toccata und Amiga Signal ist parallel schalten Okay.
Also nicht wie bei den CD-Rom Laufwerken.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 18:53 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi nochmal,

also ich hab' das schon öfter gehört, daß man eben nix hört über die
Toccata. Was mich daran so wundert ist, daß ich in meinem 4000'er
absolut nix ändern oder löten mußte. Ich hab' von Anfang an den
Chipsound über die Toccata hören können... ?!?
Ich könnte mir nur vorstellen, daß entweder AHI oder aber das
Initprogramm für meine VLab-Motion daran Schuld sind.
Beim Hochfahren 'knackst' es zwei mal in meiner Anlage.
Einmal weil AHI initialisiert wird und beim 2. Mal wird eben
die VLM initialisiert, evtl. macht dieses Programm auch was mit
der Toccata... ?

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 19:25 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Einmal weil AHI initialisiert wird und beim 2. Mal wird eben
>die VLM initialisiert, evtl. macht dieses Programm auch was mit
>der Toccata... ?


Habe auch ein VLab Motion und das Initprogramm macht
sowas nicht.

Es ist definitiv nicht der Fall das da zur Zeit was
per Software umgeleitet werden kann. Da besonders
Spiele direkt in die Hardware scheiben.
Es währe zwar theoretisch möglich dies mit der MMU
abzufangen, es währe aber sehr aufwendig.

Ich habe ja jetzt keine Zorro-Spezifikationen, vielleicht
liegt ja bei Zorro ein Soundsignal vom Amiga an, was
die Toccata aber Standartmäßig nicht nutzt und du
hast eine abgeänderte Version.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 19:46 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
Falcon:
Ist es Möglich, dass Du das Amiga Audiosignal intern abgegriffen, und auf den internen AUX-Eingang der Toccata gefüht hast? Bis Dato hab ich 3 Benutzern so das interne Signal geschlauft!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 21:31 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Auch eine Möglichkeit aber dann müsste man den Eingang
erstmal per Software einschalten.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.03.2004, 22:04 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Hi nochmal,

also definitiv habe ich intern keine Verbindung zur Paula.
Die einzige Möglichkeit besteht bei mir über den Zorro-Bus.
ich kann selbst Diskettenspiele starten und die Mucke kommt.
ich habe das immer als normal empfunden, allerdings schon
mehrere Threads zu dem Problem gelesen... ?
Evtl. ist mein 4k was besonderes ?????

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.03.2004, 10:50 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Also beim A1200 Expansionsport wird ja Sound rausgeführt.

Vielleicht liegt er auch in Zorro 2 oder Zorro 3 an?
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.03.2004, 11:46 Uhr

gunatm
Posts: 1418
Nutzer
Ich schleife den Paula-Sound ebenfalls durch meine Toccata durch und habe keine Probleme damit. Initialisieren per Software mußte ich dabei wohl nicht. Es ist schon etwas her ...
--
http://www.webwood.de - offizieller winuae mirror // A2000/060-User mit Hang zum A1200 ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.03.2004, 13:34 Uhr

Paladin1
Posts: 752
Nutzer
Also ich hatte damals im 2000er auch nur nen Kabel vom normalen Audio Ausgang zur Toccata gelegt und es funzt völlig problemlos ohne irgendwelche Software. Mals das Kabel überprüft?
--
A1200, BPPC 160@210 Mhz & 060/50 Mhz. 128 MB Ram. FastEIDE-1200,Scanmagic,Bvision,40GB Ide,12x Brenner,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2004, 11:13 Uhr

Evillord68
Posts: 836
Nutzer
Vielleicht liegts ja an den Toccata Controll Einstellungen.
Mich interessiert was Ihr eingestellt habt, damit es funzt.

Danke

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2004, 14:03 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Bei mir schleift er das Signal nicht durch da kann ich
einstellen was ich will. Anders währe es wenn man
Amiga Out auf einem Eingang der Toccata legt oder
einfach Toccata und Amiga Parallel schaltet.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.03.2004, 21:27 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
Also bleibt immer noch die Frage, liegt das Audiosignal am Z-II Slot an?
Ich konnte nicht finden, ich glaube eigentlichauch nicht. Dies ist am Videoslot angelegt. Die P-IV mit Concierto kann es Problemlos durchschlaufen. Hat jemand was anderes herausgefunden?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

31.03.2004, 11:12 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
Mh, da müsste ich mein Amiga aufmachen und eine Messung
vornehmen.

Mal schaun vielleicht wenn meine Rundkabel angekommen sind
dann hab ich mehr Platz.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.04.2004, 02:27 Uhr

Evillord68
Posts: 836
Nutzer
Vielleicht kann mir jemand seine Einstellungen posten. (AHI & Toccata Control)

Ansonsten werde ich am Wochende oder wann ich Zeit habe die Karte in einem anderen Amiga testen. Wenn sie dann funzt liegt es an meinem RMB 7 fach Zorro Board.

Man sagt ja, daß auf dem RMB Board nicht alle Karten richtig laufen. Habe aber wirklich zig getestet und Probleme gehabt.

Gruß

Evillord

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Soundsignal über Toccata durchschleifen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.