amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > SCSI3 Brenner am Cyberstorm MKII SCSI? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.11.2001, 18:55 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Hi!

Funktioniert ein SCSI3 Brenner am Cyberstorm MKII SCSI Module?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2001, 19:25 Uhr

OEmer
Posts: 336
Nutzer
SCSI ist vom Konzept her rückwertskompatibel, sollte also gehen. Allerdings brauchst du dann noch nen Adapter, und die sind relativ teuer. Will jetzt nix falsches sagen, aber 60.- dürften das schon sein...
Ist also vielleicht günstiger, sich direkt nen SCSI2 Brenner zu holen. Vor allem, da dir an deinem Controller der SCSI3-Brenner keinen Vorteil gegenüber einem SCSI2 bringt.

OEmer
--
bigfinger@bigfoot.de


http://www.waxies.de

[ Dieser Beitrag wurde von OEmer am 01.11.2001 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2001, 19:30 Uhr

Chris
Posts: 50
Nutzer
Sollte funktionieren.
Passende Adapter zu fairen Preisen gibt es bei reichelt.de

Stay AMIGA,
Chris.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2001, 22:04 Uhr

Crack
Posts: 1181
[Ex-Mitglied]
Ich hab an meiner CyberstromMKIII unter anderem ein Teac SCSI2 Brenner, läuft gut. Verträgt sich mit meiner SCSI3 IBM Platte...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2001, 22:06 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Das "Problem" ist nur, daß ich einen neuen Yamaha 2100S Brenner für
249DM bekommen kann, und der ist nunmal SCSI3!
Oder gibts irgendwo einen neuen SCSI2 Brenner für den Preis?

Werde mal sehen, was so ein Adapter kostet..

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.11.2001, 22:31 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Also der Brenner hat einen 50pol Anschluß, genau wie mein alter
Brenner (Plextor 820), der glaube ich jedenfalls, SCSI2 ist.
Dann brauche ich doch gar keinen Adapter, oder?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 01:39 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Ich habe den gleichen Brenner an meiner BlizzPPC, die ja bekanntlich
nur SCSI-2 hat.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 06:44 Uhr

analogkid
Posts: 2392
Nutzer
kann ich bestätigen, der Yamaha CRW 2100S macht an der Blizzard PPC
(und damit an SCSI2) keine Probleme.

--
:boing:
They will always continue to love you, even if the rest of the world
hates you

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 10:26 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
YAMAHA 2100S hat 50 Polig SCSI!
Es ist UltraSCSI also max. 20 MB/s aber mit 50 pol. Pfosten-Anschluß


Funktioniert wundelbal ( :boing: ) am AMIGA!
:-)


Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 12:04 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Super, dann werde ich ihn gleich bestellen!

Und per FlashROM kann ich mir auch immer das neueste ROM flashen.

BTW:
Auf yamaha.de gibts das neueste Flash (1.0n) nur als .exe,
gibts das auch irgendwo als .zip?
Nur, falls die neueste Version noch nicht drin ist.

Benutzt ihr MakeCD oder BurnIt mit dem Brenner?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 13:05 Uhr

thomas
Posts: 7675
Nutzer

Du müßtest das .exe mit UnZip entpacken können. Das ist AFAIR nur ein self-extracting ZIP.

Kann denn FlashROM mittlerweile die neueren Yamaha-Brenner bedienen ? Patrick Ohly hatte doch ein paar Schwierigkeiten mit seinem Yamaha-Kontakt (der Mitarbeiter, den er immer angesprochen hat, arbeitet nicht mehr bei Yamaha).

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de

Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 14:47 Uhr

zacman
Posts: 450
Nutzer
Ich weiss gar nicht, ob das mit dem Flash so eine gute Idee ist.
Wenn Du Pech hast, kannst Du dann Audio gar nicht mehr oder nur noch
1fach brennen (was auch immer die Musikindustrie so bei den
Herstellern durchsetzt). Solange Du mit dem Brenner keine Probleme
hast, wuerd ich auch nicht flashen. Habe AFAIK v1.0h und die laeuft
mit MakeCD prima.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.11.2001, 17:16 Uhr

Andreas_Wolf
Posts: 2980
Nutzer
Ich würde die Firmware auf V1.0n flashen, da laut Yamaha alle Versionen bis einschließlich 1.0h ziemlich buggy sind. Ich nutze den Yamaha 2100S mit MakeCD, und das klappt hervorragend. Solltest du das "Experiment" mit FlashROM wagen, bin ich am Ergebnis interessiert. Mir war das damals zu heikel, daher habe ich den Brenner an nem PC mit SCSI geflasht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.11.2001, 22:21 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Ich habe meinen Plextor auch schon öfter ge'flashed, ohne Probleme.

Leider wird ja der 2100S nicht direkt von FlashROM unterstützt, dafür
brauche ich den ROM Offset in hex und muß die Drive ID überschreiben
laut Doku.
Mal sehen, ich hoffe, das Laufwerk hat schon die neuste Version drauf,
dann würde ich mir diesen "Ärger" ersparen;-)

BTW:
Wie siehts eigentlich bei dem Laufwerk mit dem Einlesen von kopier-
geschützten CDs aus, wie schnell geht das mit ihm?
Es gibt da ja ziemlich große Unterschiede von Laufwerk zu Laufwerk.
Kennt einer evtl. eine Page mit einem Test des Yamaha 2100S?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.11.2001, 11:03 Uhr

AmigaMan
Posts: 168
Nutzer
Den YAMAHA müsste eigentlich MasterISO Flashen können.
Ich werds heute mal probieren.

Gruß
AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.11.2001, 13:48 Uhr

igracki
Posts: 22
Nutzer
Und? Hats geklappt?

Ist das ein Extra- (externes) Programm von MasterISO, oder muß man
sich dafür das ganze Programm kaufen?

Dazu hätte ich nämlich keine Lust, ich bin sehr zufrieden mit BurnIt!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > SCSI3 Brenner am Cyberstorm MKII SCSI? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.