amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Get a Life > Dringender Aufruf von Amnesty International [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1-   Thema geschlossen  

08.05.2004, 07:37 Uhr

HelmutH
Posts: 150
Nutzer
Hallo Amiga Fans

Am 30.04.04 Habe ich diese Mail erhalten:

"DIE STEINIGUNG VON AMINA WURDE BESTÄTIGT!

Bitte verteilt diese Nachricht :

Zu wenige Unterschriften gegen die Steinigung wurden gesammelt.
Das Obergericht von Nigeria hat das Todesurteil durch Steinigung
ratifiziert. Sie haben nur die Hinrichtung um 2 Monate verschoben, um
ihr die Zeit zu lassen, sich von ihrem Baby zu trennen!

Nach diesem Aufschub wird sie bis zum Hals in die Erde begraben und dann gesteinigt, wenn nicht eine Lawine von Unterschriften kommt, um die nigerianische Behoerde zu überzeugen.

Amnesty International bittet Euch die Petition auf ihrer Webseite zu
unterschreiben. Mit einer ähnlichen Unterschriftskampagne wurde eine
andere Frau gerettet, "Safiya", die sich in einer ähnlichen Situation
befand.
Es scheint, daß zu wenig Unterschriften für Amina angekommen sind.

Sie können unterschreiben auf der Seite:

http://www.es.amnesty.org/nigeria/


Für die, die kein spanisch können:

PAGE 1/2 / Seite 1/2

NOMBRE = Vorname
Apellidos = Name
Provincia = Stadt
Pais = Land
Seguir = weiter

PAGE 2/2 / Seite "2/2

Dann auf "acceptar"klicken.
Bitte denkt nicht, es wäre nutzlos, das Leben einer anderen Frau wurde so gerettet.

Sendet bitte diese Nachricht weiter. Vielen Dank!

Das es so etwas in der heutigen Zeit immer noch gibt, finde ich sehr erschreckend.
Ich hoffe, es machen sehr viele bei dieser Aktion mit!

Versucht mit Eurer Unterschrift dieser Frau zu helfen, damit Sie weiterhin für Ihr Kind sorgen kann.

Gruß Helmut


[ - Direktlink - ]

08.05.2004, 09:32 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Willst du wirklich sagen, wir sollen uns in die Gesetze einer anderen Kultur einmischen?

Hast du Somalia vergessen?

In Deutschland zu protestieren nützt den Menschen in islamischen Staaten überhaupt nihts!
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Direktlink - ]

08.05.2004, 10:00 Uhr

HelmutH
Posts: 150
Nutzer
Hi Gary7

Wenn dadurch ein unnötiger Tod eines Menschen verhindert werden kann.

Gruß Helmut




[ - Direktlink - ]

08.05.2004, 10:14 Uhr

thomas
Posts: 7680
Nutzer

Wie ich das sehe, hat sich das längst erledigt: http://www2.amnesty.de/internet/deall.nsf/windexde/LB2004010


Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Direktlink - ]

08.05.2004, 10:26 Uhr

HelmutH
Posts: 150
Nutzer
Hi Thomas

Ja, du hast recht. Im Bericht wurde Amina schon im September 2003 freigesprochen. Habe von dem Freispruch nichts gelesen, sonst hätte ich dieses Posting natürlich garnicht erst gestartet.

Gruß Helmut




[ Dieser Beitrag wurde von HelmutH am 08.05.2004 editiert. ]

[ - Direktlink - ]


-1-   Thema geschlossen  


amiga-news.de Forum > Get a Life > Dringender Aufruf von Amnesty International [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.