amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > UAE-Installationsproblem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

14.05.2004, 11:51 Uhr

pax
Posts: 1
Nutzer
Hallo,

Bin neu hier und wollte um eure Hilfe bitten. Habe kürzlich meinen PC erneuert und derzeit einen Athlon 1800 mit 512 MB Ram und Windows XP
Hatte vor meiner PC-Erneuerung auch UAE installiert mit OS 3.9. und hatte super funktioniert und musste mir das ganze nochmals installieren. Habe allerdings vergessen, aufzuschreiben, wo und wie ich etwas in den Einstellungen meines UAE eingeben muss. Es ist leider schon länger her, wo ich das bewerkstelligt hatte.
Gibt es irgendwo diverse Screenshots oder Beschreibungen, wie ich etwas einzugeben habe, damit alles wieder funktioniert?

Also, ich habe eine System, und eine Work-Datei auf meiner PC-Platte, wo alle meine Amiga Programme bereits lauffähig waren.

Das key file hatte ich von meiner Amiga Forever CD 4.0.
Vorallem habe ich Probleme damit wie ich die ensprechenden HD- devices, Kick-Rom und Key-files richtig eingeben muss damit es geht.

Muss ich jetzt key file, oder rom key eingeben, und bei meinen HD-Partitionen klappt leider auch etwas nicht, muss ich hier unter Add-Directory, oder Add Hardfile oder Add HardDrive etwas eingeben?

Wer kann mir helfen!!!

Danke und Grüße

pax

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.05.2004, 12:55 Uhr

thomas
Posts: 7668
Nutzer

Warum installierst du AmigaForever nicht, wenn du die CD hast ?

Naja. Starte WinUAE, geh auf die ROM-Seite, klicke auf "..." neben Kickstart-ROM und wähle deine Kickstart-Datei aus. Wenn das Kickstart von AmigaForever ist, brauchst du auch den Key, damit machst du das gleiche, auf "..." klicken und Datei auswählen. Wenn du das ROM aus einem Amiga hast, brauchst du keinen Key.

Bei den Harddrives kommt es darauf an, wie deine HD-Partitionen vorliegen:

1. Amiga-Dateien sind im Windows-Verzeichnis: Add Directory und Verzeichnis auswählen. Wenn du ganze Windows-Laufwerke einbinden möchtest, darf der Pfad keinen Backslash am Ende haben (also C: und nicht C:\).

2. Eine große Windows-Datei ist eine Amiga-Partition (standard), Windows hat keinen Zugriff auf den Inhalt: Add Hardfile, Datei auswählen und Ok.

3. Eine große Windows-Datei ist eine Amiga-Festplatte (nur in WinUAE ab Version 0.8.23), Windows hat keinen Zugriff auf den Inhalt: Add Hardfile, Datei auswählen, Sectors, Reserved und Heads auf0 setzen und Ok.

4. Du jast eine Amiga-Festplatte angeschlossen, auf die du zugreifen möchtest: Add Harddrive, Festplatte auswählen und Ok.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > AROS und Amiga-Emulatoren > UAE-Installationsproblem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.