amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > OS4 - wie wars in Essen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]

16.05.2004, 00:36 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Moin!

Ich wollte ja selbst hinfahren, aber wenn meiner einer sich schon sowas vornimmt, dann schlägt bestimmt Murphy zu!
Diesmal wars Sohnemanns Polo. Hat Freitag Nachmittag gezickt, gespuckt und reichlich fehlgezündet.
Da er mit der Karre Montag früh um 5 wieder zur Kaserne fahren muss, ging die Reparatur natürlich vor.

Doch zurück zum Thema:
Da ich nun doch nicht selbst da war, um einen Eindruck von OS4 zu bekommen, möchte ich diejenigen, die da waren, bitten, ihre persönlichen Eindrücke von der Performance zu schildern.
Oder Frage im Klartext: lohnt es sich, auf OS4 zu warten, oder doch lieber XP? ?(
Nur frei heraus: Eure ehrliche Meinung...
Bin dankbar für jeden Tip :)
--
Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 03:19 Uhr

real-TCG
Posts: 5
Nutzer
Hi HI !!
habs mir angeschaut ! und na ja :( es muss noch ne menge gemacht werden an OS4.0 !!! ( Wie die GFX (P96 treiber auf PPC)
Und noch ne menge an Bugs !!! hatte mich an 2 Rechner gesetzt und hatte nach 1 Minute schon den ersten Bug gefunden (Full crash)!!! mir war das schon Peinlich (ca:10Crash in 5Min) !! die kisten weiter zu testen !!!
Na ja das gleiche hatte ich aber auch wo MorphOS zum testen gab!! (messe)
Also was ich mir nicht kaufen WÜRDE !!! ist das Board von AmigaONE!
Zu alte Hardware !! UND einfach zu TEUER !!!
Wen ich mir das Peg.. Board anschauen !! und A-ONE !!! Na ja !
Finde ich die Hardware vom Peg.. Besser !! und Biliger !!
Jetzt kommt mir nicht mit die ausrede ja die bausteine sind zu teuer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sind die gleichen Chips drinn wie in den anderren Compi auch !!!
Und der Peg liegt so um dei 200¤ Biliger als der A-One !!


Also Mein Fazit !! OS schaut schon ganz net aus !! aber es dauert noch was bis es Fertig ist !!!
Muss aber noch was zu den FridenBrüder was sagen !!! das die beiden ne Starke leitung bis jetzt gebracht haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


PS:Nur schade Das OS4 nicht auf ONE+PEg leuft !!! echt schade !!!
Und da wird dir Kleine Amiga Gemeinschaft noch weiter geteilt !!!!


mFG
TCG^TWOT

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 03:24 Uhr

ciVic
Posts: 131
Nutzer
Naja teilweise sicherlich noch nix reifes, auf einem der Rechner wollte ich Papyros oder Quake starten, und der ganze rechner hing, was in einem solch geschützem system nicht sein darf, da müßten die programme abstürzen. Außerdem dauerte die Kopie von ein paar hundert kb großen Dateien rund 30 sek, weil sie an einer stelle richtig hakte. Und das ist nur das, was mir innerhalb von 10 minuten auffiel. Naja gut, aber ich habe auch etwas mit den Kernelentwicklern geredet, und es sind features im Kern, die man durchaus mit aktuellen Systemen vergleich kann. Ein Feature ist drin, das eigentlich für Longhorn geplant war, aber nun wohl selbst in Longhorn nicht kommt. Und zwar wird Code von Daten im Speicher getrennt, so kann Code, der durch einen Pufferüberlauf ins System kommt auf keinen Fall ausgeführt werden (die wohl größte Sicherheitslücke bei Linux/WinXP). Anderes Beispiel ist die unterstützung von CD-MRW. Unter Windows sprechen Programme wie InCD davon CD-RWs wie Disketten verwenden zu können, ich selbst habe festgestellt, das ist die reinste Katastrophe, weil die Prgramme sich in Teile des Systems einmischen wo sie eigentlich nix zu suchen haben, und es funktioniert bei mir deswegen meistens einfach gar nicht. Ganz zu schweigen von Linux. Unter OS4 ist es wohl so im System drin wie jeder andere Treiber auch, also wirklich eine Art Diskette.
An sich hört sich das System also besser an als WinXP und Linux zusammen, aber es müssen noch erst einige Fehler raus.

ciVic

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 10:32 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Ui, da hat einer das Ausrufezeichen entdeckt auf seiner Tastatur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! **** cut (tokai) ****
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
;)
--
:bounce: Gutzi :bounce:

http://www.familie.gutzwiller.name



Wer nix besseres zu tun hat kann mal auf meine neue HP linsen. Innhalt bitte nur seeehr begrenzt ernst nehmen :)

[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 16.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 11:08 Uhr

tokai
Posts: 1071
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
Ui, da hat einer das Ausrufezeichen entdeckt auf seiner Tastatur!


Du... im IRC wärst du jetzt wegen Channel-Spamming gekickt und gebannt worden! :D


regards,
tokai
--
http://www.christianrosentreter.com ~ MorphOS und AmigaOS Software

[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 16.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 12:06 Uhr

Oehmmes
Posts: 247
Nutzer
Ich kann dem nur zustimmen, es muß noch einiges gemacht werden.Einer der Frieden Brüder meinte zu mir, OS4 soll dieses Jahr noch erscheinen.Also auf dem AmigaOne lohnt sich OS4 schon,aber auf dem A4000 der da war kam es mir nicht schneller vor wie OS3.9 auf meinen A1200 PPC. :(

--
Schaut doch mal rein...

:boing: ----- http://www.nattty.de ----- :boing:

:boing: http://amigafun.amiga-lan-party.de :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Oehmmes am 16.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 12:31 Uhr

Paladin1
Posts: 752
Nutzer
Naja ich fand aber das man kaum einen Unterschied zum 4000 und Aone bemerkt hat. Ich finde jedenfalls gut das es zu 100% auch für die Blizzards geben wird. Denn bevor ich eine fürt mich sehr grosse Investition von 8-900 Euronen mache würde ich es mir gerne auf vorhandener Hardware angucken.
--
A1200, BPPC 160@210 Mhz & 060/50 Mhz. 128 MB Ram. FastEIDE-1200,Scanmagic,Bvision,40GB Ide,12x Brenner,

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 12:51 Uhr

AMIGA_Powerman
Posts: 177
Nutzer
Zitat:
Original von Oehmmes:
Ich kann dem nur zustimmen, es muß noch einiges gemacht werden.Einer der Frieden Brüder meinte zu mir, OS4 soll dieses Jahr noch erscheinen.Also auf dem AmigaOne lohnt sich OS4 schon,aber auf dem A4000 der da war kam es mir nicht schneller vor wie OS3.9 auf meinen A1200 PPC. :(

--
Schaut doch mal rein...

:boing: ----- http://www.nattty.de ----- :boing:

:boing: http://amigafun.amiga-lan-party.de :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Oehmmes am 16.05.2004 editiert. ]



drotz das ein mediator und eine voodoo drin war...also wenn es so langsam später auch noch läuft dann bleibe ich doch lieber bei 3.9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 13:01 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von tokai:
Zitat:
Original von Gutzi:
Ui, da hat einer das Ausrufezeichen entdeckt auf seiner Tastatur!


Du... im IRC wärst du jetzt wegen Channel-Spamming gekickt und gebannt worden! :D


regards,
tokai
--
http://www.christianrosentreter.com ~ MorphOS und AmigaOS Software

[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 16.05.2004 editiert. ]



Manchmal brauch ich das einfach... Jeder holt sich dein Adrenalin auf ne andere weise, nicht wahr ;) ?
--
:bounce: Gutzi :bounce:

http://www.familie.gutzwiller.name


Wer nix besseres zu tun hat kann mal auf meine neue HP linsen. Innhalt bitte nur seeehr begrenzt ernst nehmen :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 13:29 Uhr

DrZarkov
Posts: 702
Nutzer
Naj, schön wenn einer der Frieden Brüder meint, es gibt noch in diesem Jahr was mit OS 4.0. Ich wünsche es ihnen, ehrlich. Aber ich habe hier noch eine A Plus von ende 2001, da hieß es auch schon 90 % wären fertig, der Rest ist Pippifax und in drei Monaten ist alles fertig. So langsam müsste doch bekannt sein, dass bei Ankündigungem im Amiga-Bereich eine andere Zeitrechnung als im wirklcihen Leben gilt. Das war doch schon immer so und wird sich nicht ändern. Schön ist ja schon, wenn es überhaupt kommt. Da haben wir ja auch schon genug Enttäuschungen erlebt. Und bei OS 4.0 sieht es doch ausnahmsweise mal so aus, als würde es tatsächlich kommen. Also weiter warten und solange Morphos nutzen... Nur: die schlafen ja auch nicht. Es sieht so aus, also würde MOS 1.5 zeitgleich mit dem Prerelease erscheinen. Es bleibt also weiter spannend...
--
Dr. Zarkov

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 14:56 Uhr

Maverik
Posts: 750
Nutzer
Zitat:
Original von AMIGA_Powerman:


drotz das ein mediator und eine voodoo drin war...also wenn es so langsam später auch noch läuft dann bleibe ich doch lieber bei 3.9



naja, ich hab auch dran gesessen, haben mich sogar dabei geknipst. :-)
Ich kann aber auch nur sagen das Os4 auf den Classic-Amiga nach meiner Meinung verschwendung ist solange nicht komplett alle Programme nativ vorliegen.
Das Os4 emuliert auf Micka seiner Cyberstorm nur nen 020, das ist auf jedenfall mit dem 604/233 zu langsam.
Amiatlas lief zwar tadellos aber klassen langsamer als auf meinem 040 und dem 060.
--
-------------------------------------
mfg

Andreas

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 15:19 Uhr

AMIGA_Powerman
Posts: 177
Nutzer
Zitat:
Original von Maverik:
Zitat:
Original von AMIGA_Powerman:


drotz das ein mediator und eine voodoo drin war...also wenn es so langsam später auch noch läuft dann bleibe ich doch lieber bei 3.9



naja, ich hab auch dran gesessen, haben mich sogar dabei geknipst. :-)
Ich kann aber auch nur sagen das Os4 auf den Classic-Amiga nach meiner Meinung verschwendung ist solange nicht komplett alle Programme nativ vorliegen.
Das Os4 emuliert auf Micka seiner Cyberstorm nur nen 020, das ist auf jedenfall mit dem 604/233 zu langsam.
Amiatlas lief zwar tadellos aber klassen langsamer als auf meinem 040 und dem 060.
--
-------------------------------------
mfg

Andreas



hmm und wenn du nen 060 emmulierst und eine 68k anwendung startest kannst du bestimmt erstmal für eine woche in urlaub fahren...
also wenn das 4.0 entgültig fertig ist und zum verkauf angeboten wird würde ich auf den sharkPPC warten oder einen A1 holen,
mit meiner blizzard PPC würde ich mir das nicht mehr antun.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 18:22 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
...tja, demnach im Westen nichts wirklich neues?
Erst mal schönen Dank für die bisherigen Beiträge.
Gibt es noch weitere Ansichten, Meinungen etc.?
Noch bin ich ja nicht gezwungen, einen neuen Rechner zu kaufen, aber auf Dauer werde ich nicht daran vorbeikommen, und die Angebote an XP-Rechnern um 700 Euro waren noch nie so zahlreich wie heute...

--
Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 19:41 Uhr

checker
Posts: 640
Nutzer
hmm also ich finde auch es ist seehhr langsam und sehr crash freudig.
den ersten crash hatte ich nach 30 sekunden.

Amipdf wahr soooo lahm da gehts ja auf meiner bizzardppc schneller..


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

16.05.2004, 23:38 Uhr

Rudi
Posts: 829
Nutzer
Kurz und knapp:

Wenn man ein 'Event' veranstalltet sollten sich die Organisatoren mal Gendanken über die Organiation machen!

Nicht nur ich fand das 'OS-Event' äußerst dürftig organieiert. Wenn ein Redner (Allen Redhouse) auf zwei Stühle hüppen muß um eine Rede an die im zu kleinen Raum versammelte Amiga-Fans zu schwingen...

Naja, was hab ich noch zu nörgeln...

Irgenwie gab wohl die Leute, die möglicht viele 'Gurus' aus aufgebauten OS4-Systemen rauskitzeln wollten.
Was zur folge hatte, daß wenn ich mal an den einigen Rechnern das OS4 so instabil lief wie ein Konkurenz-OS.

Tja...

Positiv kann ich noch anmerken, daß endlich richtige Killer-Aplications wie MAME oder Stella auf A1+OS4 laufen!

Gruß... Rudi


--
Besucht die Seite, auf der Sich alles um Emulatoren auf Amiga dreht:

http://www.amilator.de/


oder schaut mal bei den Göttinger Amiga Usern rein:

http://www.g-a-u.org/


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 00:11 Uhr

McFly
Posts: 586
Nutzer
also ich raff es nicht.......
Ich weiß zwar, das man es niemanden recht machen kann, aaaaber....

Der Eintritt war frei, das schonmal vorweg. Der Raum zu klein? Mag vielleicht stimmen, hätte man aber etwas größeres gewählt, wär es bestimmt "zu groß" gewesen.
Ich möchte mal den Tag erleben, wo niemand etwas auszusetzen hat.

Wo gibt es das sonst, das User es selbst in die Hand nehmen, so ein Event zu organisieren? Zumal auch einige namhafte Teilnehmer anwesend waren. Davor ziehe ich den Hut.

Für mein empfinden war alles recht gut organisiert, die Stimmung war freundlich, man konnte sich mit anderen gut austauschen und man hat das OS4 selbst testen dürfen.
Mein Fazit: endlich mal was greifbares und das gut vorbereitet.
Mit einigen kleinen Mankos kann ich leben, musste ja nicht mal Eintritt zahlen.

Gute Nacht
McFly
--
PPS for Amiga on:
http://www.McFly.de.sr




[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 00:29 Uhr

Han_Omag
Posts: 1458
Nutzer
Das liest sich bisher so, als wenn man nicht davon ausgehen kann, am Tag X ein uneingeschränkt funktionsfähiges und schnelles System vor sich zu haben.

Also, so wies bisher aussieht, wohl doch besser XP ?(
--
Der Zeitreisende

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 01:08 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Mein Fazit in Stichpunkten.

Nettes Event, gut besucht, Vorträge in der Organisation mangelhaft (von den Fehlübersetzungen will ich gar nicht sprechen), OS4 auf dem Stand von MorphOS in Aachen 2002 und preislich gesehen ein A1 mit OS4 (gut 900 Euro; 800 Euro A1 und 100 Euro OS4 PreRelease) zuviel des Guten. Hier besteht drastischer Handlungsbedarf sonst kauft sich das bis auf eine Handvoll Amiga-Freaks niemand.


...was machen eigentlich die AOK-Schnitzel? :lach: [insider]


--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 01:33 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von DJBase:

OS4 auf dem Stand von MorphOS in Aachen 2002


Na dann ist ja alles perfekt! Ich erinnere mich zwar, dass MOS damals nicht stabil lief und sogar die Simpelste Software darauf ruckelte, aber wie mich ja Ka19 und mk schon damals belehrten, stimmt das ja nicht und MOS war ja damals schon perfekt :) ...und wenn die beiden das behaupten, dann MUSS es einfach stimmen...
Was will man also mehr?


--
:bounce: Gutzi :bounce:

http://www.familie.gutzwiller.name


Wer nix besseres zu tun hat kann mal auf meine neue HP linsen. Innhalt bitte nur seeehr begrenzt ernst nehmen :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 07:07 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Gutzi:
Na dann ist ja alles perfekt! Ich erinnere mich zwar, dass MOS damals nicht stabil lief und sogar die Simpelste Software darauf ruckelte,...


Geruckelt hatte damals nichts, da ist wohl Dein Gedachtnis nicht mehr das Beste. Die Rechner waren nur damals genauso dünn ausgestattet mit Software und MorphOS hatte in etwa den gleichen Funktionsumfang. Die Firmware hatte das Problem mit der Maus beim Booten und viele erwarteten ebenfalls mehr als dort von MorphOS sehen konnte.



--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 12:20 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Geruckelt hatte damals nichts, da ist wohl Dein Gedachtnis nicht mehr das Beste.

Komm, vergiss es... Du willst dich doch nicht mit Kai9 und mk gleichsetzen, oder?
Sowohl Birdieshoot, als auch Quake und das 3. Spiel, dass noch installiert war (irgendwas mit "Software" wenn ich mich nicht irre) haben geruckelt an dem Pegasos, an dem ich und Roger einige Zeit sassen. Da kannst du erzählen was du willst, ich weiss, was ich gesehen habe. Roger war von der Kiste dermassen "begeisert", dass er es sich nochmals anders überlegte und doch keinen Pegasos kaufte. Wenn du das nicht wahrhaben willst, schade für dich.
PS: Spar dir die Bemerkung, das Quake mit Softwarerenderer lief, dass weiss ich (und es ist mir eigentlich egal).
--
:bounce: Gutzi :bounce:

http://www.familie.gutzwiller.name


Wer nix besseres zu tun hat kann mal auf meine neue HP linsen. Innhalt bitte nur seeehr begrenzt ernst nehmen :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 13:41 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von Gutzi:
Komm, vergiss es... Du willst dich doch nicht mit Kai9 und mk gleichsetzen, oder?


Ich mich nicht, aber Dich, nur für die andere Seite.

Zitat:
Original von Gutzi:
Sowohl Birdieshoot, als auch Quake und das 3. Spiel, dass noch installiert war (irgendwas mit "Software" wenn ich mich nicht irre) haben geruckelt an dem Pegasos, an dem ich und Roger einige Zeit sassen. Da kannst du erzählen was du willst, ich weiss, was ich gesehen habe. Roger war von der Kiste dermassen "begeisert", dass er es sich nochmals anders überlegte und doch keinen Pegasos kaufte. Wenn du das nicht wahrhaben willst, schade für dich.
PS: Spar dir die Bemerkung, das Quake mit Softwarerenderer lief, dass weiss ich (und es ist mir eigentlich egal).


Ich habe das Quake von damals auf meinem Pegasos installiert und da ruckelt nichts (ok, bei 1280x1024 könnte es wohl so sein). Da es ja im Software Renderer läuft und die CPU die gleiche ist, frage ich mich schon, ob ich Deiner Aussage glauben schenken soll.

Aber von solchen Diskussionen halte ich eh nicht viel, zumal man bei Fanatikern eh nicht weit kommt. Diese Leben gefangen in ihrer eigenen Welt.


--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 14:25 Uhr

CarstenS
Posts: 5566
Nutzer
@Han_Omag:
Mich irritiert deine Frage "Windows XP oder AmigaOS 4" ein wenig, denn die beiden Betriebsysteme sind schließlich recht unterschiedlich (anders als z.B. AmigaOS 4 vs. Zeta).
Zunächst mal ist es wichtig zu wissen, worauf es dir überhaupt ankommt? Auf eine große Auswahl an konkurrenzfähiger Software? Dann kommst du an einem Mainstream-OS wie Windows XP nicht vorbei (und kannst dank WinUAE gleichzeitig AmigaOS 3 nutzen).
Oder legst du v.a. auf eine hohe Geschwindigkeit wert? In dem Fall könnte AmigaOS 4 für dich das Richtige sein - von der Geschwindigkeit der aktuellen Version sollte man noch nicht unbedingt auf die Geschwindigkeit des Final Release schließen, da kann sich noch einiges tun.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 15:37 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
**** Beitrag gelöscht, Verstoss gegen die Netiquette (tokai) ****
**** http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ****


[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 17.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 15:44 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
**** Beitrag gelöscht, Verstoss gegen die Netiquette (tokai) ****
**** http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ****


[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 17.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 15:58 Uhr

MF29
Posts: 15
Nutzer
manche diskussionen sind echt lächerlich.
kann mich holger da nur anschliessen (wenn gutzi mir auch drohungen versprechen mag, kann er gerne ne email schicken. er bekommt dann meine adresse.)

zu der langsamen performance sei folgendes gesagt:
programmierer von betriebssystemen haben fast immer noch sehr viel debug
code mit drin. dadurch wird es immer etwas langsamer als es in der final version der fall ist. dies kennt man auch von anderen betriebssystemen auch. ein pre-release sagt nur sehr selten über die endgültige geschwindigkeit etwas aus, da code optimierungen immer zum schluss statt finden.


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 16:00 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
**** Beitrag gelöscht, Zitat/Bezug zu gelöschtem Beitrag (tokai) ****
**** http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ****




[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 17.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 16:21 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
**** Beitrag gelöscht, Verstoss gegen die Netiquette (tokai) ****
**** http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ****


[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 17.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 16:24 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Lasst Ihn doch einfach in Frieden. Ihr seht ja selbst wozu das nur führt.


--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.05.2004, 16:38 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
**** Beitrag gelöscht, Verstoss gegen die Netiquette (tokai) ****
**** http://www.amiga-news.de/netiquette.shtml ****


[ Dieser Beitrag wurde von tokai am 17.05.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > OS4 - wie wars in Essen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.