amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Java 2 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.11.2001, 12:18 Uhr

Torge_signet2
Posts:
[Ex-Mitglied]
Hallo,
hat jemand Ahnung von Java2? Was kann man damit in Bezug auf ein Intranet, dass auf einem MS-Intranet-Information-Server steht, alles anstellen bezüglich Indexierung, Suchfunkion, Diskussionsforum etc...

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2001, 19:39 Uhr

Holger
Posts: 8042
Nutzer
Wirfst Du da nicht ein paar Sachen durcheinander ?
Java 2 ist eine Programmiersprache und Runtime-Plattform und hat alle Möglichkeiten der Welt, was die Kommunikation im Netzwerk und natürlich auch mit Webservern wie dem MS-Information-Server angeht, sofern Du sie selbst programmieren willst. Wenn Du dagegen nach Anwendungen oder fertigen Komponenten suchst, mußt Du dies halt bei potentiellen Anbietern oder Suchmaschinen tun, das hat aber nichts mit Ahnung von Java2 zu tun.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.11.2001, 20:15 Uhr

Torge
Posts:
[Ex-Mitglied]
Es geht darum, ein paar Funktionalitäten in ein vorhandenes Intranet zu integrieren, die vielleicht auch mal zugeschnitten auf unsere Verwaltung sein müssen. Wenn ich sie selbst programmieren kann, dann werde ich nicht auf vorhandene Komponenten zurückgreifen, denn es wäre ein netter Nebeneffekt z. B. Java dabei zu lernen.

Nun wurde mir in Zusammenhang mit IIS ASP empfohlen zu benutzen, weil es mit dem MS-Index-Server arbeiten würde usw.

Ich habe zwar Programmiererfahrung z .B. in VB, habe aber von der Programmierung in einem Internet (Webserver/HTML) keine Erfahrung, deshalb frage ich hier.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.11.2001, 11:09 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Deine Frage ist zu unspezifisch.

Grundsätzlich kann man mit Java so ziemlich alles machen, was überhaupt machbar ist. Gerade Netzprogrammierung ist mit Java sehr einfach - mit einem halben Dutzend Programmzeilen hast Du eine HTML-Seite von einem Server abgefragt und als Klartext ausgegeben.

Je nachdem, was Deine Chefs vorhaben, kann es aber sein, daß es sich um "Spezialitäten" von Microsoft handelt, an die Du mit VB einfacher drankommst. Vor allem solltest Du Dir überlegen, ob Du in dem Projekt die *Zeit* hast, Dir erst einmal eine neue Programmiersprache anzutun. VB und Java unterscheiden sich doch deutlich.

Grundsätzlich ist das Erlernen von Java keine schlechte Idee. Eine gute Programmiersprache, mit solider Zukunft.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.11.2001, 16:09 Uhr

Holger
Posts: 8042
Nutzer
Falls Du vorhast, Serverseitige Anwendungen zu entwicklen, hängt der Erfolg natürlich auch davon ab, wie gut der MSIIS Java, spricht JServlets und/oder JavaServerPages, unterstützt.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.11.2001, 18:34 Uhr

Torge_signet2
Posts:
[Ex-Mitglied]
Wie wäre es denn mit ASP (ActiveServerPages)?

Habe so und so vor, mal Java zu lernen, unabhängig der Projekte. Ein konkretes Beispiel wäre z. B. eine Suchfunktion im Intranet oder eine Seite anhand von einer vorhandenen, sich ändernden Datenbank (Access) zu generieren usw...

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2001, 18:14 Uhr

Holger
Posts: 8042
Nutzer
Zitat:
Original von Torge_signet2:
Wie wäre es denn mit ASP (ActiveServerPages)?

Habe so und so vor, mal Java zu lernen, unabhängig der Projekte. Ein konkretes Beispiel wäre z. B. eine Suchfunktion im Intranet oder eine Seite anhand von einer vorhandenen, sich ändernden Datenbank (Access) zu generieren usw...

Wie schon gesagt, was die Unterstützung von Java im IIS angeht, kann ich nichts zu sagen. Aber ich kann Dir sagen, was definitiv Probleme machen wird: eine Access-Datenbank. Bisher hat jeder Firmenchef, der mal meinte eine Access-Datenbank reicht doch für unsere Zwecke, irgendwann feststellen müssen, daß es nicht geht. Zumindest in allen bekannten Fällen und das ist schon eine repräsentative Menge.
Und das Übertragen der Daten in eine andere Datenbank ist zwar möglich, aber eine ganz schöner Arbeitsaufwand.

mfg

--

Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Java 2 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.