amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Programm steuert Programm? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

09.06.2004, 22:15 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Gibt es ein Programm, das in der Lage ist mit Maus und Tastatur andere Programme zu steuern und die Bildschirmausgabe zu lesen?

Ich möchte zeitgesteuert auf meinem Computer automatisch ein Programm starten und jeweils nach den Bildschirmausgaben weitere Aktionen ausführen.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 00:05 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Für welches Betriebssystem?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 02:05 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Windows öXPe
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 17:12 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zum zeitgesteuerten Starten von Programmen gibt es eine Reihe von Tools. Zum Rest deiner Anforderungen konnte ich jedoch nichts passendes finden.

Kannst du etwas detaillierter beschreiben, was genau die Software tun soll? Daten speichern, laden, weiterleiten, andere Programme starten, Zugriffsrechte verwalten, den Rechner herunterfahren?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 17:30 Uhr

eliotmc
Posts: 925
Nutzer
Hmm, auf dem Amiga gibts für sowas arexx, ...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 17:43 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Das Programm soll die Kontrolle über die Tastatur und den Mauspfeil übernehmen. Den Pfeil zu bestimmten koords bewegen, dort eine der Maustasten drücken (sprich klicken) und dann eine Zeichenkette ablegen.

Gleichzeitig soll es aber auch in der Lage sein, Zeichenketten vom Bildschirm 'einzulesen', um darauf reagieren zu können.

Das ganze noch durch ein Skript steuerbar.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 18:21 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Hm, das klingt nach einem Macro-Recorder. Kannst dir das mal näher anschauen. Oder du suchst selbst im Web nach etwas, was deinen Vorstellungen vielleicht näher kommt.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 18:50 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Hm, das klingt nach einem Macro-Recorder.


Ja, sowas suche ich.

Zitat:
Kannst dir das mal näher anschauen.

Irgendwie komme ich mit dem Ding nicht klar. :shock2:
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

10.06.2004, 21:04 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Jetzt habe ich ein Programm gefunden, das einigermaßen verständlich ist: Macro Express

Jetzt muß ich nur noch ausknobeln, wie ich das Programm dazu bringe, nach einer Zeichenkette im Fenster zu suchen.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2004, 15:15 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Das wird so nicht funktionieren. Es geht nur wenn das geschriebene auf dem Bildschirm im Speicher abgelegt ist. Alternativ geht auch das direkte Einlesen der Tastatureingaben wenn geschrieben wird.

Ich könnte mir auch folgendes vorstellen. Das Programm aus dem der String gelesen werden soll, muß dazu gebracht werden per Copy&Paste den schon ge schrieben Text in den Speicher zu kopieren. Ist der String dann im Speicher, kann er mit einem anderen String verglichen und Ausgewertet werden.

Das sind die einzigen Möglichkeiten, die ich sehe.

Gruß,
ausnamsweise mal der Oberschlaue Schaumi
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

21.06.2004, 15:57 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Das wird so nicht funktionieren. Es geht nur wenn das geschriebene auf dem Bildschirm im Speicher abgelegt ist.


Ist es doch. Schließlich kann ich mit Strg+F nach den Schlüsselwörtern suchen.

Zitat:
Ich könnte mir auch folgendes vorstellen. Das Programm aus dem der String gelesen werden soll, muß dazu gebracht werden per Copy&Paste den schon ge schrieben Text in den Speicher zu kopieren. Ist der String dann im Speicher, kann er mit einem anderen String verglichen und Ausgewertet werden.

Der Bildschirmtext soll lediglich statt dem programminternen Suchalgorythmus durch den Macro Recorder internen Sucher überprüft werden. Findet er eines der Suchwörter dann sollte eine if..then Schleife ausgeführt werden.

Das ist genau das Problem. Keiner der Recorder hat so eine Suchfunktion.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2004, 00:26 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Das wird so nicht funktionieren. Es geht nur wenn das geschriebene auf dem Bildschirm im Speicher abgelegt ist.


Und wo sollte es sonst abgelegt sein?



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2004, 00:32 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Gary7:
Der Bildschirmtext soll lediglich statt dem programminternen Suchalgorythmus durch den Macro Recorder internen Sucher überprüft werden. Findet er eines der Suchwörter dann sollte eine if..then Schleife ausgeführt werden.

Das ist genau das Problem. Keiner der Recorder hat so eine Suchfunktion.


Mit dem Tool, auf das ich hier verlinkt habe, können VBSkripte (Visual Basik Skripte) verwendet werden. Dazu gibt es noch einen seperaten Download auf der Seite, auf der auch dieses Tool zum Download steht (gleicher Link, weiter unten). Vielleicht lässt sich so realisieren, was du vor hast.

Technisch kann ich dir leider nicht weiter helfen. Ich habe davon null Ahnung, weil ich so was noch nie gebraucht habe.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2004, 10:09 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Maja:
Mit dem Tool, auf das ich hier verlinkt habe, können VBSkripte (Visual Basic Skripte)


Leider habe ich von VBSkript keine Ahnung.

Ist aber typisch Computer: Es gibt alles, nur leider ist es zu kompliziert :P
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

22.06.2004, 15:20 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
@Maja
Maja, du kleines, kluges, süßes Ding ;-)

Ich wollte damit nur sagen, dass der Speicherbereich in dem der/die Strings abgelegt sind finden muß. Es gibt kein Programm, was obtisch auf dem Bildschirm Strings einlesen kann wie ein Mensch es kann.

Gruß,
SChmetter-SChaumi
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2004, 00:25 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Gary7:
Leider habe ich von VBSkript keine Ahnung.


Man kann alles lernen, wenn man will. ;)

Zitat:
Ist aber typisch Computer: Es gibt alles, nur leider ist es zu kompliziert :P

Am Anfang ist alles Neue kompliziert. Das gibt sich mit der Zeit.



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2004, 00:28 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
@Maja
Maja, du kleines, kluges, süßes Ding ;-)

Ich wollte damit nur sagen, dass der Speicherbereich in dem der/die Strings abgelegt sind finden muß. Es gibt kein Programm, was obtisch auf dem Bildschirm Strings einlesen kann wie ein Mensch es kann.

Gruß,
SChmetter-SChaumi
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>


Und wenn du genau so klein, klug und süß wärst wie ich, hättes du wahrscheinlich auch gesagt was du damit sagen wolltest, und nicht etwas ganz anderes. :P

Es reicht halt nicht, dass der Ball im Tor landet. Er muss im gegnerischen Tor landen. ;)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2004, 12:49 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
@Maja

Sag mal, was machst du um diese Uhrzeit noch am Rechner?
Kleine, kluge, schnittige Dinger gehören um solch arbeitnehmerunfreundlichen Zeiten ins abgedunkelte Schnarchzimmer damit sie am nächsten Morgen wieder fit den Floppy-DJ am Amiga spielen können ;-)

Gruß,
Schaumstoff mit Fruchtgeschmack
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.06.2004, 23:41 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
@ Schaumstofflumpi

Wo ich um welche Uhrzeit hingehöre, fällt nicht in deinen Kompetenzbereich.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2004, 13:03 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
@Maja

Ich finds nciht unbedingt nett, dass du jetzt frech wirst :-(
Kann das sein, dass du auch ein wenig arrogant bist? Es wirkt zumindest so.
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.06.2004, 14:19 Uhr

ipp0
Posts:
[Ex-Mitglied]
Maja:

>Wo ich um welche Uhrzeit hingehöre, fällt nicht in deinen Kompetenzbereich.

Höflichkeit & Humor gehören anscheinend nicht gerade zu Deinen Kompetenzen.
Nach solch pseudo- elitären Formulierungen, wär' ich auch der Meinung, daß Du dann besser ins Bett gehen solltest. ;)

Aber mach Dir nichts draus. - Man kann alles lernen, wenn man will....

gruß

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.06.2004, 01:52 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Bild: http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/party/party038.gif

[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 26.06.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2004, 15:19 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Ohhhh, hübsches Foto von dir :lach: :lach:
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.06.2004, 22:30 Uhr

Maja
Posts: 15429
Nutzer
Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Ohhhh, hübsches Foto von dir :lach: :lach:
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>


Nö, das ist bloss mein Manager.

Hier nun ein Foto von mir: Bild: http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/ugly/teeth.gif

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2004, 09:04 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
Du bist echt zum knuddeln! Ich tu das jetzt mal :look:
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2004, 12:10 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
So, wie Lumpi hier auftritt, geht mir allerdings auch ab und an die Höflichkeit ab.

Zurück zum Thema... wir verwenden hier in der Firma WinRunner als Testumgebung für graphische Oberflächen. Das kann alles, was hier gefordert wurde, und mehr - ist nur leider nicht billig. (Bezugsadresse habe ich leider nicht, müßte sich aber Googlen lassen.)

@ Schaumstofflumpi:

Sagt Dir "OCR" etwas? (Es gibt nämlich sehr wohl Programme, die z.B. Bildschirmausgabe lesen können.)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2004, 13:18 Uhr

Schaumstofflumpi
Posts: 1292
Nutzer
OCR sagt mir sogar sehr viel. Mit solch Software kann auch eine Buchseite so über einen Scanner eingescannt werden, dass man das Eingescannte nachher in einem Textbearbeitungsprogramm bearbeitet werden kann.

So unnett bin ich doch gar nicht Solar. Ich meine es immer nur gut und freu mich euch alle hier kennengelernt zu haben. Wir sind schon ein lustiger Verein. Und eins solltest du wissen, ich mag hier jeden.

Gruß,
Sonaten-SChaumi
--
Beat'n Up
<<<~~~| Schaumstofflumpi |~~~>>>

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2004, 13:32 Uhr

Gary7
Posts: 571
Nutzer
Zitat:
Original von Solar:
Zurück zum Thema... wir verwenden hier in der Firma WinRunner als Testumgebung für graphische Oberflächen. Das kann alles, was hier gefordert wurde, und mehr - ist nur leider nicht billig. (Bezugsadresse habe ich leider nicht, müßte sich aber Googlen lassen.)


Danke für den Tip.

Leider bekommt man online fast keine Informationen. Preise sind auch keine zu sehen.
--
---
Der Weltraum, unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer...

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

29.06.2004, 14:06 Uhr

Solar
Posts: 3674
Nutzer
Ich kann leider nicht weiterhelfen - so eine Bank gleicht einer kleinen Regierung, vor allem im Bezug auf den bürokratischen Sumpf. Und die Einkaufspreise einer Großbank helfen Dir voraussichtlich auch nicht wirklich weiter. ;-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Andere Systeme > Programm steuert Programm? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.