amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Movieshop und SmartFileSystem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

12.06.2004, 11:27 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Hat Movieshop Probleme mit SmartFileSystem? Ich habe gestern erst meinen Acard UW/IDE Wandler bekommen und eine 120GB HD von Maxtor daran angeschlossen, ne 4GB Work, 40GB Daten und zwei 4GB Partitionen für Movieshop angelegt, mein System auf die neue kopiert, lief alles wunderbar bis ich bisl in Movieshop rum probiert habe, kam ein SFS fehler mit error Blocks...reboot und zack DH0 keine Dos Disk :( ;(
Mein Rechner ist ein A4000 mit 060 und 233 PPC.

Ist das SmartfileSystem eigentlich wirklich soviel schneller als das FFS?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 11:40 Uhr

Eule
Posts: 1607
Nutzer
Movieshop hat ja sein eigenes FS vielleicht kommen sie mit so großen
platten nicht zurecht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 11:52 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Hmm das wäre echt mist ;( hab mir extra die große rein gemacht um alles auf einer HD zu haben, wegen Platz (Desktop) und dem Lärm Pegel der SCSI Platten.
Ist übrigens Movieshop V4.2, habe auch ne kopie von V4.8 hier liegen aber die läuft nicht, bekomm ich sofort nen Programm fehler.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 12:11 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
Hallo racAndy

Um Problemen vorzubeugen, und da MovieShop offiziell nie mehr als 4GB ansprehcen konnte, solltes Du die MovieShop-Partition(en) auch in den Physiklischen ersten 4GB der Platte anlegen. Es kann sonst dazu kommen, das Movieshop nicht dorthin auf die Platte schreibt, wo es soll!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 12:21 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Ja aber wieso macht dann SFS Probleme? Hat ja in dem Sinne nix mit den Movieshop PArtitionen zu tun

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 12:41 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
Doch, da MovieShop in die SFS-Partition hineingeschrieben hat, ungeachtet der Partitionierungsdaten und des Filesystems, hat SFS dies registriert!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 12:52 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Okay dann geb ich mal die ersten 4Gig an Movieshop ab und mach danach die Work Partition.
Läuft MS 4.8 nur auf Draco?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 13:30 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
MS4.8 ist meines wissens die letzte brauchbar lauffähge Version für den Amiga!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 14:02 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Ja jetzt läuft 4.8 auch, lag wohl dann das ich es jetzt über 4.2 installiert habe, mal sehen ob es jetzt richtig läuft ohne mir die Partitionen auf ein neues schrottet.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 15:37 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Gibt es eigentlich nen Tutorial zu Movieshop? Ohne Handbuch ist das echt schwer zu lernen:-)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 18:58 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Gibt es eigentlich nen Tutorial zu Movieshop? Ohne Handbuch ist das echt schwer zu lernen:-)

Ich hätte noch alte MS Handbücher, aber nicht für MS4.3 oder 4.8.
Die brauche ich selber, falls ich doch noch mal reingucke.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM@web.de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 19:12 Uhr

Falcon
Posts: 3544
Nutzer
Moin,

also ich habe die Antworten hier nicht alle gelesen, daher kann jetzt was doppelt kommen...

MovieShop hat ein eigenes Filesystem. Egal, mit was Du die Platte(n)
eingerichtet hast, es wird ÜBERSCHRIEBEN !

Daß Du Probleme mit der 120'er Platte bekommen wirst (!) oder hast, liegt daran, daß Du die MS-Partition an den physikalischen Anfang legen MUSST (!). Alles > 4 GB kann MovieShop NICHT adressieren.
Deshalb dürfte zumindest Deine 2. 4G Partition nicht korrekt laufen.

Also wenn z.B. Deine Bootpartition 2 GB groß ist und diese am Anfang
der Platte liegt, dann darf die MS-Partition nur noch 2 GB grpß sein.
Sowohl der Anfang, als auch das Ende der MS-Partition dürfen NICHT
ÜBER der 4GB-Grenze liegen.

Was die Handbücher angeht, da steht eh nix dolles drin.
Benutze die Ohnline-Hilfe (HELP drücken). Die ist recht umfangreich,
sagt aber leider auch nicht alles.

Welche MS-Version benutzt Du ?
Die letzte, auf dem Amiga laufende, Version ist 4.8. Die läuft
sogar einigermaßen stabil und fehlerfrei, hat aber (wie alle
anderen Versionen) auch so ihre Tücken, die man beim Umgang am
besten rausfindet.
Man kann das einfach in einem solchen Thread nicht alles aufzählen.

Der gemeinste Bug ist der, wenn Du die MS-Partition
reorganisierst.
Hattest Du VORHER schonmal ein Schnittlistenfenster offen (ein
leeres reicht schon), dann KANN nach dem Reorg die kpl. Partition
unlesbar sein. Sie ist nicht defekt, Du mußt aber Dein kpl. Projekt
dann nochmal bearbeiten. Es gibt KEINE (!!!) Rettungsmöglichkeit !

Daher mein Tipp:
Zuerst alles 'roh' schneiden, dann den Müll aussortieren und reorganisieren und ERST DANN eine Schnittliste öffnen und den Film bearbeiten.

Und immer fleißig Backups Deiner Videodaten (Szene speichern, etc...)
machen.

Du solltest Dir für MS zwei kleine (4.5 GB) UW-Platten besorgen.
Wunderbar und zuverlässig laufen IBM DCAS-34330U (eBay) oder
kleinere IDE-Platten über SCSI-Wandler.

Richte am Anfang von größeren Platten jeweils die Videoplartition(en)
ein und nimm eine extra Platte für den Ton. Wobei die Audiopartitionen auch unter der 4 GB-Grenze liegen müssen.
Für Audio reichen ca. 700-1000 MB.
Ach ja und benutze für den Ton KEIN Komprimierungsverfahren. Es funzt zwar einwandfrei, Du kannst die Audiodaten dann aber nicht exportieren (zum Nachbearbeiten).
Der Export klappt nur fehlerfrei mit unkomprimierten Daten.
Also z.B. 16 Bit Stereo, 44.1 kHz OHNE uLaw oder aLaw.

Wenn Du weitere Tipps und Hilfen brauchst, kannst Du mich ruhig anmailen. Ich arbeite schon 'n paar Jähchen mit dem System...

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de.vu

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 21:35 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
Genau so, Falcon.
Eine kleine Anmerkung noch: ich habe hier V 4.9 Beta 7, die geht
eigendlich auch stabil.
--
mfg -lippi-

Mario Lippert
Infokanal-tv.de

infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 22:35 Uhr

Neppomuk
Posts: 419
Nutzer
@Lippi:
Wirklich, dass Ding läuft bei Dir?
Also wenn ich bei der 4.9ß7 eine Audiopartition anmelde crasht es beim eröffnen eines Projektes!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

12.06.2004, 23:48 Uhr

racAndy
Posts: 50
Nutzer
Ich habe jetzt die ersten 4GB meiner HD für Movieshop 3GB Video 1GB Audio, bis jetzt läuft noch alles, ich hoffe das bleibt auch so :O
@Falcon ich werde noch nen haufen Fragen an dich haben, beste ist du kommst mal vorbei und erklärst mir alles bzw gibst mir eine Einweisung:lach: ne aber mal im ernst ohne nen Handbuch oder Tutorial ist das glaube ich schon sehr schwer zu lernen welche Funktion was macht, bzw wie man vorgehen muß, ich habe schon viel auf deiner HP gelesen, wie wärs den mal mit nem Movieshop für einsteiger Tutorial?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 09:28 Uhr

Lippi
Posts: 1247
Nutzer
@Nepomuk:
also, als ich vor ca. 1 reichlichem Jahr die 4.9B7 installiert
habe, ging das damals mit meiner 2GB SCSI-Platte.
Ich habe zwar nur ein paar Tests gemacht, aber es gab keinen Absturz
und es hat alles funktioniert.
Ob das jetzt mit der UW-Platte an Cyberscsi auch noch geht, muesste ich
mal in einer ruhigen Minute testen.
Ein richtiges langes Video habe ich seit dem nicht mehr gemacht.

Wenn mich allerdings nicht alles täuscht, hatte ich am Anfang nach der
Installation etwas Probleme, da half es, die alten Prefs zu löschen.

--
mfg -lippi-

Mario Lippert
Infokanal-tv.de

infokanal@t-online.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Movieshop und SmartFileSystem [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.