amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga OS 4 auch aufm Mac? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.06.2004, 20:08 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
Moin! auf dem A1 soll ja mit MOL auch os x laufen können, kann ich aber mit nem Mac auch AmigaOS4 starten? Hätte nen 603e und nen G4/400 zur Auswahl. Und da ich svhon 4 Amigas hab, wirds mit nem A1 so schnell nichts - Debian ist auch auf meiner xbox drauf :-)

danke!
nico
--
http://www.computerhilfen.de/amiga.php3

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 20:26 Uhr

asregg
Posts: 265
Nutzer
Da hoffe ich auch schon die ganze Zeit drauf, dass es jemandem gelingt irgendwie AmigaOS 4 auf einem iBook lauffähig zu machen. Debian auf der Xbox? Ich habe AmigaOS unter UAE darauf. :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 20:43 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
AmigaOS wird unter MOL aus zwei Gründen nicht ohne umfangreiche Änderungen an MOL laufen:

1. AmigaOS besitzt einen Kopierschutz-Mechanismus (das berühmte "Dongle"). Ist das Dongle nicht vorhanden, läuft AOS nicht. Also muß jemand entweder AmigaOS "cracken" (damit es auch ohne Dongle funktioniert) oder MOL so umschreiben, dass es das Dongle emuliert.

2. MOL emuliert ein "OpenFirmware"-BIOS - das ist der BIOS-Standard, der bei Macs (und beim Pegasos) zum Einsatz kommt. Der AmigaOne verwendet dagegen "U-Boot" als BIOS. Beide Ansätze sind nicht miteinander kompatibel, ein OpenFirmware-Rechner kann AmigaOS nicht booten.

Es dürfte zwar möglich sein, die Probleme irgendwie zu lösen (im Sinne von. "möglich ist alles"), aber ich habe so meine Zweifel dass das in absehbarer Zeit passieren wird.

--
Gutjahrs :amiga: Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 21:16 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
Sorry erstmal für die Mehrfachposts - war keine Absicht!

Schade, also doch nochmal sparen für den AOne. Oder Pegasos2? Die sind wahrscheinlich auch nicht kompatibel das man auch beide braucht :-)

Wie hast du denn UAE da drauf bekommen? Ich kämpfe noch mit dem SMB Server... :-)
--
http://www.computerhilfen.de/amiga.php3

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 21:45 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Zitat:
Original von computerhilfen:

Schade, also doch nochmal sparen für den AOne. Oder Pegasos2? Die sind wahrscheinlich auch nicht kompatibel das man auch beide braucht :-)


Derzeit ist wohl Pegasos/MorphOS kompatibler als A1/OS4 zum alten OS3.x

--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 22:17 Uhr

cgutjahr
Posts: 2729
[Administrator]
@DJBase:

Er meint wohl eher "kompatibel zueinander" - das sind sie nicht, deswegen muss er beide kaufen.

--
Gutjahrs :amiga: Seiten

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 22:48 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Naja, sind ja auch 2 eigenständige Systeme. Irgendwie auch logisch. Kleinster gemeinsamer Nenner bleibt halt OS3.x


--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community -

(Bild) http://www.pegasosforum.de





[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

13.06.2004, 23:00 Uhr

asregg
Posts: 265
Nutzer
Wie man UAE auf einer Xbox installiert:
1. Gehe auf http://www.xbox-scene.com
2. Besorge dir ein Dashboard (ich benutze EvolutionX)
3. Ich gehe davon aus, dass deine Xbox mit einem Mod-Chip versehen ist. Brenne das Dashboard (vorher mittels Editor konfigurieren!) auf eine CD-RW (oder falls deine Xbox auch normale Rohlinge frisst, auf eine CD-R).
4. Stecke ein Crossover Kabel in die Xbox und in den Rechner.
5. Boote von der CD.
6. Wenn das Dashboard geladen ist, starte dein FTP-Programm und stelle eine Verbindung zur Xbox her.
7. Jetzt kannst du das Xbox UAE rüberkopieren und das Menü des Dashboards so konfigurieren, dass man es daraus starten kann.

Nebenbei: Ich kann dir leider nicht verraten, wo man die ganzen Sachen (Dashboards, Emulatoren, Programme) für die Xbox ziehen kann, da es illegal ist, wenn man nicht der Besitzer des offiziellen XDKs (Xbox Developer Kits) ist.

Falls du noch einige Fragen hast, guck auf der oben erwähnten Seite in der Tutorials-Sektion nach. Und wenn immer noch was unklar ist, kannst du mich gerne fragen (habe schon viele Xboxen gemoddet mit UAE und noch vielem anderen Kram). :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.06.2004, 13:38 Uhr

computerhilfen
Posts: 90
Nutzer
Also, ds gehört jetzt bestimmt nicht in ein Amiga-Forum, aber meine Xbox hat keinen Mod-Chip, sondern ihr Linux über den Mechassault-Fehler bekommen. (Wens interessiert: http://www.computerhilfen.de/linux-xbox-installation.php3) Darum möchte ich auch nicht daran herumschrauben odre was nachlöten. Linux ist also schon drauf, ssh/ftp/smb Zugang hab ich auch.

Reicht das nicht, um UAE zu installieren, dann müsste ich halt nur vorher das Linux booten...

Na, dann nutze ich meine Woche Urlaub lieber, meine Voodoo im A1200 zu installieren, beor ich mir dem AOne kaufe...
--
http://www.computerhilfen.de/amiga.php3

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.06.2004, 14:13 Uhr

Gutzi
Posts: 1712
[Benutzer gesperrt]
Zitat:
Original von computerhilfen:

Na, dann nutze ich meine Woche Urlaub lieber, meine Voodoo im A1200 zu installieren, beor ich mir dem AOne kaufe...
--
http://www.computerhilfen.de/amiga.php3



Das ist es, was den Amiga so lange am Leben (oder besser im Koma) gehalten hat: Lieber mehr als 10 Jahre alte Hardware benutzen als neue Hardware zu kaufen. Eigentlich hätte man beim Amiga 500 mit Kick 1.2 bleiben können, alles andere war ja überflüssig.



Benutzt ihr eure alten Kisten weiter und wundert euch ruhig, wenn der AOne nie billiger wird und nie ein nachfolger erscheinen wird.... Manchmal frage ich mich:

1. Ist es euch egal, wenn der Amiga entgültig stirbt?
2. Denkt ihr ernsthaft, dass eure alten Kisten ewig halten?
3. Seid ihr einfach nur geizig oder sind etwa wirklich alle Amigauser arbeitslos?

Fragen über Fragen....
--
:bounce: Gutzi :bounce:

http://www.familie.gutzwiller.name


Wer nix besseres zu tun hat kann mal auf meine neue HP linsen. Inhalt bitte nur seeehr begrenzt ernst nehmen :)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.06.2004, 14:22 Uhr

Hagbard_Celine
Posts: 300
Nutzer
@Gutzi

Wobei wir wieder beim Thema wären: Danke für eine Sinnlose Aussage!

Ciao, Hagbard
--
Amiga 1200; 060/66 ;No PPC :( ; Mediator 1200; Voodoo3 3000

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.06.2004, 14:46 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Gutzi:
1. Ist es euch egal, wenn der Amiga entgültig stirbt?

Ja.
Zitat:
2. Denkt ihr ernsthaft, dass eure alten Kisten ewig halten?
Nö, aber je später man den Nachfolger (egal worum es sich handelt) kauft, desto länger wird dieser dann halten.
Zitat:
3. Seid ihr einfach nur geizig oder sind etwa wirklich alle Amigauser arbeitslos?
Wo ist Dein Problem? Bist Du nicht glücklich mit Deinem AOne? Müssen jetzt andere auch noch Geld zum Fenster rauswerfen, damit Du nicht das Gefühl hast, der einzige Dumme zu sein?
Mit Amiga-stirbt-sonst und ihr-habt-doch-eh-zuviel-Geld Parolen wirst Du jedenfalls niemanden vom AOne überzeugen können.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

14.06.2004, 15:51 Uhr

asregg
Posts: 265
Nutzer
Zitat:
Original von computerhilfen:
Also, ds gehört jetzt bestimmt nicht in ein Amiga-Forum, aber meine Xbox hat keinen Mod-Chip, sondern ihr Linux über den Mechassault-Fehler bekommen. (Wens interessiert: http://www.computerhilfen.de/linux-xbox-installation.php3) Darum möchte ich auch nicht daran herumschrauben odre was nachlöten. Linux ist also schon drauf, ssh/ftp/smb Zugang hab ich auch.

Reicht das nicht, um UAE zu installieren, dann müsste ich halt nur vorher das Linux booten...

Na, dann nutze ich meine Woche Urlaub lieber, meine Voodoo im A1200 zu installieren, beor ich mir dem AOne kaufe...
--
http://www.computerhilfen.de/amiga.php3


Warum gehört das nicht in ein Amiga Forum? Wenn man versucht das AmigaOS auf einer anderen Hardware laufen zu lassen, hat es sehr wohl etwas mit dem Amiga zu tun. :boing:

Nebenbei: Sicher kannst du UAE unter Linux auf der Xbox laufen lassen. Ich meinte aber die "Xbox-native" Version, die ohne OS Untersatz direkt für die Xbox geschrieben wurde.

Ausserdem hast mich danach gefragt, wie ich UAE auf die Xbox gekriegt habe. Hier hast du deine Antwort.

[ Dieser Beitrag wurde von asregg am 14.06.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > Amiga OS 4 auch aufm Mac? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.