amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > "Shop" mit Raubkopien von Workbench? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 [ - Beitrag schreiben - ]

30.06.2004, 13:54 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Auf die Seite bin ich grad gestoßen über Ebay (ein Verkäufer hat den Link bei ner Auktion mit angegeben), so wie es aussieht, werden da doch ganz dreist Emu-CDs mit diversen Workbenches und Kick-Roms verscherbelt, oder sehe ich das falsch?

http://byteshocker.bei.t-online.de/html/amiga.html


Glaube kaum, daß das ein offizieller Amigaladen mit Lizenzen ist, ein Impressum ist keines zu finden, Namen und Anschrift auch nicht. X(
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:06 Uhr

chkamiga
Posts:
[Ex-Mitglied]
>Namen und Anschrift auch nicht.

Das reicht doch schon um sicher zu sein das das kein
Amiga-Laden ist und da was Illegales abläuft.
--
http://people.freenet.de/CHRAmiga.de

CHRKUM(at)web(punkt)de

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:08 Uhr

checker
Posts: 640
Nutzer
Echt ne schande sowas !
nur was wollen wir dagegen machen ???

mfg

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:13 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:39 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:25 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Hab mal so getan, als ob ich was bestellen wollte (ohne die Bestellung abzuschicken), da kam dann bei der Bankverbindung nur ein normaler Name, also kein Geschäft.
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:32 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Ich nehm mir mal den Jungen zur Brust.

Der wird sowas nie wieder anbieten :)

Aber falls jemand die persönlichen daten hat... (vo rallem tel.) könnte ich gut gebrauchen (per email!)
--
Andreas Magerl
http://news.amigafuture.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de

http://www.apc-tcp.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:32 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:39 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:37 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:48 Uhr

TBA
Posts: 14
Nutzer
Kein Impressum?
Hey, daß ist ne Adresse für eine private Homepage von T-Online
und die werden generell mit nem Impressum ausgestattet und daß ohne
zutun des Benutzers.
Bei betreffender Seite ist das z.B.
http://byteshocker.bei.t-online.de/.impressum.html


So long. TBA

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:51 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Zitat:
Original von Supimajo:
Habe mir eben mal die zugehörige Auktion angesehen.
Da schreibt er doch dreister Weise, daß lediglich die Rohlinge und die "Dienstleistung" des brennens Gegenstand der Aktion wären und alles Freeware wäre.

Auf der Homepage hingegen ist zu lesen daß diese die DVDs auch AMIGA-ROMs enthalten für er garantiert keine Lizenz hat.
...
--
Webmaster des Deutschen Mirrors vom Big Book of Amiga Hardware
http://Amigahardware.mariomisic.de


Das hatte ich vorhin noch gar nicht gelesen (ich kam über den Microniktower zu dem Link); da schreibt er in der Auktion im Ebay, daß er bei den Emu-CDs keine KickRoms mitliefert aus Copyrightgründen und bietet sie dann ganz frech im Netz selber an, bzw. den Hinweis schon in der Auktion, daß er bei der Suche nach Kickroms zum runterladen behilflich wäre. So einem gehört der Amiga um die Ohren geschlagen. (wobei der Amiga ja nichts dafür kann...)
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ Dieser Beitrag wurde von Amiga4ever am 30.06.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:52 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Zitat:
Original von TBA:
Kein Impressum?
Hey, daß ist ne Adresse für eine private Homepage von T-Online
und die werden generell mit nem Impressum ausgestattet und daß ohne
zutun des Benutzers.
Bei betreffender Seite ist das z.B.
http://byteshocker.bei.t-online.de/.impressum.html



So long. TBA


Aber ein offizielles Geschäft muß das Impressum selber aufführen.
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:56 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 14:57 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
ici bräuchte bitte noch den ebay namen...
--
Andreas Magerl
http://news.amigafuture.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de

http://www.apc-tcp.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:13 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Habe diesen Thread erst jetzt gesehen. Wurde die Sache schon erledigt?
Denn wenn ich auf den Link aus dem ersten Posting klicke, kommt eine Fehlermeldung.

Ich gehe deshalb mal davon aus das dieser Typ bereits angezeigt wurde??



Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
http://www.ahs-amiga.ch


Meine Systeme:
A4000T CyberStorm PPC-68060-50
144MB Fast 2MB Chip RAM
CyberVision PPC
80GB IDE HD an SCSI

Intel P4 2.8GHz
120GB + 160GB S-ATA Raid-0
1GB Dual Channel RAM
Sapphire AIW Radeon 9800SE Gold Edition


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:15 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:16 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Wow, das ging ja echt schnell. Grade mal ne Stunde.
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:17 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:21 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Weiss denn auch jemand wie der User bei ebay heist?
Wäre doch auch mal interessant zu sehen was ebay in der Angelegenheit macht und wenn die wie immer nichts machen, dann gibt es da auch noch andere möglichkeiten :D



Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
http://www.ahs-amiga.ch


Meine Systeme:
A4000T CyberStorm PPC-68060-50
144MB Fast 2MB Chip RAM
CyberVision PPC
80GB IDE HD an SCSI

Intel P4 2.8GHz
120GB + 160GB S-ATA Raid-0
1GB Dual Channel RAM
Sapphire AIW Radeon 9800SE Gold Edition


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:23 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Bis jetzt ist noch alles drin:
http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewSellersOtherItems&include=0&userid=softgunecho&sort=2&rows=25&since=-1&rd=1


Der hat heut mittag nen Microniktower für den 500er verkauft (daher wurd ich dadrauf aufmerksam), aber da hab ich lieber auf den Tower verzichtet...
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:36 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Zitat:
Original von Amiga4ever:
Wow, das ging ja echt schnell. Grade mal ne Stunde.
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9


Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1


Dauert mit der richtigen Telefonnummer normalerweise nur 5 Minuten.

btw. der Typ selbst hat übrigens nach nen kleine Telefongespräch die page gelöscht...



--
Andreas Magerl
http://news.amigafuture.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de

http://www.apc-tcp.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 15:40 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Zitat:
Original von AndreasM:

Dauert mit der richtigen Telefonnummer normalerweise nur 5 Minuten.

btw. der Typ selbst hat übrigens nach nen kleine Telefongespräch die page gelöscht...



Respekt :bounce:
Hast Du ihm mit Supimajo's Methode gedroht (Erschießung) oder mit meiner (Amigas um die Ohren)? :D :D :D
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:02 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Ich hoffe aber man hat nicht nur mit ihm geredet und fertig wars.
Dieser Typ verkauft doch sonst auch weiterhin seine Raubkopien.

Bei ebay sind zwar die Amigas weg, aber die C64 Emulator Games sind noch immer da. OK, die sind ja auch vermutlich legal.

Wie hies dieser Anwalt noch der früher bei den Kopierern so gefürchtet war? Gibt es den noch? Den könnte man doch mal die Adresse für eine Anzeige zukommen lassen oder gleich direkt zur Polizei damit??



Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
http://www.ahs-amiga.ch


Meine Systeme:
A4000T CyberStorm PPC-68060-50
144MB Fast 2MB Chip RAM
CyberVision PPC
80GB IDE HD an SCSI

Intel P4 2.8GHz
120GB + 160GB S-ATA Raid-0
1GB Dual Channel RAM
Sapphire AIW Radeon 9800SE Gold Edition


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:03 Uhr

AndreasM
Posts: 2476
Nutzer
Nö, ich hab ihn nur erklärt das er Raubkopien meiner Software dort illegal verkauft und er jetzt mit strafrechtlichen und zuvilrechtlichen Schritten rechnen kann.

Danach hab ich t-online, 2xt und ebay angerufen...

tonline hat sämtliche daten gesichert inkl. eines backups, 2xt hat die domain sofort gelöscht und ebay reagiert hoffentlich bald.

Auf ne antwort von den Verursacher wart ich noch :)

--
Andreas Magerl
http://news.amigafuture.de

http://www.amigafuture.de

http://www.digiboosterpro.de

http://www.kolonialkampf.de

http://www.apc-tcp.de


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:11 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:40 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:12 Uhr

Roger
Posts: 990
Nutzer
Naja Andreas, sei mir nicht böse aber bis ebay mal was macht vergehen Jahre :sleep:

Ich hatte denen auch einen User gemeldet der nicht korrekt handelte, genauer gesagt drei. Die haben alle den gleichen Artikel eingestellt und haben sich gegenseitig die Preise hochgetrieben. Ich gehe mal davon aus das jemand der ein Nokia 6210 wars glaube ich, einstellt, nicht auch wieder auf so eines bietet um es wieder zu erwerben.
Es geschah bis heute nichts, die drei User gibt es noch immer.


Ich rate dir auf jedenfall zu rechtlichen Schritten. Bei ebay kann er sich unter anderem Namen anmelden und sein Unwesen weiter treiben bis er wieder auffliegt und auch sonst kann er seine Ware noch immer loswerden.

Aber gut das du was machst, somit denke ich dass der Fall erledigt ist, sonst hätte ich mich eingeschaltet :glow: Bin nämlich auch kein Fan von Amiga Raubkopien.



Gruss Roger :bounce: :bounce:
--
http://www.ahs-amiga.ch


Meine Systeme:
A4000T CyberStorm PPC-68060-50
144MB Fast 2MB Chip RAM
CyberVision PPC
80GB IDE HD an SCSI

Intel P4 2.8GHz
120GB + 160GB S-ATA Raid-0
1GB Dual Channel RAM
Sapphire AIW Radeon 9800SE Gold Edition


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:17 Uhr

Amiga4ever
Posts: 537
Nutzer
Da hab ich ja mit meinem kleinen Linklein ne ganz schöne Lawine ins Rollen gebracht :glow:

@Andreas:
Aber woher weißt Du, daß da Software von Dir dabei war? Es stand ja nichts genaueres dabei. (zumindest ist mir nichts aufgefallen)
--
Amiga 2000, Rev. 6, Blizzard2060/128MB, CV64/3D, 40GB HD, Picasso96, Prelude ZII, NEC-Brenner 40x16x10, OS 3.9
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Amiga 500(T), Rev. 6, Ematrix 530/32MB, 52xCDRom, 10,6GB HD, 8X4x24xBrenner, OS 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:21 Uhr

Supimajo
Posts: 1265
Nutzer


[ Dieser Beitrag wurde von Supimajo am 30.07.2005 um 16:41 Uhr editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:48 Uhr

Beeblebrox
Posts: 723
Nutzer
Meiner meinung Nach verhaltet Ihr euch alle etwas fanatisch (falls freie Meinungsäusserung hier erlaubt ist). Es ist wohl richtig, daß es nicht legal ist was er gemacht hat - aber was soll der Mist mit dem erschiessen und Amigas um die Ohren schlagen ? Wenn es ein neues Gesetz gibt heisst das ja auch noch lange nicht, daß man das gut finden muß. Gleich 26 Posts in zweieinhalb Std. wegen veralteter Soft die man eh überall illegal herkriegt. Was würde ein Richter dazu sagen ? Ab ins Gefängnis für 10 Jahre ! Das musste ich jetzt einfach mal kommentieren.
--

>>> bEeBlEbRoX <<<
http://www.endlosstudent.de

http://www.microkontroller.de (preview)

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:50 Uhr

DJBase
Posts: 3354
[Ex-Mitglied]
Hm, irgendwie erinnert mich das an etwas...das gabs doch schonmal auf eBay. AndreasM, erinnerst Du Dich noch? Ist das schon wieder der gleiche?


--
Pegasosforum.de - Deutsche Pegasos Community


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.06.2004, 16:55 Uhr

tbone
Posts: 99
Nutzer
Is ja wirklich nicht ganz ok, was da passiert..
Aaaber irgendwie ist mir das hier etwas fremd was
ich hier lesen muss. Ihr tut alle so, als ob Ihr noch nie eine
Raubkopie benutzt habt und zieht Euch die dicke Hose an.

Ich glaube, dass heutzutage wirklich niemandem damit geholfen
ist, wenn man jemanden daran hindert, seine alten,
damals sowieso kopierten Spiele, heute nochmal in einen
Emulator zu laden.

Und wenn sich die Leute die ROMs ausm Netz besorgen,
ist das sicher kein Verlust für die Firma die heutzutage
die Lizenzen besitzt. Niemand wird sich einen neuen
Amiga über sonstwelche Wege
besorgen um die ROMs dann in einem EMU einzusetzen.

Die Amigas die stehen eh an jeder Ecke gebraucht zum Verkauf
und der Lizenzträger sieht doch keinen Cent mehr beim
Verscherbeln eines alten Amigas.

Ich persönlich habe die ROMs auch aus dem Netz, jaja jetzt
aber nicht auf mich einschlagen.. Ich habe auch die
entsprechende Hardware dazu. War einfach leichter, als
die ROMs aus allen Maschinen auszulesen und irgendwie
auf den PC zu bringen, trotz ETH0.

Der 0815 Amiga500 Zocker von damals wird auch keinen Cent
für das AmigaForever-Paket ausgeben, da bin ich mir sicher,
das machen grossteilig nur Fans.

Will sagen, wer nicht schon Amigas besitzt, wird auch kaum
Kohle hinlegen für ein ROM-File oder ein UAE-Paket auf CD
mit Lizenz. Und das sind eben jene die einfach mal den
Kult aufleben lassen wollen ohne dafür zu zahlen,
genau wie damals eben.

Ich befürworte keine Raubkopien, aber bei so alten
Schinken, da ist das ja wohl alles nicht mehr so
relevant.

Ich selbst habe 2 1200er, 3 500er, Amithlon, Mediator-PCI und
ohne Ende Zubehör usw. gekauft, Software sogar auch.

Also ich bin auch Fan, aber tut doch nicht so als hättet
Ihr alle eine völlig weisse Weste, den User gibts nämlich nicht.

Nichts für Ungut.. 8)

Das ist mein 2. Beitrag hier im Forum.. ich hoffe nicht
mein Letzter.. 8)

Rob.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 3 4 5 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > "Shop" mit Raubkopien von Workbench? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.