amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Programmierung > Website zum Thema Amiga Programmierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

23.07.2004, 12:52 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Nachdem ich meinen "Amiga C Kurs für Einsteiger" gemacht habe, habe ich reges Feedback bekommen. Die Leute sind an den unterschiedlichsten Themen interessiert, manche würden auch gerne eigene Artikel veröffentlichen. Im Netz gibt es zu vielen verschiedenen Amiga-Programmierthemen kleinere Kurse usw. .
Amiga-Programmierung ist ein weites Thema und ein Ein-Mann-Kurs allein kann nie alle Themen behandeln. Halbwegs aktuelle Fachbücher gibt's leider auch nicht, die Developer CD ist teilweise auch etwas sparsam mit Erleuterungen und Beispielen...

Wie wäre es mit einer allumfassenden Website zum Thema? Dort könnte jeder Artikel zu seinem Lieblingsthema veröffentlichen, bestehende Websites könnten verlinkt werden usw. .

Als Vorbild sehe ich sowas wie z.B. http://www.gamedev.net .

Ist Interesse an sowas vorhanden? Wer wäre bereit an sowas aktiv mitzuarbeiten?

--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2004, 14:49 Uhr

AP
Posts: 7
Nutzer
Zitat:
Original von Mad_Dog:
Nachdem ich meinen "Amiga C Kurs für Einsteiger" gemacht habe, habe ich reges Feedback bekommen. Die Leute sind an den unterschiedlichsten Themen interessiert, manche würden auch gerne eigene Artikel veröffentlichen. Im Netz gibt es zu vielen verschiedenen Amiga-Programmierthemen kleinere Kurse usw. .
Amiga-Programmierung ist ein weites Thema und ein Ein-Mann-Kurs allein kann nie alle Themen behandeln. Halbwegs aktuelle Fachbücher gibt's leider auch nicht, die Developer CD ist teilweise auch etwas sparsam mit Erleuterungen und Beispielen...

Wie wäre es mit einer allumfassenden Website zum Thema? Dort könnte jeder Artikel zu seinem Lieblingsthema veröffentlichen, bestehende Websites könnten verlinkt werden usw. .

Als Vorbild sehe ich sowas wie z.B. http://www.gamedev.net .

Ist Interesse an sowas vorhanden? Wer wäre bereit an sowas aktiv mitzuarbeiten?

--

http://www.norman-interactive.com



Ja, absolut, wäre eine feine Sache. Ich habe Deinen Kurs auch zum Anlass genommen mich mit C zu beschäftigen. Egoistischerweise würde ich mir sehr Zusatzinfos/Kurse zur Programmierung unter AmigaOS4.0 wünschen.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2004, 18:19 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Mad_Dog:
Wie wäre es mit einer allumfassenden Website zum Thema? Dort könnte jeder Artikel zu seinem Lieblingsthema veröffentlichen, bestehende Websites könnten verlinkt werden usw. .

Allumfassend klingt nach einem sehr hoch gestecktem Ziel. Wie auch immer, letztendlich ist es wie mit allen Seiten mit news und/oder portal-Funktion. Niemand kann vorher sagen, ob es ein Erfolg wird oder nicht. Es lebt letztendlich davon, dass die User selbst auch wieder etwas beisteuern, und sozusagen eine autokatalyse stattfindet.
Aber Du kannst anfangen, eine solche Seite einzurichten und hoffen... Ich hatte ja schon mal meine Bereitschaft angezeigt, etwas beizusteuern, solange ich nicht auf irgendetwas in der Form "n Beitäge pro Zeiteinheit" festgenagelt werde. Das ist immer noch aktuell.

mfg

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

23.07.2004, 21:49 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Dann lasst uns mal ein wenig Brainstorming machen :)

Ich denke, das ganze müßte man dann ähnlich wie einen Newsdienst aufziehen, d.h. es müßte eine dynamische CGI-Engine her (eventuell eine vorhandene anpassen?). Wer Lust hat sowas zu machen oder auch zu hosten -> bitte melden!

Ich stelle mir folgende Features vor:

- Jeder Beitrag bekommt einen Kasten, indem Sachen wie z.B. Kathegorie, Programmiersprache, Zielgruppe (nach Kenntnisstand) usw. stehn.

- Das ganze sollte nach Kathegorien geordnet sein

- Der User sollte die Möglichkeit bekommen, die Beiträge zu bewerten.

- Automatisches Syntax-Highlighting (zumindest für C/C++)

- Links zu ähnlichen Websites

- Eine Chart-Funktion wäre nett

- Verschiedene Usergruppen (aktiv und passiv)

--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.07.2004, 18:55 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Ich glaube nicht, dass man gleich von Anfang an großartige dynamische Konstruktionen braucht. Erstmal muß man Material sammeln und kann durchaus auch halbautomatisch aktualisieren.
Sonst endet es in perfektionistischem Herumgeschraube an der content-engine, nur der content läßt bleibt auf der Strecke.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ Dieser Beitrag wurde von Holger am 27.07.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

27.07.2004, 20:48 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
@Holger:

Da magst Du recht haben.

Ich werde das Projekt mal angehen, wenn ich Zeit dazu habe.

--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 21:44 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
So, ich hab jetzt mal eine recht minimalistische Engine (einige hundert Zeilen Perl Code) geschrieben. Das ist noch lang nicht fertig, aber wer schonmal Lust hat, sich als Autor anzumelden, clickt folgenden Link an:

http://w3studi.informatik.uni-stuttgart.de/~walternn/CodeGuru/UserEintragen.html


Aber wie gesagt: Da fehlt noch ne Menge.

--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.08.2004, 23:20 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Eins kann ich Dir sofort sagen: Links, die mit /../ beginnen, sind auf jedenfall falsch.
Mehr schaue ich mir heute erst mal nicht an, iss scho a bissel spät.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 00:47 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
@Holger:

Danke, hab's behoben.

In den Artikeln kann man momentan nur Normalschrift, Fettschrift, Kursivschrift, sowie Code (so wie hier im Forum) verwenden. Links und Bilder fehlen noch...



--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 12:14 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Hi!

Ich war mal so frei und hab unter "Grafikprogrammierung" einen Artikel eingestellt.

Funktioniert doch schonmal ganz gut. Wenn auch noch einiges fehlt...
--
:boing: Micha :boing:

Look at my HPs:
http://www.lanser-online.de.vu

http://www.RealmsofPower.de.vu



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 12:31 Uhr

Thorty
Posts:
[Ex-Mitglied]
@Mad_Dog:

Vielleicht habe ich es übersehen, aber Ihr/Du solltest die
3D Programmierung mit berücksichtigen!

Ansonsten eine sehr gute Idee und hoffendlich
findet sich noch jemand der an dem Design der Seite
behilflich ist. Denn die "CodeGURU"-Seite könnte ne
Vorzeigeprojekt für den AMIGA werden...
--
http://www.thorty-online.de :: Die Seiten über Thorsten "Thorty!" Schölzel ::.

http://www.cd32-allianz.de :: Weltgrösste Homepage rund um das CD³² & CDTV ::.

[ - Ändern - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 12:37 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Micha1701:

Ich war mal so frei und hab unter "Grafikprogrammierung" einen Artikel eingestellt.

Funktioniert doch schonmal ganz gut. Wenn auch noch einiges fehlt...


Danke! Funktioniert ja einwandfrei.

Demnächst werde ich wahrscheinlich noch folgende Sachen einbauen:

- Bilder einfügen
- Automatische erkennung von URL's (Reguläre Ausdrücke)



--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 12:43 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Thorty:

Vielleicht habe ich es übersehen, aber Ihr/Du solltest die
3D Programmierung mit berücksichtigen!


Ich denke mal, dafür braucht's keine extra Kategorie, denn es gibt ja unter anderem Grafikprogrammierung, Spieleprogrammierung, Anwendungsprogrammierung und Demoprogrammierung. Dort passt auch 3D-Programmierung gut rein.

Zitat:
Ansonsten eine sehr gute Idee und hoffendlich
findet sich noch jemand der an dem Design der Seite
behilflich ist. Denn die "CodeGURU"-Seite könnte ne
Vorzeigeprojekt für den AMIGA werden...


Wie gesagt: Das soll erstmal ein Test der (noch sehr spartanischen) Engine sein. Über die mausgraue Optik kann man streiten. Sicherlich werde ich in der Hinsicht noch Verbesserungen machen, aber erstmal geht's mir um die CGI-Technik im Hintergrund.



--

http://www.norman-interactive.com

[ Dieser Beitrag wurde von Mad_Dog am 25.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 15:48 Uhr

thomas
Posts: 7678
Nutzer

Vielleicht solltest du erstmal mit wenigen Kategorien anfangen, die dann auch wirklich gefüllt werden. Zusätzlich kannst du ja die Auswahl "neue Kategorie" zulassen, bei der der Autor selbst eine Kategorie vergeben kann, die dann nach Beurteilung des Webmasters übernommen wird.

Außerdem würde ich mir wünschen, statt einses simplen Popup-Buttons lieber eine richtige Liste der Kategorien anzuzeigen, in der dann auch steht, wieviele Artikel sie enthält.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 16:34 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von thomas:

Außerdem würde ich mir wünschen, statt einses simplen Popup-Buttons lieber eine richtige Liste der Kategorien anzuzeigen, in der dann auch steht, wieviele Artikel sie enthält.


Das kommt auf jedenfall noch rein. Der Cycle/Popup Button ist erstmal nur zum testen da.




--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 20:21 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
So, mein Passwort ist mit 10 Zeichen angeblich zu kurz, und der Link auf der Fehlerseite führt zu einem komplett leerem Formular, auf das man alles nochmal eingeben muß.
Gott segne den back-button, aber was für Bedingungen muß das Passwort jetzt wirklich erfüllen?

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 20:29 Uhr

thomas
Posts: 7678
Nutzer

Meins funktioniert. Drei Buchstaben und drei Ziffern.

Gruß Thomas

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: home.t-online.de/home/thomas-rapp/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.08.2004, 22:12 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:
So, mein Passwort ist mit 10 Zeichen angeblich zu kurz, und der Link auf der Fehlerseite führt zu einem komplett leerem Formular, auf das man alles nochmal eingeben muß.
Gott segne den back-button, aber was für Bedingungen muß das Passwort jetzt wirklich erfüllen?


Wirklich sehr seltsam. Bei meinen Tests hat alles wunderbar funktioniert. Das Passwort muß mindestens 4 Zeichen lang sein.

Hat sonst noch jemand Probleme damit?


P.S.: Hier der entsprechende Codeschnipsel:

code:
if ( length($values{'pwd1'}) lt 4)
{
    &MIME_header ("text/html","Passwort zu kurz","Fehler");

    print "Leider ist ein Fehler aufgetreten.<br>\n<p>";
    print "Das eingegebene Passwort ist zu kurz.<br>\n<p>\n";
    print "Gehe zur vorherigen Seite zurück und versuche es noch einmal.\n";
    &previous_page;
    &HTML_Bottom;
    exit 0;
}



Hast Du vielleicht Leerzeichen verwendet?

--

http://www.norman-interactive.com


[ Dieser Beitrag wurde von Mad_Dog am 25.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 09:06 Uhr

Micha1701
Posts: 938
Nutzer
Was auf jeden Fall noch rein muß, ist das Editieren der eigenen Daten und Artikel.
--
:boing: Micha :boing:

Look at my HPs:
http://www.lanser-online.de.vu

http://www.RealmsofPower.de.vu



[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 10:11 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von thomas:

Außerdem würde ich mir wünschen, statt einses simplen Popup-Buttons lieber eine richtige Liste der Kategorien anzuzeigen, in der dann auch steht, wieviele Artikel sie enthält.


Ist jetzt implementiert. Sieht zwar noch nicht besonders toll aus, aber es funktioniert.



--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 10:25 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Mad_Dog:
Wirklich sehr seltsam. Bei meinen Tests hat alles wunderbar funktioniert. Das Passwort muß mindestens 4 Zeichen lang sein.

Hmm, warum testest Du es nicht nochmal mit der von mir genannten Bedingung (10 Zeichen)? Wenn man einen Fehler beheben will, ist der erste Schritt, ihn zu reproduzieren.
Daß 10 alphabetisch "kleiner" als 4 ist, springt einem doch geradezu in's Auge. Warum benutzt Du nicht einfach <?

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 10:59 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:

Daß 10 alphabetisch "kleiner" als 4 ist, springt einem doch geradezu in's Auge. Warum benutzt Du nicht einfach <?


Danke! Du hast recht.

code:
#! /bin/perl

$TEST = "12345ABCDE";

if ( length ($TEST) lt 4)
{
  print "$TEST ist kleiner (lt) als 4.\n";
}

if ( length ($TEST) < 4)
{
  print "$TEST ist kleiner (<) als 4.\n";
}


Oder für Perl-Programmierer: lt ne < ;)

Ich werd's gleich ändern. :glow:
--

http://www.norman-interactive.com

[ Dieser Beitrag wurde von Mad_Dog am 26.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 11:19 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
@Holger:

So. Hab's geändert. Sollte jetzt (hoffentlich) keine Probleme mehr machen...

--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.08.2004, 22:30 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Mist - ich hab gerade festgestellt, daß mein Engine die % Zeichen verschluckt :(
--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 11:44 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
So, hab's hinbekommen. Jetzt verdaut das Skript endlich auch das Prozent-Zeichen. :bounce:

Jetzt kann man auch sowas wie z.B.

code:
#define ZUFALL rand() % 100


gefahrlos eingeben.

Hinweis: Der Image-Tag ist nicht kompatibel mit dem Image-Tag im Amiga-News Forum. Leider gibt's damit noch Probleme bei Verwendung von AWeb. Mit IBrowse funktioniert es problemlos.

Die restlichen Sachen werden später eingefügt.

Die Seite zum Eintragen von neuen Usern ist mit Absicht noch nicht verlinkt - das sollte zumindest für den Anfang Trolle abhalten, die ja wahrscheinlich im Board "Programmieren" nicht mitlesen. ;)
Später denk ich mir vielleicht noch nen besseren Schutz aus, aber für den Moment dürfte das reichen.

Ach ja: index.html gibt's jetzt auch...


Also: Fröhliches Schreiben! :lickout:
--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 16:18 Uhr

Mazze
Posts: 263
Nutzer
Hi Mad_Dog,

ich habe in meinem Beitrag zur AWNPipe die code-Tags vergessen. Bitte korrigiere das.


[ Dieser Beitrag wurde von Mazze am 28.08.2004 editiert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

28.08.2004, 17:06 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Mazze:

ich habe in meinem Beitrag zur AWNPipe die code-Tags vergessen. Bitte korrigiere das.


Ist erledigt.

Beim nächsten mal darf's ruhig auch ein wenig beschreibender Text zum Code sein. ;)


--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 14:14 Uhr

Tessien
Posts: 55
Nutzer
Was mir noch beim groben Drüberscrollen aufgefallen ist: Die Code-Abschnitte haben immer eine Leerzeile zwischen jeder Zeile. Das ist auch in diesem Forum immer der Fall und es versaut die Lesbarkeit. Kann man das ändern?

Und BTW, was braucht ihr denn an Beiträgen? Ich kann mit direkten Amiga-Codeschnipseln nicht mehr dienen, aber allgemeine Artikel zur Spiele- oder Grafikprogrammierung kann ich durchaus beitragen.

Bye, Thomas
--
Thomas Schulze - programmer at Dreamworlds Development - http://www.dreamworlds.de

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 16:38 Uhr

Holger
Posts: 8090
Nutzer
Zitat:
Original von Tessien:
Was mir noch beim groben Drüberscrollen aufgefallen ist: Die Code-Abschnitte haben immer eine Leerzeile zwischen jeder Zeile. Das ist auch in diesem Forum immer der Fall und es versaut die Lesbarkeit. Kann man das ändern?

Zumindest in diesem Forum liegt das daran, daß das Script den code mit einem <pre> tag anzeigt, aber trotzdem an das Ende jeder Zeile ein <br> tag anhängt, wie bei Text ohne <pre>.

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

30.08.2004, 21:19 Uhr

Mad_Dog
Posts: 1944
Nutzer
Zitat:
Original von Holger:

Zumindest in diesem Forum liegt das daran, daß das Script den code mit einem <pre> tag anzeigt, aber trotzdem an das Ende jeder Zeile ein <br> tag anhängt, wie bei Text ohne <pre>.


Ja, so ist das bei meiner Engine auch. Das liegt daran, daß ich im gesamten Text die Escape-Sequenzen und Umlaute auf die entsprechenden HTML-Gegenstücke abbilde. Wie ich schon sagte: Die Engine ist recht simpel gestrickt...



--

http://www.norman-interactive.com

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Programmierung > Website zum Thema Amiga Programmierung [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.